Chihiros Reise ins Zauberland

  • http://images2.wikia.nocookie.…se_ins_Zauberland-DVD.jpg


    Chihiros Reise ins Zauberland
    Autor: Hayao Miyazaki // Regie: Hayao Miyazaki // Genre: Fantasy // Länge: 120 Minuten


    In Chihiros Reise ins Zauberland geht es um ein junges Mädchen namens Chihiro, welches zu beginn des Filmes in eine ihr unbekannte Stadt zieht. Nach dem Umzug beschließt ihre Familie sich die Gegend anzuschauen und sie zu erkunden und stößt schließlich auf eine nach außen hin unheimlich wirkende Stadt. Trotz des Verbotes an einem der Essensstände etwas zu essen, stürzen sich die Eltern Chihiros auf die leckere Nahrung und verfallen deren Geschmack. Nachdem Chihiro ihre Eltern wieder findet, bemerkt sie, dass diese sich in Schweine verwandelt haben und von Fremden weggeführt werden. Nachdem das braunhaarige Mädchen verzweifelt versucht hat wieder nach Hause zu gelangen trifft sie auf einen Jungen Namens Haku, welcher Chihiro einen Arbeitsplatz in einer großen Badeanstalt des Landes besorgt. Dort will Chihiro arbeiten bis sie ihre Eltern wieder finden kann. Neben vielen kleineren Abenteuern und vielen Geheimnissen, die sie lüften muss, lernt sie langsam sich in dem Zauberland zurecht zu finden und versucht fortan sich und ihre Eltern aus den Fängen des Landes zu befreien.



    Ein zentrales Motiv ist, wie bei nahezu allen Filmen von Miyazaki, der Umweltschutz, der gerade in der heutigen Zeit groß geschrieben werden sollte. Auffällig sind bei Chihiros Reise besonders zwei Dinge - zum einen die schön gestaltete Natur, welche häufig im Kontrast zu der vollen und belebten Stadt steht, zum anderen aber auch das Bad, in dem Chihiro arbeitet, selber. In diesem Bad werden täglich viele Gäste von Schmutz rein gewaschen, bis irgendwann schließlich ein Geist auftaucht, der zunächst für einen Faulgeist gehalten wird, nach der Reinwaschung jedoch den Flussgeist verkörpert. Diese und viele weitere kleine Aspekte machen den Film nicht nur beim zweiten und dritten mal Anschauen interessant, sondern realitätsnah, obwohl die Welt sich zu unserer komplett unterscheidet.


    Wie findet ihr Chihiros Reise?
    Welchen Charakter findet ihr am besten?
    Welche Szene hat euch am besten gefallen?

  • Lol.
    Du fragst bei einem FIlm,der in einem Zauberland spielt nach Logik...
    Naja,Logik is in diesem Anime fehl am Platz.
    Andererseits würde ich sagen,dass sie das irgendwie spürt. Vielleicht ist es ja wirklich so, man hegt ja sets ein strammes Band zwischen seinen Eltern und sich, kann sein das man sie immer noch erkennt, selbst wenn sie sich verändern.
    Oder da war was, was ich nich mitgekriegt habe xD

  • Lol.
    Du fragst bei einem FIlm,der in einem Zauberland spielt nach Logik...
    Naja,Logik is in diesem Anime fehl am Platz.
    Andererseits würde ich sagen,dass sie das irgendwie spürt. Vielleicht ist es ja wirklich so, man hegt ja sets ein strammes Band zwischen seinen Eltern und sich, kann sein das man sie immer noch erkennt, selbst wenn sie sich verändern.
    Oder da war was, was ich nich mitgekriegt habe xD


    Finde ich auch, Sie hat so ein enges Band, zwischen ihren Eltern dass sie, spürt ob sie dabei oder nicht dabei sind. Das ist meine Meinung.

  • @über mir
    keine Ahnung ob der Vater jetzt als schwein Haare hatte oder nicht (fand die Schweine sahen alle gleich aus), sie sollte beide Eltern erkennen und ihre Mutter hätte sie ja dann nicht erkennen können. ;)  
    Aber wie die anderen schon gesagt haben, ist da warhscheinlich dieses "Band".
    Was wäre eigentlich passiert wenn Chihiro falsch geraten hätte? Würde gerne mal wissen wie das weitergegangen wäre. :)

  • @ Traslairgendwas: Wahrscheinlich hätte sie dann für immer in der welt die Putzfrau spielen müssen. Ich fänds besser, wenn sie geblieben wäre (dann hätte sie weite bei Haku bleiben können!)


    Ich denke, das merkt man einfach. ich meine, sie hat ihre Ltern ja auch einmal besucht und so, und außerdem ist dieser Film echt nicht logisch, sondern ein Märchen.
    Aber ich find ihn trotzzdem echt geil.

  • Echt?! ich wusste gar nicht das das in die kategorie märchen fällt...:) nunja ich denke auch dass sie es spüren kann...schließlich sind es ihre eltern...und logik ist in mehrern abschnitten von dem film nicht vorhanden...ich meine es heißt ja auch"...ins zauberland" und da muss nicht alles wirklich logisch sein finde ich...nunja wie gesagt ich denke sie spürt es weil es ihre eltern sind.. ;D

  • hmm... ja, ich würde auch sagen, dass sie das einfach gespürt hat oder sie hat ja auch vielleicht gedacht "das sind alles schweine und ich sehe meine eltern nicht als schweine";) das ist jetzt nur so eine theorie von mir. Aber es kann ja auch sein, dass sie einfach nur ihrem gefühl vertraut:) ich wär wahrscheinlich nicht darauf gekommen, dass sie nicht dabei sind, war ja auch ein mieser Trick ;) aber bei Animes, ist wie auch schon gesagt, die Logik immer ein bisschen "anders" *kicher* :D :D :D

  • Ich sage das lag daran, dass Sie zu ihren Eltern ein guten Draht hatt bzw weil es für sie die wichtigsten Menschen der Welt sind, aber in echt ist das ja net möglich :D. Man merkt das der Film eher ein Fantasy ist. Aber trotzdem finde ich den Film sehr gut als Japaner *hehe*^^

  • Ich habe diesen Film jetzt endlich mal auf Deutsch gesehen und kann jetzt auch mal ne klarere Antwort als vorhin Liefern.


    Chihiro hat ja diesen Albtraum, bei dem die den Kräuterkloß ihren Eltern zeigen will, aber sie nicht mehr wiedererkennt. Danach, auf dem Balkon, hat sie gemurmelt: "Was, wenn ich meine Eltern nicht mehr wiedererkenne?" (ODer so) Das war eigentlich eine Sache, vor der sie sehr große Angst hatte (allerdings nicht die größte. Am meisten hatte sie Angst davor,d ass Haku sterben würde und dass ihre Eltern aufgegessen werden würden) Deswegen hat sie es wohl tatsächlich nicht vergessen. Ich bin mir allerdings ziemlioch sicher, dass ich meine Elltern nicht erkannt hätte (soll ich jetzt xD oder Dx schreiben)
    Ich wäre aber auch ganz siche rbei Haku geblieben ^^

  • Da die Frage jah schon beantwortet ist, kann ich jah auch mal was einfach nur zum Anime sagen:


    Also, ich hab diesen Anime schon ca um die 10 mal geguckt und find ihn immer noch geil^^
    Und ich würds wirklich jeden Empfhelen.
    Okay vllt ist er jah für kleinere Zuschauer, aber ich find ihn eifach nur schön :blush:

  • Soo ich hoffe man kann hier auch schon Allgemeines schreiben...
    Okay ich finde den Film total cool!! Das erste Mal hab ich ihn im Kino gesehen und da wirkt das alles noch besser^^
    Das sich Chihiro in Haku verliebt ist ein weiterer Pluspunkt--->Lovestory xD
    Die Handlung insgesamt gefällt mir auch sehr gut also Note: 1
    Schade das es keine Fortsetzung gibt >.<


    @ Akatsuki: Du könntest den Startpost vielleicht ein wenig umändern und einen allgemeinen Chihiro Thread daraus machen ;)

  • Also ich find Chihiros Reise auch echt super. Leider finden meine Freunde ihn nicht ganz so gut, und ich kann auch nicht wirklich sagen, was mir speziell gefallen hat. Vielleicht ist es das mysteriöse, das ungewohnte, eine Überraschung nach der anderen und manche Szenen waren aucht etwas geheimnisvoll. Eine gute lange Handlung ne interessante Story, Spannung und Action genug und viele tolle Szenen machen den Film einfach toll.
    Als ich ihn das erste mal geschaut hab, hab ich noch nicht alles verstanden, aber umso besser fand ich es dann, als ich ich vielleicht nach 3 Jahren ein weiteres Mal angeschaut hab^^ Ich werd ihn mir auf jeden Fall noch ein paar mal anschauen ;)


    Auf einer 10-Punkteskala würde ich dem Film mindestens 9 Punkte geben^^

  • Ich liieebe es.Der beste Anime-Film und allgemein mein Lieblingsfilm.Der beste Film aller Zeiten.Ein riieesen großes Lob und dankeschön an Hayao Miyazaki.Ich hüte ihn in einer besonderen Stelle.Einen besseren Film als Chihiros Reise ins Zauberland gibt es für mich nicht.

  • ahhh dieser film. iich hab ihn auch des öfteren gesehn xD er war auch echt cool, bis zu nem bestimmten punkt, ab dann war er blöd.
    der anfang den weiß ich nicht mehr xD in der mitte war er wohl gut, mit diesen riesigen baby und alles. der teil war echt cool und spannend und alles xD einfach toll.
    aber das ende, also ne. ab den teil wo sie von der einen hexe das haus verlassen fand ich den film nur noch blöd. so stumpf wie sie von diesen drachen jungen den namen erraten hat und danach ihre eltern, dass war mir zu stumpf und blöd und alles. wo sie dann am ende nach hause gehen, fand ich auch blöd das passte einfach nicht meiner meinung nach.
    ich find den film net so dolle oO

  • Achtung! Die letzte Antwort liegt mehr als 115 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.


    Ich weiß garnicht warum so lange hier keiner mehr gepostet hat da der Film echt super ist! Ich weiß die Frage ist beantwortet aber ich denke das es das Band war welches sie mit ihren Eltern verbindet oder ihre Schweine-Eltern waren viel fetter als die Normalen xDJedenfalls ist bei dem Film alles dabei was man brauch Spannung, Angst, Glück, Fröhlichkeit, halt alles. Ich habe den Film schon sehr oft geschaut, da ich ihn auf DVD habe. Ich empfele ihn nur. Der perfekte Film für den Kino-Abend. Die kleine Chihiro war so tapfer, vieles was sie gemacht hat, hätte ich mich nie getraut.

    Zitat von Castle

    You know what? I don't know what we are. We kiss and then we never talk about it. We nearly die frozen in each others arms, but we never talk about it. So no, I got no clue what we are. I know I don't want to see you throw your life away.

    Einmal editiert, zuletzt von Ultra-Sora ()

  • Ich würde auch ihre starke emotionale Verbindung zu ihren Eltern als Begründung nennen. Außerdem ist die kleine ja nicht doof, vielleicht hatte sie sowas von der Hexe bereits erwartet xD
    Ich finde den Film sehr schön, er hat den Oskar durchaus verdient, wenn ich auch sagen muss, dass "Prinzessin Mononoke" nochmal besser ist.
    Wen es interessiert, die meisten Mangaka sind in Japan gerade in gehobenen Kreisen (Samurai-Familien) nicht sonderlich hoch angesehen. Hayao Miasaki hat es allerdings geschafft auch dort als "Künstler" anerkannt zu werden. 8-)

  • Toller Film!
    Der Film ist Emotional und das ist mein Lieblings Film!
    Am Anfang dachte ich naja es gibt bessere Filme aber der Film ist toll.
    Ach Aka deine Frage Das ist ein instinkt denn jedes Kind in diesen Alter Entwickelt ;)

  • hmmmm ich liebe diesen film ich könnte ihn mir 1000 man kucken und er wird mir nich langweilig
    ich mein der film is einfach soo cooL^^
    ich mag zwar prinzessin mononoke auch aber chihiro's reise ins zauber land is einer soo spitze
    ich mochte das rießen baby das war i-wie lustig...^^
    <3 und ich mochte auch diesen typen der eig. der drache is aber ich weiß jetz nich wie er heißt...^^''
    aber egaL....ich gebe diesen film 10 von 10 punkten weiL er i-wie lustig is aber auch spannend is..^^


    -tichu