Ein neuer Typ für Evoli?

  • Hab mal herumgestöbert und stolperte über diese Frage^^
    Also... eine Evoli Kampf Entwicklung wär interessant.
    Dieser Evo könnte sich vielleicht am Besten durchsetzten... charakterlich meine ich, wäre ein guter Beschützer.
    Ausserdem mag ich diesen Typ sehr, habe aer keine Ahnung warum...


    Aber wie yoko schrieb ist der Typ Flug sehr knuffig =3
    Sie schrieb mit Wolkenflügeln, wie wär es mit Wolkenflügeln in Engelsform?^^
    Man könnte mit ihm auch die TM Fliegen einsetzten, aber ich finds interessant^^


    lg. Yukiii

  • Ich finde es sollte unbedingt noch eine Evolution zu einem Flugpoki geben, das stell ich mir dann so als einen Panther mit Flügeln da, oder vielleicht auch eine geflügelte Sphinx.
    Und ein Steinevoli wäre auch nicht schlecht, einfach ein Flamara das von Steinplatten bedeckt ist und hinten einen Schweif aus spitzen Steinen hat.
    Ich finde dann wärs auch langsam mal genug mit den Entwicklungen.

  • Ich wäre für ein Käfer-Evoli


    Es sollte vieleicht ein bisschen so aussehen wie ein Evoli mit Yanmma flügeln und einem Evoli Kopf der lange Fühler hatt und anstatt einem schwanz so etwas wie ein stachel


    also so etwas ähnliches wie eine Heuschrecke.


    Aber ich könnte mir auch gut ein Flug-Evoli vorstellen einfach ein Zenit-Form ähnliches Shaymin nur grau-weiß und längere im wind flaternde ohren

  • Ich finde auch Evoli sollte für jeden Typ eine Weiterentwicklung bekommen^^
    mir ist es eigentlich egal welcher Typ als nächstes kommt ich mag soweseo alle Evolientwicklungen :thumbsup:
    aber ich habe mir mal gedanken über ein Gesetein und ein Gesist Typ gemacht^^:


    also der Gesteintyp wäre ein bisschen wie Geowaz, der ganze Körper wäre mit Steinen bedeckt
    und der Geisttyp ist dann wie Nebulak...auch in so ein schimmern oder was das ist :ugly: eingehüllt

  • @ Pokemon Topaz auf der ersten Seite des Threads
    Die sehen ja mal richtig genial aus!
    Hast du die selber gemacht?


    Ich fände ein Geist oder Drachen Evoli am besten.
    Ein Evoli, dass sich leicht wie der Wind bewegt und dann noch durch Mauern gleiten kann ^.^
    Naja - da könnte man ja auch Flug für nehmen... aber das sähe bestimmt nicht so gut aus, wie Geist.
    Oder halt so anmutig-drachen mäßig - aber auch mit gefährlichen Krallen.


    Was man so alles mit Evoli machen kann ^^


    ShayminX

  • Also meiner Meinung nach, wäre es toll, wenn es neue Tyoen für das Pokémon Evoli geben würde. Ich finde Evoli hat aber bereits schon die sinnvollsten Typen bzw. Haupttypen besetzt. Feuer, Wasser, Elektro, Psycho, Unlicht, Pflanze und sogar Eis. Also die Typen, die meisten große Schwächen haben, aber auch starke Vorteile gegenüber andere Typen haben. Feuer hat z.B. gegen Pflanze, Käfer, Stahl. Aber auch große Schwächen wie Wasser, Boden oder Gestein. Und das ist bei allen Evoli-Entwicklungen so.


    Aber ich finde, dass Evoli Entwicklungen gar nicht so „mächtig“ sind. Sie erlernen nicht gerade die stärksten Attacken ihres Types. Damit es ein gutes bzw. starkes Pokémon wird, erlernen die Trainer dem Pokémon meistens eine VM-Attacke. Mit Nachtara alleine kann man ja nicht gerade viel anfangen. Ein bis zwei VM-Attacken werden diesem Pokémon sicher beigebracht, bevor man sich in das Kampfabenteuer stürtzt.


    Ich hätte einige Ideen, welche Evoli Typen bzw. Evoli Entwicklungen man hinzufügen könnte. Ein Geisttyp wäre wirklich toll. Vielleicht ein Evoli das fliegt? Oder eines das sich unsichtbar machen könnte? Ein Drachentyp wäre auch toll, doch bevor man wirklich solche Vorschläge gibt sollte man auch nachdenken, wie sich dieses Pokémon entwickeln soll. Bei Evoli-Entwicklungen, also welches Item man dem Pokémon(Evoli-Entwicklung) geben muss, damit es diesen Typ erreicht, denn wenn man die Entwicklung frei fangen könnte, wären diese Pokémon nichts wert.


    Aber wie gesagt, neue Typen für Evoli wären „dringend“ notwendig. Es wäre schon sehr erschütternd, wenn Nintendo die Sammlung der Evoli-Entwicklungen in den nächsten Generationen nicht vergrößern würde. Ich bin schon enttäuscht genug, dass es bei Schwarz/Weiss kein Update zu den Evoli Entwicklungen gab.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Irves

  • Ich wäre für ein Drachenevoli:


    Name: Drachana
    Aussehen: Die Körperform hat es von Flamara. Es ist dunkellila und besitzt eine schuppige Haut. Es hat extrem scharfe Klauen und Zähne.
    Entwicklung: Tausch+Kingstein
    Werte:
    Allgemein ein(e) hohe(r) Angriff/Initiative. Dafür weniger Verteidigung und mittelmäßige KP.


    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    du wolle spreche so deutsch gut wie iche? müsse kaufe tüte deutsch bei aldi für 3 geld fufzich. non draufsettze! dann du habe plattdeutsch und dat verstehe weniges uhser in diese forum!


    ich sein schlaues mensch!!! :thumbsup:

  • Sicherlich wäre eine Aufstockung der Entwicklungen von Evoli interessant, aber was zu viel ist, ist zu viel. Wenn überhaupt würde es sie erst 2013 geben, also in der 6. Generation. Doch trotzdem wäre es ja schon cool, wenn Evoli sich in jeden beliebigen Typen entwickeln könnte. Problematisch wäre aber der Entwicklungsauslöser, oder habt ihr mal einen Geiststein gesehen? Höchstwahrscheinlich würde sichh Evoli dann wohl in bestimmten Gebäuden entwickeln. Aber ich stehe der Umsetzung doch eher skeptisch gegenüber, da mit den "neusten" Entwicklungen schon relativ spezielle Entwicklungen umgesetzt wurden.


    Mfg nimrod.

  • Ich finde auch Evoli sollte für jeden Typ eine Weiterentwicklung bekommen^^


    Ja , dafür bin ich auch. :D
    Ich bin aber für ein ''Flug-Evoli'' , welches dann auch die VM ''Fliegen'' erlernen kann :3
    Vielleicht auch mit so einem Fell wie Flamara. *-* (Schön flauschig. <3)

  • Meiner Meinung nach fehlt dringend eine Käferentwicklung *___*
    es könnte schmetterlingsflügel haben, so ähnlich so smettbo oder papinella(: es sollte auch 4 beinig bleiben, anders wärs ein bisschen komisch ^^
    und natürlich dürfen süsse Fühler nicht fehln, das schwänzchen könnte ja rattfratz ähnlich sein =)

  • Mir würde eine Drachen-Entwicklungsform für Evoli gefallen, Drachen Pokemon sind meine zweit liebsten Pokemon nach Elektro :) und ich kann mir sehr gut vorstellen das Evoli als Drachentyp total süß aussieht.


    Also ich habe mir das so gedacht, es sollte ein bißchen Ähnlichkeit mit Aquana haben aber etwas dunkel Blau oder dunkel Rot, der Schweif sollte sehr lang sein und nicht zu grob damit das niedliche nicht verloren geht, es soll auch noch die großen Kulleraugen haben denn ich finde das ist einfach ein Markenzeichen von Evoli :D als nächstes hab ich mir vorgestellt das es lange, dünne Drachenflügel hat. Auf dem Kopf hat es wie Aquana so eine Art Schwimmhaut nur halt im Stil der Drachenfügel damit es auch passt. Am Schweifende hat es lange aber dünne Dornen (so wie bei einem Stegosauraus ^^) nur eben in einem eleganten Style. Generell sollte das ganze Aussehen von Drachenevoli sehr elegant wirken da Drachen ja irgentwie was majestätisches an sich haben. Sollte eben nicht so klobig und brotzig wirken weil sonst ja auch diese niedliche verloren geht, aber Drachenevoli sollte auf jedenfall um einiges größer sein als die bisherigen entwicklungsformen. Also einerseits das niedliche, Majestätische und irgentwie durch die größe bedingt beschützerische Aussehen. Ich denke da an Dragoran, es sieht ja auch niedlich aus mit den großen Kulleraugen aber durch seine Größe fühlt man sich bestimmt sehr gut beschützt.


    Wenn ich später noch Zeit finde kann ich ja mal eine Zeichnung machen und reinstellen.

  • Ich war recht entäuscht dass es in den neuen Editionen leider keine Evoli Entwicklung gibt und auch sonst keine Entwicklungen alter Pokemon. Es ist natürlich nicht wirklich schlimm, aber ich hätte es als toll empfunden. Welche Evoli Entwicklung ich ganz interessant fände wäre natürlich Drache. Aber am meisten wünsche ich mir ne Geist Entwicklung, da ich total auf Geisterpokemon stehe. Son Schemenhaftes Aussehen und böser Blick, das wär schon ganz fett.

    "Ich hoffe nur, du hast ne Kanone organisiert." - "Ja." - "Was is"n das?!" - "Haha, das is ne Kanone!" - "Das is"n verdammter Raketenwerfer, Vincent!" - "Na wir wollen doch den Puls in die Höhe jagen, oder?" - "Damit kannst du nen ganzen Häuserblock in die Höhe jagen."

  • Hallo Leute!


    Ich hätte gerne ein Flüssigmetall-Evoli! Das wäre dan vom Typ Schleim. Man bräuchte nur ein Stück Flüssigmetall für die Evolution.


    Damit hätte ich endlich auch mal ein nettes Haustier und wäre nicht mehr so neidisch auf Spongebob Schwammkopf (vom Typ her Schwamm!) weil der ja ein Haustier hat (Gary, auch vom Typ her Schleim) und ich nicht!


    mit freundlichen Grüßen


    Euer Flüssigmetallschleim

  • Hey allerseits,



    I[font='Informal Roman']ch würde mich spontan der Mehrheit anschließen - Drache wär doch mal was cooles.
    Bekanntlich gibt es ja nicht sooo viele Drachi's von daher wäre es ja eine nette Alternative, oder?
    Die Frage ist dann aber auch wie sich Evoli entwickeln soll.
    Stein würde schonmal untern Tisch fallen.
    Zuneigung ist schon vergeben.
    Ich würde nun eigentlich vorschlagen dann die Drachenhaut zu nehmen, auch wenn sie Seemon zum Entwickeln verhilft, an sich ist das aber auch egal, da es ein völlih anderes Poki ist.


    Andererseits würde ich es auch toll finden, wenn Evoli ein GiftTyp werden könnte.
    Wäre mal was auserewöhnlich exotisches ;P
    Wie sich das dann weiterentwickeln so... hm. Gute Frage - nächste Frage ^-^"


    Oder ein StahlTyp, das fände ich auf eine Art auch cool !
    -"- Entwickling - keine Idee -lach-


    ~ Lg Kräme

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Ich finde da es schon so viele Entwicklungen gibt und immer mehr dazugekommen sind im Laufe der Generationen das es für jeden Typ eine Evoli Entwicklung geben sollte, ja es ist unrealistisch aber die Fähigkeit von Evoli sich in so viele verschiedene Typen entwickel zu können sollte man nicht in den späteren Editionen vergessen und verkümmern lassen! Evoli war in den ersten Editionen eines meiner aller liebsten Pokemon eben weil man es in so viele Formen entwickel konnte.
    Die Entwicklung muss ja auch nicht unbedingt mit nem Stein sein oder durch Zuneigung, das es sich nur an bestimmten Orten entwickel kann ist doch etwas interessantes und es gibt doch noch Raum für Gender spezifische Entwicklungen.
    Bei einem Flug Evoli könnte ich mir sogar vorstellen das es kleine Flügel bekommt die an Wolken erinnern oder vielleicht ein Stahl Typ bei dem der ganze Körper seine fluffige Erscheinung verliert und stattessen eckig und kantig wird aber neben der Farbe keine weiteren Änderungen vorkommen.

  • Eigentlich hat das Vieh schon reichlich genug Entwicklungen aber noch 2 Entwicklungen würden nicht schaden.
    Am besten Drache oder Stahl , die würde ich mir dann sofort in mein Team reinholen.
    Ansonsten wäre Flug auch nicht schlecht...wäre aber echt interessant wie die dann am Ende aussehen würden.
    Aber mal sehen...lasen wir uns Überraschen.

  • eigentlich finde ich diese dreierkombination von flamara, blitza und aquana i schön und traditionell, fast schon heilig :D praktisch das urgestein was man nur noch kaputt machen würde, würde man noch mehr entwicklungen erstellen; dass sie praktisch an wert verlieren könnten.
    aber nach psiana und nachtara war ich wirklich verrückt nach weiteren entwicklungen! nachatar hat es mir vor allem sehr angetan(ich glaube mit ihm wurde auch der typ unlicht eingeführt, revolutionär!)
    wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich glatt einen flugtyp nehmen :) vor ewigkeiten habe ich ein bild gefunden im internet von einer evoli entwickling die mir wirklich sehr gefällt
    mir kams vor allem darauf an dass ein flug evoli natürlich fl+hgel hat. als route, oder in dem fall dann stoß hat es drei schöne federn. dominierende farbe ist dabei weiß :D

  • Ich fänd es richtig cool wenn Evoli eine neue Entwicklung mit dem Typen Geist geben würde. Es könnte dann ja so welche Farben von Traunfugil oder Traumagil haben.Mit ein paar netten extras. Vielleicht stell ich mal ein Bild in meiner Galarie darüber aus also kommt doch einfach mal vorbei und guckt. Könnt ja sein dass euch dazu einpaar gute(meinetwegen auch schlechte)Kommentare einfallen.
    ;)