Was ist euer Lieblingstier?

  • Auf jeden Fall Meerschweinchen und Chamäleons!


    Meerschweinchen sie sind süß man kann mit ihnen knuddeln und sie sind pflege leicht. Ich besitze 2 Meerschweinchen es sind 2Weibchen und sie heißen Meeri und Zotti. (Meeri=2, Zotti=1Jahr alt) :love: :love:


    Chamäleons sie sind auch sehr süß sie fauchen zwar aber trotzdem ich liebe sie und mein chamäleon auch. Ich finde ihren Farbwechsel sehr cool. Ich besitze auch ein Chamäleon e heißt Leo :love: (Leo=ca. 5Monate)

  • Also im Vorraus, ich habe Meerschweinchen sowie eine Katze, aber Haustiere als Lieblingstiere kann ich mir nicht vorstellen. Sind mir zu abhängig, zu gebunden.
    Obwohl ich Vögel eigentlich nicht so mag, muss ich sagen, dass die Schneeeule zu meinen absoluten Lieblingstieren zählt. Ich weiß nicht, wieso, aber irgendwie hat dieser weiße Vogel es mir derartig angetan, schon seit dem Kindergarten. ^^
    Dann zählen auch Wölfe zu meinen absoluten Favs. Sie haben irgendetwas an sich, was fast mystisches, geheimnisvolles. Außerdem sind sie nicht die Schoßkriecher von Menschen, leben noch größtenteils wild. Auch mag ich dieses teilweise aggressive, kalte.
    Das dritte Lieblingstier, was ich habe, ist der Marder. Die kleinen, flinken Fellbälle sind unglaublich spannend anzusehen, wie ich finde, werden nie müde und sind unglaublich geschickt.


    - Nono

  • an erster stelle katzten
    ich bin schon von klein auf mit ihnen auf gewachsen ich finde sie süß anmutig und schön ( nich alle)
    und sie trösten mich wenn ich traurig bin
    und dann noch hamster
    ich find sie putzig mit ihren kleinen augen und händchen
    ich hab selber einen und der is mir richtig an herzgewachsen

  • meine lieblings tier ist der stier
    er ist stark und löst sich von keinem unterkriegen und kämpft bis zum tot dazu aber noch schön ( find ich )
    und er auserdem mein sternzeichen
    aber ich mag eigentlich alle tiere doch der stier ist bei mir top aber die nervensegen von denn tieren mag ich ned z.B Fliegen, Zecken, Stechmücken und flöhe

  • Meine Lieblingstiere sind Katzen. Ich mag Tiere die man auch mal richtig knuddeln kann und wo man mit ihnen spielen kann toll. Meine Oma hatte auch Katzen und da bin ich auch mit ihnen aufgewachsen.


    HAMSTER. Hamster sind meine allerliebsten Tiere. Ich habe auch einen Hamster zu Hause(er heißt Toffy). Erst dachte ich, dass Hamster dumm sind, aber jetzt finde ich, dass sie sogar ziemlich schlau sind(sie sind so klein und können doch so viel.


    Zusammengefasst: Katzen und Hamster sind meine Lieblingstiere :love:

  • Meine Lieblingstiere sind aller Art von Reptilien! Besonders Krokodile und Dinosaurier :D Sie sind/waren sehr interessante Geschöpfe der Tierwelt und nicht zu vergleichen mit den Säugetieren ;) Finde es immer wieder traurig wenn Krokodile oder Alligatoren aufgeschlizt werden, wenn sie einen Menschen verletzt oder getötet haben... Das könnten wir gleich gut mit uns machen. Die Tiere folgen ihren Instinkt und brauchen halt lebende Beute, wir schlachten ja auch Tiere und werden nicht bestraft... Da kann man halt nichts machen, gilt ja nicht nur für die Reptilien sondern auch für andere Tiere wenn das Verhalten dem Mensch nicht passt.

  • Meine Lieblingstiere sind definitiv Katzen, weil ich mein ganzes Leben lang mit ihnen zu tun hatte und sie mich sehr geprägt haben. Als Kind war ich quasi immer in Katzenbegleitung, da ich mich mit einigen von ihnen so sehr angefreundet hatte, dass sie mir auf Schritt und Tritt gefolgt sind, auch beim bei längeren Spaziergängen oder ähnlichem. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht von Hauskatzen spreche, mit einer einzigen Ausnahme hatte ich nur mit halbwilden Bauernhofkatzen zu tun, deren Freundschaft man sich natürlich erst einmal erarbeiten muss.
    Darum kann ich es auch nicht nachvollziehen, wenn behauptet wird, Hunde seien treuer als Katzen. Das mag ja in Einzelfällen so ein, aber jedes Tier ist ein Individuum. Meiner Meinung nach kann man so etwas nicht verallgemeinern, denn die Samtpfoten, die ich kannte, waren zweifelsohne die loyalsten Geschöpfe, die ich je kennenlernen durfte. Sei es, dass sie mir nicht freundlich gesinnte Menschen angriffen (auch, wenn es eigentlich alles ganz harmlos war), oder dass sie mich mitten in der Nacht weckten, weil jemand meine Zimmertür geöffnet hat.
    Natürlich spreche ich hier von bestimmten Tieren, aber auch allgemein geben mir Katzen immer sofort ein sicheres Gefühl, egal, wo ich bin. Zu keinem anderen Tier habe ich eine derart starke Bindung und aus diesem Grund sind sie meine absoluten Lieblingstiere. :)

  • Kamele
    Ich mag die Wüstenschiffe schon seit meiner Kindheit. Im Zoo dürfte ich dann auch mal auf einem Kamel reiten, das war mein absoluter Höhepunkt. Ratten kommen jedoch länger als ein Kamel ohne Wasser aus und in ihren Höckern ist kein Wasser, sondern Fett. Saudi Arabien führt sogar Sand und Kalme ein.

    Zebra

    Das gestreifte Pferd. Ich bin immer noch von ihnen sehr angetan. In meinen Augen sind sie sehr schöne Tiere.

    Känguru

    Da Wahrzeichen von Australien sind die Beuteltiere, die ihren Nachwuchs immer dabei haben. In jungen Jahren habe ich dies immer nachgespielt, indem ich mir ein Tuch um den Bauch Band und herumsprang. Meine Spielsachen waren immer in meinem Beutel dabei.

    Pinguine

    Nach den Gurus, spielte ich auch dies sehr gerne, Arme an den Körper und los ging es im Watschelgang, ach waren das noch Zeiten.

    Koalabär

    Der falsche Bär sieht einfach nur knuffig aus, mit seinen großen Ohren und den Knopfaugen.

  • Welche Tiere mögt ihr?
    Ich liebe Tiger über alles! Mich fasziniert es, dass sie einer der einzigen Katzen sind, die ins Wasser gehen. Zusätzlich sind sie Fleischfresser, welche mich sowieso sehr interessieren. Dann finde ich das Muster der Katzen super! Gestreift ist doch toll! Aber eigentlich liegt der Grund, für das Mögen bei den Weißen Tigern! Diese Art finde ich einfach genial! Im späteren Leben habe ich geplant, mich für die Tiger einzusetzen! Hoffentlich gibt es dann diese bedrohten Tiere noch :( ...


    Habt ihr Haustiere?
    Nein, leider habe ich keine Haustiere. Der Grund dafür ist, dass mein Vater gegen Tierhaare allergisch ist, und das meine Eltern keine Tiere mögen :( . Aber sonst wollte ich gerne Schildkröten halten, oder einen Dackel besitzen.

  • Spinnen!
    Bähh...diese Beine.
    Okay mal im Ernst. Ich glaub ich tendiere zu diesen süßen kleinen rosa Dingern.
    How I met your Mother-Fans wissen wie süß diese Schweinchen sind.
    Obwohl ich ein Kaninchen und einen Vogel als Haustier hab, finde ich
    Teacup-Schweinchen am besten. Ob das der Fachbegriff für diese Zwerge ist,
    ist für mich zweifelhaft, aber egal.
    ...Sie sind halt klein, süß und in verschiedenen Farben erhältlich. Wie soll
    man sie nicht mögen? ^-^


    Mica.

  • Mein Lieblingstier ist der Hund. Der Hund ist ja auch bekannt als der beste Freund des Menschens. Was mich an Hunde fasziniert sind, das sie sehr Gefühlsmäßig sind, sie halten an den Besitzer. Hunde sind einfach die besten.


    Mein zweites Lieblingstier ist der Chinchilla, ich finde sie einfach süß.

  • Mein lieblingstier ist der Hund. Ich habe eine 2 Jahre alte Englische Cockerspaniel Hündin namens "Louisa" sie ist mein ein und alles. Sie ist einen immer treu auch wenn man mal einen Fehler gemacht hat. Hunde sind die wahrscheinlich treuesten Tiere mit der engsten Bindung zum Menschen. Ihnen interessiert nicht ob du arm, reich, behindert.... bist den Hunde lieben dich so wie du bist. :love:


    Katzen finde ich auch toll, den sie haben ihren eigenen Willen :thumbsup: Wir Menschen sind nur ihre Diener :D

  • Also mein Lieblingstier ist die Katze ^^


    Sie sind einfach majestätische Tiere <3
    Wie geschmeidig sie sich bewegen..
    Ihr Fell so brachtvoll und glänzend <3
    Diese wunderschönen Augen wie Juwele <3
    Einfach königliche Tiere <3
    Sie haben keine Besitzer, nur Diener :3
    Wenn sie schnurren und mit ihren Pfötchen tappsen .. SO SÜß x3
    Sie sind aber auch sehr faszienierend :3
    Wie sie ihre Beute jagen, worauf sie manchmal klettern,
    wie sie ihr/ Frauchen/Herrchen in den Bann ziehen und und und...
    Ohne Katzen glaub ich könnte ich irgendwie nicht ^-^


    Allgemein faszinieren mich Raubtiere <3  
    Es sind einfach geniale Wesen :3


    Ansonsten mag ich noch Hunde, Nagetiere (keine Ratten -.-), Vögel (wie der in meinem Kopf :D),
    Chinchillas, Schlangen (auch, wenn ich davor ANGST habe >_<) und ..
    Meine Oma =D xD Scherz ^-^

  • Welche Tiere mögt ihr?
    Ich mag Schneeleoparden sehr, sehr gerne. Seit ich sie vor ein paar Jahren im Zoo gesehen habe, gefallen sie mir. Ich finde ihr Aussehen einfach bezaubernd, zum Verlieben. Bin ich irgendwann mal wieder in einem Zoo - ich werde nach ihnen Ausschau halten. :love:
    Zudem mag ich als normale Haustiere noch Hunde. Ich hatte selbst mal einen Collie und würde mir auch jederzeit wieder einen Hund - ginge es denn - anschaffen. Man kann so ein wunderschön inniges Verhältnis zu ihnen aufbauen, sie stehen ihrem Herrschen bei und sind wahrhaft der beste Freund des Menschen. Ich werde meinen Schatz nie vergessen.
    Auch Katzen mag ich sehr. Gerade dass sie die Nähe des Menschen suchen, sich ihm aber nicht unterwerfen und ihren eigenen Kopf haben, gefällt mir.


    Habt ihr Haustiere?
    Ja, ich besitze eine junge Katze. Zwar erst seit einigen Wochen, aber sie gehört hier schon richtig zur Familie. Sie stellt ständig die halbe Wohnung auf den Kopf - oder versucht es zumindest -, macht dabei irgendwelche lustigen Dinge, ist sehr zickig, aber auch total verschmust.

    Du kannst vor allem davon laufen, was hinter dir her ist, aber was in dir ist, holt dich immer wieder ein.

  • Mein Lieblingstier ist Eindeutig der Affe !


    weil er am Menschenähnlichenst ist und eigentlich auch in Sehr vielen Hinsichten auch Klüger ist als der Mensch...


    die Kombinationsfähigkeit und das Gedächtnises eines Affens ist Ausgeprägter als eines Menschens (Manchmal)


    aber abgesehn davon hab ich den Hund als Lieblingstier.

  • Eule, Eule und nochmals Eule *-*


    Ich liebe diese Jäger der Nacht einfach und sie faszinieren mich schon seit ich klein bin.
    Ich finde ihre Art unheimlich intelligent und auch ihr Aussehen ist knuffig und gefiedert <33
    Neben Eulen mag ich aber auch Katzen gerne.
    Ich finde sie recht eigenwillig und wirklich intelligent und elegant. (außerdem mochte mich bis jetzt jede Katze die ich kennen lernte :D)
    Außerdem sind sie voll kuschelig und verschmust *-*
    Und sie schnurren voll drollig <33
    (Ja, ich lasse mich wieder auf mein OH MEIN GOTT IST DAS NIEDLICH MAMI ICH WILL AUCH NE KATZE Niveau herab, wenn ich das so lese :D)

  • Ich mag Wölfe und Katzen. Beide Tiere haben sowas geheimnisvolles und leicht arrogantes an sich.
    Genau kann ich auch nicht sagen, was mich an ihnen fasziniert, aber immer wenn ich eine Katze ansehe, bin ich total fasziniert von ihren Augen.