Pokémon der neuen Generationen: Cool oder gehen die Ideen langsam aus?

  • also, ich muss sagen, anfangs fand ich die pokis der 5.gen einfach nur grausam einfallslos. genau wie viele andere war ich der meinung, dass sie nicht mehr wie pokemon aussehen, oder wie eine kopie der bereits vorhandenen. doch jetzt nachdem ich das spiel seit geraumer zeit besitze finde ich auch gefallen an den neuen pokemon und finde auch, dass sie der grundidee pokemon ähneln. vor allem musste man sich an die pokis gewöhnen. jedocch kaann ich sagen, das ich es schade finde dass zb wingull pelipper wrd. da wingull eine möwe ist und pelipper ein pelikan. so gibt es auch mehrere pokis in den unterschiedlichsten gen, bei denen man einen größeren spielraum hätte, wenn man die rasse gleich gehalten hätte.
    und somit auch mehr ideen, bzw mehr möglichkeiten für die 5.gen gehabt hätte. aber wie gesagt mittlerweile bin ich echt zufrieden mit den pokis der 5.gen.
    lg

  • Die Pokemon der 1 Generation waren auf jedenfall fanasie voller geworden, finde ich, wie die Pokemon der 5 Generation. Bei der 5 Generation ist es vermutlich am meisten aufgefallen das die Pokemon ein wenig zu einfallslos sind und zu viel kopiert worden. Ich glaube nicht das ihnen die Ideen ausgehen aber ich hoffe das sie sich mehr Mühe bei den nächsten Generationen geben und nicht zu viele Tiere einfach nur kopieren. Auch zu viele kopieren der Realen Welt finde ich nicht, bis auf ein paar Sachen aber sie sollten nicht übertreiben. Die Pokemon der 5 Gen. musste man aber auch erst besser kennen lernen, bevor man sie mögen konnt, ich finde nach einer bestimmten Zeit waren die meisten Ok/Gut aber einige Pokemon sind leider zu einfallslos geworden.

  • Ich finde ja die Pokemon aus der 1. bis zur 3. Generation am besten. Da konnte man noch sehn das die entwickler sich was einfallen lassen haben. Aber jetzt hier die neuen z.b. aus B/W die sehn völlig einfallslos aus und deuten darauf hin die Pokemons nurnoch irgendwie hochzupushen damit sie wer kauft ohne über die gestalten nachzudenken.
    Ich denke mal wenn nochmehr solcher Krüppelpokemon rauskommen hört Pokemon auf zu existieren weil die einfach ma hässlich aussehen und sie keiner haben will.
    Sie sollten mal lieber schicke remakes machen anstatt ständig neue.

  • Zitat

    Dusselgurr=Staralili
    Nagelotz=Ein auf zwei Bein stehendes Bidiza

    xD darum ging es doch in Schwarz und Weiß, es sollte ein Neuanfang sein
    also alle Pokemon die es bereits gab, nur mit verändertem aussehen...
    Es gibt in S/W aber auch viele Pokemon die neu sind (Monozyto, Gelatini, Tentantel,...)
    aber ich glaube eher das der Spielentwickler nur noch Geld im Kopf hat als die Spieler zu befriedigen

    Zitat

    aber ich glaube eher das der Spielentwickler nur noch Geld im Kopf hat als die Spieler zu befriedigen

    Die Entwickler müssen ja Geld im Kopf haben sonst würden sie nicht überleben ^^
    also wollen sie, dass ihre Spiele oft verkauft werden und um das zu erreichen müsssen sie Spiele machen, die den Fans gefallen
    und da Pokemon sich so gut verkauft sind anscheinend sehr viele Fans befriedigt ^^

    Zitat

    Oh ja ich finde dass die Ideen von dem Spielentwickler eher nicht ausgehen sonder viel komischer werden ich meine, Dusselgurr=Staralili
    Nagelotz=Ein auf zwei Bein stehendes Bidiza

    xD darum ging es doch in Schwarz und Weiß, es sollte ein Neuanfang sein
    also alle Pokemon die es bereits gab, nur mit verändertem aussehen...
    Es gibt in S/W aber auch viele Pokemon die neu sind (Monozyto, Gelatini, Tentantel,...)
    aber ich glaube eher das der Spielentwickler nur noch Geld im Kopf hat als die Spieler zu befriedigen

    Zitat

    aber ich glaube eher das der Spielentwickler nur noch Geld im Kopf hat als die Spieler zu befriedigen


    Die Entwickler müssen ja Geld im Kopf haben sonst würden sie nicht überleben ^^
    also wollen sie, dass ihre Spiele oft verkauft werden und um das zu erreichen müsssen sie Spiele machen, die den Fans gefallen
    und da Pokemon sich so gut verkauft sind anscheinend sehr viele Fans befriedigt ^^

  • mein erster gedanke zu zekrom war auch mein erster gedanke ein dunkles palkia.... es gibt zwar viele "nachbauten", aber auch wie Metaknight eben schon geschrieben hat ein paar neue... vieles an s/w erinnert mich an die ersten editionen (z.B. melodie vom pkmn-center) aber auch ein paar andere sachen.... man kann mitlerweile davon ausgehen, das den etwicklern die ideen ausgehen... vllt wäre es ne idee, eine komplett neue region rauszubringen, aber keine pokis mehr dazu zu nehmen und eine story mit legis aus verschieden generationen zusammen zu stellen...

  • ich denke mal auch dass die ideen langsam ausgehen. iwie sehen die meisten pokemon alten sehr ähnlich.
    zb. bisofank. wir haben doch schon tauros, warum dann noch ein bisofank? man hätte es wenigstens so machen können, dass bisofank die entwicklung wäre oder so. aber doch nicht ein einzlenes pokemon ô.o


    ausserdem sind die meisten pokis auch nicht sehr kreativ, weder vom aussehen, noch vom namen. iwann sollte es doch ein ende geben.

  • Na ja, ein bisschen einfallslos sind einige der neuen Pokemon schon, aber das gibt es ja in jeder Edition ( siehe z.B. Platin: Vesprit, Selfe, Tobutz = Mew mit mehr "Verschönerungen"). in der neuen Edi gibt es halt ein paar mehr "Klogriffe". Aber die Story ist echt gut in der 5. Generation und viele der Pokemon gehören jetzt zu meinen Lieblingen! Soiwie auch mein absoluter Favorit : Zorua! :love: Das hat sogar das süße Mew vom ersten Platz meiner Favoriten verdrängt!Ich finde nach 5 Generationen gibt es ja auch nicht mehr soo viel zum ausschöpfen! Also hört auf zu Meckern! Last euch doch selbst mal so viele Wesen + Namen einfallen, ohne das da auch ein paar dämliche zwischen sind!
    Bin sicher da braucht ihr ziemlich lange für!

  • Meiner Meinung nach täten sich die Entwickler einen Gefallen, wenn sie es einfach bei 5 Generationen belassen würden.
    Es gibt inzwischen einfach zu viele " erweiterte Kopien", wie z.B schon oben genannt Dusselgurr~Staralili oder Nagelotz~Bidiza.
    Auch die Namen werden ein wenig zu abstrus (Admurai, Efoserp... Fasasnob, Hutsassa.. What the hell?!), vielleicht mag das auch eine
    Sache der Gewöhnung sein, aber mir ist das in den ersten 4 Generationen definitiv leichter gefallen als bei Black & White.
    Es wäre schöner, z.B. alte Editionen einfach überholt und verbessert auf den Markt zu bringen (siehe Gold und Heartgold, Rot und Feuerrot!)


    Soweit mein Standpunkt :)
    Haut rein!
    SLP :pika:

  • Mir zb. ist aufgefallen Kleoparda.
    Es errinert mich an Carmian oder Snobilicat.
    Und dieses Ticktack oder wie das heißt(sorry hab lang nichmehr gespielt) errinert mich gewaltig an Bronzel!


    Allgemein finde ich die Neue S/W Edition irgendwie Babyhaft.
    Die Pokemon sind nichmer das was sie mal waren.

  • Ich kommentiere mal hoffe es ist Ok :D

    Zitat von SinnlosLetsPlay

    Es gibt inzwischen einfach zu viele " erweiterte Kopien", wie z.B schon oben genannt Dusselgurr~Staralili oder Nagelotz~Bidiza.


    Naja um auf den Punkt mit Dusselgurr zurück zu kommen. Die Flug Pokemon sind und waren schon immer eigentlich dabei. Denn Taubsi=Hoothoot=Schwalbini=Staralilli=Dusselgurr da geht es eher wie die 3 Anfangspokemon und die Fossieline, diese waren schon immer dabei. Es gibt am Anfang imm ein Normal Pokmeon das noch eine Entwicklung hat, das Flug Pokemon mit den 2 Entwicklungen und eben die Starter. Nur so, zumindest hatte ich das immer so gewrtet. Zu den namen das ist leider wahr die sind wirklich nicht so toll oder teils schlecht geworden.

    Zitat von SinnlosLetsPlay

    Es wäre schöner, z.B. alte Editionen einfach überholt und verbessert auf den Markt zu bringen (siehe Gold und Heartgold, Rot und Feuerrot!)


    Das find eich zwar auch echt Gut das sie so etwas machen, aber dies kann man nicht ewig machen, es würde langweilig werden und es kann nur noch, bis jetzt eigentlich ein remak zur 3,4 und 5 Generation geben. Man kann auch nicht einfach sagen, weil die Generation schlecht gelaufen ist, wir hören jetzt auf. Dann sollten sie es eher mit einer Abschluss Generation, was natürlich auch schade wäre, machen und sich bei der nochmal ordentlich ins Zeug zu legen. In der nächsten Generation kann man auch nun perfekt die Kritikpunkte verbessern um so die Edition noch besser zu machen.

  • Gold Glurak


    Mit der Parallele von Flugpokemón zu den Startern gebe ich dir Recht, allerdings sehen sich Dusselgurr und Staralili etwas ZU ähnlich..
    Wo wir wieder beim Punkt sind, dass den Entwicklern allmählich die Ideen ausgehen würden. Meiner Meinung nach werden sie unkreativer.
    Und ja, in gewisser Weise wären Remakes natürlich nicht so "spannend" wie neue Editionen, allerdings weiß man, insofern man das Original
    gespielt hat, worauf man sich einlässt. Ich persönlich bin von der 5. Generation etwas enttäuscht (siehe letzten Beitrag meinerseits).


    Um ehrlich zu sein, kann ich mir ein Ende der Serie auch nicht vorstellen, da Pokemón in den letzten 2-3 Jahren extrem gehypet ist.


    Ich lasse mich einfach überraschen, werde neue Editionen auf jeden Fall anzocken.


    Haut rein:)

  • Ideenausfall, ganz klar.
    Ein sogenanntes Krea-tief :D
    GameFreak sollte sich die Liste hier aus dem BisaBoard übersetzen lassen und aufräumen lassen, und dann nach und nach abarbeiten, welche Pokémon es noch nicht gibt und eben neue erfinden.
    Bei Tieren sollte man meiner Meinung nach auch überwiegend bleiben, den Rest finde ich kaka.
    Wer will schon mit Müll kämpfen? Schlammschlacht, ja toll, Pokémon hat aber leider Niveau.
    Nicht nur dass die hässlich sind stört mich, es ist auch einfach die Tatsache, dass - wie bereits angesprochen - es viel zu viele ähnlich sind. Was nicht meint, dass das nicht erlaubt ist, aber man sollte dann wenigstens nicht einfach die Gestalt fast beibehalten und das Pokémon stärker machen, es sollte dann auch gleichwertig mit dem Anderen machen.
    In der 5. Generation werden die einfach...wie soll ich sagen, die übertrumpfen die alten Generationen immer. Immer. Das ist auch nicht schlecht, nur wenn man wie jetzt einfach die Alten überarbeitet, Werte und Attacken besser macht und als Neu verkauft.


    D:< Finde ich ungut.

  • Ich finde die Pokemon der 5. Generation
    ganz okay nur leider haben manche zu viel Ähnlichkeit mit den
    Pokemon der vergangenen Generationen.


    Vielleicht liegt es daran das es schon
    zu viele gibt.


    Ich weiß noch als ich zu Weihnachten
    die Blaue Edition gekriegt habe als sie neu auf dem Mart kam.


    Zu der zeit gab es nur 150 Pokemon und
    Heute sind es fast 700.


    Also dann Leute „Schonabt sie euch
    alle !“

  • Na ja teils,teils,manche Dinge stören mich,weil sie immer gleich sind,aber ein paar gute Änderungen gibt es auch!Was mich am meisten stört ist,das sich nie etwas an der Storie ändert,dass sie immer kürzer wir und am meisten das sich alles so ähnlich ist.Es gibt immer ein böses Team,nur 8 Orden und immer nur eine Kampfzone an der sich auch nicht viel verändert hat.Was ich abber gut finde ist z.B. die DW oder dieses Haus in Rajono City,wo man testen kann wie gut das eigene Team im Kampf wirklich ist. :thumbup:

  • Pokemon Scwarz und Weiss=Neuanfang ?


    PKMN S/W war von anfang an als neuanfang gedacht. D.h.


    • nur neue pokemon (in der mainstory).
    • eine handlung, die fast alle gemeinsamkeiten von GenI-IV verwirft und anders macht (kurzes, unvollständiges brainstorming)

      • man bekommt sein starter-pkmn nicht mehr beim Prof., sondern zuhause
      • man hat 2 freunde, anstatt eines rivalen
      • der rivale wird erst im laufe der story bekannt - und zum rivalen
      • siegesstraße ist nicht das ende der main-story
      • sehr viel mehr technik (züge, autos, großstädte, etc.) als in den vorgängern
      • das größte einkaufszentrum ist nicht mehr in einer Stadt und heißt auch nicht "[Cityname]-Department Store", sondern "Shopping Mall Nine" <- leider mies ins dt. übersetzt


    • die Einall-Region ist eine isolierte Region innerhalb der Pkmn-welt. das wird auch überall hervorgehoben.

      • stell es dir so vor, dass die einall-region zwar weiß, dass es noch mehr auf der welt gibt, aber sie keine ahnung davon haben, was dort vor sich geht od. wie es dort aussieht xD
      • dadurch erklären sich auch die ähnlichkeiten der pkmn, obwohl es komplett neue sind.

        • kleiner biologie-exkurs: darwinfinken. Es gibt 14 davon, leben alle auf den galapagos-inseln, sehen sich ähnlich, sind aber an ihren jeweiligen lebensraum angepasst und unterscheiden sich dadurch. das gleiche passiert hier mit pkmn


    zum thema keine tiere, sondern objekte als pkmn als schlechte neuheit in Gen V:


    Pummeluff <- Ballon | Gen I
    Myrapla Duflor Giflor <- Pflanzen | Gen I
    Kleinstein <- Stein | Gen I
    Magnetilo Magneton <- Eisenkugeln + Magnete | Gen I
    Sleima Sleimok <- Schleim /Müll | Gen I <= ähnelt Unratütox von der Art u. Idee
    Voltobal Lektrobal <- Ball | Gen I
    Kokowei <- Palme | Gen I
    Smogon Smogmog <- Ballon | Gen I
    Rossana Kussilla <- Ganguro-Girl | Gen I | Gen II
    Ditto <- überfahrenes Mew | Gen I
    Porygon Porygon2 Porygon-Z<- Polygone, von Mensch geschaffen | Gen I | Gen II | Gen IV
    Tannza <- Tannenzapfen | Gen II
    Corasonn <-- Koralle | Gen II
    Kicklee Nockchan Machollo Maschock Machomei Rabauz Kapoera <-- Kampfsportler | Gen I | Gen II


    ich glaub das reicht an beispielen xD


    doofe namensgebung und alle Evolutionsstufen sehen gleich aus (z.b. Klik Kliklak, Klickdiklak)
    Abra Kadabra Simsala
    Quapsel Quaputzi Quappo
    Bisasam Bisaknosp Bisaflor


    ist also auch keine neuerfindung von Gen V ôo


    =============================================


    das einzige was bleibt: Gen V stellt ein Neuanfang dar (so wurde es auch von offizieller seite kommuniziert)
    es wird immer PKMN geben, die einem nicht gefallen, das ist ganz normal. und es gibt nur soviel zu meckern, weil man 4 Generationen an Pokemon-spielen hat, an denen man vergleichen kann. würden alle PKMN aus Gen I ihren erstauftritt als Gen VI haben, würde man genauso sage, dass sie doof und alle nachgemacht sind. xD

  • Hi alle miteinander!!
    Also wie mir schon selber aufgefallen ist, wird schön langsam den Entwicklern von den Pokémon (GameFreak, denke ich mal) die Ideen ausgehen und somit eher auf futuristische Weise so ein neues Pokémon zu erschaffen (Unratütox = "Mülltüte"-Pokémon)! Also ich denke mal scharf, dass es keine 6. Pokémon-Generation mehr geben wird! Aber ich lasse mich mal überraschen, was auf mich und uns zukommen wird!
    Lg Ash und Pikachu

  • also, wie der vor-vorposter (damit wir uns verstehen, der zweite post über meinem) bereits sagte, gab es in jeder generation bisher fehlgriffe der kreativität, wenn ich das so sagen kann. glurak, glumanda und glutexo sind nur 2 beispiele, kleinstein (gehts noch?) und owei waren die ersten pokémon, die bestenfalls als abwandlung von lebensmitteln oder gegenständen gelten. viele hier stürzen sich auf die armen kleinen entwicklerchen, aber die haben doch pokémon sicherlich damals nicht als wohlfahrtsprojekt ins leben gerufen, oder? jedes videospiel ist dazu da, um dem entwickler wasser und brot zu verschaffen, damit er überleben kann.* kapitalismus :>
    fazit: black/white sind aus meiner sicht gelungene spiele, die kreativität hat sogar noch zugenommen, ich meine, versucht selbst mal, nach 4 mal 123 pokémon noch einmal 153 neue ausm kopf zu drücken. nichts für ungut, das ist nicht allzu leicht, und wir sollten froh sein, dass nach DP nicht schluss war.
    mfg
    DoD


    *: natürlich erhält er das brot nicht als bezahlung, sondern geld, aber davon kauft er das brot dann. nur, damit mir niemand vorwirft, ich würde unterstellen, dass in japan noch tauschhandel betrieben wird.

  • Klar, dass Game Freak die Ideen ausgehen. Ich mein, 649 Pokemon. Das muss man erst mal schaffen. Und wie viele sagen, haben die Pokemon der 5. Generation Ähnlichkeiten mit denen der 1-4. geneartion. Und auch in der 6. Generation wird es viele Ähnlichkeiten geben. Und die Namen der Pokemon ähneln sich schon mal. Und die Töne der Pokemon auch. Ich kann GameFreak schon verstehen, dass denen die Ideen ausgehen.

  • ich finde das die 5gen sehr schlecht gelungen ist!!!
    das kommt womoglich daher weil die entwikler nicht mehr kreativ sind sondern nur einem schema folgen!
    es gibt zu viele legis schon ab der 4gen und auch in der 5gen!
    wer braucht schon 15 legis in einer generation?
    pokis wie manaphy, phione, rotom, cresselia, heatran sollten keine legis sein(4gen).
    in der 5 gen gibt es so viele schlechte pokis das ich sie alle nicht kommentieren werde ich werde ein paar erwanen
    fangen wir mit 498 Floink 499 Ferkokel 500 Flambirex (es ist seit der 3gen das gleiche schema ein feuer/kampf pokemon, laaaaagweilig!!!!)!!!
    jetzt zu zekrom reshiram und kyurem denn haupt legis der 5 gen ( sie sind alle drei drachen genau wie dialga/palkia/giratina, und schon wieder das gleiche)
    die wohl schlimmsten pokis der 5gen sind 641 Boreos 642 Voltolos 645 Demeteros (das ist dach das gleiche pokemon nur in andrer farbe!!!!!!!)
    zum neunfang mochte ich nur so viel sagen, wenn es ein neuanfang sein soll dann darf nicht das 5 mal in folge ein bidiza/kukmarda an anfang des spiels sein
    so viel dazu das die ideen der entwikler immer besser und kreativer sind(blodsin)!!!!!!!!!!!
    ich finde es gibt schon zu viele pokemon, wenn ein neus spiel rauskommt sollte es keine neuen pokis gaben sondern ein remake von denn 1-3gen oder noch besser eine neue region aber keine neuen pokemon
    abschliesent will ich noch sagen das ich pokemon fan der ersten stunde bin/war mit pokemon rot, ich besitze auch viele pokemon spiele nicht nur die haupteditionen aber ich muss sagen das ich meine weisse edi als erstes pokemon spiel uberhaupt verkaufen werde, weil es grottenschlecht ist!!!

  • Es kann sein, das ich damit jetztt einigen Leuten auf die Füße trete, aber ich gehöre zB, zu den Menschen, die die alten GameBoy Spiele gespielt haben (Rot/Blau/Gelb) und ganz ehrlich? Das IST und es BLEIBT die BESTE Generation! Die zweite Generation war auch okay gewesen, das war alles wenigstens noch lesbar o.O
    Bei einigen Pokemon (ab der 3. Generation) fällt es mir EXTREM schwer, die Namen zu lesen, und das soll ein Kind hinbekommen? Sehr witzig!
    Das einzige Pokemon in der 5. Gen, das mir gefällt ist Reshiram. Ohne Witz!
    Ich mein, wenn das mit Pokemon so weitergeht, gehts den Bach runter, ernsthaft!
    Meine Kollegen und ich lachen uns teilweise über die Namen kaputt, weil sie so bekloppt sind.
    zB Navitaub. Wer kommt darauf? Oder Kukmarda. Das klingt wie: "Ey Guck mal da!"


    Also wirklich, ich hoffe, die 6. Gen wird wieder kreativer, sonst sag ich echt Goodbye :/

    Pokémon X/Y Code: 1564 2890 7295
    Safari: Elektro Pokémon: Pikachu, Emolga & Zebritz
    Bei Interesse bitte PN schreiben!!!
    Suche Stahl, Drachen, Elektro, Fee, Eis, Normal, Wasser-Safaris!!