Shojo-Ai/Yuri

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Das in Deutschland eher weniger beliebte gegenstück zu Shonen-Ai und Yaoi.
    Girls Love, auch genannt Shôjo-Ai oder Femslash, in der sexuellen Ausführung auch Yuri.


    Was man dazu sagen kann?
    Nun, als erstes fällt mir ein, dass es gesamt wesentlich weniger Serien gibt, als bei Shonen-Ai. Vor allem in Deutschland, wo bisher kaum Titel, die rein dem Genre angehören, erschienen sind. Zwar gibt es Geschichten wie Loveless oder Sailormoon, in denen ebenfalls lesbische Pärchen vorkommen, aber reine Shojo-Ai Titel gibt es sehr wenige. Von den berühmteren Shojo-Ai Geschichten hat es ohnehin eigentlich nur Utena und Strawberry Panic nach Deutschland geschafft. Dass kein solcher Titel jemals im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, muss kaum erwähnt werden...


    Dies lässt sich natürlich nicht zuletzt darauf zurückführen, dass das Deutsche Anime/Manga Fandom vorrangig vom weiblichen Geschlecht beherrscht wird, das nun größtenteils lieber männliche Figuren zusammen sehen würde, als zwei weibliche. Ist umgekehrt ja nicht anders.
    Dazu kommt auch sicherlich, dass viele Shojo-Ai automatisch mit Yuri, also dem Hentai-Element gleichsetzen, wo doch viele Hentais Yuri-Elemente beinhalten. Man schau in der Hinsicht nur ins englische Wikipedia, dass "Yuri (Genre)" ausspuckt, sobald man nach "Shojo-Ai" sucht.


    Wie dem auch sei, ich finde weiterhin das Shojo-Ai absolut unterbewertet ist und mehr Aufmerksamkeit verdient.
    Und auch Yuri sollte nicht automatisch mit "geilem Lesbensex" gleichgesetzt werden - gibt es doch auch hier einige sehr einfühlsame Geschichten.


    Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?
    Oder eben welche, die ihr nicht mochtet?
    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?

  • Ich muss zugeben, dass ich keinen Yurianime kenne.
    Loveless, mein Paradebeispiel für solche Angelegenheiten XD, beinhaltet auch Shojo-Ai. Spontan würde mir aber nicht viel mehr einfallen, wenn ich ehrlich bin.
    Fanfiktion kenne ich ein paar, aber auch gerade einmal eine Handvoll.
    Generell kann es mir egal sein, welches Geschlecht das Paar hat, Hauptsache die Story und die Charaktere sind stimmig.
    Shojo-Ai ist nicht unbedingt mein Favorit, spricht mich nicht unbedingt an, weil ich eine Frau bin, aber wenn die Geschichte gut ist, lese/schau ich auch gerne. ^^

  • Zitat von "Alaiya"

    Dies lässt sich natürlich nicht zuletzt darauf zurückführen, dass das Deutsche Anime/Manga Fandom vorrangig vom weiblichen Geschlecht beherrscht wird


    Eigentlich hat es hauptsächlich damit zu tun, dass Frauen, die auf homosexuelle Männerpaare stehen, was ganz normales sind, aber äußert mal ein Mann Interesse an Lesbenpaaren, wird er gesellschaftlich gleich als perverser Triebtäter abgestempelt.

    Zitat von "Alaiya"


    Nun, wie steht ihr zu dem Genre?


    Tolle Sache. Nur leider wird es oftmals auf Fanservice oder eben pures Hardcore-Yuri reduziert. Wirklich interessante, gut geschriebene Yuri-Manga und Anime sind eine extreme Seltenheit. Nicht, dass ich etwas gegen Fanservice hätte, aber wenn ich mir mal so die neueren Ikki Tousen-Seasons ansehe, ist es doch etwas arg übertrieben. Zumal die Story des Anime weit dünner und oberflächlicher ist, als die der Mangavorlage.


    Zitat von "Alaiya"

    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?


    Candy Boy. Schlichtweg weil es in erster Linie eine echt süße und rührende Liebesgeschichte ist. Der Anime dazu ist auch richtig gut. Wobei man sagen muss, dass der Manga ja noch läuft.... oh... und unser Pärchen sind Schwestern.

    Zitat von "Alaiya"


    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?


    Ich schreib hier mal ne stupide Top 3


    1. ShizNat (DAS Shoujo-Ai Pairing schlechthin. No Exceptions / Mai Hime / My Otome)
    2. Kanade und Yukino (Candy Boy)
    3. Reina und Menace (Kein offizielles Pärchen, aber der Gedanke gefällt mir / Queens Blade)

  • Wie steht ihr zu dem Genre?
    Wenn ich ehrlich bin is es mir ganz egal ob ein Paar in nem Manga/Anime straight, schwul oder lesbisch is...
    Solange die Story gut is und der Zeichenstil net fürn Müll is alles OK :)
    Shojo-Ai/Yuri find ich total süß [auch wenn ich n Mädchen bin] ich kenn bis jetzt zwar nur einen Shojo-Ai Anime und hab nur einen Shojo-Ai Manga gelesen
    aber die Thematik find ich trotzdem ansprechend und ich finds schade das in DE bis jetzt no net mehr Shojo-Ai bzw. Yuri Manga erschienen sind...


    Shojo-Ai Manga den ich gelesen hab:
    Girls Love-Shojo Bikagu von Chi-Ran
    Ich fand den Manga eher mittelmäßig vor allem weil die Storys zu kurz und net wirklich tiefgründig waren, der Manga wär aber bestimmt besser gewesen wenn er nur eine einzige lange Story beinhaltet hätte. Sonst hab ich no nix Girls Love mäßiges gelesen...


    Shojo-Ai Pairings:
    Hmmm ich weiß net so genau...[sorry das ich hier überhaupt was in den thread schreib]


    Naja ich find Konoka und Setsuna aus Magister Negi Magi sind süß zusammen aber des is ja fast sowas wie n' offizielles Pairing oder?

  • Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    - Ich stehe dem Genre nicht negativ gegenüber. Finde es auch schade das Shojo-ai und yuri teilweise so nen "schlechten Ruf" haben - da sie meistens ja nur zur Belustigung der männlichen Fans missbraucht werden. Wobei ja Yuri nicht gleich Hentai ist!! So wie Yaoi auch nicht gleich Hentai ist!! Es ist lediglich die etwas intimere version von shojo/shonen - ai. Allerdings sind die Zielgruppe von Shojo-ai und Yuri eigentlich Frauen und nicht Männer!
    Ich muss aber auch Jazryk zustimmen wenn sich Männer als Fan dieses Genres outen wird es meist als pervers (nicht als Triebtäter) abgestempelt. Allerdings wenn man sich Frauen als Fan dieses Genres outen werden sie doch auch als Lesben abgestempelt nicht?!
    Jaja die Menschen sind oberflächlich und neigen zu Vorurteilen! - lässt sich eben nicht vermeiden, wir selber könnens nur besser machen ;D
    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?
    - Ja als großer Manga/Anime Fan bin ich natürlich auch schon auf Shojo-ai und Yuri gestoßen. Da fällt mir gerade nur der Anime Sasameki koto und der Manga Girl Friends ein. Wirkich lieb gezeichnet und super Story hängt also meiner Meinung nach anderen Genren in nichts nach!
    Oder eben welche, die ihr nicht mochtet?
    - Kam mir noch nichts unter ... bin sehr aufgeschlossen xD und solange story und zeichenstil akzeptabel sind les ichs xD
    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?
    - Keine Ahnung.. hab keine Favoriten xD

  • Ich habe kein sonderliches Interesse an Shojo-Ai, liegt auch wahrscheinlich daran, dass ich ein Weib (<-- ich liebe dieses Wort! XD) & auch begeisterter Shonen-Ai-Fan bin, wobei es meiner Meinung nach nicht sonderlich drauf ankommt, dass, wenn man Shonen-Ai mag, das "Gegenstück" dazu nicht mögen sollte oder so. O_O
    Im Grunde ist es mir aber auch egal, ob ein Paar in 'nem Anime/Manga lesbisch ist oder nicht, da ich ja eig. auch nix gegen lesbische Pairs habe, auch wenn da kein Interesse dran besteht. Momentan bin ich eh nicht scharf darauf, i-welche Romanzen zu gucken, also von daher... ^^'
    Schade finde ich es jedoch auch, dass Shojo-Ai vorallem hier in Deutschland nicht so beliebt ist. Dieses Genre hat ja schließlich auch hier seine Fans & ich finde als Junge/Mann sollte man nicht gleich als Perversling eingestuft werden, wenn man Interesse an lesbischen Paaren zeigt. ^^ Für mich zumindest ist es normal, dass man als Kerl Interesse an sowas hat. XD


    Also, ich hab weder einen Shojo-Ai geguckt, noch gelesen. Auch wenn ich mal die 1. Folge von Strawberry Panic geguckt hab, aber da hab ich das noch nicht gewusst. ^^'


    & was Pairs angeht habe ich eig. auch keine, die mir richtig gut gefallen, wobei ich eig. die einen aus Loveless ganz süß fand & auch Michiru & Haruka aus Sailor Moon (auch wenn die in der deutschen Version ja kein Paar sind...) & dann noch Konoka & Setsuna aus Magister Negi Magi, aber sonst fallen mir keine anderen ein. ^^'


    Bloody~

  • Ich fühle mich ja schon schlecht als Mädchen, das Shojo Ai mag xD"
    Ich werde ja teilweise schon wie ein Alien behandelt. Denn angeblich soll Shonen Ai ja viel besser sein *augen verdreh*


    Ne, ich liebe meine süßen Mädels ;)
    Auch wenn es schade ist, dass es so wenig Shojo-Ai Anime/Manga Footage gibt. Und was es gibt ist zur hälfte auch nur die Fap-Vorlage für Typen und keine wirkliche Liebesgeschichte, wobei ich bei Shojo-Ai sogar eigentlich Fluff sehr gerne mag :)
    Vor allem reines Shojo-Ai ist schwer zu finden. Es gibt zwar vieles wie eben vorher genannt Mai HiME, Mai Otome oder auch X, wo Shojo-Ai Pairings unter anderem drin vorkommen... Aber viel reine Shojo-Ai Manga sind da nicht.


    Einer meiner aktuellen Favoriten ist Shitsurakuen. Ein Actiongeladener Manga mit einer Menge Shojo-Ai Pairings.
    Ansonsten habe ich noch einige niedliche Serien gelesen, an deren Name ich mich aktuell einmal wieder nicht erinnere ;)


    Meine Lieblingspairings ansonsten sind:
    Wie die Signatur und der Ava schon zeigen: Girlpowershipping (Pokémon), sprich: Shirona X Hikari.
    Weil es einfach niedlich ist xD"
    Ebenso wie Snowpointshipping mit Nozomi und Suzuna ;)
    Mimako - Mimi X Miyako (Digimon Adventure 02)... Weil man die ganzen schwärmereien doch so auslegen kann ;)
    Konoka und Setsuna bei Negima sind auch klasse xD"
    Ebenso die Pretty Cure Pairings Honoka X Nagisa, Saki X Mai und vor allem Love X Setsuna.

  • Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    Ist glaube ich nicht so schwer zu erkennen (oder .-.), dass ich es total liiiebe x3.
    Okay, mag ja sein das ich nicht so viele GL Anime kenne. Soviele gibts leider auch gar nicht. Nya, immerhin sind in vielen Shojo/Shonen Manga/Anime auch Hints dabei (K-On!, Lucky Star ...).


    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?
    Ich muss zugeben, viele reine Shojo Ai Manga hab ich bisher nicht gelesen (bzw, keine...) Aber verdammt nochmal, dort wo ich Manga kaufe ist zwar meistens eine grosse Auswahl Yaoi, aber kaum ein einziger Yuri Manga T_T.


    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?
    Inoffizielle Pairings ftw <3 (Aber egal xD)
    Lieblings shojo-ai pairs (Top 4) (+ Champ >:D)
    ShiroHika (Pokémon / Cynthia x Lucia) ~ Soo kawaii <3
    fem!UK x fem!US (Hetalia - Axis Powers) ~ F-fragt mich nicht wieso o.o'' (xD)
    Mio x Ritsu (K-On!) ~ Meiner Meinung nach einfach passend x3
    Die zwei Mädels in Loveless (wer glaubt, dass ich mir keine Namen merken kann, der... hat recht x'D)



    Btw, hätte jemand ein paar Empfehlungen für gute Girls Love Anime? Ich finde i-wie nur sehr schwer was, und wenn ich doch was finde, dann ist es Hentai o.O)

  • Jetzt überwinde ich mal meine Faulheit und poste hier... ^-^


    Wie steht ihr zu dem Genre?
    Ich mag Shoujo Ai eigentlich recht gern. Außerdem ziehe ich es den meisten straighten Anime doch vor, weil es mir irgendwie so vorkommt (ich weiß nicht, ob es immer so ist, so viele Girls Love-Anime hab' ich nun auch nicht gesehen), als ob die GL-Anime, die nicht nur Hentai sind, eine recht ausgefeilte Story haben. Okay, zumindest brauchen die Pairings länger, um zueinander zu finden. Das finde ich erfrischend, wenn man sonst nur das typische "'Ich liebe dich. Liebst du mich auch?' - 'Ja' - Und so lebten sie glücklich bis ans Ende ihrer Tage" kennt.
    Hints, oder was man als Hint deuten könnte, gibt es ja auch, wie Kinoso-Lady bereits sagte, in recht vielen Shounen/Shoujo - Anime. Höhö, und ich als Fangirlie denke mir meinen Part xD
    Bislang habe ich nur einen reinen Shoujo Ai-Anime gesehen, nämlich Strawberry Panic!, den ich einfach mal empfehle. Ist vielleicht nicht jedermans (schreibt man das so oder mit 'nn'? o.o) Geschmack, aber ich mag ihn ziemlich. Und es ist angenehm, dass keine einzige männliche Figur vorkommt, finde ich ^-^ Aber ich werde mich mal umsehen und schauen, ob ich noch einen netten Anime/Manga finde.


    Lieblingspairings habe ich viele... ich sortiere sie jetzt mal nicht nach irgendwas (okay, nach dem Anime... xD), sondern beschränke mich auf meine Favoriten der Favoriten:
    Strawberry Panic! ~ Shizuma x Nagisa ~ Shizuma x Kaori ~ Shizuma x Miyuki ~ Tamao x Nagisa ~ Hikari x Amane ~ Hikari x Yaya ~ Kaname (Kenyou-sama, sie ist weiblich! xD) x Momomi. [sind ja doch recht viele... ups xD]
    Dann, die weiblichen Zeros aus Loveless, deren Namen ich mir nie merken kann xD, Lucy x Cana aus Fairy Tail und Shirona und Hikari aus Pokemon.
    Für eigentlich alle Pairs gibt es Hints, manche der Pairs sind sogar (äh, so heißt es doch?) canon. Aw, und ich finde sie alle süß zusammen xD


    Ich habe noch nie irgendwo eine reine/teilweise Shoujo Ai - Fiction gefunden (außer eben Alaiyas Werke hier), von daher... gibt es spezielle Seiten dazu? Ich vermute mal, das meiste ist dann ja doch wieder Hentai oder etwas weniger storylastig *hust* ähm.
    Was Jezryk auch schon ansprach - oftmals wird Shoujo Ai eben doch auf Hardcore-Yuri reduziert, jedes männliche Wesen, das sich einen 'harmlosen' Girls Love-Manga durchliest, als Triebtäter und pervers abgestempelt. Das ist meiner Meinung nach ziemlich übertrieben, naja... aber was will man tun? x_x

  • Ich in letzter Zeit ziehmlich schreibfaul äußer mich aber auch mal dazu ^-^


    Ich liebe dieses Genre ja <3
    Mir fällt jetzt aber auch nicht viel ein was ich schreiben sollte, habe alle Beiträge gelesen um zu verhindern das ich das selbe schreibe und jetzt habt ihr mir nichts übrig gelassen x3


    Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    Gigantisch ! =D
    [~heute sehr Wortkarg ist]


    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?
    Ich lese kaum Mangas, aber wenn mir wer sagt welche deutschen Mangas es von diesem Genre gibt schau ich mal ob ich mir die kaufe ^-^


    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?
    [~zu faul zum schreiben also mal eben aus dem Profil kopieren =D , aber nur die Top 5...]


    Shiznat (Shizuru x Natsuki aus Mai-HiME/Otome)
    Nagisa x Shizuma aus Strawberry Panic!
    Yaya x Tsubomi aus Strawberry Panic!
    Kanade x Yukino aus Candy Boy
    Morinas x Wapourif (am Anfang noch in der weiblichen Version, mag ich aber am Ende natürlich auch noch ;)) aus Simoun


    Hab natürlich auch totale hass Pairings x3
    Nur mal um eines zu nennen Nagisa und Tamao.


    Aiyandra
    Ich lese die immer auf Animexx.de , nur habe ich da auch schon ne Menge Storys gefunden, die wirklich sehr spanndend sind und dann kommen so die Kapitel ab 18 wo ich dann nicht witerlesen kann >.<

  • Wie ich dazu stehe?
    Ich lese sowohl Shonen, als auch Shojo - Ai und habe kein Problem damit!
    Yuri bin ich auch nicht abgeneigt, aber es stimmt schon das es leider wenig wirklich gute SA - Manga gibt welche Story haben und nicht nur auf FanService reduziert werden, denn gerade das ist es doch was ich gerne lese...


    Wenn wir bei Lesen sind, ich habe Band 1 von "Rosen unter Marias Obhut" hier, konnte mcih aber noch nicht mit dem Hauptchara anfreunden... Loveless ist aber ganz nett! ^^
    /= Ansonsten hier und da mal diverse Manga durchgeblättert...


    Favoriten habe ich noch keine, wie gesagt, man findet nicht all zu viel dazu und ich stehe insgesamt doch eher auf Shonen - Ai, als dass ich hier aktiv Pairingsuche betreiben würde.

  • Aaalso denn werd ich auch mal.. xD


    Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    Im Prinzip würd ich es lesen.. Nur leider habe ich noch keinen Manga/Anime gefunden der mich begeistert hätte. Die Charas sind entweder total "übersüßt" (vor was es mir allgemein etwas graust... :D ) oder es läuft in Richtung Hentai. Ausgewogene oder mal etwas reifere Geschichten sind anscheinend rar... Da bieten viele Yaoi Werke schon mehr Abwechslung.


    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?
    Da ich ja schon erwäht hab, dass ich bisher noch nichts nennenswertes gelesen habe, poste ich nun einfach mal das letzte Shojo-Ai Werk das mir in die Finger kam: Shojo bigaku - Girl's love
    von Chi-Ran. Auch hier waren mir die Charas etwas zu 08/15. ^^
    Utena ist zwar mal überraschend anders, allerdings fragt man sich dann doch immer wieder, ob die Storyschreiber nicht nebenbei zuviel Kraut geraucht haben.. :wtf:


    Oder eben welche, die ihr nicht mochtet?
    Oh weh.. die Titel krieg ich leider nicht mehr zusammen... Ich tendiere das was ich nicht mag schnell zu vergessen. Ein besonderes Talent, dass mir zu Schulzeiten aber des öfteren zum Verhängnis wurde... :D



    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?
    Damit komm ich noch am besten klar. xD Fans sind manchmal um einiges kreativer als gewisse Autoren die nur Klischees bedienen wollen. Ein Lieblingspairing an sich habe ich nicht, Kyoko und Kanae aus Skip Beat finde ich geben ein tolles Paar ab. ^^"

    FC Pokemon X: 5198 - 3838 - 1861
    Safari: Typ Geist -> Irrbis, Shuppet, Drifzepeli

    Suche Drachen Safaris und Vivillon swaps [habe das Marine pattern - brauche besonders Meadow, Sun, Sandstorm, River, Jungle, Archipelago]

  • bla,


    Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    Ich hab kein Problem damit, mich interessierts sogar, nur leider gibts ziemlich wenige (gute) Mangas davon und Animes interessieren mich eher weniger. Meistens is das nur Fanservice und dann kommt sowas wie Shoujo Sect raus.

    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?

    Girl Friends, hab noch keinen besseren gefunden, is für mich der beste der schon abgeschlossen ist. (Shinigami Alice is mMn auch ganz interessant)

    Oder eben welche, die ihr nicht mochtet?

    Gibt jetz keinen den ich nicht gemocht hab, aber eben kaum welche die mir wirklich gefallen haben


    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?
    Dazu hab ich notrly eine Meinung, höchstens Mari und Akko aus Girl Friends @_@


    Bin btw ein Junge, deswegen interessiert mich Shounen Ai/Yaoi herzlichst wenig.

  • Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    Ich mags. Auf Animes mit diesem Genre bin ich durch Zufall gekommen als ich mal wieder
    nichts zum Gucken hatte und wirklich alle Seiten auf einer Internetseite mit Animestreams
    durchgegangen bin und auf Strawberry Panic! gestoßen bin. Ich muss zugeben, dass mir
    bis dahin das Genre Shojo-Ai/Yuri nicht bekannt war und ich fand es ganz interessant mal reinzuschauen.
    Mir hat die Zeichnung gefallen und außerdem das Opening, weswegen ich mich dazu entschloss mir den Anime
    anzugucken und er hat mir gefallen.
    Ja, leider gibt es zu wenige Serien mit diesem Genre was ich recht schade finde.

    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet?

    Ich lese zwar sehr wenige Mangas online, weswegen ich auch eher selten in Shojo-Ai Mangas
    reinschaue, aber ich denke zuletzt habe ich Girl Friends. Ich habe mir den Manga bis zum (wirklich doofen)
    Ende durchgelesen und ich fand ihn ganz schön. Was ich aber ziemlich blöd finde, dass die meisten
    Mangas und auch teilweise dieser sich größtenteils auf sexuelle Liebe statt auf den Gefühlen konzentriert.
    Und außerdem finde ich die manchmal zu kurz.

    Oder eben welche, die ihr nicht mochtet?

    Kann ich jetzt schlecht beantworten, weil ich irgendwie selten auf den Titel schaue und ich
    mir jetzt dementsprechend keiner einfällt.
    Ah, doch da wäre einer, haha. Ich glaube der hieß GirlxGirlxBoy *google* Ja, so hieß er.
    Ich fand zwar die Geschichte ganz interessant, bloß das Ende eher weniger, weil die beiden Mädchen
    schlussendlich zusammengefunden haben. Ich hätte es ja lieber gewollt, wenn der eine Junge mit der Schwarzhaarigen(Sorry, aber ich erinnere mich einfach nicht an die Namen^^)
    zusammengekommen wäre. Aber na ja. Trotzdem fand ich es ganz süß, dass die beiden Mädchen so schlussendlich glücklich waren.

    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?

    Nyaruko x Kūko - Haha, sie sollte sich einfach darauf einlassen, vor allem, weil Mahiro ihren Einsatz nicht zu schätzen weiß! :'D

  • Wie steht ihr zu dem Genre?
    Ich persönlich bin, genauso wie ich ein Fan von Shonen-Ai/Yaoi bin, auch ein Fan dieses Genres. In meinem Falle zeigt sich das zwar eher in Pairings anstatt in Mangas, aber ich bin trotzdem ein Fan davon. Shonen-Ai mag ich zwar etwas mehr, aber das mag nichts heißen. Ich bin durch das Spiel Touhou darauf gekommen. Dort gibt es fast ausschließlich weibliche Charaktere, und irgendwann habe ich dann angefangen, diese zu pairen, da es ja keine anderen Optionen gab, und ich fand immer mehr Gefallen daran.
    Gibt es bestimmte Shoujo-Mangas, die ihr gelesen habt, bzw mochtet?
    Ich habe bisher erst wenige Manga von diesem Genre gelesen, eher Fanfictions. Der einzige Manga, an den ich mich jetzt konkret erinnere, ist Wir beide! bzw Girl Friends. Ich habe ihn online gelesen, weil ich einfach mal einen Manga von diesem Genre lesen wollte, und bei einigen Empfehlungen stand dieser Manga dann dabei und ich habe ihn einfach gelesen. Mir persönlich hat er auch gut gefallen. Weitere habe ich bis jetzt leider noch nicht gelesen, aber ich könnte mir natürlich vorstellen, noch welche zu lesen. Animes davon interessieren mich auch weniger, ich lese ja generell lieber Mangas. Wenn jemand also vielleicht Empfehlungen für mich hat, würde ich mich freuen.
    Oder eben welche, die ihr nicht mochtet?
    Da ich nur wenige kenne, nein. (:
    Wie steht ihr zu Shojo-Ai-Pairings?
    Ich bin ja generell ein großer Shipping-Fan, und es gibt auch einige Femslash-Pairs, die ich mag. Da wären zum einen Marisa und Alice aus Touhou, wenn das jemandem etwas sagt, und auch noch andere Pairs von Touhou. Von mir kann man auch gerne die Hetalia-Charaktere zu Nyotalias machen und sie pairen. :D

  • Ich selber kenne diese Genre erst seit kurzem und habe auch demnach noch nicht sehr viel Erfahrung damit. Aber was ich bisher kenne, gefällt mir. Ich finde es persönlich auch interessanter als das männliche Gegenpart. zurzeit schaue ich wirklich oft Strawberry Panic an´, und es ist auch interessant auch solch eine Beziehung sehen, statt nur von Jungs, was mittlerweile wirklich Standard ist, selber wenn ich diesem ebenfalls nicht unbedingt abgeneigt bin. Aber was mir Shonjo-Ai gefällt ist, das die Beziehung dort meistens viel tiefer geht als bei Junge (jedenfalls sehe ich das so) und vor allem da es nicht viele Animes gibt, die es hier in Deutschland geschafft haben, umso mehr interessanter macht, mehr davon zu erfahren.^^
    Wobei auch die Tatsache, das es von diesem Genre wenige Animes gibt, die hier vertreten werden. Ich denke es gibt viele die sich für Geschlechts gleiche Liebe interessieren, nicht nur bei Jungs. zwar bin ich selber erst vor einigen Tagen ernsthaft diesem Thema begegnet, aber dennoch muss ich sagen, das es eine Abwechslung ist und man nicht denken sollte, das es stumpf, da ich selber denke, das Yuri ebenfalls eine Hintergrundgeschichte hat - und wie bereit erwähnt wurde - es sich nicht nur ausschließlich mit sexuellen Akten beschäftigt, sondern auch um die Charaktere. Ich muss sagen, bereuen tu ich es auf jeden Fall nicht, dieses Genre entdeckt zu haben und meine Anime-Kenntnisse erweitert und verbessert habe, eher im Gegenteil. Ich denke das ich von dieser Thematik auf jeden Fall noch vieles mehr sehen werde und/oder lesen werde.^^

  • Ich muss sagen, irgendwie kann ich mit Shojo-Ai überhaupt nichts anfangen ^^" Ich gehöre auch eher zu den Kandidaten, die Shounen-Ai bevorzugen, aber sich jetzt auch nicht auf jede Boys Love Story stürzen und sie fangirln, obwohl sie überhaupt keinen vernünftigen Plot hat, so mal nebenbei gesagt.
    Aus Neugier habe ich im Buchladen einige Shojo-Ai Mangas durchgeblättert - also wirklich Shojo-Ai, kein Yuri -, angelesen auch, allerdings konnte ich mich nicht so dafür begeistern. Vieles war/ist für meinen Geschmack dabei viel zu niedlich dargestellt und wirklich schon zu sehr gefühlsbetont für meine Verhältnisse. Ganz zart nähern sich die beiden an und es braucht Ewigkeiten, bis endlich mal ein Wort der Wahrheit gewechselt wird. Klar gibt es sicherlich viele Animes/Mangas, bei denen das nicht so ist, aber sehen muss ich die nicht unbedingt. Mit zwei Mädchen in einer Liebesbeziehung kann ich mich als Genre nicht so recht anfreunden, denn auch, wenn ich mir das so vorstelle, erscheint es in meinem Kopf meist total "lasch", ohne wirkliche Spannung (für mich persönlich), fast noch mehr als so ein richtig schnulziger Romance Manga mit Hetero Paar.
    Die kleinen Sequenzen bei Loveless beispielsweise haben mir da auch schon gereicht, mehr hätte es definitiv nicht sein müssen. Das wurde ebenso auf eine relativ gefühlsüberlastete Weise dort dargestellt. Sprich nein, Shojo-Ai/Yuri ist so gar nicht mein Fall ^^"


    LG


    Namine ~

  • Omg ich liebe Yuri. Egal ob in Comic-Form oder in Büchern/Fanfictions. Mit Yaoi habe ich fast nichts zu tun.
    Ich habe mit 13 Jahren oder so angefangen weibliche Charaktere zu verkuppeln und auch eigene Ideen in diese Richtung zu entwerfen.


    Mir sind auch häufig die Charaktere zu übersüßt, aber das finde ich ist auch bei Yaois nicht viel anders...
    Wir beide! habe ich auch gelesen und fand es wirklich gut, weil es nicht alles so plötzlich kam, wenngleich es stellenweise schon sehr kitschig war. Der Stil ist angenehm und es gibt auch eine Menge zu lachen.
    Highschool Girls und Love Flag Girls fand ich ok xD
    Einen ebenfalls angenehmen Stil hat Aoi Hana. Es passiert eigentlich nicht viel aber es ist soo schön^-^
    Maria Sama ga miteru mochte ich auch sehr.


    Shojo Ai Pairings find ich grundsätzlich immer gut xD Ich muss dazu sagen dass ich mir Frauen einfach lieber vorstelle bzw anschaue.
    Eines meiner Lieblingspairings, wenn auch aus einem Roman, ist Sandrine x Anjanka aus Judassohn. Die beiden sind einfach wow. Sie passen so gut zusammen und ich habe so manche Stelle mehrmals gelesen.
    Ansonsten kommt hier mal eine Trash-Flut ^^
    Savyna x Ayme aus Baten Kaitos
    Motoko x Kitsune aus Love Hina
    Sniperwolf x Meryl aus MGS TTS
    Hina x Tashigi aus One Piece
    Sherry x Vermouth aus Detektiv Conan
    Jodie x Vermouth aus Detektiv Conan
    Random Schülerin x Lehrerin/Krankenschwester xD


    Und aus meiner Fantasie entsprungen sind zwei Frauen in einem Szenario basierend auf Fallout.
    Liebesgeschichten in der Endzeit haben ihren Reiz. Dort finde ich auch Yaoi durchaus interessanter.
    Endzeit + Yuri *-* haha

  • Nun, wie steht ihr zu dem Genre?
    Selbst wenn ich noch nicht wirklich viele Anime und/oder Manga von diesem Genre kenne, so ist es mitunter eines meiner Liebsten. Schlichtwegs weil ich eigentlich die Standard-Romantik zu klischeehaft und langweilig finde. Klar gibt es auch hier Ausnahmen, doch ich lasse mich seltener auf 'normale' Romantik ein, als etwas auf Shoujo-Ai oder Yuri. Mit dem Gegenstück Yaoi Shounen-Ai kann ich noch weniger was damit anfangen, da ich nicht zu der Kategorie Mädchen gehöre, die es süss findet, wenn zwei Jungs zueinander findet. Heisst nicht, dass ich was gegen Schwule habe, aber mich spricht einfach das Setting davon nicht an. Halt im Gegensatz zu Yuri, wo ich echt Gefallen gefunden habe.


    Gibt es bestimmte Shojo-Ai Manga, die ihr gelesen habt und mochtet? Oder eben welche, die ihr nicht mochtet?
    Manga an sich hab ich jetzt bisher leider nur die Oneshots 'Frühling, Sommer, Herbst und Winter' und 'Girls Love' gelesen. Wobei mich echt noch 'Wir beide!' ansprechen würde und ich echt froh bin, dass es doch langsam aufkommt, dass es die ein doer andere Reihe hierher schafft.
    Von den beiden erwähnten Manga mag ich eigentlich beide. Ersteres mehr als zweiteres, auch weil mich der Zeichenstil mehr anspricht. Selbst wenn die beiden jetzt sicherlich nicht unbedingt die ebste Wahl ist, was man so findet, aber trotzdem für meine Bedürfnisse unterhaltsam.


    Und wie steht ihr zu Shojo-Ai Pairings (selbst wenn diese nicht offiziell sind)? Gibt es hier Favoriten?
    Ich verkupple allgemein eher weniger Charaktere aus Anime und Manga, weil ich das manchmal echt nach einem Zwang aussieht und die Fans teilweise dann sonst was hinein interpretieren, wo meiner Meinung nach nichts ist, aber jedem das Seine^^'''
    Hingegen bei Figuren, bei denen es klar ist, dass sie zusammengehören, bin ich dann immer total fasziniert, wie sie zueinander finden und freu mich auch für sie, wenn es dann so ist. Ist zwar schon etwas länger her, seit ich den Anime gesehen habe, deswegen weiss ich jetzt nicht die Namen nicht mehr. Aber bei My-Hime gab es ein Shoujo-Ai-Pair, wo ich mich echt abnormal darüber gefreut habe, dass sie einander gefunden haben und wenn man bedenkt, dass bei My-Hime der Fokus nicht auf Romantik hatte, so ist er wirklich eine der gelungsten Anime mit Yuri-Elementen drin.
    Ein anderer Anime, wo ich das Pairing einfach nur liebe (vielleicht weil ich ab der zweiten Hälfte am Ende jeder Folge fast immer nur geheult habe, weil das Ending so verdammt schön ist löl), wäre jedenfalls Kannzuki no Miko. Klar, der Anime an sich war jetzt nicht wahnsinnig überzeugend, vor allem der Typ hätte man streichen können löl auch der Mecha-Anteil war jetzt nicht unbedingt abwechlungsreich. Dennoch, was mich hierbei überzeugt hat ist die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten und wie sich das ganze dramatischerweise entwickelt, selbst wenn es am Ende einen Logikfehler gab^^''' Aber hier noch vor allem Daumen hoch für das beste Ending, das ich je ghört habe und von dem her vielleicht auch ganz weit vorne bei meinen Favoriten <3

  • Ich bin eigentlich der romantische Typ Mensch, aber bei Shoujo - Ai mache ich doch eine Ausnahme. Es spricht mehr mehr als sein Gegenstück und wenn es dann auch gut gezeichnet ist... Mich würde es freuen wenn es mehr Shoujo mit Actiongehalt geben würde oder allgemein Shoujo mit anderen Storys. Irgendwie ist es immer dasselbe. Es spielt in einer reinen Mädchenschule oder in einem Mädchenwohnhaus oder in einer normalen Schule. Jedenfalls hat es irgendwie immer mit Schule zu tun, was mich manchmal echt ankotzt.


    Da ich keine Mangas im Internet lese (pure Faulheit) habe ich noch keine gelesen nur gesehen. Shoujo Mangas die mich interessieren wären: Girl Friends (Wir beide!); Highschool Girls und Cherry Lips, wo der erste Band in diesem Monat rauskommen sollte. Da ich aber einfach ein faules Stück bin, habe ich sie mir noch nicht gekauft xDD.


    Ich verpaire viel. Sehr viel. Und manchmal kommen da auch irgendwelche Crackpairings (z.B. KonanLee xD) raus. Aber meine Lieblings sind:
    HikarixAmane (Strawberry Panic!)
    FangxLightning (Nicht offiziell, aber trotzdem cool; Final Fantasy XIII)
    MioxRitsu (nicht offiziell; K-ON!)
    HinataxSakura (nicht offiziell; Naruto; Gegenstück zu SasuNaru xD)


    Sind irgendwie fast alles nicht offizielle. xD