Was zockt ihr gerade? #2

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Uncharted 2: Among Thieves [Ps3]


    Zocks grad nochmal durch und mach nebenbei meine Trophies.
    Arbeite mal auf Platin hin.


    Little Big Planet 2 Demo [Ps3]


    Zocks noch nich wirklich, lad grade aber die Demo runter.
    Schreib dann in n paar Tagen, was ich von dem Game halte ;D

  • Phoenix Wright Ace Attorney: Trials and Tribulations [NDS]


    Ja, endlich beim letzten und genialen Teil der PW-Reihe angekommen. Bin auch schon beim letzten Fall, der ja endlich die ganze Geschichte über den Fey-Clan, Godot, Phoenix und Dahlia aufdeckt und zu einem Abschluss bringt. Ich find's schon ein bisschen schade, dass Phoenix im nächsten Teil kein Anwalt mehr ist, aber wahrscheinlich hätte ein weiterer Teil mit ihm als Protagonist die Reihe wohl nur in die Länge gezogen.


    Pokémon Platin [NDS]


    Joa, hatte demletzt viel Spaß Feuerrot und Smaragd nochmal mit nem richtigen 6er-Team durchzuspielen (normalerweise spiel ich immer nur mit dem Starter) und da hatte ich mir gedacht, dass ich das auch mal mit Platin mache. ^^ Diesmal mit Panflam als Starter, mal gucken wie lang ich brauche..

  • Super Street Fighter IV [Xbox360]


    Wieso bekommt man von Capcom nie das was man erwartet? Entweder man wird enttäuscht, oder die Erwartungen werden weit übertroffen. Ich hab' von Street Fighter IV ein solides Beat'em up erwartet, nicht mehr und nicht weniger. Da ich eigentlich kein Fan von Beat'em ups bin, hab' ich zudem damit gerechnet, dass es schnell langweilig wird und kein bisschen motiviert. Und was bekomme ich stattdessen? Ein wirklich sau geiles Spiel, dass mich einfach nicht mehr loslässt!!! ;D
    Leider fehlt ein richtiges Tutorial, sodass der Einstieg nicht gerade einfach ist, dafür gibt es aber acht Schwierigkeitsgrade damit auch Anfänger langsam ins Spiel finden. Hab' selber auch mit der ersten Schwierigkeitsstufe angefangen und arbeite mich langsam rauf. Es macht unglaublich viel Spaß die Steuerung zu erlernen und es motiviert weil man nach jeden Kampf besser wird. Außerdem mag ich die kleinern "Storys" der einzelnen Charaktere, die schaffen eine geile Anime Atmosphäre. Hab' zwar erst mit fünf Kämpfern gespielt, scheint aber sehr gut ausbalanciert zu sein. Keiner ist zu stark oder zu schwach, wobei ich mit Juri bisher am besten zurecht komme, ist wohl ein Anfänger Chara. Das Spiel wird mich auf jeden Fall noch 'ne Weile beschäftigen... ach ja, den extrem geilen Soundtrack muss ich hier auch noch erwähnen. ;D


    Nur schade, dass sie nicht das Intro vom normalen Street Fighter IV genommen haben, fand ich viel besser. :(


    Donkey Kong Country Returns [Wii]


    Nur angespielt, kann deshalb nicht viel dazu sagen. Aber eines kann ich jetzt schon versichern: der Schwierigkeitsgrad hat es echt in sich!! :ugly:
    Meiner Meinung nach etwas übertreiben, anderseits sind die meisten Spiele heutzutage viel zu leicht.

  • Mass Effect 2 [PC]


    Heute habe ich es ENDLICH geschafft den ersten Teil durchzuspielen und ich bin vollends begeistert. Da ich mir gleichzeitig mit ME1 auch den 2.Teil gekauft habe dachte ich mir das ich den auch kurz anteste .. und dann habe ich 3 1/2h gespielt^^. Der Flair ist immer noch da, aber das Kampfsystem ist mir doch etwas zu shooterlastig :rolleyes:. Auch meine Lieblingschara Wrex und Kaidan Alenko sind nicht mehr spielbar, aber ein paar Vorzüge hat der Teil auch.
    Sogeil wie der ME1 ist der Nachfolger zwar nicht ganz, allerdings doch deutlich besser als 95% der anderen Spiele auf dem Markt. Ich werde in nächster Zeit auf jeden Fall weiterspielen, Spaß macht es immer noch und das Storywissen brauche ich sowieso für ME3.

  • Leviator: Indestructible vom Vorgänger war schon ein Kult-Soundtrack :(
    Ansonsten haste mit SSFIV wohl eines der besten balancierten Fighting Games überhaupt, was nicht zuletzt die Top 8 der EVO 2010 beweisen, wo in den Top 8 glaub 7 oder gar 8 verschiedene Chars gezockt wurden.
    Jetzt musste nur noch die Krücke von Sex-Box-Controller loswerden, dann kannste richtig zocken :P
    Juri ist aber imo kein Anfänger-Char, gerade ihr Ultra hat es in sich...


    ____________________________________________________________


    Goldeneye 007 [Wii]
    Weihnachtsferien nutzen, um Altlasten abzuarbeiten und dazu gehört Goldeneye. Eigentlich ist das Game echt gut, ich merk nur, dass ich NULL Routine in FPS habe und teilweise echt erbärmlich abstinke :/ Sollte ich mal etwas besser sein, könnte ich mich evtl. an den Online-Multiplayer wagen... :x


    Pokemon White Version [NDS]
    Ja, ich hab mir vorgenommen, das endlich mal durchzuzocken, damit ich mich in den Ferien noch mit dem Metagame befassen kann... 6 Orden hab ich schon, aber das Penalty-System bei den EXP ist hard unkool :(
    Und scheiß Region-Lock verhindert, dass ich das Game auf dem DSi XL auf den großen Displays genießen kann :(


    Golden Sun: Die dunkle Dämmerung [NDS]
    Das Spiel ist echt die positive Überraschung des Jahres. Hab es mir eher n bisschen halbherzig gekauft, aber das Game hat mich dann doch ziemlich schnell gefesselt. Beinahe 20 Spielstunden in nur zwei Wochen, das ist bei mir schon lange nicht mehr vorgekommen, zuletzt evtl. bei SMG2.

    "In a closed society where everybody's guilty, the only crime is getting caught. In a world of thieves the only final sin is stupidity."


    ~Hunter S. Thompson

  • Ansonsten haste mit SSFIV wohl eines der besten balancierten Fighting Games überhaupt


    KoF 2k3... Hach... die gute, alte Zeit. Aber ja, SSF IV ist auch sehr gut gebalanced.


    Donkey Kong Country Returns(Wii)


    Gestern das letzte, fehlende Puzzleteil bekommen und noch den goldenen Tempel gemacht. Jetzt wird das gesamte Spiel nochmal im Mirror-Mode durchgespielt.

    Nur angespielt, kann deshalb nicht viel dazu sagen. Aber eines kann ich jetzt schon versichern: der Schwierigkeitsgrad hat es echt in sich!! :ugly:
    Meiner Meinung nach etwas übertreiben, anderseits sind die meisten Spiele heutzutage viel zu leicht.


    Pff, vor Level 4-5 ist das Spiel doch noch ein Rotz. Danach fängts an richtig knackig zu werden. Also hör auf zu jammern, Levi.


    Golden Sun: Dark Dawn(DS)
    Durchgespielt. Mir fehlt zwar ein Venus-Djinn, aber nur für den einen habe ich nicht die Muße, nochmal durchzuspielen. Das Spiel war ganz nett, nicht so gut wie seine Vorgänger, aber ganz nett. Es hat halt versucht auf dem Nostalgie-Effekt zu reiten, was auch teilweise gelang, aber spätestens der Lachhafte Endboss hat mir dann doch das Gefühl gegeben, dass irgendwas fehlt. Ein Bonus-Dungeon wie die Pirateninsel im ersten Teil scheints auch nicht zu geben... Dafür war die Story recht gut gestaltet, wenn auch etwas zu berechenbar. Der Luna-Leuchtturm war eigentlich das einzige, dass ich nicht im Lauf des Spiels vorhersehen konnte. Oh, und Wasseradepten sind immernoch vollkommen nutzloser Mist, wenn man sie nicht ausschließlich mit Merkur-Djinns eindeckt. Das fand ich etwas enttäuschend, aber nicht so störend wie in den ersten beiden Teilen, weil Rief und Amiti beide einfach nur nerven.

    Super Meat Boy(PC)

    Hab ich mir gekauft, weil's das auf Steam für 4 Euro gab. Das Spiel ist fast so krankhaft wie I wanna be the guy, nur weniger unfair. Macht total Spaß.


    Mass Effect 2(PC)
    Infiltrator, Widow und viel zu viele lebende Kollektoren. Nuff said.

  • Donkey Kong Country Returns [Wii]
    Bin in der sechsten Welt im achten Level. Ist stimmig und macht Spaß, aber der Schwierigkeitsgrad ist in manchen Levels echt brutal. Wobei das imo nur daran liegt, dass man kaum Zeit zum Reagieren hat, wenn überraschend irgendwas Tödliches kommt. Kennt man die Levels, sind sie dann nicht mehr sooo schwer. Finde Mario Galaxy 2 vom Schwierigkeitsgrad her besser. Aber hab nicht erwartet mit Donkey Kong so ein tolles Spiel zu bekommen. Die Steuerung funktioniert perfekt und Fülle an Ideen ist ähnlich beeindruckend wie bei Mario Galaxy 2.

  • Nja, sehr viel ist es nicht. Dafür komplex und frustrierend ...


    Gothic 2 + Die Nacht des Raben (PC)
    Ich speichere bei Spielen normal immer ab, wenn ich es verlasse. Aber bei Gothic 2 speichere ich alle 5 Minuten. Vielleicht liegt's an mir (hab seit 4 Jahren kein G2 mehr angefasst, aber ich erkenne nie, worauf etwas hinaus läuft und sterbe immer.., aber storytechnisch ist das Spiel genial, und das Gameplay ist längst nicht mehr so ein Krampf wie im ersten Teil.


    Spellforce: The Order Of Dawn
    Nach anfänglichen Grafik-Bugs (neue ATI-Karte mit neusten Catalyst-Treibern ging nicht, also mal schnell sone alte Radeon 9600 Pro geholt und damit gezockt. Einfach genial, wie man sowas mischen kann. Das Spiel hat so viele Stärken, die die Schwächen (Multiplayerprobleme sind seit neustem Patch eh passé) einfach abdecken. Vor allem mag ich den Multiplayer, weil er einfach bockt und einen ziemlich lange beschäftigen kann. Auch die Singleplayer-Kampagne ist ok, nicht zu kurz aber auch nicht richtig lang (ich bin's halt groß gewöhnt, Baldur's Gate etc.).


    Man sieht, dass ich eher wieder alte RPGs spiele. Liegt daran, dass ich alle Neueren (Witcher, DA, ME2) durch habe und auf Nachschub (Witcher 2, DA2, ME3) warten muss. Und solange spiele ich alte Spiele. :)

  • Oh, ein neues Thema. ^^ Gut, dann ist es wohl übersichtlicher...


    Golden Sun: Dark Dawn


    Nachdem ich vor ca. 10 Jahren schon Teil eins, Golden Sun, und Teil zwei, Golden Sun: Die vergessene Epoche gespielt und geliebt habe, war es klar, dass ich auch den Nachfolger holen würde. Die Grafik ist wirklich toll, viel mit 3D, die Beschwörungen und Dschinns gefallen mir auch wieder sehr. Von der Storyline ist es okay, zieht sich und diese Points-of-no-Return sind ärgerlich, weil man die im Spielverlauf nicht mitbekommt und tja, dann hat man eben Pech. Musste sogar in eine Komplettlösung gucken, wenn auch nur um zu wissen, wann ich alle Dschinns und Beschwörungen in einem Gebiet sammeln musste... Sonst ist es nicht schwer, erst recht nicht, wenn man Teil eins und zwei kennt, weil die Rätsel sehr ähnlich geworden sind. Ich kann es aber weiter empfehlen, würde ihm von 100% ungefähr 80% geben, tolle Grafik, tolle Musik, eher mäßige Storyline, Charaktere sind recht gut, aber ich hoffe auf einen 4. Teil, der diesen hier übertrifft, viel herausholen kann man auf jeden Fall noch. Trotzdem, es ist schön, wieder Golden Sun zu spielen...

  • NFS Hot Pursuit(TM) PC-DVD:


    Ich zocke gerade den neuen Teil der Legendären NFS-Serie. Das Spiel überzeugt mich mit seiner tollen Grafik und großen Wagenauswahl. Das Spiel ist für jeden Rennspiel Fan ein muss. Man kann als Cop in vielen Exoten wie Maserati, Lamborghini oder Bugatti über den Asphalt düsen und die Racer zu Schrott verarbeiten. Als Racer versucht man mit seinem Super-Boliden like Mercedes SLS oder Aston Martin (Es gibt noch mehr) den Cop zu Schrott zu verarbeiten. Das Spiel hat wie schon gesagt eine tolle Grafik und verfügt über, wie sonst nicht so häufig, ein Schadensmodell mit Beulen oder anderen abfallenden Karosserieteilen. Es packt einen von der ersten Minute an. Die Gegner sind sehr klug und geschickt es ist schwer zu Gewinnen selbst für einen NFS-Freak wie mich (alle Teile mindesten 2 mal durchgezockt). An der Entwicklung waren diesmal auch die Macher von Burnout, Criterion Games (TM), beteilligt. Abschließend sage ich das dies mit Abstand der beste Cop-Racer-teil von NFS ist, sogar besser als NFS Most Wanted.
    Ich folge mal dem beispiel von Black Cat und gebe dem von 100% etwa 80%-90% Funfaktor.


    LG euer NFs-Freak _DarkArceus

  • Gerade als ich beim Wegräumen des ganzen Weihnachtspapieres ein wenig zusammen geräumt habe, habe ich doch tatsächlich mein altes Beyblade G-Revolution wieder entdeckt! Das Game hab ich vor drei Jahren das letzte Mal gespielt und ich erinnere mich, dass ich es geliebt habe, dementsprechend... habe ich gleich mal wieder angespielt und sehe mich doch glatt mit den gleichen Problemen wie damals konfrontiert:
    Ich habe _keine_ Ahnung von der Steuerung |D Diesmal bin ich so klug und frage gleich Google <.<
    ...Was aber nichts an der Tatsache ändert das ich meine Faszination für das Game wieder gefunden habe! :D

  • Resident Evil 5 [Xbox 360]
    Nach einem Monat warten konnte ich dieses Spiel endlich in meine Xbox reinlegen und spielen. <3 Momentan bin ich nicht sonderlich weit, erst im Kapitel 2-2 am Bahnhof (?), dass ist jedenfalls das Level, indem man diese Hunde bekämpfen muss um in die Mine zu gelangen (jaja, ich spoiler leider mich zu >_<). Bisher macht das Spiel wirklich viel Bock. Das Söldnertreffen hab' ich auch schon mit Barry Burton [S.T.A.R.S] ausprobiert. Beim ersten Versuch hatte ich knapp 30.000 Punkte und 50 Gegner elimeniert. Meine längste Kette war aber nur 16mal und am Ende hatte ich einen B-Rang. In dem neuem Add-on "Lost in Nightmares" hab' ich auch schon hineingeschnuppert, es überzeugt mich und vorallem gibt es wieder ein paar Gruselstellen. Morgen wird es dann mal durchgespielt, denn Jill mag ich auch steuern. Alles in allem ist es ein super Game und den Kauf bereue ich keinesfalls. =D


    Später muss ich dann mal die Demo von Dead Space 2 anzocken, die ist zwar schon seit dem 21. Dezember auf meiner Xbox 360, aber ich komm einfach nicht dazu. =/

  • Super Smash Bros. 64
    Joa, mal aus nostalgischen Gründen, wieder SSB64 neu angefangen. Habe dazu noch ein Review geschrieben, weil mich dieses Spiel einfach fasziniert. Muss mich aber auch umgewöhnen, dass es keine Side B, sowie keine aufladbare Smashes gibt. =P Nya, ansonsten ist dieses Spiel sehr gut und man kann viel Spass haben, trotz der wenigen Sachen. Bin jetzt dran Luigi zu ergattern, dann habe ich schon alles durch. xD


    Call of Duty - Black Ops
    Ganz einfach: Ballern und Level aufsteigen. Ansonsten nichts besonderes, ausser das ich mich mal an dem Zombiemode gewagt habe. xD Ich finde es noch recht lustig, die halbsweg lebendigen Menschen runterzuknallen. xD Online macht das sehr spass. :D Auch bin ich normal online. Zurzeit Lv. 40, weil ich einfach die Zeit nicht finde, oder mein Vater Fernseh guggen will..-.-'


    Jaja, ich wende mich immer mehr an den nostalgischen Sachen. Vielleicht fang ich wieder mit Goldeneye 007 [N64] an. Das Neue finde ich einfach schrecklich peinlich. Besonders, dass der Wanna Be Bond Blondine spielt und nicht der originelle..>__<


    ~ADRiiX

  • Ich spiele im moment Pokemon Ranger 3 und Pkemon Rubin.
    Pokemon Ranger 3
    Hab ich gestern bekommen und es macht total viel Spaß. Ich hba mir eben alle Misionen runtergeladen aber ich muss erstmal noch die Haupstory schaffen XD. Die wird wahrscheinlich schnell rum sein wenn ich wieder an Pokemon Ranger 2 denke.^^. Hab auch mein erstes zeichen bekommen also das womit man Raiko ruft (wird es zeichen genannt?). naja aber alles im allen ein klasse spiel^^.
    Pokemon Rubin
    Ich versuche auch da mit dem Nuzlocke Modus die Liga zu schaffen. Ist nicht leich aber macht mehr Spaß als wenn man es normal guchspielt. Spiele ich parallel zu Pokemon Ranger 3. Im mom traniere ich da alle meine Pokemon auf Level 10. Sehr leicht ist es nichr weil man da die KP im Auge behalten muss. Aber bisher ist kein meiner Pokis gestorben aber beinah wäre es passiert.
    l.g.
    relaxa

  • Streets of Rage 3 (Mega Drive):


    Ahhh man, der Schwierigkeitsgrad hat mich bisher verrückt gemacht... Dann habs ich auf leicht durchgezockt und fand heraus, dass es auf leicht "gekürzt" ist und dann steht irgendwie da, dass ich es schwieriger versuchen sollte... xD Naja, macht ja auch echt Spaß, aber die Stages sind eben recht groß und mit 'ner beeindruckenden Gegneranzahl...



    Sonic the Hedgehog 3 (Mega Drive):


    Genau wie beim 1er... Die erste Zone rockt und die anderen haben so ein komisches Design. :/ Jetzt weiß ich, dass Sonic nicht so mein Ding ist. Das Gameplay ist ja auch nett, aber meiner Meinung nach, sinkt der Spielspaß bisher zu schnell... Einfach nich mein Spiel...

  • Ich zocke auf der PS3 gerade Assassin's Creed Brotherhood, denn ich finde es cool auf Gebäude zu klettern und seine eigene Assassinen Rekruten auszubilden. Außerdem macht es spaß mit den Waffen von Leonardo zu kämpfen.


    Auf dem Nitendo DS spiele ich Pokemon Ranger 3 Spuren des Lichts. Cool dort ist es mit symbolen legendere Pokemon herbei zu rufen und auf ihnen zu reiten.