Mädchen oder Junge?

  • In den meisten Fällen nehme ich immer das Mädchen. Ich komme mir nämlich irgendwie komisch vor, jemanden zu spielen, der mir gar nicht ähnelt. :huh: Außerdem finde ich, dass sie auch immer besser aussehen als die Jungen - nichts gegen euch. Aber nach Lust und Laune, vor allem, wenn ich ein Spiel schon durchgespielt habe und neu anfange, nehme ich auch ganz gerne den Jungen. Dem gebe ich dann immer einen echt coolen Namen und die stärksten Pokémon. Spiele ich als Mädchen, behält dieses immer die Pokémon, die es am Anfang gefangen hat. So nach dem Motto "Ich kann mich von nichts trennen!" =D

  • Also ich spiele immer als Junge weil ich auch einer bin.
    Ich finde das dumm wen ich ein Junge bin aber als Mädchen in dem Spiel rumlaufe das ist irgendwie komisch :D  
    Habe als Mädchen noch nie gespielt aber könnte es ja mal machen.^^
    Wenn das nächste Pokemon Spiel rauskommt nehme ich vielleicht ein Mädchen. ;D


    Lg Pika

    Wer mit mir einen Server erstellen will chreibt mir eine pn
    Wer einen Server ohne Premium hat der soll mir auch eine pn schicken!

  • Ich finde das Jungs den männlichen Charakter nehmen sollten und Mädchen den weiblichen. Ausdem ganz einfachen Grund um die Leute besser auseinander halten zu können. Zudem ist es irgendwie gruselig, wenn der männliche Charakter "Sandra" oder so heißt... Da könnte man meinen das der jeweilige Spieler ein Zwider ist! ;D  
    Das sollte jetzt nichts gegen die Leute sein, welche das andere Geschlecht bevorzugen. Bis jetzt habe ich immer den Jungen genommen, weil ich einer bin. Würde sich der Verlauf der Story, durch die Wahl des Geschlechts, ein wenig verändern, dann würde ich vielleicht überlegen mal das Mädel zu nehmen.




    Justice
    So, besser?

  • Ich habe einmal (in der Kristall, weil es halt auch was neues war und ich das irgendwie lustig fand) das Mädchen genommen, hab die weibliche verion meines namen gewählt und das ganze dann einmal durchgespielt. Sonst war ich immer der Junge. Obwohl nein, stimmt garnicht. In der Rubin war ich einmal ein Mädchen. Da hab ich aber auch zufall gemacht, weil beide irgendwie doof waren. Aber willentlich häb ich nur einmal das Mädchen genommen.

  • Die Erste Generation und Gold/Silber konnte man ja nur den Jungen nehmen
    also war das auch so, nun bei Kristall war das beim öfteren Durchspielen immer verschieden, so war es auch bei der
    Saphir, Blattgrün und Smaragd gewesen. Die "guten" Pokemon hatte ich dann halt auf andere Editionen getauscht
    Ab der vierten Generation war das bei mir Edition bedingt auf Perl und Platin war es ein Junge, und bei Diamant Mädchen
    bei Soul Silver als Junge, und bei Heartgold als Mädchen bei Ranger 1 hatte ich auch erst als Jungen gespielt,
    und dann als Mädchen neu angefangen zu Colosseum und XD Dunkler Sturm, war ja nur wieder männlicher Charakter
    Ranger 2 und Ranger 3 beides als Mädchen sowie in Weiß


    Ich finde man sollte das Geschlecht voran man mehr Spaß hat das Spiel durchzuspielen, es ist keinem gezwungen
    als Junge unbedingt ein Junge zu wählen bzw das selbe bei Mädchen.
    Was ist denn mit Games wo der Hauptchara ein Mädchen/ eine Frau ist?
    Beispiele sind Metroid - Samus ist halt eine Frau, oder Tomp Raider ? dieses spielt sich halt als die Frau Lara Croft.
    Es gibt dieses typisch Jungs und Mädchen Sachen, aber man sollte immer selber entscheiden dürfen welches Geschlecht
    man für ein Game wählt.
    Wenn Freunde dich dafür auslachen oder doof anmachen, fragt man sich doch sind das überhaupt erst wirkliche Freunde?
    Und sollten fremde Leute einen dafür auslachen, doof anmachen, sind das für mich einfach nur Menschen die andere
    beleidigen weil sie sonst was sind oder tuen was auch immer, bzw. ist das sowieso arm und unreif,
    wenn man deswegen ausgelacht wird.


    Um nochmal auf das zurück zugekommen wenn in einem vorgegeben ist, mit was für einem Geschlecht man zocken will
    viele männliche Gamer zocken Metroid und ihre Nachfolger, und der Protagonist ist halt Samus, eine Frau
    und nehmen wir mal an einer dieser Spieler, würde komisch oder sonst irgendwas reagieren, wenn jemand was zockt wo man zwischen einem Geschlecht wählen kann, und dieser jemand ist jetzt halt ein Junge, und zockt das Mädchen.
    Sollte man aber in Game nur eine Frau zocken können ist es dann wieder ok oder was?
    Das ist so eine Sache die ich dann auch wieder merkwürdig finden würde, und deswegen ist es auch einfach meine Entscheidung
    ob ich in einem Spiel ein Junge/einen Mann oder ein Mädchen/eine Frau zocke werde.

  • Wenn ich die Editionen ganz Neu habe, dann spiele ich immer als Mädel.
    Da ich aber auch immer eine zweite Edi in petto habe, die ich immer wieder anfange zu zocken,
    bin ich dann auch gerne mal in der Rolle des Jungen.
    Das macht zwar keinen Unterschied, was den Spielablauf angeht, aber irgendwie langweilt es mich, wenn ich immer mit der selben Figur durch das Spiel düse.^^
    Meist ging es mir, vor allem in den alten Edis wie Kristall, darum möglichst viele Pokis mit verschiedenen ID-Nummern zu erhalten, um bei diesen Gewinnspielen im Radioturm
    ein paar tolle Preise zu erhalten.
    Sonst hat es eigentlich keine nennenswerten Gründe, warum ich die Charaktere wechsele.

  • Ich entscheide mich grundsätzlich für den männlichen Spieler,
    auch wenn ich feststellen muss, dass ich mit ihm überhaupt nichts gemeinsam habe.
    Ich finde es nämlich seltsam, wenn man als Junge eine weibliche Figur spielt[und umgekehrt].

  • Ich entscheide mich für die Spielerin, es kommt mir nämlich ziemlich blöd vor, als Mädchen einen Jungen zu spielen. Stellt euch mal folgende Situation vor:
    Ihr seid weiblich, besucht dem Pokémon Day und werdet dort zum Kampf herausgefordert. Vom Gegner kommt dann gleich zu Kampfbeginn die Frage: "Wieso spielst du als Junge?" Ich würde es wahrscheinlich als ziemlich peinlich empfinden, wenn ich als Junge spielen würde und schon allein durch die Frage würde ich rot werden wie eine Tomate.
    Ich bleibe also lieber bei dem Mädchen.

  • Also ich nehme in meinen Haupteditionen, also dort wo ich den Pokedex voll haben möchte, immer den Jungen.
    Da ich die Spielstände nie lösche käme ich mir ein bisschen blöd vor, wenn ich dort als Junge in dem Spiel immer als ein Mädchen rumrennen müsste^^ In den anderen Editionen die ich nur benutze um in meinen Hauptedis, wie Diamant, alle Pokedexeinträge zu bekommen, spiele ich auch mal zur Abwechslung ein Mädchen. Ist ganz lustig, aber in meinen Edition auf denen ich einen vollen Pokedex haben möchte, will ich wie gesagt das richtige Geschlecht haben :D

  • Ich nehme immer das Mädchen da ich (bis jetzt) kein Problem mit dem Aussehen hatte. Da kann man sich eben besser ins Spiel hinein versetzen. Auserdem ist ews für mich persönlich von Vorteil weil ich die Dialoge im Spiel immer 'vervollständige'. Sprich, wenn dann jemand fragt "Wie heisst du?" Atworte ich in gedanken auf die Frage auch wenn das im Spiel nicht gezeigt wird^^ Nur ein mal hab ich ne ausnahme gemacht und zwar bei Ranger 3. Nur so aus langeweile.

  • Ich nehme immer das Männchen, also den Jungen, als Spielfigur, weil ich selbst einer bin und mich dadurch mehr angesprchen fühle. Es war nur in Kristall, ls ich ein Mädchen genommen habe, weil ich da noch jung war^^ und meine Lieblingsfarbe Blau war bzw. noch immer ist. Ich habe keine Ahnung, was ich jetzt noch hier schreiben sollte, deshalb reicht das, bevor ich noch einen Roman oder so schreibe^^

  • Eigentlich war ich immer Mädchen, bis ich mir zu meiner Heartgold noch die Soulsilver gekauft habe. Und nicht falsch verstehen,ich bin der größte Lyrafan, aber ständig Mädchen sein war auch i-wie langweilig und ich wollte mir die Vs Sprites ma angucken. Und jetzt bin ich stolz auf meinen Lunas (Name von ranger geklaut).

  • Also ich hab jetzt mein Weiss 6x durchgespielt (diesmal lass ich es so :D ) und hab 2 mal Weib genommen um Weibliche Starter zu kriegen..Dann hab ich sie auf meine Schwarze Edition rübergetragen :D . Normalerweisse nehm ich so wie jeder normaler Junge ein Junge :D .Und ich finde das man als Junge iwie besser Spielen kann (Kp wieso)..Also és lohnt sich wenn mann es viele male Durchgezockt hab ein Mädel zu nehmen dann hat man nen Weib Starter und das ist ja schon mal gut :)

  • Ich nehme immer das Mädchen, weil ich erstens selbst ja weiblich bin und außerdem muss ich mich ja Missy! nennen, geht gar nicht anders!
    Außerdem sehen die meistens total cool und schick aus, dass ich auch bis jetzt keinen Grund gefunden habe mich anders zu entscheiden.

  • Also, im echten Leben bin ich ein Mädchen und in den Spielen auch. Denn so fühlt es sich -für mich zumindest- an, als ob ich in dem Spiel drinnen wäre. Es ist so, als ob ich in diese Welt dort eingestiegen war. Aber z.B. bei Pokémon Mystery Dungeon Erkundungsteam Himmel könnte ich auch ein Junge sein. Doch ich mag es als Mädchen lieber. Sonst fühlt sich so "fremd" an. Außerdem fühle ich mich, wenn ich in den Spiel ein Mädchen bin mehr angesprochen. (-Außer sie hat helle Haare.Beispiel: blond) . Und noch dazu fände ich es etwas peinlich, wenn meine Freundin kommt und gegen mich spielt und dann sofort fragt: "Wieso spielst du als Junge?" Oh,Gott, und was wohl passieren würde, wenn sie es meiner ganzen Klasse weiter erzählt?
    Und bin und bleibe lieber Mädchen. Außerdem, kann man dem Gegner ein bisschen stumm stellen, wenn man als Mädchen (wenn man ein Mädchen ist) gegen einen Jungen gewonnen hat. Denn ein paar Jungs hatten früher immer übermütig gedacht ,sie könnten mich so einfach wegfegen. (Als ich sie besiegt hatte, haben sie sich endlich entschuldigt. -Ich durfte ihnen was befehlen. Sie mussten vor mir hinknien. Mehr nicht. Aber, allein die Vorstellung... Muhahaha hust hust ... :räusper: Entschuldigung für die Fiesheit).

  • Ich bin in den spielen so wie in echt immer ein mädchen! weil die jungs die sehen zum ersten auch oft nicht so gut aus weil zb. brix hat ne mütze die so aussehen wie weisse haare.
    ich hab einmal auf meiner smaragd als junge gespielt und muss sagen dass sich ja vom verlauf her nichts ändert aber nach das ist einfach ungewohnt als junge rumzulaufen wenn ich doch in wirklichkeit keiner bin aber nach einiger zeit kann man sich halbechs daran gewöhnen

  • joah, bisher habe ich immer das mädchen genommen, außer, wenn ich das spiel meines bruders gespielt habe (klar, da war der junge schon gewählt). wieso? nun ja, ich denke einfach, dass ich mich mit den charakter den ich spiele auch identivizieren möche, wenn auch nur durch das geschlecht. ich kann micn halt schlecht in einen jungen hineinversetzen, tut mir leid ^^' ich glaube aber, dass ich in pokemon mystery dungeon ein mal kurzzeitig ein phanpy oder so als starterpokemon hatte, kurz danach aber den spielstand gelöscht habe. wie gesagt, bei mir muss es ein mädchen geben da es sonst schwer für mich ist so spielen (was mich schon bei dings.. harvest moon oder so genervt hat).

  • Ich nehme eigentlich immer den Jungen, kp wieso, nur in Kristal, habe ich das Mädchen gewählt, weil in dem Spiel das Mädchen besser aussah.
    Ausserdem(wie schon meine Vorposter erwähnt haben) kann ich mich, wenn ich den Jungen wähle, besser mit meinem Char identifizieren.
    Also, LG Ashgesicht :)