Soll eine Lovestory in die Spiele?

  • Lovestory in den Spielen? 633

    1. Wär mal was anderes. (207) 33%
    2. Klar, das wäre toll! (206) 33%
    3. Nein, bloß nicht! (166) 26%
    4. Ist mir egal. (54) 9%

    Wie fändet ihr es, wenn es ne Lovestory in den Spielen gäbe?
    Ich meine z.B. Protagonist und Feind oder es gibt ja immer die männliche und
    weibliche Spielfigur, daraus könnte man ja auch was machen. Also ich würde das toll finden,
    weil man vielleicht dadurch ja zu zweit auf reisen gehen könnte und die Vorstellung an
    sich ist einfach schon schön. Vielleicht macht das spielen ja dann auch noch mehr Spaß.
    Man könnte eventuell ja auch Contestshipping ect. in die Spiele einbauen. Was ist eure Meinung?


    Bitte keine zweizeiler und kürzeres, wie soll man sich denn da ne Meinung bilden?

  • Nein! Auf keinen Fall! Das würde Pokemon nur noch mehr ruinieren! Meiner Meinung nach haben diese ganzen Wettbewerbe und Musicals Pokemon schon genug Zerstört. Es gehört da einfach nicht hin. Pokemon ist ein Rollenspiel in dem Man Fangen,trainieren und kämpfen muss. Eine Lovestory gehört da meiner Meinug nach auf keinen Fall hin. Überleg doch mal... Du machst gerade nen Arenakampf und neben dir steht deine Freundin oder was? neeee das passt einfach net!

  • Ich weiß nicht, ob es nur mir so ging, aber...
    Ihr kennt sicher die Riesenradszene aus B/W. Und ich dachte nur: verdammt, küsst euch oder tut einfach irgendwas in die Richtung! Auf was wartet ihr noch? Na, macht schon endlich! (dabei war mir das ziemlich egal, ob ich nun mit White oder Black gespielt habe :whistling: ) Und dann war die Riesenradszene schon leider wieder aus und ich war entsetzt, weil Game Freak eine so gute Gelegenheit hat ins Wasser fallen lassen. Wie konnten sie nur!?


    Also, wie man deutlich rauslesen kann, fände ich ein bisschen Liebesgeplänkel als Sidestory und Zusatzbonus für Fans gar nicht schlecht. Aber reisen möcht ich mit dem anderen nicht. Reisen möchte ich noch immer alleine, nur meine Pokemon dürfen mir wie in HG/SS hinterherlaufen ^^
    Zudem, wenn die Charas älter sind, gehört es irgendwo zur Pubertät dazu, dass man sich verliebt.
    Aber wie gesagt: zuviel will ich auch nicht davon haben. Hinterdackeln soll er mir auch wieder nicht. ö,ö"


    Ansonsten...
    *<-Hardcorefangirl manchmal :D*

  • Ich simme shiny Tauboss zu.In meinem Falle:Dein Freund steht neben dir und nörgelt dir die Ohren zu,während du gegen einen Arenaleiter kämpfst.Aber was anderes als Der-Rivale-fordert-dich-alle-drei-Städte-zum-Kampf-heraus Typ,der echt nervt wäre schon gut.

  • Niemals!
    Mich regt diese mehr oder minder melancholische Story um N eh schon genug auf.
    Das es am Ende immer so schnulzig werden muss..
    Ne Liebesgeschichte wäre ja schrecklich..
    Ich mag Pokemon so wie es eigentlich ist
    man rettet die "Welt" und gut ist auch wenn ich es schade finde dass es oft keine Story nach der eigentlichen gibt :/


    und wenn da umbedingt Liebe im Spiel sein muss dann bitte nicht soo deutlich schließlich will ich Pokemon fangen etc. und keinen Yaoi etc durchspielen xDD


    drachi :love:

    gefangene Shinys in X: Counter: 14
    gezüchtete Shinys in X: 5DV, still Milotic (schillernd) scheu,HA,5DV Quajutsu froh, 5DV Gewaldro (schillernd) Kühn, 5DV, Evoli (schillernd) Kühn, HA, 4DV Aquana (schillernd) Mäßig, HA, 6DV Quaxo (schillernd) Mutig,5DV Zapplarang (schillernd), 2x w,5DV/Angriff,HA,kühn Psiau [grrrr...]
    ich arbeite als nächstes an: 5DV,HA,kühn Psiaugon

  • *hust* bitte was?


    nein, lieber nicht. Es ist schon schwer genug sich ein gescheites Team zu bauen, mit EVs und Zuchtmoves usw, ja, aber dass dann dauernd die Freundin/Ehefrau anruft und sagt, dass sie PP (=Persönliche Probleme) hat, ja, das braucht man einfach nicht. man hat schon genug stress, die story durchzuzocken, und da braucht man sowas halt nicht, ja. Oder was auch dumm ist, ja: Man hat gerade so den Champ besiegt, und dann kommt die Freundin reingestürmt und umarmt etc. einen, das ist doch viel zu blöd. Fazit: Das ist etwas zu kitschig für meinen Geschmack

  • Das wäre super, dann hat man viel zusammen und das würde einige weibliche Spieler mehr anspronen. In Star Wars gibts ja auch Liebe und das ist ganz groß rausgekommen. Natürlich würde das die kleineren Spieler ein wenig "verwirren", da diese sich noch nicht so mit Liebe auskennen. Das wäre natürlich super, so eine Liebe zwischen Gut und Böse. Daraus kann man eine sehr gute Story machen. Trotzdem dürfen bei so etwas nicht die Pokemon vergessen werden, darum geht es ja schließlich.

  • Ich finde diese Idee gar nicht mal so schlecht.
    Wenn man sich irgentwie das Herz der weiblichen Protagonistin erkämpfen könnte und am ende eine traurige auseinandersetzung.
    Ich meine wieso nicht ?
    Immerhin sind die weiblichen Charaktere bei Pokemon immer so unglaublich gezeichnet :D

  • Hm, ich bin auch dagegen, obwohl es eine neue Story wäre. Aber es passt insgesamt nicht zu Pokemon. Es geht ja nicht darum, eine Freundinn zu haben, sondern um die Liga zu schaffen und so viele Pokemon wie möglich zu besitzen. Außerdem stellt euch vor die reden ganze Zeit über ihre Liebe und schmeicheln herum. Das würde dann auch anfangen zu nerven. Nintendo könnte zwar noch ein paar solche Liebesteile einbauen, was aber den Pokemonfans mit einem alter von 9 nicht wirklich interessieren würde. Die würden wahrscheinlich nichteinmal hinschauen und nur wild den A Knopf drücken, um endlich weiterspielen zu können. Für manche wäre das zwar sehr interessant, wobei sicher mehr als die Hälfte dagegen wäre. Würde nur negativ sein.


    lg.

  • so schlecht würd ich das gar nicht finden, wäre mal was anderes.
    Ausserdem die Idee mit dem zusammen reisen wär doch cool, ich fands auch schade als N weggegangen ist, ich hätte es besser gefunden, wenn man mit N reisen
    könnte, oder mit einer Freundin/Freund, und wenn man mal kein bock drauf hat das die einen hinterherrennen, könnte man das doch so machen das ma die dann anklickt und sagt man will alleine reisen oder ähnliches. Und wenn er/sie dann wieder mitreisen soll klickt man sie/ihn wieder an.
    Ich würds cool finden.

    Suche jemanden, der mir hilft meine Twitch Emotes "aufzuhübschen"! Wer fit in Bildbearbeitung ist kann sich gerne per PN melden!

    Last Shiny in LGP:

    Alola-Sandan (schillernd) am 29.07.19 nach 2.007 trades!


  • JA JA JA JA JA !!!!
    Und wo dan N nach dem Sie Riesenrad gefahren sind noch davor so rumplaudert, da gibt es doch diese "Szene" wo der obere Bildschirm an N voll ransumt wo er sagt das man schon zur Pokeliga muss um ihn ausfahleten zu können... SPÄTESTENS da hätte er meine kleine Spielfigur küssen müssen!!! XD ICh hab auch die ganze Zeit gedacht, wasn hier los, is ja romantisch, meine Jessi udn N im Riesenrad... wouhuuu gleich wird rumgeknutsch- das richtige Alter hätten die ja gehabt - die Hauptprotagonisten sind ja deutlich älter als in den anderes Pokespielen.
    Ich weiß nicht für mich deutet jedenfalls alles auf eine kleien Lovestory in Black und White daruaf hin...


    Kann mir natürlich auch nur so vorkommen weil ich NATÜRLICH als Mädchen spiele, da interpretiert man eh immer mehr rein ;)



    Ansonsten: Wenn sich eine Lovestory storytechnisch so anbietet wie in B/W dann würde ich das ehr begrüßen, aber meinen Liebhaber immer ständig beimir zu haben und zusammen mit ihm zu reisen, bähhh das ist ja als würde ich mit meinem Freund zusammen arbeiten - also n bissel abstand ist da schon serh nice...
    Ich wäre viel lieber für eine Liebesgeschichte, die kein Happyend hat, so wie in B/W wennman das weiterspinnen würde, ihr wisst was ich meine XD

    :assi: "Jessi schickt Pussy-Riot in den Kampf." .... Miltank go go go :assi:


    FC: 0490 - 6824 - 0283 Jessi

  • Wieso nicht? So ein bisschen jedenfalls. Das muss ja nicht groß und breit ausgewalzt werden, aber der andere könnte z.B. entführt werden und man müsste ihn aus einer Höhle befreien oder als Partner in Zweierkämpfen. Gibt es ja z.T. schon, nur dass man zusammen mit Charakteren kämpft, die nicht ein direkter Partner sind oder dass man entführte pkmn befreien muss.
    Sparsam eingesetzt (wie die angesprochene Riesenradszene :love: ) kann das doch ganz interessant werden.

  • In einem Spiel wie SW: NIEMALS!
    Das würde alles dolle Pokémongrundwissen zerstören. Aber bei der Riesenradszene war schon was romantisches dabei. ( zumindest für die weiblichen Spieler xD )


    Aber wenn es mal so etwas wie Pokémon Sims geben würde und man mal mehr Auswahl ( :whistling: ) hätte, wäre es natürlich klasse und wuuunderbar ♥
    ( Yay! N, ich komme! )


    Ich habe für ' Wär mal was anderes' gestimmt.

  • Irgendwie wäre es nicht mehr das, was es einmal war. Es geht ums kämpfen und nicht um knutschen und so. Aber es wäre auch so mega Knuffig.


    Also von mir aus, darüber wär ich auch sehr fröhlich aber sie solen nicht übertreiben.


    Am besten wär sowas wie sky's anatomy XDD z.B White ist da so krankenschwester oder so. :D

  • *räusper* Lovestory in Pokemon? Ist so ziemlich das letzte Spiel wo ich eine
    Lovestroy drin hab en wollte. Es würde Pokemon komplett ruinieren. Nicht
    nur, dass man sich jetzt die Zeit mit Knurspe machen, Musicals und was der
    Geier was noch vertreiben kann, sondern man soll dann noch jeden Tag einmal
    zum Partner weil sonst die Liebes Punkte auf Null gehen und er einen dann verlässt ( á la Weißer Wald /
    Schwarze Stadt wo nach ner Zeit keine Leute mehr sind) XD?
    Lächerlich...Ne... aber im Anime könnte man das machen...

  • Um die Story an sich etwas bunter zu machen währe es schon was. Im Moment geht es, trotz einier Extras, ja immer noch stur um die Story die Liga zu schaffen. Vieleicht nicht grade eine richtige Lovestory, aber eine gute Freunding oder so etwas währe schon was neues. Das würde in meinen Augen den Spiel etwas mehr menschlichkeit geben da es zum Teil ja wirklich NUR um Pokemon geht (Ja ich weis das kann vieleicht daran liegen das es ja auch so heißt) aber ich meine damit alles, fast jedes Gespräch dreht sich nur um Pokemon. Die Trainer denen man seine Nummer geben kann, fast jeder Anruf "Pokemon". Wen man so etwas wie eine Freundin des Protagonisten einbauen würde, damit würde es sich mal etwas mehr um den Menschen gehen, den man spielt. Das ist jedenfalls meine Meinung.

  • Obwohl es schon schwierig genug ist sich auf das ganze geschehen in Pokemon zu konzentrieren
    finde ich die Idee mit einer Love-Story gar nicht mal so schlecht. Was ich aber schlimm finden
    würde wäre wenn sie andauernt knutschen würden oder wenn sie überhaubt knutschen. Das wäre
    wirklich zu viel des guten. Man müsste es auch so machen, das wenn man die weibliche Person
    nimmt, muss ein männlicher Rivale her oder anders rum. Es muss ja auch nicht der Rivale sein
    in dem sich der Charakter verliebt sondern eine andere Person. Es gibt viele Möglichkeiten.
    Aber es muss keine geben. es ist auch gut, wenn es so bleibt wie es ist.

    Wolwerock Wolwerock
    Der Wolf streift frei durch Deutschland ?" ...
    Mir macht es mehr angst, dass unsere Regierung frei rumläuft




  • Also ich finde die Idee mit dem Protagonisten und dem Rivalen/Bösewicht toll :love: :love: Da wäre ich glatt dafür. Man sollte das so machen, dass die beiden dann erst am Ende der Hauptstory zusammenkommen. Und wenn man dann zusammen ist, sollte der Partner irgendwo in einem Haus oder so wohnen, wo man ihn immer besuchen kann. Mit dem Freund zu reisen fände ich nämlich nicht gut. Das würde nun wirklich nicht zu Pokemon passen. Und zu viel Kitsch, sprich knutschen, flirten usw. sollte es auch nicht gäben.
    Aber so ne Szene wie mit dem Riesenrad wäre voll ok. :)

  • Solange es nicht so kitschig wird wie ich mir das gerade vorstelle ist das in Ordnung.
    So eine kleine Liebesgeschichte würde ich sogar begrüßen, aber nur wenn es optional wäre und auch nicht sofort geknutscht wird, sondern langsam eine Beziehung aufgebaut wird.


    Gegen Schwulen/Lesben-Beziehungen hätte ich übrigens auch nichts, so würden die Kinder von Morgen vielleicht gleich etwas toleranter werden.


    Natürlich sollte man seinen Charakter (Und eventuell auch den/die Zukünftige/n) auch frei erstellen können wie in diversen anderen Rollenspielen, wie Sims und ähnliches.


    Ich hab also für 'Wäre mal was anderes' gestimmt, weil es nett aber meiner Meinung nach nicht nötig wäre ^.^ .


  • das kann ich völlig unterstreichen :D


    ich kann mir nur nicht vorstellen, dass game freak jemals irgendeine lovestory auch nur im geringsten einbauen wird, aber es wäre eine nette idee ... wie bastet schon sagte, die szene im riesenrad hat sich einfach nur zu gut angeboten und sie haben sie nicht genutzt Q__Q
    ich hoff jedenfalls, dass die charaktere im nächsten spiel auch wieder älter sind - mit denen kann man einfach viel mehr machen als mit so 10jährigen kleinen stöpseln, bei denen es ohnehin unrealistisch ist, dass sie ganz allein von zuhause aus aufbrechen mit einem pokemon auf level 5, das nach zweimal tackle KO geht XD