Wie findet ihr die neuen legendären Pokémon der 6ten Generation?

  • Erstmal möchte ich kurz daraufhin weisen, dass die Bilder-Links der beiden Legendären nicht mehr gehen. Vielleicht entfernt sie ja ein Mod (und verlinkt die beiden neu), oder so.


    Yvetal gefällt mir nicht besonders. Wie der ein oder andere auch schon angemerkt hat, steckt da nicht wirklich viel Kreativität dahinter. Der komische Fellbuckel sagt mir auch nicht wirklich zu und die beiden Flügel kommen mir auch irgendwie zu lang vor.


    Xerneas dagegen gefällt mir richtig gut, auch wenn es hier das Geweih ist, welches ich ein bisschen zu übertrieben groß/lang finde. Ich frage mich ob es immer in diesen Farben leuchtet, oder ob das vielleicht schon etwas mit der speziellen Attacke zu tun hat. Was ich aber immer wieder erwähnen muss ist, dass es mich sehr an den Gott aus Prinzessin Mononoke erinnert. So viel Ähnlichkeit besteht beim direkten Vergleich zwar nicht mehr, aber trotzdem assoziiere ich immer diesen Hirsch-Gott damit (habe gerade gesehen dass der User/die Userin Minz, da meiner Meinung ist ^^).


    Was die Typen angeht, denke ich eigentlich nicht, dass sie nur einen von beiden den Typen Drachen geben, weswegen es vielleicht auch nur Flug wird. Bei dem X denke ich auch irgendwie an Pflanze, ob es dann am Ende aber wirklich so ist, werden wir erst später sehen.


    Noch mal kurz zur Farbgebung. Bei dem Y kann ich mich nicht richtig mit dem pinken Farbton anfreunden, es passt einfach nicht, andererseits ist es mal etwas anderes. Das komische Karomuster finde ich auch weniger passend. Mal sehen wie es ganz normal von vorne aussieht, vielleicht ist es ja doch nicht ganz so übel. ^^ Bei X finde ich das blau/schwarze eigentlich ganz nett, aber mit dem leuchtenden Geweih sind es mir fast schon zu viele Farben. Vielleicht ist dieses Leuchten, wie gesagt, nur Teil einer Attacke und normalerweise ist es andersfarbig..


    /Edit: Bilder funktionieren & oha, habe gerade das verlinkte Bild von dem Y gesehen und muss sagen,
    kaum ist es rot und in einer anderen Pose, gefällt es mir richtig gut, ja fast besser. :blush:
    Diesmal kommt mir der Schweif zu übertrieben vor, aber trotzdem: Gefällt mir.

  • Xerneas: sieht einfach wie ein majestätischer und kluger Weltenbaumhirsch aus. Demnach könnte es der Anführer eine sehr grossen Sesokitz- und Kronjuwild- Herde sein. Typ-Tipp: Stahl / Psycho.


    Yveltal: sieht ein bischen teuflisch aus und es sucht anscheint nach Xerneas. Typ-Tipp: Unlicht / Feuer.


    Beide legänderen Pokemon finde ich, das beiden eine ernorme Kraft haben.

  • Ich denke Xerneas könnte auch ein Normalo sein da Sesokiz auch den Typ Normal hat.
    Bei Yveltal denke ich es wird 100%ig ein unl Pokemon sein da es sehr dunkle Farben hat.
    Es wäre schön wenn Yveltal und Xerneas in beiden Spielen gefangen werden können.
    Ich weiß nicht warum aber ich würde mich auch über ein paar neue Typen freuen wobei es genug Typen gibt und dann das ganze Strategie System neu aufgewertet werden muss damit es nicht unfair wird. :dos:

  • Überraschender Weise finde ich beide gut! :D
    Xerneas gefiel mir auf Anhieb. Von den Farben, von der Idee und Umsetzung ist alles tip top, kann mich ehrlich nicht beschweren. An diesen 3D Kram muss ich mich zwar noch gewöhnen, einfach weil die Pokemon dadurch wirklich STARK verändert aussieht, aber vom Sprite her kann ich auch sagen, dass es auch wie ein Pokemon aussieht, und nicht wie ein Unratütox-Vieh.


    Bei Yveltal war ist zuerst ziemlich skeptisch. Irgendwie konnte ich nichts mit den anfangen. Mittlerweile hat sich das gelegt und ich finde es sogar besser als Xerneas. Das Design ist interessant, erinnert mich an eine Mischung aus Vogel und Dino-Vieh, irgendwie sowas aber wirklich zuordnen kann ich es nicht. Von den Typen her hab ich keine Ahnung was sie werden, aber ich denke das sie mindestens einen selben Typ haben. Einfach weil es fast immer so war, bei den Legis. Außerdem würde ich mich mal auf andere Typen freuen. Drache hängt mir mittlerweile zum Hals raus, aber ich denke nicht das es dieses mal vorkommt, da die Legis nicht wirklich nach Drache aussehen. Unlicht wär mal ne nette Abwechslung und das könnte ich mir auch bei beiden vorstellen, mal gucken. :3

  • Ich war gegenüber den neuen legendären Pokemon zuerst ein bisschen skeptisch, aber mittlerweile gefallen sie mir schon ziemlich gut.
    Xerneas hat einfach etwas mystisches an sich, wehrend Yveltal eher dunkel wirkt. Aber Yvetal gefällt mir trotzdem irgendwie besser, weil es für mich wieder den typischen Stil eines legendären Vogels wie Ho-Oh und Lugia hat, auch wenn das Design ein völlig anderes ist


    Der Kontrast zwischen den beiden lässt mich wieder über den von vielen gewünschten Licht-Typen nachdenken, denn irgendwie scheint Yvetal sehr böse zu wirken und Xerneas eher wie das Licht, das Leben und das Gute. Damit hätte man villeicht auch schon ansatzweise eine Vorstellung davon, was in der Story passiert
    Wobei ich persönlich es für unsinnig halte, einzelne Pokemon in gut und böse einzuteilen - Unlicht reicht für Pokemon wie Darkrai Darkrai oder Magnayen Magnayen eigentlich völlig

  • Ich Finde Xerneas GEEEIIIILLL !!! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Ich werde mir auf jedenfall X edition holen da ich finde Xerneas sieht einfach nur Majestätisch aus anders als Yveltal
    ich meine ich habe nichts gegen Yveltat aber ich finde das es nicht so gelungen aussieht
    ich mein es sieht so aus als ob er Drei Flügel hat während einer von ihnen zwischen seinen beiden ist (bitte nicht zweideutig denken xDDD)


    Aber ein weis ich gewiss und zwar:
    Das Leveln wird eine höllen ewigkeit dauern bei der animation die da zu sehen war (im Trailer)
    habe ich auch iwie keine lust auf die edition
    ich meine die effekte und so sehen ja ziemlich gelungen aus
    aber für die jenigen die früher gerne mal schell leveln wollten wird es diesmal nichts
    da es einfach zu viel zeit in anspruch nimmt bis man das gegnerische pokemon gekillt hat


    Gruß Axel ^^


    P.s. Zitieren verboten (Lasst euch eure eigene meinung einfallen und lasst mein kommentar aus dem spiel )
    ebefalls verboten : Das kommentieren meines beitrages :)

  • Mir gefallen die neuen Legis.^^
    Das Aussehen von beiden ist echt gut geworden.
    Yveltal sieht schon etwas düster aus, vorallem wegen seinen Farben. Auch die Form seines
    Körpers ist sehr speziell. Zu ihm würde der Typ Unlicht schon gut passen.
    Xerneas sieht wirklich nach einem majestätischen Pokemon aus. Die Farben seines Geweihs finde echt hübsch.
    Allgemein sieht dieses Pokemon wirklich gut aus.
    Einen persönlichen Favoriten hab ich noch nicht, da mir beide wirklich sehr gut gefallen. :)

  • Hm die beiden Legis finde ich jetzt eigentlich nicht schlecht.
    Zuerst fand ich Xerneas besser.
    Aber das lag wohl nur daran, dass ich bis dahin Xerneas und Yveltal nur in dem X/Y Trailer gesehen habe.
    Wo dann ein paar Tage später die offiziellen Artworks zu sehen waren, mochte ich dann Yveltal lieber :D  
    Ich finde Xerneas auch gut, aber die Farben und so erinnern mich irgendwie ein bisschen an ein Dialga mit Geweih und Viridium Statur xD
    Auf jeden Fall freue ich mich richtig auf die 6. Gen und kann es kaum noch abwarten. Ich bin mal gespannt, wie das mit der Steuerung wird! :)

    When the lights go out and we open our eyes..out there in the silence I'll be gone I'll be goone ♡

  • Ich persönlich find die beiden klasse, besonders Yveltal^^. Die beiden stammen aus der nordischen Mythologie, also nix von wegen Geier und Hirsch XD. Ihr Design finde ich einfach klasse, und ich hole mir Y^^. Zu den Typen. Ich denke Xerneas wird Typ Licht/? und Yveltal Typ Schatten/? sein^^. Ja, ich bin einer von denen, die glauben, dass es die neuen Typen Licht und Schatten geben wird^^ Und nein, ich sehe Unlicht nicht als Schatten an XD. Eher als Zwielicht^^.


    Rinnegan: Dieser "Flügel" zwischen seinen Beinen ist sein Schweif, wie man sich schon denken kann^^.


    Xerneas ist anmutig, majestätisch und einfach wunderschön^^. Yveltal ist majestätisch, strahlt Macht aus, sieht verdammt geil aus und kommt aus der nordischen Mythologie, na gut, dass tut Xerneas auch :-P. Ich finds einfach nur episch und echt geil, dass GameFreak sich an der Mythologie inspiriert *___*.
    Ich hab ja die Hoffnun, dass die anderen Legendären Pokemon die noch kommen, ich denke zumindest, dass Yveltal und Xerneas nicht die einzigen sind, auch was mit der Mythologie zu tun haben^^ Wo sieht Xerneas aus wie ein Y? XD Sein Geweih sieht für mich eher wie ein X vor^^ Und wenn ihr in ihm immernoch ein Y seht, dann stellt ihn euch mit gespreißten Beinen vor :-P.

  • Ich finde yveltal sieht nicht gerade schön aus aber es hat schon irgendwas an sich das es doch cool aussieht. Für mich wäre schnell entschieden welches pokemon Spiel ich nehmen würde . Natürlich X . Xerneas siet so interessant aus und überhaupt liebe ich hirsche . Ich finde es einfach schöner als Yveltal.

  • Find sie beide sehr hübsch, richtig mystisch. Erinnert mich an bisschen an Kyogre/Groudon von der Farbgebung und den Adern/Geweih.


    Feuer/Unlicht für Yveltal und Psycho/Pflanze für Xerneas fände ich passend, wäre aber durchaus unfair verteilt :D

  • Naja, hässlicher als Reshiram geht's eh nicht mehr :D


    Nein im Ernst, beide sehen richtig gut aus, genauso wie die Starter. Ich erwarte mir echt vieles von den Editionen, weil mir die Pokemon bis jetzt sehr gut gefallen. Bei der 4. Generation waren manche gewöhnungsbedürftig, und bei der 5. sind manche ausgesprochen hässlich (sogar ziemlich viele).


    Und jetzt zu den legendären Pokemon:
    Yveltas find ich nicht schlimm, aber es kommt nicht einmal annähernd an die Eleganz von Xerneas an. Das sieht viel besser aus als viele Legendäre von den hochgelobten alten Editionen.
    Yveltas wird Feuer/Unlicht und Schwebe haben. Glaub ich :D Aber es scheint mir nicht so unwahrscheinlich. Xerneas wird Pflanze/ Psycho glaub ich.

  • Was die 4. und 5. Generation angeht hab ich mich auch zu den größten Nörglern gezählt, da haben die meisten Pokemon meine Toleranzgrenze doch knapp überschritten :-D Aber ich bin positiv überrascht, dass es anscheinend doch noch anders geht, bisher gefällt mir was ich sehe (dabei wollte ich mir doch keinen 3DS zulegen...).
    Ich glaube auch an die Theorie mit der Nordischen Mythologie, das scheint ziemlich offensichtlich bei den vielen Parallelen und die Namen klingen auch sehr danach. Die Idee hatte ich selbst auch schon länger, da viele Pokemon schöne Anspielungen auf die asiatische Kultur, aber nicht auf die europäische haben (wo man sich noch viel Inspiration holen könnte, dann könnte man auf so tolle Ideen wie Klikk-Klack-Klikdiklak verzichten). Als ich gehört hab, dass die Entwicklungsreihe von Serpifeu den westlichen Stil repräsentieren soll hab ich mir schon gedacht, dass es vielleicht nicht schaden würde, wenn die Entwickler sich mal tatsächlich mit der westlichen Kultur auseinandersetzen würden. In jedem Fall überzeugen mich die neuen Pokemon aber soweit, und ich überlege wirklich, ob ich mir das Spiel holen soll.

  • Ich verstehe nicht, was ihr alles gegen Yveltal habt (abgesehen vom Namen). Ich finde es sehr gelungen, da es aussieht wie ein mächtiger Raubvogel und ich ein fliegendes Pokemon einem Hirsch bevorzuge. Noch dazu kann es mit seiner Form sich einfach um einen Gegner wickeln und ihn mit den Krallen besiegen, was bestimmt eine sehr gute, aber leider auch brutale Kampfoffensive wäre. Ich mag auch den zinnoberroten Körper mit den schwarz gefärbten Arterien und Venen. Der Kopf erinnert von der Form her etwas an Palkia (man beachte ETWAS). Vom Typ her würde ich bei näherem Betrachten Unlicht-Flug vermuten! Allein dieses eine Pokemon wäre schon ein Grund, sich Y zu kaufen, aber man will den Tag nicht vor dem Abend loben. Also warten wir ab, ob noch andere gute Legis rauskommen!

  • Also ich finde Y-Vieh etwas besser, weil ich das Geweih von Xerneas zu bunt finde. Ich hoffe aber, dass der Sprite von dem Y Vogel nicht direkt von vorne ist, denn sonst wirkt es zu flach und die Y-Form sagt mir auch nicht wirklich zu... Bei den Typen könnte ich mir bei Y... entweder Unlicht/Flug vorstellen, oder vielleicht hat es ja auch einen neuen Typen. Es wär auch ganz interessant wenn es mal ein Pokemon geben würde, was den Typen ??? hat, den soweit ich weiß nur die Attacke Fluch hat. Es könnte ja sein das beide den Typen haben und noch ein alten Typen. Bei Xerneas vermute ich Stahl/Pflanze oder Geist/Stahl, vielleicht auch ein neuer Typ.

  • Xerneas: Es hat mich schon beim ersten Anblick besser gefallen. Es schaut echt toll aus, mit dem bunten Geweih erinnert es mich an Rudolf oder Bambi :3 Vom Typ her ist es jedenfalls Pflanze. Vielleicht gibt es ja den neuen Typ Licht, welcher ja dann für Xerneas in Frage kommen würde oder es wird vom Typ Drache sein oder eben Gift.


    Yvaltar: Naja, es ist etwas zu groß für mich aber vom Design her ist es super. Typ bestimmt Feuer. Vielleicht Dunkelheit/Finsternis oder Drache.

  • es sind beide sehr gelungen. ich bin begeistert, dass die entwickler beim design der legendären wieder etwas abstand von diesem (mir persönlich viel zu) futuristischen stil wie bei dialga&co., kyurem&co. genommen haben.


    besser gefällt mir das Y-vieh. der schwarz-rot-kontrast is geil und es sieht ein wenig böse aus. wenn frauen bad boys mögen, warum dann nicht auch bad mons? ;D
    das andere is auch recht nett, wobei das farbenprächtige geweih ein wenig zu viel für mich ist.
    bin schon gespannt, wie die anderen pokes aussehen werden *.* an legendären würden mir aber die zwei reichen :)

  • Naja Pokemon sehen halt so aus wie Tiere und das ist bei Xerneas sehr gelungen bei Yveltal kann man so ein bisschen Tüfteln was es ist.... Bei Yveltal würde ich eher sagen es ist ein Adler mit ner mischung aus Falke,Drache und ka wieso ich es so sehe aber iwie noch ein Bisschen Giratina mit drinne es muss nicht so sein es ist nur MEINE Meinung...

  • Dann werde ich jetzt noch etwas mehr begründen (;P)
    Ich finde prizipiell beide sehr gut. An yveltal gefällt mir sehr das es nicht wie der typische standarddrache aussieht und so etwas falkenähnliches hat. wer weiß vielleicht ist es ja im endeffekt nicht einmal ein drachentyp.
    xerneas ist irgendwie mal was neues. klar hatten wir schon hirsche in pokemon aber noch nie als legendäres und auch nicht mit so einem abgefahrenen design. das gewaltige geweih gefällt mir besonders gut und ich bin mir fast zu 100% sicher das xerneas juwelenkraft lernen wird/kann^^ im endeffekt gefällt mir yveltal dann aber doch ein klein wenig besser.