BisaBoard-Olympiade: Vote Fotografie


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • [tabmenu][tab=Vote Fotografie]


    Herzlich Willkommen zum Vote der Disziplin Fotografie in Runde 5! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes durch zumindest mehrere Zeilen angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr bei der Punktevergabe sowohl das Treffen der Themenvorgabe, den Inhalt und die Ausführung einbezieht und bewertet,
    • ihr das richtige Punkteschema verwendet (siehe unten),
    • ihr die im Vote-/Feedback-Tutorial genannten Punkte beachtet.

    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!


    WICHTIG: Es gibt im Votesystem nun zwei Neuerungen:

    • User, die insgesamt in der Olympiade 9 Votes schreiben, bekommen am Ende ebenjener einen individuellen Benutzertitel mit der Dauer eines Monats - bei 16 Votes sogar 3 Monate! (Bezug)
    • Wenn ihr einem Team angehört, dann werden die Punkte, die ihr an euren Gegner verteilt, nicht gewertet. Ihr braucht also keine Angst haben, den Gegner durch eure Votes gewinnen zu lassen. (Bezug)


    Themenvorgabe:


    Punkteschema:

    Code
    Abgabe 0X: 5 Punkte
    Abgabe 0X: 4 Punkte
    Abgabe 0X: 3 Punkte
    Abgabe 0X: 2 Punkte
    Abgabe 0X: 1 Punkt


    Ihr müsst nach diesem Schema 5 unterschiedlichen Abgaben Punkte geben, und zwar aufsteigend von 1 bis 5 Punkte.



    Der Vote geht bis zum 28.09.2013 um 23:59!


    [tab=Abgaben]
















    [/tabmenu]

  • spin my life away.: 5 Punkte.

    Ich finde das Bild ganz schön durch die wirbelnden Farben, da wird einem selbst fast ganz schwindlig, wenn man es ansieht :3 Fotos bei Dunkelheit und dann auch noch bei Bewegung sind ja nicht immer ganz leicht, aber das sieht ganz gut aus.


    Speed and Motion Collage: 4 Punkte.
    Endlich mal ne Collage. Die meisten Bilder sind auch ganz gut ausgesucht und drehen sich um Bewegungen (bzw. Stillstand, also den Gegensatz). Hier wurde sich definitiv viel überlegt, gefällt mir.


    Abgabe 01: 3 Punkte.
    Hier finde ich die Perspektive von dem Motiv ganz gut gewählt. Was ich auch noch gut finde, sind die Personen, die sich in den Fenstern spiegeln, das hat irgendwie was. Die Bewegung ist auch schön eingefangen durch etwas Unschärfe, aber nicht zu viel, und der Rest ist scharf.


    Abgabe 08: 2 Punkte.
    Da wurde wohl etwas überarbeitet, könnte ich mir vorstellen. Naja, jedenfalls finde ich es so ganz passend – der HG verschwimmt, als würde die Schnecke flitzen, aber die Schnecke an sich ist irgendwie ganz scharf. Es war schwierig, mich für eine Schnecke zu entscheiden, aber ich habe dann einfach diese gewählt. Die anderen waren auch ganz interessant, vor allem die aus Abgabe 5, bei der mir die Aufnahmeperspektive und das Fotoformat gefällt.


    Zehn Sekundenmillimeter: 1 Punkt.
    Also ich weiß ja nicht, was für eine Pflanze (?) das ist, die da ihren Sirup (?) oder was auch immer abgibt, aber die Idee an sich, mit dem langsamen, klebrigen Zeug, wie das da so runtertropft, und auch die Umsetzung finde ich sehr schön. Die Farben gefallen mir irgendwie auch gut.

  • 5 Punkte an Spin my life away.
    Sieht sehr schön aus, vor allem mit den ganzen bunten Farben ^^
    Man erkennt sofort, dass in diesem Bild Geschwindigkeit vorhanden ist.
    4 Punkte an Speed and Motion Collage
    Die ganzen kleinen Bilder finde ich sehr gut gewählt und sehen auch sehr schön aus.
    Vor allem gefällt mir das Bild mit den kIndern, da man schon sehen kann, dass sie beschleunigen ^^
    3 Punkte an Winds Speed
    Dieses Foto finde ich sehr gelungen.
    Der Titel passt auch sehr zum Foto und die dunklen Wolken passen auch dazu :)
    2 Punkte an railway
    Modelleisenbahn :D
    Auch dieses Foto hat das Thema nicht verfehlt, aber auch die Farben der Modelllandschaft (oh mein Gott, 3 'l' hintereinander xD)
    1 Punkt an Abgabe 1
    Dieses Foto habe ich eigentlich nur wegen der Perspektive einen Punkt gegeben.
    Jedoch finde ich es auch gut, dass man ein paar Personen in den Fenstern erkennt, die von außen draufgespiegelt werden ^^


    LG The_Kings

  • Meine Punkte gehen an:


    Abgabe 13 - 5 Punkte: Guter Fokus, guter Hintergrund. Die Geschwindigkeit ist richtig gut zu sehen, und es ist in meinen Augen eine der wenigen Abgaben, die die Geschwindigkeit nicht durch ihr Gegenteil oder durch Unschärfe darstellen wollen.
    Abgabe 9 - 4 Punkte: Zwar relativ zentrales Motiv, aber ähnliche Begründung wie beim vorigen Bild; da ist wirklich Speed drin. Die Unschärfe im Hintergrund mag ich auch ^^
    Abgabe 12 - 3 Punkte: In meinen Augen eigentlich eine Themenverfehlung (langsam ist nicht schnell!!), aber technisch einfach nur toll, deshalb trotzdem ein paar kleine Punkte (:
    Abgabe 7 - 2 Punkte: Sehr unscharf, aber ich mag die Idee, und die Geschwindigkeit ist auch hier deutlich zu erkennen. Außerdem mag ich die Farben.
    Abgabe 10 - ein Punkt: Schade, dass es schwarzweiß und so leer ist. Aber Wind und Geschwindigkeit ist eine sehr gute Assoziation, eine gute Idee, wo man doch sagen kann, dass viele nur auf Schnecken kamen...


    Abgabe 1 hat mir auch gefallen, aber man kann ja nicht alles bepunkten. Von der Technik her auch Abgabe 14, jedoch seh ich da wirklich kaum noch einen Zusammenhang mit dem Thema.

  • Viele wunderschöne Fotos die da dabei sind <3


    Abgabe 12: 5 Punkte


    Ich mag dieses Bild einfach, besonders da der Hintergrund verschwommen ist und man so seine Aufmerksa keit automatisch der Schnecke zuwendet. Die Schnecke sticht einmal also sofort ins Auge und das finde ich schön, auch wenn ich sie nicht so in der Mitte platziert hätte ;D
    Anscheinend hatten ja sehr viele die Idee mit der Schnecke was langweilig ist :/ Trotzdem gefällt mir diese Abgabe von den allen am besten =]
    Ich hätte nur das Blatt nicht so stark verschwimmen lassen, denn das das Blatt direkt hinter der Schnecke verschwommen ist finde ich jetzt nicht so schön.



    Abgabe 3: 4 Punkte


    Phantasialand? :DDD
    Dieses Foto ist wirklich schön <3 Wie die Farben sich vermischen und so einen wunderschönen Effekt und Eindruck wiedergeben. Dazu noch sehr krativ, aber genug gelobt jtzt kommt die Kriktik =>


    Es ist etwas verschwommen, was aber auch zu erwarten war bei diesem Thema. Mir fällt ansonste nur auf das es wirklich sehr Farbenfroh ist, ein kleines bisschen zu grell für meinen Geschmack.


    Abgabe 4: 3 Punkte


    Eine Collage, da war ja jemand fleißig ;D Ich finde es schön das der Fotograf sich die Mühe gemacht hat Geschwindigkeit auf so viele Arten und Weisen darzustellen. Mal sehr schnell wie auf einem Karusselund dann wieder im Marsch Schritt einer Taube.



    Abgabe 14: 2 Punkte


    Dieses Foto gefällt mir vom teschnichen am besten, Das Licht spiegelt sich so schön in diesem Saft und man kann gar nicht mehr aufhören es zu bewundern.



    Abgabe 9: 1 Punkt


    Hier gefällt mir die Idee, mal was anderes als Schnecken. Auch wenns es farblich nicht das beste Bild ist, die orange Hose ist zu knallig und die Schuhe passen gar nicht ins Bild.



    mfg Naoko :D

  • Dann möchte die große Schwester auch mal voten o/ irgendwie liebe ich die Schneckenabgaben - so typisch untypisch für Schnelligkeit x3


    5 Punkte - Abgabe 3 - spin my life away.
    Hierbei begeistert mich neben dem beidseitig super getroffenem Thema besonders die Farbvielfalt. Das Lila-rote des Karusells im totalen Kontrast zu dem kühlen Blau der Wasserfontänen - eine wunderschöne Atmosphäre wird so für mich geschaffen, was ich wirklich wunderbar umgesetzt finde. Die Schnelligkeit wird natürlich besonders deshalb verstärkt, dass man die Ketten nunmal nicht wirklich sieht, aber aufgrund der Rotationsbewegung trotzdem weiß, dass sie da sind. Ich weiß, es klingt komisch, was ich hier versuche in Worte zu fassen, aber Fakt ist, dass es mein Lieblingsbild ist und somit die höchsten 5 Punkte verdient!


    4 Punkte - Abgabe 9
    Hieran begeistert mich besonders die originelle und trotzdem schöne Idee des Fotos. Man sieht, wie die Schnelligkeit, wenn es auch nicht im schnellsten Sinne überhaupt ist, auf das Bild und folgend den Betrachter wirkt, zumindest auf mich. Zudem passt das Herbstliche auch zu der allgegewärtigen, wetterlich Atmospähre, und ich mag die Farben. Dann kommt noch der Zusatz hinzu, dass mal ein so anderer, aber trotzdem alltäglicher Aspekt der Schnelligkeit in diesem Foto aufgezeigt wird, sodass es für mich letztlich zu 4 Punkten gereicht hat, schöne Abgabe!


    3 Punkte - Abgabe 1
    Wenn diese Abgabe nicht mal ein Sinnbild für Schnelligkeit ist - jetzt nur noch die Frage, ob die deutsche Bahn pünktlich war (; der schöne Schnelligkeitsaspekt wird nur noch verdeutlicht durch die verschiedenen Menschen, die sich in den Fensterscheiben des Zuges spiegeln. Auch die Perspektive gefällt mir, sodass die Schnelligkeit nochmal stärker auf den Betrachter wirkt, als würde der Zug direkt auf einen zugerast kommt. Ein richtig tolles Bild, wirklich!


    2 Punkte - Abgabe 13
    Auch hier gefällt mir die Abgabe besonders, weil sie so eine andere Schnelligkeit aufgreift, als man sie vielleicht gewohnt ist. Zudem ist der Hintergrund wirklich schön und der Fokus zusätzlich gut auf die Möwen gesetzt worden. Besonders toll, auch wenn der Fotograf da natürlich nichts für kann, finde ich die unterschiedlichen Bewegungen der Flügelschläge der Vögel, da die dem ganzen noch eine gewisse tolle Vitalität verleihen. Ein gelungenes Motiv mit toller Umsetzung, danke dafür!


    1 Punkt - Abgabe 8
    Zuletzt muss ich einer Schneckenabgabe doch noch einen Punkt geben. Der Grund, wieso ich gerade dieses Bild ausgesucht habe, ist der, dass hier wirklich die Schnelligkeit des eigentlichen langsamen Tieres aufgezeigt wird, auch wenn dies sehr unrealistisch wirkt, weil der Fokus so extrem stark auf die Schnecke gelegt wurde, mithilfenahme des unscharfen Hintergrundes. Doch obwohl es so, argh, ich kann es nicht beschrieben, unnatürlich aussieht, finde ich den Kontrast zwischen Schnelligkeit und Langsamheit (kann man das sagen?) sehr gut zur Geltung gebracht. Deshalb bekommt diese Abgabe auch noch den einen Punkt von mir.


    Das war's dann auch schon wieder von mir :) nehmt es mir nicht übel, dass ich nicht euch allen Punkte geben konnte, aber ihr wisst, das ist unmöglich (; möge die beste Abgabe gewinnen o/

    ~Onee-chan

  • *auch mal wieder zum voten komm*


    Numero 3: Uuuuuh. Ich mag solche Bilder *-* Die Geschwindigkeit kommt gut raus, die Farben sind toll, und jetzt hab ich Lust Kettenkarussell zu fahren. Ich mag nur die pink-lilanen Fontänen nicht so, wirkt mir zu unnatürlich, aber sonst hab ich nichts zu meckern! -> 5 Punkte!


    Numero 14: Die Farben. OMG die Farben. Die sind so schön warm ♥ Zwar kommt das Thema nicht so gut raus, und das Foto wirkt irgendwie unscharf, aber irgendetwas hat diese Abgabe, dass ich sie liebe. Vielleicht, wie der Sirup oder was das auch immer ist da runterfließt, was mich ein bisschen an einen Wasserfall erinnert? Oder vielleicht sind es ja doch nur die Farben... Wer weiß? -> 4 Punkte!


    Numero 1: Schnell ist das auf jeden Fall, und die Deutsche Bahn find ich da ziemlich ironisch, die kommt ja auch öfter mal zu spät =D Die Reflexionen der Leute in den Fenstern verleihen dem Ganzen des gewisse Etwas. Die Schärfe finde ich auch gut gelegt, mit dem Bahnsteig ist ja doch noch etwas scharf und wirkt ein bisschen wie ein Anker, wenn einem das Bild mal zu schnell ist, haha =D -> 3 Punkte!


    Numero 9: Herbstlaub. ♥ Logisch, dass ich auch hier die Farben wieder mag, auch wenn ich zweimal hingucken musste, um vernünftig zu sehen, dass da tatsächlich Laub weggetreten wird. ^^" Aber zweifellos eine kreative Umsetzung des Themas, auch wenn mich die Schuhe stören. =D -> 2 Punkte!


    Numero 4: Uh, das war schwierig. Letzten Endes habe ich mich für 4 entschieden, weil hier das Thema so gut rüberkommt und einige gute Bilder dabei sind, wie das bunte mit dem Fahrgeschäft in der Mitte. Was mich stört, ist dieser weiße Rand, den hätte man vielleicht dunkler machen können oder so, irgendwie lenkt der ab. -> 1 Punkt!


    *beams away*

  • So, irgendwie musste ich mich noch weiter betätigen und hier sind bisher noch relativ wenig Votes eingegangen. Also:


    Abgabe 03: 5 Punkte
    Dieses Foto hat eine unglaubliche Farbgewalt. Auf mich wirkt sie ein wenig wie zu fröhlichen Kindheitstagen, das kann aber genauso gut mit dem Motiv zusammenhängen, denn ich liebe Kettenkarussells. Ich gehe mal davon aus, dass dieses Bild mit einer langen Belichtungszeit aufgenommen wurde und sich dadurch die Geschwindigkeit im verschwommenen Karussellkörper finden lässt. Das Motiv ist sehr passend und nicht zu gewöhnlich für das Thema, was ich ihm sehr zu Gute halte. Insgesamt (in meinen Augen) ein sehr gutes Foto.


    Abgabe 13: 4 Punkte
    Erst jetzt, nach min. viermaligem Betrachten dieses Bildes fällt mir auf, dass die Perspektive für den normalen User irgendwie ungewöhnlich ist. Es wirkt wie aus einem Flugzeug oder Helikopter. (Wäre nett, wenn mir der Fotograph/die Fotographin später mal die Auflösung gibt.^-^) Ich hab mal gegooglet und laut Wikipedia können Basstölpel 55 bis 65 km/h schnell fliegen. Durchaus eine gute Geschwindigkeit. Leider sind die Tiere nicht ganz scharf, fügen sich aber schön in das Landschaftsbild ein, was den Hintergrund wunderbar ausfüllt. Schön auch, dass die Vögel bloß vor dem schlichten Wasser sind und sich dadurch noch mehr hervorheben. Ein gelungenes Bild.


    Abgabe 01: 3 Punkte
    Die moderne Personenbeförderung ist ein sehr einfaches Beispiel für Geschwindigkeit, aber mir gefällt die Umsetzung an dieser Stelle. Schön ist die Perspektive, die die Geschwindigkeit des Zuges noch unterstreicht, auch wenn diese helle Fläche in der unteren linken Ecke etwas stört. Ansonsten sieht man in dem sich bewegenden Zug noch die Spiegelungen der Fahrgäste. Ich interpretiere da mit Sicherheit zu viel rein, aber ein Bahnhof zeigt sehr gut die Hektik dieser Welt, die mit diesen Spiegelungen noch zusätzlich eingefangen wurde. Dementsprechend sieht man in dieser Abgabe Geschwindigkeit in zweierlei Hinsicht, was mich sehr fasziniert.


    Abgabe 12: 2 Punkte
    Schnecken und Schildkröten bei Geschwindigkeit. Natürlich. Dies ist mMn die beste dieser Abgaben. Das Foto gefällt mir ungemein. Die Farben von braun und grün harmonieren und der Fokus wurde schön deutlich auf die Schnecke gelegt. Insgesamt etwas viel Schwarz am unteren Rand, aber ein sehr ruhiges, harmonisches Foto. Und genau das ist der Grund, warum es nur zwei Punkte bekommt. Klar bewegt sich auch die Schnecke und auch das ist Geschwindigkeit und auch das ist eine gute Umsetzung der Vorgabe, aber dennoch sind bei mir nicht mehr Punkte drin. Vielleicht, wenn nur einer diese Idee gehabt hätte, aber so sind es einfach sehr gute zwei Punkte. Tut mir wirklich leid...


    Abgabe 10: 1 Punkt
    Der Punkt ist für die Idee, denn mir ist das Foto ehrlich gesagt viel zu grau. Ich weiß nicht, ob in dem Teil Deutschlands oder der Welt, wo auch immer das Foto geschossen wurde, zwei Wochen schlechtes Wetter war oder ob das vielleicht sogar so gewollt war, aber es wirkt einfach ungemütlich. Nur ein bisschen mehr Farbe hätte dem Foto sehr gut getan. Aber die Idee, die Geschwindigkeit des Winds in der Rotationsbewegung der Windräder festzuhalten, ist wirklich gut und verdient den Punkt. Eine einzigartige Geschwindigkeit, die aus einem ziemlich guten Blickwinkel festgehalten wurde. Wenn das Bild etwas freundlicher wirken würde, hätte es vielleicht mehr Punkte bekommen...

  • Okay, ich versuch's doch noch, aber es wird kurz!
    Btw: Geschwindigkeit =/= Schnelligkeit. Kann hier manche Votes echt null nachvollziehen, hab aber leider gerade keine Zeit mich künstlich darüber aufzuregen, schade.


    5 Punkte an Abgabe 1
    Diese eigentlich recht simple Aufnahme gefällt mir tatsächlich mit Abstand am meisten. Die Idee ist zwar nicht sonderlich kreativ, das Thema wurde aber sehr ansprechend umgesetzt imo. Die Perspektive gefällt mir sehr gut und auch die Spiegelungen der Passanten (welche ebenfalls in Bewegung sind) in den Scheiben finde ich echt gut gelungen, dadurch wirkt das Foto einfach richtig toll dynamisch. Farblich harmoniert es insgesamt auch sehr schön, am Rand links ist mir zwar etwas zu viel dunkelblau, insgesamt aber wirklich toll.


    4 Punkte an Abgabe 14
    Eine in meinen Augen wirklich sehr kreative und gelungene Umsetzung des Themas. Der Fokus liegt sehr schön auf der langsam herunter laufenden Flüssigkeit, die farblich einfach super schön mit der ganzen Umgebng harmoniert (ist das Honig?). Ich erkenne zwar nicht, woran sie da herunter läuft, aber es schaut definitiv interessat aus und zieht den Blick des Betrachters an. Auch das Bokeh ist echt toll, zum Beispiel rechts mit dem Licht, auch wenn es mir insgesamt einfach etwas zu leer ist.


    3 Punkte an Abgabe 7
    Auch bei dieser Abgabe wurde das Thema echt nicht schlecht umgesetzt. Die Farben gefallen mir zwar eher weniger, die Geschwindigkeit kommt aber richtig gut durch, über diese angenehm verschwommene Modellbahn. Die Umgebung finde ich da auch ziemlich passend, dadurch, dass sie gerade unter der Brücke hindurch zu fahren scheint, wirkt das Foto irgendwie dynamisch. Was ich weniger mag sind die Farben, welche eher gräulicher scheinen, wodurch das Foto etwas langweilig wirkt, sonst aber echt eine nette Umsetzung.


    2 Punkte an Abgabe 12
    Technisch einfach toll umgesetzt, auch wenn mir hier die Bewegung beziehungsweise Geschwindigkeit fehlt, da in keinster Weise verdeutlicht wird, dass die Schnecke sich irgendwie bewegt. Der Foto an sich ist aber einfach richtig schön, tolle Farben und angenehme Schärfentiefe. Der Fokus liegt dabei gut auf der Schnecke und der Hintergrund verschwimmt schön, das Bokeh ist da jebenfalls sehr stimmig, wenn mir aber vor allem unten (rechts) zu dunkel, da hätte man eventuell noch zuschneiden können.


    1 Punkt an Abgabe 6
    Das Motiv ist ja mal richtig toll, Schildkröten ftw. Der Gedanke zur Umsetzung des Themas gefällt mir wirklich gut, mir fehlt aber auch hier wieder die Darstellung von Begwegung/Geschwindigkeit, das nicht-vorhanden-sein finde ich da eher unpassend. Ansonsten finde ich das Foto aber technisch ziemlich gelungen, die Szene wurde aus der Perspektive auf Augenhöhe sehr schön eingefangen und die Bildaufteilung ist ziemlich gelungen. Den Lichteinfall finde ich da auch ganz interessant und überhaupt das wenige Licht in Verbindung mit dem Rauschverhalten, was einfach eine schöne Stimmung erzeugt.
    Ansonsten überschreitet das hier einfach mal die Maximalgröße von 2000*2000px. x:

  • So, damit ich nicht nur Moralapostel spiele, will ich kurz vor Schluss doch nochmal einen Vote loswerden, dieses Mal bei Fotografie, da ich dieses Thema hier ganz interessant fand und doch über einige Umsetzungen und Interpretationen überrascht bin, wenngleich mir die Schnecken Leid tun, dass man dort auf dieselbe Idee kam. :(


    Ansonsten habe ich atm keine Zeit mehr, mir Fotoguides durchzuschauen, weshalb man mir bitte verzeihen sollte, wenn ich hier nach persönlichem Empfinden gehe und auch nicht allzu ausführlich begründe.


    Abgabe 12: 5 Punkte
    Abgabe 04: 4 Punkte
    Abgabe 03: 3 Punkte
    Abgabe 14: 2 Punkte
    Abgabe 09: 1 Punkt


    Abgabe 12 - Der langsame Weg
    Ja das Thema hieß Geschwindigkeit, aber manchmal ist es einfach toll, wenn etwas anders interpretiert wird, als es wohl jeder machen würde, wenngleich mit den Schnecken man ideenmäßig wohl nicht alleine dastand, aber gut, für mich von den dreien das beste Schneckenbild und insgesamt auch das was mir am meisten gefällt, sowohl in der Themenumsetzung, als auch im Zusammenhang mit den fotografisch-optischen Effekten. Die Konturen des Blattes und dieser Verlauf ins Unscharfe sind finde ich gelungen, die Schnecke ist ein richtige Blickfang, wenn vllt. auch etwas zu sehr im Zentrum des Bildes, aber das stört mich nicht weiter, nur der Lichtpunkt auf dem Blatt gefällt mir nicht so. Schnecken. <3


    Abgabe 04 - Speed and Motion Collage
    Ich verstehe hier Narimes Angriffspunkt ehrlich gesagt nicht, was halt in dne Regeln nicht verboten ist, dass darf man auch abgeben und selbst wenns innerhalb des Fotobereiches nicht gestattet ist, so gelten bei der BBO halt andere Regelungen und alles was ich nicht festgeschrieben ist, ist irwo erlaubt, musste ich bei Spriting bzgl. Shiny-Farben auch schon einsehen bzw. mussten andere das einsehen.
    Mir persönlich gefällt die Collage und sie ist auch mit zusätzlichem Aufwand verbunden, der einfach honoriert gehört, denn damit ist der oder die Person immerhin auch auf eine Idee gekommen, auf die niemand anderes gekommen ist. Des Weiteren wurden verschiedene Geschwingkeiten abgelichtet und schön, wenn auch ein wengi random wirkend platziert, fotografisch gibt fast ausnahmslos jedes Einzelbild imo auch etwas her, natürlich das eine merh, das andere weniger, aber trotzdem ein gelungenes Gesamtkunstwerk.


    Abgabe 03- spin my life away
    Heißt das nicht eig. "live"? Hm, ka, ich kann kein Englisch von daher. Ansonsten ei nsehr farbenfrohes Bild, was natürlich Geschwindigkeit, aber auch Spaß repräsentiert, gefällt mir. Zwar weiß ich gerade nicht, in wei weit die Farben wirklich realistisch sind, allerdings sind Kleinmessen etc. ja für Geschwingikeiten der besodneren Art bekannt, die einem gerne mal den Magen verdrehen. Dass das Fahrgeschäft nicht ganz auf dem Bild drauf ist, gefällt mir, dennoch liegt der Fokus darauf und es ist eben interessant platziert. Stellenweise wirkt es so ein wenig kriselig, das hätte man vllt. noch bearbeiten könnebn, aber ansonsten auch sehr schön.


    Abgabe 14 - Zehn Sekundenmillimeter
    Ein verwirrender Titel, rofl und ganz so erkenne ich auch nicht was da abgebildet ist, weshalb es auch "nur" zwei punkte von mir gibt, aber an sich gefällt mir dieses zähflüssige etwas (Honig, Baumharz?), was gut abgelichtet wurde, allerdigns auch Rätsel aufwirft, was wiegesagt das Dargestellte betrifft. Bearbeitet wurde es aber auch schön, gut abgestufter Vorder- und Hintergrund, gute Fokussetzung, imo.


    Abgabe 09
    Hier sehe ich zwar nicht wirklich die Geschwindigkeit bzw. muss hier ein wenig interpretieren, gehe mal davon aus, dass der Fuß schnell zugetreten hat und damit das Laub aufgewirbelt hat und das Gewschwindigkeit hat demonstrieren sollen. An sich gibts den Punkt hier aber vor allem für das Foto an sich, wei les mir vom optischen udn technischen eher gefällt, vo nder thematischen Umsetzung eher wenig. Ist aber vom Rest das Bild ,was ich mir noch am liebsten anschaue, deswegen ein kleines pünktchen hier. :D


    LG Rexy


    PS: Bitte noch werten, weil BB wieder über ne Minute geladen udn dann kam noch Jilkas Post, weshalb ich nochmal auf senden klicken musste. :(

  • 32 Punkte: Abgabe 3 - Knights of Honedge (Luminaire«)
    18 Punkte: Abgabe 1 - Bestien (Narime) *
    17 Punkte: Abgabe 12 - French Toast Maffia (Fantasma)
    16 Punkte: Abgabe 4 - Pinkflauschige Einhornkrieger (Silence, AnemosSpei) *
    13 Punkte: Abgabe 14 - Die Unglaublichen (Aprikose)
    12 Punkte: Abgabe 9 - Achaia (Ahsoka)
    11 Punkte: Abgabe 13 - Weißer Drache (Feuerdrache)
    7 Punkte: Abgabe 7 - Alarm, Alarm! (*Miro*)
    5 Punkte: Abgabe 10 - Inglourious Bissbarks (Barney)
    3 Punkte: Abgabe 8 - Alpha Horizons (Godfrey)
    1 Punkt: Abgabe 6 - DOPE (Chessi)
    0 Punkte:

    • Abgabe 2 - Crush Claw (Alice)
    • Abgabe 5 - Bolt Strike (Nortia)
    • Abgabe 11 - Beischlafdiebstahl (Amaroq)
    • Abgabe 15 - Emporium (Molnija)

    Genbaku (Nicht abgegeben)


    * Da die Abgabe der Bestien drei Punkte von Onee-chan erhielt, die sich aber in ihrem Gegnerteam befindet, gehen diese nicht in die Wertung ein,
    sodass die pinkflauschigen Einhornkrieger diese Runde gewinnen.