Tsunekazu Ishihara deutet eine spannende Ankündigung für das Pokémon-Jahr 2014 an!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich würde mich auf ein Remake von R/S riesig freuen ^-^Das Dedektivsoiel wäre auch richtig cool. Ich liebe Dedektivspiele, ich hab beinahe alle Teile von Professor Layton gepielt ^^ Hoffentlich lassen die uns mit der Ankündigung nichso lange warten

  • Zitat

    Am besten das sich alle Bösewichtteams zu einem vereinen und die mal ne härtere Herausforderung sind.


    Das ist eher unwahrscheinlich, da sich viele Teams nicht leiden können.
    Zum Beispiel team Rocket und Team Plasma. Die können sich ja mal sowas von gar nicht ab :D

    Das ist mein geliebtes Pokemon Team, dass ich überall mithin nehme, pflege, gesund halte und lieb habe :love:
    BrutalandaGlurakScheroxArkaniLucarioDespotar


    Ingame name: Leo
    Mein Fc: 0259-1186-9312
    Elektro-Safari: EguanaPachirisuVoltula
    Pn me and you get a Pn back :thumbsup:

  • Zitat

    Kürzlich gab Tsunekazu Ishihara, der Präsident der Pokémon Company, ein spannendes Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu, in welchem er über die Pläne für das Geschäftsjahr 2014 sprach. So wird ein großartiges Jahr mit tollen Pokémon-Spielen bevorstehen. Es sollen einige neue Pokémon-Titel angekündigt werden, jedoch wollte sich Tsunekazu Ishihara nicht weiter zu diesen Spielen äußern, wobei er erwähnte, dass es eine Ankündigung geben wird, auf welche viele Fans bereits gewartet haben.


    Ehrlich gesagt verstehe ich nun nichts mehr von "großartigen" Neuigkeiten. Zwar wird etwas Großartiges herumgesprochen und am Ende ist das Ergebnis nur sehr klein. Aber diese Ankündigung, wo viele Fans darauf warten und einige neue Pokémon-Titel... Entweder deuten sie auf ein Rubin/Saphir-Remake, eine Z-Version (hoffentlich mit stabilerer Story und mehr Postgame) oder auf ein Spin-Off (vielleicht ein neues).


    Zitat

    Denkbar wären die langersehnten Remakes zu den Pokémon-Haupteditionen der dritten Generation "Rubin & Saphir", welche von zahlreichen Spielern gewünscht werden. Hierfür sprechen einerseits die bisher noch unveröffentlichten Mega-Entwicklungen von Latios und Latias, andererseits aber auch das Fehlen einiger Beeren in Pokémon X/Y, welche speziell für die Herstellung von PokéRiegeln oder Knurspen in den vorherigen Generationen nützlich gewesen waren, um erfolgreich in den Pokémon-Wettbewerben teilnehmen zu können.


    Da gehören mehr Faktoren als nur die fehlenden Beeren (z. B. Tronzibeere) und die Mega-Entwicklungen von Latias und Latios. Es wurden Patente für neue Mega-Entwicklungen angemeldet, welche für Kyogre, Groudon, Rayquaza, Plusle und Minun stehen - alles Hoenn-Pokémon und die dazugehören Maskottchen dazu (der Gimmick für Plusle und Minun waren die Doppelkämpfe, die in Smaragd mehr wurden) und dazu ist 2014 das 10jährige Jubiläum von Smaragd.


    Wegen der Ankündigung kann ich mir nun nicht sicher sein, ob es sich diesmal um das langersehnte Remake handelt (ich will endlich Hoenn in der Grafikpracht von X/Y sehen!), ein mögliches Spin-Off, eine Z-Version mit Zygarde als Maskottchen oder was völlig Neues. Daher warte ich lieber ab, bis die Überraschung enthüllt ist. ;)

  • Hey,


    Wow das sind ja mal richtig gute News ;)


    Ich hoffe sooo sehr auf das R/S/S -Remake <333


    Ich hab von den Dreien (R,S,S) bis jetzt nur Saphir gespielt und ich muss sagen es war einfach Bombe !


    Ich will mir eigentlich ja Smaragd kaufen, aber wenn die Games wirklich rauskommen wart ich noch <<33


    Naja ich werde mich wohl gedulden müssen ..


    Kyogre Liebe Grüße, Groudon Flashiii Rayquaza

    When does a man die? When he is hit by a bullet? No! When he suffers a disease? No!
    When he ate a soup out of a poisonous mushroom? No! A man dies when he is forgotten!
    ~Doc Bader, Grandline, One Piece

  • Persönlich freue ich mich einfach, dass wohl noch was angekündigt wird und Pokemon Link: Battle nicht das einzige Spiel in diesem Jahr sein wird, auch wenn ein weiteres vielleicht "nur" angekündigt wird und erst im nächsten Jahr rauskommt. Meiner Meinung nach sollte man sich eh Zeit lassen, damit es nicht einfach nur dahingeklatscht wird, weil einige Fans drängeln.


    Generell ist der Ausdruck "worauf viele Fans bereits gewartet haben" irgendwie nicht sehr aussagekräftig. Vor allem weil viele nicht definiert ist. Ich kan mir vorstellen, dass es viele Fans gibt, die ein neues Pokemon Ranger möchten. Viele bevorzugen ein Remake von R/S/E. Andere wiederum eine Zusatzedition für X/Y. Wieder andere ein neues PMD, oder ein weiteres Remake von RBGY, weil man es sich in der neuesten Graphik wünscht. Die Liste kann man vermutlich so fortführen.
    Es ist also schwer zu sagen, was nun genau damit gemeint ist. Deshalb würde ich mir jetzt noch keine zu großen Hoffnungen machen auf ein Remake von RSE. Zumal steht auf der tumblr-Seite, die als Quelle angegeben wird, folgendes geschrieben:

    Zitat

    According to the source, is unlikely he was referring to the long waited RS remakes.

    Auf gut deutsch, es ist laut der Quelle unwahrscheinlich, dass er sich damit auf ein RS Remake bezieht. Zwar muss dies ebenfalls noch nichts bedeuten, aber ich würde daher nicht unbedingt jetzt schon mit 100%iger Sicherheit sagen, dass es sich um ein RS Remake handelt. Ausschließen kann man es allerdings auch nicht.


    Pokkén interessiert mich persönlich nicht so sehr, weil mir SSB eigentlich als Beat 'em Up genügt. Zwar gibt es dort nur sehr wenige Pokemon zur Auswahl, aber mal schauen. Ich werde es mir mal anschauen wenn es irgendwann rauskommen sollte und dann entscheiden. Ansonsten lasse ich mich überraschen. Wenn es ein Spiel ist, welches mich interessiert, dann kaufe ich es und wenn nicht, dann nicht. Simple as that. Ich mache mir jedenfalls keine zu großen Hoffnungen, weil ich sonst vielleicht enttäuscht wäre.

  • Ich hoffe natürlich auch, dass endlich das langersehnte R/S/S Remake bald angekündigt wird. Ich mein, viele Fans rechneten schon nach Pokemon S/W 2 mit einem Remake,
    weil es ja bisher seit der 3. Generation immer so war, dass nach der Nebenedition (oder bei S/W 2 eher nach der Fortsetzung der Hauptedition) ein Remake folgte.
    Daher würde ich im Zusammenhang mit einem Hoenn Remake die Aussage, dass viele Fans darauf bereits gewartet haben, mehr als passend finden,
    weshalb ich es ziemlich wahrscheinlich finde, dass es sich bei der Ankündigung um das Remake handelt. Zeit dafür wird es jedenfalls.


    Dass überhaupt ein Remake kommt, ist für mich eigentlich so gut wie sicher, immerhin gibt es erstens eine große Nachfrage diesbezüglich,
    und zweitens ist es einfacher ein Remake zu programmieren als eine neue Edition, da viele Inhalte ja schon größtenteils vorgegeben sind.
    Würde Game Freak darauf verzichten, wären die also mehr als dämlich.

  • Zitat

    Daher würde ich im Zusammenhang mit einem Hoenn Remake die Aussage, dass viele Fans darauf bereits gewartet haben, mehr als passend finden,
    weshalb ich es ziemlich wahrscheinlich finde, dass es sich bei der Ankündigung um das Remake handelt. Zeit dafür wird es jedenfalls.


    Dass überhaupt ein Remake kommt, ist für mich eigentlich so gut wie sicher, immerhin gibt es erstens eine große Nachfrage diesbezüglich,
    und zweitens ist es einfacher ein Remake zu programmieren als eine neue Edition, da viele Inhalte ja schon größtenteils vorgegeben sind.
    Würde Game Freak darauf verzichten, wären die also mehr als dämlich.


    Der Meinung bin ich auch.
    Und ich denke ebenfalls das es nicht wirklich lange dauert ein remake anzufertigen.
    Außerdem deutete Tsunekazu Ishihara auch an, dass es neue Spiele im Zeitraum von 2014 geben werden. und wie Zulzar schon sagte, kann das nicht lange dauern da die meisten Inhalte enthalten sind.

    Das ist mein geliebtes Pokemon Team, dass ich überall mithin nehme, pflege, gesund halte und lieb habe :love:
    BrutalandaGlurakScheroxArkaniLucarioDespotar


    Ingame name: Leo
    Mein Fc: 0259-1186-9312
    Elektro-Safari: EguanaPachirisuVoltula
    Pn me and you get a Pn back :thumbsup:

  • Also ich hoffe wie wohl viele andere auch auf ein R/S/S Remake, da ich diese Spiele noch nie gespielt habe (habe erst bei Diamant angefangen, konnte leider nicht früher geboren werden xD). X2/Y2/Z weiß nicht ob mich das interessiert, lieber erst nächstes Jahr oder so ;). Was sein könnte wäre ein neues Pokémon Ranger, könnte ja sogar für Wii U erscheinen, denn da macht sich das GamePad eigentlich gut, oder? Ein neues Mystery Dungeon brauch ich auch erstmal noch nicht und bei Pokkén und dem Pikachu Detektivspiel können sie sich auch gerne noch Zeit lassen.
    Hoffentlich wird 2014 wirklich so, wie er verspricht.

  • Was ich hoffe: R/S-Remake ♥♥♥ Ranger fänd ich auch toll, oder ein Mystery Dungeon, das NICHT wie Portale ist, das war ja fürchterlich. D= Als Third-Generation-Kind würd ich mich natürlich vor allem über Erstgenanntes freuen.
    Was ich glaube: ich weiß noch gar nicht. ._. Alles wäre wahrscheinlich, irgendwie (außer Mystery Dungeon), am Ende wird's vielleicht nur was à la Tastenabenteuer, aber ich wage zu hoffen...

  • Ich bin auch in der Hoffnung auf ein Smaragt-Remake.
    Stellt euch mal vor, die Szene wo Groudon und Kyogre sich gegenüberstehen, damals auf dem Advance sah das schon Epic aus, mit dem Regen.
    Und dann wo Rayquazza dazukommt, eines der glanzvollsten Szenen in einem Pokemon (Handheld)Spiel.


    Auch eine Z Edition kann ich mir sehr gut vorstellen. Wobei Zygarde mir nicht so zusagt. Eine Schlange die vom Typ Drache ist. :)

    [tabmenu]
    [tab=Mein Team]
    QuajutsuDragoran
    Bald ist mein Team komplett :thumbup:
    [tab=Uberteam]
    GenesectMewtuArceus
    Darkrai schonmal rausgeworfen, ich mag den irgendwie nicht. ._.
    [tab=Kontaktdaten]
    Mein Freundschaftscode in Pokemon Y: 2981-6995-9404 - Name: Terra
    [/tabmenu]

  • Ein R/S/S Remake <3 wäre schon eine coole Sache :D , aber sollten wir es nicht erstmal bei der X & Y belassen und nicht gleich in immer einem kürzeren Abstand etwas Neues ans Licht bringen ( es sei denn man kann noch die gleichen Konsolen benutzen :) ) ? Aber sonst klingt's spannend :D !

  • Oh ja wenn es das R/S Remake geben würde würde ich auch mein gespartes für PS4 anbrechen und erstmal 3DS holen. Aber bitte Maike und Brix lassen. Das sind mein Lieblingscharas. Das Detektiv Spiel würde mich nicht so reizen, aber ein beat'em up wäre auch cool wobei ich mir sowieso keine Wiu U anschaffen werde

    My name is Alex Mercer. They call me a murder, a monster, a terrorist. I'm all of these things.

  • Mal zu den gewünschten Remakes von Rubin und Saphir, damals als die ersten beiden Generationen als Remake kamen war es ja verständlich, schließlich konnte man die alten GB/GBC Spiele nicht mit den neuen Editionen verbinden. In der dritten Generation wurden also Rot und Grün als Remake auf den GBA gebracht und die fehlenden Johto-Pokemon gab es dann in unterschiedlichen Titeln, unter anderem in den Gamecubespielen. Mit der 4. Generation gab es dann Remakes von Gold und Silber und es war möglich jede Generation auf aktuellen Geräten zu spielen. Aber wofür brauchen wir ein Remake von Rubin und Saphir? Und wo hört das auf, wird es in ein paar Jahren dann ein Remake von Diamant und Perl geben? Was ist mit Rot und Grün, die Remakes sind mittlerweile so alt wie Rubin und Saphir. Wirds alle paar Jahre eine Neuinterpretation von alten Editionen geben? Oder wäre es nicht besser die Zeit und Ressourcen in neue Spiele zu stecken?

  • Ein Rubin und Saphir Remake wäre der absolute Hammer :rolleyes: Aber es könnte auch eine Zusatz Edition von X&Y sein, den eine oder auch 2 Fehlen eigentlich ja noch. Bin schon sehr gespannt was die Zukunft noch so alles bringen mag 8-)

  • Mal zu den gewünschten Remakes von Rubin und Saphir, damals als die ersten beiden Generationen als Remake kamen war es ja verständlich, schließlich konnte man die alten GB/GBC Spiele nicht mit den neuen Editionen verbinden. In der dritten Generation wurden also Rot und Grün als Remake auf den GBA gebracht und die fehlenden Johto-Pokemon gab es dann in unterschiedlichen Titeln, unter anderem in den Gamecubespielen. Mit der 4. Generation gab es dann Remakes von Gold und Silber und es war möglich jede Generation auf aktuellen Geräten zu spielen. Aber wofür brauchen wir ein Remake von Rubin und Saphir? Und wo hört das auf, wird es in ein paar Jahren dann ein Remake von Diamant und Perl geben? Was ist mit Rot und Grün, die Remakes sind mittlerweile so alt wie Rubin und Saphir. Wirds alle paar Jahre eine Neuinterpretation von alten Editionen geben? Oder wäre es nicht besser die Zeit und Ressourcen in neue Spiele zu stecken?



    Selbst wenn es keine besonderen Ingame-Gründe gibt, diese Remakes zu machen, so gibts doch einen ganz, ganz großen Real-Life-Grund: Geld. Remakes sind vergleichsweise einfach zu erstellen (weil man sich nicht mehr komplett neue Regionen ausdenken muss, die Texte sind größtenteils schon da etc.) und ergeben mit erheblich weniger Aufwand eine größere Gewinnspanne als neue Editionen.
    Ich appelliere daher an die "Geldgier" von Nintendo und Game Freak, wenns um dieses Remake geht. Würd mich dahingehend nicht wundern, wenn es mal eines geben wird (auch wenn ich vorsichtig bin und noch nicht 2014 damit rechne). Und sie sind mehr oder wneiger immer auf der Gewinnerseite - über neue Regionen und neue Pokémon wird doch erstmal genölt, aber wenn die alten Lieblinge im neuen Gewand wiederkommen, haben sie vorab einen dicken Bonus.


    Ich freu mich über jede Hauptedition, die kommt. :) Ich lass mich da mal überraschen.

    Sie finden mich für gewöhnlich zwischen zwei Buchdeckeln, so ca. Seite 213 bis 345. Es ist der gemütlichste Platz für einen Bücherwurm, wo die Geschichte noch nicht vorbei ist und sich die Hauptpersonen schon anfühlen wie alte Bekannte.

  • Naja, unterschätzen darf man den Aufwand aber auch nicht. Die Grundsachen sind zwar schon vorhanden. Aber sie müssen die komplette Region erst mal in 3D neu programmieren und so. Dann noch evtl. neue Orte und eine neue Story bzw. die alte leicht aufpoliert...Da steckt ganz schön viel arbeit drin. Aber ansonsten stimm ich Silverchen zu: Geld regiert die Welt :thumbup:

  • Selbst wenn es keine besonderen Ingame-Gründe gibt, diese Remakes zu machen, so gibts doch einen ganz, ganz großen Real-Life-Grund: Geld. Remakes sind vergleichsweise einfach zu erstellen (weil man sich nicht mehr komplett neue Regionen ausdenken muss, die Texte sind größtenteils schon da etc.) und ergeben mit erheblich weniger Aufwand eine größere Gewinnspanne als neue Editionen.
    Ich appelliere daher an die "Geldgier" von Nintendo und Game Freak, wenns um dieses Remake geht. Würd mich dahingehend nicht wundern, wenn es mal eines geben wird (auch wenn ich vorsichtig bin und noch nicht 2014 damit rechne). Und sie sind mehr oder wneiger immer auf der Gewinnerseite - über neue Regionen und neue Pokémon wird doch erstmal genölt, aber wenn die alten Lieblinge im neuen Gewand wiederkommen, haben sie vorab einen dicken Bonus.


    Ich freu mich über jede Hauptedition, die kommt. :) Ich lass mich da mal überraschen.


    Die Spiele werden trotzdem von Grund auf neu programmiert. Auf jeden Fall trotzdem ein riesiger Aufwand. Natürlich sparen die sich den Aufwand neue Pokemon zu zeichnen oder eine neue Region zu kreieren und es kann gut sein, dass so ein Spiel letztendlich schneller fertig ist, als ein neuer Pokemontitel - wobei ein Pokemon Z oder ein Pokemon X2/Y2 dieselben Vorteile hätte - aber müssen wir es jetzt loben, dass Remakes gemacht werden weil es ein sicherer Cashgrab ist? Wie gesagt, ich hab den Sinn bei den alten Remakes ja noch gesehen, finde aber nicht, dass das ad infinitum so weiter getrieben werden muss. Haben wir jetzt ne Rotation in dem jeder Pokemontitel mal an die Reihe kommt? Kommt danach wieder FR/BG, dann Perl, Diamant und wieder Gold und Silber? Ich versteh ja, dass Rubin und Saphir Remakes stark von Fans gefordert werden, aber frag ich mich wann die Pokemongemeinde von Remakes die Schnauze voll hat.

  • Das ist leicht zu beantworten - so lange die Leute es kaufen, wirds auch gemacht. Allerdings würde ein Diamant/Perl-Remake auch erst Sinn machen, wenn der Nachfolger des 3DS da ist, weil D/P/P ja noch auf diesem Gerät abspielbar sind. R/S/S aber nicht mehr.


    Ich gebe Morpheus auch dahingehend recht, dass der Arbeitsaufwand heutzutage größer ist als noch zu GBA-Zeiten, weil der grafisch Sprung zwischen GB und GBA wesentlich kleiner war als zwischen GBA und 3DS. Aber ich glaub trotzdem dran. (Jetzt macht mir doch nicht meinen Optimismus kaputt >.< )

    Sie finden mich für gewöhnlich zwischen zwei Buchdeckeln, so ca. Seite 213 bis 345. Es ist der gemütlichste Platz für einen Bücherwurm, wo die Geschichte noch nicht vorbei ist und sich die Hauptpersonen schon anfühlen wie alte Bekannte.

  • Mal zu den gewünschten Remakes von Rubin und Saphir, damals als die ersten beiden Generationen als Remake kamen war es ja verständlich, schließlich konnte man die alten GB/GBC Spiele nicht mit den neuen Editionen verbinden. In der dritten Generation wurden also Rot und Grün als Remake auf den GBA gebracht und die fehlenden Johto-Pokemon gab es dann in unterschiedlichen Titeln, unter anderem in den Gamecubespielen. Mit der 4. Generation gab es dann Remakes von Gold und Silber und es war möglich jede Generation auf aktuellen Geräten zu spielen. Aber wofür brauchen wir ein Remake von Rubin und Saphir? Und wo hört das auf, wird es in ein paar Jahren dann ein Remake von Diamant und Perl geben? Was ist mit Rot und Grün, die Remakes sind mittlerweile so alt wie Rubin und Saphir. Wirds alle paar Jahre eine Neuinterpretation von alten Editionen geben? Oder wäre es nicht besser die Zeit und Ressourcen in neue Spiele zu stecken?


    3. gen geht auf dem 3ds nichtmehr zu spielen ;)