Vote der Woche #140 (30.03.-06.04.2014) - Zeitung/Zeitschrift im Abo?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Also früher hatte ich paar Abos von irgendwelchen Zeitschriften, aber heut zu tage brauch ich sowas nicht mehr allgemein lese ich keine Zeitschriften außer paar ausnahmen. Wenn ich was wissen will guck ich es mir einfach im Internet an. Sonst lese ich wenn schon lese ich irgendwo anders aber ich brauche keine Abos denn von meiner sicht lese ich auch zu wenig Zeitung usw. Und wo zu soll ich Geld Rausschmeissen wenn ich alles im Internet schneller erfahren kann.

  • Oh Gott...wenn ich das Wort Zeitung schon lese :eeeek: Ich hab aktuell viel zu viel damit zu tun, weil ich zur Überbrückung bis zum Studium Zeitungen ausliefere... -_-" Erstaunlich wie viele Leute noch Zeitung lesen... und wehe sie bekommen sie einmal nicht :cursing: Aber ich schweife ab.. *seufz* Also ich lese aktuell was so am Titelblatt steht, wenn's was intressantes gibt schau ich schnell rein. Mehr aber auch nicht. Abos hatte ich nie. Wenn ich zuhause eine Zeitung will, nehm ich sie aus dem Auto mit rauf :rolleyes: Zeitschriften wie Game Master und co. hab ich mir früher oft gekauft...aber Abos hab ich nie bekommen. Ich denke auch das die modernen Medien immer mehr an Popularität gewinnen und Zeitungen überflüssig machen. Die meißten Abonenten sind aus der älteren Generation und man merkt schon das die jungen eher das Internet bzw. Fernsehen als Newsquelle nutzen ;)

  • Selber ein Abo hatte ich nie wirklich, hab mir früher aber regelmässig Magazine wie Game Masters oder Mega Hiro gekauft. Inzwischen verzichte ich ganz auf diese. Meine Familie hat aber dennoch einige Abos, mit denen ich aber eher weniger zu tun habe. News hol ich mir aber täglich nicht übers Internet oder eine News-App, sondern über die tägliche Gratiszeitung, welche sich national eigentlich grosser Beliebtheit erfreut (20min & Blick am Abend).
    Denke jedoch, dass vor allem kostenpflichtige Zeitschriften wohl immer weniger Anklang finden, weil sie letzen Endes dann doch in der Papiersammlung landen und selten aufbewahrt werden. Bis sie ganz verschwinden, dauert es meiner Meinung nach noch.

  • Ich bin bisher leider auf keine Zeitschrift gestoßen, die interessant genug war, dass ich sie unbedingt abonnieren musste. Ich hab zwar eine zeitlang die Daisuki sehr interessant gefunden und es gab auch mal ein Harry Potter Fanmagazin, aber letzteres wurde z.B. nicht oft in Deutschland verkauft und irgendwann auch gar nicht mehr, was ich sehr schade fand, weil da auch gerne mal andere Fantasyreihen aufgenommen wurden.


    Ansonsten gibt es halt nicht interessantes xD und ich binde mich auch ungern an Abogebühren. Ansonsten würde ich es machen xD

  • Ich hatte noch nie ein Abo. Ich lese auch überhapt keine Zeitschriften, weil es keine Zeitungen gibt die mich interessieren oder es sich nicht lohnt.

  • Ich hatte noch nie eine Zeitschrift/ Zeitung im Abo, und ich brauche auch keine. Ich lese hin und wieder im Internet auf Bisafans/ oder direkt bei Pokemon.com nach was ich brauche, und das reicht mir auch. Jedoch wenn ich in einem Laden bin, in dem es Pokemonzeitschrifetn gibt, bleibe ich immer stehen und schaue mir die Zeitung an, gegebenenfalls kauufe ich sie mir(wenn sie mir gefällt, sind gut ilustriert die Dinger :) :) ).

  • ich hatte die dvd sammlung von pokémon staffel 1-3, die kids zone und dragonball z mit allen 291 folgen auf 73 dvd's!
    aktuell habe ich das pokémon magazin aboniert und dieses jahr sogar verlängert und werde es nächstes jahr wieder tun....,

    Zitat Yûki Uchiha: "Solange der Kreislauf aus Krieg, Leid, Trauer, Hass und Rache nicht durchbrochen wird, wird sich nichts ändern und weitere Opfer werden gefordert! Und solange Kriege Opfer fordern und das tun sie immer, wird es Trauer, Hass und Rachegedanken geben und der Kreislauf beginnt auf's neue!"

    Einmal editiert, zuletzt von Eevee Freak ()

  • Ich habe mir früher Spielezeitschriften immer regelmäßig am Kiosk gekauft, bin aber vor ein paar Jahren dazu übergegangen, sie mir zu abonnieren. Man spart sich so immer das Gehen zum Kiosk, man bekommt sie früher und billiger und es macht Spaß auch ein bisschen was über andere Spiele zu erfahren. 8-)

  • Hatte noch nie ein Abo und werde mir auch warscheinlich nie eins machen. Ich kaufe mir nur ab und zumal einen Game Master wenn mich etwas in der Zeitschrift ineressiert und sonsst hat das Internet so was wie Zeitung für mich abgelöst.

  • Ich hatte früher mal Zeitschriften im Abo, aber da ich jetzt generell keine Zeitschriften mehr lese, abonniere ich seit ca 2 Jahren jetzt keine Zeitschriften mehr. Ich würde auch nicht damit anfangen, ich würde wenn überhaupt mit Newslettern anfangen.

  • Naja, Abos hab ich nie besonders gemocht, weil es manchmal einfach nervt, wenn man über ein Thema schon genügend informiert ist. Bei einem gutem Thema mache ich mir einfach die Mühe die Zeitschrift holen zu gehen. Abos sind eh etwas teurer als wenn man sie im Kiosk kauft.

  • Zeitung lese ich generell nicht. Höchstens ab und zu den Sportteil. Aber manchmal kaufe ich mir irgend ein Magazin wo etwas über Pokémon drinsteht oder Hefte über die neuesten Games.
    Aber meistens lese ich normale Bücher.

  • Meine Eltern haben die "Kronen-Zeitung" abonniert . die kommt jeden Tag .


    Ich selbst kaufe mir hin und wieder den "Game Master" .


    LG:

    When does a man die? When he is hit by a bullet? No! When he suffers a disease? No!
    When he ate a soup out of a poisonous mushroom? No! A man dies when he is forgotten!
    ~Doc Bader, Grandline, One Piece

  • Ja, früher mal, aber heute nicht mehr.
    Mal sehen, was hatte ich mal im Abo... irgendwelche Fernsehzeitungen, weils da DVDs als Begrüssungsgeschenk gab, ich eh eine Fernsehzeitung benötige und der Preis der gleiche war. Irgendeine Musikzeitschrift für elektronische Musik, die dann irgendwann vom Markt verschwunden ist und ein Abo von Perry Rhodan Action, da gabs eine tolle Uhr als Prämie (die sah wirklich gut aus und konnte sogar als externer Datenspeicher benutzt werden, was seinerzeit recht cool war), aber die Hefte wurden dann auch irgendwann eingestellt.
    Jetzt kaufe ich alles was ich brauche einfach im Laden. Dazu gehören immernoch eine Fernsehzeitung, sowas muss ich einfach haben und halt wöchentlich die Hefte der Hauptserie von Perry Rhodan (die es hoffentlich noch ewig geben wird :D ). Spielezeitungen nur hin und wieder bzw. wenn ein schönes Extra drin ist oder wenn es sich um ein wirklich informatives Heft handelt wie z.B. Retro Gamer.
    Tageszeitungen waren übrigens noch nie mein Fall. Hatten meine Eltern früher, aber die waren mir immer zu förmlich oder so. wcf/images/smilies/warning.png Wenn ich irgendwo warten muss und sowas liegt gerade rum, schau ich durchaus mal rein, aber Geld gebe ich dafür nicht aus.

  • Früher hatte ich mir oft Zeitschriften zusammen mit meinem Bruder geholt (z.B. Mega-Hiro, Game Master, die Pokemon-Zeitschrift hatte ich mir zu Beginn auch gekauft), aber im Abo hatte ich keine. Mittlerweile, wo ich zum Beispiel viel im Internet nachschaue, wenn ich bei einem Pokemon-Spiel Hilfe brauche oder so, ist das natürlich nicht mehr notwendig.
    Eine andere Zeitschrift habe ich/bzw. meine Eltern aber trotzdem im Abo, die DOGS. Hundefan halt :)
    Oh, und täglich bekomme ich die FAZ. In der zehnten Klasse hatte ich noch Sozialkunde als Kurs und musste die Zeitung kostenlos abonnieren, da in der Kursstufe oft damit gearbeitet wird. Jedoch habe ich dann Sozialkunde zur elften Klasse abgewählt. Naja, mein Vater darf das dann immer lesen, ich schau nur mal rein, wenn was wirklich Interessantes drinsteht ^^

  • Also ich abonniere deshalb keine Zeitschriften, weil mir auch bei noch so guten Zeitschriften nicht immer jede Ausgabe gefällt. Zum Beispiel eine Zeitung über irgendwelche Games. Die wechseln jedes Mal. Dann kann man ja nicht alle mögen, oder? (also das wäre zumindest sehr schwer). Ich kaufe mir lieber welche, bei denen mir der größte Teil der Themen gefällt.

  • Meine Eltern haben eine Tageszeitung abonniert, aber die überfliege ich meistens eigentlich nur. Wenn mich ein Thema wirklich interessiert, dann recherchiere ich lieber im Internet , geht schneller und ist um mir um ein Vielfaches aktueller als die Printmedien.
    Mir fällt noch ein, dass ich mir ab und zu den Kicker kaufe, aber regelmäßig im Briefkasten landet der bei mir nicht. ^^