Vote der Woche #210 (02.08. - 09.08.2015) – Geht ihr zur Gamescom 2015?

  • Welche der folgenden Aussagen trifft auf euch zu? 97

    1. Ich würde gerne, aber ich kann/darf nicht. (64) 66%
    2. Ich bleibe lieber zuhause, die Gamescom interessiert mich nicht. (20) 21%
    3. Ich werde als (Fach-)Besucher vor Ort sein. (13) 13%

    In wenigen Tagen ist es wieder so weit! Die diesjährige Gamescom öffnet ihre Türen ab dem 5. August, also schon am nächsten Mittwoch, für seine Besucher! Anzumerken gibt es hierbei, dass Fachbesuchern der Zugang bereits einen Tag zuvor gestattet ist und das allgemeine Publikum erst einen Tag darauf zugelassen wird. Der Austragungsort dieses Events, das auf Computer- und Videospiele ausgelegt ist, befindet sich in Köln und die tägliche Dauer der Veranstaltung beträgt jeweils zwischen neun und elf Stunden, was an den einzelnen Tagen variiert (die genauen Uhrzeiten können gegebenfalls auf der offiziellen Website nachgelesen werden).



    Zu den Highlights von Nintendo zählt der Mario-Maker, der es den Spielern ermöglicht, eigene Mario-Level zu kreieren, aber auch andere Titel wie Mario Tennis: Ultra Smash oder The Legend of Zelda: Tri Force Heroes werden nicht zu knapp kommen. Zudem kann man bei der Nintendo-Hausparty nicht nur bekannte YouTuber treffen, sondern auch an vielen Wettbewerben teilnehmen. Was Pokémon anbelangt, werden Code-Karten verteilt und am Donnerstag ein Fan Turnier ausgetragen, in welchem man verschiedene Preise gewinnen kann. Eine der Veranstalter ist dabei unsere Akatsuki von Bisafans!
    Wie steht ihr zur Gamescom? Werdet ihr dort hingehen? Wenn ja, an welchen Tagen? Gibt es bestimmte Gründe, wenn nicht? Worauf freut ihr euch am meisten? Stimmt bei der Umfrage ab und teilt uns eure Meinung mit!

  • Eigentlich hatte ich mir vorgenommen sie dieses Jahr zu besuchen, aber die Fülle an Besuchern und mein gewachsenes Desinteresse gegenüber der Gamescom haben dafür geführt, dass ich dieses Jahr doch lieber zu Hause bleibe. Außerdem könnte ich auch nicht kurzfristig zur Gamescom erscheinen, da ich mir keinen Urlaub genommen habe.


    Mal gucken, ob ich mich nächstes Jahr nicht abschrecken lasse... ^^'

  • Bei mir tritt eher "nicht können" zu, denn da ich noch nicht volljährig bin und nur begleitet Auto fahren darf, ist es auch aufgrund der Entfernung nahezu unmöglich für mich, dieses Jahr auf die Gamescom zu gehen.


    Ich hoffe natürlich, dass es nächstes Jahr vielleicht möglich ist.

  • ^^ Ich hätte Urlaub erbeten, wenn Nintendo die Promotion früher begonnen und mich so sicherlich zur Reise begeistert hätte .


    So pilgere ich am Samstag nach Frankfurt und versuche eine der Eventpokemonkarten derart zu ergattern.

  • Ich hätte vielleicht hingehen können, wenn ich ein Ticket bekommen hätte. xD
    Aber da ich für den gleichen Zeitraum meinen Urlaub in der Heimat geplant habe, ist es natürlich nichts geworden.
    Und ich persönlich gehe lieber am einsamen Strand spazieren, statt mich durch Menschenmassen zu kämpfen.

  • Mich juckt die Gamescom nicht mehr, wird von Jahr zu Jahr uninteressanter. - Und voller. - Leider.
    Liegt auch an den ganzen YouTuber Fantreffen mit ihren Kiddi Abonnenten.
    Vielleicht gehe ich nächstes Jahr hin, wenn die die Halle noch mehr erweitern, was eigentlich so gut wie sicher sein sollte... :-/

  • Ich kann leider nicht, da ich zu jung bin. Köln ist zwar nicht weit weg, aber meine Mutter würde mich nicht fahren und gar nicht erst alleine mit dem Zug fahren lassen (was ich nicht verstehe :/).

  • Ich werde auf jeden fall dort sein. Habe meinen Karten gleich gekauft, nachdem der Vorverkauf gestartet ist. Werde am Mittwoch ganz gemütlich anreisen und am Sonntag wieder abreisen. Also werde ich Donnerstags-Samstag auf der GC sein.
    Ich gönn mir Urlaubsmäßig nie etwas, aber einmal im Jahr gehts nach Köln und dieses Mal bin ich ganz alleine.


    Ich war schon 2 mal auf der GC und hatte beide male jemanden dabei und ich sage euch. NIE WIEDER. Jedes Mal wars ein Schuss in den Ofen.

  • Ich fahre mit meiner BF am Donnerstag hin :3
    Allerdings habe ich nicht so das große Interesse, die Spiele auszuprobieren. Eher lockt mich das Merchadiseing-Angebot und die ganzen Street-Pass-Begegnungen. Und nja dann kann ich mir ja noch einen Code für Pokemon holen.
    Wird jetzt mein drittes Jahr auf der Gamescom. War bis jetzt relativ zufrieden, klar es ist voll bis geht nicht mehr aber was will man machen :D

  • Seit sie aus der Games Convention, die damals in Leipzig stattfand, zur Kölner Gamescom mutierte interessiert mich diese Veranstaltung nicht mehr im geringsten. :)
    Wobei... ich fand es damals schon befremdlich, dass Leute sich in langen Schlangen einreihen um Videospiele anzuspielen usw. :D Und nein, auch die Codes von Nintendo wären für mich absolut kein Anreiz.

  • Ich habe jetzt keine Antwortmöglichkeiten genommen, da sich der zweite und letzte Punkt so unglücklich überschneiden und mich daher nur auf einen Beitrag beschränke.


    Generell betrachtet, würde ich gerne zur GamesCom gehen, um einfach mal dieses Feeling zu spüren und diese Veranstaltung als Zockerin mit Herz und Seele selbst zu erleben. Es muss eine interessante und schöne Erfahrung sein, die ich gerne erleben würde, aber nicht werde. Ich liebe Videospiele, und würde dort gerne mal mit einigen Exemplaren auf Tuchfühlung gehen, doch dort mal zum Zocken zu kommen, dauert sehr lange, und ich mag nicht unbedingt zwei Stunden warten, um mal ein Gamepad in den Händen zu halten.


    Außerdem sind mir da zu viele Menschen, und das mag ich ganz und gar nicht. Da bekomme ich zwar keine Platzangst, aber ich fühle mich praktisch erdrückt und erschlagen. Muss nicht wirklich sein.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

    Einmal editiert, zuletzt von Foxhound ()

  • 1. Darf ich eh nicht zu 100% und 2. Interessiert es mich auch nicht. Du spielst ja nur eine Demo des Spieles. Mir ist es da auch zu voll. Ich kann auf Spiele warten und dann habe ich sie für mich ganz alleine. Ich mag es auch nicht, wenn es so voll ist und du mit einer Menge Leute zusammenstehen musst.


    Die Pokemoncodes bekomme ich mitgebracht.

  • Ich würde echt gerne an die GamesCom, alleine weil PietSmiet die Moderatoren dort sind :D
    Aber leider hab' ich weder das Geld noch die Zeit, um alleine nach Köln zu fahren für 'n paar Tage. Schade eigentlich. :(