Allgemeines Diskussionstopic

  • Das Problem (oder vielmehr das Gute) ist doch, dass es keine allgemeingültige Möglichkeiten gibt, einen Maf zu erkennen.
    Es wird beim Metagaming vorgeworfen, man könne sein Dorfplay kopieren. Richtig (wenn man das kann, kann man das tun^^).
    Wenn aber jeder sein Dorfplay kennt und kopieren kann und alle somit immer ihr Dorfspiel spielen würden, gäbe es gar keine Möglichkeiten, Personen im Vakuum einzuschätzen. Schließlich spielen sie immer gleich.
    Es geht ja darum, dass man nicht einfach sein Spiel kopieren kann. Ich sage ja nicht: "Mit Rolle X nutzt du folgenden Satz"
    Es geht um eine Spielweise, die eben nicht so einfach zu imitieren ist.
    Wie schätzt du die Leute ein, wenn nicht über ihre Spielweise.


    PS: Bin so gar kein Englisch-Typ und habe den Text jetzt nur einmal kurz gelesen. Kann gut sein, dass ich das Argument schlechthin übersehen habe^^

  • Huhu Leute,


    wie gefallen euch die Funrunden? Wollt ihr solche chaotische Setups öfter sehen? Wäre ja sogar als Großrunde möglich ^-^

    Kann man mal machen. Sollte halt wirklich keine Überhand nehmen, aber das Ganze auf lange Sicht wäre schon interessant, da dann wieder Strategie etwas mehr in den Vordergrund tritt als reiner Zufall und es das Reading effektiver macht. Dagegen spricht, dass bei einem wirklich extrem einseitigen Balancing vielen der Spaß vergehen könnte. Man könnte aber durchaus mal sehen, wer sich anmeldet und eine größere Runde starten imo.

  • gab eben ne schnelle Runde EM mit @Terra @Reptein @Legendary_Fluffeluff @Wectiq @Gray Ninja @Phoenum und @[SPG] Creon. Man beachte die Timestamps xd (war btw nach ner halben Stunde tot, war spaßig)


    Wann endlich dieses Setup bei nem Mafiaabend



  • Ja Thingyman hat mir gesagt, das ich euch das hier schicken soll.


    Habt spaß

  • Ich hab mal generell eine Frage der technischen Natur:


    Auf dem Forum, auf dem ich vorher war, wurde Mafia auch immer im ganz großen Spiel gezockt. Gibt jetzt dazu ein eigenes Forum, Evil Deeds, oder so. Idk.
    Dort konnte man mit einem [vote]Spielername[/vote] die Spieler voten, und das System hat es automatisch erkannt und den Thread geschlossen, wenn es für den Sofortkill gereicht hat.
    Und mit [unvote]Spieler[/unvote] konnte man wieder unvoten.
    Man musste also nicht manuell nachzählen, sondern das System das übernehmen lassen.


    Bin im Grunde genommen nur neugierig, ob das mit der Foren-Software, die bb benutzt, auch funktionieren würde. :o

  • Nicht einfach so. Wir können BBCodes programmieren und die zusätzlich anbieten, aber ob das den Aufwand wirklich wert ist, erscheint mir zumindest diskutabel. Außerdem finde ich eine feste Deadline eigentlich besser und man gibt den Spielleitern so die Freiheit, leichtere Schreibfehler beim Namen zu ignorieren oder halt nicht. Das wäre bei einem automatisierten System nicht machbar.