Pokémon Ultra Sonne und Ultra Mond Thema

  • Toll... Der Verkäufer UltraSonne+Steelbook auf Ebay hat sich das Angebot zurückgezogen und erst seit heute mit Geld zurück draufangesprochen. Boah, wie mich das kotzte! Wozu vorbestellen, wenn es nach eine Woche nach Release doch nicht geliefert bekommt und dann erst heute sich entschuldigt mit Begründung, der User sei nicht angemeldet (und anbietet, Geld zurückzuzahlen) :cursing:


    Naja, zum Glück hatte ich dank Black Friday Ultramond (normal) für 32€ geholt und 1. Insel fast durchgespielt...


    Ergebnis von 1. Insel: Kurz und knapp, bin zufrieden. Grund dafür ist, dass man die Starterpokemon gleich nach 5. Min aussuchen darf ohne vorher langer Cutscene zu haben. Perfekt fürs Shiny/Wesen-Softreset. Und mochte Haspiror schon immer, also gleich beim erstbesten Gelegenheit (mit Pokeball im Inventar) gefangen :love: Neue Gesprächsstoffe, neue Sidequests, Grafik und Animation (selbst der besiegten Trainer am Ende ist leicht animiert). Und habe auch gefreut, dass Prof. Kukui sein eigener Z-Move-Pose gezeigt hat :thumbup: . Neues (Kampf-)Interface haben mir sehr angetan. "Im Moment" gefällt mir der Rotom auch gut... Herrscher-Sticker suchen? Also als Ersatz für Zygarde-Zellen, mhhh... Not bad, aber Verwendung dafür? Muss mal schauen :whistling:
    Auftritt Ultraforscher waren sehr überraschend, hatte mich anfangs drauf eingestellt, die kommen erst auf 3. oder 4. Insel vor, aber nein, 1. Insel? Damn, das verspricht schon ne neue Flow der Story


    Aber am Meisten, was mir gefallen hat ist, wegen der Auftritt Starterpokemon, wie die auftauchen und mich vor Mangunior schützen :love:



    Frage: Weißt wer wo (A-)Mauzi auf Route 2 ist? Der Besitzer sucht ihn verzweifelt :ugly:

  • Herrscher-Sticker suchen? Also als Ersatz für Zygarde-Zellen, mhhh... Not bad, aber Verwendung dafür? Muss mal schauen

    Du solltest auf jeden Fall eine Stichliste machen wie viele Sticker du pro Insel gesammelt hast. So kannst du sehr leicht nachprüfen was am Ende alles fehlt. Der Reward ist nicht schlecht. Manche sind enttäuscht, Sammler sind zufrieden, ich auch. Die Belohnung könnte wirklich schlechter sein.


    Mauzi dürfte sich hinter dem Baum im Hotel und dann im Auto auf der Straße befinden. Das wird durch ein Funkeln angezeigt und dann muss man nur noch draufklicken.

  • Der Punkt an ihrem Charakter war ja, das sie nichts alleine konnte weil ihre Mutter ihr alles vorgesagt hat.In der Situation fängst du dann einfach an entweder extrem unselbstständig und unsicher zu werden (außer wenn dir einer sagt was du zu tun hast), oder zu rebellieren.


    Rebellieren ist hier das Stichwort. Sie hat doch selbstständig Cosmog geklaut. Das musste ihr keiner vorsagen. Außerdem ist sie schon 3 Monate bei Kukui untergebracht und hat quasi eine neue Mutter. Im englischen Text sagt sie auch, dass sie Kukuis Laborkittel flicken muss aber so schlecht darin ist, dass sie immer nen neuen kaufen muss. (Im deutschen redet sie da über ihr eigenes Kleid, was ich seltsam finde)
    In ihrem neuen Zuhause gibt es dauernd Pokemonattacken auf Menschen angewendet. Da hätte man ordentlich Selbstvertrauen schöpfen können. Stattdessen hat sie sich anscheinend kein Stück verändert...

  • Rebellieren ist hier das Stichwort. Sie hat doch selbstständig Cosmog geklaut. Das musste ihr keiner vorsagen. Außerdem ist sie schon 3 Monate bei Kukui untergebracht und hat quasi eine neue Mutter. Im englischen Text sagt sie auch, dass sie Kukuis Laborkittel flicken muss aber so schlecht darin ist, dass sie immer nen neuen kaufen muss. (Im deutschen redet sie da über ihr eigenes Kleid, was ich seltsam finde)
    In ihrem neuen Zuhause gibt es dauernd Pokemonattacken auf Menschen angewendet. Da hätte man ordentlich Selbstvertrauen schöpfen können. Stattdessen hat sie sich anscheinend kein Stück verändert...

    Also ich finde es schon glaubwürdig, ich meine Lily muss da auch 11 Jahre Konditionierung überwinden, gerade in einer prägenden Phase ihres Lebens.
    Der Moment in dem sie Nebby rettet ist ja eher ein Verzweiflungsakt. Hier spiegelt sich meines Erachtens was für ein Mensch sie eventuell einmal wird, aber sie ist ja noch nicht mal in der Pubertät.
    Sie ist ein Kind das gerade von zu Hause weggelaufen ist und seit gerade mal 3 Monaten in einem völlig fremden Umfeld mit einem Wesen unterwegs ist von dem sie nur weiß das es nicht aus dieser Welt ist...das ist schon ein Hammer.


    Ich finde es logisch, gerade für das Spiel, das ihre Entwicklung zu einer mutigeren Person auf ihrer Reise über die Inseln stattfindet. Dient ja auch dazu das wir uns ein bisschen mehr als Held fühlen dürfen.

    Deutsch ist nicht meine Muttersprache, der Fehlerteufel besucht mich deshalb des öfteren mal...sorry :blush:

  • Man darf auch nicht vergessen, dass es von einer Storyperspektive mehr Sinn macht, wenn sie ihre Charakterentwicklung während der Mainstory hat. Aber wenn du sie nicht magst, es sei dir gewährt. Ich war nur mit einigen Argumenten nicht einverstanden.


    Ich glaub irgendwie, meine eigentliche Aussage kommt nicht bei dir an.


    Ich will nicht, dass Lilly von Anfang an der Überflieger ist. Ich will, dass sie von Anfang an ein bisschen mehr Elan zeigt. Die Story funktioniert auch mit einem nicht ganz so extremen Underdog. Jemandem, der Potenzial hat, ein bisschen schüchtern ist, aber es wenigstens durchgehend versucht. Anstelle von "Hilfe ich kann NICHTS" lieber "Hilfe ich habs zwar versucht aber es hat nicht geklappt!"

  • Du solltest auf jeden Fall eine Stichliste machen wie viele Sticker du pro Insel gesammelt hast. So kannst du sehr leicht nachprüfen was am Ende alles fehlt. Der Reward ist nicht schlecht. Manche sind enttäuscht, Sammler sind zufrieden, ich auch. Die Belohnung könnte wirklich schlechter sein.

    Ich empfehle die Bisafans Liste einfach auszudrucken und abzuhaken was man gefunden hat, ist ja sortiert nach Insel :3
    Kann sowas für die Items und TMs auch nur wärmstens empfehlen, habe hir ausgedruckte Bisafans Listen liegen um alles zusammen zu kriegen, bzw. abzuhaken und später bei Bedarf nachzuschauen ^^

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Ich schaue mir gerade die Liste der Sticker an. Derzeit habe ich 97 gefunden und nur zwei davon durch die Liste.
    Der Rest aber bereitet mir Kopfschmerzen, weil ich natürlich nicht weiß, wo ich welche her habe.
    Und nachfragen ist auch schlecht, da man ja nicht weiß, was ich schon alles habe.

    Beim Poni Canyon gibt es noch dieses.. Untergeschoss mit dem Wasser. Man sieht auch einen Surfer dort, eventuell es ist da was. Ich selbst benötige noch 2 oder 3, muss ich also auch mal schauen. Sticker waren aber wenigstens besser als die Zygardezellen zusammeln, weil man mehr auf dem Weg durch die Story mitbekommen hat.

  • Beim Poni Canyon gibt es noch dieses.. Untergeschoss mit dem Wasser. Man sieht auch einen Surfer dort, eventuell es ist da was.

    Ich habe es inzwischen. Der Sticker war im Resort wenn man links unten das Wasser ansieht. Mit dem Wasser hatte ich überhaupt nicht mehr gerechnet weils im Gebäude war.
    Übrigens sind die Sticker immer nur dort wo man den Einfluss von Menschen sieht. Also nicht in der freien Natur, außer bei Zäunen, oder der gleichen.

    als die Zygardezellen zusammeln, weil man mehr auf dem Weg durch die Story mitbekommen hat.

    Und mit mehr System. Kein Tag, Nacht Wandern mehr, kein suchen an den Routen, da Sticker wie oben beschrieben nur an Orten mit menschlichen Einfluss zu finden sind.

  • Da ich nie Sonne und Mond gespielt habe. Kann jemand diese Behauptung seitens Gamefreak bestätigen oder war das Schwachsinn?


    • If we put it simply as far as story volume goes, the addition of Ultra Sun and Ultra Moon should about double the current story volume for the Sun & Moon generation.


    Quelle Famitsu Magazin Interview: http://www.siliconera.com/2017…th-other-worlds-to-visit/

    3DS Freundes Code: 2595-0907-1807 (Name: Cook)



    Ingame-Name: Mike

    Einmal editiert, zuletzt von Maro55 ()

  • Da ich nie Sonne und Mond gespielt habe. Kann jemand diese Behauptung seitens Gamefreak bestätigen oder war das Schwachsinn?


    • If we put it simply as far as story volume goes, the addition of Ultra Sun and Ultra Moon should about double the current story volume for the Sun & Moon generation.


    Quelle Famitsu Magazin Interview: http://www.siliconera.com/2017…th-other-worlds-to-visit/

    Dem muss ich persönlich klar widersprechen!
    Ich hab ca 30 Stunden rein für die Story gebraucht und war jetzt weder sehr fix unterwegs noch sehr langsam. Das sind nur 5 Stunden mehr, als in Mond/Sonne. Hier müsste man GF fragen was sie alles zur Story zählen. Zählt man die ganzen Nebenquests usw dazu, könnts hinkommen, aber nur die Story is definitiv nicht so lang.

  • Bin jetzt mit dem Rocketschloss durch. Gibt es außer den Legis, Sidequests und dem Rest aus Mond und Sonne nochwas zu tun? Ich hab grad das Gefühl das wars ^^".

    Battle Royal, Das Knobelspiel in der Sternenwarte, die Ultrapforten, Pokemonliga 2. Durchgang mit allen neuen Herausforderern, Mantaxsurfen, alle Outfits zulegen, die Inseln im Pokemonresort. Ein bisschen was gibts schon.

  • Mantaxsurfen


    Das hatte ich noch während der Story durch, ist leider keine Langzeit Motivation. :/



    Mal ne Frage, kann man bei UBs: Muramura/Kopplosio einfach flüchten um sie später als Shiny zu resetten ? Und gibts eine Möglichkeit Typ:Null abzulehnen ?

  • Mal ne Frage, kann man bei UBs: Muramura/Kopplosio einfach flüchten um sie später als Shiny zu resetten ? Und gibts eine Möglichkeit Typ:Null abzulehnen ?


    Typ:Null kann man leider nicht ablehnen, es wird einem aufgezwungen ob man will, oder nicht


    Die UBs müssten danach kommen wenn man sie besiegt bzw. flüchtet die sind solange da bis man sie fängt wie in Sonne/Mond