Aktion #3/2017 - #SKETCHTEMBER

  • # S K E T C H T E M B E R



    Sketches by Charlie Bowater


    Willkommen zur dritten Fanart-Aktion des Jahres 2017!


    Diese wollen wir ganz dem diesjährigem Sketchtember widmen, der eine denkbar simple, aber keinesfalls einfache Aufgabe mit sich bringt: fertige jeden Tag mindestens eine Skizze an. Das klingt zunächst nicht gerade spektakulär, ist über 30 Tage aber eine ordentliche Herausforderung. Diese Aktion soll vor allem dabei helfen mehr Routine in das Sketchen und Scribblen zu bekommen, dadurch das Gefühl fürs Zeichnen zu festigen und sich dabei möglicherweise auch mal Themen zu widmen, denen man sonst eher ausweicht, um sich dort gezielt zu verbessern.


    Diese Skizzen müssen auch keineswegs etwas Großes sein, nur eine Beschäftigung von 15 Minuten am Tag kann schon ausreichend sein - natürlich sind aber auch umfangreichere Arbeiten willkommen. Ihr seid in der Themen- und Medienwahl dabei ebenfalls völlig frei. Skizziert Ideen zu eurem nächsten Zeichenprojekt, scribbelt einfach etwas aus dem Kopf, wagt euch an Studien zu bestimmten Tieren, Körperteilen, Materialien oder Environments, kleckst mit oder ohne Motiv mit Farben herum und experimentiert einfach: die Möglichkeiten sind vielfältig und die Hauptsache ist, dass ihr euch jeden Tag ein klein wenig kreativ austobt.



    Um euch dabei noch ein wenig mehr zu motivieren, erhalten alle Teilnehmer, die an mindestens 25 Tagen ein Bild eingereicht haben, eine Medaille. Um mitzumachen postet einfach eure Bilder hier in dieses Topic. Sehr gerne hören wir auch mehr zur Wahl eurer Skizzen. Außerdem wäre es für alle anderen auch sehr interessant zu erfahren, was ihr euch von dem kleinen Projekt erhofft und was ihr euch für persönliche Ziele gesetzt habt. Ihr seid also auch herzlich dazu eingeladen euch mit anderen über die Erfahrungen und vorgestellten Skizzen auszutauschen.


    Falls es euch leichter fällt täglich eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, um konsequent dranzubleiben, haben wir für euch ein paar Ideen mitgebracht, die ihr als täglichen Plan nutzen könnt, aber selbstverständlich nicht müsst. Dabei dürft ihr natürlich auch die Reihenfolge variieren, Aufgaben austauschen oder euch einfach gar nicht daran halten und nach eigenen Motiven schauen. Solltet ihr mal eine Aufgabe in der Liste nicht machen wollen oder können, empfielt es sich eventuell, euch bei einer der anderen Themen nur auf einen bestimmten Aspekt zu stützen, also bei menschlicher Anatomie mal das Gesamtkonzept zu skizzieren und sich ein anderes Mal beispielsweise auf Hände oder Augen konzentrieren. Und möchtet ihr mit dem Zufall arbeiten, lasst random.org doch einfach eine Nummer für euch ziehen!



    Wenn ihr euch über den Sketchtember unterhalten wollt, könnt ihr dies gerne im offiziellen Sketchtember-Plaudertopic tun. Ihr habt Fragen an die Teilnehmer, wollt über die Aktion plaudern, diskutieren oder einfach eure Gedanken über die Challenge loswerden? Das Plaudertopic ist der perfekte Ort für einen Austausch!


    Wir wünschen euch viel Spaß und viel Erfolg bei dieser Challenge und sind gespannt auf eure Werke!


    - Euer Fanart-Komitee


  • erhalten alle Teilnehmer, die an mindestens 25 Tagen ein Bild eingereicht haben, eine Medaille.

    Muss man die dafür am jeweiligen Tag einreichen oder kann man auch ein paar Tage lang sammeln und dann so viele Bilder posten?

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • Muss man die dafür am jeweiligen Tag einreichen oder kann man auch ein paar Tage lang sammeln und dann so viele Bilder posten?

    Ein tägliches Einreichen ist natürlich am schönsten, weil es auch andere eher motiviert dabei zu bleiben, wenn man in der Gemeinschaft täglich etwas zusammenträgt. So wird man auch durch andere jeden Tag daran erinnert und vielleicht sogar inspiriert.


    Wenn jemand jetzt aber nicht so regelmäßig online kommen kann oder zeitweise kein Internet hat, ist es natürlich auch möglich mal ein paar Tage zusammenzufassen, wenn die Skizzen datiert sind.

  • Sketchtember 1 von Bisho,
    Meine Erwartungen sind jeden Tag 37468 Bilder und mit jedem mehr Eskalation, damit ich im Oktober ready für Inktober bin v:


    Motiv ausgesucht von Effi, vielleicht mach ich diesen Monat auch nur Digimon lol
    Wer Vorschläge hat, kann sie gerne äußern


    Cyberdramon, 30min

  • @Bishamon Übertreib halt gleich :P


    Wird man mir glauben, dass ich dafür tatsächlich 20 Minuten gebraucht habe? Ich kann so niedliches Zeug kaum zeichnen, bei mir muss sonst alles Reißzähne haben ^^






    I'm a super sweet, fluffy dog :heart:
    Sketch #1

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Dann will ich mich dieser Challenge auch mal anschließen :3


    Ich erhoffe mir dadurch nämlich, etwas Routine für's zeichnen zu finden aber auch mehr Motivation. Und glaube, dass so'ne Challenge ein guter Anreiz dafür ist, trotzdem mal etwas zu zeichnen, obwohl man nicht unbedingt so die Lust hat.



    Habe mich hierbei an 'nem Erdmännchen versucht.
    Da ich für gewöhnlich keine Tiere zeichne, wollte ich das mal ausprobieren, weshalb ich mir bereits gestern vorgenommen hatte, jeden Tag ein anderes Tier zu zeichne - da kam die Challenge also auch gerade rechtzeitig.
    Habe hierfür natürlich Referenzen gehabt^^

  • Ich hoffe das passt zu eine der Kategorien (vielleicht Fabelwesen oder Anatomie ?). Hatte heute spontan Lust auf einen Engel. Bin eigentlich ein sehr unregelmäßiger Zeichner und mit der Aktion ändert sich das vielleicht Mal kurzzeitig :D


    #Sketch_1PS: Sorry, falls die Qualität mies ausfällt - ist so mein Problem :D

  • dachte wirklich nie, dass ich in dem Bereich mal wirklich posten würde lol ): Jedenfalls, ich hab früher, vor vielen Jahren, echt gerne gezeichnet. Nichts gut, aber gerne. Irgendwann hat das dann plötzlich aufgehört und bis auf einige Kritzeleien in Schulheften kam nie mehr was zu Stande. Fand das eigentlich immer echt schade, weil ich das so als Zeitvertreib und "Balsam für die Seele" immer sehr angenehm fand. Hab dann das Topic gesehen und dachte mir, dass es wohl keine bessere Gelegenheit gibt, mich wieder zumindest bisschen dazu zu zwingen. Sehe ja dann nach dem Monat, obs noch was für mich ist oder so gar nicht haha



    Digimon sind cool, Wargreymon ist cool, also warum nicht. Hab obv so 0 vernünftiges Zeichenmaterial zu Hause, keine Übung und meine Handykamera ist Müll (wodurch ich auch die Helligkeit davon nachbearbeiten musste lol), aber dafür hats mir eigentlich ziemlich viel Spass gemacht ):

  • Was hier alle mit Digimon ankommen smh


    Ich habe für den ersten Skizzentag mal ein Alphamon gezeichnet, weil Ankou sich das gewünscht hat. Und ich glaube, ich würde gerne auch weiterhin ein paar Digimon machen, also wenn wer einen Vorschlag hat...


    Ich will mir vor allem für die Zukunft angewöhnen täglich zumindest eine kleine Studie zu machen, weil ich merke, wie viel die bringen, wenn man sie denn mal macht. Und ich hoffe, dass ich mich dadurch auf Dauer sichtbar verbessere und beim Entwurf einfach sicherer fühle.


  • Versuche mich auch daran, die Themen der Reihe nach abzuarbeiten.

    Ich hoffe mal, dass Schweine als Huftiere zählen, huh. Das ist übrigens Hamlet, das geflügelte Babyschwein meines Pathfinder-Charas, haha. Für den Kopf musste ich eine Referenz benutzen (Pua aus Moana), weil jedes andere Gesicht einfach kacke aussah. Bin auch mit den Vorderbeinen ziemlich unzufrieden, aber naja D:

  • Es ist ein regnerischer Tag und ich hab kein gutes Licht zum Fotografieren, aber ich poste das trotzdem.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • Schöne Aktion, dann schließ ich mich auch mal an.
    Die Beiträge bis jetzt sind alle so ultratoll, da trau ich mich ja fast gar nicht, nur Gekritzel zu posten. XD Aber vielleicht trauen sich dann auch noch ein paar andere... ;)
    Mein Vorsatz wäre dann auch, den Monat wirklich konsequent dabei zu bleiben, auch wenn es nur um ein paar Minuten Zeichnen geht. Dann kritzelt man eben auch mal im Zug schnell was hin, weil der Tag sonst zu voll ist. :)


  • Ey was ihr hier alle abgebt ihr seid ja irre....
    @Mad Max Das ist keine Skizze das ist ein Kunstwerk :O @Yuno Das ist zwar ne Skizze aber eine die mich mal mega neidisch macht. Finde diese Skizze solltest du nein musst du wirklich anmalen!
    @Yasuna da abgegeben hat ba ichjetzt diabetes ist das süß.


    Bin selber leider bis Sonntag unterwegs :<. Hätte ich das gewusst hätte ich meinen Sketchblock und paar anständige Stifte und meine Kamera mitgenommen. Hab nur einen Poppeligen Kulli dabei und Hotel-Wlan *kotz*



    community.bisafans.de/index.php?attachment/137899/

  • Echt cool, dass schon so viele mitgemacht haben, finde alle Sketches total sehenswert und hoffe mal, dass möglichst viele bis zum Ende durchhalten. :3


    Möchte auch versuchen es zum ersten Mal durchzuhalten, auch wirklich jeden Tag eine Skizze anzufertigen, einfach um auch die Routine da zu haben und um möglicherweise auch die Anatomie verschiedener Lebewesen etwas zu verinnerlichen. Versuche dabei vor allem die Liste abzuarbeiten, da ich es immer einfacher finde, sich auf ein Motiv festzulegen wenn man schon eine kleine Vorgabe hat. Bestenfalls sehen meine Skizzen dann auch nicht alle nur lieb oder süßs aus :'D


    #1 Huftier
    Puuh, hab fast vergessen wie schwierig die Proportionen von Huftieren sein können. Da ich Mufflons sehr mag, habe ich mal versucht, ein zu sketchen. Zwar nicht ganz erfolgreich, weil die so etwas dicklich sind, was mir manchmal etwas schwer fällt, aber es hat immerhin sehr Spaß gemacht. C:


  • Idk??
    Sieht crappy aus. War auch nurn 10 Minuten Sketch, aber nya.
    Mal gucken, wie viel ich zeichne.
    Hab atm keine Lust, mein GT anzuschließen, weil mein Schreibtisch gefühlt null Wlan hat. Also dann doch traditionell (auch wenn ich da iwie so null skill habe, rip).


    Werd wahrscheinlich nicht jeden Tag was schaffen, aber mitmachen kann man ja trotzdem bei Lust und Laune ¯\_(ツ)_/¯.
    Werd mich eher durch die Liste arbeiten, weil ich zu faul für eigene Ideen bin, deshalb:
    Motiv 1, Dinosaurier.
    Und zwar mein All time fav, der Velociraptor.
    War lange lange Zeit ein Dino-Junkie des Todes und der Velo ist halt pure Kindheit haha. Weitere Top Kandidaten sind der Spinosaurus und der Liopleurodon.
    (Vielleicht sollte ich auch einen Dino-Monat machen lol)

  • Wie diese Aktion einfach so passend kommt! Gestern hab ich mir gedacht, dass ich mal wieder n bisschen mehr mich auf Bleistiftskizzen und so konzentrieren sollte, da ist das jetzt die perfekte Möglichkeit motiviert zu bleiben! Danke dafür erstmal :)