Vote der Woche #333 (17.12.2017 - 24.12.2017) - Wünscht ihr euch, dass mehr Pokémonspiele als Virtual Console-Titel erscheinen?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Wünscht ihr euch, dass mehr Pokémonspiele als Virtual Console-Titel erscheinen? 72

    1. Ja, es sollen alte Hauptspiele als auch Spin-offs erscheinen! (38) 53%
    2. Es ist mir egal, ob alte Pokémonspiele für Virtual Console kommen! (17) 24%
    3. Ja, allerdings sollte der Fokus auf den Hauptspielen liegen! (10) 14%
    4. Nein, es sollen nicht noch mehr für Virtual Console erscheinen! (4) 6%
    5. Ja, ältere Spin-offs sollen vorzugsweise neu aufgelegt werden! (3) 4%

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob ihr es euch wünscht, dass weitere ältere Pokémonspiele, wie beispielsweise aktuell Pokémon Kristall-Edition, als Virtual Console-Titel erscheinen. Welche Generation wünscht ihr euch am meisten für Virtual Console beziehungswelche welche Pokémonspiele würdet ihr euch sofort kaufen, wenn sie dafür erscheinen würden? Wünscht ihr euch eher ältere Pokémonhauptspiele oder Spin-offs? Ab welchem Alter ist eurer Meinung nach ein Videospiel reif genug, um als Virtual-Console-Titel neu aufgelegt zu werden? Findet ihr, dass Virtual Console-Titel in Betrachtung ihres Alters zu teuer angeboten werden? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch in diesem Topic mit Anderen aus!

  • Also generell interessiert mich das weniger. Ich brauche die erste Gen nicht noch auf dem 3DS und von der zweiten Gen war ich eh nie ein großer Fan.
    Wenn aber DS-Spiele für denselben Preis erscheinen würden, wäre das schon interessanter. Man sieht viele Pokémon-Spiele auf amazon und im Laden immer noch für den gleichen Preis, wenn nicht sogar teurer. Wenn jetzt die Editionen und Spin-Offs für den Preis der anderen VC-Titel im Store erhältlich wären, wäre das nicht uninteressant^^

  • Also ich würde mich über Gen.3 freuen, also R/S/S weil ich die nie gespielt habe. Beliebt sind die an sich ja auch. Aber da die Remakes ja erst kamen, wird das vermutlich noch eine Weile dauern, wenn es denn überhaupt passiert.
    Ich bin der Meinung bei 10 Jahren+ kann man so ein Spiel reinnehmen, wenn es aber ein Remake hat, muss man da auch nochmal etwas länger warten. Was die Preise jedoch angeht....naja, ich meine G/S wurden für 10€ verkauft oder? Wenn man das im Laden gekauft hat okay, weil kostet ja auch Lagerplatz und Versand usw. Aber wenn man das online kauft, dann sollte der Preis ehr bei 5€ liegen.


    Mich interessieren nur die Hauptspiele, aber da auch das TCG drin war/ist, kann man ruhig auch andere Pokemon Spiele mit reinnehmen, wenn sie nicht zu teuer sind.

  • Ich fände es schon gut wenn man die dritte Generation noch auf der Virtual Console raus bringen würde, da diese auf der aktuellen Handheld Konsole nicht laufen (ich meine natürlich den 3ds, da die Switch ja beides ist), denke aber dass das aufgrund der Remakes wirklich noch etwas dauern wird. Ab der vierten Gen, laufen die Spiele ja auf dem 3ds, von daher glaube ich kaum dass da noch was kommt, ich würde mich auch mehr über Remakes der vierten Gen freuen. Da ich die meisten Ableger nicht gespielt habe (und sie mich auch nicht wirklich interessieren), sind mir diese auch eher egal.
    Zum Preis muss ich sagen, dass es ja auch etwas Arbeit erfordert so ein Spiel auf den 3ds zu bringen, weshalb ich 10€ für durchaus angebracht halte.

  • Ich würde mich freuen, wenn mehr Pokemonspiele (hauptsächlich die Hauptspiele aber die Spinoffs fänd ich auch interessant) für VC erscheinen. Ich würde sie mir auch noch ein zweites Mal holen. Gerade die Spiele der 3. Generation lassen sich nicht mehr so leicht auf einem DS oder GBA spielen (bei meinen sind z.B. die internen Batterien verbraucht, da wären VC Versionen schon cool). Ich denke mal, dass Nintendo das sowieso nach und nach machen wird, vermutlich dann irgendwann auf der Switch.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Welche Generation wünscht ihr euch am meisten für Virtual Console beziehungswelche welche Pokémonspiele würdet ihr euch sofort kaufen, wenn sie dafür erscheinen würden? Wünscht ihr euch eher ältere Pokémonhauptspiele oder Spin-offs? Ab welchem Alter ist eurer Meinung nach ein Videospiel reif genug, um als Virtual-Console-Titel neu aufgelegt zu werden? Findet ihr, dass Virtual Console-Titel in Betrachtung ihres Alters zu teuer angeboten werden?

    Ich kaufe mir nur die Hauptspiele der ersten und zweiten Generation bisher, wegen den internen Batterie, denn vl gibt es in Zukunft keine Batterien mehr. Wird es in der Zukunft wie bei Gen 2 aber Spiele mit OVP geben aus Gen 3, werde ich mir diese kaufen, da mir die Verpackung fehlt und ich Sammlerin bin.


    Spinn-Offs sind nicht so wichtig, denn Pokemon definiert man eben über die Hauptspiele. Was heißt denn reif genug? Ich fand es schon zu früh, als Nintendo auf der Wii U, DS und Wii Spiele verkaufte, die zum Teil noch immer im Regal stehen. Rertro st für mich nur GB und GBC. Der GBA ist mir persönlich noch zu neu.


    10€ für Poekmon ist zu viel, denn andere Spiele für GB und GBC kosten wesentlich weniger. Vor allem gab es bis zum erscheinen der Spiele im Eshop, die Kassetten im Handel für den selben Preis, nun kosten die Originale mehr.

  • Ist mir persönlich recht wurscht, ob in Zukunft noch weitere Titel als VC erscheinen, da ich sie mir ohnehin nicht kaufe. Habe ich bei den VC-Versionen zu "Rot/BlauGelb" nicht gemacht und "Gold/Silber" habe ich auch nur belächelt. Ich muss nicht alles doppelt und dreifach besitzen, da kommen nur sehr wenige Spiele in den Genuss.
    Bei Remakes, wie es bei "OmegaRubin/AlphaSaphir" der Fall war, sage ich nichts und kaufe sie auch, wenn diese als Retail erscheinen, aber die VCs interessieren mich weniger, weil ich die Original-Module immer noch besitze. Wenn ich die Spiele also spielen mag, dann hole ich meinen GBC, GBA oder meinen NGC hervor.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Natürlich sollen sie alle erscheinen. Man muss sie sich ja nicht holen, aber die Möglichkeit sollte man zumindest haben. Dass sie die ersten beiden Generationen auf den 3DS gebracht haben, war schon eine ziemlich tolle Sache, zumal sie es richtig gemacht haben, mit Tauschmöglichkeit und sogar Übertragung auf die Bank. Da fällt das Argument, dass man ja heute eh alles mit einem Emu spielen kann flach. Schade, dass abseits von Pokemon die Game Boy VC zu den Akten gelegt wurde, ich hätte mir erhofft, dass da irgendwann mal annähernd alles an verfügbaren Spielen bereitgestellt wird.
    Ansonsten sollte doch pokemontechnisch nur noch das Pinballspiel fehlen, wenn ich nix übersehen habe. Das werden wir wohl auch nicht mehr bekommen... Mit den GBA Edis werden sie sich sicherlich noch etwas Zeit lassen. Mal sehen, wann GBA Spiele auf der Switch angeboten werden, irgendwann gibts dann sicherlich auch Gen3 dort zu kaufen.

  • "Es ist mir egal, ob alte Pokémonspiele für Virtual Console kommen" als Abstimmungsmöglichkeit beantwortet die Frage bezogen auf mich selbst: Habe noch nie ein Verlangen verspürt, die alten Titel runterzuladen. Die Originale sind mir lieber, bei den Gameboy-Spielen zum Beispiel kann man den Gameboy zudem mal hart ausschalten, wenn einem ingame etwas nicht passt, beim 3DS würde ich das schon zum Schonen der Tasten nicht machen wollen.


    Remakes statt aufgewärmter Spiele, wobei Letztere als Virtual-Console-Varianten nicht mal verbessert sind, sind mir lieber. Da warte ich auf Remakes so lange, wie es sein muss. Dass alte Pokemonspiele zum Download frei stehen, ist an sich gut - für Fans des Aufgewärmten. Ich ringe dem Alten so präsentiert keine Freude ab und habe diverse Editionen verkauft, weil ich mich davon trennen konnte; es wäre überdies unlogisch, etwa bei Gen5-Spiele-Besitz einen Gen5-Spiele-Download gut zu finden, da ich die Inhalte ja schon bezahlt habe. Ein Gen3-Remake als Nächstes alsbald sehe ich nicht kommen, da ORAS ja noch Wifi-supported ist.


    Überdies wäre RNG bei den virtuellen 3DS-Pendants wohl unmöglich (reine Vermutung, recherchiere das nicht näher), zumindest erschwert der 3DS als Konsole RNG bereits ganz enorm durch die Tatsache, dass ein Konsolen-eigener Timer aufm Startscreen samt wichtiger Sekundenanzeige fehlt, was beim DS (Lite) nicht der Fall ist.

  • Prinzipiell kann mir das egal sein. Ich hab von jeder Generation was im Schrank stehen und mit den Virtual Console-Releases von Rot/Blau/Gelb und Gold/Silber/bald Kristall kann ich Pokemon jeder (!) Generation durchreichen bis hin zu Sonne/Mond bzw. zur Bank.


    Trotzdem bin ich dafür. Ich hätte wenig dagegen, manches Spiel nochmal auf dem 3DS/der Switch zu erleben und rein objektiv wär das eh sinnvoll, weil viele jüngere Fans damals nicht dabei waren und der Gebrauchtmarkt a) umständlich b) teuer sein kann. Pokemon Snap auf der Switch wärs ja schon... D:

  • Ich finde die VC-Versionen super! Habe selbst erst mit Gen 4 begonnen, kann so also nochmal die alten Spiele nutzen, vor allem auch ohne um meinen Spielstand zu fürchten und so, dass ich die Pokes auf meine aktuellen Editionen übertragen kann. Ich denke mit RSS wird das aber nicht mehr so einfach passieren. Es ist ja schließlich möglich die Pokemon über die Generationen hinweg zu ertauschen und ich gehe davon aus, dass maximal für die nächste Konsole mit Pokemonspielen (Switch?) nochmal VCs erscheinen werden. Spin-offs aber wahrscheinlich eh nicht.
    Wobei ich mich über das erste MD sehr freuen würde!

  • Ich finde es cool, dass es die VC gibt und würde mir noch mehr dafür wünschen, gerne auch ältere Spin-Offs.
    Geholt habe ich mir bis jetzt Gold und Gelb, was war das für ein Gefühl, die seit Ewigkeiten mal wieder zu zocken ;D  
    Zum ersten Mal den Mew Glitch zu probieren bzw auf Gold den Klon Trick mit den Startern.


    Mh, sind sie zu teuer...wenn ich mich recht erinnere, kosten sie 9,90 oder so...gab auch mal ´ne Zeit, da waren sie im Angebot für 4,99 oder so ähnlich..zugegeben, der Preis wäre mir allgemein natürlich lieber...sind "uralt" Spiele, aber bei 9,90 mecker ich auch nicht.


    Ich meckere bei Neupreisen wie 44,99 :ugly:


    Wenn sie PMD die alten Teile (leider Namen nicht parat, weil nie gespielt, aber glaube auch rot,blau...) reinhauen würden, würde ich mir mindestens einen Teil auf jeden Fall holen.
    Ich liebe alte Spiele. Auch wenn die Grafik grottig ist, diese Nostalgie...
    Als Beispiel mal ab von Pokemon: ich besitze noch DQ Monsters für den GBC, Golden Sun 1+2 für den Advance...das sind auch Games, die ich nie abgeben würde.


    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Ich bin VC-Fan und würde mich über neue Spiele freuen. Gäbe genug. Und ´nen 10er sind sie mir dann auch wert :D


    Edit:
    Finde es auch deswegen so toll, weil ich von den ganz alten Edis keine besitze. Mir fehlen leider einige...so habe ich die Möglichkeit sie mir zu holen, wenn auch "nur" virtuell. Hab´ eigentlich lieber Spiele in meiner Sammlung, aber auf der anderen Seite könnte ich dann sowas wie Gelb oder so gar nicht mehr zocken, weil kein GBC mehr xD Bzw vermutlich defekt...
    Für mich also perfekte Lösung.