Vote der Woche #389 (13.01.19 - 20.01.19) - Spielt ihr Pokémon auf der Switch lieber am TV oder im Handheldmodus?

  • Spielt ihr Pokémon auf der Switch lieber am TV oder im Handheldmodus? 83

    1. Handheldmodus (26) 31%
    2. Ich habe (noch) keine Switch (25) 30%
    3. TV (15) 18%
    4. Beides ausgewogen (12) 14%
    5. Ich habe eine Switch, aber (noch) kein Pokémon-Spiel (5) 6%

    In dieser Woche möchten wir von euch wissen, wie ihr Pokémon auf der Nintendo Switch spielt. Macht ihr das bevorzugt auf dem Fernseher oder lieber im Handheldmodus? Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Meine TV Konsole ist die PS4, die switch ist für mich mein 3ds Ersatz, daher spiele ich alles seither im Handheldmode. Und bin damit bisher sehr zufrieden. ^^

    "An dieser Stelle verabschiede ich mich von allen 807 Pokemon aus USUM, die ich besitze. Game Freak wollte einige von euch nicht dabei haben. Ich wäre gerne auf eine neue Reise mit euch gegangen, meine Freunde. Wir haben so viele Regionen bereist und so viel geschafft. Aber diesmal ist Endstation für euch. Lebt wohl. Es war schön euch gekannt zu haben." [by Schattenmann]
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #BringBackNationalDex

    #PokemonDeservesBetter


  • kommt drauf an...

    lets go im handheld modus, weil das fangen dann bequemer ist.

    die kommenden editionen, wenn die auf der switch kommen, werden wahrscheinlich auch überwiegend im handheld modus gezockt.

    zumindest wenn es ums züchten und füllen des pokedex geht. story teschnisch würd ich dann doch lieber den tv modus nehmen.

  • Die Story hab ich auf dem TV gespielt mit dem Pokeball Plus, einfach, weil es etwas Neues war und ich das so gut wie möglich aufsaugen wollte :) Das hat auch Spaß gemacht und die Wurftechnik war cool und nicht so schnell ausgelutscht, wie ich dachte.

    Nach der Story spiele ich überwiegend im Handheld-Modus, da dadurch einfach bessere und schnellere Fangserien gestartet werden können, da das Fangsystem auf dem Handheld einfacher ist.

    Feurigel


    FC: 3067-6616-6380


    Kontaktsafari Pflanze mit Sonnkern, Kronjuwild, Igastarnish


    FC: 3239-6285-6114


    Kontaktsafari Feuer mit Fukano, Pyroleo, Rutena

  • Habe es anfangs auf de TV gespielt, war auch gut. Nur dann wurde der Fernseher anderweitig benutzt und ich habe mir die Switch aus dem Raum geholt. Auf dem Handheld hat es sich dann auch mehr wie die älteren Spiele angefühlt, da man die Konsole überall hin mitnehmen konnte.
    Also im Handheldmodus mit dem PokéballPlus. (Das war auch witzig, weil manche dachten ich würde nur zusehen da ich dann die Konsole auf dem Tisch hatte und den Pokéball in meiner Hand unter dem Tisch)

  • Da das Fangen von Pokemon im Handheldmodus deutlich besser und angenehmer war, habe ich die meiste Zeit im Handheldmodus gespielt. Wobei das sonst ausgewogen ist, alle anderen Spiele spiele ich am TV und im Handheldmodus etwa ausgeglichen, nur Pokemon habe ich zum Großteil im Handheldmodus gespielt.

  • Eigentlich hätte ich für "Ich habe (noch) keine Switch" stimmen müssen, ALLERDINGS speile ich selten an meinen TV Konsolen. Ich mag es lieber mit dem Handheld nebenbei mit TV oder Balkon zu zocken, als an den Fernsehe zu hocken.

    Daher Handheldmodus.

    Sicher sieht vielleicht die ein oder andere Cutszenen auf dem HD-TV besser aus und zu beginn ist es sicher was neues am TV Pokémon zu speilen, keine Frage. aber der Tatsächlich Spielspaß ist auf dem Handheld halt besser. :) Geht zumindest mir so. :)

  • Wenn ich LGP spiele im Handheld Modus, wenn meine Freundin mitspielen will auf dem TV, oder wenn sie ihren Spielstand weitermachen will dann auch auf dem TV.

  • Ich habe keine Switch, würde aber die Handheld-Spielweise bevorzugen. Das kleinere Spieldarstellungs-Format bin ich gewohnt und ferner spiele ich Pokemon aktuell meistens "nebenbei"; also alles außerhalb einiger Gegen-Menschen-Battles etwa neben Youtubevideos oder neben Fernsehen. Für sich genommen ist Pokemon (Soulsilver/Ultramond) nicht so spannend, dass ich Breeden/Kampfzonenbattles etc alleine "ertragen" würde. Da der Fernseher blockiert wäre im TV-Modus, präferiere ich den Handheldmodus. Wobei dies theoretisch ist, denn der Switchkauf steht noch bevor.

  • Ich habe keine Switch, würde aber die Handheld-Spielweise bevorzugen. Das kleinere Spieldarstellungs-Format bin ich gewohnt und ferner spiele ich Pokemon aktuell meistens "nebenbei"

    Dem kann ich mich komplett anschliessen. Hab eigentlich seit Jahren nicht mehr am TV gespielt und gehe davon aus, dass sich daran wohl auch nix mehr ändern wird, und das betrifft bei mir nicht nur Pokemon-Spiele.

  • Ich spiele im Allgemeinen lieber am TV. Pokémon kann man zwar auch im Handheldmodus spielen, aber einige Spiele lassen sich am Fernseher einfach besser spielen, da die Auflösung im Handheldmodus manchmal doch zu klein ist. Das trifft nicht auf alle Spiele zu. Einige Spiele sind ja mehr auf den Handheldmodus ausglegt als andere, so dass man alles gut lesen und sehen kann. Aber gerade größere Rollenspiele wie Xeno2 u. a. finde ich prinzipiell am TV besser. Kann ich die Grafik auch am großen Monitor sehr viel besser genießen. :)


    Ich finde die Switch auch etwas ... klobig oder sagen wir, sie liegt mir nicht gut in den Händen, weswegen mir das längere Spielen im Handheldmodus nicht zusagt. Mit nem ordentlichen Controller ist es sehr viel angenehmer, da bekomme ich auch keinen Krampf in der Hand.

  • Ich besitze keine Switch (werde ich auch nicht), bin aber an sich eher Konsolen-Zockerin am Fernseher. Klar habe ich auch meine Handhelden, diese kommen bei mir aber doch kürzer zum Zug. Hätte ich eine Switch, so würde ich diese wahrscheinlich auch eher am TV nutzen, denn im Handheld-Modus. Vor einem kleinen Bildschirm zu sitzen ist mir persönlich auch zu anstregend für die Augen, weshalb ich die Weite zum größeren Bildschirm bevorzuge.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Ich besitze ne menge Konsolen. Letztes Jahr aber irgendwie kein Bock mehr gehabt am TV zu stizen. Abend nen Stündchen vorm Schlafen gehen mit der Switch auf der Couch oder im Bett zocken super. Pokemon gehört bei der alten Generation aber auch noch auf den kleinen Bildschirm die die mit Pokemon Switch anfangen sind es dann wahrscheinlich anders gewohnt.

  • Ich habe keine Switch und weiß auch nicht, ob ich mir überhaupt eine hole. Was ich so über diese gelesen habe, hält mich eher davon ab, der Preis auch (lieber teure Stifte kaufen x3). Und vllt. kommt ja noch eine verbesserte Version raus (wie z.B. New 3DS).

    Finde auch die neuen Spiele nicht sehr interessant.


    Aber... hätte ich sie, würde ich beim Handheld bleiben.