Chaos Convergency #1 – Alpha Island


  • Willkommen zur ersten Runde der Chaos Convergency-Reihe!


    Fragment: "Alpha Island"
    Thema: Piraten, Seefahrt
    Komplexität: natürlich (auch für Anfänger geeignet)
    Spielerzahl: 15
    Spielleitung: Impergator , #shiprekt , Steampunk Mew


    Vorgeschichte


    Das Fragment mit dem Namen "Alpha Island" konnte sich in den letzten Monaten prächtig entwickeln. Es präsentiert sich als kleine Insel mit einer lebendingen Siedlung im Stil des 17. Jahrhunderts. Nach außen hin erscheint die Weite des Unbekannten als großes Meer, was die Grenze des Fragments im wahrsten Sinne des Wortes sehr verschwommen macht.


    Schon viele sind aufgebrochen, um zu sehen, was da draußen ist, um vielleicht sogar andere Fragmente zu finden, doch bisher kehrte niemand zurück. Andersherum sind aber schon einige Schiffbrüchige aus den verschiedensten Welten in Alpha Island angekommen und wurden Teil der Gemeinschaft.


    Nun jedoch steht allen eine schwierige Zeit bevor. Immer heftiger werdende Stürme, Flutwellen und Erdbeben lassen kaum einen Zweifel daran, dass Alpha Island im Begriff ist, zu zerbrechen. Der einzige Ausweg besteht im gemeinsamen Bau eines großes Schiffes, mit dem alle Bewohner dem Ungewissen entgegensegeln würden.


    Die meisten versuchen somit, an einem Strang zu ziehen, aber einige Piratenkapitäne, die schon in ihrer eigenen Welt für ihre Grausamkeit gefürchtet wurden, halten nichts davon. Mit einem Schiff voller Schwächlinge wäre ihrer Ansicht nach die ganze Mission zum Scheitern verurteilt, denn Vorräte und Beute reichen nur für wenige. Gerüchten zufolge sollen diese Schreckenskapitäne nun angefangen haben, im Schatten der Nacht die Bewohner von Alpha Island abzuschlachten – einen nach dem anderen.


    Um die Gemeinschaft zu retten und damit eine ordentliche und ehrenhafte Mannschaft für die bevorstehende Seereise zu erhalten, müssen die Schurken verschwinden. Doch sie ausfindig zu machen, wird in der bunten Menge an schrägen Gestalten, die sich in der Siedlung tummeln, gar nicht so einfach...


    Anmeldung

    Um euch für die Runde anzumelden, postet bitte einfach einen entsprechenden Beitrag (z. B. "in") in diesen Thread.


    Die Runde ist offen für alle Spieler, die keine Sperre im Mafia-Bereich haben. Bitte beachtet, dass von den Teilnehmern ein Mindestmaß an Aktivität erwartet wird, überlicherweise stehen einmal täglich Nachtaktionen oder Lynchvotes an. Beteiligung an der Diskussion im Thread ist außerdem sehr erwünscht. Es ist mit einer Rundendauer von etwa 10 IRL-Tagen zu rechnen, das kann aber je nach Spielerlauf auch abweichen.


    Das Setup ist fix für 15 Spieler ausgelegt. Sollten sich mehr anmelden, behält sich die Spielleitung vor, die Teilnehmer auf Basis von vergangenen Runden oder per Zufallsprinzip auszuwählen. Alle anderen können wahlweise als Ersatzspieler oder Berater bereitstehen.


    Teilnehmer sollten Prinzip und Grundregeln des Mafiaspiels beherrschen. Vorkenntnisse im Bezug auf die Lore sind nicht erforderlich.


    Anmeldeschluss ist Freitag, der 01.02.2019 um 19:00 Uhr. Sofern sich bis dahin mindestens 15 Teilnehmer gemeldet haben, erfolgt dann im Laufe des Abends der Versand der Rollen-PNs und der Beginn der ersten Nacht.


    Gameplay

    Wie bereits erwähnt, ist dies eine Closed Roles-Runde, die enthaltenen Rollen sind also vorher nicht bekannt und werden durch individuelle Rollen-PNs definiert.


    Ablauf

    Es gilt der übliche Tag-Nacht-Zyklus mit einem Phasenende um jeweils 21:00 Uhr. Dies ist auch die Deadline für Nachtaktionen und Lynchvotes. Es ist mit bis zu 30 Minuten für die Bearbeitung durch die Spielleitung zu rechnen, in dieser Zeit wird die Runde pausiert und es ist keine spielbezogene Kommunikation gestattet, weder öffentlich noch privat. Mit dem Eröffnungspost der nächsten Phase geht es dann weiter, unmittelbar danach werden auch alle privaten Nachrichten der Spielleitung verschickt.


    Für Nachtaktionen und die private Aktivierung sonstiger Mechaniken (u. a. Flaschenpost) muss die von der Spielleitung eröffnete Konversation mit der Rollen-PN genutzt werden. Eine formelle Syntax ist nicht erforderlich, die Absicht muss aber klar zu erkennen sein. Die Spielleitung behält sich vor, Aktionen, die nach Ablauf der Deadline oder über andere Kanäle als die genannte Konversation übermittelt werden, nicht zu berücksichtigen.


    Die Zielwahl für Nachtaktionen der ersten Nacht erfolgt anonymisiert. Bis zum Ende von Nacht 1 ist der Diskussionsthread geschlossen.


    Sofern nicht anders genannt, gelten die allgemeinen Regeln des Mafia-Bereiches.


    Kommunikation

    Im Thread kann von allen Spielern ab Tag 1 sowohl tagsüber als auch nachts geschrieben werden. Private Kommunikation ist allerdings nur für die Mafia gestattet. Spieler dürfen also nicht privat untereinander kommunizieren, es sei denn, eine Spielmechanik erlaubt ihnen dies explizit.


    Sondermechanik: "Flaschenpost"

    Jeder Spieler kann – unabhängig von seiner Fraktion – einmal im Spiel eine Flaschenpost an einen anderen Spieler verschicken. Dazu sendet er der Spielleitung den gewünschten Empfänger und den Inhalt. Die Flaschenpost wird am Ende der aktuellen Phase zugestellt, privat und anonym. Es ist aber natürlich erlaubt, sich innerhalb der Nachricht als Absender zu erkennen zu geben.


    Hinweise

    Öffentliche Hinweise zum Setup:

    - Es existiert nur eine Mafiafraktion.

    - Third Party Rollen können vorkommen.

    - Folgende Archetypen sind nicht enthalten: Fool, Tailor, Autocrat, Mastermind

    - Es gibt keine Mechaniken, die Fraktion oder Spieleridentität manipulieren (wie Yakuza, Disguiser oder Ventriloquist).



    Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und wünschen allen Spielern viel Spaß!




  • Sondermechanik:"Flaschenpost"

    JederSpieler kann – unabhängig von seiner Fraktion – einmal imSpiel eine Flaschenpost an einen anderen Spieler verschicken.Dazu sendet er der Spielleitung den gewünschtenEmpfänger und den Inhalt. Die Flaschenpost wird am Ende deraktuellen Phase zugestellt, privat und anonym. Es istaber natürlich erlaubt, sich innerhalb der Nachricht als Absender zuerkennen zu geben.

    Ist das Cryptierungsverbot trotzdem noch da?


    -Es existiert nur eine Mafiafraktion.

    Das sagst du uns jetzt!


    -Folgende Archetypen sind nicht enthalten: Fool, Tailor, Autocrat,Mastermind

    Wie soll ich da gewinnen? :(


    - Es gibt keine Mechaniken, die Fraktion oderSpieleridentität manipulieren (wie Yakuza, Disguiser oderVentriloquist).

    tHANK GOODNESS




    In.

  • Ist das Cryptierungsverbot trotzdem noch da?

    Gute Frage.
    Werde ich nochmal mit meinen Co-Leitern besprechen, aber geh mal davon aus dass es gilt. Sonst könnte man mit der Flaschenpost eventuell Dinge anstellen für die sie eigentlich nicht gedacht ist.