Aus alt macht neu - der KuH-Upcycling-Wettbewerb | Gewinner: SandanFan

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Gute Nacht, liebe BBesucher!Hiermit startet der Vote des Upcycling-Wettbewerbs!


    V O T E

    Aufgabenstellung dieses Wettbewerbs war es, aus (alten) nicht mehr gebrauchten Gegenständen etwas zu basteln, was man wieder verwenden kann.

    Bitte beachtet alle Fotos der Abgaben und vergrößert diese, da die Vorschau nicht immer alle Details sichtbar macht.
    • Bei diesem Vote wird das allgemeine Fanwork-Votingschema benutzt. Das heißt: Ihr vergebt für jede Abgabe zwischen 1 (gefällt nicht) bis 10 (gefällt sehr gut) Punkten. Eine Schablone findet ihr weiter unten.
    • Es ist auch möglich, 0,5er-Abstufungen zu machen.
    • Für User, die selber teilgenommen haben, gilt: Ebenfalls an alle Abgaben Punkte geben, auch eurer eigenen, um die Anonymität zu wahren. Diese werden am Ende bei der Auswertung nicht gezählt, dafür erhaltet ihr einen errechneten Punkteausgleich, um euch selbst nicht zu benachteiligen.
    • Votes, die sich nicht an die angegebene Punkteverteilung halten, werden kommentarlos gelöscht.
    • Votes müssen nicht begründet werden. Die Teilnehmer freuen sich aber garantiert über eine Bewertung oder FeedbackHier findest du Unterstützung beim Voten.
    • Werbung für bestimmte/eigene Abgaben sowie Sympathievotes sind nicht gestattet.
    • Der Vote endet am Freitag, den 20. Oktober um 23:59 Uhr.


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Betrachten der Abgaben und beim Voten!



  • Katoptris

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Dann mache ich mal den Anfang. Vorweg möchte ich sagen, dass ich alle Abgaben wirklich toll und kreativ finde. ^__^

    Aus Kaffeesäcken Kissen anzufertigen, ist eine wirklich schöne Idee. Wäre aber auch schade, solch hübsche Motive wegzuwerfen.. War mir nie bewusst, dass es da zum Teil so schöne Logos gibt. Kenne mich mit Nähen leider nicht wirklich aus, aber sieht soweit schön verarbeitet aus. Frage mich nur, ob die Kissen mit normaler Füllwatte oder mit etwas anderem gefüllt sind und wie sie sich so anfühlen. :D

    Die umfunktionierten Glühbirnen passen als Deko perfekt zur herbstlichen Jahreszeit. Mir gefällt besonders gut, dass man mit dem Igel und den Pilzen zwei unterschiedliche Ideen verwirklicht hat. Außerdem finde ich es aufschlussreich, zu sehen welche Materialien verwendet wurden. Schade, dass es keine größere Ansicht zu dem Foto gibt. Ich hoffe, die Deko übersteht die herbstlichen Witterungsbedingungen. :)

    Die dritte Abgabe finde ich an sich schon mit der Schleife und dem kleinen Glasstein sehr dekorativ. Im Dunkeln entfaltet sich dann durch das erleuchtete Faserpapier im Marmeladenglas eine ganz neue Atmosphäre. Ist definitiv etwas, was ich mir als Lichtquelle vielleicht sogar eher ins Zimmer als in den Garten stellen würde. Dass dies eine erhebliche Aufwertung im Vergleich zu dem faden weißen Licht dieser Leuchten im Garten darstellt, steht völlig außer Frage. Ich frage mich, wie groß der zeitliche Aufwand bei dieser Abgabe gewesen ist. Ist sowas relativ schnell gebastelt oder muss man doch viel Zeit in die Umsetzung investieren? Lässt sich für mich schwer einschätzen, wie knifflig die Arbeit ist. Auf jeden Fall ist das Ergebnis sehr gelungen und wirklich ansprechend.


    Abgabe 01 - 8/10.0

    Abgabe 02 - 7/10.0

    Abgabe 03 - 9/10.0

  • Wenn Kato es will, lol. Kleine Sätze editier ich noch dazu, bin nur grad champselect und wills abschicken, bevor ichs dann vergesse.


    Abgabe 01 - 10/10.0

    Find die Idee so unglaublich innovativ und das sieht einfach nur sehr gut aus. Erinnert mich etwas an Ferien und Urlaub irgendwie, bekomm da gleich ein wohliges Gefühl. Fühlen sich auch sicherlich genau so toll an, wie sie aussehen und für den Garten wahrscheinlich die perfekte Deko auf der Bank. Auch für woanders, aber da seh ich sie so am ehesten haha. Gute Leistung!

    Abgabe 02 - 5/10.0

    Auf sowas muss man erstmal kommen, haha. Find die Idee auch sehr gut und vor allem, weil Glühbirnen ja doch dann öfters mal den Geist aufgeben, ist das grade dafür eine super gute Alternative zum Restmüll. Hab hier nur nicht so viele Punkte gegeben, weil ich irgendwie das mit Gartenzwergen assoziiere und die so gar nicht mag, tut mir leid.

    Abgabe 03 - 9,5/10.0

    Das ist irgendwie auch sehr cool, haha. Auch hier wieder: wie fällt einem so etwas ein, würde darauf nie kommen. Sieht schick aus und macht sich sicherlich auch hier wieder für den Garten super, wenn man abends mal länger draußen sitzt und dann die schönen Lichter den Tisch und Platz erhellen. die 0,5 sind einfach nur Geschmackssache, weil mir Nummer 1 einen Tick mehr gefällt und die Farbe lila dann doch eher nicht meins ist. So orange oder rot würde bestimmt auch sehr gut aussehen.

  • Abgabe 01 - 9.0/10.0

    Abgabe 02 - 8.5/10.0

    Abgabe 03 - 8.0/10.0


    Abgabe 01

    Eine wirklich tolle Idee, die unglaublich schick aussieht. Kissen mit solchen Motiven gibt es immer zu kaufen, während dann solches Material einfach weggeworfen wird. Das ist somit eine richtig tolle Abgabe zum Thema, die zeigt, wie viel man doch machen kann. Sauber genäht, soweit man das beurteilen kann.


    Abgabe 02 - Herbstdeko aus Glühbirnen

    Ach, das ist sehr süß. Glühbirnen als Pilze habe ich tatsächlich noch nie gesehen, aber es gefällt mir. Auch hier eine tolle Abgabe zum Thema, da man doch immer mal eine Glühbirne übrig hat und dann mit etwas Farbe und Materialresten Deko zaubern kann, die man sonst kaufen würde. Ich mag es, dass hier drei verschiedene Pilze dargestellt werde und alle drei sofort an ihr Vorbild erinnern. Das Bild ist zwar etwas klein, aber es sieht sehr sauber gemalt aus.


    Abgabe 03 - Ein Lichtel der realen Welt

    Lila Licht ♥ Ich liebe ja kleine Lichter, das ist also ganz nach meinem Geschmack. Auch hier kann man alte Sachen gut verwenden, wobei nicht jeder wohl Solarleuchten hat :D Aber Gläser zu viele und sicher auch Restmaterial. Dass hier alles mit Solarzellen funktioniert, finde ich echt super und eine tolle Alternative zu den Lichterketten mit Batterie im Glas. Sieht alles soweit auch sauber gemacht aus.

  • Vielen Dank an alle Teilnehmer und Voter! Es ist nun an der Zeit, die Platzierungen zu verkünden:


    Auf Platz 3, mit ø7,1 Punkten, liegt Abgabe 2 von *Miro* ! Die süße Upcycling-Abgabe mit dem Herbstmotiv sieht wahrlich knuffig aus und stellt bestimmt eine niedliche Dekoration beim Eigentümer dar.


    Auf Platz 2, mit ø8,5 Punkten, liegt Abgabe 3 von Cassandra ! Die KuH-Urmutter bezauberte mit einem lila Licht(e)lein die Voter und zeigt, dass man auch aus eigentlich kaputten Gegenständen wieder Neues machen kann.


    Platz 1, mit ø9,1 Punkten, geht an Abgabe 1 von Bastelmutti SandanFan ! Die Last-minute Abgabe, die zuvor eigentlich nur Bio-Kaffee-Stoffsäcke waren, zeigt eindrucksvoll, was man mit unscheinbaren "Wegwerfartikeln" kreatives anfangen kann und so sichert sich Sandan ihren Sieg in diesem Wettbewerb. Herzlichen Glückwunsch! :sekt:


    Noch einmal Danke an die Teilnehmer für diese tollen Werke und an die Voter für ihre Punktvergabe!

  • Katoptris

    Hat den Titel des Themas von „Aus alt macht neu - der KuH-Upcycling-Wettbewerb“ zu „Aus alt macht neu - der KuH-Upcycling-Wettbewerb | Gewinner: SandanFan“ geändert.