Pokémon Direct am 09. Januar 2020 kündigt zahlreiche neue Pokémon, DLCs und neuen Pokémon Mystery Dungeon-Teil an

  • alle Pokémon

    Naja, nicht ganz. Icognito wird mir wohl weiterhin fehlen. Kann mir kaum vorstellen, dass Kraftreserve jetzt doch wieder zurückkommt.


    Hoffentlich schafft es zumindest Vivillon mit all seinen schönen Formen.

    Stimmt Icognito wird leider fehlen und ich glaube kaum das dieses Pokémon überhaupt die Möglichkeit hat wieder genutzt werden zu können dadurch das Keaftreserve fehlt. Vielleicht bringt GF auch ein paar Attacken wieder zurück womit man wieder nutzen kann.

    Nicht mehr unwahrscheinlich wenn man bedenkt, dass man auf GF/Masuda's Aussagen augenscheinlich keinen feuchten Furz mehr geben kann.

    Wäre ja auch kein Problem: Einfach Icognitos umfangreiches Moveset anpassen.

  • Alles meine persönliche Meinung:


    Also ich war wirklich total begeistert von der Direct. Ein Remake (?) von den ersten beiden Pokémon Mystery Dungeon Spielen.... Ich hab Team Rot immer noch, ich finds klasse. Und werde es mir auch holen. Die Grafik ist gewöhnungsbedürftig gewesen (die Pokémon wirkten so groß) aber der März wird definitiv genutzt. (AC NH kommt da ja auch raus).


    Dann mein absolutes Highlight. Die DLCs. Klar, man kann sagen, "toll dafür holt sich game freak wieder extra Geld" aber... Ganz ehrlich. Es sah sehr geil aus. Es gibt ne neue Post? Story. Neue Pokémon und vorallem auch bekannte. Ich freue mich da Mega drauf. Den Pass werde ich mir auch jetzt die Tage holen. Gut, ich muss 60 Euro bezahlen, weil ich Schwert und Schild besitze aber das is für mich völlig in Ordnung. Finde auch toll, dass es ein paar Änderungen sofort gibt. Wie jetzt das Galar-Flegmon. Ich bin wirklich total gehypet. Pünktlich zu meinem Geburtstag Ende Juni kommt dann schon das erste, da ich da Urlaub habe, wirds auch direkt sowas von gezockt, um die Wartezeit aufs zweite erträglicher zu machen. Die Formen von Lavados, Zapdos und Arktos haben mir echt gut gefallen und finde es eben auch prima das die Legis rein kommen. Neue Outfits finde ich auch prima. Und auch die Tatsache das das einfach zum bisherigen Spielstand dazu kommt. Und man nicht extra neu anfangen muss oder was komplett neues kaufen muss um die restlichen Pokémon zu bekommen.


    Auch auf Pokémon Home freue ich mich, bis Februar is es ja nicht mehr lange. Also mich hat die direct echt begeistert und gehypet.


    Allerdings.... Weiß nicht ob mir das schon jemand sagen kann.... Wie gesagt habe ich beide Spiele. Ich hab aber auch 2 Switch(es) und dementsprechend 4 Spielstände. Wird es bis dahin möglich sein, Pokémonspiele auch in der Cloud zu speichern? Dann würde ich den besten Spielstand überschreiben um auf beiden denselben zu haben. Ich hab auf beiden denselben Switch Account. Kann man auch Pokémon hin und her tauschen, die eben erst mit dem DLC kommen ohne es auf beiden Switch(es) zu besitzen? Oder müsste ich womöglich 120 Euro bezahlen? Gut, würde ich machen. Verrückt, ich weiß. Aber so bin ich. Und bin auch nunmal ne Sammlerin. Frage ist halt nur, obs dabei bleibt oder ob noch mehr kostenpflichtige DLCs kommen werden. Aber für beide Teile 30 Euro, find ich, is ein fairer Preis.

    Seit 1999 leidenschaftliche Pokémonspielerin :D

    Konsolen im Besitz: Nintendo Wii (Weiß), PS4 (Orange-Schwarz), GBC (Pikachu Edition), GBA (Neon-Orange), GBA SP (Super Mario Edition), NDS (Rot), 3DS (Aqua-Blau), New3DS XL (Orange-Schwarz), Nintendo Switch (Neon-Rot-Blau 2017), Nintendo Switch (Grau 2019)

    Pokémonspiele im Besitz: B/R/G (Cartridge&VC), G/S/K (Cartridge&VC), R/S/Sm, FR/BG, D/P/Pl, S, HG/SS, X/Y, OR/AS, S/M, US/UM, LGP/LGE, Schwert, Schild, Collosseum, XD, TGC


    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!:heart:

    Gib niemals auf! Blitza



  • Wow. damit habe ich überhaupt nicht gerechnet... Es werden einige Pokemon nachgereicht. Alle sicher nicht, aber ich habe große Hoffnung das Luxtra zurück kommt. Luxtra *.* :bigheart:


    Und die Legendären sind ok, aber das Turtok und Bisaflor Giga Formen bekommen, habe ich mir fast schon gedacht :)

    Insgesamt frue ich mich sehr auf diese Erweiterungen, und auch das die alten Legendären dazu kommen. Suicune ich freue mich dich wieder benutzen zu können. Aber auf der anderen Seite, oh gott, wir bekommen Demetoeros... ach du... Wird im CP sicher wieder in gefühlt jedem zweiten Team sein. Anderseits verständlich, es ist eben ein sehr gutes und starkes Pokemon. Und Knackrack. XD


    Und endlich kommt bald Pokemon Home. Endlich. Dauert ja nicht mehr lange bis Februar. Juhu. ich bin sehr positiv gestimmt, und freue mich. das könnte sehr interessant werden.

  • Meine Güte hat mich das Ganze Direct soeben erschlagen, das so etwas nach Feierabend bei rum kommt, ich bekomme mal wieder alles als Letzter anscheinend mit ^^! Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet.


    Pokemon Mystery Dungeon Remake, werde ich mir kaufen, hat mir damals gefallen und wieso nicht erneut im März.


    Nun aber zum Hauptthema Schwert/Schild Erweiterungspass:


    Der erste Teil Rüstung (kürze es mal ab) Ende Juni und der zweite Teil Krone im Herbst, die Präsentation hat mir persönlich gut gefallen.


    Positiv finde ich das man nun die Möglichkeit hat zwei neue weitere Bereiche der Galar Region zu erkunden, auf neue Charaktere trifft und neue Pokemon bzw. Formen, darunter auch neue Gigadynamax-Formen und es werden 200 fehlende Pokemon "nachgeliefert" und evtl. ist da noch mehr drin, so wie sich das am Ende vom Direct angehört hat.


    Es gibt weitere neue legendäre Pokemon, nicht nur die drei uns bisher bekannten, die ich persönlich als wenig empfunden hatte.

    Bei manchen habe ich nicht verstanden, ob es neue Pokemon oder nur neue Formen (u.a. Arktos, Zapdos, Lavados oder Regice, Regirock, Registeel) waren, schaue gleich noch auf der Hauptseite von Schwert/Schild vorbei, oder jemand ist schneller und klärt mich hier auf?


    Die GD-Formen der Starter finde ich gelungen und das es ausgleichende Gerechtigkeit gibt, für Turtok und Bisaflor.


    Nur ganz ehrlich wie auch schon im Direct erwähnt, werden manche Spieler das Spiel schon durch haben und mehr als nur das bzw. habe ich in Schwert alles erledigt Pokedex vervollständigt, Kampfturm und und und.


    Ob ich da ein halbes Jahr später wieder voll Feuer und Flamme bin keine Ahnung, ich persönlich mag es lieber gleich komplett und nicht zerstückelt. Naja, es ist freiwillig sich das DLC zu kaufen, gerne würde ich es tun. Nur hätte ich es halt lieber dann direkt in bei der Retail-Version gehabt, bin gespannt was man dann auch wirklich für 30€ einem anbietet.


    Aber in der Hinsicht geht GF nun auch mit der Zeit mit was das angeht.


    Da rechne ich denen noch fast hoch an, das die damit nicht schon früher angefangen haben, was DLC`s angeht.

    Ich Proto-Kyogre und meine BB-Freunde Mega-Glurak YPyroleoArkaniLibelldraSerpiroyalPanfernoPanflamGlumanda!


    Danke an die aufmerksame Cassandra für die Änderung von meinem Usernamen!

  • Jo, besser 30€ für DLC ausgeben als neues Game mit gleichen Story und DLC dazu 60€. ^^°

    Und toll finde ich auch, dass neue Frisuren, Rucksäcke und Outfits kommen werden. Sogar neues Fahrrad? Oder ist das nur neuer Anstrich?


    Die 100 im ersten Teil und 100 im zweiten Teil nachgereicht werden, ist schon mal gut. Es ist schon sehr überfordernd, wenn man alle von Anfang hätten und alles Neu für den Dex fangen müssten. So ist es wenigstens Schritt für Schritt.

    Ich denke die restlichen fehlende über 200 werden dann auf Gen4 Remake vertreten sein. Sonst wäre ja die Gen 4 Remake auch zu voll mit die 900+ Pokemon.


    Der März wird anstrengend... zuerst Pokemon MD Remake und dann auch noch Animal Crossing. xD

  • Btw... erinnert sich noch jemand an die Leaks von damals die dieses Rüstungs Thema hatten? Quasi so ne Art Armor-Digitation?^^ Das wurde ja bisher als falsch betrachtet.. Als ich das Logo zu dieser Rüstungsinsel gesehen habe, kam das kurz nochmal hoch.. ob da am Ende doch noch was dran sein könnte?

  • Btw... erinnert sich noch jemand an die Leaks von damals die dieses Rüstungs Thema hatten? Quasi so ne Art Armor-Digitation?^^ Das wurde ja bisher als falsch betrachtet.. Als ich das Logo zu dieser Rüstungsinsel gesehen habe, kam das kurz nochmal hoch.. ob da am Ende doch noch was dran sein könnte?

    Ohje Gigantamax Mewtu = Armored Mewtwo?

    I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant.

    It is what you do with the gift of life that determines who your are.

    - Mewtwo Mewtu


    Wieder 'nen Ava mit dem tollen Hansolas & Titelbild von der lieben Laurayka

  • PMD interessiert mich nicht, ist zwar nett das sie doch noch ein Spin-Off rausbringen, aber wieso nur ein Remake? Und Grafisch sah es seltsam aus und die Demo habe ich gestern schon mitbekommen soll sehr leicht gewesen sein.


    Naja und DLC....hat GF nicht gesagt sowas machen die nicht?

    Und von den ganzen Konzeptbildern sieht es wirklich so aus als sei dies von Anfang an aus den Hauptspielen geschnitten wurden. (So etwas fertig man nicht mal einfach so an.)

    Einige Pokemon Formen sahen okay aus, diese zwei Regis und der Kung-Fu-Panda als Entwicklung das eine sagte mir auch zu.

    Aber diese Giga-Dyna-Formen der Starter.....ja nett das sie eine bekommen aber genau DAS hätte schon im Hauptspiel sein sollen.

    Der Preis für den DLC halte ich "im Moment" aber für okay.


    Naja im Grunde genommen fand ich, auch wenn mich PMD nicht interessiert, dies irgendwie besser.

    Und ich wette HOME kostet 10€ oder so, muss ja nen Grund geben das man noch keinen Preis nennen kann, obwohl es nächsten Monat erscheint. 10€ sind halt 5€ mehr als bei Pokemon Bank und man kann ja mit HOME, so sagte sie, mehr machen.

  • PMD interessiert mich nicht, ist zwar nett das sie doch noch ein Spin-Off rausbringen, aber wieso nur ein Remake? Und Grafisch sah es seltsam aus und die Demo habe ich gestern schon mitbekommen soll sehr leicht gewesen sein.

    Für Fans, welche dieses Spiel nicht gespielt haben, ist die Grafik wirklich gewöhnungsbedürftig, aber im Endeffekt haben sie nur versucht, den damaligen Grafikstil in HD umzusetzen. Schau dir Mal auf unserer Seite zu Mystery Dungeon im Bisaboard an, wie das Spiel damals aussah.


    Dieser gemalt wirkende, comichafte Look erinnert außerdem sehr stark an die Artworks zu den Spielen, welche teilweise in den Spielen auch so genutzt wurden.

    Naja und DLC....hat GF nicht gesagt sowas machen die nicht?

    Und von den ganzen Konzeptbildern sieht es wirklich so aus als sei dies von Anfang an aus den Hauptspielen geschnitten wurden. (So etwas fertig man nicht mal einfach so an.)

    Ja und Nein:
    Also, dem Schöpfer von Pokémon war damals wichtig, dass man keine Pokémon hinter einer Paywall versteckt, sodass man direkt einzelne Pokémon zusätzlich kaufen muss. GameFreak hat diese Einstellung bisher immer respektiert, sodass DLCs auch für mich immer recht unwahrscheinlich wirkten.


    Jedoch wird genau dieser Punkt mit den DLCs nicht geändert, denn sobald der DLC draußen ist, können auch Spieler, welche ihn nicht gekauft haben, diese Pokémon im Tausch oder per Pokémon Home erhalten. Man wird also nicht gezwungen, den DLC zu kaufen.
    Hinzu kommt, dass man nicht direkt einzelne Pokémon kauft, sondern zusätzlichen Inhalt samt Story, neuen Orten, neuen Abenteuern und damit verbunden neuen Pokémon.


    Was die Konzeptbilder angeht, so kann es durchaus sein, dass man damals in der Entwicklungsphase bereits abgesteckt hat, welche Inhalte man in der gegebenen Zeit in die Spiele bringen kann und weitere Konzepte erst Mal als unwichtiger eingestuft hat. Bei solchen Prozessen landen im Endeffekt viele Konzepte niemals im Spiel, weshalb wir ja auch diverse unbekannte Pokémon immer wieder vorgestellt bekommen (Gorochu etc). Denke, man wird hier selbst gesehen haben, dass es noch mehr gegeben hat, was man in der Zeit einfach nicht umsetzen konnte, weshalb man nun mit dem DLC solche Inhalte nachreicht. Aber ja, kann durchaus geplant gewesen sein, wenn man im Arbeitsprozess leider sieht, dass die Zeit nicht für alle guten Ideen ausreicht. Jedoch können solche Artworks auch seit Oktober/November entstanden sein, wie Arrior bereits ansprach, findet im letzten Monat vor Release selten noch viel statt, außer Bugfixes, sowie Produktion der Spiele sowie die Auslieferung bei den Händlern. Hier gehen meistens die Mitarbeiter schon zu neuen Projekten über.

  • Das einzige was ich sehr schade finde ist das die Galar-Starter zwar eine Gigadynamax bekommen nur habe ich leider schon ein Shiny-Liberlo gezüchtet was wohl nicht Gigadynamaxen kann.

    Das ist mMn immer noch das schlimmste an Gigadynamax, dass man den Pokémon, die man von Anfang an hat (wie jetzt bspw die Starter...) nicht, wie bei der Mega-Entwicklung, ihnen das Gigadynamax "geben" kann

  • Man kündigt an, dass Pokemon Editionen ab sofort 2x jährlich erscheinen

    Du hattest wirklich Recht gehabt, Phoenixfighter ^^


    Mich hat der Trailer auch total beeindruckt und da ich mit 1x Ansehen nicht alles mitbekommen habe, läuft er gerade zum 3. Mal :)


    Wer hätte gedacht, das GF so schnell so einen großen Umfang nachliefern wird. Sie scheinen ja noch mitten in der Arbeitsphase zu sein und ich weiß nicht, wie das im Allgemeinen bei DLC´s ist aber sie könnten sich damit einen "entspannten" Abgabetermin leisten - was der Qualität nur zu Gute kommen würde.


    Wenn ich DLC lese, dann kommen bei mir allerdings auch ein paar Fragen hoch:
    - Wie genau implementiert man nachträglich einen Zusatzinhalt?

    - Verbindet sich die "DLC"-Welt mit den bisherigen Routen/Orten aus Gallar oder ist das ein völlig losgelöstes Gebiet? Nur zum Verständnis: kann ich auf der Rüstungsinsel mit dem Flugtaxi nach Strassberry fliegen?

    - Wird dafür eine Extra-Cartiges benötigt oder müssen die Inhalte ausschließlich online heruntergeladen werden?

    - Ist ein Abo zwingend nötig?


    Den Preis finde ich für beide Erweiterungen bezahlbar (oder meint ihr, dass DLC´s preislich auch sinken können, wenn sie auf dem Markt sind?)


    Nun zu den Inhalten an sich:

    Die Abenteuerinsel verspricht sehr viel Abwechslung mit ihren Höhlen, Wäldern, Mooren etc. Da es sich nicht mehr um vorgeschriebene Routen handelt und der "Naturzonen"-Flair aufgegriffen wird, haben wir damit nun wirklich ein kleines Open-World-Game in der Hand MIT freischwenkbarer Kamera überall (das war einer meiner Kritikpunkte für Swoschi).
    Bei dem Kampf-Dojo frage ich mich, ob es auch zu einer Challange kommt - also das man da vielleicht gegen 8 starke Trainer antreten muss. Dass man das Legi von dem Leiter geschenkt bekommt und trainieren kann, nehme ich gerne als frische, neuwertige Idee an - als das "bloße Fangen" von Legis und das war´s. Die zwei Formen der Endstufe gefallen mir sehr (Pandrago lässt grüßen aber cooler!) Als ich den Bären sah, kam in mir der Seufzer hoch: "Schade, dass Du nicht das 3. Legendäre in Schwert/Schild warst, gegen den sich die 2 Wölfe gewappnet haben - es hätte mit entsprechender Story besser gepasst!"

    Die zwei unterschiedlichen Rivalen haben auch Stil - besonders der Hutträger Saverio dürfte unserer Alexia gefallen ;) Wenn wir schon so viele Klamottenzustäze bekommen, dürfen neue Hutkreationen nicht fehlen und ich kann mir vorstellen, dass ein Zylinder auch dabei sein wird ^^

    Dynamax für die Gallar-Starter musste natürlich sein und ich liebäugle nun wirklich mit dem Hasen Liberlo. Wie er da lässig auf dem Feuerball steht, ist ultracool. Meinen nächsten Durchlauf starte ich mit Hopplo, so viel steht fest :)


    Die Schneelande sehen zauberhaft schön aus. Wie ein Märchenreich *_* Das trifft genau meinen Nerv und da leider draußen kein Schnee fällt, würde ich am liebsten sofort in die Schneelande aufbrechen - leider erst im kommenden Herbst (wie sich das anhört^^)
    Die Idee mit dem Erkundungsteam ist genial und ich verspreche mir einige Rätsel in den Tempeln, Höhlen usw.

    Coronospa sieht so majestätisch aus und erinnert mich mit seiner Haltung sofort an Xerneas. Bin gespannt auf die Geschichte rund um dieses Pokemon!


    Die neuen/alten Kanto Vögel sind ebenfalls schön in Szene gesetzt. Brauchte einen Moment, um sie richtig zu identifizieren und finde die neues Designs sehr gelungen (Nicht nur ein bisschen im Farbtopf gerührt, sondern wirklich deutlich neue Akzente gesetzt!)


    Was soll ich sagen, nach dem kleinen Ab-Flauer von Schwert/Schild geht es für Pokemon spannend weiter und ich freue mich, dass GF uns etwas Neuwertiges bietet - jetzt eben in Form von DLC´s. Auch wenn ich mir natürlich auch ein komplett vollwertiges Spiel gewünscht hätte, so kann ich einige Patzer nun besser verzeihen. Mit diesen Inhalten kann es wirklich zu einem der besten Teile der Reihe werden.

  • Verbindet sich die "DLC"-Welt mit den bisherigen Routen/Orten aus Gallar oder ist das ein völlig losgelöstes Gebiet? Nur zum Verständnis: kann ich auf der Rüstungsinsel mit dem Flugtaxi nach Strassberry fliegen?

    Also in Brassburry im Bahnhof, wo man das Galar-Flegmon fangen kann und dem neuen Charakter aus dem DLC trifft, sagt der Schaffner, dass man einen "Rüstungspass" benötigt, um zur Insel der Rüstung zu kommen.

    Es ist also mit ziemlicher Sicherheit ein losgelöstes Gebiet, welches man aber möglicherweise dann auch per Flugtaxi erreichen kann

    Bei den Schneelanden bin ich mir noch nicht so sicher. Es scheint so, als sei es das Schneegebiet rund um Route 10, was man mehr erkunden kann. Ob man da dann hinfliegen kann oder ob man es nur per Zug erreichen kann und dann dort eine Extra-Map hat, auf der man rumfliegen kann, ist mMn recht wahrscheinlich

    - Wird dafür eine Extra-Cartiges benötigt oder müssen die Inhalte ausschließlich online heruntergeladen werden?

    Bisher ist nur von Download die rede, vielleicht bringen sie irgendwann geupdatete Versionen der Spiele raus, wo die DLCs (und nachgereichten Pokémon) von Anfang an mit drauf sind


    - Ist ein Abo zwingend nötig?

    Zum Download oder zum spielen?
    Zum Download sollte nicht, da ich das DLC von Breath of the Wild auch bekam, bevor es das System von Nintendo Online überhaupt gab

  • Dann brauch es also auch nicht zwingend Pokemon Home und nur das "Abo", um sich die fehlenden Mons gegenseitig rüberzutauschen?

    Home ist dann sicher nur so wie die Bank zum Lagern

    Über Home wissen wir aktuell nur sicher, dass man da Pokémon lagern kann, es wurde aber schon mehrmals gesagt, dass es ein paar mehr Funktionen haben soll, einige davon sollen auch Exklusiv für das Smartphone sein (da Home auch eine Smartphone-Variante bekommt, damit man Pokémon von GO auf die Switch übertragen kann)

    Wenn du jetzt bspw ein Knakrack auf US/UM hast und das mit nach Galar nehmen willst, dann benötigst du Home, um es von der Bank auf Home und dann auf die geupdatete Version von Schwert/Schild zu kriegen.

    Wenn du das aber nicht vorhast, dann kannst du, nachdem das Update mit den Pokémon raus ist, jemanden, der bereits ein Knakrack hat, dir ein Kaumalat zu züchten, dann kannst du es trainieren und entwickeln


    Ich hoffe ich hab dich richtig verstanden ^^"

  • Danke dir, Arrior


    Mir ging es halt darum, dass Home so für mich komplett entfällt, da über das Abo und Schwert/Schild + DLC´s hin und her-getauscht werden kann. Und nicht der Zwischenstop bei Home nötig ist ^^

  • Mir ging es halt darum, dass Home so für mich komplett entfällt, da über das Abo und Schwert/Schild + DLC´s hin und her-getauscht werden kann. Und nicht der Zwischenstop bei Home nötig ist ^^

    Wenn du zwei Switch-Konsolen oder jemanden hast, der dir dabei hilft, brauchst du Home nicht

    Außer natürlich, du willst dir ältere Pokémon von der Bank oder von GO holen

  • Find die Idee der Erweiterung gar nicht schlecht, bevor wieder ein Vollpreistitel erscheint, der sich aber kaum von dem vorherigen Spiel unterscheidet, gibt es die Zusätze nun etwas günstiger für das "normale" Spiel.


    Was ich bis jetzt nicht genau verstanden habe, wie genau das mit dem Download funktioniert. Wenn ich mir auf meiner Switch das DLC downloade, gilt das DLC dann nur für einen Account auf meiner Switch, für alle Accounts auf meiner Switch oder wurde dann mein Spiel "geupgradet" und ich kann mein Spiel mit den Zusätzen auch auf einer anderen Switch spielen.