Videospielbereich x Chat - Interessensumfrage für zukünftige videospielbezogene Chatabende

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Hallo liebe User, liebe BisaChatter und liebe Videospielfans PlaudageiRotom,


    um die Zusammenarbeit zwischen dem BisaChat und dem Videospielbereich mehr zu stärken und beiden Bereichen mit neuen Aktionen mehr Leben einzuhauchen, wird es in Zukunft regelmäßig videospielbezogene Chatabende zu verschiedenen Frachises geben. Während dieser Abende erwarten euch neben lockeren Diskussionsrunden auch Chatquizzes, Minispiele, kleinere Blitz-Turniere und noch mehr kreative Aktionen, bei denen ihr mitmachen könnt.


    Einige Chatabende sind bereits in Planung und werden bald stattfinden:


    Diese 3 Abende reichen natürlich nicht. Es gibt noch viel mehr Franchises und Spiele, zu denen man einen Chatabend organisieren kann. Hierbei brauchen wir nun eure Hilfe. Damit sich Chatabende auch lohnen und viele User Interesse zeigen, wird es nun eine Umfrage geben. In diesem Topic wollen wir von euch nun folgendes wissen:


    zu welchen Franchises oder Spielen wünscht ihr euch einen Chatabend?

    Welche Ideen oder Wünsche habt ihr für den Abend? Ein Quiz, ein Turnier, ein Minispiel? Was ganz anderes?


    Beantwortet die Fragen und haut eure Ideen raus. Jeder ist herzlich eingeladen, hier Wünsche zu posten. Je öfter ein Spiel oder ein Franchise hier vorgeschlagen wird und je mehr interessierte User sich hier melden, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein entsprechender Chatabend eines Tages stattfinden wird. Wenn ihr einen Wunsch oder eine Idee hier besonders unterstützt, dann bedankt euch bei dem entsprechenden Beitrag. Auch dürfen Vorschläge häufiger genannt werden.



    Das Ende dieser Umfrage ist zunächst offen und eine Deadline gibt es erst einmal nicht. Eure Vorschläge werden zunächst gesammelt und nach und nach besprochen. Und damit auch möglichst viele User angesprochen werden, gibt es anbei einen Ping an potenziell Interessierte Chatuser sowie an die User aus der Highlightliste des Videospielbereichs (die Highlighliste für den Videospielbereich wurde vor etwa einem Monat erschaffen. Wer aus dieser Liste allgemein entfernt werden möchte, kann sich bei mir melden.)



    Und nun kann es losgehen. Wir freuen euch auf eure Vorschläge und euren Input!


    ~ Macks im Namen des Chatteams & des Videospielbereichs

  • Bevor ich Vorschläge mache, möchte ich gerne fragen, wie Spoiler gehandhabt werden. "30. Jubiläum von Fire Emblem" beinhaltet mehr als 13 Mainline games, mehrere Remakes und multiple Spin-Offs, viele der Spiele wurden auch außerhalb von Japan nicht veröffentlicht, die Möglichkeit besteht doch, dass Remakes von eben diesen Spielen gemacht werden (siehe Shadow Dragon oder Echoes) - heißt man würde auch ungern Spoiler haben über die Japanese-Only-Games.


    was ich versuche zu sagen: viele franchises haben Spieler / Fans die nicht alle Einträge gespielt haben und gerne spoilerfrei bleiben wollen, im Falle eines Remakes oder eines Ports - wie handhabt man also Spoiler im BisaChat?

  • Danke erst einmal fürs erwähnen, Ich weiß nicht wieso ein Pokedex Quiz fände ich mega, weißt du auch wieso?

    Es ist doch irgendwie lustig wenn jemand eine Pokedex Eintrag sagt (schreibt in den Chat) und man dann raten muss zu welchem Pokémon es gehört, darüber hinaus kann man dann noch über das Pokémon und den Eintrag diskutieren.

    😁😁

    Hoffe das hilft

  • Bevor ich Vorschläge mache, möchte ich gerne fragen, wie Spoiler gehandhabt werden. "30. Jubiläum von Fire Emblem" beinhaltet mehr als 13 Mainline games, mehrere Remakes und multiple Spin-Offs, viele der Spiele wurden auch außerhalb von Japan nicht veröffentlicht, die Möglichkeit besteht doch, dass Remakes von eben diesen Spielen gemacht werden (siehe Shadow Dragon oder Echoes) - heißt man würde auch ungern Spoiler haben über die Japanese-Only-Games.


    was ich versuche zu sagen: viele franchises haben Spieler / Fans die nicht alle Einträge gespielt haben und gerne spoilerfrei bleiben wollen, im Falle eines Remakes oder eines Ports - wie handhabt man also Spoiler im BisaChat?

    Nachdem ich den Abend veranstalten werde, antworte ich jetzt mal auf die Frage.


    Der Fire Emblem Abend wird keinen Fokus auf ein Quiz haben - womit schon einmal geringe Spoilergefahr besteht. Und das "Quiz", das ich veranstalten möchte, wird dabei nur die Games der letzten zehn bis fünfzehn Jahre behandeln, und auch nur Games, die auch in Deutschland erschienen sind. Das ganze soll aber kein kompetetiver Abend werden, weil ich das ganze gerne interaktiv und just for fun gestalten möchte. Es wird also Tierlists, Gesprächsthemen etc geben, wobei ich als Moderatorin und Organisatorin des Abends schon darauf achten werde, dass spoiler-riskante Themen auch als solche ausgezeichnet sind.

  • Der Fire Emblem Abend wird keinen Fokus auf ein Quiz haben - womit schon einmal geringe Spoilergefahr besteht. Und das "Quiz", das ich veranstalten möchte, wird dabei nur die Games der letzten zehn bis fünfzehn Jahre behandeln, und auch nur Games, die auch in Deutschland erschienen sind. Das ganze soll aber kein kompetetiver Abend werden, weil ich das ganze gerne interaktiv und just for fun gestalten möchte. Es wird also Tierlists, Gesprächsthemen etc geben, wobei ich als Moderatorin und Organisatorin des Abends schon darauf achten werde, dass spoiler-riskante Themen auch als solche ausgezeichnet sind.

    Erstmal: Danke für die schnelle Antwort :)


    Mir war klar, dass es kein Quiz geben würde - aber Gesprächsthemen sind ja deswegen auch sehr spoilery.


    Example:

    Diskussionsthema "Best Waifu"



    And that's how a Waifu discussion derailed very, very quickly into spoilers

  • Edelgard ist eine Faschistin und das kann auch ruhig jeder wissen lol Hi Acario

    Ist jetzt aber zu sehr Offtopic.


    Komplett spoilerfrei kannst du einen solchen Abend sowieso nicht halten, aber natürlich wird in einem Topic, welches dann auch bald folgen wird, noch einmal extra und für alle sichtbar erwähnt, dass es spoiler geben wird und man sich dessen auch bitte bewusst sein sollte.

  • Bei solchen Chatabenden muss man damit rechnen, dass die User mit den von Feliciá angesprochenen Spielen bereits vertraut sind. Wir können schlicht keinen Chatabend zu einem Thema veranstalten, über das man dann doch nicht vertieft reden kann. :)

  • Kein plan, obs hier viele Fans gibt, kann mich da nur an so 2, 3 andere erinnern, bin aber gerade recht glücklich mit dem Monsterhunter Franchise.


    Iceborn bekommt die nächsten Monate auch noch Updates, also Themen wären da, muss nur genug Interesse aufkommen.


    Liegt bei euch Leute.

  • Minesweeper wär sick. :ok_hand:


    For real fände ich Professor Layton auch cool, von dem höre ich viel zu wenig im Bisaboard. :<


    Und wirklich viable wär vielleicht ein Yugioh-Chatabend? Vielleicht spielen ja noch andere als Amaranthine und ich halbwegs aktuelles Yugioh. Solange keiner sogenannte AidS-Decks spielt stelle ich mir das actually echt lustig vor, jaja.



    Minesweeper würde ich btw wirklich feiern, idk aber das spiele ich gerade locker mehr als alles andere.

  • Minesweeper wär sick. :ok_hand:

    ngl, es gibt einen HD Skin für Minesweeper auf Steam namens "Tilesweeper" und den suchte ich ein bisschen. Er hat Achievements ok!!


    For real fände ich Professor Layton auch cool, von dem höre ich viel zu wenig im Bisaboard. :<

    "Why there are only 6 layton games and we don't talk about Lady Layton - a Ted Talk".







    Themenabend: Idle Games. Not even kidding.

  • Macks ich kann nicht teilnehmen, da ich seit 3.5 Jahren nicht mehr in den Chat kann.


    Und zuständige Moderatoren fragen nützt nichts.


    Cosi hat nichts gemacht, ausser 1 Woche lang gelogen, dass er sich darum kümmert.

    Eine Woche später hat Moxie mir mitgeteilt, dass Cosi gar keine Zeit hat sich darum zu kümmern.

    Moxie meinte dann, dass ich ein Rassist bin und Rassisten nicht im Chat willkommen sind.

    Ich sagte Moxie, dass diese Rassisten-Verwarnung ein Missverständnis war und schon lange zurückgezogen wurde, sie meinte jedoch in Kurzform: "Ich bin nur hier um dich zu verurteilen, für eine Klarstellung dieses Missverständnisses habe ich keine Lust - Tschüss!"

    Und bei Akatsuki kannst du auch nicht fragen, weil die sagt nur immer "Ja ich kümmere mich darum, nur habe ich gerade keine Zeit." Danach hat sich das Thema für Akatsuki erledigt. Natürlich hab ich dann Akatsuki ein paar Monate später wieder daran erinnert, aber jede Anfrage endet in "Ich habe gerade keine Zeit, ich werde mich später, respektive nie darum kümmern."


    Also solange alle Moderatoren sich aus ihrer Verantwortung ziehen, bzw. mich jedes Mal nur aufgrund "Irgendwas" verurteilen, was sie grösstenteils nicht einmal anständig begründen können, kannst du mich da rausschneiden. Ansonsten hätte ich ja gerne mitgemacht, aber 100mal fragen nur um zu sehen wie jeder Moderator absolut keine Lust hat sich darum zu kümmern führt halt zu nichts. So wird die Sperre halt solange dauern bis ich verrecke und darüber hinaus. Lol

  • IcEDoG in der Vergangenjeit gab es schon öfter die Möglichkeit für im Chat gesperrte User trotzdem an Aktionen teilzunehmen. Du kannst dazu gerne einen Chatmod oder ein Aktionskomiteemitglied anschreiben, ich denke das geht während solchen Aktionen in Ordnung. Weiters würde es uns einen guten Eindruck vermitteln, wenn du dich bei solchen Aktionen im Chat engagiert zeigst!

    Vor allem wenn es sich um Collab-Aktionen mit anderen Bereichen handelt, sehe ich kein Problem an deiner Teilnahme, wir schalten dich dann ggf. für diesen Zeitraum im entsprechenden Chatraum frei.


    Bitte aber gerade dann auf Moderationsanweisungen bezüglich Chatabend eingehen.


    Creon finde die Idee an sich super, allerdings fällt mir gerade kein gutes Konzept dafür ein. Würdest du dir wünschen, dass man sich zb einmal pro Woche trifft und in Vierergruppen gemeinsam Sternentautal spielt? Natürlich geschmückt mit Plaudereien etc.

  • Moxie

    Das ist nett, aber wie du sicher gelesen hast, haben sich alle zuständigen Moderatoren kaum bis gar nicht dafür interessiert. Und du sagst mir jetzt "Heeey das ist doch überhaupt kein Problem, melde dich doch ganz einfach bei einem Moderator!" Super, dass das angeblich so einfach sein soll :thumbsup:

    Da ich diese Erfahrung absolut NICHT gemacht habe (und das Prozedere mit so allerlei Moderatoren, teilweise mehrmals, schon durchgekaut habe), muss ich dich deshalb doch ernsthaft fragen: Meinst du jetzt ich soll mich bei "Ich hab kein Bock mich darum zu kümmern"-Cosi, "Nicht mein Problem du Rassist"-Moxie oder "Ich habe wie immer keine Zeit"-Akatsuki melden? Oder gibts noch einen vierten Moderator, der/die gerade keine Lust hat, und ich deswegen anschreiben könnte?


    Man könnte nun nach 3.5 Jahren auch sagen, es reicht mit der Sperre. Ausser einer Person in diesem Forum denkt ja auch niemand mehr, dass ich ein Rassist bin. Man könnte nun auch einfach mal die Sperre aufheben. Aber nöööö, wir können ja auch einfach weiter darauf beharren, dass ich zum 5. Mal bei einem Moderator "betteln" soll in der Hoffnung ich gerate mal an jemanden, der sich um die Sache auch ernsthaft kümmern WILL und nicht nur so tut bis man dann wieder die Lust daran verliert und einfach "Nein, da war mal irgendwas in der Vergangenheit, deswegen einfach Nein" sagt, weil das schneller geht!

  • IcEDoG So, hi auch nun einmal von meiner Stelle, ich bin, wie du sehen kannst, nämlich auch Chatmod, ich hoffe es stört dich nicht, wenn sich jetzt da jemand anderes, der auch zuständig ist, einmischt.


    Zweifelsohne ist es frustrierend, wenn man das Gefühl als User bekommt, dass sich kein Moderator für Probleme zuständig empfindet. Wie du sicher aus Updates weißt, wechselt die Bereichsmoderation, gerade auch im Chat, ab und an, und Kollegen, die für dich und dir gegenüber verhängte Sperren zuständig waren, sind teilweise oft nicht einmal mehr im Amt. Falls du dich von Bereichsmods im speziellen nicht gut behandelt fühlst, kannst du auch Vorstandsmitglieder anschreiben, denn auch Aka hat nicht immer Zeit, leider, und dafür gibt es andere zusätzliche Admins und Globale Moderatoren. Weiterhin gibt es auch das Mitgliederschutzkomitee, an das man sich wenden kann, wenn man sich bewusst ausgegrenzt fühlt. Aber das ist jetzt nur Nebensache - wir geben dir, wie auch allen Usern, die vor einer Weile eine permanente Sperre erhalten haben, gerne eine Chance, sich zu revidieren, und genau dazu wirst du von uns - das haben wir bereits intern im Laufe des heutigen Vormittags besprochen - Zugriff auf die anstehenden Aktionen erhalten. Wenn wir das Gefühl bekommen - und auch hier besprechen wir dann als Team, es geht kein Mod bei einem endgültigen Ergebnis alleine vor - dass du dein Fehlverhalten, das letztendlich zu einer permanenten Chatsperre geführt hat, eingesehen und verbessert hast, steht einem erneuten Vollzugriff nichts im Wege.

  • Creon finde die Idee an sich super, allerdings fällt mir gerade kein gutes Konzept dafür ein. Würdest du dir wünschen, dass man sich zb einmal pro Woche trifft und in Vierergruppen gemeinsam Sternentautal spielt? Natürlich geschmückt mit Plaudereien etc.

    Ja das wäre eine option, man kann ja einen allgemeinen Chatabend voranstellen um so n bisschen zu reden und allgemeines Interesse an so regelmäßigem gemeinsamem Spielen abzuklären und sich die Leute in Gruppen zusammenfinden können. Müssen ja dann nicht immer 4ergruppen sein, sondern kann man dann ja flexibel halten, so wie man halt grade interesse an einzelnen Maps oder so hat. Und dann idk, man kann dann regelmäßig so im Chat Treffen machen, ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass wenn man da ne nette Gruppe getroffen hat, einfach privat miteinander weiter spielt und dann vllt nur alle 1-2 Monate mal nen Chatabend macht und sich so auf den neusten Stand bringt oder so^^ Die Optionen sind da ja relativ weitläufig denke ich mal :)