Freundschaften


  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Ich habe nicht mehr als zehn Freunde (ausserhalb von BisaBoard) da es mir wichtig ist:
    "lieber habe ich wenig gute freunde, als 100 schlechte Freunde"


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ich habe nur 2 beste Freundinnen mit denen ich sehr oft was unternehme.


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Mir bedeudet die Freundschaft dass man viel Spaß mit einander hat.


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Es ist wichtig dass man sich gegenseitig vertrauen kann und immer viel Spaß hat.


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Ich könnte es mir am meisten mit meinen zwei besten Freundinnen vorstellen weil wir immer sehr oft was gemeinsam Unternehmen.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Ja ich habe schon Freunde aber mit den Jungs mache ich noch nicht so viel.


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Schon mal war bei uns Funkstille aber nach einiger Zeit wurden wir endlich wieder Zussammen getrommelt.

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Ich habe nur 7 Freunde oder so...


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ich habe eine beste Freundin mit der ich mich gut verstehe.


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Gute Freundschaften bedeuten für mich Spaß und Freude für Beide.


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Das man sich auf Freunde blind vertrauen kann.


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Ich könnte es mir bei den ein paar vielleicht vorstellen. Aber ich glaube nicht, dass das funktionieren wird. Ich werde in 2 Jahren die Schule wescheln und wahrscheinlich den Kontakt zu den meisten meiner Freunden verlieren.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Sicher doch. Jungs sind manchmal sehr lustig und auch sehr nett wenn man sich mit ihnen versteht.


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Leider ja. Ich bedauere es sehr, da ich mit einem ehemaligen Freund so viel erlebt habe.

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    öhm, weiß nich, aber ich bin irgendwie mit jedem etwas befreundet, aber am meisten nur drei Leuten ;o


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ja, hab ich, und zwar drei, die gleichen wie oben, das sind einfach meine besten Freunde und joa x3


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Freundschaft bedeutet für mich Vertrauen, und dass man sich gegenseitig in schweren Zeiten hilft, sogar wenn man sich davor gestritten hat. Dass es eben nichts ausmacht wenn man unabsichtlich etwas falsches sagt, sondern einfach auf den Fehler hinweisen und alles ist gut. Aber man sollte auch seine ehrliche Meinung gegenüber anderen sagen.


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Ehm, einfach alles von oben nochmal lesen xD


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Ja, könnte ich bei manchen, aber ich glaube das mit der Zeit immer weniger Kontakt sein wird, immerhin werden sich die Wege mal trennen und auch mal wieder treffen, aber dazwischen wird man viele neue Leute kennengelernt haben ;o



    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Ja, schon, aber nur aus meiner Klasse, früher auch mit anderen, aber neue Klasse, und diese "Kumpel" waren weg -.-


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Jup, einmal weil ich mit demjenigen gestritten habe, dann wegen der neuen Klasse (oben) und sonst eigentlich nicht ^^'

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    ~10 Stück mit denen ich mich gut verstehe, Unterhaltungen führen kann, mich mit denen treffen kann, usw.


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ich habe 2 beste Freunde, beide kenne ich schon sehr lange, mit denen kann ich über vieles reden und vieles anvertrauen.


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Viel, ohne Freunde wäre einem sehr schnell langweilig, so hat man immer wen zum reden, blödsinn machen usw.


    Könntet ihr euch vorstellen mit euren jetzigen Freunden ein ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Natürlich! Aber wahrscheinlich wird das nicht bei allen funktionieren, weil man durch die verschiedensten Gründen sich auseinanderleben kann mit der Zeit... aber mit den besten Freunden will ich den kontakt unbedingt halten.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    In meiner Klasse verstehe ich mich mit den Mädchen recht gut, aber meine Freunde sind sie nicht richtig, aber wäre interessant mit einem Mädchen befreundet zu sein. ^^


    Sind bei euch Freundschaften schon zu Bruch gegangen?
    Ja, bei 2 Stück haben wir als wir in verschiedene Schulen gegangen sind den Kontakt nicht halten können... ist nicht so einfach gewesen weil es nach der Volksschule war. Und bei einem Freund ist es zu Bruch gegangen weil er mir irgendwann viel zu kindisch war und sich geistig irgendwie nicht weiterentwickelt hat... also haben wir uns mit der Zeit einfach auseinandergelebt.

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Hhm, ich glaube, es sind 6 Leute.


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Freunde sind Freunde. Natürlich kenne ich den einen länger, den anderen weniger lang, aber einen besten Freund gibt es in meinen Augen nicht. Mir sind alle meine Freunde gleich wichtig.


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Mir sind Freundschaften durchaus wichtig, da es immer toll ist, wenn man jemand hat, auf den man sich verlassen kann, oder mit dem man über seine Probleme reden kann. Mit Freunden wird es nie langweilig und man sammelt viele Erinnerungen, die einen durchs Leben begleiten und über die man später mal lachen kann.


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Ehrlichkeit. Das ist die Basis für jede Beziehung, sei es im freundschaftlichen Sinne, oder etwas persönlicher. Wenn jemand nicht ehrlich zu mir ist, dann habe ich kein Vertrauen zu demjeningen und kann auch keine Freundschaft aufbauen.


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigen Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Klar. Allerdings muss ich sagen, dass ich nicht daran glaube. Aber mal sehen, was die Zukunft mit sich bringt.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Sicher. Es ist ja nicht so, als wäre das andere Geschlecht giftig.


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Leider ja. Zum Beispiel beim Übergang von der Volkschule ins Gymnasium. Jeder geht in eine andere Schule und man verliert langsam, aber sicher den Kontakt. Das einzige, was mir geblieben ist, ist ein Foto mit "uns allen Vieren" drauf. Das hüte ich, wie einen Schatz.

    Can’t you see the joy of life is right before your eyes?
    Infinite bliss, infinite love
    Take a chance, close your eyes and just dream
    It sets me free

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Nicht viele, noch nicht mal 5, was ich auch gut finde, denn heutzutage kann man niemandem mehr trauen.
    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ja, ich habe 2 beste Freunde, einer ist soger im BB^^ Mit dem anderen habe ich leider nicht mehr so viel Kontakt, wir gehen nicht auf die gleiche Schule:(
    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Für mich bedeuten sie mehr als Liebe, das sollte reichen^^
    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Bedingingsloses Vertrauen. Eine Freundschaft, die nur auf Kompromissen aufgebaut ist, ist keine Freundschaft.
    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Nein, eine Freundschaft hält nicht ewig.
    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Nein, alle Mädchen hasssen mich, basiert auf Gegegseitigkeit(BB ist Ausnahme)
    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Viel zu viele, um sie hier aufzuzählen...

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Mh... Ich habe genau äh... kA, sehr viele total gute Freunde, die immer für mich da sind.
    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ja, definitiv 4 beste Freunde^^, mit denen ich viele meiner Gedankengänge teile.
    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Viel, manchmal auch mehr als Familie.
    Mit Freunden kann amn andere Dinge offener bereden, als mit beispielsweise den Eltern...
    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Ich denke Ehrlichkeit, Respekt und Vertrauen sind am Wichtigsten.
    Darauf basiert alles Weitere.
    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Nein, NIEMALS!
    Spaß beiseite: Natürlich. Ich hoffe auch, dass das eintreten wird.^^
    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Ja, viele. Ich meine, was ist daran so besonders?
    Es kommt auf den Charakter an.
    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Nein und das finde ich echt genial^^


    Lg, Eldra

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    So einige. Schulfreunde, Freunde, die nicht auf meiner Schule sind. Sind bei mir schon 13-15


    habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde
    Einen. Mein bester Freund Martin. Mit ihm zocke ich jeden Tag Pokemon. Von ihm habe ich etwa 60 ertasuchte Pokemon


    Was bedeuten euch Freundschafte überhaupt
    Das man mit den Freunden offen reden kann, und das man nicht alleine in der Bude hockt


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft
    Würde mal sagen... Vertrauen. Ehrlichkeit. Weil wenn man seine Freunde anlügt, nutzt die Freundschaft eigentliich nichts


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigen Freunden eeuer ganzes Leben lang befreudet zu sein
    Kommt drauf an, wo man später hinzieht. Manchmal zeihen Freunde in verschiedenen Ländern, und dann sieht man sich selten. Aber ich bin mir sicher, dass ich meine Freunde niemals aufgebe


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlecht
    Ja. Aber ist ja nichts besonderes dran, oder?


    Sind bei euch schon mal Freundschaften zu Bruch gegangen
    Leider ja. Im Urlaub habe ich jemaden kennengelernt. Mit dem habe ich null Kontakt mehr, weil er irgendwo in Trier lebt

  • Also ich habe hier schon einige sehr gute freunde gefunden :3
    Im RL sind es eigentlich einen gesunde Menge :3
    Ich bin auch nicht darauf aus unbedingt 100 oder 50 Freunde zu haben von denen vielleicht gerade mal zwei RICHTIGE Freunde sind.
    ich habe lieber wenige sehr gute Freunde.
    Meine Freunde bedeuten mir ja auch sehr viel.
    Und man macht ja auch immer wieder neue Bekanntschaften :3 *gerade neulich ne neue Freundin auf der Schule "gefunden"*




    Was bedeutet mir Freundschaft? :
    Also mir sind meine Freundschaften ALLE sehr wichtig.
    Ich sorge mich viel (manchmal zu viel) um meine Freunde.


    Und ich hoffe das sich meine Freunde auch alle um mich sorgen :'D (tun sie.. ch wette drauf ò.ó)


    Was ist das wichtigste an einer Freundschaft?
    Also ich finde, dass es sehr wichtig ist sich auf seine Freunde verlassen kann.
    Auch muss man sich schon blind vertrauen können :3
    Und man muss sich fast alles ohne schlechten Gewissen anvertrauen können. ist aber nicht unbedingt Pflicht.
    Man brauch ja auch seine Privatsphäre. :3


    Könntet ihr auch vorstellen euer ganzes Leben mit euren jetzigen freunden zu verbringen?
    Unbedingt.
    Ich wüsste schon langsam nicht mehr was ich ohne meine Freunde tun würde ;__;
    ich vertraue ihnen teils sooo viel an....
    Und es ist ja auch gut Sachen los werden zu können.
    Also eine person zu haben an die man sich bei Problemen wenden kann.
    Und ich will früher oder später ja nicht zu einer fremden Person gehen und der meine intimsten Geheimnisse verraten o__O


    Lg. Amaya

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Man muss unterscheiden zwischen Freunden und Bekannten... Freunde hab ich momentan, hm, so fünf bis sieben. Und dann noch mehrere Leute, die einfach nett sind.


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Kommt drauf an wie mans definiert, wenn das nur bedeutet, sich Herzchen und "ABFFL auf die Facebook-Pinnwand zu posten und sich ab und zu zu treffen, hab ich durchaus eine beste Freundin, aber da hörts für mich auch schon auf, sie ist unglaublich egoistisch und ich-bezogen, tratscht alle meine Geheimnisse weiter und eigentlich tu ich nur so als ob ich sie mag :D


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Ohne die (und meine Familie) wäre ich wohl so unglücklich, dass ich den ganzen Tag nur weinen würde^^ Sie helfen mir halt aus jeder traurigen Phase heraus. Ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll... es ist auch ziemlich gut, immer einen Partner im Sportunterricht zu finden. ;)


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Hmm... :/
    Er/Sie/Es sollte zu mir stehen; mich auch noch mögen, wenn alle anderen gegen mich sind; mich nicht anlügen; mir zuhören; ich möchte ihr/ihm Geheimnisse anvertrauen und naja, Spaß haben mit ihr/ihm wäre auch nicht schlecht. Gemeinsame Interessen undso. Dann kann eigentlich nichts schief gehen.


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigen Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Nur mit wenigen. Vielleicht vier, nicht mehr.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Ich hatte... aber die wollten alle eine Beziehung oder waren zu cool um mit mir zu reden ._.


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Mit einer Exfreundin hab ich mich mal schlimm gestritten, wir reden bis heute nicht mehr miteinander, ich bereue das mehr als alles andere. Ich hab einfach ekelhaft überreagiert. Sie war der beste Mensch, den ich je getroffen habe, jetzt hat sie sich so
    Und dann so Urlaubsbekanntschaften, die nach einem Jahr einfach den Kontakt stillschweigend abgebrochen haben.

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Es ist mir egal wie viele ich habe, nur meine besten Freunde zählen für mich als Freunde.!


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ich habe 3Stück und sie sind immer für mich da, wenn ich was habe, oder sie brauche.
    Ich bin auch immer für sie da, wenn sie was haben, sogar für unnötige Sachen! :thumbsup:


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Er/Sie sollte mich nicht anlügen, oder mich nicht beleidigen. Er/Sie sollte mich nicht ignorieren, wenn alle gegen mich sind.
    Ich sollte auch offen mit ihnen reden können, also über alles ^^.


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Das man sich nie anlügt, und sich nicht schlägt, wenn mal was kleines oder großes sein sollte. Man sollte ruhig und offen mit anderen reden können.
    Und das man einen richtig zuhört, wenn man probleme hat, und (Mir) hilft, die schwierigen Zeiten loszuwerden.


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Das aufjedenfall! Ich gehe ja jetzt schon in die 9. Klasse und werde weiterhin mit meinen besten Freunden in Kontakt bleiben, sei es Facebook, Skype, Yahoo oder sonst noch wo. Wir bleiben für immer die besten Freunde, und rufen einen an, wenn man Probleme hat, oder einfach mal zum Kaffee vorbei kommen soll.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Natürlich habe ich auch beste Freunde die Männlich sind, sie sind auch für mich da, und ich hätte nie gedacht, dass Jungs richtig zuhören können oder richtig trösten können O_o.
    Habe seit kurzen einen neuen besten Freund, er geht in meiner Klasse, und wir telefonieren auch oft. (Nein keine Liebe). ^^


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Ja leider, in der 4. Klasse hatte ich 2. beste Freundinnen, und von denen habe ich leider nix mehr gehört... :/

    Menschen, die den selben Weg gehen, sind einander freundlich gesinnt; Menschen, die dieselbe Kunst betreiben, beneiden einander. ☺

  • Ich habe 1 Freund in RL ...
    Es reicht,für einen der einsam ist.
    Freundschaft bedeutet für mich Blamierung!
    Denn dann denkt man dass man sein Freund/Freundin sei und dann nach ein paar Jahren spricht er gar nicht mehr mit dir...
    Bei mir ist das so...jeder hat mehr als 2 Freunde nur ich nicht...
    BIN ICH DENN SO EIN AUSSENSEITER?!?
    Was mach ich falsch???
    Egal,ich werde bestimmt noch viel mehr Freunde später kennenlernen.
    Ich hoffe es.
    Ich bereue mit den Schüler in meiner klasse zu reden weil sie dann eine unerwartete Reaktion haben...
    Sind bei euch schon Freunschaften zusammengebrochen?
    Ja,alle ;( ;( :( Ich will nicht mehr allein sein,ich will Spass,ich will Liebe,ich will für immer Freunde haben,und was hat man davon?!?
    Dass man Aussenseiter ist...tje,das ist wenn man so ist wie ich,also Leute ihr müsst aufpassen dass ihr nicht so wie ich werdet! ;(
    Wenn ich keine Freunde habe die mich in meinem Leben begleiten,auf wen soll ich mich dann verlassen?
    Werde ich jemals Freunde haben?
    Werde ich jemals mich auf eine Person verlassen können?

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Meine ganz guten Freunde, kann ich an einer Hand abzählen. Dann gibt es noch die, mit denen man Spaß haben kann, dann aber nicht weiter zu meinen ''guten'' Freunden zählen.
    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ja eine meiner Freundinnen kenne ich schon seit dem ich 6 bin und ich kann sagen, dass sie mich manchmal besser kennt als ich mich selber. ;D Dann gibts auch noch einige, so an die 3,4 die mir sehr wichtig sind. ♥
    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Freundschaft ist für mich mit einer Person Zeit verbringen zu können und einfach Spaß haben in den Stunden seine Probleme für einen kurzen Augenblick zu vergessen und einfach nur Freude zu empfinden. Außerdem sollte man so gut wie es geht für einander da sein. :3
    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Das wichtigste ist für mich das man einander vertraut und Versprechen einhält.
    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigen Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Nicht mit allen, aber mit den meisten schon eigentlich ^_^''
    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Ja aber nicht sehr viele. Bei Mädchen fällt es mir einfacher Gesräche anzufangen etc. ^-^
    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Natürlich gab es schon mal den ein oder anderen Streit, aber so richtig ''zu Bruch'' gegangen ist keine. Natürlich habe einige Freunde aus den Augen verloren, sodass wir jetzt kaum noch Kontakt haben, aber das ist der einzige Grund bis jetzt, wieso ich mit einigen nicht mehr sehr gut befreundet bin~

  • Früher hatte ich nur eine Freundin, es hatte sich nie mehr ergeben. Irgendwann wurde ich allerdings aus meinem Umfeld heraus gerissen, wo drunter die Freundschaft sehr gelitten hat, so dass wir uns heute nur noch auf Basis von Bekannten schreiben. Ich zog damals ohne Familie von Frankreich zu einer vollkommenen fremden Frau nach Deutschland. Zum Glück konnte ich die Sprache etwas. Trotzdem fiel es mir schwer den Anschluss zu finden. Heute habe ich ihn und einen guten Freundeskreis von ungefähr 5 Personen, zu unserer Gruppe gehören jedoch 15.


    Helfe dem Drachenbaby!


    Es hat nur 7 Tage um genügend Klicks zu sammeln, ansonsten stirbt es!

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Bei sowas zähl ich nicht wirklich, ich habe eher wenige, was mir auch reicht, was zählt, dass es gute Freunde sind, denen man vertrauen kann.


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ich habe schon mehrere beste Freunde.


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Das man immer für einander da ist, und einen hilft, wenn einer Hilfe braucht. Und dass man auch miteinander Spaß haben kann, und dass man immer Verständnis füreinander hat. Man sollte auch offen miteinander reden können.


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Das Wichtigste ist, dass man sich vertrauen kann, und immer Verständnis hat, wenn man mal Fehler macht.


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Nicht mit allen, halt mit denen ich jetzt nicht soo gut befreundet bin, aber mit manchen schon :)


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Wenn ich ehrlich bin, nop. Seit dieses Jahr eigentlich nicht mehr, seit ein guter Kumpel die 8. Klasse wiederholen musste, hab ich irgendwie kein Kontakt mehr mit ihm ;( was eigentlich nicht nur bei Jungs so war...sondern auch mit Mädchen, sobald ich die Schule mal gewechselt hab, hatte ich kein oder nur noch wenig Kontakt zu ihnen. Aber bei manchen bin ich mir sicher, bei den Freunden von heute, dass diese bessere Freunde für mich sind, und dass dies nicht passieren wird :thumbup:


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Puhh...sagen wir so, wie bei der letzten Frage, dass ich kein oder wenig Kontakt hatte, wenn ich die Schule gewechselt hatte. Aber sonst noch nie, was ich auch hoffe dass es so bleibt, es ist schon schlimm für mich, bei anderen zu sehen, dass diese Freundschaft zu Bruch geht... Gestritten hab ich mich gott sei dank noch nie mit einer Freundin oder einem Kumpel, wenn waren es auch nur so Diskussionen, wo nach einem Tag wieder alles okay war. Einmal war sogar ne gute Woche bei uns Ruhe und hatten kein Wort mehr miteinander geredet.
    Ich hab auch schon, wie ich in der 5./6. Klasse war, sehr schlechte Erfahrungen mit falschen Freunden gemacht...darüber erwähn ich jetzt lieber nicht mehr...

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Diese Frage finde ich ehrlich gesagt, ziemlich bescheuert. Es kommt doch nicht auf die Anzahl der Freunde an oder? Da habe ich lieber 3-4 richtige Freunde, mit denen ich richtig gut scheiße baun kann usw. als 2463 falsche Freunde, die mich nur verarschen, belügen, hintergehen usw. Aber ich werde sie trotzdem mal beantworten. Es sind so ca. 10. Darunter sind dann mehr oder weniger gute bis sehr gute Freunde. Bekanntschaften aus der Stufe/Schule lasse ich jetzt mal aussen vor.


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    Ich habe einen besten Freund und eine beste Freundin. Da hätten wir dann einmal meinen Bro, den ich schon seit dem Kindergarten kenne, mit dem ich jeden scheiß machen kann und dann einmal meine beste Freundin :3 sie ist immer super lieb, kümmert sich um mich wenn irgendwas ist und ist generell die süßeste Person auf diesem Planeten <3.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Nein, ih. Da könte doch was passieren D: - Nein, Spaß beiseite. Natürlich, warum auch nicht? Es kommt auf den Menschen (bzw. den Charakter) und nicht auf das Geschlecht an.


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Ja und zwar in einem richtig krassen "bitchfight" :'D - Es war in der 8ten Klasse. Richtig lächerliche Story, deswegen erspare ich euch die Einzelheiten, aber so viel sei gesagt: Es ging um ein Mädchen und ich habe gewonnen. Damit kam der Typ (mit dem ich eig. recht gut stand) nicht wirklich klar. Er ist mega gerastet, das Mädel fand das lustig und ich wusste nicht was ich davon halten sollte. :'D

  • Jaja, Freundschaft ist wichtig!


    Wie viele Freunde habt ihr?

    Kann ich nicht genau sagen, da ich nur schwer zwischen Freunden und "guten Bekannten" unterscheiden kann. Aber sicher nicht mehr als 10.

    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?

    Einen besten Kumpel, den ich nur übers Internet kenne (allersdings auch 2x getroffen). Wir sind irgendwie auf einer Wellenlänge, auch wenn wir in einigen uneinig sind (Fussball z.B.).


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?

    Das wichtigste im Leben, wertvoller sogar als meine Familie, da diese ja immer um einen rum ist. Freunde zu haben, selbst wenn man sie lange nicht gesehen hat, ist was besonderses.


    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?

    Vertrauen, Spaß haben, Diskussionen. Wenn man nicht vertrauen kann = keine Freunde, Spaß haben, weil es sonst doof wäre, Dsikussionen weil man halt nicht immer einer Meinung ist und so von einander lernen kann.


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?

    Sicher, zwar nicht mit allen, aber ich hoffe es kommen noch mehr dazu, die in die Lebenslang-Kategorie fallen werden.


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?


    Jupp, aber das haben doch sicher viele, oder? Ist doch nichts besonderes, da man ja nicht immer nur mit dem gleichen Geschlecht rumhängt. Klingt irgendwie klischeehaft, die Frage.


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?


    2 Stück. Mein bester Kupel der Grundschule hat mich nach der 10. Klasse komplett vergessen (wenn man mal von versuchten Mobbing-Attacken absieht). Wollte ihn vor kurzem zum Geburtstag gratulieren und es kam NUR "???" als Antwort. Bei so ein er Reaktion sag ich "Tschüß!" Die zweite Freundschaft war der bester Kumpel der Realschule, der umzog und nie wieder gesehen ward und sich nicht mehr meldete. War also unfreiwllig.


    Soweit von mir.

    "When you remember one thing, that leads to remembering another and then another and then another. Our memories are connected. Many pieces are linked together like they’re in a chain that makes up each of us."

    - Naminé (Kingdom Hearts - Chain of Memories)

  • Wie viele Freunde habt ihr?


    > Diese Frage kann man nicht so wirklich beantworten. Es gibt Personen, die sich als ein Freund bezeichnen, aber dann auf was ganz anderes aus sind, wie z.B. Geld. Von Facebookfreunden ausgehend sind es sicherlich reichlich, dennoch hat man viele davon nur einmal gesehen, lol.


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?


    > Jonas, Marcel, Jan, Alex, Jens :> best friends


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?


    > Für mich sind Freundschaften sehr wichtig. Freunde stehen einem immer zu Seite, wenn man mal nicht weiter weiß oder Probleme hat. Mit ihnen sollte man und ich kann es, über Probleme sprechen können. Ein Freund sollte einen so mögen, wie man ist und man sollte sich nicht verstellen brauchen.

    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?



    > Vertrauen ist das Wichtigste
    > Über Probleme reden können
    > Gerüchte verbreiten geht gar nicht

    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?



    > Absolut, ja. Wir 6 halten schon seit der fünften Klasse zusammen, wie Wurzeln in der Erde. Wir habe gemeinsame Hobbys, was nicht unbedingt sein müsste, aber ist halt cool und passt.

    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?



    > Ja, warum auch nicht? Obwohl das weibliche Geschlecht ab und zu mal etwas nerviger sein kann. ;D

    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?



    > Nein, in Bruch gegangen nicht wirklich, aber durch die weiterführende Schule wurde man auseinandergerissen. So brach der Kontakt ab, aber irgendwie waren das so Kindheitsfreunschaften, die heutigen sind mir unbezahlbar. (:

  • Wie viele Freunde habt ihr?


    Also ich würd behaupten ich hab nicht so viele Freunde, weil ich nicht jeden als Freund ansehe, denn ich kenne und vielleicht ab und zu mal was mit der Person mache. Vielleicht würden andere Personen sagen, dass wir dann Freude sind sogar die andere Person selbst denkt das, aber das ist nicht immer so bei mir..
    Ich würd sagen höchstens so... 65 Personen. '^^

    Zitat

    "Facebook hilft, mit Leuten in Kontakt zu bleiben, die wir auch im echten Leben kennen. Mehr nicht. Wer glaubt, dass jeder Facebook-Kontakt ein Freund ist, der weiß nicht was Freundschaft bedeutet." - Mark Zuckerberg
    das gilt auch für mich iwie auch im echten Leben.


    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?


    Ja. Gibt einen, mit dem ich öfters sehe, bzw. telefoniere, machen viele Gemeinsame Sachen, haben etwa die selben interessen und mit ihm kann ich immer über alles reden, hilft mir total gerne, helfe ihm dafür auch und so, und joa.. das beste Freunde-Zeugs halt... xD


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?


    Freundschaften sind mir sehr wichtig, da ich sowieso nicht alle als Freude ansehe, versuch ich wenigstens für meine Freude immer da zu sein und zu helfen, die einen Wissen das zu schätzen, die Anderen weniger, aber egal, ich tue was ich kann.

    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?


    "Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue." - Phaedrus


    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?


    Ja, klar!

    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?

    Jup, hab weibliche und männliche Freunde (von den 65 da oben: 21 weiblich, 4 männlich)


    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?

    Das ist mir auch schon passiert, aber das sind dann Freunde, die ich nicht so lange gekannt habe.
    lange heisst bei mir: 10 Jahre, und 3 von den 65 kenn ich über 10 Jahre (2 davon etwa ~15 Jahre xD)


    Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, an dem Du realisierst, wer Dir wichtig
    ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach Dir keine Gedanken über
    die Menschen aus Deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es
    nicht in Deiner Zukunft geschafft haben.

    Lasst, die ihr eintretet, alle Hoffnung fahren!
    - Die Göttliche Komödie, Inferno III, 9 (Das Höllentor) -

    3 Mal editiert, zuletzt von Pure. ()

  • Wie viele Freunde habt ihr?
    Ich unterteile meistens in 3 Gruppen von Freunden. Als erstes gibt es da für mich die "Kollegen" das sind halt die Leute mit denen man sich gut versteht, und ab und zu zutun hat. Davon besitze ich etliche. Kommen wir zur zweiten Kategorie, das wären für mich die "Emotionalen" Freunde. Das sind die Freunde, mit denen man auf über wichtige Dinge, Probleme, Gefühle und sowas reden kann, aber halt auch spaß hat. Die richtig guten Freunde eben, von denen habe ich vlt. 9 oder so. Dann zur dritten Kategorie zählen die "Fun Freunde". Das sind die, mit denen chillt, spaß hat, aber die nicht die jenigen sind, denen ich meine Probleme anvertrauen würde. Von denen habe ich auch einige, jedoch habe ich hier keine genaue Zahl, da ich noch nie ne Liste angelegt habe :D




    Habt ihr sogar einen oder mehrere beste Freunde?
    2 Mädchen, Lena und Sonia :) Mit ihnen rede ich über alles mögliche, auch über die wichtigen Dinge. Sie sind einfach immer da, notfalls auch nachts :D Und sie schaffen es, mich in jeglicher Lebenslage zu Unterstützen und mich immer wieder glücklich zu machen :) Falls ihr das hier jemals lesen solltet: Danke :)


    Was bedeuten euch Freundschaften überhaupt?
    Viel, wahre Freunde findet man heutzutage nurnoch selten, vorallem ich, da ich viel zu oft verraten wurde. Ich habe ein ziemliches Vertrauensproblem was Freunde angeht, weil mich eine Person zu tiefst enttäuscht hat.



    Was ist das Wichtigste an einer Freundschaft?
    Vertrauen auf der einen Seite, Spaß auf der anderen.



    Könntet ihr euch vorstellen, mit euren jetzigne Freunden euer ganzes Leben lang befreundet zu sein?
    Ich wähle meine richtigen Freunde sorgfältig aus, also gehe ich davon aus, dass sie mein ganzes Leben lang halten. Jedoch habe ich früher und verstärkt in der letzten Zeit bemerkt, wem man vertrauen kann und wem nicht..


    Habt ihr auch Freunde des anderen Geschlechts?
    Jaaa, Kollegen&co. genug eigentlich und natürlich Sonia&Lena :) Und ansonsten noch Bibii, aber ansonsten habe ich eher Männliche Freunde.



    Sind bei euch schon einmal Freundschaften zu Bruch gegangen?
    Jaaa, viele. Auch in der letzten Zeit..Ich habe festgestellt, dass jeder Mensch wohl Freundschaft anders definiert.

    Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces.