Das letzte Einhorn

  • Ja es ist ein Anime ich streite auch darum weil es ja schon sehr alt ist.


    hir mal eine erinnerung:



    Das letzte Einhorn” - der Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1982… Ein wirklich toller Film mit einer fesselnden Story:
    Das letzte Einhorn auf der Suche nach den Einhörnern, die schon vor
    langer Zeit scheinbar spurlos verschwunden sind… mit auf der Suche sind
    der junge, tollpatschige, aber gutherzige Zauberer Schmendrig und Molly
    Grue - alle treffen sie auf den grauen König Haggard, der mit seinem
    Sohn auf einer Felsenburg lebt und um das Geheimnis der Einhörner
    bescheid weiß…


    Im Film finden sich auch witzige Figuren, wie das sprechende
    Skelett, das den Geheimgang zum Roten Stier bewacht, die Hexe Fortuna,
    die mit ihrem Wagen über das Land zieht und Fabelwesen zur Schau stellt…


    Die Figuren sind detailliert und bezaubernd gezeichnet. Die tolle
    Landschaft, die schönen Farben und die melancholische Musik machen den
    Film zu etwas Besonderem, nämlich zu einem atemberaubenden Trickfilm
    zum Verlieben und zwar für Groß und Klein…


    und hir sind ein paar bilder:
    http://i92.photobucket.com/alb…das_letzte_einhorn_11.jpg dieses mal auf Kabel1


    http://www.cineart-market.de/j…%28Das%29-DIA-D-Set-A.jpg


    ich wiede gerne wissen wer den film mal gesehen hat, und wie er ihn gefunden hat.

  • Das ist....ein Anime?


    @ Thema:
    Eine wahnsinnich schöne Geschichte.
    Als kleines Kind habe ich das oft angeschaut und jedes mal Angst vor dem roten Stier, und am Ende Tränen in den Augen gehabt. Alles ist einfach so richtig gut rübergebracht, die Einsamkeit des Einhorns und seine lange schwere Reise. Zwar hat der Film kein Happy end - ist für mich nicht schlimm. Hätte imo iwie nicht gepasst.

  • Ich finde auch, dass der Film irgendwie etwas ganz Besonderes ist. Er hat so eine märchenhafte Atmosphäre, ist aber auch zum Teil recht brutal (z.B. das Schicksal der Momi Fortuna oder wie die Hexe hieß). Außerdem stellt der Film einige Märchen-Klischees auf den Kopf: So ist der Hof des König alles andere als prunkvoll, der schöne Prinz, der Drachen tötet, ist sich auch fürs Kartoffelschälen in der Küche nicht zu schade, und das Ende ist auch nicht das Typische "sie heirateten, und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute". Es ist in gewisser Weise eine Wiederspiegelung von Fortunas Fabelwesen-Sammlung: Nichts ist so, wie es scheint, die furchteinflößende Mantikore ist in Wirklichkeit ein alter verwahrloster Löwe, und der tollpatschige Schmendrik - ein mächtiger Magier (wenn der Zeitpunkt gut ist :D ). Das schöne Einhorn kann kein Mitleid und keine Liebe empfinden, und die abgebrühte Räuberbraut Molly vergießt Tränen, wenn sie an ihre Kindheitsträume zurückdenkt...
    Dazu noch ein Soundtrack, der seinesgleichen sucht, und das Meisterwerk ist perfekt :rolleyes:

  • Is mein lieblings Zeichentrickfilm, hab den glaub ich 3 oder 4 mal auf DVD. ^^"
    Hab'n über meine Schwester kennengelernt, weil's auch ihr Lieblingsfilm is und wir's immer an Weihnachten ansehn.
    Hat 'ne echt gute Story und der Soundtrack ist genauso einzigartig.
    Noch dazu kann man sich den Film immer wieder ansehen.

  • Ich finde diesen Film soooo traurig und soooooo schön ;( Ich heul mich da dann immer voll wenn ich den anschaue!!!


    Die Musik ist auch so wunderbar und ich finde die Charaktere und die Landschaft wunderbar gezeichnet.Und bei der Story muss man schon Fantasy haben :D


    Zauberer Schwendlik (Erinntert sich wer?)

    ~ Amy can Flyy - Dinosaur go rawr ~ raaaaaaaaaawr >w< ~


    >.<


    Ich war früher mal Ditto,heiß aber jetzt >*~Tsukiko~*<

  • Ich liebe diesen Film *.* der ist einfach der absolute hammer ^^


    ich glaub ich hab denn schon so oft gesehen da ich da schon mitspielen kann XD


    nee..der ist einfach nur unheimlich schön und auch soo traurig T,T musste an manchen stellen sogar heulen ;(


    Der Soundtrack ist auch einfach nur hammer!!

  • Ja, ich kenn den Film, hab ihn sogar auf Video... Als ich fünf oder so war, hab ich ihn mal bei einer Freundin gesehen und dann wollte ich ihn umbedingt haben, weil mir das Einhorn immer soo gut gefiel :D  
    Aber wenn der Stier dann kam, bin ich immer weggegangen, weil ich mich so gefürchtet hab...
    Damals hab ich die Story noch nicht so ganz verstanden, und mittlerweile verstaubt der Film irgendo im Keller :P

  • Ja, ich kenne den Film auch!
    Und ich finde ihn wirklich seeeeeeehr gut :thumbup:
    Ich habe ihn selber auf DVD...schon länger das ich ihn bekommen habe.
    Und die Handlung ist echt sehr spannend und gut dargestellt.

    Cause everytime I look, you're never there
    And everytime I sleep you're always there
    Cause you're everywhere to me
    And when I close my eyes it's you I see


    :love::love:

  • Habe es ebenfalls gesehen, ist irgendwie einzigartig die Geschichte und der Zeichenstill!
    Zwar, der Zauberer war für mich irgendwie witzig: seine Zauberkraft klappte fast immer nur mit Zufall. Must zwar echt sagen, dieser Anime war wirklich gut. Der rote Stier war auch krass aber am ende hatte schiss bekommen nur weil das Horn des Einhorns geleuchtet hat :|  
    Ich glaube ich habe diesen Film mindestens 5 mal auf RTL2 gesehen...kein witz...

  • Ich habe den Film auch gesehen.Fand ihn auch richtig gut.Da ich Pferde mag und auch reite.Einhörner mochte ich auch immer,denn ich fand sie immer so schön.
    Früher gehörte der Film zu meinen aller liebsten Filmen.Jetzt aber nicht mehr so.Ich guck ihn auch gerne aber naja mögen tu ich ihn nicht mehr so wie früher.
    das Buch davon hab ich auch gelesen.Aber es ist einfach ein schöner film.



    lg.SakuraFlemmli :family:

  • Das letzte Einhorn, ist ein wirklich genialer Film. Der kommt jedes Jahr mindestens einmal im Fernseher, und ich schau mir den immer an, ich kann es einfach nicht lassen. Der Anime überzeugt einfach, ausserdem ist er mit sehr viel Gefühl gemacht. Ich muss jedes Mal weinen wenn ich mir ihn anschaue, der Soundtrack ist einer der besten, den höre ich mir immer noch viel an. Mein Lieblingscharakter ist Schmendrick, er ist tollpatschig, und befreit das Einhorn. Molly ist auch ganz nett, obwohl ich nicht sehr viel mit ihrem Aussehen anfangen kann, aber sie hat etwas das sie sympathisch macht, weiß auch nicht was.
    Der Zeichenstil überzeugt mich leider nicht so, aber der Film ist ja auch schon dreissig Jahre alt, also ein sogenannter Klassiker. Der Stil ist einfach zu schwach, er bietet nicht diese Farbenvielfalt, und Farbenstärke wie es heute ist, ausserdem ist er einwenig zu unrealistisch und detailarm, zumindest für mich. Nun gut, trotzdem ist es einer meiner Lieblingsanimefilme, und ich kann ihn nur jedem Empfehlen er überzeugt einfach.
    Meist kommt er um die Weihnachtszeit, also, bald ist es wieder soweit ;D
    Die Fabel sollte man sich einfach Ansehen, einfach Genial.

  • Boah hammer..
    Als ich mir das Video angesehen habe, sind Erinnerungen von damals hochgekommen.
    Ich habe den Film bestimmt mehrere Male geguckt, weil dieser Film einfach einer der schönsten ist.
    Die Handlung ist einfach herzig und teilweise natürlich auch traurig <3
    Manchmal sind mir Tränen gekommen =D
    Die Soundtracks sind einfach toll, siehe den Anfangtitel *O*
    Auch ich sehe ihn mir immer wieder an, wenn er mal im Fernsehen läuft^^
    Is'n schöner Klassiker und empfehlenswert.


    When the last eagle flies
    Over the last crumbling mountain
    And the last lion roars
    At the last dusty fountain
    In the shadow of the forest
    Though she may be old and worn
    They will stare unbelieving
    At the Last Unicorn

  • Ich habe den Film auf Video. Ich wusste auch nicht das es ein Anime ist.
    Früher habe ich ihn oft geschaut. Ich mochte Einhörner sehr.
    An die Story kann ich mich leider nicht mehr so genau erinnern.
    Leider ging unser Videorecorder kaputt und so konnte ich in nicht mehr schauen.
    Nun haben wir vor einiger Zeit einen gebrauchten bekommen, doch leider fehlte
    mir die Zeit um den Film wieder einmal zuschauen. Auch denken ich ist die Qualität
    nicht mehr die beste, wenn die Videokassette überhaupt noch funktioniert.

  • Ich habe ihn gesehen, und ich habe ihn auf Video.
    Dieser Film ist so wunderschön... Mit dem Zauberer, dem Einhorn...
    also wer dengesehen hat und nicht gut findet muss
    gefühlstot sein. Die Grafik war, finde ich für damals sehr gut.
    Auch für die heutige Zeit finde ich die Grafik nicht schlecht.

    Zitat von Castle

    You know what? I don't know what we are. We kiss and then we never talk about it. We nearly die frozen in each others arms, but we never talk about it. So no, I got no clue what we are. I know I don't want to see you throw your life away.

  • oh mann selbst wenn ich diesen film jetzt noch gucke wo ich 13 bin,muss ich immernoch heulen wie ein schlosshund und schlimmer! ;(   ;(   ;(   ;(   ;(  
    ich hatte das einhorn immer gern,und vorallem ihre stimme,und wie sie in ein Mädchen verwandelt wird und die alte den jungen zauberer ausschimpft.
    ich find den ganzen film einfach klasse. :love: :love: :love: :love: :love: :love:
    die story geht mir echt immerwieder ans herz :love: aber dann hörte meine mutter die musik vom einhorn so oft-weil meine oma also ihre mutter starb-
    das ich sie nicht mehr hören konnte.
    da bin ich für einige tage von zuhause abgehauen.

    am 10.10,um 10:10,zogen 10 zahme zimt-ziegen zehn zentner zucker zum zoo.


    einen idioten mit gehirn nennt man hirntot.


    jesus lief übers wasser,chuk norris lief über jesus.

  • Ich liebe den Film einfach, hab ihn auf Video und auch ganz oft geguckt.
    Die Geschichte ist einfach toll, das war alles sehr emotional gemacht. Erst ist das Einhorn allein, macht sich dann mutig auf die Suche nach den anderen Einhörnern, das allein würde ich als Geschichte schon recht beeindruckend finden, aber was dann noch passiert mit dem Zauberer und wie dann alles aufgeklärt wird, die Verwandlung in ein Mädchen und alles, super ausgedacht und auch umgesetzt. Ich finds auch von der Grafik her top gemacht, besonders für die damalige Zeit, aber auch heutzutage guck mans nich und denkt sich "Oh man, das war damals vielleicht ne miese Grafik". War schon einer meiner Lieblingsfilme. Und wenn ichs mir grad so überlege, könnt ich den auch mal wieder gucken, lohnt sich immer wieder.
    War mir nur auch nich so bewusst, dass es ein Anime ist.
    Der Soundtrack dazu, also dieses Lied am Anfang, find ich auch voll toll. Passt sehr gut zum Film und trifft allgemein meinen Geschmack.

  • baoh das ist so ein geiler film
    ich liebe fantasyfilme^^
    die musik im film klingt auch voll schön und den schmetterling find ich total lustig^^
    hab ich mir beastimmt schon tausend mal oder so angeschaut
    o gott ich glaub bei den film heul ich auch immer ;( ( man ich bin bei manchen sachen einfach zu sensibel )
    ich glaub der film kommt immer um die weihnachtszeit im fernesehn
    also wenn das stimmt dann schau ich mir den auf jeden fall wieder an^^


    http://www.new-video.de/co/letzteei.m.jpg