Was zockt ihr gerade? #2

  • Animal Crossing: New Leaf
    Versuche gerade noch die fehlenden Fische zu fangen, die es nur im Winter gibt. Ansonsten zahle ich gerade die Hausraten
    meiner zweiten Spielfigur ab (die meiner Hauptfigur habe ich schon seit langem abbezahlt). Außerdem sammle ich noch
    ein paar Möbel, die ich brauche und versuche noch den einen oder anderen Lieblingsbewohner zu bekommen.


    Pokemon Y
    Gestern den 4. Orden bekommen und noch ein paar Pokemon trainiert. Mache auch erstmal eine Pause, da ich
    irgendwie keine Lust zur Zeit habe, das Spiel zu spielen. :/


    Pokemon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel
    Hab das Spiel wieder nach langer Zeit rausgekramt und fange es wieder einmal von vorne an. Als Team habe ich Plinfa und Feurigel genommen.
    Bin erst im ersten Dungeon, werde jetzt am Wochenende weiterspielen.

  • Ich komme momentan nicht dazu ein Spiel wirklich durchzuspielen. Ich fange immer wieder an, stoppe bei der Hälfte und dann spiel ich das Nächste.


    Pokemon X
    Yuppie, PokeLiga geschafft, jetzt fang ich an mein erstes 5*31 oder besser zu züchten. Bin mir noch nicht ganz sicher wie mein Team aussehen soll deswegen bastel ich mir zuerst ein Dreierkampf-Team für das Restaurant.


    The Elder Scrolls: Skyrim
    Schon einmal durchgespielt (!), habe erst vor ein paar Tagen die Diebesgilde-Story beendet und wollte jetzt demnächst mich an die Bruderschaft machen. Finde das OpenWorld feeling bei Skyrim wirklich fabelhaft.


    Final Fantasy VIII
    Als es für den PC in HD rauskam, bei Steam, habe ich mir es sofot gekauft. Bin mittlerweile in Artemisias Schloss, habe alle Werte auf 255 gemaxt und eier gerade so durch das Schloss. Ich habe mal vor ein paar Jahren Videos gesehen wie Leute Omega Weapon mit nur einem Charakter besiegt haben und das versuch ich jetzt auch.. irgendwann. :P


    ANNO 2070
    Ich bin ein ANNO-Fanatiker und spiels täglich mindestens eine Stunde lang. Zwar hat ANNO 2070 nicht mehr das Feeling von früher, jedoch sind die Missionen schön und machen wirklich Spaß. Auch das forschen ist unheimlich interessant und bis man alle Erfolge hat dauert es einige Zeit.


    ANNO 1701
    Mein Lieblings-ANNO! Dort brauchte man noch keine Straßen für die Dorfbewohner, man hat nur eine Kultur und die Handelsrouten sind recht simpel gestaltet. Der Krieg ist noch richtig cool, man hat keine doofen Lager wie in den Nachfolgern und die endlosen Ressourcen machen das Endlosspiel auch spielbar.


    League of Legends
    Irgendwie ist es langweilig geworden, trotzdem hol ich noch meinen daylie-win im ARAM. Hab mal eine Zeit ranked gespielt, war auch ziemlich weit, aber das dauert auch seine Zeit. Habe fast nur Support gespielt vorzugsweise Janna/Leona. Da ich aber kein Matchmaker bin als Supporter dauert es mir viel zu lange als das ich jetzt noch Lust hätte in Platin aufsteigen zu wollen.


    Battlefield 4
    Habs Anfang des Jahres nochmal gespielt um zu schauen ob der Netcode mittlerweile besser geworden ist. Nein ist er nicht. Man schießt auf jemanden, zielt wirklich auf den Kopf und verschwindet dann wieder in der Deckung. Kaum hängt man wieder hinter dem Pfeiler schon ist man selber tot weil dieser verdammte Netcode nicht rafft was ich gerade getan habe! Grauenhaft!

  • Ein kleiner Nachtrag meinerseits. ^^


    Tomb Raider [PC]
    Was macht Aki, wenn sie Geld bekommen hat? Ich geh' auf meine Art shoppen! Unter der Ausbeute, welche ich gestern bei Saturn ergattert habe, war Tomb Raider; ein Spiel, welches ich schon ewig umschlichen habe. <3 Heute konnt' ich es endlich anfangen zu spielen, weil mein Internet mal wieder so lahm war, sodass ich meinen Laptop über Nacht laufen lassen musste.
    Und ich muss sagen, dass sich der Kauf echt gelohnt. Die Grafik ist wirklich der Hammer, läuft auch absolut flüssig, was mich etwas verwundert, aber soll mich nicht kümmern, haha. x3 Einziges Manko finde ich bisher, dass Nora Tschirners Stimme nicht zu Lara passt. =/
    Bisher habe ich nur recht wenig gespielt, bin gerade aus der Höhle rausgekommen und hab' mir einen Unterschlupf vor dem Sturm gesucht. War' übrigens klar, dass mich der Typ beim ersten Treffen tötet und mir das Beil in die Brust jagt. XD Was mich an solchen Spielen sehr amüsiert, sind die Dialoge. Lara sollte zurückkommen zu ihm, als sie entkommen konnte, da er ihr nichts tun will. Ein Beil in die Brust schlagen, verstehe ich nicht unter "Ich will dir nichts tun". xD
    Im Laufe des Tages werde ich definitiv weitersuchten. ^^

  • im mom nur 3ds xl (hab den ja erst seit anfang dez)


    *Pokemon Y - ich liebe Pokemon, nur den mist nicht (pkmn mystery dungeon, pkmn snap oder so)
    mit einer DER gründe warum ich ´n upgrade zum 3ds gemacht hab^^


    *zelda a link between worlds - ich hab mich so darauf gefreut.... es ist gut gemacht und der 3d effekt ,vor allem in den dungeons macht richtig laune auf mehr^^
    ich war allerdingt mega enttäuscht wegen der dauer des spielspaßes (nach ca 1,5 tagen hatte ich es durch :'( )


    *breavely default - sehr geiles RPG ala final fantasy mit spuren von DQ9. kann ich sehr empfehlen.
    unterhaltsam, fesselnd und spannend.
    hervorzuheben ist zum einen die tatsache, dass man die geschwindigkeit der kampfanimationen verändern kann (0x, 1x, 2x und 4x) und auf automatisch stellen kann, was super beim trainieren ist, sowie den schwierigkeitsgrad (ingame) und die häufigkeit von monsterbegegnungen [gut wenn der healer kein mana mehr hat (mana tränke sind schweineteuer und regenerieren verhältnissmäßig wenig)]


    *mario kart 7 - gut für zwischendurch wenn mich das pkmn züchten wieder aufregt (kak dv´s o.ä.) und weils lustig ist^^


    *yugioh wc 2011 (nds light) - zweit liebstes handheld game (nach pkmn natürlich^^) strategisch der hammer und immer für´n duell zu haben^^
    ich warte sehnsüchtig auf das neue zexal (angeblich im märz erhältlich)

  • Anno 2070 (PC):


    War zuerst skeptisch ob dieses Anno überhaupt etwas taugt da ich eher ein Fan alten Anno Spiele bin. Jedoch hat es mich bisher in jeder hinsicht positiv überascht. Zwar hatte ich noch nicht viel Zeit alles auszuprobieren aber grafisch und spielerisch macht es was her. Gerade der Multiplayermodus ist natürlich wieder super, so kann man bequem mit ein paar Freunden gemeinsam spielen. Bis auf diese Zukunftsgeschichte unterscheidet sich dieses Anno nicht besonders von seinen Vorgängern, bis auf die Wahl für welche Fraktion man den spielen möchte.


    The Elder Scrolls Online Beta (PC):


    Hatte das große Vergnügen dieses Wochenende TESO einmal anzutesten. Viel kann ich dazu zwar nicht schreiben da es sich dabei ja nur um einen Betatest handelte und es nicht möglich war absolut alles zu tun, aber Fans der Elder Scrolls Reihe werden dieses Spiel lieben. Grafisch und Spielerisch ist es bereits super, nur der Preis dafür könnte den ein oder anderen später abschrecken. Für 13 € monatlich erwartet man natürlich eine entsprechende Leistung. Das Charakterskillsystem ist wie auch in Skyrim einfach gehalten, Mana, Leben und Ausdauer. Erst bei den eigentlichen Fähigkeiten hat man dann eine größere Wahl, ob Waffenbezogen, Klassenbezogen, Rüstungbezogen oder Crafting. Viel mehr konnte ich leider selbst nicht testen.

    Spira: 2981- 6626 - 3080
    Pokemon X Typ: Feuer: Ponita Ignivor Dartignis
    Solltet ihr mich adden bitte eine kurze PN.
    Es wird vorerst jeder angenommen der mir eine PN schreibt, aus zeitlichen gründen leider nur am Wochenende möglich!


  • Batman Arkham City


    Hab das vor nem Jahr für 5€ oder so in der Steamsale gekauft, das Tutorial gespielt und seitdem nicht mehr angefasst, aber irgendwie bin ich dann beim Durchstöbern meiner Library doch draufgestoßen. Macht auf jeden Fall Spaß, ist ein "Open-World"-Spiel, das in einem Stadtteil von Gotham, Arkham (?) spielt. Man ist auf jeden Fall Batman und muss den bösen Buben einheizen.
    eben der ganz interessanten Hauptstory kann man alternativ auch viele Nebenmissionen machen, bei denen man auf zahlreiche Charaktere des Batmanuniversums trifft (den Riddler, Bane, Mr. Freeze uvm...), oder einfach mal in die Rolle der Catwoman schlüpfen und so einer ganz eigenen Story in Arkham City nachgehen. Die zahlreichen Prügeleinlagen sind ganz interessant, da man durch das Gewinnen dieser Exp. bekommt und dann beim Levelanstieg neue Fähigkeiten erlernen kann. Auf die Dauer (und ich hab erst 7 Spielstunden) werden die jedoch recht schnell eintönig. Die Bosskämpfe zwischendurch sind gut inszeniert und die düstere Atmosphäre in Arkham kommt echt gut rüber. Wer es bei der nächsten Steamsale zwischen die Finger bekommt & auf nen netten Prügler in einem sehr interessanten und vielschichtigen Universum hat, der sollte auf jeden Fall zuschlagen

  • Pokemon X
    Momentan bin ich nicht mehr so oft am spielen. Ich warte auf die Pokemon-Bank und möchte dann meinen Dex vervollständigen. Ansonsten mache ich gerne die Online Kämpfe


    Mario 3D Land
    Ist eher was für zwischendurch. Eine Freundin hat das an einem Abend fast durch gehabt. Das hat mich so frustriert, da ich mich damit echt schwer tue.


    Animal Crossig - Wild World
    Ich war mir nicht sicher, ob ich New Leaf will und habe mir erstmal Wild World ersteigert. Macht schon Spaß, ist aber irgendwie auch eintönig. Ich warte da immer noch auf den "Sucht-Effekt".


    Bravely Default (Demo)
    Das Spiel ist seit Wochen ausverkauft. Aber ich wollte ohnehin die Demo fertig bekommen, da man so im Hauptspiel Extras erhält. Bisher bin ich beim 4. Boss und es macht einfach wahnsinnigen Spaß. :)

  • Meine beiden neuesten Downloads aus dem eShop:


    3D MahJongg [3DS]
    Gabs letztens für 2.50€ und da ich das Spiel eh mal auf einem DS haben wollte, habe ich einfach zugeschlagen. Was soll bei dem Preis schon schiefgehen? Ich mag das Spiel ansich super gerne und habe es sonst halt am PC gespielt (und war zeitweise wirklich sehr schnell beim Abbauen der Steine). Jedenfalls gefällt mir diese Version gut, viele Steinmotive, freischaltbare Hintergünde, was will ich mehr? Die Steuerung funktioniert gut und präzise. Den oberen Screen kann man vergessen, da läuft nur fröhliches Beiwerk ab, aber mir machts definitiv Spass.


    EDGE [3DS]
    Gibts (noch) für 2€. Hier gehts darum, einen Würfel durch immer neue Labyrinthe zu steuern, die (logisch) immer komplizierter werden. Ich bin darauf aufmerksam geworden, weil es eine so schöne, einfache Retro-Grafik hat und mir in der Beschreibung eine genauso retromässige Musikuntermalung versprochen wurde. Und was soll ich sagen: ich bin BEGEISTERT. Hört sich wie Musik aus wirklich alten Videospielen an, manchmal sogar ein bisschen nach Kraftwerk (vorallem wenn die Computerstimme den Levelnamen ansagt, ist das genial). Das Spiel ansich macht mir echt Spass. Mal sehen, wieviele Level mich insgesamt erwarten, danach gehts halt auf Rekordjagd. Einzig den 3D-Effekt schaltet man besser aus, der verwirrt nur mir unschönen Doppelbildern, aber das macht garnichts. Ich liebe es. :smalleyes:

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Super Mario 3D World
    100% dauert hier ewig lang. Denn man muss mit allen 5 Charakteren jedes Level beenden. Gibt zwar nen Trick bei dieser Angelegenheit, mit dem man die Spielzeit auf ein Viertel verkürzen kann, aber trotzdem dauert es noch lange. Aber ich bin fertig und... mache das nochmal. Aktuell in der vorletzten Spezialwelt, wo einige kranke Level auf mich warten.


    Super Mario 3D Land
    Seit ich mir das gedownloadet habe und das alte Spiel verkauft habe, bin ich hier dran, 100% zu spielen. Ist zwar nicht so schwer, aber gegen Ende in den Spezialwelten wirds nochmal ein bisschen knackiger. Aktuell bin ich in Spezialwelt 6. Mein Skill hat stark nachgelassen, da ich das Spiel lange nicht mehr gezockt habe. Seit etwa 10 Monaten nicht mehr.

  • Tomb Raider [PC]
    Inzwischen bin ich schon um einiges weiter. Zurzeit halte ich mich in der Barackenstadt auf, kurz vor dem Palast, um Sam zu retten. Davor... bin ich einige Male gestorben, weil Ast in den Bauch oder Stange in die Kehle Lara nicht sooo toll findet. :D Die Arme muss bei mir ganz schön was durchstehen, aber das Spiel macht unglaublich Fun, die Story ist der Hammer. <3 Gerade die Feuerpfeile erhalten und holy shit! Die Horde der Feinde war ja gerade echt heftig, dabei spiele ich auf normalem Schwierigkeitsgrad. o_o Ich hab mich 'nen Ast gefreut, dass ich das gerade durchgestanden habe. XD Etwas überfordert mit der Menge der Gegner war ich schon. *hüstel* Aber wie ich die Schrotflinte liiiiiiebe! BÄÄÄMM, in your ugly face! <3 Aber am liebsten hab ich die normale Pistole, zoomen und Kopfschuss. ^^
    Jetzt tun mir die Finger weh, daher erstmal ein Päuschen einlegen. :)  

  • BioShock Infinite (PS3)
    Habe mal wieder richtig Lust auf eine neue Runde bekommen und dieses großartige Spiel ins Laufwerk geschoben. Und es hat mich erneut in seinen Bann gezogen und meine Sympathie zu Elizabeth ist ungebrochen. Sie ist kein dummes Mädel, das hilfebedürftig rumsteht und nach mir, als dem Protagonisten, schreit. Lizzy ist genau das, was ich in solchen Spielen oftmals vermisst habe: eine starke Frau, die auf sich selber aufpasst und die mir im Kampf hilft. Sie wirft mir Medi-Kits, Munition und Salze für meine speziellen Fähigkeiten zu. Außerhalb der Gefechte aber auch Geld, um meine Börse aufzufrischen.
    Und auch die Story hat es wieder geschafft mich zu fesseln, und Elizabeth gegenüber erneut einen Beschützerinstinkt aufzurufen. Ich habe immer da Gefühl, Lizzy unbedingt beschützen zu müssen, gerade, weil sie wegen mir in die Gefechte gerät und mich auch selbstlos unterstützt. Zwar ist alles von der Geschichte gesteuert, aber trotzdem bleibt dieses starke Gefühl zurück.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Während ich auf Final Fantasy XIII-3, die HD Remakes von X und natürlich auf Persona Q warte, muss ich mir ja irgendwie die Zeit vertreiben - also here we go! :D



    The world ends with You
    Gezockt hab ich das Game schon ein paar Mal - und das soll mein glorious 100 Percent Run werden, sprich vollständige Noise-List, alle Pins gesammelt, jeder Secret Report, Secret ending, secret everything, gemaxxte Stats - yaddayaddayadda!
    Bin noch in der ersten Woche und chill in Shibuya rum, weil Noise jagen im Moment interessanter ist, als meiner fiktiven Lieblingsband bei ihren technischen Problemen zu helfen :D


    Skyrim
    Neuer Chara, neues Glück :D
    Mods verschönern einem das Game und so kommt es, dass mein Charakter nun mehr Mitarbeiter bei der Deutschen Bahn ist, als Dovahkiin zu sein - da meine Drachen keine Drachen mehr sind, sondern fliegende Züge aus Thomas die kleine Lokomotive.
    BECAUSE WHY NOT? :D
    Wenn ich nicht gerade Zügen auf meinem fliegenden Besen nachjage, versuche ich halbwegs anständig und seriös die Diebesgildenquests zu machen.
    ..versuche. :D


    Pkmn Y
    Brüten, Züchten, auf richtiges Wesen hoffen, brüten, züchten, fluchen, immer noch kein Shiny haben, Battle Chateau...
    Nichts sonderlich interessantes :`D


    Und wahrscheinlich werde ich mir Final Fantasy XIII-2 in Kürze noch einmal zu Gemüte führen - immerhin ist es nur mehr ein Monat bis zu XIII-3 :D

  • Zur Zeit spiele ich:


    Dark Souls (PC):
    Habs mir nach längerem Überlegen letztens gekauft, und bereue es nicht. Das Spiel ist wirklich bockschwer, aber es macht einfach nur Spaß. Auch das Gefühl, wenn man mal an einer Stelle hängt und es dann nach dem xten Versuch schafft ist der Hammer. Das Setting und die Atmosphäre des Spiels gefällt mir auch sehr gut.


    Path of Exile (PC):
    Ist besser als Diablo 3 Classic und lustig. Am Anfang hat es mich in Sachen Charaktergestaltung und Wirtschaftssystem ein bisschen überfordert aber mittlweile komm ich ganz gut klar. Wenn das Diablo 3 Add-On kommt, werd ich aber erstmal wieder wechseln. ;)


    Ansonsten gibts immer mal wieder so Spiele die ich mit ein paar Freunden spiele, wie bspw. Sanctum 2, Starbound, Left 4 Dead 2 oder Borderlands 2... Je nachdem, wonach uns gerade ist. ;)

  • Momentan einiges:
    Injustice:
    Als Trophies Jäger versuche ich dort momentan möglichst viele Trophies auf der ps3 zu holen, dasselbe gilt für:


    -Brink
    -Fifa11,12,13
    -Need for Speed: Hot Pursuit
    -skyrim legendary Edition

    usw.


    Ich habe aber auch blad wieder vor,Pokemon zu spielen^^

  • Ich spiele gerade wieder Castlevania Lords of Shadow: Mirror of Fate. Ich bin gerade im 2. Lauf in Akt 3.
    Ansonsten spiele ich noch Pokémon Y, wo ich hauptsächlich gerade den Pokédex soweit wie möglich vervollständige.

  • BioShock Infinite (PS3)
    Nachdem ich das Spiel auf Schwierigkeitsgrad "normal" beendet habe, will ich mich diesmal an dem "1999"-Modus versuchen. Ich bin in Shootern ja richtig schlecht, aber ich will es trotzdem versuchen. Zudem möchte ich endlich alle Voxophone haben, von dem mir nur noch eins fehlt. Genauso bei den Infusionen, da fehlen mir immer zwei. Und dabei suche ich immer alles gründlichst ab.
    Des Weiteren möchte ich ein paar Trophies sammeln und schauen, wie weit ich komme.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Bei mir kommt gerade noch Pkmn SS mit ner Nuzlocke Challenge gegen nen Freund dazu.
    Viel kann man noch nicht sagen, Regeln sind die üblichen:


    - Was k.o geht wird freigelassen
    - Wenn man verliert heißts NEW GAME
    - 1 Pkmn pro Route
    - Keine Legendären
    - Kein Starter Pkmn


    Und i.wie spiele ich mit dem Gedanken mal wieder final Fantasy XIII anzupacken weil ich da noch ein paar Charaktere maxxen muss wenn´s um das Kristarium geht.
    Mein Hope könnte noch ein paar bessere Werte brauchen |D <3

  • hmmm
    im Moment spiele ich eines besonders viel:


    the Hobbit Kingdoms of Middlearth...Ist btw ne APP


    ich finde es echt episch ^^  
    ich liebe die Bücher und die Filme sowie so.
    Die Leute dort sind echt nett und es wird eigentlich nicht langweilig :)
    Aber Achtung: Suchtgefahr... mich hats schon erwischt D:


    dann für die Wii U
    Assassins Creed Black Flag ...
    das macht echt mehr spaß als die vorherigen Teile...
    die Atmosphäre ist ne andere und die Location.. Karibik!
    besser gehts fast nicht :)

  • Im Moment spiele ich hauptsächlichnur 2 Sachen, weil ich nicht viel Zeit habe.


    Crusader Kings 2 für PC
    Ich liebe dieses Spiel einfach. Ich mag die Startegiespiele vom Paradox sowieso, weil man da so unglaublich viel machen und mal eben schnell die gesamte Weltgeschichte auf den Kopf stellen kann. :D


    Pokemon Y:
    Züchten.
    Entweder haben die Pokis sofort das richtige Wesen und ich muss 3 Tage lang die richtigen DVs züchten, oder sie haben sofort gute DVs und ich muss 3 Tage lang das richtige Wesen züchten.

  • The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    Habe das Spiel erst seit Anfang diesen Jahres und ursprünglich gar nicht geplant, es mir überhaupt zu kaufen; durch ein Let's Play bin ich dann allerdings doch auf den Geschmack gekommen und bislang bereue ich es kein bisschen. Okay, dazu muss gesagt werden, dass ich bezüglich TLoZ leicht zu beeindrucken bin, weil ich bislang nur Ocarina of Time 3D gespielt habe; aber zumindest vom Gameplay und von der Atmosphäre im Gegensatz zu OoT3D her gefällt mir ALBW doch sehr gut. Bin zwar noch nicht so sonderlich weit – habe gerade erst das Masterschwert erhalten –, dennoch fesselt mich dieses Spiel auf eine Art und Weise, wie es OoT3D aufgrund seiner creepigen Dungeons nicht konnte.


    Pokémon X
    Inzwischen spiele ich dieses Spiel nur noch unregelmäßig: Die Storyline ist beendet, der Champ besiegt, die Nebenquest steht zwar noch an, ich habe aber keine Lust auf die, haha, und ohne meine Pokémon aus W&W2 wird das wohl auch erst einmal nichts mehr. Dafür bin ich hin und wieder am Züchten, im Kampfschloss und damit beschäftigt, meinen Pokédex aufzufüllen ... Nya, und halt am Warten, wann die Pokémon-Bank endlich zu uns kommt. >__<


    Etrian Odyssey IV: Legends of the Titan
    Etrian Odyssey, yay! Ich liebe ja diese Spielereihe (auch wenn ich bislang nur den ersten Teil gespielt habe), und besonders der neueste Titel ist so wahnsinnig toll, dass es umso niederschmetternder ist, wenn ich mal wieder von irgendwelchen Random-Gegnern besiegt werde *hust* ... Für mich gehört EOIV auf jeden Fall zu jener Kategorie von Spielen, die man total gerne spielt, jedoch auch gerne mal für ein, zwei Monate ruhen lässt, wenn man nicht weiterkommt oder man keine Lust hat, als nächstes den Schattentempel machen zu müssen *hust*, genauso wie Fire Emblem: Awakening oder Ocarina of Time 3D. :'D Umso mehr freue ich mich natürlich gerade, dass ich endlich mal wieder Lust auf EOIV habe.