Mädchen oder Junge?

  • Habt Ihr bei Pokemon das gleiche Geschlecht wie in echt? 666

    1. Ja, immer (387) 58%
    2. Wie ich gerade Lust habe (203) 30%
    3. Ich habe beide Edis und spiele als Mädchen und Junge (52) 8%
    4. Nein, nie (24) 4%

    Also mich würde mal interessieren, wie Ihr das macht, seit man die Wahl hat. Spielt Ihr als Mädchen auch immer als Mädchen und nehmt Ihr als Junge auch immer einen Jungen? Bei mir war es mal so mal so. Bei den Edis, wo ich beide Versionen habe probiere ich es mit beiden Geschlechtern mal aus.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Ic spiele beide Geschlechter besonders da wo ich zwei Editionen hab. Wie momentan bei Schwarz spiel ich als Junge und halt mit der Edition wo ich angefangen hab als Mädchen. Ich finde es ist so viel lustiger und macht mehr spaß

  • Bisher habe ich immer den Jungen genommen, außer als ich das erste Mal mit Diamant begonnen habe. Da habe ich mir das Mädchen ausgesucht, weil ich finde, der Junge sieht dämlich aus. Beim zweiten Mal jetzt habe ich aber den Jungen genommen, damit ich ihn Mike nennen kann. Das hätte, meiner Meinung nach, nicht so gut zu einem Mädchen gepasst.


    LG Mike

  • Also beim ersten Storydurchzocken habe ich auch einen Jungen genommen, aber auf den alten Editionen habe ich auch ab und zu das andere Geschlecht genommen. Etwas Abwechslung muss ja mal ins Spiel gebracht werden. Nur habe ich dann immer ein Problem mit dem Namen, ich kann ja nicht einfach die weibliche Form von meinem Namen (den gibt es eigentl. nicht xD) nehmen. Da mache ich immer oder meistens auf Zufall, aber ich nehem nie einen Namen aus den Anime. Höchstens aus den Mangas.


    Mfg nimrod.

  • Hmmm .... gute Frage.
    Bei den alten Edis wars ja klar xD
    Bei Feuerrot bin ich Mädchen, bei Blattgrün Junge.
    Bei Saphir und Smaragd bin ich ein Mädchen, aber bei Rubin wiederum ein Junge, weil mir dort der übertriebene Hüftschwung des Mädchens auf den Zeiger ging ^^
    Bei SS hab ich das Mädchen genommen, war so ne Affekthandlung ^^
    Also variiert es bei mir immer, ob ich nun Mädchen oder Junge nehme ...
    Aber im Grunde finde ich es eher unwichtig.


    Tomomi

  • Ich bin ein Mädchen und ich finde es dann auch ganz simpel, sein eigenes Geschlecht zu wählen. ich meine: Hier im BB verhandelt man einen Tausch. Ein Junge bietet was an und wenn man dann tauscht bzw. kämpft sieht man da ein Mädel vor sich O.o. Das wär schon krass. Aber manchmal nehm ich auch den Jungen :P . In B/W sieht der Junge, sowie das Mädchen gut aus! Bei dem Jungen fehlt nix nur das Mädchen hat EXTREM kurze Hotpants an. Aber es entscheidet "Das Schicksal" xDD.


    Lg Manpahy

  • ich nehme in meinen Haupteditionen (die, bei denen ich dne Pokedex vervollständigen will) immer den Jungen
    wenn ich in Saphir spiele dann nehme ich immer das Mädchen weil ich den Junge in R/S überhaupt nicht cool finde^^ er gefällt mir einfach nicht^^
    also kurzgefasst:
    bei den neuen Editionen nehme ich immer den Jungen
    wenn ich eine ältere Edi spiele dann nehme ich meistens das Mädchen^^

  • Ich spiele immer als Junge, da ich mir selbst treu bleib, außerdem fühl ich mich so besser, weil ich besser in die Rolle komme ;) .
    Ich hab auch garnicht beide Edis.
    Ich denke hätte ich beide, würde ich es auch mal probieren.

  • ich nehme die figur, die mir vom design her besser gefällt.
    bei schwarz/weiß war ich mir nicht sicher, weil ich sowohl kuro, als auch shiro mag x3 im endeffekt hab ich mich aber für shiro entschieden ... keine ahnung warum xD
    bei heartgold habe ich gold genommen, weil lyras design nicht besonders schön ist <_<' und gold ist sowieso der tollste protagonist, den es gab :3 er gefällt mir am besten von allen spielbaren charakteren, die es bisher gab~

  • Einmal Junge, einmal Mädchen, macht doch Spaß.
    Damals in Kristall habe ich auch Mädchen genommen.
    In der 3. Gen sieht Maike mit ihrer Tasche aus wie eine Ente, da bin ich glaube ich nirgendwo ein Mädchen.

  • Generell wähle ich bei den Spielen immer ein Mädchen, also dasselbe Geschlecht, wie ich auch habe. Und wenn mein Bruder dann irgendwann mal eine meiner Editionen neu anfängt, spielt er immer den Jungen xD Ist also ausgeglichen ^^ Aber ich glaub, wenn ich die Portagonistin überhaupt nicht mögen würde, würd ich dann doch lieber den männlichen Charakter wählen.

  • Ich nehme den Chara, der mir besser gefällt. Ist doch wayne obs mit meinem echten Gschlecht übereinstimmt...


    In D/P/Pt und HG/SS finde ich, dass das Mädchen einfach besser aussieht doch auf Schwarz nehme ich wieder den Jungen ;)

  • bis jetzt war ich immer ein mädchen...gebe mir auch immmr den selben namen...ich mag lieber routine als experimante ^^'
    obwohl ich ja gern wüßte, was passiert wenn ich mal den typen wähle...wegen rivalen etc. oder ob sich dann die gespräche ändern mit den personen etc.
    aber ach nee ich bleibe lieber ein mädel...bin froh das es die option junge oder mädchen in den "neuen" spielen gibt^^

  • Meistens nehm ich den Jungen, weil ich das Mädchen oftmals nicht so gut leiden kann. Bei Schwarz und Weiß fiel es mir sehr schwer, zum Glück habe ich zwei Editionen. ^^
    Damit ich nicht in ein Klischee abtrifte - das hab ich mir ganz genau überlegt XD -, gebe ich dem Jungen eher die süßeren Pokemon und dem Mädchen die Hau-drauf-Pokemon, das hat auch Stil. :thumbsup: Wenn ich ehrlich bin, spiel ich aber noch immer lieber den Jungen. White sieht nicht schlecht aus, kommt aber niemals an Black ran. Soul sah auch nicht schlecht aus und kam nicht an Klarin ran. Das Selbe mit den Spielfiguren aus der dritten und der vierten Generation.

  • ich neheme eigentlich immer den Jungen weil ich ja auch einer bin ;)
    außer bei diamant da bin ich ein Mädchen weil ich mich da am anfang verdrückt habe-.-
    dann bin ich aber mädchen geblieben weil ich keinen Bock mehr auf das gelabere hatte

  • Ich nehme eigentlich immer den Charakter meines Geschlechts, aber in Diamant habe ich erstmals das Mädchen genommen. Warum? Der Junge sah einfach schreklich aus, und eigentlich ist es ziemlich egal, welches Geschlecht. Aber das war nur einmal, und ich habe ja auch keinen Grund das andere Geschlecht zu nehmen (außer bei dem benannten Grund).