Eure persönlichen Sprüche, die ihr oft verwendet?

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Meine persönliche Hitliste der Sprüche:
    -loooool
    -what the(und zwar nur das what und das the)
    -Yeaah Bitch
    -geh sterben
    -Epic



    Und jetzt noch meine beiden all-time-favourite Sprüche:
    "Wer's er denn" (Bei Typen die mich mit ansprechen obwohl ich die nicht leiden kann)
    "Als wenn" (Wenn jemand sagt "Ich war Gestern im Kino .... gucken" und mich das gar nicht interessiert)

    Würde mich gerne bei Pokemon- Hacks beteiligen, schreibt mich an falls ihr noch Mapper, Storywriter oder Alpha-Tester braucht.
    Hätte auch Erfahrung mit Scripten aber dafür keine Zeit, es sei denn ihr braucht mich unbedingt :D

  • Wie cool!! ^^
    Das ist doch mal ein lustiges Thema


    - süßi düßi (süß )
    - Gwackamole (einfach nur cool ^^)
    - Du bist Shrips (du bist süß!)
    - krakataua (cool ^^)
    - du bist orm... (du bist anfoch orm...)


    Ich könnte noch mehr aufschreiben, aber sonst würde es eher peinlich werden!! ^^

  • also meine sprüche sind die:


    jääij=Ja
    Jää, Regenbogen= wörtlich:wie toll(nicht ironisch)
    Wenn denn dann!= immer wenn ich was betonen möchte oder bei sreit und ich Recht habe immer am ende des Satzes
    äähm ja=wenn ein anderer was sagt was absurd ist
    Warte mal=Wenn mir was einfällt
    Nein (oder)No=wenn mir etwas misslingt (das berühmte homer-no halt)
    wenn jemandd niest sage ich meistens wenn andere dann gesundheit sagen nur:ähä
    ansonten sage ich meistens ironische Sachen wie auf der Frage:"Hast du Brötchen geholt" Ich:"Ne ich habe einfach nur so aus Spaß eine Brötchentüte in der Hand"
    lg zuckerstange

  • ui das Thema gefällt mir....
    ich sag eine ganze Menge ständig, im runninggagmodus... hier eine kleine auswahl:

    "Ja man!" -sag ich eigentlich immer zur bekräftigten bestätigung!
    "Epic!" - wenn mir was gut gefällt XD
    "Ich bin so Imba!" - Wenn ich mich grad wieder so toll finde
    "ja machen wa gleich aber erstmal... kurz chillen"
    "claro"; "geilo" ; "coolio" ... XD
    "WTF" oder "FTW" je nach badarf
    "Wir Berliner sind ja quasi die Eerfinder der Freundlichkeit" - wenn mir jemadn blöde kommt XD oder mir sagt ich soll nett sein
    "Legänder....!"

    :assi: "Jessi schickt Pussy-Riot in den Kampf." .... Miltank go go go :assi:


    FC: 0490 - 6824 - 0283 Jessi

  • Ich benutze meist keine besonderen Wörter, bzw. sind es nur einige, die ich mir im Laufe der Zeit immer wieder angewöhnt habe.


    - knorke, töfte (erklärt sich von selber, denke ich mal)
    - fu*king fu*k (wenn ich etwas besonders aufs Negative betonen will, aber auch als Anrede für Nervensägen)
    - irgendwelche Kauderwelsch-Wörter wie: Schawadellepütten, Lissemöff, Gnampf...:'D


    und sonst unter Freunden haben wir es uns angewöhnt, in langweiligen Situationen mit Schweizer Akzent zu reden, kommt immer gut. Vor allem, wenn es sich dann den ganzen Tag so hinzieht.

  • Zitat

    - irgendwelche Kauderwelsch-Wörter wie: Schawadellepütten, Lissemöff, Gnampf...


    Bernd das Brot geguckt? xD
    Ich sag voll oft:
    -Wow o.O Wenn ich erschreck, oder halt, wenn etwas ja soooo toll ist xD
    -Äh jaaaa? Wenn ich was nicht so recht kapiere
    -Hä? Das kann man sich denken
    -Kapier ich nicht. Ich kapier sehr oft sachen nicht.
    -alter. Ka warum ich das sage
    - äääh neeeiiin? Wenn etwas eindeutig nein heißt xD
    -What the? Ohne das F*ck. Wenn etwas wirklich wirklich komisch ist
    -Döner Kommt davon, wenn mein Bruder jeden Tag mindestens 20 mal Döner sagt xD
    -blubb: Weil es mein Lieblingswort ist xD


    Zitat

    Wenn mich was verwundert sag ich: 'What the F*ck?' oder 'What the hell...?'.
    Aber seit neuestem sag ich, wenn mich etwas nervt oder wenn ich z.B. ausrutsche oder so 'Ach, F*ck die Wand an!' oder auch 'Mann, schei* die Wand an!':DD hat mir übrigens eine Freundin beigebracht, bei der das in fast jedem Satz vorkommt.;D


    Also wirklich Schinki, jetzt musst du auch noch lügen (;
    Du sagst doch den ganzen Tag nurnoch Martja Horvat (ka wie man das schreibt) xD

  • Hmm es gibt ein paar so Sachen die ich ziemlich oft sage, vieles davon ist aus der österreichischen Mundart:


    - Oida! - österreichische Version von Alter, wird bei so gut wie jedem Satz irgendwo verwendet. Ist glaub ich noch von der Krocha-Zeit übriggeblieben ^^
    - Herst - sag ich meistens am Anfang von einem Satz, wenn ich will, dass der andere zuhört
    - An Feichtn / An Schaß - wenn man jemanden das, was er gesagt hat, nicht glaubt


    Weiters hat sich fast schon eine eigene Sprache unter meinen Freunden und mir herausgebürgert, die eigentlich fast nur aus falscher Grammatik besteht. Wir sagen dann extra den falschen Artikel bei einem Wort und betonen es dann auch gscheit zB DIE Auto xD
    Klingt jetzt irgendwie deppat aber wenn das alle machen ist das echt lustig


    Ein weiterer Standardspruch von uns ist Gemma die Österreich. Eigentlich hat den ein Freund von mir einmal gesagt als er die Fußball Nationalmannschaft angefeuert hat, wir verwenden den jetzt aber fast immer wenn wir irgendwo hin gehen, anstatt also dass wir sagen: Gemma nach Wien sagen wir dann eben Gemma die Österreich ^^

  • Ich benutze eigentlich keine großartigen Sprüche. Zumindest merke ich es nicht .. :D
    Was ich aber manchmal, wenn ich mit Freunden feiere oder so, dann rufen wir alle im Chor "Das wird Legen - warte es kommt gleich - där" .. wenn man halt eigentlich bei jedem Treffen über HIMYM spricht, dann ist man halt irgendwie geschädigt .. zu mir sagen sie schon ich bin wie Lilly ._.
    Ansonsten, sag ich halt einfach nur so "möp" wenn ich einen poke :3
    Oder wenn ich was vorschlage "lass uns das tuten tun" jaaa .. vor einem Bildschirm sitzen fördert eindeutig den Wortschatz :D

  • Ja, nettes Thema. Ich spreche oft Dialekt wenn ich unter Leuten bin, die diesen auch verstehen. Gut, manchmal auch nicht, aber das ist dann nur Neckerei. :>
    Da ich vor kurzen erst umgezogen bin musste ich mich doch ganz schön anpassen, gerade was auch das Hochdeutsche angeht.
    So meine Sprüche wären:
    "Ich gieh so am Stock!" (Ich kann nicht mehr, dass ist zu lustig!)
    "Ich werd bleede." (Das ärgert mich.)
    "Ich hab Rücken!" (Schmerzen halt, austauschbar :3)
    "Fressbrett voll~" (Ich hab genug.)


    Dann noch Ausdrücke, die wohl jeder kennt:
    Fuuuuuuu~
    Huh?`
    Bah!
    Passt schon.
    Joa~
    Nope.

  • Ich verwende öfters Sprüche in der Schule


    - Wenn mir jemand auf die Nerven geht: "Geh mir nicht auf den Sack" , "Halz Maul"
    - Wenn sich jemand aufregt: "Diggah, chill ma" , "Ey, komm runter"
    - Als Begrüßung: "Moin, moin"
    - Als Verabschiedung: "Hau rein"
    - Wenn ich was nicht weiß: "Alter, dat check ich net" , "Ka ahnung"

  • Nach langer überlegung habe ich mich auch mal entschieden paar meiner Lieblingssprüche mal hier reinschreiben:
    Hurray: kp woher ich das habe aber ich sage das immer dann, wenn ich mich freue
    chèpáu: es werden vieleicht nur 20% es richtig aussprechen aber egal, das sage ich eigentlich immer wenn ich gerade etwas halbwegs besonderes gemacht habe oder einfach was präsentieren möchte, aber es gibt noch mehr Verwendungsmöglichkeiten für dieses Wort, ist halt einfach mein Lieblingswort x3
    no komment/kein Kommentar: beim schreiben verwende ich eher das erste, beim sprechen mit jemanden das zweite, sollte eigentlich selbstverständlich sein warum oder?
    an sich kommt an ungefähr jedem dritten Satz von mir am Ende ein ,,oder?" weis nicht warum ich das mache aber es hat sich enfach so etabliert
    es gibt bestimmt noch mehr aber das waren die häufigsten denke ich mal


    anzumerken ist das ich in letzter Zeit häufiger zu Kraftausdrücken neige, sie aber nie ernst meine:D

  • Lustiges Thema! ;D Ich verwende so einiges.
    Kleine Liste
    Wörter:
    Wenn etwas komisch ist: Lol
    Wenn jemanden was komisches lustiges passiert: fail
    Wenn ich nichts check: Hä?
    Sprüche:
    Wenn mich was nervt: Des geht mir auf dem Sack!
    Wenn jemand genervt ist: Chill mal!
    Wenn was nervt: Ey ne, ne
    Mir fallen meine Sprüche nicht mehr ein? Wenn sie mir wieder einfallen schreib ich sie hin :pika:

  • He, cooles Thema,
    nya, hatte mal so ein Tag, da hab ich abdauernd "Peace, Bruder, ich komme in Frieden" gesagt, das war am Tag der offenen Tür bei uns inner Schule, da hatten wir das Thema "Mittelalter" -Ich weiß, das passt nicht- ^^
    Das war auch nur eine Ein-Tag-Phase.
    Oft sag ich auch nur die Buchstaben WTF oder eben komplett gesagt "What the f..."
    Sage ich aber nur, wenn mich etwas richtig aufregt
    Neuerdings sage ich statt "lol" meist "Lollipop" wenn ich was funny finde.

  • Hmm..
    bei mir ist es folgendes


    Zur Begrüßung: Salbei
    Wenn mir was egal ist: Das ist mir A****
    Wenn ich mich hinlegen,setzen, irgendwo unterstellen will: Ich knalle mich...
    Bsp.: Und dann gehe ich duschen wird bei mir zu: Und dann knall ich mich unter die Dusche


    nya..
    sonst fällt mir nichts mehr ein

  • Ui da muss ich kurz überlegen....


    Also ich benutze gerne das Wort "sinnfrei". Das find ich einfach gut.^^
    Was ich leider nicht oft benutzen kann aber auch ganz lustig finde ist der Spruch:
    "Du hast auch nur einen Kopf, damit es dir nicht in den Hals regnet..." Brüller XD
    Achja, und "Brüller" benutze ich auch gern. Am liebsten aber wenn jemand was erzählt, was witzig sein soll
    und wo dann alle still sind, dann hört man von mir nur noch: "Brüller..."
    Hmmm und mein Freund und ich machen uns manchmal gegenseitig blöd an.^^
    Ich sag dann immer: "Ja sei doch ruhig?"
    Was ich auch gerne mache ist, eine Frage direkt als Antwort wiederzugeben.
    Z.B.: Warum macht der das jetzt? Dann antworte ich: Weil der das jetzt macht. Ok blödes Beispiel aber sinngemäß am nachvollziehbarsten.
    Oder meine Lieblingsantwort, wenn zum Beispiel mich jemand fragt: Warum hast du heute dieses Oberteil an?
    Dann sage ich: Damit du was zu fragen hast!
    Jo, gibt noch mehr aber mir fällt grade nix mehr ein.^^'

  • Hach ja, ich habe um ehrlich zu sein keinen Spruch welchen ich oft benutze oder welcher zu mir "gehört". Ich weiß nicht woran das liegt. Doch hin und wieder, wenn sich Personen aufregen oder ähnliches komme ich mit dem Satz an: Ruhig Blut. Nun denn, wie gesagt, ich besitze keinen persönlichen Spruch, schon gar nicht einen welchen ich oft benutze.


    Manche dieser Sprüche hier wirken auf mich beleidigend oder einfach nur schwachsinnig, aber nur einige. Andere widerrum sind solche die man auch in der Schule oder so zuhören bekommt von Mitschülern oder von Freunden.

    Der IQ einer Klobürste reicht aus, um das zu lösen, also, warum schaffst du das nicht?

    - Alles Ente? - (Begrüßung)

    Tyto alba

  • Ich sage oft "mieps"(von ner Fernsehserie geklaut) "Nope" und "Aye" (von nem Buch geklaut).
    Mieps sage ich, wenn ich mich wohlfühle, oder mich etwas wundert. Aye kommt meist bei meiner Mutti zum Einsatz, wenn ich was tun soll, wozu ich keine Lust hab. Nope verwende ich als Nö.


    Wenn ich jemanden beleidigen will: Seit du den Raum betreten hast, ist der DurchschnittsIQ enorm gesunken.

  • und schon wieder nummer x-hundert-sowieso...
    Für mich typische Sprüche gibt es so einige:


    ~ Yay ->Wenn ich iwas Cool finde oder so.
    ~ Nya -> Kp warum. Seit meine BF angefangen hat, Shugo Chara zu sehen, hab ich das von ihr so'n bisschen übernommen ^^
    und noch einiges anderes, das sich sowieso sändig ändert.

  • Mmh.
    ich verwende oft 'aha' oder 'Mmh', wenn ich nicht weiß was ich antworten soll oder mich nicht interessiert. ^^ Aber das verwende ich fast in allen Lebenssiuationen.
    Anstelle von 'Mensch' oder 'Manno' verwende ich 'Mansch', weil in einer Situation wollte ich 'Mensch' sagen und gleichzeitig auch 'Manno', jedenfalls haben
    sich die Wörterüberschlagen und 'Mansch' kam raus. 'Mansch' ist auch schon so ein kleines Markenzeichen von mir. Dann verwende ich noch ganz gerne 'duz'
    anstelle von 'du'. Sonst sag ich oft und unbewusst 'Echt jetzt?', hab eindeutig zu viel Naruto geschaut. :D Und ganz beliebt bei sind noch 'hä' und 'was'.
    Soo, ich glaub das waren jetzt alle.