BisaBoard-Olympiade: Vote GFX

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos

  • [tabmenu][tab=Vote GFX]


    Herzlich Willkommen zum Vote der Disziplin GFX in Runde 3! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes durch zumindest mehrere Zeilen angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr bei der Punktevergabe sowohl das Treffen der Themenvorgabe, den Inhalt und die Ausführung einbezieht und bewertet,
    • ihr das richtige Punkteschema verwendet (siehe unten)

    Für Tipps zum Voten findet ihr hier ein Kritik-und-Vote-Tutorial!
    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!


    WICHTIG: Es gibt im Votesystem nun zwei Neuerungen:

    • User, die insgesamt in der Olympiade 9 Votes schreiben, bekommen am Ende ebenjener einen individuellen Benutzertitel mit der Dauer eines Monats - bei 16 Votes sogar 3 Monate! (Bezug)
    • Wenn ihr einem Team angehört, dann werden die Punkte, die ihr an euren Gegner verteilt, nicht gewertet. Ihr braucht also keine Angst haben, den Gegner durch eure Votes gewinnen zu lassen. (Bezug)


    Themenvorgabe:


    Punkteschema:

    Code
    1. Abgabe 0X: 5 Punkte
    2. Abgabe 0X: 4 Punkte
    3. Abgabe 0X: 3 Punkte
    4. Abgabe 0X: 2 Punkte
    5. Abgabe 0X: 1 Punkt


    Ihr müsst nach diesem Schema 5 unterschiedlichen Abgaben Punkte geben, und zwar aufsteigend von 1 bis 5 Punkte.



    Der Vote geht bis zum 31.08.2013 um 23:59!


    [tab=Abgaben]


    [/tabmenu]

  • [tabmenu][tab=Vorwort]
    Jo Leute, möchte euch alle noch mal auf das [How-To] Vote und Kritik Topic des GFX-Bereichs hinweisen, das ihr sehr gerne für eure Votes benutzen könnt. Ich bitte euch sogar darum es euch mal anzusehen.
    [tab=Kommentare]
    Abgabe 1
    Definitiv eine der besten Signaturen diese Runde. Finde den Smudge so schon echt gut, vor allem die untere Hälfte sieht nice aus. Trotzdem hätte etwas mehr Abwechslung vielleicht ganz gut getan, da sich ja durch die ganze Tag hin dieser Smudge zieht.
    Farben find ich gut, wobei ich sagen muss, dass man das Blau vom BG ruhig hätte noch mehr verwenden können. Dazu kommt dann noch, dass das Blau im BG nicht zu dem blauen Licht auf dem Render passt. Gleiches gilt auch für die andere Seite mit dem eher rötlich oder lila Licht. Ne wirkliche Lichtquelle gibt es einfach nicht, was ich ziemlich schade finde, da der Render da eigentlich schon so schön das Licht andeutet.
    Die Einarbeitung des Renders finde ich in Ordnung, wenn auch etwas messy am unteren Teil. Am Arm widerrum gefällt es mir ziemlich gut mit den Splattern.
    Alles in Allem aber ne gute Signatur, weiter so.


    Abgabe 2
    Der Render ist echt total süß :3 Blumen als BG zu nehmen ist eigentlich keine schlechte Idee, passt aber hier einfach nicht. Die Blümchen sind zu groß und lassen die Signatur eher platt wirken und das Zusammenspiel zwischen Render und BG passt auch nicht, da die Blumen echte Blumen sind und der Render ein Anime Render ist.
    Die Farben sehen hier leider nicht mehr so schön aus und vor allem der gelb-grüne Teil unten ist eher unpassend. Hätte da ein kräftigeres Grün gewählt, wie bei den Augen. Auch ein solcher Verlauf von hellrün zu pink, einfach von oben nach unten, ist ziemlich langweilig. Das sann gepaart mit dem unspektakulären BG lässt die Tag einfach etwas langweilig wirken.
    Finde es aber gut, dass hier versucht wurde mit Licht zu arbeiten. Dabei darf man dann aber bitte nicht die Schatten vergessen ;) Denn wo Licht ist, ist auch Schatten. Aber auch sonst ist die Lichtquelle eher unpassend. Sie ist zu hell und passt auch von der Platzierung her nicht so ganz.
    Platzierung des Renders ist auch etwas ungünstig, da der Render fast die komplette Signatur einnimmt und so für Einarbeitung und BG kaum Platz da sind.
    Aber schon ein hübscher Anfang. Man sieht halt, dass es eine Anfäner-Sig ist.


    Abgabe 3
    Auch eine der besseren Tags diese Runde. Ich kann mir auch denken von wem die is, lol. Und wenn meine Vermutung stimmt, dann sag ich dir jetzt noch mal, dass du diesen Ebenenmodus besser sein lassen sollst, da du dadurch keinen Kontrast in deine Signatur kriegst und das einfach nicht gut aussieht und in diesem Fall die Signatur sogar langweilig wirken lässt. Außerdem schaffst du es dadurch hier nicht ne schöne Lichtquelle zu machen.
    Aber davon mal abgesehen, ist der Smudge und/oder die Schnittmasken echt hübsch. Hast du gut gemacht. Der Bubble hinter dem Render ist aber eher unpassend. Gerade in der Ecke eht da alles in ne andere Richtung und das macht den Flow ziemlich kaputt. Den hättest du aber auch im BG imo noch deutlicher machen können. Auf der rechten Seite sieht das schon echt gut aus, aber noch oben hin geht das alles ein bisschen verloren.
    Farben passen und sind hübsch. Hättest aber ruhig noch ein paar Effekte in dem Gelb platzieren können. Einfach so kleine Dots wären schon echt geil gewesen.


    Abgabe 4
    Hier hat sich jemand ein ordentlich schweres Motiv ausgesucht lol. Die Frau wurde auch total unglücklich platziert. Würde da mal empfehlen sich verschiedene Techniken zur Komposition anzugucken, wie die Drittel-Regel.
    Jo, ansonsten ist die Tag zu überbelichtet, die Blitze auf der Frau sind sehr unpassend und machen die Tiefe kaputt. Gleiches gilft für den Effekt unten links, der auch im Vergleich zum Rest der Signatur zu dunkel und zu hoch im Kontrast ist und damit total vom Focal ablenkt.
    Farben sind aber ganz gut, was zumindest davon noch übrig ist, neben dem ganzen weiß.


    Abgabe 5
    Maße find ich gut und find auch die Renderplatzierung nicht schlecht, aber BG und Render passen leider überhaupt nicht zusammen. Farblich is die Tag ziemlich unpassend und auch mono. Ansonsten aber Pluspunkt für die Idee der Einarbeitung, auch wenn's an der Umsetzung ziemlich hapert. Gerade im esicht stört das sehr und am Hals eht das ziemlich gegen den Flow.
    BG hat leider ziemlich miese Quali. Vielleicht durch den Stock, vielleicht aber auch durch den Filter, der da benutzt wurde. Hier wurde ziemlich unsauber gearbeitet. Ist alles irgendwie so wischiwaschi, vor allem im Kontrast zum scharfen Render.
    Da fehlen auch ein paar Hihlights und Details.


    Abgabe 6
    Die miese Quali zerstört hier echt alles. Die Render oder Stockauswahl ist nämlich echt gut. Leider kann man fast nichts mehr erkennen. Ich kann dazu sonst leider nur noch sagen, dass die Tag zu voll ist und der untere Rechte teil unpassend ist. Schade, hier war echt Potential vorhanden.


    Abgabe 7
    Die Farben hier sind hübsch und es wurde auch ein bisschen Atsmosphäre geschaffen. Allerdings sieht der Render so ziemlich fehl am Platz aus, weil er irgendwie einfach mitten in die Tag reingesetzt wurde und eigentlich nichts mit dem BG zu tun hat. Die Effekte, die am Render vorgenommen wurden, sind in diesem Übermaß auch unpassend. Der BG sieht auch leider eher nach random zusammengewürfelten Effekten aus, die vielleicht noch farblich angepasst wurden. Flow und Idee fehlen hier einfach komplett. Ist auch ziemlich messy im BG und es fehlt auch an Kontrast.
    Hat aber Potential, is halt ne typische Anfänger-Signatur.


    Abgabe 8
    Hier ist ja ziemlich viel los, lol. Die einzelnen Teile für sich sind in Ordnung, aber zusammen sieht das alles ziemlich unpassend aus. Der BG oben is schon echt nicht schlecht und hat nen klasse Ansatz, leider sieht man sonst nicht mehr viel davon, weil unten ein farblich und auch sonst einfach unpassender Effekt reingeknallt wurde :( Hätte man den gelassen und stattdessen mit etwas mehr Mühe und Zeit ne ordentliche Lichtquelle gemacht, wär die Tag echt nicht schlecht. So mit dem Effekt wurde dann aber auch vergessen das Licht auf dem Pokémon anzupassen. Auch das Licht an der Hand passt so nicht. Farblich passt das nicht in die Signatur und auch sonst sieht es einfach aus wie ein bisschen Brush und Deckkraft runtergestellt.
    Außerdem is da ein ziemlich störender Streifen auf Mewtus Gesicht.
    Hätte man sich hier echt mehr Zeit gelassen wäre daraus mit Sicherheit was echt gutes geworden.


    Abgabe 9
    Tja, was soll man dazu sagen, außer dass nichts zusammenpasst. Mehr kann man eigentlich nicht sagen.


    Abgabe 10
    Die Tag schreit mir gerade zu entgegen, dass hier ein guter Anfänger mit echtem Potential am Werke war x)
    Border auf jeden Fall kicken, sieht selten gut aus, schon gar nicht so dick und auch nicht halb durchsichtig.
    Farblich ist die auch definitiv zu mono, da außer lila und ein bisschen blau oben nichts drin ist. Lässt die Signatur ziemlich langweilig wirken. Wovon ich hier aber echt begeistert bin osz die Einarbeitung und wie viel Mühe sich dabei gegeben wurde. Das sieht noch sehr nach Anfänger aus, aber gerade unten ist da ein klasse Ansatz. Allerdings solltest du diesen Sternchen-Brush oder was das ist welassen. Sieht nicht so schön aus und ist auch viel zu weich. Lieber mehr mit den Lines arbeiten, das hat was. Achte aber dabei mehr auf den Flow, den hast du bei den weißen Lines total ignoriert.
    Den C4D oben würd ich aber kicken. Passt einfach nicht. Könntest dich stattdessen mal an definierterem Smudge und Schnittmasken versuchen. Dann kriegst du auch mal mehr Details rein und die Signatur ist nicht so extrem weich und langweilig.


    Abgabe 11
    Beste Tag. Klasse Details, klasse Farben, klasse Umsetzung. Man hätte vielleicht den Übergang vom Smudge an der Schulter zum Render ordentlicher und fließender machen können. Die Hand, die das Stäbchen hält sieht auch etwas merkwürdig und lQ aus. Die hätte vielleicht mehr Kontrast vertragen können.
    Ansonsten definitiv beschde.


    Abgabe 12
    Ohje, viel zu groß. Wenn man die Maße so groß wählt, ist es schon ziemlich schwierig da noch viel rauszuholen, gerade für nen Anfänger ist das relativ unmöglich. Sieht man hier leider auch. Das Motiv ist auch sehr unglücklich gewählt, da man damit sowieso nicht wirklich arbeiten kann. Farblich passt da auch nichts zusammen. Der BG ist sehr random und da wurde sich wohl auch nicht viel Mühe bei gegeben. Für die Einarbeitung gilt das selbe. Hier kann ich nur sagen, dass der Ersteller sich unbedingt Tuts ansehen muss.


    Abgabe 13
    Hat was, ist aber viel zu weich und zu dunkel, bzw ist der Kontrast viel zu groß. Farblich passt das und ich denke mal, dass die auch sonst ziemlich nice wäre, wäre sie nicht so übertrieben dunkel und hätte sie mehr Details. Licht ist viel zu stark und grell. Ansonsten ganz ok. Halt ziemlich lanweilig und unspektakulär.


    Abgabe 14
    Ich frag mich hier ernsthaft was selbstgemacht wurde. Das sieht für mich eher danach aus, als ob verschiedene Bilder übereinandergelegt wurden und die Deckkraft einfach verringert wurde. Dazu dann noch den Kontrast hochgeschraubt, alles orange gefärbt und Scanlines drübergelegt. Sorry, aber hier weiß ich echt nicht was ich zu sagen soll und ich würd gerne mal die psd sehen...


    Abgabe 15
    haha, find ich gut. Und das ungelogen. Render ist witzig und der BG hat echt nen netten Anfang, wenn auch mir auch zu messy und definitiv zu hell ist. Effekte wurden auch zu random gesetzt. Leider passen BG und Render so gar nicht zusammen. Aber die Tag ist ganz witzig.


    Abgabe 16
    Joa, netter Ansatz auf jeden. Aber leider viel zu hell. Find es auch schade, dass zwanghaft versucht wurde durch brushen eine Atmo zu erstellen. Man sieht dadurch auch fast nichts vom BG und das was man sieht ist lq, genauso wie der Rest der Tag. Da wurde definitiv überschärft. Den Effekt über der Tag, der so von links nach rechts geht sollte man auch kicken. Macht mehr kaputt, als dass es gut aussieht.
    Aber schon nicht schlecht, auch wenn sich das oben jetzt etwas negativ angehört hat, haha.


    [tab=Vote]
    Abgabe 1: 5 Punkte
    Abgabe 3: 4 Punkte
    Abgabe 10: 3 Punkte
    Abgabe 13: 2 Punkte
    Abgabe 15: 1 Punkt


    [/tabmenu]

  • [tabmenu][tab=' ']Was denn hier passiert, ganz anderes Level als die letzten Runden, schön![tab='5 Punkte']Abgabe 1


    Gefällt mir vom Gesamtbild am meisten.
    Die Technik ist noch nicht perfekt, und hier und dort wirkt es noch etwas random, außerdem lassen die kleinen Splatter Schnittmasken die Tag chaotisch und unordentlich aussehen, nichts desto trotz wirkt alles stimmig.
    Der Kontrast stimmt an manchen Stellen nocht nicht so gut, wodurch der Render etwas zu stark herausragt. Das Licht und Schatten Verhältnis ist in Ordnung, jedoch hätte man ein wenig von dem lila und auch noch etwas von dem blau in den Hintergrund einbringen können.
    Der Render ist an wenigen Stellen etwas zu scharf, was zu leichtem Qualitätsverlust führt.
    [tab='4 Punkte']Abgabe 15


    Ohne Scheiß, die Tag ist zwar wirklich chaotisch, und zugekleistert mit Effekten, und bloß random gespiegelt, aber grade dieser Stil sagt mir sehr zu (den hatte ich selbst mal ne Ewigkeit <3).
    An dieser Stelle bitte ich alle nachfolgenden Voter, den geilen Render nicht als Votebegründung zu nehmen, da der Render zum einen einfach null zur Tag passt, und auf mich auch etwas wie ein Troll wirkt.
    Jedenfalls, die Tag hat wirklich kaum positives zu bieten, dennoch von mir 4 Punkte, weil der Stil halt echt geil ist.
    Die Technik ist simpel, wenn auch hier nicht perfekt.
    [tab='3 Punkte']Abgabe 11


    An dem Stil erkennt man, wenn man sich in der Szene ein wenig auskennt, direkt den Ersteller. Und ich muss sagen, du hattest schon besseres.
    An dieser Tag gefällt mir eigentlich bloß der untere rechte Bereich in Zusammenhang mit der Verbindung zum T-Shirt.
    Alles andere ist random und/oder schlecht gemacht. Besonders stört mich diese extrem random gemachte Haarverlängerung und die weiteren Lines auf den Haaren, diese und sein Gesicht hast du leider entstellt.
    Der Hintergrund hat zu wenig Details, und zu viele von den random zu dünnen Lines.
    Das Licht und der Schatten wurde auch nicht angepasst, das geht wirklich besser.
    [tab='2 Punkte']Abgabe 8


    Man erkennt sofort die Idee und auch wenn die Tag nicht auf einem hohen Level ist, so ist sie doch sehr gut umgesetzt worden. Gefällt mir wirklich.
    Die unsauberen Stellen übersehe ich hier mal, da man die hier auch als Funken des Feuers sehen kann. Das einzige was mir in dieser Tag nicht gefällt ist eigentlich das zu starke Licht an der Hand, ein blauer Strich im Gesicht und der rundliche C4D rechts hinter Mewtu.
    Falls das Lich und der Schatten auf ihm bereits so waren (also vom Render sind) dann macht das nicht, an sich passt das meiste hier wirklich gut zusammen.[tab='1 Punkt']Abgabe 3


    War schwer mich für eine letzte zu entscheiden, Abgabe 3 hat knapp gegen 6 verloren.
    Die Qualität ist besser, und es ist mehr da wo ich weiß, dass es self-made ist.
    Der Hintergrund ist noch sehr random, ebenso wie die Effekte, die Tag ist zu monoton und der Render wurde leider durch milchiges Licht und mangelnden Kontrast verunstaltet, dennoch ergibt es einen netten Gesamteindruck.[/tabmenu]

  • Diese Runde gefällt mir ebenfalls besser als die letzte Runde. Es sind hier wirklich schöne Arbeiten dabei, während mir letzte Runde eigentlich nur die 7 gefiel, aber einige sind auch weniger schön.
    Nun könnt ihr sagen, ich sei ja selber kein toller GfXer, womit ihr wohl auch Recht habt, aber ich denke, ich kann doch ganz gute Kritik schreiben, weil ich auch denke, dass ich ein ganz gutes Auge habe ;)
    Hier meine Punktevergabe:
    [tabmenu]
    [tab='5 Punkte']Abgabe 13


    Abgabe 13 bekommt meine 5 Punkte.
    Der Grund ist einfach:
    Bei den meisten Arbeiten habe ich ein Problem mit der Sauberkeit der Einarbeitung.
    Hier ist das sehr gut gelungen.
    Die Lichteffekte passen und obwohl das ganze sehr einfach aussieht, macht es einen guten Gesamteindruck und den halte ich für entscheidend.
    Der Render wird gut zur Geltung gebracht und die Einarbeitung unten gibt der Arbeit eine schöne Tiefe.
    Eine wirklich gute Arbeit. ;)


    [tab='4 Punkte']Abgabe 11


    Der Render gefällt mir hier an für sich gar nicht, aber das ist ja kein Kriterium. Die Arbeit ist wirklich gelungen. ;)
    Die Einarbeitung ist Top und die Effekte passen bestens in das Gesamtbild. Was mir nicht ganz so gut gefällt ist die Einarbeitung an den Haaren, das sieht ein wenig komisch aus.
    Aber auf jeden Fall gehört gerade diese Art der Einarbeitung zu den Dingen, die ich gerne lernen würde (Könntest du mir das mal beibringen, wer auch immer hier der GfXer ist? xD)
    Es ist ein schmutziger Stil, aber an dieser Stelle genau passend.
    Diese Arbeit verdient ihre 4 Punkte.



    [tab='3 Punkte']Abgabe 3


    Jetzt wird es schon schwieriger. Was mich aber dazu bewegt, drei Punkte an die Nummer 3 zu vergeben ist der einfache Grund, dass sie einfach recht schön aussieht.
    Die Einarbeitung an für sich ist zwar kaum geschehen und der Render ist eher draufgeklebt, aber der BG ist gut gelungen.
    Hier bringt der zeichnerische Aspekt pluspunkte.
    Leider hat die Arbeit nicht viel zu bieten. Viel Raum bleibt ungenutzt, sodass das Bild ein wenig langweilig wirkt.


    Gefällt mir wirklich aber eigentlich gut ;)


    [tab='2 Punkte']Abgabe 12


    Ab hier wirds schwer, denn nun gefällt mir keine Arbeit mehr so richtig gut.
    Meine 2 Punkte gehen dennoch an Abgabe 12.
    Das Bild wirkt auf den ersten Blick langweilig.
    Aber der Render ist gut gesetzt und die Einarbeitung in Ordnung. Was mir an dieser Stelle gut gefällt ist der um den Render platzierte Wischeffekt.
    Was mir nicht gefällt ist der lieblos wirkende BG, der einfach nichts zu bieten hat.



    [tab='1 Punkte']Abgabe 2


    Mit dieser Wahl tue ich mich schwer, denn ich finde gerade die untere Hälfte wirklich nicht sehr gut gelungen, während mir aber die obere Hälfte gut gefällt.
    Der Sinn der Transparenz unten ist wahrscheinlich der Fokus auf das Gesicht, doch ich finde, das nimmt dem Render viel effektivität, gerade weil der Hase auch noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.
    Dieser Effekt ist falsch gesetzt..
    Als Arbeit durchaus in Ordnung, aber nicht toll.


    [/tabmenu]



    Noch ein Wort zu den übrigen Arbeiten:


    Abgabe 1:


    Die Idee ist schön, aber mir gefällt der Stil nicht. Die Idee ähnelt Abgabe 11 auf gewisse Art, aber hier passen die Effekte einfach nicht so zum Render.
    Der Render scheint aus einem Zusammenhang gerissen zu sein und der saubere Stil des Renders passt nicht zum gezeichneten BG.



    Abgabe 4:


    keine schlechte Idee, aber auch hier passt das Gesamtbild irgendwie nicht so zusammen. Gerade der Kopf wirkt irgendwie aufgeklebt und die rote Hand passt auch nicht so ganz.
    So genau kann ich das nicht erklären, aber trotz einer guten Idee gefällt mir das Resultat nicht.



    Abgabe 5:


    Wieder muss ich an 11 denken, da dort zum Teil ähnliche Einarbeitungseffekte verwendet werden.
    Doch hier wirken die Effekte zu hart und zerschneiden den Render.
    Außerdem ist die Farbwahl nicht gelungen, der BG sticht zu sehr hervor, vor dem schwarz-weiß des Renders.



    Abgabe 6:


    Hier stört mich die Qualität sehr, auch wirkt das ganze irgendwie unordentlich.



    Abgabe 7:


    Die Bewegung ist gut gelungen, in dieser Arbeit, doch der Render, der geradedurch diese Bewegung Potenzial hat, wird vor einen Sternenhintergrund geworfen, zu dem er einfach nicht so recht passen will.
    Auch sticht die schwarze Umrandung des Renders stark hervor, was noch mehr den Effekt eines aufgeklebten Renders verleiht.




    Abgabe 8:


    Wieder ein recht gelungener Hintergrund, dem ich auch vielleicht zumindest einen Punkt geben würde, aber das Bild ist nicht so angenehm anzusehen, weil es einfach zu viele Effekte hat, die zusammen ein wenig chaotisch wirken.



    Abgabe 9:


    Diese Abgabe gefällt mir wirklich nicht. Sie ist sehr unsauber und die beiden an den Rand platzierten Render lassen die Mitte leer.
    Der C4D-Render (wenn ich das richtig erkenne) ist nicht so gut platziert.
    Ganz nett ist die Bewegung des Renders oben rechts, sowie der Felsen oben rechts.



    Abgabe 10:


    Gefällt mir eigentlich ganz gut. Gerade die scharfen Effekte im BG oben rechts, die auf die Waffe hinwirken gefallen mir ganz gut, genauso wie das verschwommene im unteren Bereich, aber beides zusammenpasst irgendwie nicht so



    Abgabe 14:


    Eine ganz nette Idee, aber bei dieser Arbeit kommt einfach der Render nicht zur Geltung. Er ist klein und im Hintergrund, was ein wenig schade ist ;)



    Abgabe 15:


    Eigentlich ganz guter Hintergrund, mit dem der Render aber in meinen Augen nicht wirklich harmoniert.



    Abgabe 16:


    Ich habe überlegt, der Arbeit 1 oder 2 Punkte zu geben.
    Die Lichteffekte sind hier gut und unterstützen den Fluss des Bildes, doch es ist vielleicht ein bisschen zu viel des Guten.





    Soo, damit bin ich also durch, nachdem ich eine gute Stunde an diesem Beitrag geschrieben habe ;)
    Ich hoffe, ich habe jetzt nicht zu viel schlechtes und zu wenig Gutes geschrieben.
    Wenn dieser Eindruck entsteht, dann liegt das daran, dass ich einfach nicht sooo viel Zeit habe und zu jeder Arbeit ein bisschen Kritik hinterlassen wollte.


    Vielen Dank ;)


  • Thema haben auf jeden Fall alle umgesetzt!


    Abgabe 11: 5 Punkte
    Der Stil kommt mir bekannt vor, hehe.
    Ehm ja - Render wurde klasse durch den Smudge eingearbeitet. Mag den btw sehr, weil der durch die feinen Linien halt anders aussieht, als die die ich sonst so sehe. Background ganz cool, vor allem gefallen mir die Ecken - links oben und rechts unten. Die kleinen Dots hier und da find ich passend - wirken auf mich schon mit Bedacht gesetzt. Außerdem mag ichs, dass das Licht nicht nur vom oberen Smudge kommt sondern auch von der Wunderkerze.

    Abgabe 1: 4 Punkte
    Bei dieser Tag hat mich vor allem die mMn gute Einarbeitung überzeugt. Der Smudge mit den Splattern sieht auf jeden Fall interessant aus - er geht schön in eine Richtung. Farblich mag ichs - und hey, das schöne helle minzartige Blau passt super zu dem Rest der Tag der eher in verschiedenen brauntönen gehüllt ist.


    Abgabe 13: 3 Punkte
    So zu Anfang muss ich sagen, dass sie mir zu dunkel ist - außerdem hätte ich die etwas breiter gemacht, damit der Render nicht so in der Mitte ist und nicht den größten Teil der Signatur einnimmt. Ansonsten find ich den Hintergrund hübsch, vor allem farblich und wegen dem Licht - hätte mir da schon mehr Licht am Render gewünscht. Ja und der C4D vor und hinter dem Render passt ja schon rein.


    Abgabe 10: 2 Punkte
    Den Border ignorieren wir mal.
    Für mich wirkt die Signatur schon monoton, einfach, weil da das Violett dominiert. Einarbeitung ist auf jeden Fall da. Bloß gefallen mir hier ein paar Dinge nicht. Zu erst diese Sternchen die so in Linien hier und da durch die Signatur gehen, vielleicht würden sie ganz interessant aussehen, wenn sie nicht so weichgezeichnet wären. Dann diese Linien - würd ich auch rausnehmen und zu guter Letzt der Background. Ja, kann sein, dass das an mir liegt, aber ich mag solche weichen Hintergründe nicht.


    Abgabe 15: 1 Punkt
    Hahahaha.
    Der Render ist cool - will ich als Ava!
    Der Hintergrund ist ganz interessant - auch wegen der Spiegelung, sieht für mich zumindest nach einer aus. Wobei er mir hier nicht zum Render passt - farblich. Außerdem wirkt es einfach chaotisch auf mich. Die Lichteffekte hätte ich jetzt anders gesetzt und vor allem nicht einfach so "quer" über dem Render.


  • 5 Punkte an Abgabe 11
    Die Signatur gefällt mir am meisten. Ich dachte zuerst, der Ersteller hätte Topaz verwendet, bis mir aufgefallen ist, dass es gesmugdet ist. Und da muss ich sagen, dass der Ersteller am Render etwas unsauber gemsugdet hat, beispielsweise im Gesicht hätte es viel feiner sein können.
    Jedoch sieht der Hintergrund einfach nur genial aus. Die Farbkombination sieht super aus. Leider würde die Signatur nicht so breit besser aussehen. Der Ersteller musste die Leere mit teilweise unpassenden Elementen füllen wie z.B. rechts unten.


    4 Punkte an Abgabe 3
    Der Render ist leider nicht eingearbeitet und geht sogar etwas unter, aber ich finde, der Hintergrund ist wirklich sehr gut gemacht, wenn Farbkomposition und die Formen näher betrachtet. Details, die sich an dem Gelb des Renders orientieren, wären nett gewesen.


    3 Punkte an Abgabe 1
    Die Signatur ist gut, aber sie wirkt meiner Meinung nach etwas zu dreckig durch den Kontrast von Blau und Braun und durch das leichte Lila des Renders. Eventuell wären anderen Farben besser gewesen. Außerdem sieht der Übergang zwischen Blau und Braun nicht so toll aus. Links neben dem Kopf des Renders ist es durch das Grau viel zu leer.


    2 Punkte an Abgabe 14
    Weil die Atmosphäre so gut ist. Es sind ganz nette Ansätze drin, aber an der Technik muss der Ersteller arbeiten.


    1 Punkt an Abgabe 4
    Der Ausdruck des Renders gefällt mir und irgendwie ist das Gesamtbild halbwegs stimmig. Aber der Effektstock im Haar geht gar nicht.

  • [tabmenu]
    [tab='Vorwort']
    Ich habe nicht viel Erfahrung mit GFX, deswegen werde ich hauptsächlich subjektiv nach meinem Gefallen beurteilen. Ich hoffe ihr habt Nachsicht.
    Teilweise könnten die Begründung auch wirken, als würden sie die Punktevergabe nicht ganz korrekt wiedergeben, das tut mir Leid und ist auf zu ungenaue Kritik zurück zu führen, aber besser kriege ich es nicht hin.
    [tab='Bewertungen']
    Abgabe 1
    Gefällt mir recht gut, der Render wirkt sauber eingearbeitet, die verwendeten Effekte wurden sinnvoll minimalistisch gehalten, gefällt mir besser als heftig überbelichtetes Zeugs.
    Die Farbgebung des Hintergrunds gefällt mir nicht ganz so gut, Ahri hätte sich farblich ruhig etwas mehr abheben dürfen, ansonsten aber definitiv eine solide Abgabe.

    Abgabe 2
    Sieht recht gut und niedlich aus, die Lichteffekte könnten für meinen Geschmack aber etwas dezenter ausfallen.
    Der Render ist gut eingearbeitet, der Hintergrund sieht passend aus, nur die rosa Farbe verschwimmt mir zu sehr mit den Haaren des Renders.

    Abgabe 3
    Der Render ist zwar niedlich und ordentlich eingearbeitet, aber der Hintergrund ist langweilig, farblich zu ähnlich und die Lichteffekte sind mir zu aufdringlich.
    Da hätte man mehr rausholen können.

    Abgabe 4
    Die starke Überbelichtung stört mich eher, als irgendetwas zu betonen, die Blitze in den Haaren und sonstige Ausstattung wirken auf mich lose zusammengewürfelt, wenn da ein tieferer Sinn dahinter steht erschließt er sich mir nicht.
    Wirkt insgesamt eher wie ein bearbeitetes Foto als eine GFX-Arbeit.

    Abgabe 5
    Der Sinn der "Löcher" im Render erschließt sich mir nicht, die Hintergrundfarbe passt überhaupt nicht und die gesamte Komposition wirkt langweilig und unpassend.

    Abgabe 6
    Sieht gut aus, der Render ist gut eingearbeitet, die Effekte sind nicht zu aufdringlich und die Komposition wirkt stimmig. Trotzdem fehlt mir hier irgendetwas, ich kann gar nicht beschreiben was, aber es wirkt etwas langweilig.

    Abgabe 7
    Der Render hätte etwas besser in das Bild eingearbeitet werden können, die Lichteffekte finde ich etwas zu aufdringlich. Ansonsten gefällt mir die Signatur aber recht gut.

    Abgabe 8
    Yeah Mewtu :3 Nur sieht man leider nicht so viel davon :(
    Der Render hätte etwas mehr betont werden können, ich kann nicht wirklich nachvollziehen, weshalb das untere Stück der Abgabe so sehr in den Vordergrund gerückt wurde.
    Die Farbgebung und auch die Kompostion gefällt mir eigentlich recht gut, aber das Mewtu verschwindet einfach zu sehr im Hintergrund.

    Abgabe 9
    Der Hintergrund passt aus meiner Sicht nicht wirklich zu den Rendern, die Komposition wirkt etwas unüberlegt, die Render heben sich nicht gut von der Umgebung ab.
    Die Idee an sich ist nicht schlecht, aber für eine gute Umsetzung ist der Hintergrund zu ungünstig gewählt.

    Abgabe 10
    Gefällt mir super. Schlicht, dezente Effekte, harmonische Komposition. Mir fällt eigentlich gar nichts Negatives ein/auf o.O

    Abgabe 11
    Hier war offensichtlich ein guter GFXer/eine gute GFXerin am Werk, doch leider trifft das Ergebnis nicht wirklich meinen Geschmack.
    Das Bild ist mir zu surreal, der Hintergrund zu chaotisch.

    Abgabe 12
    Die Render gefallen mir gut, aber der Hintergrund wirkt langweilig und die Lichteffekte auf den Rendern erscheinen mir unrealistisch und zu aufdringlich.

    Abgabe 13
    Die Farbgebung erscheint mir zu dunkel, die Hälfte der Signatur besteht im Grunde genommen nur aus schwarzen Schlieren. Dementsprechend wirkt es auf mich zu langweilig.

    Abgabe 14
    Gefällt mir sehr gut, der Render hebt sich trotz der ähnlichen Farbgebung gut vom Hintergrund ab, die gesamte Komposition wirkt gelungen. Allerdings stört mich der gepunktete Grafikstil und ich finde den Render etwas zu klein, man erkennt ihn kaum. Wäre das Bild insgesamt größer gewesen wäre das besser.

    Abgabe 15
    Troll. Nuff said.

    Abgabe 16
    Der Hintergrund gefällt mir nicht, die Lichteffekte sind mir viel zu aufdringlich.
    [tab='Punktevergabe']
    Abgabe 10: 5 Punkte
    Abgabe 1: 4 Punkte
    Abgabe 14: 3 Punkte
    Abgabe 8: 2 Punkte
    Abgabe 2: 1 Punkt
    [tab='Nachwort']
    Ich hoffe niemand fühlt sich durch meine Bewertungen und die Punktevergabe auf den Schlips getreten, wie gesagt habe ich hauptsächlich nach subjektivem Gefallen bewertet und da bin ich halt etwas speziell :)
    [/tabmenu]

  • [tabmenu][tab=x]Ich finde es gerade echt anstregend mir die Votes/Kritiken zu Herzen zu nehmen, wenn da Punkte erwähnt werden, die nichts mit der Bewertung zu tun haben. Nochmal, nimmt euch den Vote-/Kritik-Guide zu Herzen und schreibt nicht hin, was euch gefällt und was nicht oder ob es euren Geschmack trifft oder nicht. Solche Sachen helfen dem Gfxer nicht bei der Verbesserung und dann gewinnen in meinen Augen Abgaben, die es nicht mal verdient hätten. Mag jetzt vielleicht ein wenig hart klingen, aber das musste mal gesagt werden. Subjektivität verzerrt nur den Wettbewerb und wenn schon ein Guide zur Verfügung steht, sollte man den auch mal durchlesen.


    e:/ Es soll sich bitte kein Voter jetzt irgendwie runtergemacht oder beleidigt fühlen, weil bei meiner Kritik an die Votes etwas Wut mit eingeflossen ist. Natürlich gehört immer ein wenig Subjektivität zu einer Bewertung, ich würde mir aber wünschen, dass auch mal auf konkrete Punkte wie z.B die Farben oder die Rendersetzung eingegangen wird, da müsst ihr gar keinen großen Wissensstand haben. Bei solchen Punkten kann man auch schreiben, ob es einem gefällt oder nicht und was einem explizit nicht daran gefällt, das hilft dem Gfxer. Ich kann nicht von euch verlangen, dass ihr gleich mega gute Votes abliefert, das tut mir leid. Wie gesagt, ihr müsst nicht gleich jeden Fehler erkennen können und ihn kritisieren, aber wenn mal auf eben genannte Punkte nur minimal eingegangen wird, wäre das schon schön zu sehen.
    [tab=Vote]
    Abgabe 01: 5 Punkte
    Einer der besten Abgaben dieser Runde. Allerdings ist mir der Smudge noch viel zu dreckig, was vermutlich zum Großteil daran liegt, dass da etliche Splatter-Schnittmasken reingeklatscht wurden, ohne dabei darauf zu achten, dass der Flow nicht verloren geht. Ich erkenne aber, dass der Smudge ohne die Schnittmasken viel zu simpel gewesen wäre und wohl auch zu unsauber, was wohl bei den meistens das Problem ist, die mit Smudge arbeiten. Ich kann dem Ersteller wirklich nur empfehlen Smudge-Tutorials anzuschauen, am besten irgendwelche Video Tutorials. (und, dass er seine Signaturen für die Olympiade mal irgendwo anders hochlädt, als Photobucket, lol) Die Fraben sind zwar nicht so meins, aber das Licht oben links gefällt mir eigentlich, hätte aber ruhig ein wenig härter sein können und der orangene Lichteinfall am Render hätte auch noch umgefärbt werden müssen. Technisch und qualitativ ist die Tag zwar eher weniger gut, aber daran kann man arbeiten, ich sehe da Potenzial.


    Abgabe 03: 4 Punkte
    Die wäre so viel cooler, wäre sie nicht so monoton. Hier hätte man so gut noch gelbe Farbelemente einbauen können, oder sogar rote. Ich kann mir schon denken von wem die Abgabe stammt und ich rate dir nur eins: Trau dich an mehr Farben, in dir steckt so viel Potenzial. Ich mag die dezenten Schnittmasken finde ich toll und der Versuch ein wenig Licht in die Vert einzubringen hat doch schon mal einen netten Ansatz. Der Render wurde meiner Meinung nach noch zu weit unten gesetzt bzw. zu klein skaliert. Der hätte ruhig ein wenig grösser sein können, dann wäre die Vert noch ein wenig gefüllter, als sie schon ist. Kleine Details wie Partikel oder andere Texturen in der Art wären vielleicht auch noch ganz cool gewesen und hätten dem Ganzen mehr Details gegeben, was es definitiv gebrauchen könnte. Ich sehe sehr viel Potenzial in dir, lieber Ersteller, mach so weiter!


    Abgabe 13: 3 Punkte
    Auf den ersten Blick konnte ich wirklich gar nichts mit dieser Vert anfangen, aber mittlerweile sagt sie mir eigentlich zu. Leider ist der BG noch ziemlich leer und es mangelt ihm noch an Details. Wirklich viel wurde hier glaube ich auch nicht wirklich gemacht, ausser etliche weiche Effekte und Brushes in den Hintergrund zu klatschen und einen C4D über den Render zu legen. Auch hier kann ich dem Erstelle wirklich nur raten sich Tutorials anzuschauen und vor allem mehr auf Details einzugehen, das ist nämlich eines der wichtigsten Dinge, damit eine Signatur nicht langweilig wirkt. Für meinen Geschmack ist mir die Signatur auch noch zu dunkel, passt auch nicht wirklich zum weichen Licht. Insgesamt wirkt das ganze halt recht langweilig und trostlos, technisch aber schon ganz gut umgesetzet.


    Abgabe 16: 2 Punkte
    Irgendwie mag ich die, aber imo ist die viel zu hell. Ich verstehe nicht so ganz, warum da so viele Effekte reingeklatscht wurden. Es gibt da einen bekannten Spruch: Weniger ist mehr. Das gilt auch bei GFX. Ohne den ganzen Effekt-Spam hätte die um einiges besser ausgesehen und man hätte wahrscheinlich auch den Schatten besser anpassen können. Allerdings würde die Vert ohne die ganzen Effekte wohl ziemlich leer aussehen. Der Smudge befindet sich zwar nicht mehr im simplen Stadium, ist aber noch ausbaufähig und könnte etwas rundlicher sein. Ansonsten sieht das Licht am Render eigentlich ganz cool aus, nur ist es halt wie gesagt zu viel und könnte weniger sein. Der Render ist ganz schick eingearbeitet und passt zu den Farben.


    Abgabe 15: 1 Punkt
    Eigentlich wollte ich dieser Abgabe gar keinen Punkt geben, aber die ist technisch und qualitativ besser, als die anderen Verts. Der BG ist meiner Meinung nach ziemlich messy und unordentlich und weist keinerlei Flow auf. Irgendwie kann ich schon erahnen, von wem die Abgabe stammt. Ich kann dir wirklich nur raten: Lass den Effekte- und Shape-Spam. Die Sig wirkt dadurch total überladen und wie ich schon erwähnt habe sehr, sehr unübersichtlich. Der Render passt auch nicht wirklich zum Rest der Sig, ist aber eigentlich ganz gut eingearbeitet. Mir fällt auch nicht wirklich mehr ein, was ich dazu sagen könnte. Die Quali ist gut, der Rest aber noch verbesserungswürdig.

  • Abgabe 4: 5 Punkte - Mir gefällt, wie neben dem Hauptaugenmerk noch Bildelemente eingefügt wurden, die die Intention des Werkes verdeutlichen. Gerade als begeisterter Thriller-Leser erinnert mich dieses Bild an ein Buch-Cover. Oftmals entscheide ich nach dem Cover, ob ich ein Buch kaufe oder nicht und dieses würde ich definitiv kaufen!
    Abgabe 14: 4 Punkte - Meine Lieblingsfarbe ist rot, weswegen mir dieses Bild sofort ins Auge stach. Erinnert mich des Weiteren an einen der wenigen Mangas, die ich bisher gesehen habe.
    Abgabe 10: 3 Punkte - Das Bild hat etwas mystisches, das es sehr interessant macht. Auch der Kontrast zwischen unauffälligen Farben und der dem Natur einer Kriegerin gefällt mir gut.
    Abgabe 6: 2 Punkte - Auch hier gefällt mir die Mystik. Leider ist es etwas wirr und man erkennt nicht alle Bildelemente, weswegen es nur 2 Punkte bekommt.
    Abgabe 2: 1 Punkt - Der letzte Punkt war schwer, aber letztendlich gefiel mir dieses Bild auf Grund der warmen Farben und der Fröhlichkeit, die es ausstrahlt, besser als die restlichen Abgaben.


    Nicht besonders kompetent, dessen bin ich mir bewusst, aber besser als nichts oder? (:

  • Abgabe 11: 5 Punkte
    Dat Smudge *~*
    Wirklich verdammt geile Technik, der Render wurde hier mal so richtig gut verarbeitet und die Lichteffekte finde ich überwiegend ebenfalls genial. Hier stören mich höchstens die beiden größeren roten Lichtpunkte etwas, Rest ist hammer. Background lenkt nicht vom Render ab, ist aber genügend interessant gestaltet, um nicht leer zu wirken. Sicher verdammt aufwendig, das hat sich hier allerdings auch gelohnt
    Abgabe 1: 4 Punkte
    Das erinnert mich an Lavie, lol. Jedenfalls kann ich mich teils wiederholen, tolle Technik und interessante Farbkombination. Render ist sehr gut eingearbeitet, wirkt mit den Splattern im Bereich links unten fast etwas überfüllt, hält sich aber noch in einem soliden Maß.
    Abgabe 3: 3 Punkte
    Hier sind Licht und Farben für mich ausschlaggebend. Ist imo trotz der größeren leereren Bereiche auch nicht langweilig, da der BG ansprechend gestaltet wurde. Der Render ist mir teils beinahe etwas zu überbelichtet, allerdings wirkt das Gesamtbild wieder stimmig
    Abgabe 13: 2 Punkte
    Na der Render ist mal so gar nicht mein Fall um ehrlich zu sein. Auch ansonsten nicht unbedingt eine Signatur, die mir auf den ersten Blick bereits aufgefallen ist. Mir ist der Hintergrund etwas zu weich, die Lichtverhältnisse sind dunkler als bei anderen Abgaben, auch das gefiel mir weniger. Technisch aber eine der besseren Abgaben hier und auch als Gesamtbild farblich stimmig.
    Abgabe 14: 1 Punkt
    Harte Entscheidung um die letzten beiden Plätze was 13, 14, 15 und 16 angingen. Bin auch jetzt noch nicht vollkommen damit zufrieden, weil ich einfach gerne mehreren Abgaben einen Punkt geben würde, aber nun gut.
    Diese Signatur sieht auf mich nicht unbedingt aufwendig aus, vergleichsweise gesehen. Allerdings sprach sie mich von Anfang an an, da ich die Machart mochte und sünderhaft auch ein Fan von Scanlines bin. Render ist hier schon gewöhnungsbedürftig, finde das Gesamtbild aber nicht verkehrt.


    Imaginäre Punkte an 15 & 16.

  • Abgabe 01: 5 Punkte
    Erste Abgabe die einem entgegenspringt und hat nach den anderen auch den besten Eindruck hinterlassen, obwohl, wie schon oft gesagt, alles ein bisschen zu braun gehalten ist. Das blau oder lila der Haare hätte man sicher noch ein bisschen besser einbringen können. Nach unten hin wirkt es dann minimal langweilig, dennoch die beste Abgabe hier.

    Abgabe 03: 4 Punkte
    Wirkt vielleicht etwas einfach bzw. zu gleich, aber Hintergrund ist trotzdem richtig gut gelungen. Mag den Verlauf von unten nach oben sehr. Geben wir mal einen „hilfreichen“ Hinweis: Etwas besonderes fehlt noch, aber ich kann dir nicht sagen was. d: Wie gesagt, alles in allem gefällt sie mir richtig gut, alles wurde super umgesetzt.

    Abgabe 08: 3 Punkte
    Mag hier vielleicht etwas viel sein, vor allem der untere Teil wirkt etwas überfüllt, aber vor allem oben gefällt sie mir wieder sehr gut. Das dunkle harmoniert imo gut mit dem Render. Der Strich der von der Hand weggeht, irritiert mich aber etwas, weiß nicht so wirklich was das darstellen soll, aber na ja. Bei dem unteren Teil hätte man vielleicht etwas die hellen Farben des Renders Wiederspiegeln können.

    Abgabe 11: 2 Punkte
    Mir persönlich sagt die hier eigentlich weniger zu, weil es einfach nicht so ganz meinem Geschmack entspricht, aber alles in allem ist sie trotzdem gut. Die Farben wurden gut eingearbeitet. Das einzige was ich etwas komisch finde ist, dass der Arm neben der Lichtquelle einen dunklen Fleck hat. Das müsste für mich eher hell sein. o;


    Abgabe 13: 1 Punkt
    Eigentlich auch relativ einfach und hier stört der dunkle Teil unten schon etwas, aber die Farben als Lichtquelle gefallen mir gut und passen auch so zu Spiderman. ^^ Also abgesehen von dem angesprochenem unteren Teil, gefällt sie mir eigentlich recht gut, hat was.. dunkles. x:

  • 5 Punkte: Abgabe 6 - Die Sig ist zwar nicht perfekt, allerdings finde ich sie sehr kreativ und deswegen bekommt sie von mir 5 Punkte. ^^ Es gibt zwar ein paar nicht so gelungene Stellen und Übergänge, nur finde ich die Farben und die Atmosphäre sehr schön.


    4 Punkte: Abgabe 10 - Passt farblich und von der Atmosphäre her super mit dem Render zusammen. Etwas mehr kontrast wäre aber sich nicht schlecht gewesen.


    3 Punkte: Abgabe 3 - Die Sig ist etwas dunkel und langweilig geworden, hat aber einige recht gelungene Effekte und einen schönen Hintergrund.


    2 Punkte: Abgabe 14 - Schöner Hintergrund und schöne Effekte, nur finde ich die Farbwahl sehr eintönig und zu intensiv.


    1 Punkt: Abgabe 13 - Hier passt Licht und Schatten nicht wirklich gut zusammen. Farblich sieht die Sig allerdings schön aus und enthält auch ausreichend genug Effekte.

  • Abgabe 01: 5 Punkte
    Wow, das Smudge finde ich in dieser Sig. echt gut gelungen, vor allem beim linken Arm und oben bei den Haaren, wo die Farben auch gleich mit dem Blau vermischt werden, was ich cool finde. ^^ Man hätte das Blau aber ruhig noch unten/rechts weiterbenutzen können um Abwechslung reinzubringen. Ansonsten fänd ich es auch gut, wenn hinten beim rechten Arm auch gesmudged worden wäre. ;)
    Abgabe 11: 4 Punkte
    Cool gesmudged, vor allem bei den Haaren! ^^ Ich finde, die Sig. wurde richtig gut bearbeitet, aber sie ist imo etwas zu leer. Die Kontraste finde ich ganz cool, z.B. die gelb-orangen Farben beim Smudge bei den Haaren. Die roten Punkte oben links und unten rechts finde ich auch passend (bin mir nicht sicher, ob das Fracals sind. :D) Hier ist der Lichteinfall aber auch nicht klar, vor allem bei einem Render bei dem das Licht von vorne kommt, ist es ja schwer das Licht mit GFX richtig hinzubekommen, aber dann hätte ich das Licht auch oben links gemacht und nicht einfach hinter dem Render. ^^
    Abgabe 08: 3 Punkte
    Ich mag es wie die Hand bei dieser Sig so stark betont wurde, dies macht die Lichtquelle auch klarer. ^^ Mir gefallen hier aber auch die Lichteffekte unten mit den "Funken" (lol, das reimt sich). Der Render sowie die Einarbeitung von ihm ist imo auch ganz gut gelungen. ;)
    Abgabe 10: 2 Punkte
    Ich kann das Bild nicht mehr sehen, weiß aber noch, dass ich der Sig. 2 Punkte geben wollte. Begründung wird dann editier wenn ich es wieder sehen kann oder wenn es mir jemand per PN schickt. ლಠ益ಠლ Hier finde ich die Rendereinarbeitung sehr gut. Außerdem hat man auf die Lichtquelle geachtet. ^^ Aber ich hätte den dunklen Rand weggelassen, der sieht imo nicht so gut aus. Ansonsten hätte man auch ruhig eine weitere und auffälligere Farbe nehmen können (Gelb/Orange/Pink). ;)
    Abgabe 06: 1 Punkte
    Hmm, zwar ist es nicht die beste Qualität, aber mir gefallen hier die Effekte gut. Die Farben im Hintergrund passen auch gut zum Render, wobei ich es besser fände wenn man mehr vom Lila benutzt hätte. Ansonsten ist die Lichtquelle beim Render hinter der Frau, doch wegen der Bearbeitung sieh es so aus, als wäre sie in ihren Händen. ^^'

  • 5 Punkte an Abgabe 10
    Ist definitiv die beste Abgabe.
    Die Farben finden ich sehr schön und passen auch.
    Die Effekte gefallen mir auch undes ist nichts negatives aus meiner Sicht zu sehen.


    4 Punkte an Abgabe 1
    Diese Abgabe gefällt mir auch sehr gut.
    Die Farben sind auch gut gewählt vor allem die Brauntöne.
    Man hätte aber vielleicht das Blaue pben links mit einer anderen Farben mischen können.


    3 Punkte an Abgabe 2
    Die Farbwahl als auch der Hintergrund sind dem GFXer gut gelungen.
    Bei dieser Abgabe wurde auch sehr sauber gearbeitet.


    2 Punkte an Abgabe 12
    Aus irgendeinem Grund mag ich diese Abgabe.
    Zwar wurde unsauber gearbeitet, die Farben passen nicht und der Hintergrund ist langweilig, aber ich mags irgendwie.



    1 Punkt an Abgabe 8

    Der Background ist sehr gut und passt zu Mewtu.
    Die Farbwahl ist auch ganz gut.
    Jedoch ist das Gesamtbild nicht so gut.



    LG The_Kings

  • 5 Punkte: Abgabe 11
    Ja, obwohl ich eher kaum bis gar nicht gfxen kann, kommt mir diese Abgabe sehr bekannt vor, so vom Stil und Talent her, hahaha. Aber ich gebe mal keinen Tipp ab, am Ende blamiere ich noch ):
    Hier finde ich es klasse, wie der Render eingearbeitet wurde, er wirkt daher schon mal harmonierend mit dem Rest und sieht nicht aufgesetzt aus, was ich immer sehr unschön finde. Außerdem sagt mir der Background farblich sehr zu, ist richtig schön, wenn man das sich mal eine Weile ansieht. Deswegen gibst dafür schon mal ein paar Punkte. Aber kleine Details veranlassten mich dann noch dazu, fünf zu geben. Die feinen Punkte und Stirche (besonders am Haar, Kinn und Arm von Billie Joe Armstrong) wirken sehr gezielt und bedacht gesetzt. Hier finde ich klasse, wie viel man sieht und dass es denoch kein bisschen überladen wirkt.
    4 Punkte: Abgabe 3
    Auch hier habe ich so ein leichtes Dejavu, aber hey - kann mich ja auch irren ;)
    Hier gefällt mir besonders der süße Render und der farblich passende Hintergrund, auch diese kleinen Pünktchen wie bei der elften Abgabe sind hier gut gesetzt und wirken weder störend noch ablenkend, aber eben untermalend. Mich stört nur - bin zwar keine Fachrau, aber...- dass alles irgendwie zu dunkel wirkt. Der Hintergrund ist so gut mit dem Render verarbeitet worden (besonders unten am linken Bein), dass es mir irgendwie zu dunkel wirkt, auch wenn sie sich farblich ein bisschen abheben. Daher zwar einige Punkte, aber eben nicht fünf sondern vier ;)
    3 Punkte: Abgabe 13
    Hier finde ich zwar schön, wie der Render mit dem Rest verschmolzen ist, aber irgendwie wirkt es auf der anderen Seite so, als wäre das nur so gut von statten gegangen, weil alles (Render und Co.) so dunkel sind. Hier hätte ich mir einen helleren Render gewünscht bzw es nicht alles so verdunkelt.
    Beachtlich finde ich aber den schönen Hintergrund, hinter dem (Spiderman, Batman...Hilfe :D) der Herr steht. Ein bisschen mehr Licht wäre aber wirklich schön gewesen. (es ist Spiderman, an der Spinne erkannt :3)
    2 Punkte: Abgabe 1
    Irgendwo habe ich diese Tag schon mal gesehen. Glaube als Avatar von nem User oder so? o:
    Naja, wie dem auch sei - diese Tag bekommt nur zwei Punkte. Warum? Nun ja, mir ist es farblich gesehen etwas zu dunkel und es wirkt insgesamt auch etwas dunkler als hell, auch wenn es im linken Mittelbereich schon wieder sehr viel heller wird. Hier hätte ich ein bisschen mehr darauf geachtet, dass der Render in den Hintergrund eingearbeitet ist. Wirkt nämlich teilweise überfüllt und doch wieder leer.
    1 Punkt: Abgabe 10
    Hier finde ich es leider wieder sehr einfarbig, wirklich schade, wenn man es so sieht. Ich hätte mich über einen höheren Kontrast gefreut, der vielleicht noch so genutzt wird, dass der Render mehr mit dem Rest verschmilzt. Ich muss aber hier diese feinen kleinen Sternchen (?) und diese kleineren Details loben, die einen, wenn auch kleinen, Eyechatcher darstellen. Der Rand passt auch halbwegs rein :)

  • Mensch, ich hab selten so oft eine Reihenfolge über den Haufen geworfen wir hier. D: Punkte (+ inkompetente Kommentare) gehen schließlich raus wie folgt:


    5 Punkte an Abgabe 3
    Diese Abgabe hat mir gleich auf den ersten Blick schon sehr zugesagt. Blau ist zwar eigentlich nicht so meine Farbe, allerdings finde ich die Farbe hier sehr schön. Der Hintergrund gefällt mir da auch, er ist vielleicht etwas langweilig, dafür dass da aber im Grunde nur eine Farbe eingesetzt wurde, hält sich das wirklich noch in Grenzen und wurde in meinen (Laien-)Augen wirklich nicht schlecht umgesetzt, ich mag den Smudge und die eingesetzten Effekte. Der Render wurde auch gut platziert und eingearbeitet, soweit ich das beurteilen kann, mir fehlt da allerdings etwas mehr Kontrast und überhaupt ist die Vert etwas kontrastlos, der Render droht in dem vielen blau schon fast unterzugehen, was ich etwas schade finde. Ansonsten ist die Vert aber in meinen Augen einfach stimmig und ich denke, das ist definitiv eine der besten Abgaben diese Runde.


    4 Punkte an Abgabe 13
    Auch diese Abgabe finde ich irgendwie ziemlich cool, weniger wegen der Technik und mehr wegen der aufkommenden Atmosphäre hier. Mir persönlich sagt die düstere Stimmung da sehr zu, die Vert ist dabei natürlich sehr dunkel, vielleicht hätte sie etwas heller sein können, für mich ist das aber kein großer Kritikpunkt. Den Render find ich ganz gut und dessen Farben wurden auch gut im Vorder- und Hintergrund eingebracht, wenn mir neben den groben Effekten im Vordergrund und der Weichzeichnung und dem Smudge im Hintergrund aber mehr Details viel lieber gewesen wären, so wirkt diese Abgabe etwas langweilig und irgendwie unfertig. Das Licht im Hintergrund finde ich von der Wirkung her ganz interessant und zeigt sich auch gut an den Umrissen des Renders, allerdings sind die Lichtreflexe am Rücken dann ziemlich fehl am Platz. Hier ist es aber einfach der Gesamteindruck der mich überzeugt.


    3 Punkte an Abgabe 11
    Wieder eine Abgabe, die mir ziemlich gut gefällt und allein schon wegen ihrer Größe, aber auch technisch vor den anderen Abgaben hervorsticht. Der Render wurde ganz gut platziert, ein bisschen stört mich die abgeschnittene Hand, aber sonst hab ich da nichts zu meckern. Die Einarbeitung über den Smudge ist da auf jeden Fall schon mal ganz gut gelungen, zwar teilweise etwas unsauber, finde ich aber ziemlich cool. Ist zwar nicht ganz mein Geschmack, passt hier aber irgendwie. Der Hintergrund passt soweit auch ganz gut, ist mir aber durch das viele grau teilweise zu eintönig, obwohl eigentlich ganz gut mit den Farben des Renders gearbeitet wurde. Die kleinen Dots finde ich ganz gut gesetzt, nur das große rote oben links mag ich nicht so. Ansonsten verwirrt mich das Licht etwas, weil es mir manchmal von der Wunderkerze zu kommen scheint und manchmal nicht. Insgesamt finde ich diese Abgabe aber ziemlich gelungen.


    2 Punkte an Abgabe 10
    Ich weiß nicht warum, aber irgendwie mag ich diese Abgabe. Insgesamt ist sie eher schlicht gehalten, sowohl von den recht eintönigen Farben, welche wohl daher rühren, dass auch der Render an sich sehr eintönig ist (?), als auch von den Effekten, aber gerade diese Einfachheit hat einfach was, imo. Zwar hätte man da sicherlich noch mehr rausholen können, aber kein Meister ist vom Himmel gefallen. Die Platzierung des Renders finde ich schonmal ganz gelungen wobei ich ihn vielleicht etwas weiter in die Mitte gerückt hätte, aber wirklich nur minimal. Dessen Einarbeitung finde ich auch gelungen und in sich harmoniert halt so ziemlich alles. Störend finde ich hauptsächliche diese komischen Sternchen, die passen nicht so recht, aber auch die weißen Striche hätte nicht sein müssen. Oben rechts die Ecke mag ich weniger, dafür gefällt mir aber der untere Teil der Abgabe ziemlich. Zusammenfassend eine Abgabe mit Potenzial.


    1 Punkt an Abgabe 6
    Auch dieser Abgabe möchte ich irgendwie noch einen Punkt geben, da sie in meinen Augen gegenüber den anderen Arbeiten doch positiv heraussticht. Zwar ist die Qualität des ganzen echt mies, weswegen man vieles einfach nicht erkennen und das lässt diese Abgabe natürlich schlecht dastehen, allerdings gefällt mir der Gesamteindruck irgendwie. Der Render ist wirklich schön und wurde soweit ich das erkennen kann auch gut eingearbeitet, wobei er aber auch mit Effekten überladen wirkt. Mit dem Hintergrund verhält es sich da ähnlich, gerade mitte-unten rechts ist die Vert einfach total überladen. Was ich aber auf jeden Fall noch positiv anmerken möchte sind die Farben, die in meinen Augen sehr schön harmonieren und auch maßgeblich für die Punktevergabe waren, die Atmosphäre ist da einfach toll.

  • Ergebnisse

    • 46 Punkte: Abgabe 01 - Schaf (The Alpha Horizons)
    • 36 Punkte: Abgabe 11 - Saki (FrenchToasMafia)
    • 35 Punkte: Abgabe 03 - Rotkäppchen (Emporium)
    • 27 Punkte: Abgabe 10 - Nikku (Beischlafdiebstahl)
    • 24 Punkte: Abgabe 13 - SolaR (D.O.P.E.)
    • 12 Punkte: Abgabe 14 - Kiba (Crush Claw)
    • 11 Punkte: Abgabe 08 - Cattivo (Die Unglaublichen)
    • 09 Punkte: Abgabe 06 - AyumiRiddle, Silence (Die pinkflauschigen Einhornkrieger)
    • 07 Punkte: Abgabe 15 - Bear (Bolt Strike)
    • 06 Punkte: Abgabe 04 - Narime (Die Bestien)
      06 Punkte: Abgabe 02 - Naoko (Genbaku)
    • 04 Punkte: Abgabe 12 - Starlugia (Alarm, Alarm)
    • 02 Punkte: Abgabe 16 - Wintersun (Inglourious Bissbarks)
    • 00 Punkte: Abgabe 09 - Kouji (Weißer Drache)
      00 Punkte: Abgabe 05 - Ahsoka (Achaia)
      00 Punkte: Abgabe 07 - Unicorn (Knights of Honedge)


    Sollten Fehler aufgetreten sein, gebt bitte bescheid.