Vote der Woche #146 (11.05.-18.05.2014) - Muttertag, Vatertag und/oder Kindertag?

  • Muttertag, Vatertag und/oder Kindertag? 244

    1. Na klar, wird alles gefeiert! (25) 10%
    2. Meine Familie feiert nur den Muttertag! (49) 20%
    3. Meine Familie feiert den Muttertag und Vatertag! (93) 38%
    4. Meine Familie feiert den Muttertag und Kindertag! (6) 2%
    5. Meine Familie feiert nur den Vatertag! (2) 1%
    6. Meine Familie feiert den Vatertag und Kindertag! (1) 0%
    7. Meine Familie feiert nur den Kindertag! (0) 0%
    8. Meine Familie feiert keinen dieser Tage! (68) 28%

    Am heutigen Sonntag ist Muttertag und sowohl viele Fans als auch Bisa feiern diesen, wie unser BisaComic Spezial zum Muttertag beweisen. Neben dem Muttertag (Wikipedia-Link) gibt es jedoch auch einen Vatertag (Wikipedia-Link) und einen Kindertag (Wikipedia-Link). Werden diese ebenfalls bei den Fans gefeiert? Feiert ihr vielleicht auch weitere Familientage wie z.B. einen Oma/Opa-Tag, einen Tag der glücklichen Familie oder andere Dinge? Vielleicht findet ihr diese feierlichen Tage aber auch übertrieben? Sagt eure Meinung in den Kommentaren und gerne auch, ob diese Tage besondere Traditionen bei euch haben.
    Zur Übersicht der bisherigen Vote der Woche bei uns...

  • Wir feiern nur den Muttertag und den Vatertag.
    Aber ich hab noch nie was von einem Kindertag gehört :D
    Muttertag ist immer toll und Vatertag auch aber da muss ich eher zu geben das mein Vater mit seinen Leuten unterwegs ist xD

    Freundescode: 4399-0241-7000.
    Ich besitze eine Pflanzen Safari mit Bisaknosp,Isgartenisch,Myrapla.


  • Beim Muttertag gehen wir meist wo Essen (dieses Mal gehen wir in ne Pizzeria und danach ins Kino^^), aber nur wenn ich vergessen habe ein Geschenk zu Kaufen und das... vergesse ich immer^^''
    Der Vatertag wird bei uns nich sehr ernst genommen, meist geben wir meinen Vater ein Werkzeug oder Pfeile :whistling:
    Und der Kindertag wird bei uns Nich gefeiert, obwohl ich jedes Jahr versucht habe meine Eltern zu überreden ;(


    Es gibt viele Menschen die dir ein glückliches Gesicht zeigen aber ist das auch ihr wahres Gesicht?

  • wir feiern nur den muttertag denn einen vater der von seiner familie nix wissen will braucht auch nicht entsprechend durch den vatertag geehrt zuwerden!


    am muttertag mach ich meiner mum meist morgens kaffee und es gibt lecker futterchen...,


    eigentlich ist mir der tag net so extrem wichtig, denn ich brauche keinen tag im kalender stehend um meiner mutter zu zeigen wie wichtig sie mir ist!
    ich zeige es ihr irgendwie jeden tag auf meine weise ^^


    :)

    Zitat Yûki Uchiha: "Solange der Kreislauf aus Krieg, Leid, Trauer, Hass und Rache nicht durchbrochen wird, wird sich nichts ändern und weitere Opfer werden gefordert! Und solange Kriege Opfer fordern und das tun sie immer, wird es Trauer, Hass und Rachegedanken geben und der Kreislauf beginnt auf's neue!"

  • Also meine Familie feiert eigentlich nur den Muttertag.. Obwohl 'feiern' auch etwas übertrieben ist^^
    Ich schenk meinem Vater trotzdem immer ne Kleinigkeit zum Vater. Auch wenn er immer sagt, dass es nicht nötig wär

  • Wir "feiern" eigentlich nur den Muttertag, d.h. meine Mutter und meine Oma bekommen eine Kleinigkeit. Heute habe ich mal wieder am Muttertag Geburtstag (für meine Kinder ist das später mal praktisch XD), also fällt alle Arbeit an meinen Vater und meinen Bruder, die sich aber erfolgreich drücken. (Mein Bruder ist gerade Fußball spielen gegangen.) Deshalb gehen wir wohl nachher ins Restaurant, damit niemand kochen muss.

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Wir feiern keinen dieser Kommerzfeiertage.
    Um meiner Mutter zB mal etwas zu schenken oder ähnliches brauche ich keinen Feiertag.
    Wenn jmd einen Feiertag brauch um einen der wichtigsten Menschen in seinem Leben etwas zu geben, dann läuft sowieso etwas falsch.
    Ich bin der Meinung das Mutter-, Vater- und Kindertag nur geschaffen wurden damit es in einigen Industriezweige immer mal einen Push gibt. Muttertag zB für die Floristen, Vatertag für die Brauerei und Kindertag für die Spielindustrie.
    Um wirklich gezielt (teure) oder große Sachen zu verschenken gibt es Ostern, Weihnachten und Geburtstage und für kleine Aufmerksamkeit wie Blumen hat man 362 andere Tage, wo man diese als Wertschätzung zB seiner Mutter überreichen kann.

  • Wir feiern keinen von diesen Tagen so wirklich. An Muttertag geht meine Mom zum Muttertagskonzert von der Musikschule und am Vatertag ist eben ein freier Tag und das wars. "Feiern" kann man das kaum nennen, ich halte diese Tage ehrlich gesagt auch für relativ überflüssig.

  • Da ich und meine Schwester schon ewig von Zuhause ausgezogen sind, wird da schon lange nix mehr gefeiert, maximal ein Anruf ^^


    Früher wurden beide Tage auch nicht wirklich gefeiert. Der oder die Betroffene (^^) musste halt an dem Tag keine Hausarbeiten erledigen.

  • Wir feiern sowas nicht. Es wird nur "gratuliert" und eine kleine Aufmerksamkeit gegeben. Diesen Muttertag bin ich zB nicht in meiner Heimat, demnach gibt es nur ein Telefonat.
    Wenn Kinder klein sind, sind solche Feste sicher schön. Wenn man in der Schule für die Mama malt usw. :) Aber in meinem Alter sind es eher Formalitäten. Gibt genug andere große Familienfeste. :D

  • Meine Mutter ist tot, also fällt der Muttertag flach. Mein Vater wohnt weiter weg, also fällt der Vatertag flach. Meine Familie besteht aus meinem Freund und mir, er hat dieselbe Familiensituation wie ich. (Außer dass er noch eine Schwester hier hat, die schon Mutter ist - meine Halbschwester ist zwar auch Mutter aber lebt in der Türkei und lieber sterb ich als Kontakt mit der zu haben.)


    Somit wird bei uns keiner dieser Feiertage gefeiert, da wir selber noch keine Kinder haben und wir erstmal auch dabei bleiben, wird sich auch vorerst nichts daran ändern. Zudem finde ich, dass man diese Tage nicht braucht. Man kann seinen Eltern immer zeigen, wie sehr man sie liebt und schätzt dafür braucht man keinen Kommerztag, lol.

  • "Feiern" tu ich das alles gar nicht. Für meine Mutter gibt es dann eine Kleinigkeit, aber das war es auch schon. Zudem wohnt sie mittlerweile weiter weg.
    Ich habe zwar kein schlechtes Verhältnis zu meinem Vater, aber der Vatertag ist für mich dennoch bedeutungslos. Ich selber mache da auch nichts, verdrehe nur die Augen bei den ganzen saufenden Leuten.
    Vom Kindertag habe ich vorher noch nie etwas gehört und daher auch nein.

  • Wir "feiern" (feiern ist übertrieben) Vater- und Muttertag. Heute hat außerdem noch mein Opa Geburtstag, und deshalb ist es heuer schon irgendwie "feiern".
    Sonst wird aber nur gratuliert und ein paar Kleinigkeiten hergeschenkt und dann fahren wir zu meiner Oma und zu meinem Opa auf Kaffee (eigentlich immer Melange) und Kuchen (auch immer eine Sacher-Torte).
    Meine Mutter macht eigentlich auch immer den Kuchen (vermutlich weil zu hause sonst niemand backen kann und sie es störend findet wenn ihr jemand in der Küche dazwischen funkt^^)

    Ein Ring sie zu knechten,
    Ein Ring sie zu finden,
    Ein Ring sie ins Dunkel zu treiben
    und ewig zu binden.

  • Wir feiern im Verein den Vatertag und grillen da zusammen mit dem Konsevatorium und manchmal noch anderen Vereinen zusammen. Das ist immer eine ganz große Aktion mit schönen Einladungen.Ich freue mich da immer drauf und kann es auch diesesmal kaum erwarten. Ich liebe es total wenn wir zusammen grillen.