TBC x Fanart-Collab

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Moin,


    [tabmenu]


    [tab='Vorwort']


    Ich habe hier gute und hervorragende Abgaben gesehen und werde sowohl für CP als auch für FA voten. Grundlage dafür wird das Zusammenspiel beider Faktoren sein, schließlich wart ihr ein Team und habt nicht an zwei verschiedenen Wettbewerben teilgenommen. Daher kann ich keine Punkte an Abgaben verteilen, die zwar in einer der beiden Disziplin gut sind, in der anderen hingegen nicht. Werde mich von den Kommentaren her eher kurz halten, weil einiges schon angesprochen wurde.


    [tab='Punktetabelle']


    Fanart:
    7 Punkte: Abgabe 16
    6 Punkte: Abgabe 1
    5 Punkte: Abgabe 9
    4 Punkte: Abgabe 7
    3 Punkte: Abgabe 17
    2 Punkte: Abgabe 14
    1 Punkt: Abgabe 13


    Teambau:
    7 Punkte: Abgabe 1
    6 Punkte: Abgabe 16
    5 Punkte: Abgabe 9
    4 Punkte: Abgabe 7
    3 Punkte: Abgabe 17
    2 Punkte: Abgabe 13
    1 Punkt: Abgabe 14


    [tab=Begründungen']


    [subtab='A16']
    Hier stach mir sofort die brillante Aufmachung ins Auge. Ihr habt den strategischen Aspekt mit der Kunst verbunden, indem ihr die Movesets auf eine sehr interessante Weise grafisch darstellt. Gefällt mir außerordentlich gut. Die Schriftart passt, die "Titel" der Pokémon genauso. Im Gegensatz zu vielen anderen Abgaben habt ihr nicht nur ein Bild gemacht, nein, ihr habt jedes einzelne Teammitglied für sich dargestellt. Dabei vermischen sich Fußball (man achte auf die "+"-Attackenwahl) und CP fließend. Was soll man da noch sagen, genau so stelle ich mir eine Abgabe zu solch einem WM-Special vor. Das Team ist aus Pokémon zusammengebaut, die man nicht wirklich oft sieht, aber darum vermutlich genauso gut für den nötigen Überraschungssieg zu haben. Die dreifache Arbeit eures FAlers aus Grafik, Zeichnen und Typographie macht es unmöglich, die Abgabe nicht zu honorieren.


    [subtab='A1']
    Genau wie bei A16 ist die Fußball-CP-Synergie enorm gut gelungen. Im Gegensatz allerdings haben wir hier nur ein Bild, wenn man von den lustigen Sprites mal absieht. Mir gefällt das düstere Klima, welches zeigt, dass der Gegner sich vor der vorgestellten Mannschaft besser in acht nehmen sollte. Schade ist nur, dass es so aussieht, als hätte der Spriter nach der Hälfte die Lust verloren; mehrere der Sprites verfügen über keine Fußball-Gimmicks. Man kann allerdings auch nicht alles haben. Die calcs wiederum verstärken den ohnehin schon sehr guten CP-Anteil des Werks, was für mich der Grund dafür ist, es über A16 zu stellen. Es ist dem Leser leicht, sich die Stärken und Schwächen des Teams anzusehen und nachzuvollziehen, was sich der Teambauer gedacht hat. Finde, die 6 Punkte sind gerechtfertigt. Starke Abgabe.


    [subtab='A9']
    Tja, was soll ich noch sagen. Eine Fußballgrafik, ausführliche Tabs und eine sehr schöne Anleitung, wie genau es zum Team kam. Man erfährt alles über das Team was irgendwie interessant ist und was man benötigt, um die Funktionsweise zu verstehen. Despotarhino als kleiner Anheizer war genau die Portion Witz, die es zu Anfang brauchte. Hätte es noch besser gefunden, wenn ihr allen Teammitgliedern solch einen Namen gegeben hättet, aber was solls - für eine Menge Punkte reicht es.


    [subtab='A7']
    Bleibt vom Künstlerischen her ein wenig hinter der 9 zurück, auch wenn beide Abgaben ziemlich stark daherkommen. Mir gefällt hier der Hintergrund besonders. Die Sparte mit den Kampfvideos hat mir sehr zugesagt. Was passt besser in eine Fußballabgabe als ein wenig Action zum Schluss? Die Spielstärke ist damit bewiesen, finde ich. Das zuständige Duo hat gute Arbeit geleistet.


    [subtab='A17']
    Diese hier besticht durch eine extrem gute FA. Allerdings ist der Fußballbezug im Vergleich zu den vorigen Abgaben zu gering. Ich finde den Einfall kreativ, ein Regenteam in einem Fußballkollab zu spielen - normalerweise behindert schlechtes Wetter das Spiel, euch hilft es. Dass Regenteams momentan ganz oben mitspielen können, dürfte jedem klar sein. Das Team ist spielstark, ja, und die künstlerische Seite gefällt mir ebenfalls. In einer WM-Collab ist hier leider zu wenig WM drin. Zusätzlich muss ich allerdings sagen, dass die Zusammenarbeit der beiden Parts außergewöhnlich ist. Dass die Items, welche von den Teammitgliedern getragen werden, in der FA mit auftauchen, ist eine nette Idee, die ich honorieren muss.


    [subtab='A14']
    Ganz knappes Rennen zwischen A17, A13 und dieser hier. Letztendlich hat die gute FA der 17 den Ausschlag gegeben, dennoch hätte ich gerne beide weiter hochgesetzt. Pluspunkte gibt es hier für den interessant gestalteten Artikel und die Idee, ein Team nur aus Affen zu bauen. Ich kenne die Burschen nicht besonders gut, in ihrem Tier sollten sie aber für den einen oder anderen Sieg gut sein. Ein wenig schade finde ich, dass die Abgabe an den Namen krankt, man hätte womöglich passender auswählen können, wie die Akteure heißen. Einfach eine Leerstelle oder einen Punkt da hinzusetzen, wo es gerade gut aussieht, reicht nicht an die ansonsten hier vorherrschende Kreativität heran. Fast fühlt man sich hier an eine FFxFAxCP-Collab erinnert, da der Textteil ja wahnsinnig groß ist, ohne aber die calcs meiner anderen Votes zu beinhalten.


    [subtab='A13']
    Und hier haben wir die letzte der drei Abgaben, die mir Kopfzerbrechen bereitet haben, als ich die Punkte verteilen musste. Das Team ist enorm stark, die FA hingegen hat mir nicht sonderlich zugesagt, wobei sie natürlich nicht übel war. Daher die Überschneidung mit A14 in der Punktetabelle. Die WM-Einarbeitung ist gut gelungen, obwohl ein wenig mehr Fokus auf die Spielbarkeit der Mannschaft gelegt wurde. Interessant ist auch, wie die speziellen "+"-Attacken eingebaut wurden.


    [tab='Schlusswort']
    Das war es auch schon. Viele spannende und starke Teams sind hier vorgestellt worden, geschmückt mit den Werken der Künstler. Mir hat es vor allem viel Spaß gemacht, die Beschreibungen zu lesen, wenn ein Artikelwerk vorlag. Großen Respekt an alle Beteiligten.


    mfg
    Wollust


    [/tabmenu]

  • [tabmenu][tab=Punkte]Teambau:
    7 Punkte: Abgabe 16
    6 Punkte: Abgabe 9
    5 Punkte: Abgabe 13
    4 Punkte: Abgabe 10
    3 Punkte: Abgabe 7
    2 Punkte: Abgabe 3
    1 Punkt: Abgabe 12[tab=Begründungen][subtab=Abgabe 16]Dieses RMT gefällt mir am meisten, da ich die Idee Kanon in einem Doppelkampf zu verwenden so noch nicht gesehen habe und diese sehr gut umgesetzt wurde, vor allem wurde die hohe Initiative von Lektrobal gut ausgenutzt. Die Supporter unterstützen das Team in jeder Hinsicht exzellent, so dass ein Kanon-Sweep fast immer möglich sein sollte. Der Fußballbezug wurde gut durch Kicklee und Lektrobal umgesetzt und auch die anderen Pokémon kann man sich definitiv im Fußball vorstellen.[subtab=Abgabe 9]Eine sehr gelungene Abgabe, man sieht, dass sich die Ersteller sehr viel Mühe mit den Movesets gegeben haben, was an den optimierten EV-Splits nochmal besonders deutlich wird. Vor allem gefällt mir, dass dieses Team gegen fast jede andere Art von Doppelkampf-Teams gewappnet ist und Rain-User schlagen kann.[subtab=Abgabe 13]Ein sehr kreatives Team, meiner Meinung nach, besonders das Victini-Set sticht heraus und durch Bizarroraum kann der Speed-Drop von V-Create clever genutzt werden. Man kriegt jedoch etwas das Gefühl, dass das Team nicht als Ganzes funktioniert, da drei Pokémon im und drei außerhalb des Bizarroraums verwendet werden, was aber sicherlich für einen netten Überraschungseffekt sorgen kann, wenn man das Team richtig benutzt.[subtab=Abgabe 10]Die Idee ein RBY-Team zu bauen finde ich sehr nett und diese wurde auch gut umgesetzt. Die Spielweise wurde gut erklärt und vor allem der Fußballbezug wurde mit der Weltmeisterschaft 1954 sehr gut umgesetzt. Leider kann ich nicht viel mehr dazu sagen, da ich mich nicht so sehr in RBY auskenne.[subtab= Abgabe 7]Ein weiteres Team, welches Bizarroraum benutzt und auch dieses halte ich für sehr gelungen. Besonders den Aspekt, dass dieses Team Pokémon umfasst, welche sowohl innerhalb als auch außerhalb des Bizarroraums sinnvoll genutzt werden können, halte ich für besonders wichtig und dieser wurde gut umgesetzt. Vor allem die Kampfvideos konnten die Spielbarkeit dieses Teams gut unterstreichen.[subtab=Abgabe 3]Nettes LC-Team, das sehr ausführlich erklärt wird. Die Bonus-Attacken wurden gut und sinnvoll eingebaut und das Team scheint gut miteinander zu funktionieren. Der Fußballbezug wurde jetzt nicht so super umgesetzt, aber durch die Beschreibungen könnte man sich das Team durchaus als Fußballmannschaft vorstellen.[subtab=Abgabe 12]Ein sehr offensives Team, welches sicherlich gut Druck auf den Gegner ausüben kann mithilfe von Stachler und der Wegsperre + Abgesang Kombi. Den letzten Punkt hat es erhalten, weil ich von den verbleibenden RMTs dieses für am besten halte und noch den größten Fußballbezug erkenne.[/tabmenu]

  • [tabmenu]
    [tab=Punkte]
    Fanart:
    7 Punkte: Abgabe 1
    6 Punkte: Abgabe 17
    5 Punkte: Abgabe 9
    4 Punkte: Abgabe 6
    3 Punkte: Abgabe 10
    2 Punkte: Abgabe 16
    1 Punkt: Abgabe 13


    Teambau:
    7 Punkte: Abgabe 7
    6 Punkte: Abgabe 13
    5 Punkte: Abgabe 1
    4 Punkte: Abgabe 12
    3 Punkte: Abgabe 16
    2 Punkte: Abgabe 15
    1 Punkt: Abgabe 10
    [tab=Begründungen]
    [subtab=Fanart]
    7 Punkte für Abgabe 1:
    Mir gefällt das Düstere im Bild. Das Team wirkt bedrohlich und dem gegner wird schnell klar, dass er es hier nicht leicht hat. Zudem gefällt mir der Zeichenstil sehr.

    6 Punkte für Abgabe 17:

    Mir gefällt die Idee sehr, das gesamte Team inklusive Items im Wifi-Raum darzustellen. Das Team wirkt so übersichtlich und auch Kampfbereit. Zudem gefällt mir hier auch der dunkle, etwas düstere wirkende Teil, in dem man jedes Pokémon/Teammitlied einzelnd sehen kann in Kombination mit der hellen farbenfrohen Aufstellung am Ende, was die Tatsache, dass es sich hier um ein eingspieltes Team handelt, verstärkt.

    5 Punkte für Abgabe 9:

    Hier gefällt mir die Idee des Fußballes, der in sechs Teile aufgeteilt ist. Es gefällt mir, dass hier das gesamte team zu sehen ist und es auf Grund des Fußballs als eine Einheit wirkt, wobei es, wenn man das erste mal hinguckt, etwas verwirren kann, dass insgesamt mehr als sechs Pokémon abgebildet sind. Nachdem man sich das Bild genauer angeschaut hat erkennt man allerdings, welche der Pokémon zum team gehören. Zudem gefällt mir der Zeichenstil sehr.

    4 Punkte für Abgabe 6:

    Schöne, farbenfrohe Farben und das gesamte team ist dort zu sehen. die Pokémon wirken hier erst recht wie Spieler auf dem Spielfeld.


    3 Punkte für Abgabe 10:
    Hier gefällt es mir, dass man erkennt, dass es sich hierbei um ein altes Bild handelt, welches die ersten siegreichen Spieler zeigt. Man erkennt, dass es sich um ein eingespieltes Team handelt welches ein sehr wichtiges Spiel gewonnen hat, das gefällt mir.


    2 Punkte für Abgabe 16:
    Man sieht das gesamte team auf dem platz stehen und spielen, der zeichenstil ist ebenfalls in Ordnung, wobei mir andere bisher besser gefallen haben.


    1 Punkt: Abgabe 13:
    Der zeichenstil gefällt mir und ich mag es, dass es zu jedem Pokémon ein Biod gibt, hätte jedoch noch ein Bild, auf dem alle zu sehen sind, gut gefunden.
    [subtab=Teambau]
    7 Punkte für Abgabe 7:
    Mir gefällt die Darstellung sehr und das Team ist in der Tat gut spielbar, wie die Kampfvideos zeigen. Das team übt schnell druck aus und kann wenn es sein muss auch mal den Trickroom rausholen, was mir recht flexibel erscheint.


    6 Punkte für Abgabe 13:
    Das Team ist sehr solide und wurde auch schön dargestellt. Das Team an sich ist solide und meiner Meinung nach durchaus sehr kreativ. Es gefällt mir hier, dass schnelle Pokémon mit dem Trickroom zusammen gespielt werden, wodurch es dem Team möglich ist, in vielen Situation dem gegner einheißen zu können. Die Calcs bei Vicitini heben zusätzlich den strategischen Aspekt hervor.


    5 Punkte für Abgabe 1:
    Schönes Team und durchaus kreativ. Es ist leicht zu lesen und es wird einem schnell klar, wozu das jeweilige Pokémon gut ist. Die jeweiligen Cals verdeutlichen die Effektivität des Teams und auch die Threalist ist schön kurz und übersichtlich gehalten.

    4 Punkte für Abgabe 12:

    Schönes Team, welcheszu einem übersichtlich und schön dargestellt wurde aber auch effektiv ist. Zwar bin ich den meisten Pokémon in der letzten zeit des öfteren über den Weg gelaufen, weshalb ich hier nicht groß Kreativität beim Finden der Pokémon sprechen kann, allerdings ist es, wie bereits gesagt, übersichtlich und schön dargestellt, mit einigen schönen Anspielungen auf den Fußball und effektiv ist es auch.


    3 Punkte: Abgabe 16:
    Das Team ist schön und übersichtlich dargestellt. Zudem gefällt mir die Idee mit Kanon, welches noch etwas das teamwork hervorhebt, welches beim Fußball ja so wichtig ist. Zudem ist es auch effektiv.

    2 Punkte für Abgabe 15:

    Offensiv starkes team in einem recht altem Modus, was einiges an kreativitätspunkten einringt. Das Team ist offensiv stark und ist, so wie ich das gerade sehe, durchaus spielbar. Zudem bietet es einige interessante Taktiken. Allerdings hätte ich mir etwas mehr in der Darstellung gewünscht, da der Text alleine es nicht angenehmer macht, es zu lesen.


    1 Punkt für Abgabe 10:
    Durchaus kreativer Modus und durchaus gut dargestellt, spielbar ists auch, sowie ich das sehe. Hätte mir eventuell noch das ein oder andere kampfvideo gewünscht um zu sehen, wie stark das team jetzt in Action ist. Ansonsten top, gefällt mir sehr :) .
    [/tabmenu]

  • Dann vote ich auch mal, aber nur für den Fanart-Teil ;)


    Fanart:
    7 Punkte: Abgabe 1


    Auf dem ersten Blick sieht man, dass dieses Bild impressionsreich ist. Das digitale Mittel wurde sehr gelungen umgesetzt und es wurde eine geisterhafte Teamatmosphäre erzeugt. Die Proportionen scheinen zu passen und es wurde ein wunderbares Licht-Schatten-Spiel gesetzt. Durch den Neben wirkt es geheimnissvoller und meiner Meinung nach, kommt durch die düstere Stimmung auch die Teamatmosphäre durch, da kein Pokémon unpassend in dieser Kombination wirkt.


    6 Punkte: Abgabe 17


    Hier sieht man sofort die Arbeit und Müe, welche in dieses Werk gesteckt wurde. Die Idee oben die Pokémon einzeln darzustellen und noch in graustufe halte ich für sehr gelungen, da es einen wunderbaren Kontrast zum bunten Team darstellt. Hier kann man sehr viel reininterpretieren und man macht sich direkt tiefgründigere Gedanken, meiner Meinung nach ein wichtiger Aspekt beim Fanart.
    Auch wenn die Schattensetzung nicht ideal ist, scheitn das digitale Mittel sehr gelungen eingesetz worden sein und dementsprechend auch eine recht hohe Punktevergabe meinerseits aus.


    5 Punkte: Abgabe 3


    Endlich mal ein traditionelles Bild.
    Zwar kommt hier nicht ganz eine Team-Stimmung auf, aber die Umsetzung hat mich überzeugt.
    Hier wurde sehr schön mit Kontrasten und Schattensetzung gespielt, die Farben sind kräftig und durch das Schraffieren hat das Bild seinen eigenen Flair.
    Dennoch fehlt mir das Teamfeeling, sieht meiner Meinung nach mehr nach Fans aus.


    4 Punkte: Abgabe 9


    Als erstes gefällt mir die Idee mit der Collage sehr gut. Viele kleine Bilder in ein Gesamtbild zu setzen und dann noch ein Fussball, wirklich die Idee gefällt mir.
    Es ist sehr auffällig, dass der Künstler sich auf die Pokémon konzentriert hat, dabei sind leider die Hintergründe etwas vernachlässigt. Jedoch passen die Proportionen der Pokémon und die Coloration ist auch gelungen. Teilweise fehlt es mir an gräulichen Schatten, aberansonsten ist es gut. Das Team istnett dargestellt und von mir gibts für die Idee Pluspunkte.



    3 Punkte: Abgabe 6


    Hier finde ich, sieht man sofort die Mühen des Künstlers und die Arbeit die im Bild steckt. Zwar fehöt es mir etwas an Struktur des Rasens, der Federn und dem Fell der Pokémon, aber an sich gut umgesetzte. Mein Tipp wäre es, dass der Künstler noch Schatten am Boden setzt und eventuell dunkle Schatten nutzt. Finde es noch sehr schön, dass sich Mühe mit einem Hintergrund gemacht wurde, hat man hier nicht immer gesehen. Das Team ist auch nett dargestellt, zwar kommt diese Abgabe nicht an jede heran, ist aber meiner Meinung nach Punktewürdig.


    2 Punkte: Abgabe 14


    Auch hier sieht man wieder die Mühe die sich der Künstler gemacht hat und dementsprechend fließen wieder Punkte.
    Ich finde das Motiv ansprechend und es strahlt eine Lebhaftigkeit aus. Zwar fehlen mir an Schatten und die Linienführung ist Ausbaufähig, jedoch sind Ansätze vorhanden und die Darstellung der Pokémon überzeugt mich zur Punktevergabe.


    1 Punkt: Abgabe 7


    Den letzten Punkt bekommt Abgabe 7. Zwar ist hier die Umsetzung recht gut, die Farben stimmen, es wirkt dreidimensional und die Proportionen wirken auch stimmig. Jedoch fehlt es mir an einen aufwändigeren Hintergrund und an Action im Bild. Etwas größer hätte es auch sein können, aber das muss ja nicht am Künstler liegen, manchmal spinnen diese Zeichenprogramme etwas rum, kenne das :x
    Meiner Meinung nach verdient es Punkte, aber die anderen Werke übertreffen es an Idee oder Umsetzung.



    So das war dann mein kleiner Vote, bei Fragen, gern fragen.


    ~Yen

  • Teambau


    Okay, dann wollen wir mal. Erstmal die Schablone:


    Teambau:
    7 Punkte: Abgabe 16
    6 Punkte: Abgabe 7
    5 Punkte: Abgabe 12
    4 Punkte: Abgabe 10
    3 Punkte: Abgabe 11
    2 Punkte: Abgabe 1
    1 Punkt: Abgabe 3


    Begründing:
    A3.
    Ich begründe mal von unten nach oben.
    Ein LC Team! Das allein reichte mir eigentlich schon,um es in die Liste zu nehmen. Spaß beiseite, die Idee des Zigzachs, das sowohl die Punkt-Attacken als auch SPielbarkeit in sich vereint, hat für mich zumindest diesen Platz besiegelt.


    A1:
    Ein Team mit Sabbaione!! Okay, Platz in der Rangliste confirmed. Abgerundet wird das ganze(haha..) durch Pottrott, super Wahl um zu supporten.
    Spinblocker Traunmagil, Kicklee mit noch nem Turbodreher- hier bleibt echt nichts dem Zufall überlassen. Saubere Arbeit!


    A11:
    Diesmal NU- damit hab ich noch keine Erfahrungen gesammelt aber es sieht gut und Abwechslungsreich aus. Mir gefällt da besonders das Konter-Castellith. Aber auch das muss verblassen wenn es um MOTHERFU**** Tornupto geht! Das Vieh war ewig mein absoluter Favorit aber leider NUR im NU Brauchbar. Und diese Abgabe nutzt sein Potential voll aus, in Kombination mit Vitalglocke und Tarnsteine. WIrklich schönes Team.


    A10:
    Hier wird einem ja wirklich was geboten. Sogar Gen1 ist vertreten. Die Sets sind echt ungewohnt(natürlich logisch, Gen1) aber ich find die ganz gut. Das Lustige ist ja, Chaneira könnte man heute noch genau so spielen..
    Hab tatsächlich gelacht, als ich die Wickel auf Dragoran sah, ich denke die Punkte sind absolut gerechtfertigt.
    Oh man..diese Sprites sind nostalgisch!


    A12:Hier haben wir zur Abwechslung ein Einzelteam des aktuellen Metas, und es sieht wirklich stabil aus. Gute Mischung aus physischen und speziellen Angreifern, und auch das offensiv-defensiv-Verhältnis lässt nicht wirklich Wünsche offen.
    Sind zwar fast nur Standart-Builds aber dafür ist das Team außergewöhnlich gut zusammengestellt und ich bewerte hier nicht ausschließlich den Ideenreichtum.
    Nochmal hervorzuheben ist, wie wirklich jedes Abgabe es schafft, diese Bonuspunktattacken einzubauen, ohne dass es auf Kosten der Spielbarkeit geht.


    A7:
    LOL DIE GANLON-BERRY.
    Das war so mein erster Gedanke zu Fiaro. Hatte mir jetzt nicht eingebildet, der innovativste Kerl in der Doubles-Szene zu sein, aber das ausgerechnet meine Beerenkräfte hier auftauchen hätte ich auch nicht gedacht. Haha, schonmal 4 Punkte sicher. jk.
    Wir haben hier ein Trickroom-Team und mit denen hab ich bisher auch durchweg gute Erfahrungen gemacht. Kraftreserve Feuer auf M-Ampharos(Fabolous.) rundet die offensiven Movesets ab und Rechte Hand von Azumarill kommt sicher gut in der Praxis. GELBE KARTE INC!
    Also, alles in allem ein Super Team und wirklich schön zum drübergucken.


    A16:
    Okay, kommen wir zu meinem Favoriten. Ein Doppelkampf-Team, das gute Synergie, interessante Ideen und Spielbarkeit vereint.
    Die beiden schnellen Mons können Round einsetzen, ich bin ja ein Fan dieser Strategie. Habs zwar bisher nur auf dem Simu getestet aber war schon recht zufrieden. Auch hier haben wir ein gesundes Verhältnis von offensiven und defensiven Pokemon(Abschlag-Haryama, lol). Ebenso habt ihr eine hervorragende Attackenwahl getroffen, um euch gegen die allseits beliebten Mehrfachangriffe zu wehren(Rundumschutz), Gegner zu verkrüppeln(Irrlicht, Verhöhner) und euren eigenen Mons zu helfen(Rechte Hand).
    Außerdem habt ihr eine blendende Coverage. Ja, Quajutsu regelt.
    Achja, das Entlastung-Kicklee gefällt mir besonders, da soll nochmal wer sagen die Fähigkeit lohnt sich nur im Einzel!
    Sogar Schnüffler ist hier vorhanden, gerade diese Fähigkeit finde ich neuerdings immer sehr hilfreich.. gute Idee.
    Zum Abschluss.. das Lektrobal(obvious Ball is obvious), aber der Move Kanon hat mich da echt überrascht.


    soweit meine Votes. Ist n bisschen spät geworden, aber das mindert maximal die Qualität meines Geschreibsels und zum Glück nicht die der Teams die ich hier begutachten durfte.
    Mfg Zorn

  • So, dann gibt es jetzt auch mal einen Vote von mir, aber lieber nur zum Fanart-Teil, da ich sonst für die vielen Hirnschäden verantwortlich wäre, die beim kollektiven facepalmen zustande kommen würden und dafür zahlt meine Versicherung nicht.


    7 Punkte gehen an: Abgabe 1
    Obwohl ich normalerweise kein Fan von dunkleren Bildern bin, gefällt mir dieses am besten. Trotz der gewählten Atmosphäre kann man die Farben noch gut erkennen und die Umrisse sind durch geschicktes Schattieren immer noch deutlich. Am besten gefällt mir jedoch die Perspektive des Bilds, nicht nur, weil sie den Inhalt noch überzeugender transportiert, sondern weil es einfach unglaublich schwierig ist, die richtige Perspektive für ein Bild zu finden und diese dann auch richtig umzusetzen. Bei euch hat es auf jeden Fall funktioniert.


    6 Punkte gehen an: Abgabe 10
    Als ich dieses Bild gesehen habe, musste ich sofort lächeln - nicht, weil ich es lächerlich fand, sondern weil die Freude darin aus irgendeinem Grund auf mich übersprang. Besonders gefälll mir, dass hier die Stärke des Teams einfach mit einem Sieg gezeigt wird und keine umständlichen Zweikampf-Szenen dargestellt werden müssen, sowie die Gesichtsausdrücke der Teamspieler, die einen einfach nur zum Schmunzeln bringen. Meiner Meinung nach sieht man in dem Bild, wie viel Mühe sich der Zeichner gemacht hat. Dennoch fehlt mir in dem Bild etwas Farbe im Hintergrund, den Tribünenteil hätte man dort sicher etwas ausarbeiten können.


    5 Punkte gehen an: Abgabe 17
    Zunächst: Vom Zeichenstil her könnte es dieses Bild locker auf die ersten Plätze schaffen. Auch hier sieht man die Mühe und die Zeit, die dort investiert wurde, die Linienführung ist gut und das Bild vom Aufbau her durchdacht. Der obere Graustufenteil gefällt mir besonders durch die Hervorhebung der einzelnen Teamspieler. Mängel gibt es jedoch leider an der Schattierung, die für mich nicht immer schlüssig ist und leider fehlt mir hier der Fußball-Teil des Wettbewerbs. Deshalb gibt es hier leider nur 5 Punkte.


    4 Punkte gehen an: Abgabe 3
    Hier fehlt es mir leider an der Idee, die Pokemon als Team darzustellen, auf diesem Bild wirken sie eher wie Fans, doch der Zeichenstil hat mich letztendlich überzeugt. Man kann hier zwar noch etwas an der Perspektive arbeiten, aber die Farbgebung und Schraffierung gefallen mir aber ziemlich gut. Besonders die Posen der Pokemon sind gelungen und die Proportionen wirken schlüssig.


    3 Punkte gehen an: Abgabe 9
    Hier gefällt mir besonders die Idee, kleinere Bilder zusammenzusetzen und damit eine ganz besondere und realistische Stimmung zu erzeugen. Das Bild wirkt somit weniger steif und damit lebendiger und dynamischer, vor allem, da das Team auch in Szenen dargestellt wurde und nicht wie gezwungen in die Kamera schaut. Bei der Umsetzung gefällt mir am besten die Farbgebung, man sieht, dass der Künstler hier mit Kontrasten gespielt hat, was dem Bild eine besondere Tiefe gibt. Leider wirkt der Hintergrund etwas vernachlässigt, es fehlt an Texturen und an einer Ausarbeitung, um das Bild zu füllen, auch bei dem Proportionen kann man noch etwas nachbessern. Auf jeden Fall eine Top-Idee.


    2 Punkte gehen an: Abgabe 16
    Ein kreativ erstelltes Team in einem kreativ erstellten Bild. Besonders sticht hervor, dass hierbei auch andere Positionen im Fußballspiel von den Pokemon abgedeckt werden. Durch den Blickwinkel fühlt man sich wie in das Spiel hineinversetzt und die angedeuteten Bewegungen lassen das Bild dynamisch wirken. Die Farbgebung und Schattierung gefallen mir ganz gut, doch an den Proportionen lässt sich noch etwas nachbessern. Es hätte mir sehr gefallen, wenn die gegnerische Mannschaft etwas energischer und detaillierter ausgearbeitet wären, wobei die gesichtslose Art für diese Art des Bildes ganz passend ist.


    1 Punkt geht an: Abgabe 7
    Im Großen und Ganzen gefällt mir dieses Bild ganz gut. Die Dynamik des Bildes wirkt überzeugend, und die Idee, Attacken mit Fußball zu verbinden, finde ich sehr kreativ. Leider mangelt es etwas an der Umsetzung, die Proportionen und die Perspektiven im Allgemeinen wirken etwas fehlerhaft, der Hintergund vernachlässigt. Dennoch finde ich es gelungen, vor allem, da ich weiß wie schwer es ist, digitale Bilder zu erstellen. Auf jeden Fall sehe ich hier Potenzial zu mehr und deshalb hat sich das Bild damit diesen Punkt verdient.


    Zusammengefasst habe ich aber bei jeden Bild etwas gefunden, was mit gefallen hat, und ich finde keins wirklich schlecht. Bei allen, die es nicht in meine Punkteliste geschafft haben, sehe ich auf jeden Fall noch Potential, und mit ein bisschen Übung werdet ihr euren nächsten Wettbewerb, an dem ihr teilnehmt, sicher rocken!


    Wer noch Fragen hat oder eine ausführlichere Erklärung haben möchte - einfach bei mir melden, ich beisse (meistens) nicht.


    LG Sherlock

  • [tabmenu]
    [tab=Vorwort]
    Ich habe hier gute Arbeit und Mühen gesen und werde sowohl für den
    Fanartteil als auch für den Teambau voten, wobei ich Teambau später
    editieren werde,da ich nicht alles auf einmal schreiben muss.
    [tab=Punktetabelle]
    Fanart
    7 Punkte: Abgabe 1
    6 Punkte: Abgabe 16
    5 Punkte: Abgabe 9
    4 Punkte: Abgabe 3
    3 Punkte: Abgabe 17
    2 Punkte: Abgabe 7
    1 Punkt : Abgabe 5
    Teambau
    7 Punkte: Abgabe 9
    6 Punkte: Abgabe 17
    5 Punkte: Abgabe 1
    4 Punkte: Abgabe 7
    3 Punkte: Abgabe 13
    2 Punkte: Abgabe 15
    1 Punkt : Abgabe 8
    [tab=Begründungen Fanart]
    [subtab=Abgabe 1]
    Abgabe 1 hat mich am meisten überzeugt. Als erstes viel mir diese düstere
    Gestaltungen auf, was sehr gut ins Auge stach. Eine sehr gute Idee war
    dabei, das Fermicula, welches Fäden durch das Tor zieht. Der Fanartler
    hat es in diesem Gruppenbild geschafft, selbst ein Sabbaione oder
    Pottrott aggresiv wirken zu lassen, was nicht wirklich leicht ist,
    weshalb ich das hier noch einmal extra erwähnen möchte.
    Bei der Aufstellung wurde Kicklee ein Ball unter dem Fuß gelegt, was sein Talent (wahrscheinlich) noch mal unterstreichen soll. Die Idee mit Pottrott als Ball finde ich extrem lustig, zumal sie wirklich passend ist.
    Krawumms die Handschuhe anzuziehen ist auch eine nette Idee.
    Ich finde es schade, dass der Fanartler nach einer Weile leider die Lust
    verloren hat, den restlichen drei Taschenmonstern noch Fußballgimmick zu
    verpassen. Es ist aber kaum verwunderlich, da die Abgabe nach mehreren
    Stunden Arbeit aussieht. Es reicht um haaresbreite für den ersten Platz
    bei den Fanarts.
    [subtab=Abgabe 16]
    Diese Abgabe hat nur
    haarscharf die volle Punktzahl verpasst, doch leider fehlt das "gewisse
    Etwas". Zunächst fragte ich mich beim Kader, dass dieser nur aus vier
    Mons besteht, doch die anderen beiden wurden ja doch noch kreativ
    eingebaut. Die Gestaltung des Kaders hat mir äußert gut gefallen und die Idee dahinter erst recht.
    Dass die Sets von Fanartler designed
    wurden, war sehr gut, denn das zeigt, dass die Arbeit zwischen Künstler
    und Strategen gut funktioniert hat. Die gewählte Schrift gefällt mir,
    doch das Design wirkt etwas gequetscht. Auch das Trainingsbild ist durchaus gelungen
    Man kann hier nur sagen, dass die dreifache Arbeit noch einiges rausgerissen hat und ich finde dies
    sollte man bei dieser Abgabe noch einmal extra honorieren.
    [subtab=Abgabe 9]
    Als
    erstes sah man hier mit dem Fußball als Gruppenbild das Highlight, da
    dies auch noch einmal einen besonderen Bezug zur Weltmeisterschaft
    bezieht. Die Idee ist einzigartig in diesem Wettbewerb und dazu ist sie
    schön gestaltet. Auch schön finde ich die Idee mit den Trikots, auch
    wenn diese leider nicht einhaltlich sind, was diese Abgabe noch etwas
    besser gemacht hätte.
    In den einzelnen Sets sieht man die Bilder zwar
    nur noch einmal, allerdings fallen einem hier auch noch einmal
    Kleinigkeiten auf, wie Despotar das Psiaugen zum Beispiel im Kahn-Stil
    hoch nimmt, was seine Aggressivität unter Beweis stellt. Auch schön fand
    ich die Idee mit Caesurio und dem Klosesalto, haha.
    Im Endeffekt
    muss ich sagen, dass es die Abgabe noch etwas verstärkt hätte, wenn man
    noch einmal für jeden Spieler einzelne Bilder gemacht hätte.
    [subtab=Abgabe 3]
    Im
    Bild sind alle nett in Szene gesetzt und haben im Bild noch eine
    besondere Synergie. Wie Nebulak durch den Fernseher huscht , so dass
    soch Praktibalk und Gladiantri sichtlich aufregen, finde ich sehr
    kreativ. Lithomith verlängert seine Augen um auch einen Bilck zu
    ergattern und Tannza dreht sich reflexartig um. Lediglich bei Zigzachs
    wusste der Künstler wohl nicht, was er damit anstellen soll.
    Die
    Deutschlanddekoration bzw. allgemein diese gemütliche
    Wohnzimmeratmosphäre ist sehr gut gelungen und hebt sich von allen
    anderen Abgaben ab, doch auch hier hätte ich mir auch noch einmal
    einzelne Bilder zu den jeweiligen Bildern gewünscht.
    [subtab=Abgabe 17]
    Der
    Fanartteil ist zugegeben genial gemacht, allerdings gibt es leider
    überhaupt kein Bezug zur Fußballweltmeisterschaft, weshalb man hier bei
    den Punkten einiges abziehen muss, weshalb es "nur" 3 Punkte bekommt,
    normal hätte es sich locker mit Abgabe 1 um 7 Punkte konkurrieren
    können.
    Das Team wirkt ernst und motiviert (außer Quaxo und
    Seedraking, aber zu diesen passt das fröhliche auch besser, haha) und
    man endeckt Wille. Im Gruppenbild sieht man noch einmal, wie die Pokémon
    die Items tragen, was noch einmal die Synergie zwischen Künstler und
    Fanartler unterstreicht, was ich honorieren möchte.
    [subtab=Abgabe 7]
    Abgabe
    7 hat es zu 2 Punkten geschafft, obwohl nur ein Gruppenbild abgegeben
    wurde, denn dieses Bild hat mir gefallen. Vor allem Fiaro und Latios
    gefallen mir, wobei auch die anderen nicht schlecht gemacht wurden. Ich
    finde die einheitlichen Trikots sehr schön, auch wenn ich der Meinung
    bin, dass ein Trikot zu Echnatoll nicht passt, doch zu allen anderen
    Taschenmonstern schon.
    Durch diese Aspekte reicht es doch noch zu 2
    Punkten, doch auch hier hätte ich mich gefreut, wenn zu den einzelnen
    Mons noch "persönliche" Bilder vorhanden wären.
    [subtab=Abgabe 13]
    Bei
    Abgabe hätte ich mir ein Teambild und nicht nur die einzelnen Mons
    gewünscht (haha, jetzt andersrum), dafür wurden diese Mons allesamt
    schön gezeichnet und es gab keine Aussetzer (Ich erklär mir das mit
    Lahmus ja so, dass es einfach auf dem Spielfeld ne Zeitung aufgeschlagen
    hat, weil es zu faul ist - anders kann ich mir das nicht erklären, man
    soll immer mögliche Kreativität sehen).
    Leider wiegt meines Erachtens
    nach das Gruppenbild schwerer als einzelne Bilder (wobei beides immer
    noch optimal ist), weshalb ich hier lediglich einen Punkt geben kann
    [tab=Begründungen Teambau]
    [subtab=Abgabe 9]
    Abgabe 9 hat mich am meisten beim Teambau überzeugt, da sich alle Schwächen ausgleichen (trotz zwei vorhandenen vierfach Kampfschwächen). Die EVs sind mit Bedacht verteilt, auch wenn die meisten Standard sind, doch zum Beispiel Guardevoir habe ich so noch nie gesehen. Auch die Gewissheit-Strategie ist toll und ja, das ist Synerigie. Sehr gute Synergie sogar :3
    [subtab=Abgabe 17]
    Auch bei Abgabe 17 gleichen sich alle Schwächen gut aus. Auch wenn hier viele Standart-Splits sind, sind einige Splits doch sehr gut durchdacht. Auch die Idee mit dem Wetter ist gut, auch wenn Regenteams durch den Wetter-Nerf nicht mehr so präsent wie in Gen 5 sind. Die meisten Pokémon funktionieren gut im Regen.
    [subtab=Abgabe 1]
    Bei Abgabe 1 ist leider das Problem, dass man das Team nicht mehr im eigentlich gedachten Modus getestet werden kann, doch wenn man sich das Team anschaut, sieht man, dass das Team im RU ziemlich gut funktioniert haben muss. Die Schwächen gleichen sich aus und auch die EVs sind gut und sinnvoll verteilt.
    [subtab=Abgabe 7]
    Auch hier gleichen sich die Schwächen gut aus und auch die EVs sind gut verteilt, doch an die anderen Teams kommt es nicht ganz ran, weshalb es nur 4 Punkte bekommt.
    [subtab=Abgabe 13]
    Hier gibt es ebenfalls keine markanten Schwächen, auch hier wurden EVs mit Bedacht verteilt. Allerdings ist mir die Taktik mit Victini zu risikoreich, weshalb es zu lediglich 3 Punkten reicht.
    [subtab=Abgabe 15]
    Ich hab für die Abgabe tatsächlich 2 Stunden geladdert, nur um das Team einigermaßen einschätzten zu können, allerdings kenne ich mich mit dem Meta nach 2 Stunden natürlich noch nicht perfekt ist. Hier gleichen sich die Schwächen ebenfalls gut aus und auch die EVs sind mit Bedacht verteilt (was bei nem guten Team halt der Fall ist.)
    [subtab=Abgabe 8]

    Zitat von Doom.

    Schwächen ebenfalls gut aus und auch die EVs sind mit Bedacht verteilt


    [/tabmenu]

  • erstmal nur Fanart, CP kommt eventuell später
    [tabmenu][tab=Bewertungen]Fanart:
    7 Punkte: Abgabe 17
    6 Punkte: Abgabe 1
    5 Punkte: Abgabe 6
    4 Punkte: Abgabe 9
    3 Punkte: Abgabe 3
    2 Punkte: Abgabe 14
    1 Punkt: Abgabe 4
    [tab=Begründungen][subtab=Abgabe17]Ich find die Idee toll, dass die Teammitglieder erst so mangaartig und bedrohlich dargestellt wurden und dann nochmal alle zusammen im WiFi-Kampfraum. Dieses Bild sticht nebenbei aus der Masse hervor, aufgrund der Tatsache, dass die Items mit eingearbeitet wurden. Das blaue Tuch als erkennungsmerkmal gefällt mir ebenfalls gut.[subtab=Abgabe1] Die 6 Punkte gab es hierfür, weil das Team durch die düstere Atmospäre und die herabblickenden Spieler bedrohlich und siegessicher wirkt. Die Idee mit den Spinnenetzen im Tor und der tolle Zeichenstil werten dieses Bild noch weiter auf. [subtab=Abgabe6]Hier gefallen mir einfach die Farben und der Zeichenstil gut sehr gut. "Nur" auf Platz 3 bei meinem Vote ist es, weil mir hier nicht sofort etwas markantes ins Auge springt wie bei den beiden davor. [subtab=Abgabe9]Die Idee mit dem Fußball am Anfang find ich kreativ und gut gelungen. Die Posen find ich klasse, vorallem Kappalores gefällt mir. Mir würde es zwar besser gefallen wenn alle Pokemons als eine Gruppe posieren würden aber bei dieser Abgabe ist das immer noch besser als bei anderen mit Einzelbildern. [subtab=Abgabe3]Hier gefällt mir die Idee gut, dass die Pokemons nicht auf dem Rasen stehen, sondern vorm Fernseher sitzen bzw. Lithomit auf dem Fernseher. Der Punktestand gefällt mir gut, schade dass es nicht in Wirklichkeit so war aber hat ja tortzdem gereicht:3 Der Zeichenstil ist interessant doch ich mag ihn nicht so. Im großen und ganzen bleibt es aber ein gutes Bild [subtab=Abgabe14]Ein Team aus Affen zu bauen find ich eine grandiose Idee. Mir persönlich fehlt jedoch das Shading weshalb es in meinen Augen nicht zu mehr gereicht hat. [subtab=Abgabe4]Hier gefällen mir die Farben und dass alle Pokemons so grade mit Blick nach vorne stehen. Die davor genannten Bilder sind jedoch vom Niveau her höher
    [/tabmenu]

  • Hier kommt dann jetzt meine Bewertung zu den Teams, also dem CP Teil, da ich vom FA Teil nicht wirklich Ahnung habe und eine Bewertung dann nicht wirklich aussagekräftig wäre.


    [tabmenu][tab=Punkte]
    Teambau:
    7 Punkte: Abgabe 3
    6 Punkte: Abgabe 1
    5 Punkte: Abgabe 13
    4 Punkte: Abgabe 10
    3 Punkte: Abgabe 7
    2 Punkte: Abgabe 16
    1 Punkt: Abgabe 2


    [tab=Begründungen][subtab=Abgabe 3]Abgabe 3 finde ich wirklich sehr gut gelungen. Mir gefällt die Darstellung (Lore + strategischer Nutzen + Design) und die Idee mit dem LC Format, also eine Juniorenmannschaft. Zudem ist das Team ziemlich stark. Was mich aber sehr überzeugt hat, ist die sinnvolle Verwendung von den + Attacken, die man einbauen sollte. Insgesamt kommt man auf 13 Plusse. Außerdem sind die anderen verwendeten Attacken auch ziemlich passend und durch die Lore noch einmal schön erklärt. Besonders gut gefällt mir Praktibalk als Torwart. Was mir bei dieser Abgabe auch gefallen hat ist die Verbindung des CP Teils mit dem FA durch den Text.
    [subtab=Abgabe 1]Den 2. Platz belegt in meinen Augen Abgabe 1. Das Team ist äußerst solide, hat schöne Erläuterungen und auch so ist das Team toll dargestellt. Die Calcs sind auch ziemlich hilfreich und die Spirites finde ich auch ziemlich schön.
    [subtab=Abgabe 13]Am 3. besten gefällt mir Abgabe 13. Das Team ist stark, hat eine schöne Lore und das Interview am Anfang ist super. Der strategische Nutze ist gut erläutert. Alles in allem gefällt es mir sehr gut.
    [subtab=Abgabe 10]Die Idee fand ich sehr gut gelungen und das Team ist auch wirklich stark. Es wurden trotz ziemlich eingeschränkten Mitteln 9 + durch verschiedene Attacken in das Team eingearbeitet. Die Darstellung ist ziemlich schlicht, genau wie es aus die Grafik der 1. Generation ist. Dazu kommt ein schön geschriebener Text und eine strategische Erläuterung zu dem Team.
    [subtab=Abgabe 7 & Abgabe 16]Nun kommen in meinem Ranking 2 Doppelkampf Teams. Mit Doppelkampf kenne ich mich leider nicht so gut aus, wie mit dem Einzelkampf. Beide Teams sind stark und passen zum Thema Fußball (auch die Idee des Doppelkampfes an sich.) Die Darstellung hat mir bei Team 16 besser gefallen, auch noch einmal die Zusammenfassung der strategischen Aspekte, aber bei Abgabe 7 gefiehl mir besser, dass es Calcs, Kampfvideos und strategische Beschreibungen zu den Pokemon gibt. Letztere haben mir bei Abgabe 16 besonders gefehlt.
    [subtab=Abgabe 2]Der letzte Punkt geht an Abgabe 2. Die Ideen und Lore haben mir gut gefallen und auch so ist das Team gut. Als Verbesserungsvorschlag für nächstes Mal würde ich aber noch mit auf den Weg geben, dass man die Darstellung schöner gestalten könnte und meiner Meinung nach auch so noch etwas mehr zu den strategischen Aspekten schreiben sollte.
    [tab=Nachwortwort]Alles in allem muss ich sagen, dass ich hier auf der einen Seite sehr schöne und starke Teams gesehen habe, jedoch auf der anderen Seite auch manche Teams die in meinen Augen jetzt nicht so gut zum Thema gepasst haben oder nur eine sehr kurze Beschreibung haben. Die Punktevergabe viel mir ziemlich schwer, da halt viele tolle Teams dabei waren. Meistens hat eine Kleinigkeit den Unterschied gemacht.
    Wenn ich jetzt noch einmal so auf meine Bewertung gucke, hätte ich sie gerne ausführlicher gehabt, aber dafür fehlt mir leider die Zeit :/
    Auf jeden Fall wünsche ich allen Teilnehmern noch viel Glück.
    [/tabmenu]

  • [tabmenu][tab='Hallo Teamkünstler, und kurze Vorbemerkung']Deutsch-Englisch-Mischmach in den Sets: Ich war kurz davor, einer Abgabe dafür 'nen Formfehler zu geben, aber dann hab ich erstmal bemerkt, dass auch andere Abgaben davor schon das Problem hatten und ich hab es nur nicht bemerkt... Ist da mal wieder so ein bescheuertes Sprachpaket irgendeines Simulators schuld, oder wie kann es sein, dass dieser Schönheitsfehler so unglaublich beliebt zu sein scheint? Ich sag jetzt einfach mal Gnade vor Recht. Wenn sich aber herausstellen sollte, dass das keine unbearbeiteten Exporte sind, dann werd ich das beim nächsten Mal negativ bewerten.


    Damit zur Bewertung. Zu den Artworks hab ich sicher auch meine Meinungen und manchmal erwähn ich die auch, aber vollkommen unüberraschend werde ich nur den Teambauteil tatsächlich bewerten. Bitte verzeiht mir das überwiegend Negative in den Kommentaren, bin einfach ein chronischer Nörgler und hab zudem 'ne scheiß Laune. :( Wenn Ihr nicht doof seid, dann wisst Ihr selbst, welche der Punkte Jammern auf hohem Niveau sind und welche tatsächliche Probleme.[tab='Kommentare'][subtab='1 bis 7']1:
    - Format fehlt, ich nehme mal an Smogon UU oder irgendwas in der Art.
    - Lee entfernt kein Stahl und Stein; er fällt beim Versuch, öfter als einmal in sie einzuwechseln... Vorausgesetzt meine Annahme mit dem Einzel stimmt.
    + Ich frag mal nicht nach, wieso ein Team den Ball stellen soll, aber die bloße Idee an sich, auch mit der Karte, ist köstlich.
    - Mir will nur halb gefallen, wie man hier subtil versucht, den Fußballmove durch einen besseren zu ersetzen, aber verstehen kann ich's gut, so ein Müll wie die teils sind...
    (- Haha, Tim Wiese suckt.)
    + Insgesamt ganz nette Abgabe. Da ich die andern noch nicht kenne, ist es jetzt aber noch vollkommen unmöglich zu sagen, was das in Zahlen heißt.


    2:
    - "bestmöglichst", schöner Hyperlativ :P
    + Auch hier diverse interessante Ideen hinsichtlich des Themas, aber...
    - ...der CP-Aspekt kommt meiner Meinung nach zu kurz bei dieser Abgabe. Warum wurde beispielsweise Banette gewählt und nicht irgendwas anderes? Das vorherige Team hat seine Synergien besser rüberbringen können.


    3:
    - Sammlung von Formfehlern: Schwarz auf Rot hat schönes Augenkrebspotenzial, Weiß wär besser gewesen. Es haben sich diverse Rechtschreib-/Tippfehler über das ganze Ding verteilt eingeschlichen.
    - Der Ausdauer-Mitnahme-Teil ist ganz schön irreführend. Mitnahme aktiviert sich nur in der Runde der Benutzung des Gegneritems, und das bewirkt man durch Passivität nun doch nur sehr random... Und ansonsten ist halt klar, dass Ausdauer in diesem Set eigentlich nichts verloren hat, sondern nur für die Bonuspunkte da ist.
    + Die meisten der Fußballattacken sind soweit ich das sehen kann sinnvoll eingebaut worden.
    - Mir fehlt hier insgesamt ein wenig der Teamaspekt. Ich sehe 6 Mons und zu jedem von denen allein auch ausreichende Erklärungen, aber kann nicht nachvollziehen, warum es jetzt genau diese 6 sein mussten und wie sie zusammen wirken.
    (+/- Ich mag das Bild, das ist ein recht netter Stil! Nur seh ich eine Signatur, verletzt das nicht die Vorschrift der Anonymität?)


    4:
    (Was ist EF?)
    - "Mawile", "Speed-Vorteil", kein Tiefschlag -- bitte was?
    + Der Interviewstil hat seine Höhepunkte, und ich würd sagen, der trägt auch entscheidend dazu bei, dass das Fußballthema so ziemlich perfekt umgesetzt wurde.
    - Trotzdem ist das einfach vom Umfang her klar zu wenig. Gerade wo Kreativität sich sehr in Grenzen hält (was ich nichtmal zu schlimm finde), kann man schon einen besonderen Fokus auf Spielbarkeit legen, und das tut man nicht, indem man sich aus den Spitzen von Smogons Statistiken irgendeine Mannschaft zusammenpackt, die dann nur toll aussieht, sondern indem man auch den Dummen unter uns erklärt, warum das denn ein gutes Team sein soll, oder was auch immer. Und um dann auch mal noch die Brücke zum Zeichner zu schlagen: Zu den besseren Artworks werden die hier meinem Eindruck nach wohl eher nicht gehören, aber dennoch lässt sich stark vermuten, dass der Hauptanteil der Arbeit an dieser Abgabe in die Artworks geflossen sein könnte.


    5:
    (- Einführung doppelt)
    - Auch diese Abgabe ist eher mager vom Umfang her, wobei sie viel redet und wenig sagt (ist ja wie im Fußball!). Dass das Material in den Kommentaren teils sogar subtil heruntergespielt wird, ist eine Ehrlichkeit, die ich durchaus respektiere, aber damit alleine gewinnt man halt auch keine Turniere. Nun ja, und einem Smogonignoranten wie meiner Wenigkeit wird davon nicht klar, ob das Team überhaupt irgendwie gut ist oder ob ich was Vergleichbares sogar selber in 5 Minuten bauen könnte.
    (+ Aber das Artwork ist wieder sehr schön! Nur was machen die alle in der Abwehr, kleines Konzeptproblem, haha.)


    6:
    - Ich war zu hart zu manchen der vorherigen Abgaben. Hier gibt's ja nur das nackte Team!
    - Das Metagross-Set sieht aus wie eines der schlimmsten finalen Duellturmsets... wenn nicht gar schlechter als alle tatsächlichen Metagross-Sets besagter Einrichtungen, haha.
    - Insgesamt kann man nicht sagen, dass das Team "für sich selber spricht", und damit kann ich dann wohl auch jetzt schon sicher sagen, dass es keine Punkte geben wird.


    7:
    (+ Endlich mal ein vernünftiges Format hier! Und Amphy! ♥ Aber die Wahrheit ist knallhart -- ich hab selber bereits versucht, mit dem Nacktschaf was zu reißen, aber mindestens mal das Team drumrum war mit der größte Müll, den ich in meinem ganzen Leben fabriziert hab...)
    + Ja, Amphy. Wurd nicht einfach nur dahingeklatscht, sondern sich wirklich mit befasst, sehr schön.
    + Ich wusste gar nicht, dass Echnatoll Seitentausch kann, und wie ich gerade sehe, sogar durch Zucht... Gefällt mir jedenfalls. (Hätte vielleicht nur Mentalkraut oder eine Beere gegeben, nachdem der Schutzschild aufgegeben wurde.)
    - Entscheidende Abzüge wird es dafür jetzt nicht geben, aber ich glaube nicht, dass Echnatolls EVs/Wesen in dieser Form optimal sind.
    - Bei Wasserdüse und "ausreichender Schaden" kann ich ganz und gar nicht zustimmen, insbesondere mit TR dabei... Ansonsten hätt ich mir auch noch ein paar Sätze dazu gewünscht, warum denn keine Bauchtrommel gespielt wird, weil die doch gerade erst gut wäre, um gegen TR Schutzschild-freudige Gegner zu bestrafen.
    - Der Latios will mich auch nicht überzeugen. Expertengurt täuscht ganz sicher kein Wahlglas vor (Leute sind nicht bescheuert, jeder ernstzunehmende Spieler kann 1 von 1,5 unterscheiden), und Drachen/Psycho ist schonmal ein sehr ärmlicher Doppel-STAB, um mit dem Item überhaupt in mehr als der Hälfte der Spiele was anfangen zu können... Also ich würd es einfach ändern. Ansonsten ist das Kapoera-Beispiel bei Psychoschock mit Vorsicht zu genießen.
    +/- Was zum Geier ist dieses Talonflame, das ist mal was anderes... Beerenkräfte sieht jedenfalls eher nach was aus, das ich benutzen wollen würde, als dieser scheiß Egotrip, nur der gute Itemslot, haha.
    - Bei Caesurio ist das Wesen verloren gegangen, aber aus dem Text lässt sich dann wohl Froh folgern? Die Rechnungen sagen Hart. Dann stimmt der Text halt nicht mehr, da +Init Despotar dann schneller ist.
    - Jetzt aber nochmal ein Wort zu Amphy hier, von Spieler zu Spieler: Mädl, Du hast das Ding übelst defensiv EVt, damit muss es einfach auch außerhalb vom TR ähnlich brauchbar sein wie ein verdammtes Aegislash oder was auch immer. :P
    +/- Den Tab mit den Calcs find ich an und für sich 'ne gelungene Sache, aber mir gefällt nicht, dass der teils 1-zu-1 den Text wiederholt. Da hätte ich den entsprechenden Text lieber direkt durch die Calcs ersetzt, ähnlich wie etwa in Ryosukes Bericht.
    - Der Video-Tab hat Vorfreude in mir geweckt, doch dann die große Enttäuschung: Von den Gegnern hat kein einziger gut ausgesehen. (In der Hinsicht wär es vielleicht auch hilfreich gewesen, Kalos-Doppel statt National-Doppel zu nehmen, weil ich mir unsicher bin, inwiefern man überhaupt kompetitive Gegner für N-Doppel auf PS finden kann. Battle Spot wär geeigneterer gewesen für dieses Format, nur eben auch entsprechend viel aufwändiger.)


    Ach, nun bin ich definitiv viel zu ausführlich geworden... Der Stichpunktquark taugt nicht mehr viel, Mist. :([subtab='8 bis 13']8:
    (- Kampf/Unlicht hat keine neutrale Coverage mehr -- Feen!)
    + imho bestes der Kicklees bisher
    - Das Hydragil allerdings, das will mir weniger gefallen... Es muss sich quasi zwischen Stachler und Wagemut entscheiden und in keinem von beiden ist es so richtig gut. Aber ich werd's mal nicht zu schlimm bewerten, wenn ich daran zurückdenke, was ich zu DP-Zeiten noch für einen Knecht gespielt und auf ihn geschworen hab...
    (Lol, einen Teil von dem Zoroark-Text hab ich schonmal gelesen. :P Wieso teilt Ihr so exotische Ideen...)
    (- Giftkugel ohne Schutzschild, läuft das? So musstes halt definitiv einwechseln oder die erste Attacke ohne den Boost machen, wobei der U-turn dann noch nichtmal das Ding aktiviert...)
    + Insgesamt ansprechende Präsentation und Wortwahl, aber...
    - ...auch hier wäre mehr drin gewesen als einfach nur die Sets runterzurattern.


    9:
    + MEGATAAAARRRRRRRRRRR!!!!!!!!!!!!!!! :thumbsup:
    + Inhaltlich eine, bis auf paar Kleinigkeiten, solide Abgabe. Fußballbezug auch gut, aber das kann wohl mittlerweile schon fast vorausgesetzt werden.
    - Der Kreativitätsaspekt wirkt hier eher erzwungen als natürlich. Einerseits sehen die Bonusattacken in ihren Sets nicht sonderlich gut aus und andererseits die Teamkomposition insgesamt, die ist stark, kein Zweifel, sieht aber irgendwie viel zu normal aus... Beim NBI letztens hab ich zufällig ein nicht unähnliches Team gespielt und zwei der drei Slots, in denen ich andere Mons hab, sind Lapras und Staraptor.


    10:
    (RIP Tabelle. Blöder Umzug...)
    + Das Intro ist genial, ...
    - ...aber leicht enttäuschend, dass man von den erwähnten Spielern dann nur einen wirklich im Team findet, lol. Und Relaxo ist kein Bär, falls das gemeint sein sollte. :3
    - Wenn schon Risikotackle wegen dem Fußball rein muss, wär's mir ja schon lieber gewesen, wenn man den nur auf Tauros gelassen hätte, oder so. Bodyslam ist besser und Donnerwelle auf paar andern Mons alleine reicht nicht, um so viel wie möglich zu paralysieren.
    - Dragoran spielt einen grausig anzuschauenden Fußball. Ich will nicht, dass sowas gewinnt. Probier das Wicklergedöns doch lieber mal für freie Wechsel, das ist viel cooler. :P
    (- Dass man zu 'nem RBY-Team nicht so viel wie zu was neuerem schreiben kann, leuchtet mir schon ein, aber das hätte man doch nutzen können, um mal ein paar Replays zu zeigen, insbesondere auch um jüngeren Leuten das Format näherzubringen, vorausgesetzt das ist überhaupt technisch möglich. Weil ich diese Frage nicht beantworten kann, im Zweifel für den Teamautor.)
    - Achja, das Team sieht gegen Starmie nicht zu gut aus. Einfach Donnerblitz auf Chaneira und Geowurf auf Simsala würden schon helfen. In RBY gegen Starmie nicht klar zu kommen ist wie auf dem Fußballfeld von Cristiano Ronaldo abgeschossen zu werden! ;D   ;D   ;D


    11:
    (- Schilder (das Schild) ungleich Schilde (der Schild)!)
    + Das, was an Präsentation vorhanden ist, ist soweit in Ordnung.
    - Trotzdem ist es mal wieder eher minimalistisch. Und der Aufbau des Tabmenüs ist suboptimal: Die Texte werden von den Sets getrennt und gleichzeitig können wir trotzdem nicht alle Sets auf einmal sehen.
    - Zur Spielbarkeit, das Team selbst sieht mir nach viel zu viel Setup für viel zu instabilen Angriff aus. Wenn es gute Replays gegeben hätte, hätte man mich vielleicht vom Gegenteil überzeugen können, aber so wird's schwierig...


    12:
    (- Wieso hat der Goalie keine Stats!? :()
    - Machomei mit Schildlos aber ohne Wuchtschlag, das ist ein trauriges Bild... Es ist vollkommen offensichtlich, wie es dazu gekommen ist, jo, aber ich find, es ist nicht schön. Da wär vielleicht Hariyama oder sonsteins dieser Machomei-Archetypen späterer Generationen eleganter gewesen für das gewählte Moveset.
    + Der Blechvogel ist mal was anderes als ich aus der Vergangenheit gewohnt bin.
    (- Man kann allerdings vielleicht noch die EVs optimieren (volle Verteidigung schwächt den Konter!), nur dafür musst selber rumrechnen.)
    (- Ach ja, was soll das Schiggy überall? Das ist ein Umzugsfehler, oder? Man müsste ein Idiot sein, das nicht von vornherein zu korrigieren, wenn es tatsächlich selbstverschuldet ist...)
    +/- Oha, P-Trap Gengz, ästhetisch 'ne schicke (und böse) Sache... Allerdings bin ich mir sicher, dass man sich mit den EVs und auch mit dem Text mehr Mühe hätte geben können.
    - Arkani hat nun mal einfallsreichere EVs, aber was zum Geier machen die eigentlich, Erklärung bitte?
    - Hm, der Gesamteindruck, ich sag mal schade... Das Team sieht nicht ungefährlich aus, aber die Präsentation ist mir zu vage, um es tatsächlich gut zu verkaufen. (Ich fühl mich da auch so ein bisschen an ein altes Reihum-Team von mir selbst erinnert, das ich auf dem Papier eigentlich recht gut fand, aber dann in der Praxis hat es sich als der größte Müll herausgestellt.)


    13:
    - Wieder mal schlecht gewählte Farben.
    - Die Begründung für den Schwarzgurt find ich zu schwach.
    + Bis auf den ersten Punkt so ziemlich perfekte Darstellung.
    + Mir geht die Zeit so langsam aus... Alles in allem recht gute Abgabe jedenfalls imo.[subtab='14 bis 17']14:
    (- Die Namen sind furchtbar, insbesondere "FC Monkey", wtf.)
    - Hin und wieder Rechtschreibfehler gefunden. Das ist schade, weil...
    + ...das ansonsten auch wieder eine sehr ansprechende Darstellung insgesamt ist.
    + Es ist ein verdammtes Affenteam, wer mag keine Affen?! ;D
    - Es leuchtet ein, dass man bei einem derartigen Team wohl eher weniger zur theoriemonischen Rechtfertigung seiner Entscheidungen sagen kann, und da wär es doch perfekt gewesen, wenn man stattdessen ein paar Replays gezeigt hätte, oder?


    15:
    - wenig Text und viele Fehler in diesem
    + Eigentlich ja ein ganz ordentliches Team, aber...
    - ...für eine saubere Teamanalyse ist das einfach viel zu wenig. Insbesondere Leute, die etwa das Format nicht kennen, was wohl die Mehrheit hier sein dürfte, können auf diese Weise schwer überzeugt werden.


    16:
    (- Das ist hier nun aber definitiv kein Sim-Export mehr, und deshalb der Deutsch-Englisch-Mischmasch ein grober Fehler in den protzigen Grafiken.)
    - Wenn kein Evolith, warum zum Geier kein Zwirrfinst?
    - Große Abzüge hinsichtlich Spielbarkeit, weil das Team, nun ja, einfach schlecht ist. Die Kanon-Masche haben schon ein paar Leute zum Erfolg geführt, aber die haben zum Beispiel nicht solche seltsamen Kicklee- oder Zwirrklop-Movesets benutzt. Bei dem Hariyama weiß ich auch nicht, was ich darüber denken soll, und das Rabigator ist mit Wahlschal und ohne eine einzige Boden-Immunität sowas von verloren. Machen wir's mal so und dann wär's sogar direkt VGC-legal und könnte vielleicht sogar paar Leute trollen, weil das Format einfach scheißfreundlich zu schlechten Teams ist, haha: Mega-Guardevoir Lektrobal Fiaro Trikephalo Rabigator/Knakrack Quajutsu/Icognito-?


    17:
    - Dieser Fokus auf die physische Verteidigung bei Quaxo versaut den Konter (wusste gar nicht, dass es den überhaupt lernt, whatever...). (Und das Rotom, das ein zu gieriges Voltenso nicht mit Hydro abschießt, ist halt selbst schuld für seinen saublöden Trainer, haha.)
    - Leider Augenkrebsformatierung bei Tentantels Teil, warum denn, war das Artwork zu gut? :(
    - Wieder mal etwas knappe Beschreibungen. Für ein so übermäßig gut exploriertes Format wie Smogon OU hätte man schon mehr über das Team schreiben und/oder Spiele zeigen können. Regen macht Leuten vielleicht viel Angst, aber in der Praxis hat er sich immer wieder als so wacklig erwiesen, dass er im Allgemeinen gar nicht wirklich besser als anderes Zeug ist -- und Kabutops ist mir zudem bekannt als ein Mon, das typischerweise nur in schlechten Regenteams auftaucht...
    (+ Schöne Artworks. Vielleicht schon ein bisschen unfair gegenüber den Ottonormalzeichnern hier -- ich hoffe, wer auch immer Du bist, Du machst das wenigstens beruflich? :P)[tab='Punktevergabe']Da ich, wie die meisten andern hier auch, kein Juror bin, werd ich die jetzt mal nicht streng mathematisch vornehmen, sondern mehr nach Gesamteindruck und Gefühl (zumal das Fußballthema eigentlich auch in allen Abgaben gut umgesetzt wurde). Für die letzten beiden Plätze unter den Punkten sehe ich mehrere Abgaben ungefähr gleichauf, und so habe ich bei denen, wie es ein echter Pokémon-Trainer nunmal täglich macht, gewürfelt.


    Teambau:
    7 Punkte: Abgabe 13
    6 Punkte: Abgabe 1
    5 Punkte: Abgabe 7
    4 Punkte: Abgabe 3
    3 Punkte: Abgabe 14
    2 Punkte: Abgabe 8
    1 Punkt: Abgabe 5[tab='Ein bisschen Philosophisches']Die Tatsache, dass es nun erstmalig eine Benutzerabstimmung gab, hat mich dazu gebracht, unsere bekannten drei Kriterien, die da sind Spielbarkeit, Kreativität und Darstellung, in einem anderen Licht zu sehen. Ich bin ehrlich gesagt sogar ein wenig froh, dass ich mich nicht streng nach denen richten muss, denn es ist wirklich nicht leicht!


    Spielbarkeit: Nachdem man alle Formate erlaubt, kann man zunächst mal von keinem erwarten, dass der sich in jedem einzelnen Format, das abgegeben wird, auskennt. Das allein macht's schonmal reichlich unfair, oder? Und selbst wenn es dieses Problem nicht gäbe, dann leben wir seit ein paar Jahren in diesem perversen Zeitalter, wo es ganz verschiedene Extreme gleichzeitig an den heißen Tischen gibt. Im (offiziellen) Doppel geht es etwa seit XY sehr viel mehr um den Trainer als um sein Team und diverse Einzelformate waren schon allerspätestens seit BW vergleichbar durcheinander. Mit alledem im Blick kann man eigentlich nur noch sagen "das Team ist spielbar" oder "das Team ist Müll", wobei die meisten Abgaben wohl Ersteres erfüllen würden. Man kann noch einen Bonuspunkt geben, wenn man ein Team besonders überzeugend findet, wobei das dann womöglich auch aus der Darstellung (und die ist eigentlich ein anderer Bewertungsaspekt) heraus kommt, und jemanden für eine Sache doppelt zu belohnen, nun ja...
    Nachtrag: Ach ja, und konkret in Bezug auf diesen Wettbewerb gehört dann wohl auch die Eindindung der Attacken hier rein, oder? Ist nur mal wieder schön arbiträr, weil die Attacken selbst arbiträr ohne Ende sind... Natürlich ist 'ne Kangama mit Risikotackle ein äußerst gutes Mon, womit in Turnieren viel gewonnen wurde, und auf der andern Seite ist etwa sowas wie Ausdauer aufgrund der Allgegenwärtigkeit von Priorität und Sand ein Ding, das auf ewig dazu verdammt ist, ein Gimmick zu sein, und sowas wie Egotrip ist einfach nur schlecht und hat mit ernsthafter Spielbarkeit gar nichts zu tun, haha.


    Darstellung: Machen wir doch gleich damit weiter! Das ist noch ein sehr dankbares Kriterium, weil man zwei bis drei bestimmte Fragen in der Hinsicht doch relativ gut beantworten kann: Erstens, wertet die Formatierung (dazu zählt auch Nichtformatierung) den Beitrag auf oder ab? Zweitens, wird einem das Team und der Sinn dahinter tatsächlich ausreichend näher gebracht oder finden wir eher nur heiße Luft? Und drittens, wohl eher nur in Bezug auf diesen konkreten Wettbewerb, inwiefern wurde das Thema umgesetzt? Da kann man sich aber auch schon wieder drüber streiten, ob das wirklich in die Darstellung gehört und/oder als Bonus anwendbar ist, oder ob es mit der Einbindung der Attacken schon getan ist...


    Kreativität: Ja, und wie soll man die eigentlich fair bewerten, wenn die Hälfte jedes Mal in so harte Exotenformate wie UU oder auch LC ausweicht... Damit zwingt man sich ja quasi schon selbst dazu, Mons zu benutzen, die man in den offeneren Formaten wohl eher nicht bringen würde, und damit ist diese "Kreativität" schon keine aufrichtige Leistung mehr. Aus Teilnehmersicht ist es natürlich ein Segen, dass man so eine Formatfreiheit hat, aber auch gemessen an der Tatsache, dass das nicht immer so war, macht's das der Bewertung der Beiträge nicht gerade leichter, haha. Jedenfalls mein letztes Wort dazu: Baut lieber paar Anti-Metagame-Schlumpfteams und lasst die aufs OU, Standard-Doppel oder was auch immer los, das ist möglich und das ist wahre Kreativität! (Und leider ist genau das in diesem Wettbewerb keiner der Abgaben so wirklich gelungen, jedenfalls nicht meinem Bewusstsein nach... Und tut mir persönlich auch weh, weil meine liebsten Teams nunmal genau die sind, die so ihre kleinen, individuellen und effektiven Feinheiten haben, haha.)


    In diesem Sinne, gute Nacht! :3[/tabmenu]

  • Damit ist der Vote beendet! Die Ergebnisse, bzw die Siegerehrung, folgt voraussichtlich am Mittwoch-Mittag, aber schon an dieser Stelle ein Dankeschön an alle Voter!


  • Jetzt ist es soweit, der Vote ist vorbei, die Jury hat ebenfalls ihre Punkte verteilt und die Gewinner stehen fest. Ich muss sagen, es waren sehr viele gute, kreative und schöne Abgaben dabei und der Collab hat ganz sicher etwas bewirkt. Aber ohne weitere Umschweife kommen wir jetzt zu den Top-3!



    http://s7.directupload.net/images/140812/o8lar7fj.png


    3. Platz - Trunken Dork
    (art & Nolan)


    Die bronze Medaille bei diesem Wettbewerb erhalten art und Nolan mit ihrer Abgabe Nummer 7, einem Doppelkampf-Team um ein unterschätzes Pokémon - Mega-Ampharos, welches im Semi-Bizarroraum gut in Szene gesetzt wird. Typische Elemente wie ein Setupper, Fiaro (welches sowohl im, als auch außerhalb des Bizarroaums), zwei langsamen Sweepern und einem Filler, der außerhalb der verdrehten Dimensionen agieren kann, machen dieses Team zu einem kreativen, aber gutem Team. Mit interessanten Aspekten, wie Eis-Beerenkräfte Fiaro um die häufigen Drachen besser umgehen zu können, Rechte Hand Azumarill oder Seitentausch Echnatoll konnte sich diese Abgabe bei der Jury als eine der kreativsten durchsetzen. Auch den Usern schien dieser Teil der Abgabe sehr zu gefallen, beim CP-Uservote erreichte sie die höchste Punktzahl, während das Fanart von den Usern nicht so gut bewertet wurde und den Punktedurchschnitt etwas runterzog. Die Jury hingegen votete das Fanart etwas besser, als das Team und so kam der dritte Platz zustande. Das dazu passende, schöne Bild von Nolan stellt alle 6 Pokémon dar, dynamisch und in Aktion! Mit 57,07% konnte sich diese Abgabe nur knapp von einigen andeen Abgaben absetzen, die art und Nolan hinter sich gelassen haben.
    Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz, art und Nolan!


    http://s14.directupload.net/images/140812/82io5mh9.png


    2. Platz - Bisharp Mode A.F.C.
    (I~Weltall & Kiriki-chan)


    Vize-Sieger dieses Collabs wurden I~Weltall und Kiriki-chan mit ihrer international-geprägten Abgabe Nummer 9. Kiriki-chan malte alle sechs Teammitgliedern auf sechs verschiedenen Bildern, in sechs verschiedenen Szenen und vereinte diese in einem siebten Bild in Form eines Fußballes. I~Weltalls VGC-Team um Mega-Despotar ist relativ standard und nichts großartig kreatives, wobei Aspekte wie Aussetzer auf Guardevoir sicherlich nicht häufig sind und dem Team eine kreative Brise geben. Das Team überzeugt vor allem durch seine gute Spielbarkeit, genau so würde man es selbst spielen können und würde gegen einen Großteil des Metagames gut dastehen. Diese Abgabe wurde in beiden Kategorien von den Usern eher weniger gevotet, die Jury jedoch gab dieser Abgabe in beiden Kategorien sehr viel Punkte, was den Durchschnitt wieder hob und den beiden den zweiten Platz bescherte!
    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz, I~Weltall und Kiriki-chan!


    http://s14.directupload.net/images/140812/zy7fnrc7.png


    1. Platz - Warbeasts
    (Phil de Mon & Dandelion)


    Den ersten Platz belegt in diesem Wettbewerb die Kombination zweier Bereichsmoderatoren; das Team Warbeasts, bestehend aus Phil de Mon und Dandelion! Die witzig, aber dennoch eher düster gestaltete Abgabe des Österreichers und der Schönen stellt ein XY RU-Team und ein schaurig, schönes Bild dar, welches die sechs Teammitglieder in einem Tor zeigt. Sie wirken eher böse als dass sie Spaß am Fußball hätten, doch scheinbar scheint es ihre Taktik zu sein, den Gegner einzuschüchtern und ihn so langsamer zu machen ... Womit wir beim Team von Phil de Mon wären! Die Hauptstartegie des Teams besteht daraus, mit Pottrott Klebenetz auszulegen um mit langsameren Sweepern wie Krawumms in den richtigen Situationen den Gegner zu überholen und einen KO zu erzielen. Gute Alternativen wie Leben-Orb-Kicklee und Agilität-Fermicula stellen außerdem eine gute Option dar, falls das Klebenetz mal nicht auf dem Feld des Gegners sein sollte und hilft dem Team ungemein. Mit einem relativ hohem Abstand zu allen Abgaben konnte diese als einzige konstant in beiden Kategorien bei den Usern und bei der Jury hoch punkten, was der Grund dafür ist, warum die beiden diesen Collab gewinnen konnten!
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz, Phil de Mon und Dandelion!


    Der Gewinner der Los-Aktion unter allen Votern ist außerm Wollust, das Pokémons betreffenden wenden wir uns per PN an dich!


    Die Planung für diesen Wettbewerb geht schon eine ganzschön lange Zeit zurück und in dieser Zeit haben wir viel gearbeitet; für einige Dinge möchte ich ein paar Leuten danken. Zunächst einmal Verständnis, welche diesen Collab mit mir geleitet hat! Außerdem die Jurymitglieder, sowie alle Voter, ohne die dieser Collab natürlich nie hätte funktionieren können, genauso an alle Teilnehmer, denn ohne Abgaben ginge das natürlich erstrecht nicht. Auch dem Tauschbasar-Komitee möchte ich danken für die Spende des DV-Pokémons für den Gewinner der Los-Aktion unter den Votern. Zu guter Letzt auch blueberry, welche diese drei wirklich unglaublich wunderschönen Avatare in Windeseile erstellt hat!
    Es hat mir Spaß gemacht, diesen Wettbewerb zu leiten, dankeschön euch allen!


    Die komplette Punktetabelle findet ihr hier.


    Wenn ein Teilnehmer noch konkretes Feedback zu einem Teil der Abgabe haben möchte, ist es möglich sich per PN an Verständnis (für FA-Feedback) oder mich (für TBC-Feedback) zu wenden, wir helfen euch da gerne.


    Noch einmal herzlichen Glückwunsch an Phil de Mon und Dandelion zum Sieg!

  • What the fuck ist bei euch allen nur verkehrt? xD


    Nein, ich möchte diesen Moment - wenn mir leider schon die Zeit zum voten fehlte - die Chance nutzen, um zu sagen, dass ich mich ganz doll über den insgesamt 11.Platz von 17 freue. Das klingt zwar irgendwie lächerlich, da es trotzdem irgendwo in der utneren Hälfte liegt, doch da die Mission von meiner Partnerin Cassandra und mir war, nicht auf den letzten Platz zu landen, ist es so oder so ein Sieg. Insbesondere die Tatsache, dass die Jury und höher bewertet hat, als die User, vor allem dass ich von der Jury für Teambau mehr als 50% erhalten habe (wtf? xD), stimmt mich glücklich.


    Da der u-Code ja nicht mehr vorhanden ist, spare ich es mir, dass ich das Team aus dem Startpost kopiere. Meine bzw. die Abgabe von Cassandra und mir war die Nummer 14, der grandiose Affensechser des FC Monkey. :D
    Schlussendlich war diese Abgabe wie sich jeder denken kann absolut nicht auf Spielbarkeit (da ich eifnach keine Teams bauen kann), sondern viel mehr auf Gestaltung und Kreativität aufgebaut, denn ein UU-Team mit einem UU-, einem RU, drei NU- und einem NFE-Pokémon, die zudem noch alle eher fragil sind verspricht schon von Vornherein nicht den megamäßigen Erfolg.
    Ein weiterer Grund, weshalb ich mit dem schlussendlich elften Platz auf alle Fälle zufrieden sind.


    Demensprechend danke ich dem Strategen und FA'lern für diesen TBC un hoffe, dass der nächste TBC nicht allzu lang auf sich warten lässt.
    Ich persönlich finde auch, dass der TBC in Form dieses Collabs durchaus noch einmal denkbar wäre. Alternativ könnte ich mir zumindest in Grenzen vorstellen, das soetwas sogar mit meinem Bereich, dem Spriting-bereich möglich wäre, wenngleich diese natürlich selten so eindrucksvoll sind, wie Bilder im Großformat, haha, aber tendenziell wäre es möglich.
    Ich persönlich fand die Idee mit dem Uservoting auch gut, würde das eventuell auch noch einmal versuchen, wenn ich ihr wäre, auch wenn ihr euch denke ich durchaus noch mehr Votes erhofft habt, aber vielleicht war auch der Zeitpunkt ungünstig, wer weiß.


    LG Rexy


    edit// Voll vergessen: Natürlich gratz an die Topplatzierten, insbesondere Phil und Dandelion, bei deren Abgabe ich schon mit einem Platz unter den ersten Dreien gerechnet habe. ^^

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D

    Einmal editiert, zuletzt von Atreus ()

  • [tabmenu][tab=olé olé olé olà]http://s1.directupload.net/images/140813/tpq4yohj.pngPlatz 2! Silber! Wow, wer hätte das noch erwartet? Wenn ich ehrlich bin, hab ich mit keinem besseren Platz als dem Dritten gerechnet. Aber was die Jury denkt, kann ein normalsterblicher User wie ich ja nicht wissen. Hoffentlich bekommen wir die Begründungen von denen noch zu sehen.
    Es ehrt mich jedenfalls, dass die schlechteste Wertung, die mein Teil bekam, eine 3 war.
    Im Folgenden will ich mich noch kurz bei ein paar Leuten bedanken.


    Ach ja, und wenn irgendwer jetzt ein riesiger Fan von Bisharp Mode A.F.C. 2014 e.V. geworden sein sollte, dann schaut nächsten Monat mal in meiner Galerie vorbei, da werd ich noch ein paar später entstandene weitere Bilder von unserem Verein reinstellen.
    [tab=egal wer heute siegt][subtab=die Wettbewerbsleitung]Ihr zwei beiden habt das wirklich sehr gut gemacht. Zwei so unterschiedliche Bereiche zusammenzuführen ist bestimmt nicht einfach. Deshalb: Respekt! Ihr habt hier ganze Arbeit geleistet!
    [subtab=die Jury]Euch haben wir unsere Platzierung wohl zu verdanken, wenn ich das richtig sehe. Ich finde das echt klasse, dass ihr euch für diese Aktion zur Verfügung gestellt habt. Absichtlich nicht mitmachen bei so einer tollen Aktion muss schwer sein.
    [subtab=die Voter]Ein Dank geht natürlich auch an alle, die abgestimmt haben - und das, obwohl sie selbst mitgemacht haben. Ich habe ja selber gevotet und da muss man sich mit allen Abgaben beschäftigen, da reicht nicht nur der erste Eindruck. Von den Ausformulierungen ganz zu schweigen. Ich glaub, ich hab 17 mal das Gleiche geschrieben, zumindest dem Gefühl nach. :D Also auch an euch alle ein riesengroßes Dankeschön. Danke für die Kommentare - und vor allem für die Punkte.
    [subtab=der Schicksalstyrann]http://s14.directupload.net/images/140809/iw96ldho.jpg
    Es hat total Spaß gemacht mit dir zusammenarbeiten, ich glaube, ich habe durch diesen kleinen Einblick in die Welt des Teambaus auch etwas dazugelernt. Wir waren uns ja immer recht schnell einig, immerhin kann ich bei deinem Teil so gut wie garnicht mitreden und du bei meinem nur bedingt. Du hast ziemlich geniale Ideen reingebracht, wie beispielsweise die Mega-Kapitänsbinde, und ich will dir an dieser Stelle noch einmal für die gute Zusammenarbeit danken. Bei der nächsten Aktion dieser Art sehen wir uns hoffentlich wieder. ;D
    [subtab=die Konkurrenz]Ohne euch wäre ein Wettbewerb kein Wettbewerb. Ohne euch wäre ein Wettbewerb gar nichts. Ohne euch wäre ein Wettbewerb schlicht nicht denkbar. Deshalb: Danke dafür, dass ihr so gut wart. Es hat Spaß gemacht, gegen euch anzutreten und es war richtig schön spannend.
    [subtab=wer sonst noch beteiligt war]Dazu zähle ich die Leute, die sonstwie am Wettbewerb beteiligt waren, also die, die das Pokémon für die Verlosung gezüchtet und diese coolen Avatare gemacht haben. Was mich bei denen nur etwas stutzig macht: Bei einem Wettbewerb, bei dem es auch um FA geht, werden für die Siegeravatare fremde Artworks benutzt? Versteh ich nicht. Aber ich will nicht nörgeln sondern danken, deshalb: Danke. Gut gemacht.
    [tab=es ist nur ein Auswärtsspiel] http://s14.directupload.net/images/140813/ikvhrfcu.pngNun, schade, dass es schon vorbei ist. Es hat Spaß gemacht. Dann eben bis zum nächsten mal. Aber dann holen wir den Pokal.


    Gibts für den Zweiten hier eigentlich noch ne Medaille? ;D


    PS: Glückwunsch an Phil de Mon und Dandelion. Ihr habts euch verdient.

  • Erstmal Gratulation an alle Gewinner. Ich hoffe auch, dass die anderen Team mit Freude dabei waren. Auch wenn es etwas schwierig war einen Partner zu finden freue ich mich mit meinem Partner Legendary_Reptain über einen spaßigen Wettbewerb^^ Ich bedanke mich auch herzlich bei Chess und Verständnis, die das ganze erst möglich gemacht haben.
    Freue moch schon auf den nächsten Wettbewerb dieser Sorte [size=8]und jetzt mache ich Schluss, da man am Handy so schlecht tippen kann.

  • Ich möchte den Votern, der Jury und besonders Dandelion danken, die mich völlig durch diesen Wettbewerb gecarried hat ♥ Hat mir wirklich Freude bereitet, an diesem Collab teilzunehmen und nun kann ich mich an meiner Platzierung und der Tatsache, dass ich Marille vernichtet habe, noch über längere Zeit weiterhin erfreuen. Nochmal vielen Dank und viel Liebe an Dandelion *:


    Achja Fatum: Ich hab Regionale Unterliga geschrieben, weil ich dachte, dass ich so kreativ und hip bin, aber iirc vergessen das noch weiter hervorzuheben :( Wobei es inzwischen wohl schon Smogon BL2 wäre weil wegen Pottrott.

  • Props an die ersten drei Plätze, waren echt interessante und dazu noch gut spielbare Teams. Mir persönlich hat vom Bezug des Fanarts zum Team von Euler und Yara am meisten gefallen. Irgendwie hat alles zueinander gepasst und mit dem Tier nochmal anzukommen verdient eh Bonuspunkte bis zum gehtnichtmehr.
    Dann noch Abgabe6, bei der ich mich echt aufgeregt hab, dass ich mir nun die Mühe eines mittelmäßigen RMT gemacht habe, während die einfach Export+Fanart abgegeben haben. Hätte nicht gedacht, dass das so Sinn der Sache ist, aber ein neunter Platz von deren Seite zeigt mir ja, dass ich das beim nächsten Mal auch einfach so machen kann.


    Zu meiner Abgabe: Das Team ist so gefühlt drei Tage vor Abgabeschluss entstanden, weil ich irgendwie nicht gedacht hätte, tatsächlich noch einen Partner zu finden. Rausgekommen ist dann halt ein Team aus sechs individuellen Pokémon, die sicher alle alleine was können, nur irgendwie nicht so wirklich wie ein Team wirken. Will mich aber gar nicht mehr rausreden, immerhin nicht Letzter geworden und wenn ich sogar I~Weltall einen Punkt wert gewesen bin, kann ich ja beruhigt mit meiner Leistung sein.


    Ach ja: Hätte nicht gedacht, dass tatsächlich noch jemand mit Zoroark kommt, haha. Allein um dieses Vieh wiederzuentdecken, hat sich das für mich gelohnt.