Übersicht und Punktetabellen 2016 (Stand: 14.12.16)

  • Huhu Wettbewerbsinteressierte,


    in diesem Thema findet ihr hinter dem Spoiler eine Übersicht der Wettbewerbe 2016 sowie deren Deadlines und Themen, welche bereits veröffentlicht worden sind. Es lohnt sich also, häufiger hier hineinzuschauen und das Thema zu abonnieren, da bei neuen Ergebnissen ein Beitrag erfolgt.


    Des Weiteren werden in diesem Thema zwei Tabellen geführt: die Saisontabelle und die Votetabelle. Die Top 10 der Saisontabelle (fett markiert) qualifiziert sich für das Saisonfinale, sofern die jeweiligen Autorinnen und Autoren bei mindestens vier Wettbewerben der Saison teilgenommen haben. Die Votetabelle bietet allen Interessierten die Möglichkeit, die Anzahl ihrer Votes zu erfahren (hierbei zählen nicht nur Votes aus den regulären 20 Wettbewerben, sondern auch jene für Specials und Collabs!). Bedenkt dabei, dass ihr bei fünf, zehn und zwanzig Votes innerhalb der Saison eine Medaille erhaltet. Voten lohnt sich also nicht nur wegen des Feedbacks für die Autoren!


    Solltet ihr Fehler in den Tabellen finden, könnt ihr euch jederzeit an @Kräme oder @Rusalka wenden.



    Saisontabelle


    Legende
    Platz. [Punkte] Benutzername
    fett = Top 10 bzw. für das Saisonfinale qualifizierte Forenmitglieder


    1. [212] @Thrawn
    2. [143] @Ashrose
    3. [142] @Kiriki-chan
    4. [107] @Musicmelon
    5. [103] @Rusalka
    6. [100] @Core
    7. [83] @Naoko
    8. [79] @Lorekeeper Zinnia
    9. [78] @Shiralya
    10. [73] @Bonnie
    11. [54] @Alexia
    12. [46] @Nexy
    13. [43] @Kukkisa
    13. [43] @Faolin
    15. [39] @Cyndaquil
    16. [30] @Kräme
    17. [19] @Färöer
    18. [18] @Bastet
    18. [18] @Scorchwood
    18. [18] @Jefi
    21. [17] @Nocturnex
    22. [16] @Feliciá
    22. [16] @Dartiri
    22. [16] @Galileo
    25. [15] @Kimikan
    26. [14] @Flocon
    27. [13] @Yasuna
    28. [10] @Dusk
    28. [10] @Smaarty
    30. [09] @Claude
    30. [09] @Sheogorath
    32. [08] @Silence
    33. [07] @Catlas
    33. [07] @Cherié
    33. [07] @Phoenum
    36. [06] @Foxhound`71
    36. [06] @Creon
    38. [04] @Rosmarin
    38. [04] @Saraide
    38. [04] @Cosi
    38. [04] @Sukira
    42. [02] @Nortia
    42. [02] @Memories




    Votetabelle


    Legende
    [Anzahl der Votes] Benutzername


    [26] @Thrawn
    [24] @Rusalka
    [22] @Shiralya
    [20] @Kiriki-chan
    [11] @Musicmelon
    [10] @Lorekeeper Zinnia
    [9] @Faolin
    [8] @Alexia
    [8] @Kukkisa
    [8] @*Miro*
    [7] @Core
    [7] @Nexy
    [6] @Kräme
    [5] @#shiprekt
    [4] @Bastet
    [4] @Jumin
    [3] @Destiny Moon
    [3] @Galileo
    [2] @Voltobal
    [2] @Flocon
    [2] @Jefi
    [1] @Färöer
    [1] @Foxhound
    [1] @Scorchwood
    [1] @_Luna_
    [1] @Cassandra
    [1] @Bonnie
    [1] @Ashrose
    [1] @PokéExpertin
    [1] @Sawyer
    [1] @Rio
    [1] @Zeb
    [1] @Dreykopff
    [1] @Zymi

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

    44 Mal editiert, zuletzt von Rusalka ()


  • Wer hat sie nicht: Wünsche? Gerade zu Beginn eines neuen Jahres machen sich viele Menschen Pläne und Vorsätze für das neue Jahr; dabei spielen oftmals auch Wünsche eine sehr große Rolle! Und genau um diese soll es im ersten Wettbewerb der Saison gehen! Schreibt eine kurze Geschichte zum Thema "Wünsche"! Dabei ist es vollkommen irrelevant, um was es für einen Wunsch geht, hauptsache ihr beschreibt ihn und was er für eine Bedeutung für euch hat! Ein Pokémonbezug ist nicht notwendig.



    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk


  • Die Welt der Pokémon, so vielfältig und bunt, wird nun bald zwanzig Jahre alt. In dieser Zeit ist viel passiert in der Welt der kleinen Wesen, die uns so ans Herz gewachsen sind. Also ist nun sicher der ideale Zeitpunkt, eure Eindrücke und Gedanken festzuhalten; natürlich in Versen. Schreibt ein Gedicht, das in irgendeiner Art mit Pokémon zu tun hat: eine Ballade über den Weg eines Trainers, eine Ode an Arceus oder Pokémon-Poesie à la Professor Eich - da sind euch keine Grenzen gesetzt.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Passend zum Valentinstag sollt ihr dieses Mal einen Liebesbrief verfassen. Ob jemand seinem Schwarm seine Liebe durch den Brief gesteht, jemand seinem langjährigen Partner schreibt oder auch ein Kind seinen Eltern schreibt. Die Möglichkeiten sind vielfältig und ihr könnt vollkommen frei wählen, solange es ein Brief ist, der anlässlich des Valentinstags an eine geliebte Person geschrieben wird. Ein Pokémonbezug ist dabei nicht verpflichtend.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Siegertreppchen


    Diesmal sollt ihr eine kurze Erzählung zum Thema Nacht schreiben. Dabei spielt es keine Rolle, worum sich die Geschichte dreht oder wer in ihr mitspielt, solange es in der Nacht passiert. Was kann geschehen, wenn die meisten Menschen schlafen? Trauen sich zwielichtige Gestalten aus ihren Löchern, oder verfolgt ihr den Weg eines geheimnisvollen Helden? Geht es um Schlafwandler, Vampire oder einfach nur ganz normale Menschen, die das Nachtleben genießen? Es liegt ganz bei euch. Ihr seid außerdem nicht dazu verpflichtet, Pokémon mit einzubeziehen.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


    Platz 3


  • Oh! Taubsi entwickelt sich weiter!
    *dramatische Musik*
    Glückwunsch, dein Taubsi hat sich zu Tauboga entwickelt!


    Wer kennt es nicht? Der Hauptcharakter befindet sich gerade auf seiner Reise, um der Allerbeste zu werden oder ist in einer angespannten Situation und plötzlich meint sein Pokémon, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und sich zu entwickeln. Oder war es dem Pokémon doch lieber, sich während des Kampfes in seiner Mega-Entwicklung zu zeigen und den Gegner auf die Bretter zu schicken? Es kann aber auch einfach so passiert sein, als das Pokémon meinte, die Freundschaft zu seinem Trainer sei groß genug und jetzt könne es wichtig werden.
    Was es auch ist: Schreibt eine kurze Geschichte über eine Pokémon-Entwicklung eurer Wahl in einer Situation eurer Wahl! Bis auf Formenwechsel wie bei Formeo oder Zygarde ist jede Entwicklungsart zugelassen.



    Platz 1


    Platz 1


    Platz 3

  • Wettbewerb 06: Ballade
    Siegertreppchen


    Welche Geschichten sind es, die euch am meisten bewegen? Sind es Epen von großen Helden, die auf sich allein gestellt die Welt retten, sind es Abenteuer in fremden Welten oder Romanzen, die euer Herz zum Schmelzen bringen?
    In diesem Wettbewerb dürft ihr uns dies in einem Gedicht in Form einer Ballade zeigen. Diese vereint die Eigenschaften der drei literarischen Hauptgattungen Epik, Lyrik und Dramatik. Sie wird in Form eines Gedichts verfasst, erzählt dabei jedoch eine Geschichte und enthält sehr häufig auch Dialoge. Das Thema ist völlig freigestellt und auch ein Pokémonbezug ist dabei nicht verpflichtend.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3

  • Wettbewerb 07: Fabel
    Siegertreppchen


    Auch außerhalb der uns so bekannten Menschenwelt gibt es interessante Geschichten zu entdecken, die sich von unseren eigenen vielleicht weniger unterscheiden, als wir zunächst denken. Eure Aufgabe in diesem Wettbewerb ist es, eine Fabel in Form einer kurzen Erzählung zu schreiben. Fabeln zeichnen sich vor allem durch symbolische Protagonisten aus, zwischen denen ein Konflikt entsteht. Am Ende folgt in der Regel eine Moral.
    Ob ihr Tiere, Pflanzen oder Pokémon als Protagonisten wählt, bleibt euch überlassen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Siegertreppchen


    Bei diesem Wettbewerb ist der Name Programm! Ob ihr die Rollen verschiedener Protagonisten vertauscht, sie sich anders verhalten lasst als normalerweise oder etwas wie das Verhältnis von Trainer und Pokémon komplett auf den Kopf stellt: Alles ist möglich am Gegenteiltag!
    Wichtig: Ob ihr in eurer kurzen Geschichte Charaktere, Ereignisse, Sachverhalte oder alles zusammen thematisieren wollt: Es muss erkennbar sein, dass es sich um ein Gegenteil handelt. Beispiel: Wenn ihr über den Helden Ash schreiben wollt, sollte klar werden, dass er dieses Mal der Schurke ist. Wollt ihr über eines der ruchlosen Teams schreiben, sollen sie "die Guten" darstellen - das genaue Gegenteil der 'Realität' zu beschreiben ist euer Ziel!
    Ein Pokémonbezug ist bei diesem Wettbewerb verpflichtend.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3

  • Wettbewerb 09: Mythen
    Siegertreppchen


    Ein jeder kennt sie: Mythen! Der altbekannte Phönix, Gottheiten aus Griechenland oder Ägypten, der Mythos, man würde sterben, wenn man einem Basilisken in die Augen sieht ... Das Erzählen einer sagenhaften Geschichte oder Legende. Eure Aufgabe ist es, ein Gedicht zu schreiben, das sich mit Wesen, Dingen oder einem Geschehnis auseinandersetzt, was eine starke symbolische Bedeutung besitzt und damit zu einem wahren Mythos geworden ist! Ihr könnt euch ausdenken und/oder beschreiben, was auch immer ihr wollt - Hauptsache es sind Mythen! Ein Pokémonbezug ist nicht zwingend erfordlich.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk


  • "Was wäre, wenn...?" ist eine Frage, welche sich seit langer Zeit die klügsten Köpfe der Welt stellen. Raumschiffe, die mit Lichtgeschwindigkeit durch das All reisen, selbst denkende und unabhängig handelnde Roboter, Lichtschwerter, all dies sind fiktive Errungenschaften der Wissenschaft - Science Fiction. Eure Aufgabe ist es, eine kurze Erzählung zu schreiben, die sich mit den Errungenschaften ausgedachter Wissenschaft auseinandersetzt, soll heißen, ihr erfindet noch nie dagewesene Wunderwerke der Technik! Ihr könnt euch ausdenken und/oder beschreiben, was auch immer ihr wollt - Hauptsache, es geht um noch nie dagewesene Geräte, Gebäude und Maschinen aus der Antike, der Zukunft, oder der Gegenwart. Ein Pokémonbezug ist nicht zwingend erforderlich.


    Platz 1



    Platz 2



    Platz 2


  • Viele Professoren haben sich schon mit den Pokémon auseinandergesetzt und versucht, ihre Geheimnisse zu erforschen. Die gemeinsame Arbeit hat am Ende unter anderem zum Pokédex geführt, einer riesigen Datenbank rund um die Monster. Eure Aufgabe in diesem Wettbewerb ist es, einen Bericht über ein oder mehrere Pokémon eurer Wahl zu schreiben, ähnlich zu einem Pokédexeintrag. Wichtig dabei ist, dass euer Text sachlich formuliert und aufgebaut ist. Euch ist es auch erlaubt, eigene Neukreationen oder Fakemons zu beschreiben.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 2

  • Wettbewerb 12: Grenzen
    Siegertreppchen


    In diesem Wettbewerb sollt ihr eine kurze Erzählung zum Thema "Grenzen" verfassen. Sie sind omnipräsent und finden sich in unterschiedlichen (Lebens-)Bereichen und Formen wieder: die abstrakten zwischen den Kulturen, die geografischen zwischen Nationen und die eigenen Grenzen sind lediglich Beispiele. Was geschieht jedoch, wenn diese Grenzen überschritten werden? Können einige Grenzen überhaupt übertreten werden?


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3

  • Wettbewerb 13: Jugend
    Siegertreppchen


    Die Jugend, eine Zeit der Unbeschwertheit, frei von den Ketten des Erwachsenenlebens. Für die meisten ist es eine Zeit, in der sie viel erleben und in der sich ihre Identität entwickelt. Abspaltung von den Eltern, Mutproben, erste Liebe, all das sind Dinge, die wir mit unserer Jugendzeit verbinden. Eure Aufgabe ist es nun, ein Gedicht zu schreiben, das sich mit dieser wichtigen Zeit im Leben beschäftigt. Worum genau es geht und ob ihr in irgendeiner Form Pokémon einbaut, ist dabei völlig euch überlassen.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Wer erinnert sich nicht an die Gewitter, deren Donner und Blitze einen als Kind dazu gebracht haben, dass man sich am liebsten unter der Decke verkriechen wollte? Die Natur hat einen starken Einfluss auf uns und nicht immer ist sie schön und sanft; immer wieder demonstriert sie uns ihre Stärke. Ob in Gewittern, Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Tornados oder Flutwellen, Naturgewalten sind allgegenwärtig; gefährlich und doch oft auch wunderschön. Eure Aufgabe in diesem Wettbewerb ist es, ein Gedicht zu einer beliebigen Naturgewalt zu schreiben. Ob ihr sie selbst dabei beschreibt, ihr Aufkommen oder ihre Folgen ist euch überlassen.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Ein neues Spiel erobert derzeit die Herzen von Pokémonliebhabern in aller Welt und gewinnt auch immer neue dazu: "Pokémon GO". Und nun bekommt ihr die Gelegenheit, eure ganz persönliche Geschichte zu diesem vielversprechenden Fanmagneten zu schreiben! Ob ihr dabei eure persönlichen Erfahrungen thematisiert, tief in die Materie eintaucht und sie als eigene Welt beschreibt, euch bestimmte Ereignisse herauspickt oder ein bestimmtes Spielprinzip in den Fokus rückt: Ihr bestimmt, wie eure GOschichte aussehen wird! Einzige thematische Bedingung: Der Bezug zu "Pokémon GO" muss deutlich erkennbar sein (z. B. Arenen, Pokéstops, Pokémon fangen, in Bewegung bleiben, die Teams, Anlocken usw. mit Bezug zum Spiel). Eine Geschichte beispielsweise, die nur die Wahl des Starters thematisiert, so aber genauso gut auch in Alabastia hätte stattfinden können, ist nicht erlaubt.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Im Laufe seines Lebens wird man Stück für Stück älter und die Sicht auf verschiedene Dinge und Ereignisse verändert sich. Auch die Prioritäten eines jeden Einzelnen wechseln bzw. verschieben sich mit der Zeit. Dieser Wettbewerb schickt euch zurück in das Alter eines Grundschülers oder auch Kindergartenkinds. Schreibt eine kurze Erzählung aus der Sicht eines Kindes. Ob ihr dabei eine alltägliche Situation behandelt, ein besonderes Ereignis oder etwas anderes ist dabei vollkommen euch überlassen. Ein Pokémonbezug ist zudem nicht verpflichtend.


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Wer Olympia verfolgt, kennt dieses Gefühl: Den kurzen Rausch, die Aufregung vor dem entscheidenden Tor, Wurf, oder Sprung. Aber reicht es euch, nur zuzuschauen? Oder wollt ihr lieber mitten im Geschehen sein? In diesem Wettbewerb ist beides erlaubt. Schickt eure Fantasie auf den Sportplatz und tobt euch einmal richtig schön aus. Olympia, Weltmeisterschaften, kleine Turniere oder gar Bezirksliga - es gibt keine Grenzen. Schreibt eine kurze Erzählung zum Thema Sportsgeist. Ob ihr dabei aus der Sicht eines Zuschauers oder Sportlers, eines Fußballprofis oder einer Tennisspielerin schreibt, liegt ganz bei euch. Ein Pokémonbezug ist zudem nicht verpflichtend.


    Platz 1



    Platz 2



    Platz 3


  • Stellt euch vor, ihr arbeitet bei OLM, den Animateuren des Pokémonanimes und eure Aufgabe ist es, ihnen eine Szene zu schreiben, die in einer zukünftigen Folge eingefügt wird. Allerdings gibt es dabei eine Einschränkung: Die Folgentitel sind schon bekannt. In diesem Wettbewerb ist eure Aufgabe ein Drehbuch für eine Szene eines Pokémonanimes zu schreiben. Ob ihr dabei den altbekannten mit Ash und seinen Freunden wählt oder euch eine eigene Variante ausdenkt, bleibt euch überlassen. Wichtig ist, dass der Titel eures Drehbuchs einer der folgenden Überschriften entspricht:

    • Das eiskalte Herz
    • Wahre Schönheit kommt von innen
    • Nerven aus Stahl
    • Am Gipfel des Vulkans
    • Sonnfel, Mond und Sterne


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3


  • Wie schon in den letzten Jahren üblich, wird auch diese Saison mit zwei Wettbewerben ohne Themenvorgabe in die letzte Runde gehen. In diesem Wettbewerb ist es eure Aufgabe, ein Gedicht zu schreiben. Worum es geht, ob es lang oder kurz wird, sich reimt, einen besonderen Aufbau hat oder nicht, ob ihr Ideen, die ihr für frühere Wettbewerbe nicht rechtzeitig umgesetzt bekommen habt, oder etwas völlig Neues abgebt, ist dabei vollkommen euch überlassen. Auch ein Pokémonbezug ist nicht verpflichtend. Also ran an die Tasten und zeigt uns noch ein Mal den Poeten, der in euch steckt!


    Platz 1


    Platz 2


    Platz 3