Wettbewerb #10: Tiere

  • Wettbewerb #10/2016 - Tiere



    Herzlich Willkommen zum Voting des zehnten Wettbewerbs der Saison 2016!


    Die Aufgabe war es, das Thema "Tiere" fotografisch umzusetzen. Bereits zum dritten mal seit der Gründung des Fotografie-Bereichs wurde dieses Thema nun gestellt und wie immer war es sehr beliebt bei euch. Es wurden insgesamt 13 Abgaben eingereicht, ihr dürft also bis zu sieben Punkte vergeben, davon maximal vier an eine Abgabe.
    Es reichen ein bis zwei kurze und prägnante Sätze, um eure Wahl zu begründen.


    Es gelten die aktualisierten Wettbewerbsregeln bzw. die Regeln des Fotografie-Bereiches sowie die Nutzungsbestimmungen des Forums.
    Sollte eine Abgabe vergessen worden sein, oder sich der Fehlerteufel eingeschlichen haben, wendet euch bitte direkt an mich.


    Die Abstimmung läuft bis zum 31. Juli um 23:59





  • Leider hatte ich keine Zeit mehr um zu fotofieren .-. aber bei diesen Abgaben hätte ich eh 0 Chance gehabt *-*


    Abgabe 4 - Freiheit : Wow! Super schöne Aufnahme! Die Atmosphäre, die Farben und alles passt zu diesem wunderschönen Pferd. Bei diesem Bild hab ich echt NICHTS zu meckern! Good Job :^) <3


    Abgabe 5 - Geschwisterliebe: Oyy, miaus. :3 . Echt putzig. Der Fotograf hat einen echt tollen Moment erwischt. Was natürlich super wär, wenn man das Ohr von der lieben Mutter auch sehen würde...Immer diese Abgeschnittenen Ohren ;-;


    Abgabe 2 - Hundi im Wald: Süß *-* Hätte ich näher Abgelichtet! Sonst ist die Aufnahme recht gut ^^ (und ohne Leine wäre es natürlicher aber vllt wäre er/sie ja weg gerannnt .-.)


    Abgabe 12 - Wer suchet der findet: Der Vordergrund ist wunderschön und scharf abgelichtet, ich mag die tollen Farben sehr die stechen so schön ins Auge ^^ (aua...ne spaß...ok unlustig) Bin ein großer Fan dieser Fotografie :))


    Abgabe 13 - Tödlicher Blick: Ich ahne da so von wem die Aufnahme ist (vllt oder auch nicht) Einer wow. Ein so dermaßen Perfektes Bild '-' Der Leopard/Gepard? ist einfach mal so perfekt in der Mitte des Bildes, alles super scharf und einfach dieser perfect moment...!!!! Favorit ^^


    2 Punkte: Abgabe 13
    2 Punkte Abgabe 4
    1 Punkt Abgabe 5
    1 Punkt Abgabe 2
    1 Punkt Abgabe 12



    (Gibt mir bitte eure Tiere, ja? -Danke <3) alle abgaben sind auf jeden fall wunderschön <3

  • Ich bin mal kurz so frei, weil ich das Problem früher auch immer hatte:

    Der Leopard/Gepard?

    Das ist ein Leopard. Wenn du dir beide Tiere mal googelst schau in ihre Gesichter. Der Gepard hat Streifen im Gesicht und der Leopard hat ausschließlich die Punkte :)) Meine Nichte fragt mich das auch immer wieder, da es wirklich etwas tricky zu unterscheiden ist :))




    Abgabe 13 - 4 Punkte
    Ich wollte dieses Mal eigentlich die maximale Punktzahl nicht vergeben, doch dann sah ich dieses Bild und damn... alles darunter kann ich einfach nicht vergeben ;(
    Der Leopard in bedrohlicher Haltung, dazu in der Natur ohne störende Käfige im Bild und dann noch so dermaßen genial fokussiert. Nichts lenkt ab, er allein ist das Bild und der Blick ist der Wahnsinn. Man kann die Punkte zählen, man sieht die Zähne und hört innerlich das Knurren, dass er abließ... Sehr geil !!


    Abgabe 4 - 2 Punkte
    Was für ein schöner Moment, was für ein tolles Bild. Die Lichtspiele im Bild und die Weite, die es rüberbringt sind sehr gelungen und ich könnte es noch ewig weiter betrachten. Ein Pferd in der Natur so am Laufen, sehr schön anzusehen und Pferde sind ja einfach so herrlich perfekt. Das es dann noch ein schwarzes ist und so einen tollen Kontrast zur Umgebung bildet punktet bei mir auch noch extra. Vielen Dank dafür !!


    Abgabe 8 - 1 Punkt
    Haha, sehr schön :D Wiederkäuer machen aber auch geniale Gesichter, wenn sie am Fressen sind ;D
    Sehr schön im Fokus, der quadratische Zuschnitt passt ideal zum Bild und die Giraffe grinst uns so an. Der Hintergrund ebenso schön natürlich und nicht ablenkend, man kann das Fell toll detailliert betrachten und ich muss immer wieder grinsen. gut gemacht !!




    Ach ja, wie immer das Problem, ich hätte gern mehr Punkte die ich vergeben kann ;( Alle Abgaben sind so schick und ich freue mich sehr auf weitere Votes. Gebt den Teilnehmern viel Feedback und nutzt eure Stimme um die Punkte zu verteilen.


    Habt Spaß an dem, was ihr tut :))


    Sunlight :)

  • Abgabe 4 - 4 Punkte
    Dieses Foto erweckt in mir Sehnsucht und Fernweh. Der Titel des Bildes ist Freiheit, einen passenderen Titel hätte man kaum wählen können. Schöne, warme Farben und Emotionen werden geweckt - daher maximale Punktzahl.


    Abgabe 1 - 2 Punkte
    Ich finde es einfach cool. Eine Unterwasseraufnahme ist mal etwas anderes und dieses Foto zeigt die Tarnfähigkeiten auf eine interessante Art und Weise.


    Abgabe 3 - 1 Punkt
    Gleich 2 Sachen, die voll und ganz nach meinem Geschmack sind: offenblendig fotografiert -> verschwommener Hintergrund und Positionierung des Motivs nach der 2/3 Regel. Außerdem gefällt mir das Motiv an sich gut, hätte es mir nur etwas heller gewünscht und die Farben etwas kräftiger.

  • Huhu ich machs kurz :)  
    Ich vergebe an 5, 12 und 13 jeweils 2 Punkte.
    Die Motive sind klasse und die Motive sind alle sehr scharf und klar zu sehen.
    5 ist einfach nur mega niedlich *.* Ich weiß nicht, ich hab eine schwäche für kuschelkätzchen und dann gleich noch 2 davon :blush:
    12 finde ich von der Scenerie sehr schön, der Hund etwas seitlich und dann die grüne Wiese über den Rest des Bildes... Es lenkt die Aufmerksamkeit immer noch auf den Hund aber man kann den Blick auch prima schweifen lassen...
    13... Ich weiß gar nicht was ich sagen soll... dieser Blick... Ich kann kaum glauben dass der Fotograf noch lebt o.O Diese Harmonie von Gefahr und Eleganz so gut einzufangen... Respekt!

  • Ich hab mir gerade die Regeln durchgelesen und es so verstanden das jeder voten darf. (sollte dies ein Missverständnis sein, einfach mein post löschen, bitte! Die Foto-Ecke ist totales Neuland für mich.. :blush: )




    Die Bilder gefallen mir allesamt super gut! Großes Lob an die Fotografen! Jeder von euch hat Punkte verdient! :thumbup:


    Am aller besten gefällt mir Abgabe 4: Freiheit, weil nicht nur das Motiv perfekt getroffen ist (sieht so aus als würde sich das Pferd auf dem Foto bewegen!) sondern auch Farben und Hintergrund perfekt eingefangen wurden..! Super Foto!!


    Abgabe 13: tödlicher Blick sieht ebenfalls aus wie ein perfektes Postkartenmotiv! Auch in diesem Bild ist es so, als könne man die Bewegung sehen..! Genial gemacht!


    Abgabe 12: wer suchet der findet gefällt mir besonders gut, weil der Hund auf dem Foto gerade nicht super perfekt in die Camera schaut. Eben genau diese Tatsache macht das Bild besonders, finde ich.



    Abgabe 8: die Schnute muss einfach einen Punkt bekommen, weil es das witzigste Foto von allen ist..!


    Abgabe 10: der Trink-Künstler bekommt auf jeden Fall auch einen Punkt von mir, weil ich beim Yoga auch schon mal so ähnlich ausschaue und ihn deswegen als Leidensgenossen ansehe..! :yeah: Nein, Blödsinn, das Foto gefällt mir auch von Farben und Motiv her sehr gut..!



    Punkteverteilung:


    Abgabe 4 : 2 Punkte
    Abgabe 13: 2 Punkte
    Abgabe 12: 1 Punkte
    Abgabe 8: 1 Punkt
    Abgabe 10: 1 Punkt


    (oh mann.. ich brauch´mehr Punkte zum Verteilen..... :love: )

  • Ich nehm die Tiere bitte einmal alle für mich zuhause, den Leo bitte vorher gut füttern... :x


    Abgabe 13: 3 Punkte
    Dieser Blick! Gänsehautfeeling.
    Fokus schön scharf auf das Tier gelenkt, die verschwommenen Gräser lenken den Blick noch besser auf den Leoparden und lassen das Foto vom Tier beherrschen.
    Die angehobene Tatze hat es mir angetan, während er näher kommt, die Ruhe zu bewahren um so einen Schnappschuss hinzubekommen. Respekt an den Fotografen!


    Abgabe 9: 2 Punkte
    Ich liebe Stubentiger und genau danach sieht die Pfote aus.
    Nette Geste der Dame (die Fingernägel lassen mich darauf mal schließen) und vor allem gefällt mir der Zoom auf die Tatze gelegt und man erkennt die feinen Häarchen daran. Das lässt es noch realisitischer wirken.


    Abgabe 4: 1 Punkt
    Ich liebe dieses Bild!
    Bei dem Titel habe ich bereits an ein Pferd gedacht und tada ein perfekt abgelichtetes Pferd. Das Halfter gibt dem Bild noch mal die besondere Note, da wirkt der Titel direkt noch besser, weil man denken könnte, das Tier holt sich grade seine Freiheit zurück. Hier hätte ich gerne noch einen Punkt mehr vergeben, aber ich muss noch Abgabe 5 einen geben :/  
    Mir gefallen hier vor allem auch die Lichtverhältnisse und generell die Helligkeit, die durch das Blumenfeld noch verstärkt wird.


    Abgabe 5: 1 Punkt
    Meinen letzten Punkt bekommen die beiden niedlichen Stubentiger.
    Vor allem für diesen passenden Moment, wie das rechte Kätzchen sturr nach unten schaut, während links kuscheln möchte, aber rechts einfach nicht will.
    Dazu die die ganzen feinen Häarchen, die erkennbar sind, ich mag diese Abgabe sehr!
    Einziger Mangelpunkt, wäre wenn der Hintergrund, ich vermute der "Körper" gehört zur Mama der beiden Racker, der dadurch abschnitten wurde. Trotzdem ist es eine sehr schöne Momentaufnahme.

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Hi. ^^ Echt schade, dass man insgesamt nur 7 Punkte verteilen darf, da sind ja unfassbar gute Abgaben dabei. :scared:


    Abgabe 4:
    Wow, einfach nur der Wahnsinn. Mit meinem nicht vorhanden Fachwissen kann ich jetzt weniger gut argumentieren, was so toll an diesem Bild ist, aber Motiv, Lichtverhältnisse, und der überaus passende Bildtitel - hier stimmt einfach alles. Da kann man ja echt mit diesem Pferd mitfühlen!


    Abgabe 12:
    Finde den Hund sehr cute, und auch technisch ist dieses Bild sehr gelungen (so weit ich das beurteilen kann, lol). Eine schöne Momentaufnahme mit einem ebenso schönen Hintergrund.


    Abgabe 13:
    Jo, diese Bestie ist im perfekten Moment fotografiert worden. Mich beeindrucken Raubkatzen sehr, ein viel besseres Motiv kann es bei diesem Wettbewerbsthema eigentlich nicht geben (gut, vielleicht ein Riesenkalmar...). :D Ich fände das Bild noch ein bisschen cooler, wenn der Kontrast zu der Landschaft ein wenig stärker wäre, quasi der "Sin City-Effekt", das Kätzchen farbig, und den Rest S/W oder halt die Farbtöne ein wenig "abschwächen". (Hoffentlich versteht man was ich sagen will.)


    Abgabe 1:
    Ist mal was anderes! Von den Farben her eher düster gehalten, aber technisch trotzdem toll (denke ich) und ich liebe einfach die Unterwasserwelt. Joah, mir gefällt dieses Bild einfach, unterscheidet sich wie gesagt stark von den anderen Abgaben und hat daher eine gewisse Einzigartigkeit.


    Punkteverteilung:
    Abgabe 4: 3 Punkte
    Abgabe 12 : 2 Punkte
    Abgabe 13: 1 Punkt
    Abgabe 1: 1 Punkt

  • Ich habe diesen Wettbewerb heute erst entdeckt. Zuerst habe ich mich darüber ehrlich gesagt ein wenig geärgert, da ich selber sehr viele Tierfotos besitze und bestimmt mitgemacht hätte, wenn ich vorher auf diesen Wettbewerb gestoßen wäre, aber nachdem ich die ganzen genialen Abgaben gesehen hatte, war ich erleichtert darüber, mich mit meinen vergleichsweise einfachen Bildern nicht blamiert zu haben. :D Es ist wirklich sehr schwer, sieben Punkte unter den Abgaben aufzuteilen. Mir gefallen ausnahmslos alle, und deswegen finde ich es schade, dass ich ein paar von ihnen nicht berücksichtigen kann.



    Abgabe 4: Freiheit = 3 Punkte
    Eigentlich macht das Bild auf mich einen relativ einfachen Eindruck, aber die Zusammensetzung der einzelnen Elemente wurde perfekt getroffen. Die Farbwahl, die Umgebung, die Sonnenstrahlen und nicht zuletzt das Pferd inklusive seiner Bewegungen ergeben ein Gesamtpaket, das tatsächlich nur mit dem Begriff "Freiheit" beschrieben werden kann. Wunderbar auf den Punkt gebracht!


    Abgabe 1: Stealth Mode = 2 Punkte
    Hier muss ich mich den Usern anschließen, die dieses Bild bereits in ihrer Bewertung berücksichtigt haben: Dieses Bild sticht positiv hervor. Zwar ist es relativ schlicht und ziemlich düster, aber genau das sind auch Eigenschaften unserer faszinierenden Unterwasserwelt. Obwohl ich in gewisser Hinsicht panische Angst vor dem Meer habe, interessiere ich mich sehr dafür. Aus diesem Grund hat mir dieses Bild sehr zugesagt.


    Abgabe 5: Geschwisterliebe = 1 Punkt
    Dieses Bild setzt ganz klar auf den Niedlichkeitsfaktor der beiden Kätzchen. Nicht wirklich neu, aber dafür immer wieder aufs Neue wirksam. Und auch diesmal habe ich mich wieder davon erwischen lassen.


    Abgabe 13: Tödlicher Blick = 1 Punkt
    Der Leopard steht schön im Fokus und das Bild wird seinem Titel mehr als gerecht. Es tut mir fast schon ein bisschen leid, dass ich diesem genialen Bild nur einen Punkt gebe. Ich glaube, daran sieht man deutlich, wie schwer es ist, die verschiedenen Abgaben zu bewerten.

  • Kommentare
    Bild 1 - Das Bild gefällt mir und macht einiges her. Einen dicken Pluspunkt vor allem dafür, dass es sich dabei um ein Tier im Wasser handelt und zu viel Bewegung dem Bild geschadet hätten. Leider ist es relativ dunkel, wobei das eher dem Boden geschuldet ist niemand großartig dafür etwas kann.


    Bild 2 - An diesem Bild gefällt mir diese Alltäglichkeit. Im Gegensatz zu den meisten anderen Bildern zeigt dieses hier etwas total aus dem Leben gegriffenes. Gar nicht viel Schnickschnack, sondern einfach nur ein nettes Bild.


    Bild 3 - Dieses Bild amüsiert mich total :D Einfach aus dem Grund, dass der Blick des Vogels perfekt eingefangen wurde. Ergänzend dazu kommt dann noch der Hintergrund ins Spiel, der so wunderbar alltäglich wirkt. Toll!


    Bild 4 - Ein Bilderbuch-Foto. Ich glaube schon fast, dass hier einfach alles perfekt kombiniert wurde: Die Tageszeit, die Lichtverhältnisse, der Ort und schließlich auch das Pferd, das einfach perfekt mitmacht.


    Bild 5 - Auf das Bild bin ich etwas neidisch, weil ich sowas gerne mal in live erleben würde. Wie sich so die eine Katze an die andere schmust :D In dem Fall hast du das nicht nur erleben dürfen, sondern auch klasse einfangen können. Tolles Bild!


    Bild 6 - Hier musste ich im aller ersten Moment wirklich überlegen, worauf ich eigentlich achten toll. War mir erst gar nicht so klar. Jedenfalls kann ich mir vorstellen, dass es relativ schwierig gewesen sein wird, das Bild zu machen. Gerade Frösche, soweit meine Erfahrungen, hauen ja relativ schnell ab. Scheint hier ja alles gut gegangen zu sein :D


    Bild 7 - Dieses Bild hat aufgrund der „Einfachheit“ irgendwie einen gewissen Charme, der mir sehr zusagt. Der Hintergrund lenkt nicht vom Vogel ab und lässt ihn sehr unbeschwert wirken. Echt toll!


    Bild 8 - Der Blick der Giraffe wirkt beinahe so: „Nicht schon wieder ein Foto...“. Trotzdem ist das Bild gut gelungen, weil es einfach einen gewissen Witz und Charme durch den Blick hat und die Giraffe wirklich im Mittelpunkt des Bildes ist.


    Bild 9 - Eine gute Inszenierung. Natürlich nicht im ausführlichsten Sinne, aber eben doch geplant. Das Bild ist auf jeden Fall sehr niedlich und lässt die zum Katzenpfötchen gehörende Katze sehr sanft wirken, auch wenn man sie nicht sieht.


    Bild 10 - Uff, da fielen mir viele Kommentare zu sein xD Um es auf den angemessensten herunterzubrechen: Ich musste lachen und das Bild amüsiert mich! Ich frage mich, ob das durch Zufall entstanden ist oder ob du solange gewartet hast, bis irgendwas, das ein Foto wert wäre, passiert :P


    Bild 11 - Ebenfalls ein sehr natürliches Bild. Es fängt schlichtweg eine alltägliche Situation, vermutlich in einem Tierpark, ein. Schade, dass es bei dem Bild ein wenig an Sättigung fehlt. Außerdem hätte es vielleicht ein wenig versetzer geschossen werden können, Stichwort: Goldener Schnitt. Gerade bei dem Bild wäre das positiv zum tragen gekommen :)


    Bild 12 - Eins meiner Favoriten, weil es insgesamt sehr schlicht, aber professionell durch die Perspektive wirkt. Mir gefällt es außerdem sehr gut, dass der Vordergrund wirklich scharf gestellt ist und dadurch der Blick auf das Wesentliche nicht durch den Hintergrund, der theoretisch auch Potential hätte, abgelenkt wird.


    Bild 13 - Ein sehr, sehr starkes Bild. Ein ungewöhnliches Tier in einer echt absolut klassen Pose, die man wahrscheinlich so eher selten erleben darf. Oder zumindest selten überlebt :D


    Bepunktung
    Abgabe 3 - 2 Punkte
    Abgabe 5 - 1 Punkt
    Abgabe 8 - 1 Punkt
    Abgabe 10 - 1 Punkt
    Abgabe 12 - 2 Punkte


    (Viel zu schwierig bei so wenig Punkten uff)

  • 03 - Eindringling entdeckt
    Dass der Vogel direkt in die Kamera blickt, gibt dem Bild das gewisse Etwas. Ich mag es diese Ausstrahlung, als wolle er fragen, was du da eigentlich tust und die Menschen im Hintergrund geben dem Ganzen mehr Dynamik. Erwähnenswert ist auch, dass sich die Farben im Vergleich zum Rest des Fotos hervorheben.


    04 - Freiheit
    Der Blickwinkel, die Farben und der Lichteinfall passen einfach perfekt, um eine fantasievolle Stimmung aufkommen zu lassen. Überhaupt wirkt die Szene sehr dynamisch und friedvoll, ebenso abwechslungsreich. Das Foto ist dir jedenfalls gut gelungen.


    08 - Schnute
    Gut in Szene gesetzt und wohl auch eher ein Glückstreffer bei dem Gesichtsausdruck. Aber wie auch immer. Klare Abgrenzung zwischen Vorder- und Hintergrund, sodass es abwechslungsreich aussieht und ich muss hier auch einfach sagen, dass der Blick perfekt passt, um zu sagen „Nyoa, ich will eigentlich nicht, aber mach mal“.


    13 - Tödlicher Blick
    Ja, tödlich trifft es vermutlich, aber auf der anderen Seite auch eine gefährliche Schönheit, die du da abgebildet hast. Neben den Sträuchern wirkt es so, als wolle sich das Tier tarnen, macht sich in dem Lichteinfall aber richtig gut. Ansonsten technisch sehr sauber.



    Abgabe 03 - 2 Punkte
    Abgabe 04 - 1 Punkte
    Abgabe 08 - 1 Punkt
    Abgabe 13 - 3 Punkte
  • Da ich erst aus dem Urlaub zurück bin wird dies leider ein kurzer Vote.


    Wie ihr wisst fotografiere ich selbst gern Tiere und habe daher hohe Ansprüche was Qualität und Bildgestaltung angeht. Auch sind es "besondere" Szenen die sich von den ein oder anderen Bildern abheben bzw. abheben müssen um bei einem solchen Wettbewerb punkten zu können. (Ich meine hier die Pose, Bewegung, Natürlichkeit, etc. .)


    Abgabe 4 Freiheit - 3 Punkte


    Mein persönlicher Favorit voller Dynamik und eindrucksvoller Lichtstimmung die auch den Titel bestens unterstützt. Qualitativ saubere Aufnahme mit tollem Schärfe- und auch Lichtverlauf. Mehr Worte möchte ich hierzu nicht verlieren. Klasse Arbeit.


    Abgabe 5 Geschwisterliebe - 2 Punkte


    Für den einen mag es gewöhnlich sein - für mich allerdings nicht. Wir haben es hier nicht mit einem puren Abknipsen zu tun, nein, hier werde eine natürliche Szene eingefangen für auch der passende Titel gewählt wurde. Schärfe/-verlauf gefällt sehr gut, die Mutter muss m.E. nicht ganz drauf sein, dass Vorhandensein unterstützt aber hier einmal mehr die Einordnung der Größenverhältnisse. Technische sauberer Shoot, weiter so.


    Abgabe 13 Tödlicher Blick - 2 Punkte


    Eine Besonderheit an diesem Foto ist wohl die Tatsache das der Fotograf ziemlich nah dran gewesen sein muss - hierfür gilt mein Respekt. Auch hier kein Posing sondern eine natürliche Szenerie, Titel ebenfalls sehr treffend gewählt. Technisch saubere Aufnahme, die Dynamik des festgehaltenen Bewegungsablaufs gefällt mir ebenfalls sehr gut. Über den Schattenwurf im Rücken kann man bei dieser Aufnahme gut und gern hinweg sehen - wann kommt man überhaupt einmal dazu einen solchen Moment festzuhalten.


    LG
    Deoxys74

  • Jetzt wo mein Sommerurlaub zu Ende ist, kann ich auch endlich Voten und hier Kommentieren:



    A3 - Eindringling entdeckt

    Dieser Blick von dem Vogel ist sehr Nice eingefangen, so als ob er den Fotografen Fragen würde „möchtest du was von mir?“ Ist das in einem Tierpark oder so fotografiert worden. Eigentlich ist dieses Bild nicht mal so atemberaubend, denn es ist halt ein Vogel.
    Was man irgendwie versuchen könnte ist, dass im Hintergrund nicht so viele Personen laufen, auch wenn sie in Schwarz-Weiß sind, ist das ziemlich störend. Sonst finde ich es schön, wie sich der Vogel vom Hintergrund, durch die Farben, hervorhebt.



    A4 - Freiheit

    Das ist mein Absolutes lieblingsBild, was vielleicht daran liegen mag, das ich Pferde liebe und dann noch auf so einem mega schönen Foto. Das könnte ich mir auch als Poster vorstellen. So Frei, so keine zu erkennender Zaun mit auf dem Bild, einfach nur sehr schön. Und dann noch dieser Hintergrund. <3
    Dazu hast du noch einen sehr schönen Lichteinfall erwischt. Auch schön, wie du die Bewegungen des Pferdes erwischt hast. Auch wenn es nicht sehr scharf fotografiert hast, stimmt die Stimmung.



    A5 - Geschwisterliebe

    Katzenkids sind doch immer wieder toll, immer wieder herrlich anzusehen, wie sie sich so machen und was die so anstellen. Sind meistens schlimmer als die Erwachsenen Katzen.
    Hier hast du eine sehr süße Szene eingefangen, wo das eine Katzenjunge versucht zu kuscheln und das andere es einfach so hinnimmt. Die Farben gefallen mir auch sehr gut. Was mir noch etwas besser gefallen würde, wäre, wenn man noch etwas vom Untergrund mehr mit auf dem Bild hat und die Bilder so gesehen etwas weiter hinten sind, auch wenn man so die Katzenkinder besser von dem Elterntier erkennen kann und auch das was sie machen. Sonst zeigst du uns eine sehr schöne Szene dieser Katzen.



    A12 - Wer suchet der findet

    Den Hund im Blick gehabt und dabei den Hintergrund total übersehen, aber mal von Anfang an.
    Sehr schön Szene, wie dieser Hund gerade gräbt und sich frei bewegen kann. Ich schätze mal, dass es noch ein Welpe ist. Sehr schönen Bewegung, und auch dass du den Hundekopf fixiert und schön scharf fotografiert hast, gefällt mir sehr
    Man sollte hier jetzt nicht so stark auf den Hintergrund, vielmehr auf den Horizont achten, denn der ist sehr schief fotografiert worden, Problem war vermutlich, dass der Vordergrund aussah, als ob es gerade ist, aber wenn man dann auf den Horizont schaut, müsste man sehen dass es schief ist. Ass nächste Mal einfach darauf achten, dann sieht es auch schon Harmonischer aus. Ich vermute nur, dass der Hund dann etwas schief auf dem Bild sein wird.
    Sonst hast du eigentlich soweit ein sehr schönes Wetter erwischt, trocken, etwas Wolken mit am Himmel, so dass der Himmel noch etwa verspielt aussieht und nicht langweilig wirkt.



    Vote

    A3: 1 Punkt
    A4: 3 Punkte
    A5: 1 Punkt
    A12: 2 Punkte



    So, für diesen Wettbewerb bleibt es mal nur bei diesen 4 Kommentaren, denn ich habe nicht wirklich viel Zeit und Lust mehr, noch den Rest zu kommentieren (bringt mir auch recht wenig).


    Lg *Miro*

  • Ich halte mich dieses mal kurz, drei der Abgaben die Punkte bekommen, sind eh simply perfekt, also muss ich auch nicht so viel begründen. :whistling:


    Abgabe 13
    Tier ist ganz drauf, Fokus perfekt, richtig schön scharf, coole Pose, ist auf Augenhöhe und alles um das Tier herum passt auch. Verdient ganz klar 2 Punkte.


    Abgabe 5
    :cat: Auch hier, Kätzchen sind ganz drauf, bei der Qualität und dieser Cuteness kann ich auch nicht meckern und auch hier befinden wir uns wieder auf Augenhöhe. Für die pure Liebe auch hier 2 Punkte.


    Abgabe 4
    Kommt schon, dieses Bild ist perfekt. Das Bild strahlt so schöne Farben aus, das Pferd hebt sich schön ab, der Vorder- und Hintergrund sieht fantastisch aus und die Bewegung die das Pferd hinten hat, lässt das Foto aktiv wirken. Auch hier wieder 2 Punkte.


    Nun habe ich leider nur mehr einen Punkt zur Verfügung und den hätte ich sowohl Abgabe 1 als auch Abgabe 3 geben wollen, aber da kann es leider nur einen geben und deswegen habe ich mich folgendermaßen entschieden.
    Abgabe 3
    Könnte man fast für ne Montage halten, so krass wirkt hier auch der Hintergrund. Der Vogel hat den coolsten Blick überhaupt drauf, wenngleich er sich gerne noch etwas mehr vom Hintergrund hätte abheben können, rein vom Gesamtbild her. Ich mag außerdem das Format, kommt so kompakt daher... diese Abgabe ist mir einfach sympathisch und bekommt somit 1 Punkt.

  • Heute gibts leider nur für die Abgaben Kommentare, die auch Punkte bekommen, würde ungern die DL verpassen ):



  • Endspurt! Wir wollen einen Sieger sehen :)  
    Die Einordnung ins Thema lass ich mal weg, denn alle Abgaben haben das Thema erfasst. Besondere Posen etc. erwähne ich als +Punkt


    Abgabe 1 - Stealth Mode
    + auf jeden Fall mal ein ungewöhnliches Tier und ein unter der Wasseroberfläche lebendes Tier zu fotografieren ist freilich auch nicht einfach...
    + Schärfe ist gut gelungen, die Aufwirbelungen des Sandes sind ein schönes Detail, das Bewegung reinbringt
    - leider wirkt es aber auch farblich trist, was sicherlich am Motiv liegt
    Titel: Mit dem aufgewirbelten Sand macht der Titel schon was her, aber so richtig Stealth isses dann ja auch nicht ;)


    Abgabe 2 - Hundi im Wald
    + süßes Tier, bringt einen zum Schmunzeln
    - wirkt leider ziemlich hin gesetzt und abgelichtet, keine Action oder besondere Pose
    - die Leine stört gerade in dem Kontext doch leider sehr
    - farblich ist's leider auch ziemlich trist, was vermeintlich der Jahreszeit zum Motivzeitpunkt geschuldet sein mag
    Titel: sehr einfach, aber auch wenig aussagekräftig


    Abgabe 3 - Eindringlich entdeckt
    + geiles Motiv, geiler Titel! Das macht es hier aus!
    + ich kann nicht sagen, ob er hinter Glas saß - wenn ja, dann ist das hier super umgesetzt, wenn nicht, ist das Motiv klasse gesehen und eingefangen
    + die Leute im Hintergrund sind natürlich Teil des Motiv und sie geben einen tollen inhaltlichen Kontrast zum Vogel ab
    - insgesamt leider ein wenig dunkel, vor allem der Vogel - hier hätte etwas mehr Leuchtkraft u.a. den Farben und der Eyecatcher-Wirkung gut getan
    Titel: Klasse! Mehr muss man nicht sagen!


    Abagbe 4 - Freiheit
    + Boah!
    + Boah!
    + Boah!
    + Nein mal im Ernst: Boah!
    + fantastische Szenerie, fast wie in einem Film. Auch wenn man hier denken könnte, hey, das Pferd dreht mir ja den Rücken zu, so gibt die Pose hier mehr den Blick in die Ferne wieder; der Schweif sorgt für eine seichte Dynamik
    + tolle, warme Farben, sanfte Kontraste, starke Technik im Gegenlicht! Auch der Reflex auf der Frontlinse passt hier einfach super rein
    - Ha! ich sehe einen Zaun im Hintergrund... Aber wir sind jetzt mal nicht päpstlicher als der Papst, den sieht man ja kaum. Ansonsten kann ich absolut nix bemängeln
    Titel: ich glaube, der rundet hier absolut das Gesamtwerk ab, denn das ist genau, was dieses Motiv ausstrahlt. Großes Kino! Danke für diese Abgabe!


    Abgabe 5 - Geschwisterliebe
    + ganz tolle Pose, hier sehen wir die Interaktion zwischen zwei Tieren, was in meinen Augen schon zu den schwereren Bereichen der Fotografie gezählt werden darf...
    + Die Farben und Tonwerte allgemein sind sanft, aber trotzdem einfühlsam, der Fokus sitzt prima!
    + den einen mag die Mutter im Hintergrund stören, für mich macht sie aber auch einen gewissen Charme aus, quasi das "Familiengefühl", sicher entsteht dadurch auch ein Ungleichgewicht im Hintergrund: links hell und strukturlos, rechts eben dunkler und Fell. Aber da muss man dann auch dem Motiv seinen Freiraum geben: sag mal jmd ner Katze "Bitte noch ein Stück nach rechts" ;)
    Titel: ganz prima! simpel und direkt!


    Abgabe 6 - Jemand will hoch hinaus
    + durchaus ein nettes Motiv
    + schönes Seitenlicht, sehr warm
    - farblich find ich es schon nicht schlecht, dass Kröte und Untergrund sehr ähnlich sind, jedoch funktioniert das besser, wenn nicht so viele Strukturen den Hintergrund unruhig machen - dann wäre es schön minimalistisch, jetzt wirkt es dadurch leider sehr unruhig...
    - der Schatten unten rechts stört leider auch...
    Titel: witzig und gut passend


    Abgabe 7 - Neugierde
    + hübsches Tier!
    + tricky Belichtung, doch noch ziemlich gut gelöst, die Priorität hier auf den Vogel gelegt wurde. Gut so!
    - zwar wird hier sein "zuhause" gezeigt, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mit Käfigen und Zäunen auf Tierbildern nicht so recht warm werde... Ich sehe sie immer als Symbol des Gefangensein :-/
    - leider ist der Pipsch auch nicht ganz scharf um die Augen rum
    Titel: find ihn okay, aber für Neugierde ist mir die Haltung fast noch ein wenig neutral...


    Abagbe 8 - Schnute
    + Motiv und Titel bauen aufeinander auf, benötigen einander. Gute Kombi!
    + witziges Motiv, schön nah dran
    + schön, dass hier mal mit einem (annähernd) quadratischen Format gearbeitet wurde, das passt richtig gut!
    ~ von der Technik her ist es schon ziemlich sauber, jedoch möcht ich - unabhängig davon, ob es dir technisch möglich gewesen wäre - noch anmerken, dass hier ein weicheres Bokeh dem Bild noch besser getan hätte...
    Titel: wie schon erwähnt - klasse!


    Abagbe 9 - Take my Paw
    + sehr schönes und sensibles Motiv, schlicht, aber aussagekräftig! Das allein macht schon eine Menge aus!
    + der enge Ausschnitt vermittelt zusätzlich (emotionale) Nähe
    + technisch absolut in Ordnung: Schärfe sitzt, Tiefenschärfe passt sehr gut...
    + bei so einem Motiv muss man auch das mal ansprechen: schöne, saubere Nägel. Ich kenn da ganz andere Fotos... :S  
    ~ ich find's fast zu kräftig von den Farben
    Titel: Schlicht und passend, aber muss auch nicht zwangsweise auf englisch sein ;)


    Abgabe 10 - Der Trink-Künstler
    + zweifelsohne ein witziges Motiv, bei dem auch eine ungewöhnliche Pose eingefangen wurde...
    - leider aber einige motivische Mängel: eigener Standpunkt (runter auf Augenhöhe!) und von hinten. Nun seh ich natürlich nicht, ob hier noch Platz für den Fotografen nacht rechts gewesen wäre, aber: ein guter Fotograf wirft sich zur Not auch in den Dreck (oder Teich) - kann man ernst nehmen, muss man in diesem Kontext aber nicht ganz unbedingt ;) Aber ich denke, die Message kommt rüber...
    ~ zwar find ich die Reflexion im Teich durchaus nett, aber die Menschen als bunte Punkte sind ein kleiner Störfaktor und meine eher geringe Affinität zu Zäunen in Fotos hab ich ja schon bei Abgabe 7 erläutert...
    Titel: Fast ein bisschen hoch gepokert (ich meine, was soll sie auch machen?), aber schon ziemlich witzig...


    Abgabe 11 - Weißes Reh
    - sorry, eigentlich fängt man mit was positivem an, aber die Qualität ist leider ziemlich... autsch! Da ist leider nix auch nur annähernd scharf, das ist echt schade :(
    + pinzipiell gut ist, dass hier arttypisches Verhalten gezeigt wird, jedoch...
    - ...hätte man etwas näher rangekonnt. Außerdem tut es bei Tierbilder immer gut, in die Hocke zu gehen, wenn man dadurch "auf Augenhöhe" mit dem Tier kommt
    Titel: ich dachte zunächst, ein Albino-Reh zu bekommen, aber da ich schon mal eines gesehen hab: das hier ist keins. Daher glaube ich auch, dass der Titel hier nicht so recht passt...


    Abgabe 12 - Wer suchet der findet
    + ganz tolle Pose eingefangen, tolle Action im Motiv
    + Technik ist super: auf Augenhöhe, nah am Tier. Und trotzde ist's scharf, der Hintergrund mild unscharf
    - zu bemängeln fänd ich nur, dass es doch ziemlich eng am Rand wird. Prinzipiell ist's ja gut, nicht alles in der Bildmitte zu platzieren, aber hier hab ich fast Angst, dass der Süße sich den Kopf stößt ;)
    Titel: niedlich und sehr schön passend! Mich würde interessieren: was sucht er denn? was hat er gefunden?


    Abageb 13 - Tödlicher Blick
    + uaaaaah!!! :eeeek:
    + okay, als Wildtierfan und Afrika-Quasi-Experte (haha! ;) ) kann ich nur sagen, dass hier außergewöhnliches zusammen kommt: der Fotograf scheint tatsächlich noch zu leben, sonst hätte er ja nicht abgegeben - und dieser Blick sagt definitiv: "du bist jetzt fällig"
    + perfekte Technik: Tier in Bewegung, trotzdem Fokuspunkt optimal bei schönem, weichem Bokeh
    + die Augen leuchten regelrecht!
    ~ ja, der Schatten auf dem Hintern, der ist ein kleines Makel: aber wie so oft: man kann's sich wohl manchmal nicht aussuchen...
    Titel: er gibt ne Vorahnung auf das Motiv und das Motiv bestätigt ihn. So kann man das machen!


    Und nun die Punkte!!!


    Abgabe 4 - 10 Punkte 4 Punkte
    Abgabe 5 - 2 Punkte
    Abgabe 3 - 1 Punkt


    ...wie gern hätte ich mehr vergeben, jedoch muss ich einfach eine aussagekräftige Priorisierung vornehmen. Auch wenn ihr euch nix von kaufen könnt: Abgabe 12 und 9 möchte ich an dieser Stelle trotzdem noch mal lobend erwähnen!

  • Danke für eure zahlreichen Einsendungen, sowie Kommentare! Die Anzahl der Votes (14) in diesem Wettbewerb ist wirklich rekordverdächtig.


    Den dritten Platz belegt @Sunlight mit elf Punkten und ihrer niedlichen Abgabe "Geschwisterliebe" (5)
    Ein wirklich gelungenes Foto, das sicher selbst den härtesten Mann zum Quietschen bringt.
    Den zweiten Platz hat sich @Godfrey gesichert. Seine atemberaubende Abgabe "Tödlicher Blick" (13) hat 24 Punkte bekommen
    Hier zwar "nur" der zweite Platz, aber anderswo in Zukunft vielleicht ganz groß? Ich könnte es mir gut als Kalenderbild oder in einer der besten Fotozeitschriften vorstellen.
    Auf dem ersten Platz ist @Wolkenhase mit ihrer Abgabe "Freiheit" (4) gelandet. Sie bekam 32 Punkte
    Es freut mich sehr, dass euch das Foto so gut gefallen hat. Ich habe es um ca. 7 Uhr morgens aufgenommen, als ich nicht mehr schlafen konnte und meinem Pony einen Besuch abgestattet habe. Die Stimmung war einmalig und ich werde in meiner Galerie bald die restlichen Fotos posten.


    Herzlichen Glückwunsch an euch drei und noch einmal ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer und Voter!

  • Dann mal Herzlichen Glückwunsch zum Sieg.


    Wieder einmal gehe ich leer aus, war irgendwie vorausszuhenee, dann man mit einem etwa 6 Jahre alten Bild nicht wirklich gewinnt und dabei war die Ziege mal was anderes.


    Schade das immer nur die Bilder kommentiert wurden, die auch Punkte bekamen. Gut es waren 13 Abgaben, aber dennoch hätte ich mir gewünscht, das zumindest auch einige nicht bepunktete Bilder eine Kleinen Kommentar bekommen hätten. Ich mache es evtl noch, wird dann Editiert.


    Der Trink-Künstler

    Datum: 2009
    Kamera: Digimax D53
    Wo: im Jaderpark



    Hier jetzt noch die Recommis zu meinem Bild.
    Schade dass man nur Punkte bekommt, wenn man alles richtig macht, wie richtige Position, Horizont beachtet usw.


    Abgabe 10: der Trink-Künstler bekommt auf jeden Fall auch einen Punkt von mir, weil ich beim Yoga auch schon mal so ähnlich ausschaue und ihn deswegen als Leidensgenossen ansehe..! Nein, Blödsinn, das Foto gefällt mir auch von Farben und Motiv her sehr gut..!

    Bild 10 - Uff, da fielen mir viele Kommentare zu sein xD Um es auf den angemessensten herunterzubrechen: Ich musste lachen und das Bild amüsiert mich! Ich frage mich, ob das durch Zufall entstanden ist oder ob du solange gewartet hast, bis irgendwas, das ein Foto wert wäre, passiert

    Es ist durch zufall passiert, bin viel zu Faul um mich auf die Lauer zu legen. Ich glaube mittlerweile ist da auch ein Zaun um den kleinen Teich gebaut. War aber lange auch nicht mehr im Jaderpark gewesen.

    Abgabe 10 - Der Trink-Künstler
    + zweifelsohne ein witziges Motiv, bei dem auch eine ungewöhnliche Pose eingefangen wurde...
    - leider aber einige motivische Mängel: eigener Standpunkt (runter auf Augenhöhe!) und von hinten. Nun seh ich natürlich nicht, ob hier noch Platz für den Fotografen nacht rechts gewesen wäre, aber: ein guter Fotograf wirft sich zur Not auch in den Dreck (oder Teich) - kann man ernst nehmen, muss man in diesem Kontext aber nicht ganz unbedingt Aber ich denke, die Message kommt rüber... Aber nicht, wenn man 1 da noch nicht viel mit der Fotografie am Hut hatte, 2. noch sehr Jung und unerfahren ist und 3. ehm Ja muss man immer auf diese ganzen Details achten???


    ~ zwar find ich die Reflexion im Teich durchaus nett, aber die Menschen als bunte Punkte sind ein kleiner Störfaktor und meine eher geringe Affinität zu Zäunen in Fotos hab ich ja schon bei Abgabe 7 erläutert...
    Titel: Fast ein bisschen hoch gepokert (ich meine, was soll sie auch machen?), aber schon ziemlich witzig... Aus ihrem eigentlichen Wassertrog im Gehege saufen....


    So das wars von mir


    lg *Miro*

  • Hier jetzt noch die Recommis zu meinem Bild.
    Schade dass man nur Punkte bekommt, wenn man alles richtig macht, wie richtige Position, Horizont beachtet usw.

    Man bekommt nicht nur Punkte, wenn man alles richtig macht, das ist Blödsinn, es geht viel mehr darum, ein Motiv zu finden und umzusetzen, so dass es eine Wirkung entfaltet und den Betrachter inspiriert... Bei einem guten Motiv kann man auch über Fehler in der Technik hinwegsehen...


    Aber nicht, wenn man 1 da noch nicht viel mit der Fotografie am Hut hatte, 2. noch sehr Jung und unerfahren ist und 3. ehm Ja muss man immer auf diese ganzen Details achten???

    Nun, das kann niemand riechen und ist letztendlich auch völlig irrelevant. Wenn ich hier eine Abgabe sehe, dann bewerte ich sie wie jede andere auch. Es spielt absolut keine Rolle, von wann das Foto ist. Und ja: um ein Bild ordentlich zu bewerten ist es nötig, auch auf die Details zu achten.


    Aus ihrem eigentlichen Wassertrog im Gehege saufen....

    Ja, dann fotografier sie doch mal dabei, dann musst du auch nicht in den Teich springen!

  • Jawoll, Treppchen :blush: Vielen Dank an alle Voter, egal ob ich Punkte bekam oder nicht. Ich habe mich wirklich extrem über alle Votes gefreut und bin mehr als zufrieden, es war einfach toll!!




    Meinen letzten Punkt bekommen die beiden niedlichen Stubentiger.


    Die sind süß oder?? Aber nein, dass sind ausnahmsweise wirklich keine Stubentiger, obwohl ich sie gern alle eingepackt hätte ;(


    Dieses Bild entstand in Gambia und die Katze lebt dort im Hotel. Wir sind an einem Samstag angereist, am Dienstag lag Mama noch unter meiner Liege und jagte im Traum Mäuse und verschwand dann, um nach dem Mittag mit 3 kleinen Wollknäulen wieder zu kommen. Sie legte sich unter einen Tisch und dieser wurde dann vom Personal auch immer als Abstelltisch benutzt, damit die Gäste sich dort nicht hinsetzen konnten. Die Bilder haben ich am letzten Tag gemacht, da waren die Kleinen dann 10 Tage alt und wie man sieht gab es dann auch nur noch 2 :( Die Natur sortiert skrupellos aus ;(


    Was natürlich super wär, wenn man das Ohr von der lieben Mutter auch sehen würde...Immer diese Abgeschnittenen Ohren ;-;


    Ach die Mama... Die war mir ehrlich so egal :blush: Ich war so dermaßen fixiert auf die beiden kleinen, dass ich auf die Mama meist überhaupt nicht geachtet habe... Ich hab direkt neben dem Pool auf dem harten Holzboden gelegen und meist die volle Brennweite des 300er ausgenutzt, damit sie sich in keinster Art und Weise bedroht fühlen konnte... Denn ich wollte nichts riskieren und sie sollte sich ja mit ihren Kindern sicher fühlen...


    Einziger Mangelpunkt, wäre wenn der Hintergrund, ich vermute der "Körper" gehört zur Mama der beiden Racker, der dadurch abschnitten wurde.


    Ja, der Körper ist die Mama und links, kann man auf dem Bild nicht sehen, lag noch eine 2te Mama, die sich einfach mit um die kleinen Gekümmert hat. Ich mache demnächst mal endlich das Update fertig, hatte ich schon lange vor ^^


    Und auch diesmal habe ich mich wieder davon erwischen lassen.


    :thumbup: Ich krieg dich :thumbup:  ;D


    Die Komposition ist an sich stimmig, allerdings stört mich das rechte Kätzchen etwas, da es direkt in die untere rechte Ecke guckt und dadurch etwas gegen den Rand "stößt".


    Witzig war ja, dass die wirklich auch gern noch umgefallen sind :assi: Da passt das an den Rand stoßen gerade, musste ich herzlich lachen ^^
    Die rechte war auch nicht so gut drauf und verkroch sich kurz danach wieder an Mamas Bauch, während die andere noch etwas rumgewatschelt ist und ja, so sah es aus ^^


    Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer und alle Voter, was für ein toller Wettbewerb !!