Pokémon Ultra Sonne und Ultra Mond Thema

  • @Sunaki
    Die ersten 4 Generationen waren auch was die nicht Bosse angeht nicht leicht bzw, deutlich schwerer als Gen6+ (HG SS mal abgesehen, da waren die Trainer ja wirklich lange unterlevelt).
    Es gibt bei Generation 4 einen Doppellkampf, den ich nur schaffe, wenn ich die Trainer einzeln besiege, die Route nach Elysses ist auch nicht einfach, genauso wie sich der Weg nach Blizzach sehr hart ziehen kann... diese Trainer und die anderen insgesamt wirken nur schwächer, weil die Liga so toll ist und so toll reinhaut.
    Generation 5 wurde die Liga zwar was leichter, aber das allgemeine Spielniveau war definitiv auch schwerer als bei den folgenden...


    [Und entschuldigt die grammatikalischen Schwächen, am Handy sind die Gedanken schneller als am Laptop]

  • Viel zu einfach? Viele finden die Wasserprüfung zu schwer, Lusamine kann auch heft
    Kann sich eigentlich die Fähigkeit eines Pokemon bei der Zucht vererben? Also häufig vererben?
    Denn als ich mein Konzentrator Kadabra (w) und Ditto in die Pension gab, kamen von ungefähr 18 Abras nur 3 mit Synchro zur Welt.
    Als ich dann das Synchroabra benutzt hatte, wurde es sofort besser.

    Ja in deinem Fall glaub 70-80% steht aber auch auf jeder seriösen Seite wie bulbapedia, pokewiki oder bisafans

  • Naja, in Gen 5 wurde ja eingeführt, dass man gefühlt nach jedem dritten Kampf bei nem NPC gratis heilen konnte ^^ Von da an wurde es für mich einfacher. Allerdings begrüsse ich es, dass ich nicht mehr Zeit mit dem Gang zum PC verliere :)


    Ich feierte den Kampf gegen Necrozma total - am Anfang wurde ich so total zerstört, das war toll! Hatte noch nie zuvor ne Strategie anwenden müssen in der Story (ausser veilleicht bei Cynthia und Rot in Johto)... bitte viiiel mehr davon!

  • gibt es eigentlichQuartermak mit VF?

    Schlaukopf-Wiki sagt nein, bzw. es zeigt keine Möglichkeit auf.


    Und ich glaube alles was da steht, solange niemand was anderes behauptet!


    Edit.: Ich muss noch den Link drunter setzen, sonst verklagt mich Poke-Wiki und ich will nicht auf der Strasse landen  :whistling:
    https://www.pokewiki.de/Versteckte_Fähigkeit#Pok.C3.A9mon_der_7._Generation_.28inklusive_Entwicklungsreihe.29

  • Hmm mit SW2 hatten sie es geschafft, die 5. Gen für mich zu "retten" ^^

    Ja gut, das war ja aber ein anderes Konzept, ich meinte tatsächlich die dritten Editionen wie Gelb/Kristall/Smaragd und Platin. Wer da die Ersten echt nicht mochte wird auch an denen selten Freude finden vermute ich. SW2 haben tatsächlich Gen 5 noch ein wenig retten können...aber diese furchtbare Pixelgrafik in den Kämpfen damals :thumbdown:


    Ich freue mich auf den Necrozma Kampf, ich spiele momentan sehr sehr langsam und bin gerade erst drauf und dran zum zweiten Mal zu Aether zu kommen aber es war ja jetzt im Internet schwer nicht von diesem Kampf zu hören. Meine Pokemon sind alle sehr nah am Level der Trainer die so umher laufen, also werde ich vermutlich platt gemacht...außer ich schmeiße jetzt doch noch ein bisschen den EP-Teiler an und fange schon mal vorsorglich an zu leveln...aber ich glaube da verderbe ich mir den Spaß. Aber generell sind schwere Bossbattles etwas das ich liebe und ich liebe es sie zu knacken!
    Und ich mag es das die Totem-kämpfe jetzt wenigstens etwas knackiger sind, in So/Mo habe ich Kiawes Prüfung zum Beispiel mit einem 1-hit zerstört und das war langweiliger als mich jetzt wenigstens ein wenig anzustrengen.


    Jetzt wo ihr hier so über Synchro-Abras redet wird mir langsam klar warum ich Mittwochabend so viele Abras beim Wundertausch bekommen habe, da züchten bestimmt gerade einige Leute :D

    Deutsch ist nicht meine Muttersprache, der Fehlerteufel besucht mich deshalb des öfteren mal...sorry :blush:

  • Wieder typisch wir oder :assi:
    Erst motzen wir wie einfach die Spiele wurden und die sollen bitte wieder schwerer werden und nun wir gemosert das sie zu schwer wären.


    Mir gefällt es das es teils (!) schwerer wurde. Die wasserprüfung fand ich jetzt zu einfach aber das blöde togedemaru hat mich fertig gemacht.
    ABER das lag an meinem Team.
    Ich habe es mehr als gefeiert das Nun mehr Mons gefangen werden können.
    Dazu ist meine Regel: keine Tränke oder beleber, nur pokecenter
    Und neu: Themen-Teams
    Aktuell führe ich ein Tussi-Team spazieren
    *das wird von necrozma wohl eh zerlegt werden nachdem was ich hier lese

  • Da markiert man sogar alle wichtigen Wörter groß und manche verstehn immer noch nicht ><:

    Viel zu einfach?

    DAS hab ich nicht geschrieben xD.

    Dann gäbs noch den Elitetrainer auf jeder größeren Route. Der Typ mit Snobilikat und Absol an der Sternenwarte war hart und der Typ im Wasser beim alten Supermarkt mit Welsar und Kramshef.

    Hab doch geschrieben mit der Ausnahme der bestimmten Trainer... die restlichen sind trotzdem im Vergleich viel zu lahm. Bin grad im Rocketschloss und dort ham die Rüpel au nur ein Viech ><! Die warn in den alten Spielen IMMER nervig mit ihren 2-3 Hunduster, Smogon, was-weiß-ich. Dadurch waren die Verstecke immer sehr zermürbend, aber auch gut zum Leveln. Wobei man jetzt natürlich die jeweiligen Bosse hat, die übrigens total geil sind *.*.

    Weißt du wie oft ich in Pokemon Rubin und Saphire sterbe? Maximal 1x. In US waren es mehrere Male.
    Wie ich es immer sage, die Leute vergessen wie leicht die ersten 4 Generationen waren, was normale non-Boss NPCs angeht.

    Ich hab au nie behauptet die alten wären schwerer gewesen.... Das einzige Mal, wo ich Hilfe brauchte, von nem damaligen Kumpl war damals in W/S in der Liga und warum weiß ich nicht mehr. In SW2 hatte ich das Problem nicht mehr. Is aber für Details zu lang her.
    Rot in G und S hab ich IMMER vollkomm unterlevelt gemacht. Der war nie wirklich schwer ^^". Da kann ich mich noch an Kindertage erinnern, wo ich echt enttäuscht war, dass ein Gegner mit so nem hohen Levl so einfach war. Details weiß ich aber auch nicht mehr.


    S/M hat einfach keine Konstanz... Liegt vllt einfach am Design. Jeder hat ein andres Team mit Stärken und Schwächen und für jeden ist daher eine andre Prüfung schwerer oder leichter. Rein vom Level her, passt aber Necrozma garnet rein. Sollte man aber ohne Nuzzlock spielen, dürfte au der ohne Probleme machbar sein. Hab US noch und werds da definitiv ohne machen -.-. Mit Nuzzlock halt nur noch die alten Spiele (oder Zelda BotW).

  • @bellchen Du würdest mir einen riesigen Gefallen tun wenn du in Zukunft so ein paar Details (zum Beispiel gegen wenn man am Ende der Liga kämpft und welche NPCs an welcher Stelle des Spiels welche Pokis nutzen) die noch nicht so ganz allgemein bekannt sind hinter einem "Spoiler" verstecken könntest. Ich weiß die meisten haben die Spiele bestimmt schon durch, aber eben nicht alle und ich selbst habs bis jetzt geschafft fast alle zu vermeiden außer die die sich jetzt im Lesefluß ergeben haben. Ich fänds schade deinen Part der Dikussion hier skippen zu müssen weil ich Angst hab gespoilert zu werden und mir selbst damit Überraschungen im Spiel zu verderben. :danke:

    Deutsch ist nicht meine Muttersprache, der Fehlerteufel besucht mich deshalb des öfteren mal...sorry :blush:

  • Das Thema ist für die Spiele Ultrasonne und Ultramond da. Alle weiteren Wünsche an eure Mituser dürft ihr gern privat kommunizieren, darüber hinaus gibt es für spezielle Fragen den Editionsbereich. Bei Unstimmigkeiten zu Posts könnt ihr euch jederzeit an die Moderation wenden, oder die Posts per Button melden. Wir bearbeiten das dann so zeitnah, wie es uns möglich ist.


    Alle weiteren unpassenden Posts werden kommentarlos gelöscht.



    ~Sunlight

  • Ich schaue mir gerade die Liste der Sticker an. Derzeit habe ich 97 gefunden und nur zwei davon durch die Liste.
    Der Rest aber bereitet mir Kopfschmerzen, weil ich natürlich nicht weiß, wo ich welche her habe.
    Und nachfragen ist auch schlecht, da man ja nicht weiß, was ich schon alles habe.

    liste ablaufen und dann siehst du welche drei gefehlt haben...

  • Interessant, viele der von dir genannten Pokis kommen tatsächlich vor, wenn auch ohne Alola Form. Ich weiß, das ist jetzt nicht lebenswichtig, aber ich finde das doch sehr interessant.


    Ich bin leider so langsam im Spielen, weil RL, dass ich erst auf Ula Ula angekommen bin. D:

  • Schon klar. Inzwischen komme ich auf 99. Dieses gerissene kleine Sankabu...
    Vielleicht habe ich tatsächlich irgenwo auf Pony was übersehen. Wenn nicht, macht hoffentlich jemand ein Video mit allen Fundstätten.

    garantiert... Es gibt alles im Internet!


    Kann jemand (am besten mit quelle) bestätigen, dass das Surfer Pikachu auch shiny erhältlich ist? Es hiess Mal nur die Starter, Typ Null und venicro können von den Geschenk Pokémon shiny sein...

  • Ich finde es ultra schade, dass die großen Probleme von SM nicht gefixt wurden. Wie wärs denn mal mit nem Skip-Button für die Cutscenes? Selbst wenn man ständig B drückt dauert das noch 5 Minuten pro Szene. Für das nächste Ziel hat man doch eh Ich-Halt-Dein-Händchen-Rotom. Das geht mir übrigens dezent auf den Zeiger. Seit Ula-Ula sagt es ständig "Achtung! Ob erwünscht oder nicht, es ist Zeit für Rotom-Tipps!" und wiederholt die 3 offensichtlichen Tipps drölftausend mal...
    Kann mir deswegen nicht mal die Karte ansehen weil es nicht aufhört zu labern. Unglaublich nervtötend.


    Und Lilly ging mir genauso auf den Geist wie vorher. Na wenigstens gesteht die sich ihre Inkompetenz ein und kommt nicht mit nach Kokowei-Eiland. Puh. Endlich vom Hals, die Olle.
    Was mich an diesem Charakter so stört ist dieses übertrieben weibliche und ängstliche. "Oh ich bin ein armes Mädchen in Not, rette mich!" und ich dachte die 80er hätten wir hinter uns... Hätte die nicht mal früher ihre Balls greifen und stark werden können? Vom Artwork hatte ich mir mehr erhofft.
    Wie hat die eigentlich (Achtung Postgame-Spoiler)


    Man hätte sowieso Lilly viel stärker darstellen können und trotzdem nicht zu viel ändern müssen. Beispielsweise indem sie auf die Brücke rennt um Wölkchen zu retten, aber von den Habitak angegriffen wird. Da kann man sie auch retten, aber die stand zumindest nicht dumm rum und hat geheult sondern was getan. Oder sie hätte als eine Art Rivalin gegen den Spieler antreten können weil Cosmog sich von starken Pokemon angezogen fühlt und gegen sie kämpfen will. Wegen dem Movepool hätte sie natürlich trotzdem verloren, aber sie hätte es wenigstens versucht. Sie hat so viel verschenktes Potenzial. Ihre Charakterentwicklung so wie sie ist wirkt auf mich absolut künstlich. Gefällt mir nicht.


    Was mir aber gefällt (um mal was positives zu nennen): (Achtung Spoiler zum neuen Team)


    Tjoa, das waren so meine 2 Cent. Danke fürs Lesen.

  • Dass sie ein XXXX als Wahl hat ärgert mich übrigens nicht. Ich mag XXXX. Das hat schon mehrfach irgendwas in die Luft gejagt.

    Ich kann mir vorstellen, das ihr Team im Kampfbaum später wie das von Samantha aussieht. Deren erstes Pokemon war ein Pixi.

    Beispielsweise indem sie auf die Brücke rennt um Wölkchen zu retten, aber von den Habitak angegriffen wird.

    Der Punkt an ihrem Charakter war ja, das sie nichts alleine konnte weil ihre Mutter ihr alles vorgesagt hat.
    In der Situation fängst du dann einfach an entweder extrem unselbstständig und unsicher zu werden (außer wenn dir einer sagt was du zu tun hast), oder zu rebellieren. Ich konnte auch nicht viel als ich erwachsen wurde und hatte bei einfachen Dingen angst, sie falsch zu machen, eben weil meine Mutter auch so eine Irre war, die lieber einen Fehler verhindert als das Kind einfach probieren zu lassen.
    Und angesichts ihrer Story finde ich sie sehr nachvollziehbar und sympathisch.

    Das Ultraforschungsteam. Ne wirklich, die mag ich.

    Ich auch. Sie hätte weird wie Flare oder andere Sonderlinge werden können, sind aber an sich sehr gut Charakterisiert.
    Man versteht auch bei ihnen, was sie denken und deren Neugierde und das macht sie zu passablen Charakteren.