Eure besten/schlimmsten Shiny Geschichten

  • Erst vorgestern passiert... Ich habe nach dem EV Training mein Necrozma mit Chaneira SOS Chaining gelevelt und plötzlich springt mir ein Shiny Chaneira entgegen^^

    Ich habs zum Glück nicht gefailed.

    Also yay, Shiny gefangen.

    Weiter gelevelt und kurz vor Level 100 kam dann noch ein Shiny Chaneira X3

    innerhalb von 2 Stunden 2 shinies gefangen :D

  • Ich hatte bisher zum Glück noch keinen shiny-fail. Ich hatte eher shiny-luck. Als ich das erste mal Pokemon angefasst hatte, damals noch zu HG Zeiten, fand ich 3 shiny random encounter (Donphan (schillernd)Felino (schillernd)Rattfratz (schillernd)). Damals war mir der Wert solcher Pokemon noch gar nicht klar, ich hab sie einfach aus Prinzip gefangen, da sie eine andere Farbe hatten.


    Mit ORAS habe ich dann angefangen shiny-BR-Pokemon zu züchten, mit Erfolg.


    Auch in den neusten Ablegern der Serie hatte ich Glück. Einerseits hatte ich einen random shiny encounter mit Smogmog, während ich im Kraftwerk auf dem Weg zu Zapdos war. Andererseits habe ich auch eines meiner Lieblingsshinys, Enton, gehunted, Nach nur 12 encountern fand ich eines.

  • Hey Leute, ich hatte bisher schon einen Shiny Fall mit meinem Shiny Darkrai (was nebenbei gesagt Lv.100 ist). War in US in den Warp Portalen unterwegs und fand random ein Shiny Rexblisar, ich dachte mir "Ok, ein Spukball von Nightmare wird es schon nicht One-Hiten." Ähm... Ja. Es war ein One-Hit. Habe aber weiter fleißig gesucht und an einem Tag direkt nacheinander 2x Hippoterus in schillernd gefunden und gefangen.

    Mein allererstes Shiny aber war in Gold ein Traumato was ich mit 6 oder 7 Jahren fand und dann den Namen 'Lucky' trug. Da ich es nie entwickelt habe wusste ich nicht das Hypno in Shiny Pink ist. Aber das dazu.

    PS. Ich habe inzwischen 5 oder 6 Shiny Yanmega, kommt es mir nur so vor oder sind in den roten Portalen Yanmega und Symvolara die häufigsten Pokémon?


    Achja, mein allergrößtes Glück hatte ich in US. Ich war, nach der Hauptstory, mal wieder auf dem Mount Lanakila unterwegs, als ich einem Alola- Vulpix begegnet bin. Habe erst von Rotom die Message bekommen das er/ ich das Pokémon noch nie gesehen hat/ habe und ohne Witz direkt im Anschluss die Shiny Animation. Habe dadurch inzwischen ein weibliches Alola- Vulnona, mit recht guten Werten und dem Namen "Snow Light".

  • Meine beste Shiny Begegnung war ein Shiny Golbat auf der Siegesstraße der Kristall-Edition, das Lustige damals wusste ich noch gar nicht das es schillernde Pokemons gibt. Hab mich dann nur über das Aussehen und den Stern-Effekt gewundert, da ich immer Hyperbälle bereit habe, hab ich das dann einfach mal gefangen.

  • Ich denke, mein schlimmster Shiny-Fail war auf Ultramond beim Leveln von ein paar Teampokemon. Irgendwann ist mir ein shiny Chaneira vor die Nase gesprungen und aus irgendeinem, mir unbekannten Grund habe ich einfach Softresettet :ugly: Dadurch musste ich dann auch gleich meine ganzen Pokémon nochmal trainieren..

    Ein anderes Mal (wieder beim leveln): Ich weiß nicht, ob es ein Fail war, aber ich habe gerade nicht sehr aufs Spiel geachtet und in dem Moment ein Heiteira besiegt. Da habe ich mal kurz auf den Screen geschaut und es sah ein wenig wie ein Shiny aus, aber da sich die normale und die Shinyvariante ziemlich ähneln war ich mir nie sicher. ^-^


    Ich habe es bisher noch nicht gefangen, aber mein schlimmster shiny Hunt wird wahrscheinlich auf Pokémon X sein. Ich versuche schon seit Wochen mit dem Pokeradar, diese kleine Raupe zu fangen, aber bisher ist sie immer noch nicht aufgetaucht. D:


    Beim Züchten habe ich allgemein sehr viel Glück, mir ist es einmal passiert, dass 3 von 6 Eiern (in einer Ladung) Shinies waren. Allein durchs Züchten habe ich fast eine Box voll shinies. :ugly:

  • Bin seit ca. 2013 ein begnadeter Shiny-Hunter und habe schon ziemlich alles gehuntet, was es zu hunten gibt. ^^'' Mein absolut nervigstes Shiny, welches ich auch vor ein paar Wochen erst bekommen habe, war mein 2. Venicro. 17,412 Resets hat dieses eklige, kleine Mistvieh gebraucht. -__-''' Und ich bin jemand, der seine Hunts nicht unterbricht; heißt, ich habe 5 Wochen ununterbrochen nur an diesem Teil gesessen, ohne zwischendurch mal etwas anderes zu spielen. Nein, gefreut habe ich mich absolut nicht, als es erschienen ist, ich war einfach nur froh, es zu haben, ab in die Box, Spiel aus und weg. (Mein bis dahin längster Hunt war Typ:Null mit 13,022 Resets. In Mond.) Ich glaube, das war mein bisher nicht schlimmster aber langweiligster und nervtötendster Hunt.


    Mein glücklichster Hunt war Shaymin in Perl. (Ja, ich gebe es zu... :blush: ) Durch den Tweaking-Glitch ist es mir gelungen, in's Blumenparadies zu gelangen. In diesem Spiel hatte ich zuvor noch kein einziges Shiny gesehen trotz 400 Stunden Spielzeit. Das war 2009. 2014 habe ich es nochmal hervorgekramt, weil es mich neugierig gemacht hat, ob der Glitch bei mir auch tatsächlich funktionieren kann. Ich gebe zu, ich hätte stunden- wenn nicht tagelang geheult, wenn mein Spielstand dabei verloren gegangen wäre, aber die Neugier war größer als die Vernunft, von daher habe ich es gewagt. xD Glücklicherweise ging alles gut und hat geklappt, so dass ich vor Shaymin stand und es resetten konnte. Ja, mir war bewusst, wie niedrig die Chance ist, aber es war die einzige Möglichkeit, diese Seltenheit zu bekommen. ^^ Und - was soll ich sagen - nach gerade einmal 21 Resets kam diese schüchterne Schönheit aus ihrem Blumenmeer gekrochen. :love: All die Jahre habe ich kein einziges Shiny in diesem Spiel gesehen und bei diesem Pokémon war mir das Glück endlich hold! Ich habe mich gefreut wie'n Schnitzel und kann diese Rarität heute mein Eigen nennen. :grin: :bigheart:


    Ich hätte noch zig andere Storys zu dem Thema zu erzählen, aber ich glaube, für den Anfang reicht das erstmal. xD

  • Eine meiner neuesten Errungenschaften in USUM ist ein Weiblichen Shiny Sniebel, mit dem Namen "Sakura". Es hat mich mehr nerven und Zeit gekostet, als ich dachte, da mir nur noch Snibunna für den 100% Aloladex gefehlt hat. Ähm ja... Die ersten 2 waren Männchen die ich eigentlich nur mit Armaldos Trugschlag Schwächen und mit Darkrai's Hypnose einschläfern wollte. Die unter euch die sich mit Darkrai auskennen wissen das es schlafenden Pokémon schadet. Die ersten 2 Shinys also gekillt, und dann aber ein Voltriant genommen mit Hypnose und hab endlich zu meinem inzwischen Shiny Snibunna "Sakura" auch den ShinyPin.

  • Habe vor einigen Tagen für den Wundertausch Zigzachs gezüchtet. Sind aber gute Zigzachs, mit ordendlichem Wesen und Zuchtattacken.

    Da ch aber nichts eigenes hatte, habe ich kurzer Hand ein Japanisches Ditto und ein Japanisches Zigzachs in den Hort gegeben.


    Und was geschah? Ja ich hatte gleich im ersten Ei, ein Shiny drin. Mit zwei Japanischen Pokemon. XD Ich dachte zuerst ich habe mich verkuckt, aber ne, es ist Shiny. Hat leider keine perfekten DVs aber Kronkorken regelt.


    Warum müssen Shinys immer dann kommen, wenn man sie nicht wirklich braucht? Ich verstehs nicht. :'D

  • Ich hab in Sonne/Mond damals unbedingt ein Shiny Amfira gewollt. Wie hat die kluge Carina das ganze angehen wollen? Ich hab mir ein männliches Feelitara gebreedet, das die Fähigkeit Charmebolzen hat. Die Fähigkeit erhöht einfach die Wahrscheinlichkeit, dass ein Pokémon vom anderen Geschlecht spawnt. Und das hat auch zweimal sehr gut geklappt! Die weißen Amfira sind echt sehr hübsch. Aber direkt zu Anfang wurde ich ein wenig demotiviert, weil erstmal ein Männchen aufgetaucht ist. Dachte zuerst, dass ich irgendwie nicht richtig gelesen hätte, und nicht checke, wie die Fähigkeit funktioniert, haha. Mein boy Molunk heißt jedenfalls "Disappointment" und gammelt in meiner Shiny Box :^)

  • Mein erster Shiny-Fail! Yay, dachte das passiert mir nie.

    Beim Ultrabestien resetten, vor ein paar Stunden, speziell Kaguron, hab ich mir die Zeit mit Jojo Videoclips auf Youtube vertrieben.

    Blöderweise waren die so mitreißend das ich meine 3-Sekunden-Regel nicht mehr beachtet habe und sobald der Screen mit der UB auftauchte und die Farben durchsickerten sogleich die Softresettastenkombination betätigte. Natürlich kam dann dieser eine Moment, Finger sind an den Knöpfen, Gehirn gibt den Befehl an Augen und Finger: "Starr nicht so lange, ist sowieso kein shiny, drück endlich zu und schau mehr Jojo!" Finger drücken zu, Augen schauen hin, so weiß, so allzuvertrautes und erwartetes weiß, shiny weiß, es war das gesuchte Kaguron (schillernd).

    Der Moment zog sich in die Länge, gefühlt 5 Sekunden und ich hegte schon die Hoffnung das einer meiner Finger aus welchem Grund auch immer untätig war uuuund weg. War wahrscheinlich das 6pf IV S-Kaguron das ich da wegresettet habe.

    Gibt aber 2 Sachen die das ganze abmildern:

    1. Hab vorhin eines meiner Tauschziele in meinem Gesuch erfüllt, Kapu-Riki (schillernd) mit Eisreserve

    2. Und der Punkt ist möglicherweise noch besser, ich hab 'nen Krug warmen Pudding. Yep, richtig gehört, einen ganzen Krug voll mit Vanillepudding und geschmolzenen Schokotröpfchen^^

  • Habe gerade aus Automatismus mein Schlingking (schillernd) wegresettet an dem ich seid ein paar Tagen sitze.

    Das ist mir mit Terrakium (schillernd) schonmal passiert. Dieses Mal habe ich aber nicht das Glück kurze zeit später wieder auf die shiny Variante zu treffen.

    Passen dazu jetzt mal ne positive Variante. Beim ersten Mal hatte ich Schlingking (schillernd) gejagt und dabei immer die Cutsequenz gehabt. Beim zweiten Mal war die Sequenz nicht mehr da, aber es hatte ewig gedauert bist ich mein Schlingking (schillernd) hatte (ersten Versuch hatte ich nach ein paar Tagen abgebrochen.

    Jetzt bin ich auf meinem Flug durch die Ultradimension ungewollt in ein weißes Loch mit einem Ring gekommen und stand wieder vor einem Schlingking. Dachte mir probiere ich das nochmal, kann ja zum tauschen nützlich sein und nach ungefähr 5 (auf jeden Fall weniger als 10) Softresetts stand ein Schlingking (schillernd) vor mir und ich habe jetzt zwei Schlingking (schillernd)Schlingking (schillernd).

  • Ich fühle mich gerade maximal von Ultra-Sonne verarscht

    Ich bin zwar froh, dass nach so kurzer Zeit (3. Tag) das gewünschte Shiny auftaucht (das männliche), aber als ich gerade das andere nicht-Shiny-Akkup besiegt hatte und einen Fangbon aktivierte, taucht jetzt das weibliche auf!


    Was soll ich denn jetzt machen? q.q