BB-Mafia#2 - Attack of Maguns[Co-op] [Diskussionsthema]

  • Wir schreiben das Jahr 2020.

    Jadama ist komplett durchgedreht und hat einen Plan entwickelt, die Welt komplett rot zu färben!

    Aufgrund seiner Wurzeln will er damit im Bisaboard anfangen und systematisch User ausschliessen, die keine roten Haare haben.

    Wird er mit dem Plan erfolgreich sein oder doch eher scheitern?



    Willkommen zu meiner zweiten etwas kleineren Closed Roles-Runde im Bisaboard! Das Thema dieser Closed Roles Runde sind Figuren aus dem Bisaboard selbst. Dabei habe ich mich an einem Rollen-Pool bedient, aus Leuten, die bereit dazu waren, eine Rolle zu werden, sowie allen Mitgliedern und Ex-Mitgliedern des Mafia-Komitees. Den Rollenpool findet ihr unter den Teilnehmern der Umfrage hier.

    Dies ist wichtig, wenn ihr eine Rollen-PN fälschen wollt - eventuelle unpassende Teilnehmer aus anderen Universen kann es aber auch geben.


    Es gilt das Standard-Regelwerk für Großrunden. Die Kommunikation ist in der ersten Nacht -abgesehen von Rollen, die sich untereinander kennen- verboten, danach jedoch erlaubt!

    Damit jeder von euch das handelsübliche Fälschen einer Rollen-PN beherrscht, ist hier eine Rollen-PN in dem Format, wie es in der Runde üblich ist. Die Anonzahl ist im Konversationstitel.



    Wir garantieren NICHT, dass dieses Format in jeder PN eingehalten wurde, vor allem da wir oft nicht wissen, wie wir das "Liebe/r/s" bei einigen Teams anwenden sollen, wir geben aber unser bestes.


    Zudem wurde auch die Item-Mechanik aus Bamelin City übernommen:

    • Items können zusätzlich zu den normalen Nachtaktionen genutzt oder vergeben werden.
    • Die Prioritäten sind nicht öffentlich, jedoch ist das Vergeben von Items recht weit hinten angesiedelt.
    • Wird ein Item erhalten, erhält man die folgende, einzelne Nachricht:

    Zudem sind Codierungen und ähnliches nicht erlaubt.

    Team Benzin( Coro & Kasumi ), BlackCats( Isamu17 & Gehässiger Südi ) sowie Fluffy Altarias ( Chelys & Raichu-chan ) sind leider nicht dabei und damit als Subs ansprechbar(wenn ihr das nicht wollt dann sagt Bescheid).


    Eine wichtige Sache gibts aber noch, im Bezug auf eure Spielleiter. Einer ist halt permanent betrunken, der andere kann bei seinem Rothaarem keinen klaren Gedanken fassen. Glaubt ihr ihnen wirklich alles, was sie euch erzählen?


    Es gibt eventuell Mechaniken, durch die die Spielleitung nicht ganz die Wahrheit erzählt. Merkt euch jedoch, dass diese keinesfalls willkürlich, sondern in den Rollen verankert sind - werdet ihr also an der Nase herumgeführt, liegt das an eurer eigenen oder an einer anderen Rolle.

    Der Kern eines Spiels ist es, die Unterschiede zweier Menschen zu zeigen.

    9 Mal editiert, zuletzt von Jadama ()

  • Jadama

    Hat das Thema geschlossen
  • Und es beginnt Nacht 1!


    Die Frist für die Nachtaktionen liegt bei 20:30. Da morgen der Japantag ist und man sich eventuell ein wenig koordinieren muss, ist diese Nachtphase allerdings erst am Sonntag vorbei - schickt mir eure Nachtaktionen bis Sonntag um 20:30.


    Außerdem kriegt ihr noch 2 Rollen-PNs.


    Natürlich haben wir keinen Einfluss auf die Runde, aber vielleicht ist das mal eine schöne, andere Art der Lore.


    Die Rollen-PNs werden um 21 Uhr verteilt. Vergesst nicht, eure Sprecher in der Nachtaktion zu bestimmen! Jede Phase könnt ihr eine beliebige Anzahl von Spielern in eurem Team als Sprecher anmelden - meldet ihr nur einen Sprecher an, könnt ihr "normal" spielen, jedoch kann nur der Sprecher im Topic und privat kommunizieren. Meldet ihr beide Spieler als Sprecher an, so müsst ihr durch eine Art Header-Zeile o.ä. dafür sorgen, dass ihr in jedem Beitrag als Team erkennbar seid, damit nichts durcheinanderkommt! Schickt ihr in der ersten Nacht nichts ab, so würfle ich zufällig einen Sprecher aus. In allen weiterfolgenden Phasen könnt ihr jedesmal den/die Sprecher wechseln - tut ihr das nicht, findet auch kein Wechsel statt.


    Außerdem findet die erste Nacht Anonymisiert statt. Das heißt, dass ihr eure Nachtaktionen als Nummern angeben müsst. Eure eigene Nummer erfahrt ihr im Titel der Rollen-PN! Selbstverständlich dürft ihr noch nicht kommunizieren.


    Ansonsten wünschen burst und ich viel Spaß in dieser Runde!

  • Und damit beginnt der erste Tag!

    Da man momentan gut und böse kaum auseinander halten kann, wird ab nun im Konsens gebannt und jeder kann dabei mit abstimmen.

    Zudem hat Jadama selbst die Fähigkeit, jede Nacht jemanden zu bannen - und ist dabei recht willkürlich.

    Während überlegt wird, wer heute dran ist, muss auch schon der erste unter Jadama leiden - es handelt sich um Team Ketchup-Terror ( Herkules & Underground ).



    Damit beginnt der erste Tag! Teams, bei denen beide sprechen, müssen ihre Beiträge übersichtlich machen. Tipps zum bewerkstelligen findet ihr hier.


    Ach und übrigens, eine anonyme Nachricht gibts auch noch.

    Zitat von Anonym

    Hallo,

    wir sind obv crier und haben eine zweite Fähigkeit, mit der wir die letzte Systemnachricht der Person erhalten, die wir besucht haben. Vielleicht sind wir morgen besser organisiert.


    Und hier sind noch die Sprecher für den heutigen Tag! Merkt euch, dass ihr den auch zur Nachtphase ändern könnt.


    Ansonsten gilt der letzte getätige Vote des Teams - gebt euch trotzdem bitte die Mühe, alle anderen Votes durhzustreichen, danke.


    Übrigens gibts hier keinen garantiert keinen Tailor, das wollt ich euch schon N1 sagen. Sollte keinen Unterschied machen, aber tote Rollen sind tatsächlich genau die Rollen die ihr sieht.


    Die Phase geht -wie immer- bis 21 Uhr, Montag.

    Der Kern eines Spiels ist es, die Unterschiede zweier Menschen zu zeigen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Jadama ()

  • FrosdedjeTeam IsomorphismusRotom

    Oh mist, Tag 1 und die Mafia killt gleich mal den Cop... denke mal man kann relativ sicher sagen, dass es ein Luckshot war. Ich wäre heute übrigens für einen NL (ausser iwas gravierendes passiert) da dies Closed Roles ist und wir an Tag 1 noch zu wenig Infos haben.

    /e: Wenn die SLs bei Underground direkt nach der Namensbedeutung gegangen sind könnte man evtl in der Liste der spieler die sich für Closed Roles zur Verfügung gestellt haben nach sprechenden Namen suchen um Infos zu sammeln. Gerade bei weniger bekannten Leuten halte ich dies für einen vielversprechenden Ansatz.

  • Team Bravest Birds Fiaro


    Ich vermute, dass die Spielleitung bei der Zuordnung von Rollen zu Namen eine Mischung aus "Offensichtlichem" und Spielerlore gewählt hat. Luna als Dreamer wäre z.B. etwas, das in letztere Kategorie fallen würde. Man kann versuchen aus bekannten Namen zu readen, aber ich glaube nicht, dass man aus der Liste der möglichen Namen ohne weitere Anhaltspunkte bereits nützliche Informationen erhält.


    Die beiden Spielleiter-PNs in Kombination mit dem bisschen an Lore würde ich als Hint auf die Fraktionen verstehen, das hieße, die Mafia heißt "Rothaarem" und enthält als Rollennamen wahrscheinlich diverse Rothaarige. Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass man dadurch automatisch alle rothaarigen Menschen als Böse abschreiben sollte, aber es ist auf jeden Fall ein starkes Indiz. (was will man von solchen seelenlosen Ungeheuern auch anderes erwarten)

    Mir bekannte rothaarige aus dem Rollenpool wären folgende: Sweetie, elfe, effizient, Chala. Von einigen Leuten weiß ich es aber nicht.


    Mehr dann morgen, bin immer noch müde vom Japantag :sleeping:


  • He na,

    Das übliche halt: Für einen NL wäre ich (bzw. wir) nur, wenn es nicht anders geht. Generell ist es garnicht mal so verkehrt nach Readbasis zu lynchen. Aber dafür muss man 1) aktiv sein 2) sich trauen.

    Zu dem Standing: Im Setup gibt es 13 Spieler. So wie ich Magnus kenne gehe ich fast sicher von einer 3rd Party aus, weil Magnus einfach die Art Person ist, die eine 3rd einbauen würde. Daher vermute ich höhstens 4 Mafs, womit wir auf den Standing 8:4:1 kommen. (9:4 wenn es doch keine 3rd gibt). 5 Mafs schließe ich mal aus da ein 7:5:1 oder ein 8:5 zu unbalanced ist. 4 Mafs sind ja auch noch sehr stark wenn die potentielle 3rd nicht unbedingt Townsided ist. Daher sind auch 3 Mafs realistisch mit einer 3rd. In diesem Fall kommen wir zu einem 9:3:1-Standing. Kommt alles auf die Stärke des Dorfes bzw. der Mafia an.

    Am realistischten finde ich 9:4 und 9:3:1. In beiden fällen hätten wir also (Stand Heute, N1 miteinberechnet) 1 ML und 1 NL. Der ML sollte unbedingt genutzt werden, wenn auch nicht unbedingt heute.


    Das wars fürs erste von mir.

  • Es gibt ja Items in dieser Runde. Dazu habe ich überlegt, ob es einen Fabricator geben könnte. (Würde zu meiner Orre-Rolle als Puppenspieler passen). Ansonsten bin ich derselben Meinung, wie Team Apfelkuchen, das wir lynchen sollten und nur NLn, wenn es nicht anders geht.




  • Am realistischten finde ich 9:4 und 9:3:1. In beiden fällen hätten wir also (Stand Heute, N1 miteinberechnet) 1 ML und 1 NL. Der ML sollte unbedingt genutzt werden, wenn auch nicht unbedingt heute.

    Joa, denke auch dass wir mindestens einen ML frei haben, das wär sonst dezent unbalanced. Rechnerisch ist es wohl günstiger, erst den freien NL zu nutzen und dann morgen bei ungerader Spielerzahl zu lynchen. Das heißt aber nicht, dass ich hier heute irgendjemanden sehen will, der quasi kommentarlos NL votet und dann wieder verschwindet, wir wären einem Lynch auch nicht grundsätzlich abgeneigt und so jemand käme da gut als Ziel in Frage.



    Oh mist, Tag 1 und die Mafia killt gleich mal den Cop... denke mal man kann relativ sicher sagen, dass es ein Luckshot war.

    Dass es blöd ist dass der Cop tot ist und dass das wegen der Anonzahlen natürlich einfach nur Pech war, dürfte sich jeder denken können. Das hat schon was von Pseudoaktivität.



    Es gibt ja Items in dieser Runde. Dazu habe ich überlegt, ob es einen Fabricator geben könnte. (Würde zu meiner Orre-Rolle als Puppenspieler passen).

    Zu diesen Hinweisen von Jadama haben wir uns auch schon Gedanken gemacht:

    Eine wichtige Sache gibts aber noch, im Bezug auf eure Spielleiter. Einer ist halt permanent betrunken, der andere kann bei seinem Rothaarem keinen klaren Gedanken fassen. Glaubt ihr ihnen wirklich alles, was sie euch erzählen?


    Es gibt eventuell Mechaniken, durch die die Spielleitung nicht ganz die Wahrheit erzählt. Merkt euch jedoch, dass diese keinesfalls willkürlich, sondern in den Rollen verankert sind - werdet ihr also an der Nase herumgeführt, liegt das an eurer eigenen oder an einer anderen Rolle.

    Du bist der Spielleiter, du kannst strenggenommen alles. Um aber fair zu bleiben ist deine Rolle öffentlich und jeder weiß, dass du dein Haarem mit Fähigkeiten ausgestattet hast, die ordentlich Verwirrung stiften können.

    Ich dachte da beim Brainstorming an Tailor (hat sich inzwischen aber zum Glück erledigt), eine Rolle die falsche Hinweise in die Lore einbaut (bei der bisher recht minimalistischen Lore aber wohl eher unwahrscheinlich), klassische reportverfälschende Rollen wie Framer, Lawyer, usw (wobei die schon zu normal sind für nen extra Hinweis, schätze ich), komplexere Rollen in der Richtung wie Simulato in Orre (der nen Besuch fälscht) oder Driver, der zwar nicht unbedingt zu Lügen führt, aber auch sehr verwirrend sein kann.

    Eine ähnliche Rolle wie Culpa in Orre, der wirkungslose Fakeitems mit beliebiger Beschreibung verteilt hat, würde da auch richtig gut passen, da hast du Recht. Culpa hat damals mit seinen Fakeitems Leute dazu gebracht, ihre Rolle öffentlich anzudeuten (und in einem Fall auch die Sprachregel zu brechen und damit nen Silence zu kassieren *Pikapikapikapika Pikapikachu Pikapikapika Chu*), ansonsten würde mir noch einfallen, dass man damit Silence vortäuschen könnte. Wenn ihr Items bekommt, die in die Richtung gehen, seid also skeptisch, und fragt bei Silence am besten die Spielleitung, was die Strafe für das Brechen ist.

  • Fiaro Fiaro Fiaro


    Den wahrscheinlich vorhandenen ML zu nutzen fänden wir in Ordnung, aber nur, wenn es auch genug Readingmaterial dafür gibt. Bisher fiel die Aktivität im Thema ja nicht sonderlich hoch aus, die Hälfte der Teams hat sich noch gar nicht gemeldet und ich gehe heute Abend ins Kino weshalb ich nicht erst last minute einen Lynchvote abgeben kann und werde. Außerdem ist leider nicht tatsächlich gesagt, dass wir uns einen ML leisten können, auch wenn ich Magnus eher so einschätzen würde, dass er das Setup entsprechend konstruiert.


    Carps Gedanken zu den Verwirrungen stimmen wir soweit zu, Fakereports, -items und Ähnliches erscheinen doch zumindest wahrscheinlich. Das bedeutet dann auch, dass der Crier mit seiner Journalist-Fähigkeit vielleicht falsche Infos bekommt.

  • Team NN

    klassische reportverfälschende Rollen wie Framer, Lawyer, usw (wobei die schon zu normal sind für nen extra Hinweis, schätze ich)

    Vielleicht deutet der Hinweis aber auch einfach darauf hin, dass solche Rollen überdurchschnittlich oft vertreten sind, auch wenn sie normal sind. Ansonsten hab ich mir mal die Rollenbeschreibungen im Guide durchgelesen und denke, dass Rollentauscher, Fabricator oder Janitor auch noch möglich wären (wenn die schon genannt wurden und ich sie nicht erkannt hab, sorry).


    Wir halten es ebenfalls für sinnvoll heute den NL zu nutzen, solange nicht genug Material zusammengekommen ist, wonach es momentan noch nicht aussieht.


    Ansonsten könnte man vielleicht auch gucken, von wem man die Systemnachrichten bekommt. Eventuell sind die von Magnus nicht immer richtig, weil er Verwirrung stiften möchte, von Phil aber schon (wobei man da argumentieren könnte, dass er ja betrunken ist und deswegen auch falsche Infos verteilen könnte). Keine Ahnung, wäre vielleicht nur mal ne Idee, die man im Hinterkopf behalten könnte.

  • Team Deadra.


    Spekaluationen von uns:

    1. Hm ... "Rap-TV" erscheint uns wie eine Rollenspezifische Besonderheit/ Schreibregel. Frage ist nur, zu welchem User das passen könnte und ob das an d1 schon Relevanz hat/ haben könnte.

    2. 9:3:1 halten wir für möglich, wenn man bedenkt, dass es sicherlich genug User gibt, die auf solch eine "Kacke" keine Lust hätten und weder BB, noch Rothaarem angehören würden (vlt. ein Fool). Daher sind wir an sich auch erst mal für ein NL, auf grund der wenigen Infos, die wir an d1 haben.

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Team NN

    Hm ... "Rap-TV" erscheint uns wie eine Rollenspezifische Besonderheit/ Schreibregel. Frage ist nur, zu welchem User das passen könnte und ob das an d1 schon Relevanz hat/ haben könnte.

    Allerdings haben sie bereits bei der Anmeldung angekündigt, dass sie "in Kürze wieder senden" und da kannten sie ihre Rolle noch nicht. Denke also eher weniger, dass es eine Sprachregel oder so ist. Aber genauer angucken könnte man sich das trotzdem, vielleicht steht etwas wichtiges drin.

  • Allerdings haben sie bereits bei der Anmeldung angekündigt, dass sie "in Kürze wieder senden" und da kannten sie ihre Rolle noch nicht. Denke also eher weniger, dass es eine Sprachregel oder so ist. Aber genauer angucken könnte man sich das trotzdem, vielleicht steht etwas wichtiges drin.

    Die Anmeldung hatten wir nicht bedacht, danke für den Hinweis.

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Wäre generell auch erstmal skeptisch was den Crier angeht. Wenn die Rolle so funktioniert wie die behaupten wäre das doch etwas sehr OP. Im Endeffekt ist es eine Rolle mit zwei Fähigkeiten die erstmal nichts miteinander zu tun haben, aber sich insofern ergänzen, dass der Crier gesammelte Informationen anonym veröffentlichen kann. Das gab es meines Wissens nach bisher noch nie. Rollen die mit mehreren starken Fähigkeiten überladen sind fanden sich sonst nur in der Mafia oder bei 3rds. Weiterhin war in den meisten Runden mit Towncrier auch ein Mafcrier dabei, um vorzeitige Mass Claims zu erschweren. Davon ist bisher nichts zu sehen.


    Also ist es durchaus vorstellbar, dass der Crier nicht zum BisaBoard gehört.

  • Okay, machen wir mal langsam und gründlich:


    Oh mist, Tag 1 und die Mafia killt gleich mal den Cop... denke mal man kann relativ sicher sagen, dass es ein Luckshot war.

    Was soll es denn deiner Meinung nach sonst gewesen sein? Hoffe, das kommt nicht allzu unhöflich rüber, aber die Aussage hätte man sich eigentlich getrost schenken können. Was sagen, ohne wirklich was zu sagen, hilft niemandem. Nichtmal dir selbst.


    Wenn die SLs bei Underground direkt nach der Namensbedeutung gegangen sind könnte man evtl in der Liste der spieler die sich für Closed Roles zur Verfügung gestellt haben nach sprechenden Namen suchen um Infos zu sammeln. Gerade bei weniger bekannten Leuten halte ich dies für einen vielversprechenden Ansatz.

    Ob das wirklich was bringt, finde ich relativ fraglich. Bei Closed Roles können die Rollen den Namen auf die komischsten Arten und Weisen zugeordnet werden. KA, Jadama als Vig oder so, weil er nicht nur kleine Kinder, sondern auch böse Leute fertigmacht. Für 9/10 Dörflern spielen die Rollennamen sowieso keine Rolle. Und zusätzlich zu exotischen Rollennamen kommen dann auch noch exotische Rollen, die wir erst recht nicht erahnen können. Mein Mantra dazu bleibt immer noch, dass wir es mit den Rollenvermutungen so basic wie möglich halten sollten. Cop, Doc, Vig, GS und solche Geschichten. Gut, nem potentiellen Doc kann man nicht viel sagen außer "yo, halt mal ruhig" und ob es nen Vig/GS gibt, wissen wir (hoffentlich) erst ab morgen. Aber ich finde das zielführender, als jetzt darüber zu diskutieren, wie die Rollen von denen nun genau heißen.


    NLs sind ja der Teufel (wie wir alle mittlerweile wissen :/ ), aber ich würde ganz gerne etwas Zeit haben, damit ein eventueller Lynchkandidat vllt auch ein paar Beiträge schreibt, die den Lynch rechtfertigen. Wenn ich müsste, würde ich wegen dem ziemlich pseudo wirkenden Beitrag auf Isomorphismus gehen, aber es ist halt nur ne Samplesize von 1. Da vertraue ich dann doch lieber auf den guten Hanlon, bevor ich wegen einem "auf eine gute Runde :saint:" Beitrag gleich wen lynche.




  • Wäre generell auch erstmal skeptisch was den Crier angeht.

    Interessanter Punkt. Ich dachte mir auch erst "praktisch, wir haben vielleicht einen Starken Crier" und hab nicht unbedingt bedacht, dass dieser Maf ist. Aber jetzt wo ich mir da mehr Gedanken mache könnte hier auch diese unbekannte Mechanik eingreifen, mit der die Mafia den Cry einnehmen kann. Oder hinter dem Team des Criers ist eine spezielle Teammechanik, die es nur in dieser Runde geben kann. Hierbei dacht ich jetzt daran, dass der eine vom Team Maf sein kann und der andere Dorf. Immerhin gab es bis jetzt in closed immer einen Maf- und einen Dorfcrier.

    Was meinen die anderen dazu? Kann man den Crier trauen?

  • Was meinen die anderen dazu? Kann man den Crier trauen?

    Wir sind der Meinung, dass man durchaus vorsichtig mit dem Crier umgehen sollte und nicht sofort alles für bare Münze nimmt. Gerade die Punkte, die Impergator erwähnt hat sind hier sehr wichtig, da man nicht unbedingt davon ausgehen kann, dass der Crier Dorf ist, sondern genau so gut Maf sein könnte. Ob es jetzt eine Extrarolle nur für die Runde ist, wird man wohl erst am Ende sagen können. Aber möglich ist es natürlich.

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • :pika:Chaos Legion :pika:

    Damit ihr keinen 100%ig vertrauenswürdigen Teampartner haben werdet, können die Partner in manchen Teams unterschiedlichen Fraktionen angehören. Wir erachten dieses Konzept der Split-Teams als besonders einsteigerfreundlich.

    Wir glauben daher ebenfalls, dass es sich beim Crier um ein Teil-Maf Teil-Dorf handelt, um die starken Fähigkeiten auszugleichen. Wäre der Crier Town, so halten wir üblicherweise typische Dorfrollen wie z.B. Cop auf seiten der Maf nicht für abwegig, da solche Rollen durch ihre klar townsided anmutenden Reports das Vertrauen des Criers gewinnen könnten. Wäre der Crier Maf, sind der Crier und der Journalist vermutlich zwei unterschiedliche Rollen und der Crier behauptet bloß, ebenfalls Journalist zu sein, während der Journalist dazu da ist, dass die Mafia PRs finden kann. Außerdem würde ein Mafcrier ein Dorf bestrafen, dass sich allzu sehr auf die Möglichkeit eines Massclaims stürzt, obwohl das soviel ich mitbekommen habe eine äußerst beliebte Strategie im Komitee ist, die so richtig zum Spielspaß beiträgt - und gerade Jadama ist davon begeistert, also ist ein Mafcrier vielleicht doch nicht so ganz wahrscheinlich.


    Ganz eindeutig, keine der drei Optionen kann ausgeschlossen werden und alle sind irgendwie vernünftig umsetzbar. Vor allem die Version des Split-Teams kommt uns aber angemessen vor, weshalb wir von dieser Variante ausgehen.


    Wir freuen uns über die Neuauflage des Rap-TV Kanals und hoffen, dass die 2. Staffel so unterhaltsam wird wie die 1.


  • FrosdedjeTeam IsomorphismusRotom



    Ansonsten könnte man vielleicht auch gucken, von wem man die Systemnachrichten bekommt. Eventuell sind die von Magnus nicht immer richtig, weil er Verwirrung stiften möchte, von Phil aber schon (wobei man da argumentieren könnte, dass er ja betrunken ist und deswegen auch falsche Infos verteilen könnte). Keine Ahnung, wäre vielleicht nur mal ne Idee, die man im Hinterkopf behalten könnte.

    Interessante Idee, aber ich glaube kaum dass das relevant ist. Letztendlich sind es ja zwei Leiter, damit der eine auch mal für den anderen einspringen kann, falls dieser kurzfristig nicht zur DL da sein kann, was ja durchaus mal vorkommen kann. Daher glaube ich nicht dass es relevant ist, von wem eine Systemnachricht kommt, da das sonst oft Probleme machen könnte.

    Wir sind der Meinung, dass man durchaus vorsichtig mit dem Crier umgehen sollte und nicht sofort alles für bare Münze nimmt. Gerade die Punkte, die Impergator erwähnt hat sind hier sehr wichtig, da man nicht unbedingt davon ausgehen kann, dass der Crier Dorf ist, sondern genau so gut Maf sein könnte. Ob es jetzt eine Extrarolle nur für die Runde ist, wird man wohl erst am Ende sagen können. Aber möglich ist es natürlich.

    Ich persönlich liebe ja Beiträge der Art "Eigentlich kann alles möglich sein". Und dass man nicht unbedingt alles glaubt, was aus einer komplett unconfirmten Quelle stammt, sollte auch klar sein.


    Schätze dann mal es läuft heute auf nen NL heraus, bin ich prinzipiell auch mit einverstanden, da ich 9-3-1, 9-4 oder 8-4-1 mit nicht mafsided Third auch für am wahrscheinlichsten halte.

  • Dass es blöd ist dass der Cop tot ist und dass das wegen der Anonzahlen natürlich einfach nur Pech war, dürfte sich jeder denken können. Das hat schon was von Pseudoaktivität.


    Was soll es denn deiner Meinung nach sonst gewesen sein? Hoffe, das kommt nicht allzu unhöflich rüber, aber die Aussage hätte man sich eigentlich getrost schenken können. Was sagen, ohne wirklich was zu sagen, hilft niemandem. Nichtmal dir selbst.

    Ich finde, das kann man auch über das nachplappern von Argumenten sagen. Ist das ein Pushversuch Legendary_Fluffeluff ? Trotzdem hätte ich gerne noch eine Antwort auf die Anschuldigung Saraide TosTos .