Pokémon Let´s Go Pikachu und Let´s Go Evoli

  • Zum Thema Geld, einmal 25euro, ich bitte euch, übertreibt mal nicht, das is für jeden drin.

    Das ist nicht was die Leute stört sondern die Tatsache das der benötigte Online Dienst von Pkmn nicht auf einer Server Farm liegt,und Server gehostet werden müssten.Sondern dies ja auf dem jeweiligen 3 DS Gerät getan wird.

    Pkmn Bank verstehe ich ja das wird über Server gehostet.Aber Nintendo sieht Sony/MC verdienen nen Arsch voll Geld damit zusätzlich,und daher wollen se bei den großen mitmischen eben.

  • Man ist das hier Cancer, alles wird negativ ausgelegt, Nintendo will auch mal bessere Server, was ich denke, sie bezwecken damit und jeder heult. Kaum kostet es was, ist es scheiße, es gibt soviel positives, aber das gilt nicht genauso wie die Games oh voll scheiße, was neues und iwie anders, nee kann weg und das lustige ist, Genwunner sind ruhig und die anderen kommen und heulen rum, keine Wildkämpfe, kein Züchten, heul, heul heul, anstatt das Potenzial zu sehen und auf mehr Infos zu warten, nur geheult und next Year auch wieder aber nicht von denen sondern von den Genwunner. Lasst uns doch einfach die Spiele erwarten, es wird schon nicht schlimmer als Ultra Sonne oder Mond

  • Man ist das hier Cancer alles wird negativ ausgelegt, Nintendo will auch mal bessere Server was ich denke sie bezwecken damit und jeder heult. Kaum kostet es was, ist es scheiße, es gibt soviel positives aber das gilt nicht genauso wie die Games oh voll scheiße, was neues und iwie anders, nee kann weg und das lustige is Genwunner sind ruhig und die anderen kommen und heulen rum, keine Wildkämpfe, kein Züchten, heil heil heil anstatt das Potenzial zu sehen und auf mehr Infos zu warten nur geheult und next Year auch wieder aber nicht von denen sondern von den Genwunner. Lasst uns doch einfach die Spiele erwarten, es wird schon nicht schlimmer als Ultra Sonne oder Mond

    Es geht ja gerade darum, dass Nintendo nur diese P2P-Server verwendet. Ich bezweifle, dass durch das Abosystem daran etwas verändert wird – und das ist das, was die Leute aufregt. Sie können es gerne kostenpflichtig machen, wenn denn alles stabil läuft wie bei der PS4 und es nicht davon abhängig ist, wie die Internetverbindung von einem der Spieler ist.


    Ein Forum ist zum Austauschen und u.a. auch zum Kritisieren da. Sollen wir alles nur positiv sehen, weil es von GF kommt? Wenn du an Kritik zu den neuen Spielen nicht interessiert bist, dann musst du das Thema ja nicht lesen.

  • Ka wie du Pokémon spielst aber ich hab ca. 35 Stunden bei der VC Version von Gelb. Und die hab ich auch einfach nur durchgespielt und nicht alle Pokémon gefangen und so.


    Wieso hat das Spiel eig. wieder Nintendo 3DS Grafik?

    Meint ihr das 2019er Spiel wird mal richtige Switch Grafik haben? Man kann ja so viel machen wenn ich da an Zelda denke :D

    Der 3DS hätte die Grafik ganz sicher nicht hingekriegt. Allein die ganzen Pokémon die man dauerend auf den Routen sieht hätten den 3DS in den einstelligen Framebereich gekriegt. Der ist ja schon bei 4 Pokémon auf 15 FPS runter gegangen. :D

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Glaub das reicht dann auch zum Thema let's Go

  • Man ist das hier Cancer, alles wird negativ ausgelegt, Nintendo will auch mal bessere Server, was ich denke, sie bezwecken damit und jeder heult. Kaum kostet es was, ist es scheiße, es gibt soviel positives, aber das gilt nicht genauso wie die Games oh voll scheiße, was neues und iwie anders, nee kann weg und das lustige ist, Genwunner sind ruhig und die anderen kommen und heulen rum, keine Wildkämpfe, kein Züchten, heul, heul heul, anstatt das Potenzial zu sehen und auf mehr Infos zu warten, nur geheult und next Year auch wieder aber nicht von denen sondern von den Genwunner. Lasst uns doch einfach die Spiele erwarten, es wird schon nicht schlimmer als Ultra Sonne oder Mond

    Selbst wenn jemand ein "Genwunner" wäre, und? Was stört einen eigentlich persönlich daran? Und was stört dich persönlich daran, wenn andere Features kritisieren, die dir gefallen und ihnen nicht? Und was soll uns ein Video mit zwei mir unbekannten Typen sagen, die darüber diskutieren? Soll ich mir nun 40 Minuten angucken? XD

    Nur weil du etwas als Potential und Positives in manchen Features ansiehst, müssen die Ansicht andere nicht teilen.

  • nikothemaster

    Für mich sind die Kritikpunkte:

    -nur Pokemon aus Gen1 (nicht dass ich fordere, dass man alle fangen kann, aber wenigstens so 20 aus jeder Generation hätten vertreten sein können als Beispiel)

    -keine Wildkämpfe

    Dabei spielt es keine Rolle für mich, ob das ein neues Feature ist und neue Spieler anlocken soll. Mir gefällt es einfach nicht.

    -man kann nicht züchten.

    Genau das ist die Langzeitmotivation.

    -der Onlinemodus.

    Man muss bezahlen und es gibt keine GTS?

    -keine veränderte Map.

    Das finde ich schon „schwach“

    -die Starter können sich nicht entwicklen

    Gefällt mir persönlich nicht an.


    Fühlt sich einfach nicht wie Spiele an, die mir super gefallen.

  • Und damit haben wir die Diskussion ob nun Nintendo dafür Geld verlangen sollte oder nicht hoffentlich soweit abgeschlossen. Die einen sagen ja, die anderen wollen dafür kein Geld ausgeben.
    Beide Seiten sind berechtigt, da braucht man nun keine persönlichen Angriffe starten und können wieder zum eigentlichen Thema zurückkommen, hier geht's immerhin um das Spiel an sich und nicht um die Grundsatzdiskussion ob Nintendo Geld für Zusatzsachen verlangen darf, oder ob man dies nun akzeptieren möchte oder nicht.

    Vielen Dank :3

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • hab ich’s richtig verstanden man kann die Starter nicht entwickeln?

    Wie soll das denn dann mit Vervollständigung des dexes auf lange Sicht funktionieren?Finde das irgend wie ein Bissl merkwürdig das es nicht gehen soll,oder enthalten.Auch was mich stört ist das fehlende kampfsystem beim fangen von Pkmn.Was mir auch noch dabei einfällt ist die Frage generell was das Kampf System angeht ,ist das genauso beschränkt hier wie in Go oder ist das wenigstens beim alten geblieben?

    Desweiteren ohne jetzt nochmal das Thema mit dem Zahlungspflichtigen Online Dienst und dessen Notwendigkeit groß aufzuwärmen,aber weis jmd wie das den dann ist wenn ich untereinander tauschen wollte oder Events,wenns dann welche geben wird,runterladen tue,müsst ich dafür auch besagten Dienst im Abonnement nutzen.Desweiteren wahr ja ebenfalls die Rede von zu zweit spielen,begrenzt sich das auf nur die konsole lokal oder könnt ich klassisch mich von wo anders mit weiteren Switch und Game auch ins Spiel dazu gesellen,wo bei hier denke ich mal auch dann besagter Online Dienst greifen würde.

    Das ist so was ich mich generell frage abgesehen von den nur 151 Pkmn,wobei es schlimmeres gibt auf der VC hab ich auch Stunden verbracht und habe dort auch nur 151 bzw.251 Pokemon verfügbar.

  • hab ich’s richtig verstanden man kann die Starter nicht entwickeln?

    Wie soll das denn dann mit Vervollständigung des dexes auf lange Sicht funktionieren?Finde das irgend wie ein Bissl merkwürdig das es nicht gehen soll,oder enthalten.Auch was mich stört ist das fehlende kampfsystem beim fangen von Pkmn.Was mir auch noch dabei einfällt ist die Frage generell was das Kampf System angeht ,ist das genauso beschränkt hier wie in Go oder ist das wenigstens beim alten geblieben?

    Du kannst die Starter auch im wilden Gras fangen bzw. als Geschenk bekommen im späteren Spielverlauf (Evoli in Prismania City zum Beispiel). Das Kampfsystem ist überwiegend klassisch geblieben. Nur die Kämpfe gegen wilde Pokémon gibt es nicht mehr, aber du kannst ganz normal gegen Trainer kämpfen.

  • Ich kann mir momentan anhand der Infos die wir haben nicht vorstellen, dass diese Spiele mehr als 50 Stunden Spielzeit liefern können.
    Es scheint, als würde man alles mal ausprobieren, die Story durchspielen und einpaar der Post-Game Inhalte abklappern und dann damit aufhören, genau wie bei Pokemon Ranger.

    Die 150 Pokemon hat man bestimmt ziemlich schnell alle zusammen, Kanto selber ist die wohl kleinste Region aller Generationen und da man wohl nicht züchten oder seine Pokemon von der siebten Generation übertragen kann, sehe ich nicht, was man sonst großartig alles tun könnte. Der Multiplayer Aspekt, welcher im Trailer gezeigt wurde, scheint die Spielzeit nur noch mehr zu verkürzen, da man Pokemon viel einfacher fangen kann und andere Trainer mit 2 Pokemon wegpusten kann, während sie nur eins benutzen.

    Ich glaube genau darum haben so viele eine negative Einstellung zu LGPE, es macht nicht den Eindruck, als könnte man wie bisher hunderte von Stunden in die Spiele stecken, da es keine Vollwertigen Editionen sind aufgrund der vielen fehlenden Features.

  • Na gut, das letzte Mal, als ich über 100 Stunden in einen Spielstand gesteckt habe, war meine alte Kristall. Sonst beginn ich neu. Das ist für mich kein Problem, solang die Story "normal-schwierig" ist.


    Was ich gut fände wäre, wenn Megas und Z-Attacken erst postgame verfügbar wären, wenn überhaupt. In den letzten Spielen war man als Spieler so overpowered, wenn man die tatsächlich genutzt hat.

  • Ich denke, da LGPE eher für Casual Gamer entwickelt wird, kann man auch nicht eine lange Spielzeit erwarten. Die spielen Games weniger lang und eher so ab und zu. Am Ende wird es von vielen liegen gelassen, genau wie bei es bei Go der Fall war.


    Die Spiele für Core-Gamer sind auch anders konzipiert, so dass die Spiele länger andauern.

  • Zum Thema Geld, einmal 25euro, ich bitte euch, übertreibt mal nicht, das is für jeden drin.

    Das ist nicht was die Leute stört sondern die Tatsache das der benötigte Online Dienst von Pkmn nicht auf einer Server Farm liegt,und Server gehostet werden müssten.Sondern dies ja auf dem jeweiligen 3 DS Gerät getan wird.

    Pkmn Bank verstehe ich ja das wird über Server gehostet.Aber Nintendo sieht Sony/MC verdienen nen Arsch voll Geld damit zusätzlich,und daher wollen se bei den großen mitmischen eben.

    nintendo will auch geld verdienen ohgott wie können die nur? ist btw auch ihr gutes recht damit geld zu verdienen verlangst halt 5 euro mehr taschengeld von mama und alles ist gut. also ich spiele viele spiele aber soviel kindergarten geheule wegen jeder kleinigkeit habe ich selten erlebt.

  • Der 3DS hätte die Grafik ganz sicher nicht hingekriegt. Allein die ganzen Pokémon die man dauerend auf den Routen sieht hätten den 3DS in den einstelligen Framebereich gekriegt. Der ist ja schon bei 4 Pokémon auf 15 FPS runter gegangen. :D

    Klar ist die Grafik besser als auf dem 3DS: höhere Auflösung, mehr Modelle... Aber der ganze Stil erinnert dann doch viel mehr an XY als an Sonne/Mond :)