Vote der Woche #456 (26.04.2020 - 03.05.2020) - Wie oft vergesst ihr wichtige Aufgaben?

  • Wie oft vergesst ihr wichtige Aufgaben? 53

    1. Ich bin super strukturiert, also nie! (11) 21%
    2. Ich merke mir vieles, aber manchmal flutscht es einfach raus. (22) 42%
    3. Ohje, zu oft. (10) 19%
    4. ... welche Aufgaben? (8) 15%
    5. Enthaltung (2) 4%

    In dieser Woche wollen wir von euch wissen, wie vergesslich ihr bei wichtigen Dingen seid. Egal ob Hausaufgaben, Projektabgaben oder ein wichtiger Termin: Wie vergesslich seid ihr? Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch untereinander aus!

  • Die wichtigsten, alltäglichen Aufgaben (Katze füttern, Kartenbox reinigen) und auch Aufgaben, die immer wöchentlich anstehen (einkaufen, Wäsche waschen, staubsaugen/putzen) vergess ich so gut wie nie.

    Doch Aufgaben, die nur alle zwei Wochen oder sogar nur alle 4 Wochen anstehen, vergess ich sehr häufig. Da passiert es dann manchmal, dass ich bspw meine Bettwäsche nicht 2, sondern 3 Wochen verwende, weil ich es einfach vergesse, sie einen Tag vor der Standard-Wäsche in die Waschmaschine zu hauen.

    Für Termine, die außerhalb meiner Wohnung sind (Arzt, Bewerbungsgespräche) muss ich mir immer was im Kalender eintragen, da ich sonst entweder Uhrzeit und/oder Wochentag vergesse oder verwechsel.

    Es hängt zumindest bei mir also viel von "Routine" ab und wie oft ich eine bestimme Aufgabe ca machen muss, bis es in Fleisch und Blut übergeht

  • Also bezogen auf die Aufgaben während meines Studiums vergesse ich die Abgabetermine meistens gar nicht. Ich mache Hausaufgaben eigentlich auch immer direkt.

    Hausarbeit schiebe ich dagegen gern vor mir her. Vor allem während ich allein wohne putze ich nur, wenns bitter nötig is xD

    Wobei im letzten Abschnitt hatte ich keinen herkömmlichen Staubsauger....vlt lags daran, dafür wieder im nächsten Modul nen Staubsauger, da mach ichs dann wsl wieder öfter. :,D

    Wenn ich Hausarbeit daheim machen soll, dann äh entfällt mir das manchmal, wenn ich so vertieft in Spiele bin. ^^

    Meist bräuchte ich nur mehr Motivation haha.

    Dagegen vergesse ich Termine gar nicht, ich schreib sie mir direkt in meinen Kalender, weiß aber auch ungefähr, wann ich einen Termin habe und muss lediglich nochmal genaue Daten nachlesen.

    Den Friseurtermin vorletzte Woche konnte ich dennoch nicht wahrnehmen, danke Corona. D:

  • Warum etwas aufschieben, wenn ich es auch gleich erledigen kann und Zeit dafür habe? Dann kommen doch nur neue Ausreden dazu, es noch länger aufzuschieben. Ich bevorzuge es Dinge direkt zu machen,, dann sind sie weg. ich schiebe nichts auf die lange Bank, es sei denn ich bin krank oder ähnliches. Was weg ist, ist weg.


    Ich habe auch Termine super gut im Kopf, auch wenn sie erst in einem halben Jahr sind.


    Was du heute kannst besorgen - Das verschiebe nicht auf morgen!

  • "Ich bin super strukturiert, also nie!" ist wohl meistens eine Lüge, weil bereits ein Fehler genügt, sodass im Hinblick auf das Vergessen ein "nie" inkorrekt wäre. Ich habe für "Ich merke mir vieles, aber manchmal flutscht es einfach raus." abgestimmt: Das meiste behalte ich im Kopf, davon abgesehen ist das Langzeitgedächtnis bei mir besser als mein Kurzzeitgedächtnis.


    Und obgleich man im Job manches Mal zu mir meinte, wenn (seltenst aber) irgendein "Vergessen"-Fehler passiert ist, ich darf ihn künftig nicht mehr machen, meine Antwort ist mitunter schon gewesen: Ich kann mir Mühe geben, aber nichts versprechen, weil Fehler passieren und menschlich sind und mein Wille kann noch so gut sein, Fehler werden wieder passieren (auch der angekreideter).

  • Eine Tagesstruktur sollte man in gewisser Weise haben. Dann vergesse ich nichts von den strukturierten und wiederholenden Aufgaben. Aber wenn ich Termine oder Aufgaben erledigen muss, die nicht alltäglich sind, dann muss ich mir die irgendwo aufschreiben. Teilweise schon komisch, aber wenn ich etwas aufgeschrieben habe, kann ich mich gut daran erinnern, auch ohne noch mal auf den Zettel zu schauen.

  • Ich versuche zwar mir vieles zu merken und mache mir auch Notizen aber ich merke selber das ich leider viel zu schnell gerne was vergesse und das erst viel später merke. Seit paar Tagen wollte ich auch irgendwas hier im Forum ich habe nur vergessen was ich wollte XD


    Liebe Grüße


    ~Luka~