Vote der Woche #479 (04.10.2020 - 11.10.2020) - Wie esst ihr eure Kartoffeln am liebsten?

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Wie esst ihr eure Kartoffeln am liebsten? 64

    1. Bratkartoffel (16) 25%
    2. Mit Butter und/oder Salz (4) 6%
    3. Pommes (15) 23%
    4. Ofenkartoffel (4) 6%
    5. Chips (4) 6%
    6. Rösti (2) 3%
    7. Roh. (1) 2%
    8. Kartoffelsalat (8) 13%
    9. Kartoffelbrei (4) 6%
    10. Ich mag gar keine Kartoffeln. :( (1) 2%
    11. Sonstiges (bitte angeben) (5) 8%

    Diese Woche wollen wir von euch wissen, wie ihr eure Kartoffeln am liebsten esst. Um später bessere Analysen zu gewährleisten, erfolgt diese Umfrage nicht anonym!


    Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Ich muss gestehen, ich esse super gerne Mamas Kartoffelsalat. Die "Soße" ist dabei recht simpel gehalten, aber das Gesamtergebnis ist: Mipha futtert den Salat wann immer er da ist.

    Ansonsten esse ich Kartoffeln gerne als Salzkartoffeln (also normal gekocht usw), da ich die zu Brei manschen kann und natürlich auch Kartoffelbrei/Pürree. (Als Kind gabs im Kindergarten mal Kartoffelbrei mit Spinat, ich fands geil)


    Wogegen ich ne Abneigung hab sind Bratkartoffeln. Ich mag den Geschmack bei dieser Zubereitungsart nich so. Auch gegen Kartoffelpfannkuchen hab ich etwas. Die kriege ich kaum runter iwie. Nur mit gaaaaanz viel Wasser. ^^"

  • Wie man in meinem Koch-Topic schon sehen konnte, mag ich meine Kartoffeln am liebsten gebraten. Allerdings natürlich nicht am Stück, sondern in Scheiben oder in kleine Stücke geschnitten ^^


    Aber auch nahezu alle anderen Zubereitungsarten von Kartoffeln, die hier aufgezählt werden, schmecken mir sehr gut ^^

    Egal ob Pommes, Chips oder als Kartoffelsalat. Aber auch Schupfnudeln oder Gnocchi schmecken mir sehr gut und bereite ich gerne zu


  • WICHTIGE MITTEILUNG: Kartoffelbrei hinzugefügt. Entschuldigt bitte dieses unmögliche Verhalten.


    Ich habam liebsten Bratkartoffeln. Mit viel Gewürz und Zwiebeln am besten. :> Ansonsten kenne ich ein super leckeres Pommesgewürz (Mischung aus Knoblauch, Salz, Paprika und paar anderen Kleinigkeiten), das auch super gut zum Würzen von Bratkartoffeln geeignet ist.

    Kartoffeln passen einfach überall gut dazu, weil man sie so vielseitig zubereiten kann! <3

  • Ich habe jetzt Kartoffelsalat genommen, weil ich mich zwischen dem und 7 der anderen Varianten entscheiden musste.

    Ich habe kein super Lieblingsessen mit Kartoffeln, ich würde Pommes, Chips, Ofenkartoffel, alles außer Roh und mit Butter/Salz auf eine Stufe stellen, da mein Kartoffelsalat aber ein Fest für die Sinne ist, habe ich mich dann, wie oben erwähnt, für Kartoffelsalat entschieden.

  • Ofenkartoffeln > Pelltoffeln > Toffelpü > Toffelsuppe >>>>>> Mayo-Toffelsalat >>>>> Salztoffeln > Rest (ja, auch Poummes... und Brattoffeln belegen bei mir eher den letzten Platz... widerliches Zeugs)


    So und nicht anders! Wobei es beim Toffelpü (andere sagen dazu Kartoffelbrei^^) nur ein Selbstgemachter sein darf. Die Instantvarianten schmecken furchtbar. Bäh. Und auch bei der Suppe esse ich nur die, die so gemacht ist, wie sie meine Uroma einst machte. Und das Salztoffeln so weit abgeschlagen sind, liegt nur daran, dass ich es einfach hasse Toffeln zu schälen. Das muss man bei Toffelsuppe zwar auch, aber das schmeckt dann aber auch einfach himmlisch.

  • Uff! Hätte nicht gedacht, dass eine solche Umfrage einer der schwersten überhaupt wird.


    In diesem Jahr habe ich Kartoffeln wohl am meisten in Form einer Rösti verzerrt. Ich mag Rösti sehr gerne und durch diverse Aktionen habe ich seit Corona immer irgendwo Rösti auf Reserve (wirke echt wie ein Klischee-Schweizer). Vor 20 habe ich aber sehr selten Rösti gegessen, meist nur in einem Restaurant und auch dort habe ich als Kind eher Gerichte mit Pommes bevorzugt. Pommes und Chips gehen zwar immer, sind aber jetzt nicht die besten Kartoffel-Gerichte. Chips habe ich aber teilweise echt viel gesnackt, nun aber seit längerem kaum noch.


    Da die Frage aber lautet, wie mqan Kartoffeln am liebsten (und nicht am häufigsten) isst, gibt es für mich einen klaren Favoriten: Bratkartoffeln. Es gibt nichts leckeres, als gebratene Kartoffeln, wenn sie gut durch sind. So viele Kräuter und Gewürze harmonieren perfekt mir gebratenen Kartoffeln. Esse ich viel zu selten, ist aber wohl wirklich mein absoluter Favorit.

    Wolltet ihr schon immer mit anderen Fans eine bestimmte Folge anschauen? Möchtet ihr euer liebstes Pokémon bei einem Bisawatch sehen? Evoli

    Kein Problem! Schlagt hier eure Favoriten vor und seid am 1. Mai dabei, wenn wir uns gemeinsam eure Lieblingsfolgen ansehen!

    Die Schurken übernehmen am 02.05 sowie am 09.05. von 15:00 Uhr - 21:30 Uhr den Bisawatch! Bunter geht es nicht mehr! Snobilikat


    Avatar made by Neo7 Pichu (schillernd)

  • Da kann ich Johny Peony nur zustimmen, eine schwere Umfrage, dabei geht es nur um Kartoffeln ^^.


    Ich esse diese in mehreren Variationen sehr gerne egal ob Kartoffelsalat oder Pommes. Auch knabbere ich abends mal gerne Chips.

    Habe mich bei der Umfrage für Pommes letztendlich entschieden. Generell esse ich aber Kartoffelnprodukte noch in Kombination mit anderen leckeren Beilagen, die gerade zur gewählten Variante passt, denn an sich ist Kartoffel doch ziemlich langweilig.


    Wenn ich mal beim Griechen bin, dann bestelle ich mir auch gerne eine Folienkartoffel mit Sauerrahm.


    Kartoffelklöße gehen auch immer mit leckerer Soße, Rouladen und Rotkohl dazu, diese hätten in meinen Augen auch noch zur Auswahl in der Umfrage stehen können. Vielleicht fügt Moxie die evtl. noch hinzu. (sonst reihen diese sich unter Sonstiges ein)


  • Ich muss auch sagen, dass Tüften bei mir gerne und häufig auf dem Teller landen. Ein guter Kartoffelbrei geht immer, aber generell mag ich die Erdäpfel bevorzugt bissfest, etwa in Form von Kartoffelecken, Kroketten und dergleichen. Bei Chips und Kartoffelsalat kommt es sehr auf die Machart an - da kann man in meinen Augen viel "falsch" machen. An dieser Stelle bin ich auch geständiger Pommes-Esser, solange sie nicht zu weich oder fetttriefend geraten. Aber was alles schlägt, sind würzige und auf den Punkt gebratene Kartoffeln, frisch aus der Pfanne.

  • Aber auch nahezu alle anderen Zubereitungsarten von Kartoffeln, die hier aufgezählt werden, schmecken mir sehr gut ^^

    Egal ob Pommes, Chips oder als Kartoffelsalat. Aber auch Schupfnudeln oder Gnocchi schmecken mir sehr gut und bereite ich gerne zu

    Von meiner Seite fast 100% Zustimmung ^^ nur Kartoffelsalat bin ich kein Fan von, aber ansonsten... es gibt so viel was sich aus Kartoffeln machen lässt und das meiste davon mag ich sehr gerne.

    War gar nicht so einfach, sich für nur 1 zu entscheiden, wurde nun Bratkartoffeln :grin:

  • Bratkartoffeln finde ich gut, besonders wenn die Kartoffeln zuvor nicht gekocht wurden. Meine Eltern meinten zu mir, das würde Bauchschmerzen geben, ich kann das aber nicht bestätigen. Ferner mag ich Pommes; zur Abwechslung auch mal gerne Süßkartoffel-Pommes.

  • Hatte ja eig erwartet das Pommes oder Chips Favo Number 1 ist^^ Ich bin von Salzkartoffeln überhaupt kein Fan und von Kartoffelbrei wird mir immer so komisch^^ Pommes mag ich ganz gern und ich liebe Kartoffelsalat zu Schnitzel *_* Aber den Sahnigen Kartoffelsalat mag ich in letzter Zeit nicht mehr. Chips ess ich eher weniger. Ohh Bratkartoffeln, die mag ich auch ganz gern^^


    CCMicra tausend dank, jaaa, wusste doch das irgendwas gefehlt hat^^ Kartoffelpuffer jaaa die mag ich auch total gern, am liebsten die die man aus Knödelteig macht. Wobei Knödel stand auch ned da oder?^^

  • Eigentlich wollte ich intuitiv Bratkartoffeln nehmen, aber der Kartoffelsalat hat mich umgestimmt. Auch wenn es vermutlich den meisten Aufwand bedeutet, wenn er richtig durchziehen soll, aber es lohnt sich.

    Um später bessere Analysen zu gewährleisten, erfolgt diese Umfrage nicht anonym!

    Was wird damit denn analysiert, wenn ich fragen darf?


    Außerdem interessant, dass bisher niemand für "Ich mag keine Kartoffeln" gestimmt hat.

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    _________________________________________________- Flocon

    Partneravatar mit Neo7 und maaax. Go, Pichu Brothers!__

  • Elvandia: Kartoffelpuffer aus Knödelteig? Sakrileg!


    Die ultimativen Kartoffelpuffer nach Mamas Rezept gehen so: Kartoffeln schälen, reiben, das Geriebene kurz im einem Sieb abtropfen lassen. Das Kartoffelwasser stehen lassen, damit sich die Stärke absetzt. Wasser abgießen, die Stärke zu dem geriebenen Kartoffeln zurück geben.

    Je nach Kartoffelmenge ein bis zwei Eier und eine geriebene Zwiebel dazu, mit Salz und Pfeffer würzen und alles vermengen. Sollte der Teig zu flüssig sein, ein bisschen Mehl oder Stärke darunter rühren. Mach Geschmack eventuell etwas Muskat dazu.

    In einer Pfanne mit reichlich Öl von beiden Seiten auf mittlerer Hitze knusprig braun braten. Mit Apfelmus servieren.