Zusammenfassung des Nintendo Directs von 15. Juni 2021

  • Rusalka

    Hat das Label Nintendo hinzugefügt.
  • Ich hoffe wir werden endlich unsere neue Switch sehen! 🥰


    Switch Pro?

    Irgendwas zu Pokemon?

    Next Mario Kart? :wink:


    Irgendwann werdet ihr und die Leaker recht haben....aber irgendwann müsst ihr auch treffen :'D


    Die einzige Ankündigung, mit der ich aktuell recht sicher rechne, ist ein neuer Smash-Charakter, Seit Pyra und Mythra sind nun über drei Monate vergangen und es wäre nicht abwegig, wenn der nächste Charakter zumindest geteasert wird.


    Ansonsten, mal schauen. 40 Minuten sind lang und ich bin gespannt, womit sie gefüllt werden.

    Heiße Gerüchte: Ein neues Donkey-Kong-Spiel und ein neuer Ableger von Mario Strikers. Das wären auf jeden Fall zwei Spiele, die mir sehr gefallen würden. :D

    Also neues Affenspiel ja aber kein Donkey Kong...war aber nah dran!



    Sonst mal Abseits von davon waren für mich persönlich ein paar interessante Titel dabei:

    Mario Party Superstars, Mario Golf: Super Rush, WarioWare: Get It Together!, Mario + Rabbids: Sparks of Hope, The Legend of Zelda: Skyward Sword HD, The Legend of Zelda-Reihe: Game & Watch-System und The Legend of Zelda. Breath of the Wild 2

    Am meisten freue ich mich auf The Legend of Zelda. Breath of the Wild 2. Ich fand den ersten Teil schon genial und der zweite sah bisher schon sehr sehr gut aus! Bisher hat man schon ein paar neue Fähigkeiten gesehen und etwas von der Welt und ich bin hyped!

  • Leider keine Infos zu einer Switch Pro :/ Ich will endlich mit gutem Gewissen eine zweite Switch-Konsole besitzen können... Nintendo just take my money :hmmmm:

    Der Botw2-Trailer sah mega aus. Ich freue mich auf dem zweiten Teil wie auf dem Ersten ^^ Und puh, hoffentlich kommt das frühestens in der zweiten Hälfte von 2022 raus, sonst liegt mir das zu nah zusammen mit den Pokémon Releases.

    WarioWare hat immer schön Chaos-Potential und wenn der Preis stimmt, dann wird das wahrscheinlich gekauft. Die 1.DLC zu Hyrule Warriors sah auch gut aus, aber konnte mich aber noch nicht zu einen Kauf bewegen. Ich möchte abwarten bis zur 2.Welle und dann werde ich final entscheiden, ob ich sie mir hole (Supah pls :heart: ).

  • Schade, hätte mich sehr über einen Pro Reveal gefreut, aber dann warte ich eben noch ein Weilchen länger ☺️ an Spielen war bis auf Zelda leider nichts für mich dabei, also ist es unabhängig von der nicht vorgestellten Pro leider ne Enttäuschung für mich persönlich. Aber ich freu mich für jeden der ein paar erfreuliche Ankündigungen hatte ☺️

  • Die Direct ist echt enttäuschent, da hätte ich schon mehr erwartet. Schade!

    Ach stimmt, wo ist die Switch pro?

    Es hieß von Anfang an, dass man nur Software zeigt, also war damit bestätigt, dass eine Switch Pro nicht vorgestellt wird. Ansonsten frage ich mich, was du erwartet hast. Dass zum Beispiel zu Pokémon nichts kommt, war absehbar, weil Pokémon imemr ne eigene Direct kriegt. Und sonst hat man ein sehr gutes LineUp für 2021 und die Direct war auch bewusst auf Spieler der zweiten Jahreshälfte 2021 ausgelegt. Also ka, was man da noch mehr hätte erwartet können.


    Ich jedenfalls bin zufrieden. Mario Party Superstars war fett und sieht gut aus, der BotW 2 Trailer hat Bock gemacht und ich fand auch Wario Ware nice :D

  • Für mich sahen aus dieser Direct eigentlich nur Metroid Dread, Super Party Superstars und Monster Hunter Stories 2 (und natürlich BotW 2)


    Wobei ich aber bei Super Party Superstars dennoch kritisieren muss, dass diese Dinge nicht auch per DLC für das Mario Party für die Switch kommt


    Metroid Dread interessiert mich vor allem deswegen, weil ich noch nie ein Metroid-Spiel gespielt habe und das also für mich eine gute Gelegenheit wird, in dieses Franchise mal einzutauchen

    Selbiges gilt für mich bei Monster Hunter Stories. Dies ist ja, wenn ich das richtig verstanden hab, mehr RPG-lastig als die anderen Monster Hunter-Spiele. Und ich mag RPGs ja sehr ^^


    Und ich finde es toll, dass wir etwas mehr zu BotW 2 gesehen haben. Das könnte echt super werden und die Ausschnitte lassen jetzt noch mehr fragen offen als der erste Teaser ^^


    Die anderen Spiele interessieren mich nicht so sehr tbh

    Ja, auch nicht Shin Megami Tensei V. Die Persona-Reihe (welche eigentlich ein Spin-Off ist) ist nicht umsonst erfolgreicher und ist tlws schon düster genug. Und Shin Megami Tensei soll nur düster sein...

    Danke nein, das brauche ich dann doch nicht

  • Leider sehr enttäuschend, gut Pokemon wird separat gehandhabt, trotzdem schade, dass da noch nichts gekommen ist.

    Was Zelda angeht, Zelda BotW 2, top kann ich nur sagen, hoffe nur, dass das Spiel rund läuft, vor allem, wenn noch keine verbesserte Switch erscheinen sollte.

    Schön nochmal was zu Skyward Sword zu sehen, wobei ich das nicht für unbedingt notwendig gehalten habe, DLC zu Warriors, nice, wird aber wahrscheinlich bei der Performance ne bessere Switch benötigen.


    Der Zelda Handheld sieht interessant aus,bist aber nichts für mich.

    Heftige Enttäuschung, dass es nichts weiter gibt, sehr viele haben sich da auf so ne 3D Allstar Collection gefreut, nichts.


    Metroid für meinen Geschmack, da so lange nichts mehr kam, sehr enttäuschend, nur ein 2D Game, damit man immer noch trösten kann, weil ja Metroid Prime 4 noch nicht da ist ...

  • Hahaha :biggrin:🤣 ja, das war wohl nix, ZONK!


    Aber wirklich was erwartet habe ich nicht. Schön zu sehen, daß BOTW2 für 2022 voraussichtlich geplant ist.


    Und dieses SHIRAGAMI? probier ich mal aus.


    Aber es gab schon viele Ruckler in den gezeigten Spielen, guardians auf der Switch? Eine Pro muss jetzt noch dringender her.

    R.I.P. Pokemon diversity

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    Mega-LucarioFan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015], Love for New Pokemon Snap [2021], surprised by PLA [2022] Impoleon

  • Die anderen Spiele interessieren mich nicht so sehr tbh

    Ja, auch nicht Shin Megami Tensei V. Die Persona-Reihe (welche eigentlich ein Spin-Off ist) ist nicht umsonst erfolgreicher und ist tlws schon düster genug. Und Shin Megami Tensei soll nur düster sein...

    Danke nein, das brauche ich dann doch nicht

    Ist das Gameplay von der Hauptreihe eigentlich mit dem von Persona vergleichbar? Hab' von Persona nur Teil 5 gespielt und fand an manchen Stellen, das die Story ruhig ein bisschen düsterer hätte sein können (obwohl imo das Gameplay schon klasse ist) - fände also in der Theorie Shin Megami Tensei schon spannend

  • Ich fand die Vorstellung auch nicht interessant. Abgesehen von BOTW erscheinen mir viele Nintendo Titel mittlerweile wie einfache Mobile Spiele, die im Falle Mario und Co. allein wegen dieser Charaktere derartig überteuert sind und die mir nach maximal 2 Stunden Spielzeit langweilig werden würden. Einzig Metroid sah für mich interessant aus und ich habe seit geraumer Zeit Lust darauf, ein Spiel aus der Metroid-Reihe auszuprobieren, aber das im Trailer hat mich jetzt auch nicht aus der Bahn geworfen. So 60 Euro für den Titel würde ich dann ungern zahlen.

    Skyward Sword und das DLC für Age of Calamity sind eigentlich lediglich ein weiterer Versuch von Nintendo das Franchise weiterhin zu melken.

    Smash Charakter interessiert mich auch nicht. Ich habe bei den Smash Charakteren keine Erwartungen mehr. Ich habe von absolut niemandem gehört, dass er*sie sich Kazuya aus Tekken für Smash gewünscht hat ¯\_(ツ)_/¯

  • Gut gut, die Direct ist rum, ich habe sie mir einige Male durch den Kopf gehen lassen. Jetzt hier meine Meinung: I came for news to Botw2 and I am not disappointed. Ich finde es zwar etwas schade, dass im Jubiläumsjahr nur Skyward Sword HD und das komische kleine Handheld Dings (Game & Watch?) erscheint, dafür geht es ja aber voraussichtlich nächstes Jahr ab. Man weiß ja auch nicht, inwiefern the Rona den Entwicklungsprozess und die Pläne von BotW 2 gestört hat, das kann ich mir nämlich sehr gut vorstellen. Zum Rest der Direct bis auf MH Stories 2 kann ich jetzt nicht wirklich viel sagen, weil es wenig bis kaum für mich interessant war. Life is Strange auf Switch ist cool, der neue Smash-Charakter ist überhaupt nicht meins und bei Mario Golf etc. habe ich nicht vor, mir zu holen. Monster Hunter Stories 2 war noch sehr interessant, ja, die Grafik haben sie ziemlich verbessert seit dem ersten Teil, was zu erwarten war.


  • Advance Wars 1+2: Re-Boot Camp

    Da warte ich seit Jahren auf einen neuen Teil und dann frischen sie die ersten beiden Teile auf. :dos: Sieht gut aus, und gegeneinander spielen ist toll usw. aber trotzdem nicht das, was nach der langen Wartezeit mehr als ein müdes Lächeln bei mir auslöst. Zumindest ist die Reihe also noch nicht tot und das Warten kann weitergehen...


    Zum 35. Jubiläum der The Legend of Zelda-Reihe erscheint ein Game & Watch-System mit drei Spielen.

    Hab ich mir doch gleich gedacht, dass die kein neues G&W entwickeln, nur um Mario darauf erscheinen zu lassen. Wäre prima für die Sammlung, aber auch nur dafür, die Spiele interessieren mich eher so halbwegs. Schade, dass sie das ursprüngliche G&W Zelda nicht mit draufgepackt haben.

    Mal sehen, ob uns da in der Zukunft noch mehr erwartet.

    Er wandte sich an Gucky: "Der Kommandant hat mich gewarnt für den Fall, dass du bei den Ankömmlingen sein würdest. Deine Kommentare würden schwer zu verstehen sein, weil du in einer Art zwanghaften Humors gefangen bist." Perry Rhodan #3133, Seite 55

    Per aspera ad astra!

    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Ich freue mich wie Wattmacks riesig auf das Mario Party Superstars mit den N64 Minispielen + Spielbrettern, die habe ich wirklich vermisst! Und da Nintendo hoffentlich nicht den gleichen Fehler machen wird, gibt es diesmal evtl. einen von Anfang an integrierten Online-Modus, den man ohne große Umwege nutzen kann!? :cool:

                                                                                                                         

    Partneravatarschaft & Titelbild mit Duscario   

    Einmal editiert, zuletzt von Laurayka ()

  • Ist das Gameplay von der Hauptreihe eigentlich mit dem von Persona vergleichbar?

    Es ist insofern vergleichbar, dass beide Reihen aus Rollenspielen bestehen und Kämpfe rundenbasiert ablaufen. Wo Persona zusätzlich das Alltagssetting in die Geschichten und damit Slice of Life zwischen den Charakteren einwebt, hat Shin Megami Tensei eher Endzeitsettings und konzentriert sich abseits der Story mehr auf Kämpfe. Ich würde also sagen, die größten Unterschiede sind vor allem im zugrundeliegenden Ton zu erkennen. Falls du mehr Gameplay sehen möchtest, gestern wurde Shin Megami Tensei V auch im Treehouse näher vorgestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Direct kam, Direct ging und hinterließ: Advance Wars 1 und 2 Re-Boot Camp, was gleich den Nostalgiepunkt am Herzen angehauen hat.
    Damals von einem Kumpel ausgeliehen und freudig gespielt, bis man eckige Augen hatte, freue mich, dass sie es jetzt verhübscht rausbringen, aber den alten Stil beibehalten. Kann ich mir überlegen zu holen, falls es mal günstiger nach Release wo abzustauben gibt.

    Monster Hunter Stories 2: Es ist ein RPG, die Monster sehen knuffig aus, es geht nicht nur darum mit einem zu groß geratenen Brotmesser selbige durch die Flora zu jagen und in fachgerechte Scheiben zu zerteilen. Der Grafikstil ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, ein wenig sehr bunt und rund. Doch man kann auf "Monsties" reiten UwU, etwas, was durchaus überlegenswert ist anzuschaffen.

    Und dann natürlich Shin Megami Tensei 5: Vor rund 4 Jahren könnte das gewesen sein, bin nicht sicher, habe ich Shin Megami Apocalypse für den 3DS entdeckt und kurz danach Persona auf PS4 rauf und runter gespielt. Games von Atlus haben mich bis jetzt noch nie mit seinen Entwicklungen enttäuscht und auch hier könnte man mich verleiten es zu kaufen. Die düstere Stimmung ist einfach mal eine tolle Abwechslung zu den sonst so quietschvergnügten Spielen, bei denen durchweg nie was Schlimmeres passiert. Und es ist immer wieder spannend zu erleben welche Entscheidungen dich auf welchen Weg zum Ende führen. Und ob dieses Ende gut, schlecht oder komplett desaströs wird.

    Sonst hatte die Direct mit dem neuen Smash Char eine "lustige" Vorstellung, fand Kirby am Ende putzig :3

    Auf den Rest vom Fest würde ich aber eher verzichten wollen, wobei Original Link's Awakening nochmal den kleinen Nostalgiepunkt andrückt, anders als die andern Iterationen die man vorgestellt hat oder das DLC sowie BotW2, da hopps ich doch vom Zug runter und wünsch allen Anderen viel Freude damit ^-^

  • War zwar sehr schön anzusehen, aber es war kaum etwas dabei, dass mich vom Hocker gehauen hat. Shin Megami fand ich für mich noch am interessantesten, aber sonst hatte ich zu den Spielen nie wirklich einen Bezug gehabt. Bin mal gespannt, ob noch etwas zu Pokemon kommen wird.