Fangt ihr nur Pokémon mit demselben Geschlecht?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Fangt ihr nur Pokemon mit dem selben Geschlecht? 437

    1. Nein, ich fange beide Geschlechter. (364) 83%
    2. Ja, ich fange nur Pokemon vom selben Geschlecht. (73) 17%

    Wie die frage schon sagt tut ihr es oder nicht.


    Und wenn ihr es tut dann sagt auch noch welches geschlecht. OK!


    Ich finde es ist eigentlich egal welches geschlecht meine Pokemon haben da es kaum ein unterschied macht (bis auf die geschlecht spezifizierten entwicklungen ).

    Ich bin ein Fan von fast allen Animeserien die es gibt und bin auch ein Fan von Mangas.

    2 Mal editiert, zuletzt von Dars () aus folgendem Grund: Umfrage geht nun für unbegrenzte Zeit.

  • mir ist es schnuppe welches geschlecht die haben...sonst könnte man ja nur mit Dittos züchten. (nicht sher hilfreich)


    Nein ich achte wirklich nicht gerade darauf. Was die intwiklunng anghet da fange ich mir eben 2 unterschidliche!

  • Mir ist eigetlich pip egal,welches Geschlecht das Pokemon hat,das ich dann fange.Und wen ich Züchten will,mache ich das immer mit Ditto.Aber wenn ich zum beispiel Burmy entwickeln will,suche ich immer nach dem bestimmten Geschlecht.

  • Ich versuche einfach alle zu fangen die ich noch brauche. Auf das Geschlecht achte ich nur bei dem Starter (Ich resette wenn ich ihn weiblich hab). Bei Burmy und co. (2geteilte Entwicklung). Achte ich aber natürlich darauf.

  • Also, bei mir spielt das jetzt nicht wirklich keine Rolle, dennoch besitze ich mehr männliche Pokémon meines Wissens. Es muss auch vom Optischen passen. Zum Beispiel finde ich, dass ein Onix nicht wirklich weiblich aussieht, ein Knuddeluff dagegen schon. Es muss halt auch immer ein Wenig vom Aussehen abhängen, aber im Gesamten ist mir das nicht so wichtig.

  • Sicher fang ich mir beide Geschlechter!! Mir ist das im Grunde eigentlich egal ob das Pokemon jetzt nun weiblich oder männlich ist!!!! :thumbsup:
    Nur bei manchen Pokis wie Liebiskus oder Pachirisu wollte ich unbedingt ein weibliches haben :love:


    Aber was macht das denn für einen Unterschied ob nun in der Box ein männliches oder weibliches ist!! ?(

  • Mir ist es immer ehal welches geschlechtich habe.Aber aus irgenteinen Grunt habe ich nur manliche Pokemon in Team. :D


    Eigentlich ist das einziege richtig starke weibliche Pokemon von mir mein Roserade Lv62 uns mein Haspiror Lv 70.Die anderen haben alle kleine Level.

  • Bei meinem Pokemon muss einfach alles stimmen Wesen,Stats einfach alles ich bin da eine totale Perfektionistin.
    Beim Geschlecht mache ich da keine Ausnahme. Ein Pokemon das nicht 100%tig meinen Vorstellungen entspricht kann ich nicht Lvln. x3
    Trozdem achte ich darauf das M und W gleichmäßig verteilt sind.

  • Also ich achte eigentlich nciht auf das Geschlecht, bis auf Entwicklungsspezifischen, und wo es einen optsichen Unterschied gibt(Pikachu z.b), hier fange ich mir meistens die männliche Version da sie im Großteil aller Fälle besser aussehen.


    Jedoch aheb ich auch i-wie was komsiches wenn ich Pokemon Spiele: Mir ist es egal welches Starter Pokemon ich nehme(M/W), aber ohne zu reseten hatte ich bis jz so gut wie JEDES Starterpokemon weiblich ôÔ

  • Ich versuche einfach alle zu fangen die ich noch brauche. Auf das Geschlecht achte ich nur bei dem Starter (Ich resette wenn ich ihn weiblich hab). Bei Burmy und co. (2geteilte Entwicklung). Achte ich aber natürlich darauf.

    Oh mann,ich wäre froh mal einen weiblichen Starter zu haben,ich hab mir auch mal die Mühe gemacht und zig mal resettet,aber nein,es war immer männlich. Desweiteren achte ich auch darauf mein Lieblingspokemon weiblich zu bekommen. Bei dem Rest ist es mir dann allerdings egal.

  • Ich versuche einfach alle zu fangen die ich noch brauche. Auf das Geschlecht achte ich nur bei dem Starter (Ich resette wenn ich ihn weiblich hab). Bei Burmy und co. (2geteilte Entwicklung). Achte ich aber natürlich darauf.

    Das verstehe ich nicht, weibliche Starter sind sehr viel seltener und auch wertvoller, da man mit ihnen Zucht betreiben kann und die Babys dann gegen gute Pokemon tauschen.


    So braucht man dafür extra ein Ditto und das bekommt man in Diamant/Perl erst sehr spät. ;)


    Auf jedenfall finde ich das Thema komisch, kein Trainer fängt ein seltenes Pokemon nicht, nur weil es das "falsche" Geschlecht hat, das macht einfach niemand, also ist das Thema unnötig. :huh:


    Ich achte auf das Geschlecht, NUR bei Pokemon, welche es für die Entwicklung benötigen.


    Auch habe ich es lieber, wenn ein Machomei männlich oder ein Pummeluff weiblich ist, da manche Pokemon einfach männlich oder weiblich sind, Machollo hat GARNICHTS Weibliches an sich, aber deswegen fange ich nicht gleich nur Männliche, sondern beide Geschlechter.

  • Hmmm das ist sone zwispaltige sache denn beim dex vervollständigen ist mir das egal nur ich wollte eigentlich ein pures "männer"team haben:D nur iwie hat mit dem rihorn nich geklappt (jetzt natürlich rihornior) irgendwie hatte ich wirklich pech aber das war mir dann auch egal

  • Also, ich achte meistens auf das geschlecht, aber beim seltenen pokemon nicht, da ich mich nur freue, sie endlich gefunden zu haben, ich würde nicht wegrennen nur weil es nicht der geschlecht ist den ich will

  • Ich achte eigentlich ziemlich darauf, welches Geschlecht mein Pokemon hat. Vorallem wenn es um mein Team, und nicht um die vervollständigung der Poke-Dex' , geht.


    Bei einigen finde ich, dass kann nur männdlich sein. (zB. Maschock immer männdlich und Rosana immer weiblich)


    MfG

  • alle pokemon kann man so oder so nicht in einem geschlecht fangen, weil bei den legeanderen das geschlecht zum einem ueberhaupt nicht angezeigt wird und es zum anderen einige pokemon gibt, die es nur in einem geschlecht zufangen gibt...wie zb. kangama... also, mein team besteht, bis auf suicune, eigentlich nur aus meannlichen pokemon... ich weiss aber wirklich nicht wieso das so ist... das ist einfach so ein tick und macht das fangen von bestimmten pokemon leanger und zeitaufwendiger...aber wie gesagt, gibt es auch viele pokemon die weiblich sind und diese werde ich mir doch nicht entgehen lassen nur weil ein anderes geschlecht habenOo.... vermutlich sehe ich meine pokemon eher als kumpel an als als begleiterinOo

  • Bei mir spielt das Geschlecht auch keine Rolle weil das Pokemon was Weiblich ist ja auch die gleichen Werte haben könnte, ein Kumpel hat total auf das Geschlecht geachtet in den Boxen hatte er nur Pokemon vom Männlichen Geschlecht und wenn er aus versehen ein Weibchen gefangen hat war es ihm egal ob selten oder nicht er hat es dann sowieso freigelassen.


    Ich achte nur beim Starter ob Männlich oder Weiblich ansonsten ist es mir egal, weil das Männliche Pokemon vielleicht einen klitztekleinen unterschied zum Weibchen hat.

  • Mir ist es eigentlich vollkommen Wurst, welches Geschlecht meine Pokis haben.


    Bei manchen ist es einfach etwas blöd... z.B ein weibliches Magbrant ist mir nicht sehr sypathisch.


    Aber im Gross- und ganzen ist es mir egal, welches Geschlecht.