Sind gecheatete Pokémon wertlos?

  • Was macht ihr mit Cheatpokemon (aus der GTS) ? 1.188

    1. Freilassen, Cheatpokemon gehören weg! (624) 53%
    2. Aufbewahren! (346) 29%
    3. Weitertauschen, ich weiß, das ist fies, aber... (218) 18%

    Gecheatete Pokemon sind auf dieser Seite geächtet, da sie den Spielspaß verderben. Doch jeder, der Tauschgeschäfte in der GTS gemacht hat, wird sich zumindestens mal fragen, ob das erhaltene Pokemon auf ehrliche Weise gefangen wurde oder gecheatet ist. Eigentlich denke ich immer, wenn ich ein Shiny-Legendäres sehe, dass es gecheatet ist, da ich mir nicht vorstellen kann, dass solche Pokemon per Zufall Shiny sind (immerhin ist die Chance eines zu treffen 1 zu 8000).
    Blöd ist es dann, wenn man ein gecheatetes Pokemon für ein sehr wertvolles (zB Event Shaymin/Darkrai) bekommt, man hat einmal ein wertvolles Pokemon verloren und kann es nicht mal hier weitertauschen.
    Zuletzt erhielt ich ein Shiny Rotom gegen mein Bisasam. Das war zwar nicht schlimm, Bisasam hat den Wert von Dreck unter den Fingernägeln, ich kann es immer wieder nachzüchten, aber Rotom ist auch nicht so besonders: Es ist ganz sicher gecheatet, da es "offenbar auf Level 99 erhalten wurde" "am See der Wahrheit".
    Aber was macht man jetzt mit den gecheateten Pokemon? Soll man sie wieder freilassen oder wieder in der GTS eintauschen, oder sogar aufbewahren (Shiny bleibt Shiny, auch wenn es gecheatet wurde!). Was macht ihr mit den gecheateten Pokemon aus der GTS?
    Edit: Achja, was ich mache habe ich vergessen zu schreiben: Ich bewahre sie auf... Shinys sind so besonders... vielleicht tausche ich sie irgendwann wieder, aber bis dahin beware ich sie auf...

  • ich finde es ist doch egal wie es gefangen wurde!


    ob shiny oder lv. 100 lägenderoder sonst wie! wenn mann ein lv. 100 rayquaza und das noch shiny bekommen hat was macht man damit? Flei lassen? das glaub ich eher weniger! also ich beware sie auf und kämpfe mit ihm^^ oder macht jemand etwas anderes :wtf:

  • Ja, das ist fies, aber ich stelle Cheat-Pokemon aus der GTS, sobald ich sie erhalten hab wieder rein. :sarcastic: Für mich sind die Cheats eigentlich wertlos. Ich meine die Pokemon wurden auf ganz einfache Weise gefangen: Schummelmodul in den DS stecken, Pokemon fangen. Das macht Cheats ja so wertlos :D .

  • Es ist zwar nicht schön Gecheattete Pokemons zu haben weil sie auch den Spielstand beschädigen können abern wen ich ein Legendäres Pokemon in der GTS bekommen hab hätte ich es auch nicht einfach freu gelassen überleg mal Normale Pokis täte ich weg lassen aber doch keine Legendären(Ausname von Arceus weil es einfach unfer gegen über anderen Spieler ist). Aber es ist eigentlich deine eigene entscheidung was du mit ungecheatenen pokis oder gecheatenen Pokis machst

  • Naja, ich halte eh nichts von gecheateten Pokemon... dann ist der Spaß verloren für mich
    Die können den Spielstand beschädigen und sind einfach da, ohne was dafür gemacht zu haben..
    Aber wertlos ?
    Ich würde sagen, dass sie nicht wertlos sind..
    Die, die das Pokemon haben wollen und es nicht anders bekommen freuen sich darüber, egal, ob es gecheatet ist oder nicht ^^


    LG, Mewy :smalleyes:

  • Ich hab auch schon Cheats bekommen, aber selber würd ich nie cheaten...
    Ich bewahre die Pokemon auf, denn vielleicht kann ich sie ja mal Tauschen.


    Aber was ich absolut s***** finde, dass Leute bei eBay "Komplettlösungen" füe Spiele anbieten...
    Alles gecheatet! und die verlangen über 70€ dafür!!!
    Das ist einfach nur abzocke ! X(

  • nicht ganz ich behalte sie,
    aber ich cheate mir die events wenn
    dann... sonst is ja bitter langweilig
    und mein gott hier tippt doch die hälfte
    eh nur freilassen weil
    alle was gegen cheater haben ist doch
    eigentlich jedem seine sache ich vertausche
    gecheatete grundsätzlich nicht ausern kumpel
    will ein arceus mit max werten aber sonst ^^

  • also gegen gecheatete pokémon hat sowieso keiner was in der hand, aber solange man sie NUR zum durchspielen des Spiels benutzt sind sie OK. Wenn es allerdings so ist, dass man sie gegen andere (über wifi) benutzt, um einen unfairen vorteil zu bekommen, würde ich solche typen einfach ignorieren. Was ich auch blöd finde ist, dass es immer wieder irgendwelche leute gibt, die legendäre wie z.B. Deoxys anbieten, aber dafür nur ein Karpador oder so wollen. Diese Pokémon sind garantiert gecheatet!


    Also wertlos können sie ja nicht sein, wenn man mit denen jedes Duell gewinnt, aber sie sind bösartig :P

  • Ich finde schon das gecheatete Pokemon ziemlich wertlos sind, weil sie können und müssen dann ja wohl stark sein und der Trainer hätte dadurch schon gleich das ganze Game durchgespielt, ohne zu zittern. Das raubt einfach einem total den Spaß. Deshalb bringen gecheatete Pokemon erst recht nichts. Sie sind zwar stark, aber " illegal " beschaft worden. Das ist wiederrum ziemlich gemein anderen Spielern gegenüber.

    "Because I don't want you forgetting how different our circumstance are.
    If you die, and I live, there's no life for me at all back in District 12. You're my whole life."


    Peeta Mellark. The boy with the bread. ♥

  • was sollte denn daran gemein sein :D
    du wiedersprichst dich...
    anscheinend biste neidisch auf cheater die arceus und so
    haben weil sonst hättste den letzten satz nicht geschrieben ^^
    aber mit de langweilig haste recht das stimmt :D
    kommt aber drauf an wie langweilig
    cheater vs. cheater sind meist die längsten und schwierigsten kämpfe dies
    gibt ^^

  • Klar sind die wertlos und eigentlich nur für den Dex geeignet. Damit kämpfen würde ich nie, das ist was für Looser. Allerdings machts sicher Laune die zum Tausch anzubieten oder richtigen Mist zu cheaten, wie Arceus mit Platscher und sowas. Und den dann anzubieten. :sarcastic:


    Allerdings hat Nintendo auch selbst schuld, wenn soviele cheaten.

  • sobalt ich ein Cheat pokemon entdeke lass ich es sofort frei!sobalt ich im GTS ein cheat pokemon etdekt tausche ich es (sofern das angebot nicht zu hoch ist) und lasse es frei.Cheatpokemon können zwar bestimt gute werte haben und es ist dann vileicht wesentlich leichter in der kampfzone zu gewinnen aber...nur ehrlichkeit und treainig wärt am längsten :thumbsup:

  • Allerdings hat Nintendo auch selbst schuld, wenn soviele cheaten.


    Lol? Wieso denn das? O.o


    Cheatpokemon aus der GTS kann man vergessen. Am besten wieder in der GTS anbieten ;D So lange, bis man was sinnvolles bekommt.

    "In a closed society where everybody's guilty, the only crime is getting caught. In a world of thieves the only final sin is stupidity."


    ~Hunter S. Thompson

  • jetzt mal ganz ehrlich. wenn man ein pokemon per gts tauscht, hat es doch nichts mit "spielspaß verdorben" zu tun, nur weil es gecheatet ist. ich finde, dass jedes pokemon liebenswert ist, egal, wie man es erhalten hat. (cheater müssen ja auch einiges machen um so ein pokemon zu bekommen, sie geben sich sicher auch mühe)
    obwohl ich kein cheater bin ist es mir wirklich rille, woher die pokemon sind. ich meine wer hätte denn nicht gern ein shiny lv. 100???
    würdet ihr es gern frei lassen oder besser noch gegen ein bidiza lv. 3 tauschen ?(  
    ich weiß nicht genau ob ich ein gecheatetes pokemon per gts mal bekam, aber um genau zu sein ist es mir auch egal

  • Was für 'ne Frage. Wenn ich ein Pokemon aus der GTS hole, züchte ich es immer 5 Mal (man weiß ja nie) und lasse das vielleicht-ein-Cheat-Pokemon frei. Das ist doch ein vernünftiger Vorgang oder? Auch wenn gezüchtete Pokemon von einem gecheateten Pokemon eigentlich halb gecheatet sind. Ach ja, gecheatete Pokemon sind für mich 100% wertlos.

    Klar sind die wertlos und eigentlich nur für den Dex geeignet. Damit kämpfen würde ich nie, das ist was für Looser. Allerdings machts sicher Laune die zum Tausch anzubieten oder richtigen Mist zu cheaten, wie Arceus mit Platscher und sowas. Und den dann anzubieten. :sarcastic:


    Allen : Meinst du das Ernst? :ugly:

  • Ich gebe offen zu, dass ich ein
    gecheatetes Pokie im Team habe.
    Ich habe es gezüchtet und EV-Training mit ihm
    durchgezogen. Doch ich habe es so eingestellt, dass es ein Shiny ist.
    Aber mittlerweile bin ich dabei, mir ein neues Pokemon auszudenken,
    das vielleicht sogar gezüchtet und shiny sein kann, auch ohne Cheat.
    Aber ich kann mich noch nicht vom ihm trennen. Deshalb bewahre ich es erstmal auf.
    Trotzdem ist es völlig wertlos...
    Also freilassen!


    Und bitte verteilt keine gecheateten Pokemon an andere!
    Ihr würdet es ja auch nicht schön finden, wenn man euch so eines andreht!



    Und euer Stolz wäre falsch!!!

  • Klaro sind gecheatete Pokémon wertlos. Pokémon, die mit guten EVs/DVs/Wesen gecheatet wurden, sind wertlos.
    Die Pokémon werden durch iwelche Codes generiert und aufs Modul hochgeladen.


    Wertvoll sind sie nur, wenn man sie selber züchtet, und das ist wenigstens eine besseres Gefühl als mit gecheateten
    Pokémons in der Box.

  • Kommt drauf an, wie sie gecheatet wurden. Viecher, die man einfach auf i-welchen Routen gefangen hat sind einfach scheiße. Wenn man aber zwei, drei Tage für einen guten Cheat (z.b. Fast-Egg-Breeding) verwendet, finde ich das nicht schlimm. Bzw, das ganze Spiel ist (mit Wi-Fi) komlplett cheatverseucht, dagegen kann man eh nix machen. Geschätzt würd ich sagen, dass ca. 30-40% aller Pokémon, die in der GTS zu finden sind, Cheats sind. Nya, eh wayne, lol