Wo speichert ihr?

  • Ich habs mir ebenfalls dank Pokémon Stadium und Nachfolger angewöhnt im Pokémon Center zu speichern. Stelle mich da meißt direkt unter der weißen hälfte des Pokéballs in der Mitte, weil es sich so ergeben hat.
    Ich speichere nur ungern draußen, weil ich es eben mehr mag, wenn ich meine Pokémon direkt heilen kann oder auf die Boxen schneller Zugriff habe. Ist einfach die Bequemlichkeit.
    Dazu muss ich sagen, das ich es hasse in Höhlen zu speichern, weil ich nicht weiß ob ich mich dadrin verirre, klar kommt man irgendwann wieder raus, aber meine Horrorvorstellung ist, das ich mich irgendwann so verirre, das ich da nicht mehr rauskomme. xD Eigentlich dumm, da mans ich ja im Notfall besiegen lassen kann, aber irgendwie hab ich da ne ausgeprägte Abneigung gegen.


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14


  • Hihi, ich bin einer der wenigen, der wohl ganz unbarmherzig mit seinem Protagonisten umgeht. Ich speichere gerade dort, wo ich mich befinde. Mir wäre es zu umwegig, immer in einem Gebäude zu speichern. Denn wenn ich z.b. in einem Pokémon Center wieder "aufwache" muss ich mich erst wieder daran erinnern, was ich machen wollte undso.

    Dem guten Binks bring ich sein Rum,
    vertrau mich den Wellen und der Brise an ganz stumm.
    Jenseits der her salz'gen Fluten geht die Sonne trubend unter,
    das Lied der Vogelschar am Himmel hallt laut und munter.


  • Also ich speichere eigentlich immer im Pokecenter. Außer ich bin wegen der Story gerade in einer Höhle oder so, dann geh ich da natürlich nicht extra raus, denn dann müsste ich ja alles noch mal machen. ^^ Ich weiß nicht mal wieso ich immer im Pokecenter speicher, es ist einfach zur Angewohnheit geworden. Ich schau sogar, dass ich z.B. in Platin auch in der Mitte von dem Pokéball stehe der am Boden abgebildet ist und so. ^^ Bei HG/SS achte ich auch drauf, dass man das Pokémon neben mir stehen sieht. Ja, ich hab halt nichts besseres zu tun, oder so. ;>

  • Speichern tue ich immer da, wo ich gerade bin.
    Außer, ich bin im hohen Gras.
    Ich kann es nicht ausstehen, direkt nach dem anfangen zu Spielen auf ein wildes Pokemon zu treffen.
    Ansonsten häufig vor Legenden, vor dem Champ, vor einem Arenaleiter, oder sonst auch in Pokemon Centern.

  • Ich speichere eher da, wo ich gerade bin. Das wäre meine erste Antwort...
    Nach näherem Nachdenken speichere ich aber nach Möglichkeit nicht in Höhlen oder wenn ich mich auf dem Wasser befinde. Stehe ich dagegen auf einem Weg rum, macht mir das nichts aus.
    Und beim Wetter, wenn es regnet oder stürmt...ich glaube da speichere ich bevorzugt im PkmnCenter ab. Werde versuchen bei Gelegenheit mal darauf zu achten.

  • Ich speichere auch fast immer in Gebäuden, vorzugsweise im Pokémoncenter.
    Meistens stelle ich meine Spielfigur dann auf auf einem Stuhl, whatever, ab. Ich denke dann immer, dass meine Spielfigur sich bestimmt mal gerne hinsetzen und ausruhen möchte, wenn ich grad nicht am spielen bin^^°
    Auf dem Wasser oder im hohen Gras hab ich noch nie gespeichert. Wenn es sich nicht vermeiden lässt, speichere ich auch auf in Höhlen o.ä. Aber ich versuche immer, ein Gebäude zu finden.

  • Ich speichere meist im PKM-Center, aber nur weil ich halt immer dann dort bin, wenn ich das Spiel beende. Und da ich so ein "Nice Guy" bin, direkt vor der Theke, damit niemand seine Pokemon heilen kann. :D  
    Wir alle denken natürlich, wir könnte doch unseren Chara nicht einfach draußen lassen, aber wenn schon dieser irwitzige Gedanke, warum hat den niemand dran gedacht, das er dann einfach seinen Schlafsack rausholt, ein Lagerfeuer macht und dann chillt, also so schlimm ist das nicht, den Chara draußen in der Wildnis zu lassen bis zum nächsten Tag, er hat ja seine Pokemon.
    Ash hat ja auch mal in der Serie in ner Großtstadt ein Lagerfeuer gemacht und seine Kleider getrocknet. 8|


    Vergesst nicht! Schwester Joy sucht immer nach potenziellen Opfer für ihre Klonarme... wollt ihr euch etwar dieser Gefahr aussetzen? (Creepy Pasta Story: "Schwester Joy")

  • Ich habe mir eigentlich noch nie wirklich Gedanken gemacht wo ich speichere. xD
    Meistens ist es aber im Pkmn Center oder direkt vor dem Arenaleiter, da ich immer bis zu einem gewissen Zeitpunkt spiele. Auch wenn ich keine Lust mehr habe mache ich meistens noch die Trainer in der Arena, um vor dem Leiter zu speichern oder ich gehe bis zur neuen Stadt bzw. zur vorherigen um meine Pkmn zu heilen und zu speichern. Aber ich glaube 80% der Zeit, speichere ich trotzdem einfach irgendwo, wobei ich seltsamerweise aber auch nicht gerne irgendwo mittendrin speicher, sprich auf dem Wasser, mitten in Höhlen und so.

  • Mein Speicherplatz teilt sich auf zwei Orte auf:


    1.) Zu 90% speichere ich in einem Pokémon-Center. Dazu trete ich an den Schalter, lasse meine Pokés heilen, drehe den Protagonisten dann zu mir und stelle ihn mitten auf das Pokéball-Symbol, welches den Fußboden des Centers abgebildet ist und speicher den Fortschritt. Keine Ahnung warum, aber es ist im Laufe der Zeit so in Fleisch und Blut übergegenagen, dass ich immer bis zum nächsten Center spiele und erst dann das Spiel sichere und beende.


    2.) Die letzten 10% sind für den Silberberg reserviert, wenn ich denn mal meine EV-Pokés da oben aufgelevelt habe. Dort oben steht ja auch ein Pokémon-Center. Entweder ich speichere im Center selbst, oder ich stelle mich vor der Wiese hin und sichere dann. Für mich ein Ritual, dass man mir nicht nehmen kann.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Ich speichere meist auch im Center. Aber wenn ich wirklich schon lange am Device hänge und keinen
    Bock mehr habe, speicher ich auch da wo ich grad stehe. Naja schon lustig, dass viele hier
    tatsächlich nicht ruhig schlafen können wenn der/die Protago. im dunkeln/nassen/kalten steht. :3


    Beim EV Training kann ich verstehen, dass man dann dort speichert wo man gerade trainiert. Ich würde
    auch nicht immer wieder dort hin zurücklaufen wollen ist doch klar! :D

  • Ich speichere sonst immer vorm Pokémon Center oder wenn ich meine Pokémon in den Boxen überprüfen möchte auch mal im Pokémon Center. Das war sonst immer so bei mir, im Pokémon Center zu speichern.
    Aber es ist mir eigentlich egal, wo ich speichere, ob es eine Route ist oder eine Arena. Es hängt ja auch davon ab, wie lange man zocken möchte und wenn ich keine Lust habe oder Pause machen möchte, speichere ich da, wo ich momentan stehe.

  • Ich speichere da, wo ich gerade bin. Doch wenn ich in der Nähe eines Pokmeoncenters bin, heile ich kurz noch meine Pokemon, um das beim erneuten Spielen nicht zu vergessen. Im Pokemoncenter speichere ich dann. Aber meistst draußen auf einer Route. Weil ich lege nicht so Wert drauf, wo genau mein Protagonist beim Speicher stehen muss. nur manchmal, wenn es sich gerade an bietet, stelle ich mich in der Mitte des POkemoncenters auf den Pokeball und speichere dann.

  • Ich speichere eigentlich immer in Häusern oder in anderen Gebäuden. Ich kann ja nicht einfach meine Figur draußen stehen lassen. Da ich Höhlen sowieso nicht ausstehen kann laufe ich erstmal wieder raus um zu speichern. Meist schaue ich auch mit der Figur frontal zum Bildschirm, als würde sie mich anlachen. Ich speichere eigentlich auch vor jedem Legendären PKMN damit - falls ich verliere - das Spiel wieder neustarten kann.

  • Ich speichere hauptzächlich da , wo ich grade bin . Aber wenn ich kurz vor nm Pokecenter bin , und meine Pokis geheilt werden müssen , ich aber keine Zeit habe , dann stelle ich mich in oder vor das Pokecenter , damit ich weiß : Aha . Muss noch meine Pokis heilen . Aber wenn ich BrainAFK bin vergesse ich das , gerate in den nächsten Kampf und verliere .. selten , wegen den Strategien.

  • Ist ja interessant, dass da viele Leute so eine feste Gewohnheit haben.
    Ich speichere auch meistens bei oder in einem Pokémon Center; nur wenn ich sehr eilig speichere und gerade nicht weg kann (meistens beim ersten durchspielen) steh ich auch schon mal wo anders rum.


    Das hängt glaube ich mehr an einem gewissen "Ordnungssinn" meinerseits als an irgendeinem Zweck (auch wenn ich mir gern vorstelle, dass reisende Trainer in Pokémon Centern rasten und übernachten).

  • komisch, warum habt ihr alle einen festen Speicherplatz?
    Ich speichere gerade dort wo ich bin, warum sollte ich noch irgendwo hinlaufen?
    OK, nicht im Wasser zu speichern ist vieleicht sinnvoll, und außerhalb einer Höhle verstehen ich ja auch noch, aber immer in einer Stadt oder ganz im Pokecenter ist doch etwas übertrieben oder? Naja, jeder dort, wo es ihm beliebt...

  • Ich Persönlich speichere immer vor einem Legendären Pokemon,wenn ich mich dort
    befinde. Falls ich irgendwo ganz normal Unterwegs bin dann Speichere ich einfach
    dort wo ich einfach kein Lust mehr habe Pokemon zu Gamen,jedoch speichere ich
    manchmal auch vor einen Pokemon Center.

  • Meine Speicherungen finden eig. an jedem Ort statt, da ich mir nicht noch extra die Mühe mache, meinen Spieler in ein/e Stadt, Haus oder ins Pokecenter zu bringen.
    Meist speichere ich einfach drauf los, zu einem, weil ich eh keine Zeit, i.wohin zu gehen, oder wenn ich soweit bin, z.B. vor ner Höhle, wo man mit viel Mühe nur hingekommen ist, extra ins Center zu gehen und danach wieder dorthin. Oft speichere ich auch vor nem Pokemon -meist legendäre- weil ich halt neu anfange, wenn ich es nicht einfangen konnte.


    In Kolosseum und Mystery Dungeon konnte man meist eh nur an einem bestimmten Ort speichern, also hatte man da immer ins Center oder nach Hause müssen.