BisaBoard-Olympiade: Vote Fotografie

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • [tabmenu][tab=Vote Fotografie]


    Herzlich Willkommen zum Vote der Disziplin Fotografie in Runde 1! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes durch zumindest mehrere Zeilen angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr bei der Punktevergabe sowohl das Treffen der Themenvorgabe, den Inhalt und die Ausführung einbezieht und bewertet,
    • ihr das richtige Punkteschema verwendet (siehe unten)

    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!


    Themenvorgabe:

    Zitat

    Das Thema der Runde 1 der Olympiade für die Disziplin Photographie lautet ...


    Farben!


    Mach ein Photo, in dem der Hauptaugenmerk auf den Farben liegt! Hierbei ist es egal, ob du eine bestimmte Farbe besonders in Szene setzt oder auf die Darstellung so vieler Farben wie möglich Wert legst. Bitte beachte aber, dass auch ein inhaltlicher Bezug zum Thema Farbe wichtig ist, und diese nicht erst durch die digitale Bearbeitung ins Bild gebracht werden soll!


    Punkteschema:

    Code
    1. Abgabe 0X: 5 Punkte
    2. Abgabe 0X: 4 Punkte
    3. Abgabe 0X: 3 Punkte
    4. Abgabe 0X: 2 Punkte
    5. Abgabe 0X: 1 Punkt


    Ihr müsst nach diesem Schema 5 unterschiedlichen Abgaben Punkte geben, und zwar aufsteigend von 1 bis 5 Punkte.



    Der Vote geht bis zum 03.08.2013 um 23:59!


    [tab=Abgaben]















    [/tabmenu]

  • Was sich alle so viel Zeit mit den Votes lassen.. Naja.
    Ich verstehe zwar nichts von Technik, Spielerein mit Schärfe, Blende, Zoom, was weiß ich, weshalb ich das Ganze sehr subjektiv und nur nach dem Eindruck den das Foto bei mir hinterlassen hat beurteilen kann, aber hoffentlich freuen sich trotzdem ein paar Leute über die Punkte


  • Yes, time to vote the sh*t out of this :D (Kein Plan von Fotografie btw \o)




    Again, hoffe der Vote is ok. Meine Meinung kann ja eig keiner anfechten.


    @Den Rest des BisaBoards: VOTET GEFÄLLIGST :D

  • So, dann wollen wir mal. Wäre ja schön, wenn noch mehr Votes kämen.


    Abgabe 7 - 5 Punkte
    Als Portraitfotografin klar, ne?
    Ein wirklich sehr gut gelungenes Foto, das mich sehr neugierig auf weitere Bilder der Serie und natürlich den Urheber macht.
    Das Thema Farben wurde auf sehr kreative Weise umgesetzt und mir gefällt vor allem die außergewöhnliche und völlig distanzlose Perspektive. Der Hintergrund verschwimmt angenehm in der Unschärfe, lässt sich aber gut als Wald identifzieren und lenkt die Aufmerksamkeit neben den tollen Farben auch auf das äußerst sympathische Lächeln des Models.
    Ein sehr gelungenes Foto, das die 5 Punkte mehr als verdient.


    Abgabe 9 - 4 Punkte
    Zugegeben, dieses Foto strotzt jetzt nicht wirklich vor Kreativität, denn ein Schmuckstück in eine Pflanze zu hängen, kann jeder, aber hier ist es die Umsetzung, die mich fesselt. Die Bildaufteilung ist sehr gelungen, das ganze Motiv macht einen sehr harmonischen Eindruck und ist zusammen mit der guten Bearbeitung sehr schlüssig. Die Farben entstammen hier dem Schmuckstück selbst und sind durch ihre Vielfalt ein richtiger Hingucker, zumal noch die vielen Lichtspiegelungen dazukommen. Insgesamt sehr angenehm zu betrachten.


    Abgabe 12 - 3 Punkte
    Mich verwirrt zwar die extrem geringe Tiefenschärfe etwas, aber das Thema wurde gut getroffen und insgesamt ist das Bild recht stimmig. Mich stört es etwas, dass der Hintergrund so stark gesättigt ist, wie die Fadenrollen, aber gut, die Vorgabe waren Farben und das wurde umgesetzt, also will ich mal nicht meckern ^^


    Abgabe 10 - 2 Punkte
    Ein sehr sympathisches Portrait, bei dem das Thema eher subtil bearbeitet wurde, die Ironie zwischen der Farbe des T-Shirts, der der Armbänder und dem Aufdruck auf dem T-Shirt ist mir zumindest nicht entgangen. Schade finde ich, dass das Gesicht so stark vom Licht überdeckt wird und das Model genau mittig steht. Mir gefällt allerdings der Hintergrund, sowie der sommerliche Touch.


    Abgabe 14 - 1 Punkt
    Lol, der Fisch! xD
    Nein, im ernst, das ist wirklich ein toller Farbkontrast und aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es wirklich alles andere als einfach ist, in einem Aquarium zu fotografieren. Die Bildqualität hat zwar etwas gelitten, aber wegen dem herausstechenden Motiv und den leuchtenden Farben auch hier eine Bepunktung.

  • [tabmenu]
    [tab='so']
    Also, auch wenn ich keine besondere Ahnung vom fotografieren und speziellen Techniken undso habe, weiss ich zumindest was Farben sind und was mir optisch gefällt.
    Bei den ersten drei Plazierungen war ich mir übrigens recht schnell sicher, der Rest war schon schwieriger...
    [tab='5 Punkte']
    Die 5 Punkte gehen aus meiner Sicht eindeutig an Abgabe 06. :)  
    Ein (selbst?) aus Papier gebasteltes Shaymin inmitten von echten Gracideas. Einfach eine ganz tolle Idee und das Pink kommt super zur Geltung, ich mag es einfach. Nebenbei das einzige Bild mit Pokémonbezug (was aber nicht allein ausschlaggebend war). gracidea
    [tab='4 Punkte']
    Und 4 Punkte gehen an Abgabe 07.
    Da hatte jemand sichtlich Spass. Die roten Haare allein hätten mir als Farbe schon gereicht, sich aber dann noch das Gesicht bunt zu bemalen und sich mitten in den Wald zu legen kann ich nur als absolut gelungen bewerten. Verdiente Punkte für vollen Körpereinsatz. :D  
    [tab='3 Punkte']
    Für eine wirklich originelle Idee gehen 3 Punkte an Abgabe 08.
    Ein Bild, das zu machen mir selbst nie in den Sinn gekommen wäre. Hier wird so schön mit den Farben gespielt, ich kann mir vorstellen, dass die letztendliche Auswahl, wie es nun wohl am besten wirkt nicht einfach war. Sehr gut gemacht und die Idee auch super umgesetzt.
    [tab='und jetzt wirds schwer']
    Joa, die letzten Punkte könnte ich eigentlich an fast jedes Bild verteilen. Aber so oder so werden viele leer ausgehen (und sich ärgern :S ). Vieles ist für mich einfach gleich gut gelungen. Ich mag die Bilder, auf denen Obst zu sehen ist, passen gut zur Jahreszeit und haben schöne Farben. Auch die Tiere gefallen mir super, wobei bei denen immer erschwerend hinzukommt, dass man sie im richtigen Moment erwischen muss. Die fotografierten Gegenstände sind auch alle toll...
    Letztendlich bin ich einfach danach gegangen, welche Ideen ich ungewöhnlicher als die anderen fand.
    [tab='2 Punkte']
    Diese zwei Punkte gehen an Abgabe 05.
    Ich weiss nicht, wie du dieses Bild gemacht hast und zuerst kam es auch nicht in meine engere Wahl, aber beim genaueren Hinsehen hat es für mich irgendetwas... Keine Ahnung, aber ich kann mir vorstellen, dass das nicht ganz leicht war, zumal ich nicht weiss, warum dieses Prisma einfach so in der Luft hängt. Coole Idee. 8)
    [tab='1 Punkt']
    Zu guter Letzt 1 Punkt an Abgabe 10.
    Stimmt, gelb ist wirklich nicht deine Farbe. ;) Für den Mut, sich trotzdem so fotografieren zu lassen und die Idee ansich. Ausserdem ist's halt ein wirklich nettes Bild und das Thema wurde hier einmal völlig unkonventionell umgesetzt. :)


    [/tabmenu]

  • Abgabe 9 - 5 Punkte
    Ganz klar mein Favorit. (: Hier stimmen nicht nur die Farben - die absolut schön finde - sondern es stimmt auch die Schärfe. Ebenso gefällt mir die warme Athmosphäre vom Foto, die auf das Motiv eine gute Wirkung erzielt und das auch mein Hauptgrund für den 1. Platz ist. :3


    Abgabe 3 - 4 Punkte
    Hier sind wieder die Farben - genau wie bei Abgabe 9 die ich so gerne mag. c: Letzendlich gefiel mir Abgabe 9 aber doch noch einen Tick besser und es deswegen bei mir auf Platz 2 landet. (;


    Abgabe 8 - 3 Punkte
    Der hohe Kontrast und die verschiedenen Farben von den Punkten sind zwar gewagt, gefällt mir aber insgesamt gut. :3 Es ist in meinen Augen etwas Neues und genau das finde ich interessant.


    Abgabe 10 - 2 Punkte
    Der Effekt und die Sonne wirken sich gut auf das Foto aus - ist aber nicht ganz so mein Geschmack, weswegen es "nur" auf Platz 4 ist. (;


    Abgabe 11 - 1 Punkt
    Ich habe zwar diesen Effekt schon unendliche Male gesehen, aber trotzdem gefällt er mir bis heute immer noch gut. (: Platz 5 kommt daher, dass es nicht mehr so orginell ist und inzwischen viele Fotografen das machen.

  • Abgabe 07: 5 Punkte
    Die Abgabe ist super *___* Ich mag die Umsetzung des Themas sehr, nicht nur wegen der Farben im Gesicht, sondern auch wegen der Umsetzung der Farbkontraste in der Gesamtkomposition. Technisch habe ich an dem Photo auch nichts groß auszusetzen, die Lichtverhältnisse wurden gut genutzt und ich find sogar, dass das leicht körnige, das wohl vom ISO-Faktor stammt, gut zum Bild passt. Jedenfalls für mich an dieser Stelle kein wirkliches Minus. Der Gesichtsausdruck des Mädels gefällt mir und wirkt nicht gezwungen, sondern eher ansteckend. Deswegen mal 5 Punkte.


    Abgabe 09: 4 Punkte
    Auch dieses Photo finde ich ausgesprochen schön und es gehört zusammen mit Abgabe 7 zu denen, die ich sogar mit etwas abstand zu den besten Photos dieser Runde zählen würde. Deswegen vier Punkte. Fokus und Bearbeitung gefallen mir sehr, auch der Bildausschnitt ist angenehm, was ich bei hochkant-Bildern nicht immer so einfach finde, aber hier ist das ziemlich gut geworden. Das Motiv ist interessant und die Farben, in denen das Photo gehalten ist, gefallen mir. Grund, warum es hier keine 5 Punkte gibt, ist lediglich, dass ich nicht zu 100% den Bezug zum Thema Farbe sehe, wenn man von dem bloßen Fakt absieht, dass die Farben im Photo sehr herausstechend sind (geht mir also eher um den inhaltichen, nicht gestalterischen Themenbezug).


    Abgabe 03: 3 Punkte
    Wow, die Schärfe des Schmetterlings beeindruckt mich hier total, echt ein schönes Photo, technisch auch sehr gut umgesetzt. Auch den Bildausschnitt mag ich, weil der Schmetterling dadurch und durch den einheitlichen Hintergrund gut hervorsticht. Auch hier fehlt mir jedoch ein wenig der inhaltiche Themenbezug, aber er ist formell vorhanden wegen der verwendeten Kontrastarten, deswegen vergebe ich hier trotzdem eine höhere Punktzahl.


    Abgabe 14: 2 Punkte
    Auch dieses Photo hat es mir angetan. Ist eines der wenigen, die Hell/Dunkel gewählt haben, wodurch die Farbe des Fisches natürlich noch um einiges intensiver hervortitt. Der Bildausschnitt ist meiner Meinung nach etwas unglücklich, weil er an einer Stelle ist, wo man Tiere nicht unbedingt trennen sollte, da es kein besonderer Punkt in der Anatomie ist oder der Beginn eines neuen Abschnittes. Es ist immer strukturell angenehmer für das Auge, wenn die Ausschnitte an solchen Stellen gemacht werden.


    Abgabe 01: 1 Punkt
    Eine der wenigen Abgaben, wo wirklich die Intensität der Farbe hervortitt, was mir hier sehr gefällt. Allerdings sind die Farben teilweise etwas zu kräftig, und es ist kein einzelnes Motiv freigestellt - der zentrale Fokus und die Kompositionskontrastlenkung des Blickes verweisen auf die eine Blaubeere oder was das ist, die ist aber wesentlich von andren Früchten überlagert. Dadurch wirkt das Photo etwas messy und überfüllt, weil man nicht genau weiß, wo man jetzt hinschauen muss, und das Auge somit nicht so gut zur Ruhe kommt. Das mag auch teilweise am Bildausschnitt liegen. Ansonsten ist das Photo aber technisch sehr schön und hat auch einen eindeutigen Themenbezug, weshalb ich dem von Anfang an Punkte geben wollte.

  • *Hat null Ahnung von Fotografie! o/


    Abgabe 7 - 5 Punkte: Find das Foto einfach mal total sympathisch! Das Model fällt einem direkt ins Auge, was natürlich gut ist, da sie ja mit der Farbe ins Gesicht(Hübsche Idee :3) das Thema umsetzt. Der Wald im Hintergrund wurde ja, denk ich mal, deswegen so schön weichgezeichnet. Also einfach mal eine total tolle Abgabe.
    Abgabe 9 -
    4 Punkte: 'Ne weitere schöne Abgabe(wobei alle Fotos ganz cool sind, find ich). Hier gefällt mir mal wieder die Idee am meisten. Etwas künstliches in der und noch dazu einen sehr hübschen Schmetterling in der Natur zu platzieren. Auf jeden Fall ist auch hier das Thema umgesetzt. Hintergrund und das Gesamtbild allgemein mag ich sehr.
    Abgabe 3 -
    3 Punkte: Das Bild ist wirklich total hübsch. Wahh und der Schmetterling wurde so toll eingefangen. Er passt so schön zum Hintergrund. Find die zarten Farben auch einfach mal sehr schön.
    Abgabe 14 -
    2 Punkte: Coolster Fisch eva. Der sieht echt ... hübsch aus(find Fisch eig. doof, haha). Also größtenteils mag ich das Foto, wegen der coolen Farben. Bloß find ichs etwas zu dunkel
    Abgabe 11 -
    1 Punkt: Na ich persönlich sehe solche Fotos selten, haha. Auch, wenn das Foto mMn ganz gut ist fehlt mir da irgendwie so'n Wow-Effekt. Wirkt halt etwas lw.

  • Abgabe 14: 5 Punkte
    Keine Ahnung wieso, aber ich finde den Fisch einfach toll! Ganz besonders faszinieren tut mich das Auge.
    in meinen Augen passt das Gelb und das Blau sehr schön zusammen, wodurch auch die Aufgabenstellung eingehalten wurde. Und außerdem ist es extrem schwer, etwas in einem Aquarium zu fotografieren (denke mal, dass der Fisch sich in einem befindet). Die Lichtverhältnisse erschweren die Sache i.d.R um einiges.
    hinzu kommt der Hintergrund, welcher keine große Aufmerksamkeit auf isch lenkt, trotzdem nicht zu langweilig ist, sodass es wieder Punkte Abzug bekommen würde. Alles in allem eine sehr gelungene Abgabe.


    Abgabe 09: 4 Punkte
    Oh man, wie ich das blaue erstmal für Blumen gehalten habe.
    Verschiedene Farben sind definitiv vorhanden, demnach ist das Thema auch gut getroffen (imo). Auch der Fokus ist gut gesetzt, auch wenn ich persönlich wohl unten noch ein bisschen abgeschnitten hätte. Aber was sowas angeht bin ich ein bisschen individuell^^.
    Was mich ebenfalls anspricht, sind die weiß / gelben Blüten, da insbesondere erstere Frage im Schmetterling an sich nicht vorkommt. Ob das jettr Zufall oder Absicht war, weiß ich nicht xD.


    Abgabe 13: 3 Punkte
    Wieso finde ich diesen Löffel so toll?
    Der Fokus ist sehr gut gelegt, sodass die Steine auf dem Besteck herausstechen, die Farben von den anderen im Hintergrund aber nicht verloren gehen. Die beiden Steine vorne auf dem Löffeln sprechen mich farblich auch sehr an, den hinteren finde ich persönlich etwas langweilig. Eventuell hätte man einen von den Blauen eher nehmen sollen, keine Ahnung wie das dann ausgesehen hätte.


    Abgabe 06: 2 Punkte
    Ein Pokemon-Bezug; yeah! Das Shaymin bringt die geforderten Farben rein, sonst wäre das Bild wirklich nichts besonders farbenfrohes. Aber da die echten Blumen und die von Shaymin sich doch sehr ähneln und ich den Hintergrund auch ganz interessant finde, möchte ich dieser Abgabe doch noch zwei Punkte geben. Nur dieses etwas zerstörte, grüne Blatt unten rechts stört mich etwas, aber das ist wohl Ansichtssache.


    Abgabe 05: 1 Punkt
    Gefällt mir zwar sehr gut, allerdings finde ich, dass die Aufgabenstellung nicht so ganz getroffen wurde. Es sind zwar Farben im Spiel, aber das Hauptaugenmerk liegt nicht auf ihnen, was ich persönlich sehr schade fand und zudem auch noch die Aufgabenstellung war. Aber da mir das Foto so sehr gefällt, wollte ich es nicht punktlos ausgehen lassen, dafür wäre es doch zu schade.

  • Abgabe 6 - 5 Punkte
    Das Moziv ist einfach eine supef Idee, und da scheint ja echt viel Arbeiz drin zu stecken


    Abgabe 8 - Chords of spring - 4 Punkte
    Das Bild ist der hammer, aber etwas zu krass bearbeitet


    Abgabe 1 - 3 Punkte
    Simple Idee mit schöner Umsetzung. Grad das Spiel mit den Schärfen gefällt mir.


    Abgabe 13 - 2 Punkte
    Der Fokus ist toll gelegt, das Bild macht echt was her :)


    Abgabe 14 - 1 Punkt
    Der Fisch sieht einfach symphatisch aus! Einen Punkt hat er noch verdient :)

  • Vote:
    7: 5 Punkte
    Echt schönes Foto, wundervolle Idee und auch klasse umgesetzt :)
    9: 4 Punkte
    Eigentlich nicht so mein Ding, aber dennoch sehr gut im Thema. Schärfe ist schön gesetzt, das einzige was mich stört ist der Filter der drüber liegt. Im Originalfarbton wäre es wahrscheinlich noch schöner
    12: 3 Punkte
    Hier gefällt mir das Spiel mit der Schärfe und Unschärfe, das Motiv ist ein wenig "Standard" bzw. keine großartig besondere Idee, die Verarbeitung des Fotos gefällt mir dafür umso besser
    1: 2 Punkte
    Auch kein besonderes Motiv, gefällt mir dennoch, weil es eben wunderbar bunt ist :)
    11: 1 Punkt
    Das Motiv ist ganz cool, so mit den Wassertropfen, ansonsten kann das Bild aber auch nur weniger mit den Top3 mithalten, selbiges gilt für die 01

  • Abgabe 07: 5 Punkte
    Abgabe 03: 4 Punkte
    Abgabe 09: 3 Punkte
    Abgabe 05: 2 Punkte
    Abgabe 02: 1 Punkt


  • [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif']Spielen wir das Feedbackspiel  :D


    Abgabe 1
    + Thema gut umgesetzt
    + schöne, satte Farben
    + nettes Motiv
    - leider ist die Schärfentiefe sehr gering
    - etwas chaotische Anordnung


    > Das nächste Mal solltest du vielleicht darauf achten, dass mehr im Fokus liegt, mir hätte es sehr gefallen, wenn man die vordere Heidelbeere auch scharf abgebildet hätte. Ansonsten stören mich leider der grüne Stängel da und die orangene Schnur, die da zu sehen ist, das lässt das Bild sehr chaotisch wirken. Ohne diese beiden Faktoren wäre es etwas ästhetischer gewesen. klick


    Abgabe 2
    + Thema gut umgesetzt
    + Farben sind in der "richtigen" oder zumindest einer ansprechenden Reihe angeordnet
    - der Blickwinkel ist etwas langweilig
    - die Farben sind etwas blass und kalt


    > Hier hätte vielleicht ein Blick von oben besser ausgesehen, um die Stifte in Szene zu setzen. Was die Farben angeht, sind sie nicht zu übersehen, das Thema ist als gut umgesetzt, aber ich persönlich finde sie etwas zu kalt, was vielleicht auch davon kommt, dass man den Tisch so sehr sieht - ein etwas freundlicherer Ton würde gleich ganz anders aussehen. klick


    Abgabe 3
    + Thema... erkennbar
    + technisch keine Mängel
    - eher eine fade G'schicht haha


    > Der Schmetterling ist wirklich gut gelungen, und ich wüsste auch nicht, was ich daran verbessern würde. Leider ist er nicht gerade eine kreative Idee. :/


    Abgabe 4
    + Thema umgesetzt
    + kräftige Farben
    + guter Fokus
    - Bildfläche bzw Motiv ist etwas zu sehr eingeengt
    - Kontraste sind fast zu stark


    > Eventuell das nächste Mal etwas Platz nach rechts oder links lassen, damit nicht das Motiv nur das ganze Bild ausfüllt. Das Bokeh ist hier nämlich echt gut gelungen und hätte auch ein bisschen mehr sein dürfen. Was die Farben angeht, wirken sie sehr natürlich, aber leider bringt auch die Natur starke Kontraste hervor, vielleicht hätte es dem nicht geschadet, das ganze abzuschwächen, um es weniger knallig zu machen. klick


    Abgabe 5
    + Thema theoretisch umgesetzt
    + echt gute Idee
    - Farben sind nicht gut erkennbar
    - Bildausschnitt ist viel zu weitläufig


    > Die Idee ist wirklich gut, die Spektralfarben wären mir nie eingefallen (höchstens ein Regenbogen). Das mit dem Prisma ist zwar eine tolle Sache, hat aber nicht ganz funktioniert. Die Umsetzung des Fotos sagt mir gar nicht zu, statt farbenfroh ist es fast nur braun bis auf den schmalen Lichtstreifen. Nur die Idee macht leider keine tollen Farben, weshalb ich hier eher das rausgeholt hätte, was da ist, also das Bild zugeschnitten, sodass das Prisma und der Farbstrahl mehr ins Zentrum rückt. klick


    Abgabe 6
    Vorneweg: ich bin nach wie vor der Meinung, dass die Farben in dieser Abgabe zu stark unnatürlich sind, um den Regeln zu entsprechen.
    + Thema prinzipiell umgesetzt
    + Shaymin ist echt süß & sicher viel Arbeit gewesen
    + Blumen passen zum Motiv
    - Motiv versinkt etwas im Hintergrund
    - Farben wirken zu unnatürlich


    > Ob Gras oder Erde oder Blätter: das starke Rot disqualifiziert die Abgabe trotz der netten Idee in meinen Augen sich durch die extrem unnatürliche Bearbeitung. Ich liebe es selbst, meine Fotos zu bearbeiten, und auch die Farben zu verändern - so, dass sie sicher nicht so in der Natur vorkommen - aber dieses Rot sieht in meinen Augen nicht mehr nach Natur, sondern Kunststoff aus. Das passt gar nicht zum Motiv und war sicher auch nicht so, sodass es für mich gegen die Regel des Themas, dass die Farbe nicht reineditiert sein soll, verstößt. Ich hätte hier gerne das Original gesehen. Ich wette die Farben waren da auch schon schön und man hätte es gar nicht so stark bearbeiten müssen.


    Abgabe 7 - 3 Punkte
    + Thema echt kreativ umgesetzt
    + Fokus passt perfekt
    + wunderschönes Bokeh
    - der Stil der Maske passt nicht so ganz zum Verspielten
    - der Ausschnitt hätte nicht sein müssen...


    > Technisch einwandfrei, das Thema wurde echt gut getroffen. Hier hebt sich das Motiv durch die Kontraste super ab, weshalb sie hier als Freistellungsfaktor sehr förderlich sind. Das Mit der Maske ist nicht so das Drama, was mich am meisten stört, ist der Ausschnitt. Normalerweise tut es das nicht, aber hier ist er ein bisschen das nicht ästhetische Element des Fotos...


    Abgabe 8
    + Thema gut umgesetzt
    + so viele bunte Picks!
    + schöner Schärfeverlauf
    - oben bisschen zu leer, links zu eingeengt
    - linke untere Ecke


    > Was ist das da in der Ecke? Sieht aus, als wäre es ein Plakat, lol. Wie auch immer, ich will auch so bunte Picks! Wir haben nur schwarze und lilane. :( Die Aufnahme ist aber richtig gelungen, schade finde ich bloß (von der Qualität abgesehen), dass oben so viel und links kein Platz gelassen wurde. Es wäre schön gewesen, das Kopfstück (ich glaube, man nennt es so) sehen zu können.


    Abgabe 9 - 5 Punkte
    + Thema brilliant (haha) umgesetzt!
    + wunderschöne, sanfte Farben
    + geniale Schärfentiefe, ich mag das Bokeh
    - die Feder sind nicht so meins


    > Naja, meinen einzigen Kritikpunkt wird man nicht einfach so umsetzen. Wirst ja wohl kaum die Feder von dem Schmuckstück runterreißen, weil es mir dann besser gefällt xD Nein, ehrlich, hab nichts zu bemängeln sonst.


    Abgabe 10
    + Thema mal anders, aber gut umgesetzt
    + nettes Lächeln
    + schönes Geländer
    - die Sonne ist zu stark
    - Gesicht kaum erkennbar


    > Die Idee ist lieb. Ein echt hübsches Model, aber leider sieht man ihr Gesicht kaum. Es ist sehr anstrengend, sich auf das zu konzentrieren, dabei sollte es bei Portraits, Thema hin oder her, doch im Mittelpunkt stehen. Ich hätte es deshalb besser gefunden, wenn die Lichtreflexe von der Sonne nicht so stark wären. Vielleicht hätte es besser gewirkt, wenn die Sonne nicht so direkt in die Kamera geschienen hätte.


    Abgabe 11 - 4 Punkte
    + Thema gut umgesetzt
    + schönes Makro
    + Fokus sitzt
    + Bokeh sieht toll aus
    - bisschen überbelichtet an einer Seite
    - oberste Scheibe sieht nicht so schön aus


    > Eigentlich mag ich das Bild, war echt schwer, was Negatives zu finden. Ich hätte eventuell die oberste Scheibe ein wenig mehr verschwinden lassen, da sie einfach nicht so schön aussieht. Die Lightdots von den Wassertropfen sind aber einfach nur der Hammer!


    Abgabe 12 - 2 Punkte
    + Thema gut umgesetzt
    + sehr sanfte Farben
    + guter Fokus
    - sehr geringe Schärfentiefe


    > Du stehst auf Rot, was? xD Ich mag ja blau lieber, aber das verschwindet wegen der offenen Blende fast zu sehr in der Unkenntlichkeit. Eine etwas geschlossenere Blende (und ich glaube, du verstehst, was ich meine) hätte hier ein besseres Ergebnis gebracht. Nichtsdestotrotz schöne Farben!


    Abgabe 13
    + Thema umgesetzt
    + Fokus und Tiefenschärfe passen
    + schöner Löffel
    - leider ist das Geschirr sehr schmutzig
    - die Idee ist nicht so kreativ
    - im Glas sind sicher schönere Steine


    > Tut mir leid, wirklich. Ich freue mich für diese Abgabe, dass sie bereits so viele Punkte erhalten hat, aber ich persönlich finde, dass es ein bisschen überbewertet ist. Die Idee habe ich in letzter Zeit zig Male gesehen, und das Glas hat einen offensichtlichen Schmutzrand, was nicht sehr schön aussieht. Die Wahl der Steine sind auch nicht so meins, ich vermute im Glas sogar schönere Steinchen, die sich sicher besser gemacht hätten. Ich empfehle dem/der FotografIn, sich einmal unser Tutorial über das Umfeld des Motivs durchzulesen (klick), da sich da sehr viel machen lässt und zu einem Foto mehr gehört als nur eine Idee. Mir gefällt es leider nicht.


    Abgabe 14 - 1 Punkt
    + Thema angemessen umgesetzt
    + dummer Fisch, blubb
    + guter Moment!
    - bisschen sehr dunkel


    > Oh, was musste ich lachen, als ich den Spoiler geöffnet habe. xD Echt die humorvollste Abgabe hier, ich freue mich, dass auch mal ein Tier hierher gefunden hat (bis auf die beiden Portraits und den Schmetterling bei 3 haben wir NICHTS lebendiges!). ich finde es lobenswert, sich an ein solches Motiv zu wagen, da es weitaus schwieriger als Stillleben ist. Dafür hat der Fisch sich einen Punkt verdient. Blubb!


    take 2, Narime ende, alles gut. ^w^

  • Abgabe 07: 5 Punkte
    Die Idee und Umsetzung ist für mich echt, echt toll gelungen. Das Model wirkt vollkommen natürlich (in Bezug auf die Körpersprache bzw. die Mimik), harmoniert sehr gut mit dem Hintergrund, der auch brav in den Hintergrund rückt. Ich muss ehrlich zugeben, ich habe keine Ahnung, wie ich hier noch weiter begründen soll, weil ich diese Aufgabe einfach für sehr gut befinde.


    Abgabe 09: 4 Punkte
    Die Umsetzung ist wirklich gut gelungen, wie ich finde. Auch, dass versucht wurde, das Schmuckstück in einer Umgebung zu fotografieren, die für einen echten Schmetterling natürlich wäre, unterstreicht das Motiv, auch wenn vielleicht auch eine Umgebung mit irgendwelchen Glassteinen oder was man so hat, interessant gewesen wäre (sofern das Motiv da nicht untergegangen wäre - hier sticht es ja richtig angenehm heraus). Wenn nicht Abgabe 7 für mich so genial gewesen wäre, hätte sich dieses Foto durchaus die fünf Punkte verdient gehabt, aber Abgabe 7 hat eben den Vorteil, dass ein Model den Betrachter des Fotos anlächeln und somit eine gewisse freundliche, warme Atmosphäre erzeugen kann - was der Schmetterling eben nicht kann, insbesondere mit dem eher tristen grün-weißen Hintergrund.


    Abgabe 12: 3 Punkte
    Eigentlich hätte ich dieser Abgabe fast vier Punkte gegeben, aber der Hintergrund schien mir mit diesem starken und plötzlichen Übergang von Rot zu Gelb zu aufdringlich und unrund, weshalb der Schmetterling aufgestiegen ist. Mir gefällt die Idee mit den Nähgarnen (oder was das ist - ich bin beim Nähen eher weniger bewandert), auch wenn mir die scheinbar willkürliche Anordnung der Farben nicht wirklich zusagt. Dafür aber finde ich die Idee mit der wenigen Tiefenschärfe sehr interessant, auch wenn mich irgendwie interessieren würde, wie es aussähe, wenn der Fokus auf der grünen oder der lila Rolle liegen würde. Mit dem Fokus auf dem roten Garn ist das Motiv zwar irgendwie interessant, aber durch die mittige Platzierung auch sehr langweilig.


    Abgabe 04: 2 Punkte
    Gefällt mir aufgrund des ausdrucksstarken Kontrastes der beiden Komplementärfarben Grün und Rot sehr gut. Nur insgesamt als Motiv vielleicht ein wenig langweilig - dennoch bevorzuge ich dieses Foto klar gegenüber Abgabe 1, weil der Fokus hier in meinen Augen besser gewählt wurde. Allerdings hätte der hinteren Traube Ribisel wohl mehr Tiefenschärfe ganz gut getan. Zudem stört mich auch ein wenig das Blatt am rechten eher unteren Bildrand wie auch die Ribisel im rechten Hintergrund. Hätte man vielleicht wegschneiden (zumindest die Ribisel, das Blatt geht doch ein wenig zu nahe an die eine Traube ran), mit Weichzeichner nachbearbeiten (das Blatt zumindest) oder einfach vorher essen können. Oder halt einfach aus einem anderen Winkel oder (eine) andere Traube(n) fotografieren können.


    Abgabe 10: 1 Punkt
    Diese Abgabe bekommt von mir aufgrund der kreativen Umsetzung des Themas einen Punkt. Nicht nur, dass das Foto eben dadurch heraussticht, ist auch der Lichtbogen unten hübsch, dafür aber die Sonne selbst im Hintergrund zu hell. Sie blendet somit alles, wodurch das Bild in meinen Augen insofern unnatürlich wirkt, dass man geblendet wird - und daher, würde man das Motiv in Natura sehen, auch eher wegschauen würde. Fotos sind aber eher zum Anschauen da und nicht zum Wegschauen - aber die Kreativität muss in meinen Augen honoriert werden.

  • Abgabe 12: 5 Punkte
    Abgabe 13: 4 Punkte
    Abgabe 09: 3 Punkte
    Abgabe 08: 2 Punkte
    Abgabe 07: 1 Punkt


  • Abgabe 3: 5 Punkte
    Die Abgabe ist einfach mal richtig schön. "Beschweren" sich zwar manche wegen des Motivs, aber ich finds einfach schön. Und die Farben. <3 Spricht mich richtig gut an. Die Blume hätte ihre.. ich hab nicht das Gefühl, dass die Blätter heißen, wäre aber schöner wenn die Blütenblätter der Blume nicht so arg nach unten hängen würde, aber trotzdem finde ich das Bild richtig toll.


    Abgabe 6: 4 Punkte
    Das ist mal eine besondere Abgabe. o:
    Mal davon abgesehen, dass ich Shaymin niemals so hinbekommen hätte, ist die Idee wirklich schön. Scheint wegen des Hintergrunds zwar arg bearbeitet, aber die Farben.. knallen schon richtig. ^^ Gefällt mir richtig gut.


    Abgabe 9: 3 Punkte
    Die Farben sind auch wieder anders, als die, der anderen beiden.. weiß nicht, macht irgendwie eine andere Atmosphäre. Aber auf jeden Fall sind das auch wieder richtig extrem toll aus. Vor allem die Federn sehen so weich aus, würde ich gerne mal anfassen. :3 Auch richtig toll!


    Abgabe 12: 2 Punkte
    Hmm, hier fällt mir schon fast nichts mehr ein und dabei sind meine Begründungen heute eh so kurz geraten. ^^ Ist vielleicht viel Rot, aber da das meine Lieblingsfarbe ist, kann ich diesen Punkt fast nicht negativ werten. Ja, gefällt.


    Abgabe 8: 1 Punkt
    Auch hier wieder klasse Idee. Ist mir oben bis rechts zwar arg leer, aber trotzdem.. die Idee überzeugt und deswegen gibt es für diese Abgabe den letzten Punkt.


    Ok, meine Bewertungen waren heute wirklich für.. die Katz. Möchte aber mal anmerken, dass ich richtig toll finde, was hier alles rausgekommen ist. Jeder hatte eine andere Idee, jeder hat seine Farben anders rüber gebracht und.. wow. Ich hoffe, dass die nächsten Runden auch so toll werden. <3  

  • Achtung, Noob! o/
    Aber das hält mich ja nicht davon ab, meine persönlichen Eindrücke zu schildern. Ich bin wie gesagt kein Profi, aber wer trotzdem gern (noch mehr) Meinung von mir hören möchte, nur zu^^


    5 Punkte: Abgabe 04 (Rote Johannisbeeren)
    Hier finde ich den Farbkontrast einfach am Schönsten. Es ist auch von der Komposition her nicht zu chaotisch, und die Beeren leuchten schön, ohne allzu aufdringlich zu sein. Das Ganze hat außerdem etwas sehr Natürliches, was als Motiv schön gewählt ist. Auch die vereinzelten Blätter bilden eine schöne Verbindung zum Hintergrund, allerdings stören die unscharfen Beeren im Vordergrund die Optik ein klein wenig - ich persönlich würde sagen, dass das Schrfe eher im Vordergrund und mittig sein sollte, aber gut, Noob.


    4 Punkte: Abgabe 07 (Rothärchen allein im Wald)
    Erster Gedanke: "Wie schafft sie es, sich mit den Haaren direkt auf den Boden zu legen?!", zweiter: "Ausschnitt x3"
    Letzteres hätte man eventuell etwas "verschleiern" können - nicht aus prüder oder "jugendgefährdender" Sicht, sondern, weil das imo einfach ein bisschen ablenkend bzw. unpassend wirken kann.
    Die Pose ist interessant, und die Bildpositionierung, sodass man rechts noch ein wenig Waldhintergrund sieht, das Modell aber dennoch in der Bildmitte verweilt - ja, hier muss jemand doch etwas mehr Ahnung gehabt haben. Das Foto ist kompositorisch und von der Idee her (was wäre farbenfroher als ein Bezug zum berühmten venezianischen Maskenball?) sicherlich sehr, sehr schön, aber um ehrlich zu sein ist mir das Thema hier etwas zu "blass". Sicherlich, wir haben viele Farben und sie sind in einem guten Kontrast zum Hintergrund gesetzt ... aber gleichzeitig ist das Bild vielleicht zu detailreich und zu komplex, um die Farben in den Vordergrund zu rücken, was ich etwas schade finde.


    3 Punkte: Abgabe 09 (der Broschenschmetterling)
    Ja, ist etwas blass, nicht? Ansonsten ein sehr interessantes Stück, das das Thema natürlich schön widergibt. Allerdings wirkt mir das Motiv dennoch etwas zu "einfach" - ich weiß zwar nicht, wie viel Mühe die Beschaffung gekostet hat und denke auch, dass die Befestigung nicht unbedingt einfach gewesen sein muss; auch der Bezug zur Natur (ein künstlicher Schmertterling sitzt auf einer lebendigen Pflanze) ist gut gewählt, aber letztendlich ist es "einfach", einen Schmuckschmetterling auf einen Zweig zu setzen und abzulichten ... ich meine das nicht böse, es ist einfach mein Gefühl. Und wie gesagt, es ist etwas blass, was die Farben auch in den Hintergrund treten lässt.


    2 Punkte: Abgabe 13 (Löffel und Steine)
    Ich kann mir nciht helfen, irgendwie erinert mich diees Bild an "Zeit" ... wie auch immer, Begründung. Ich finde das Thema hier noch sehr gut getroffen, und auch Komposition und Perspektive sowie Unschärfen scheinen stimmig und gut eingesetzt. Dass das Glas nicht ganz sauber ist, stört hier ein wenig die Optik, beim Löffel ist das aber nciht so schlimm - vielleicht kreiert gerade das diesen "zeitlosn", ruhigen Eindruck, den ich eingangs meinte.


    1 Punkt: Abgabe 08 ("chords of spring")
    Ah, das einzige Bild mit Titel, soweit ich gesehen habe. Hier ist das Thema natürlich auch gut umgesetzt, und die Perspektive ist sehr interessant und reizvoll. Auch die Tatsache, dass der Hintergrund sich stark vom Motiv abhebt und dieses somit noch deutlicher hervortreten lässt, ist ein großer Pluspunkt.
    Was mich persönlich allerdings immer sehr stört, sind zu grelle und knallige Farben. Ich hätt mir das hier etwas zarter gewünscht, der Kontrast ist ja auch so schon gegeben. Aber ncihts deso trotz ist auch hier ein Punkt mehr als gerechtfertigt :3

  • Fotografie-Ergebnisse
    Hiermit ist das Voting der Fotografie-Kategorie in Runde 1 offiziell abgeschlossen. Die Teams, die grün eingefärbt sind, haben jeweils gegen ihren Gegner gewonnen, die, die rot eingefärbt sind, haben weniger Punkte als deren Gegner erlangen können:


    53 Punkte: Abgabe 09 - Silence (Die pinkflauschigen Einkornkrieger)
    45 Punkte: Abgabe 07 - Nortia (Bolt Strike)
    19 Punkte: Abgabe 08 - Rocketgirl (Knights of Honedge)
    19 Punkte: Abgabe 03 - Narime (Die Bestien)
    18 Punkte: Abgabe 12 - Aprikose (Die Unglaublichen)
    17 Punkte: Abgabe 13 - katzenfreundin Fantasma (FrenchToastMafia)
    16 Punkte: Abgabe 14 - Chess (D.O.P.E.)
    16 Punkte: Abgabe 06 - Carii (Team Weißer Drache)
    9 Punkte: Abgabe 05 - Godfrey (The Alpha Horizons)
    7 Punkte: Abgabe 01 - Ahsoka (Achaia)
    7 Punkte: Abgabe 04 - Alice (Crush Claw)
    7 Punkte: Abgabe 11 - Barney (Inglourious Bissbarks)
    6 Punkte: Abgabe 10 - Lavie (Emporium)
    1 Punkte: Abgabe 02 - Naoko (Genbaku)
    / Punkte: Abgabe / - / (Beischlafdiebstahl)
    / Punkte: Abgabe / - / (Alarm, Alarm!)



    Wir bedanken und herzlich bei allen Teilnehmern und Votern dieser Runde!