BisaBoard-Olympiade: Vote GFX

  • [tabmenu][tab=Vote GFX]


    Herzlich Willkommen zum Vote der Disziplin GFX in Runde 2! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes durch zumindest mehrere Zeilen angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr bei der Punktevergabe sowohl das Treffen der Themenvorgabe, den Inhalt und die Ausführung einbezieht und bewertet,
    • ihr das richtige Punkteschema verwendet (siehe unten)

    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!


    Themenvorgabe:

    Zitat von Akatsuki

    Das Thema der Runde 1 der Olympiade für die Disziplin GFX lautet ...


    Sprites!


    Erstellt eine Signatur, in der ihr einen Sprite eurer Wahl verarbeitet. Dabei ist es euch überlassen, welche Techniken oder Maße ihr nutzt. Wichtig ist nur, dass euer Werk breiter ist als hoch.


    Punkteschema:

    Code
    Abgabe 0X: 5 Punkte
    Abgabe 0X: 4 Punkte
    Abgabe 0X: 3 Punkte
    Abgabe 0X: 2 Punkte
    Abgabe 0X: 1 Punkt


    Ihr müsst nach diesem Schema 5 unterschiedlichen Abgaben Punkte geben, und zwar aufsteigend von 1 bis 5 Punkte.



    Der Vote geht bis zum 17.08.2013 um 23:59!


    [tab=Abgaben]


    [/tabmenu]

  • Abgabe 07: 5 Punkte
    Gefällt mir definitiv am besten. Der Sprite ist schön eingearbeitet, das Bild wirkt einheitlich. Die Farben sind passend dunkel gehalten, aber nicht zu sehr. Auch der Typo sagt mir zu, da dieser schön dezent positioniert wurde.


    Abgabe 09: 4+5 Punkte
    Mir gefällt es, wie hier der Sprite eingearbeitet wurde. Generell auch die Farben und der Hintergrund. Was mich etwas stört sind die Ränder, vor allem der schwarze links. Das ist mir einfach zu plötzlich zu dunkel. Hätte mir besser gefallen, wenn die Ränder etwas dezenter von der Farbe her wären.


    Abgabe 11: 3 Punkte
    Farblich sagt mir die Signatur nicht ganz zu. Ich finde den Hintergrund etwas zu düster für den Sprite. Allerdings liebe ich die Idee mit dem Sprite und den Linien. Finde das dann wiederum gut gemacht.


    Abgabe 04: 2 Punkte
    Irgendwie gefällt mir dieses Werk recht gut, obwohl ich das Gefühl habe, dass der Sprite sich etwas zu stark vom Rest abhebt. Dennoch mag ich den Hintergrund und die Positionierung. Auch die Farben sind nicht schlecht gewählt, auch wenn das Rot teilweise etwas zu dunkel wirkt.


    Abgabe 03: 1 Punkt
    Die Farben hier finde ich richtig interessant, mal was anderes. Insgesamt gefällt mir auch eigentlich die Idee und der Hintergrund. Allerdings kann ich mich nicht wirklich damit anfreunden, wie der Sprite eingearbeitet wurde. Die Flügel verschwinden mir zu stark und das Muster am Kopf stört mich auch etwas.

  • Abgabe 07: 5 Punkte


    finde ich am besten farblich eingearbeitet auch wenn mich die hellblauen streifen ,besonders rechts von der Figur etwas stören..insgesamt aber sauberer Einbau und gute Farbenwahl.



    Abgabe 09: 4 Punkte


    von der Farbzusammenstellung und Idee finde ich das fast noch besser als oben, Despotar strahlt eine mysteriöse Aura aus und wirkt etwas Surreal..ich finde nur das Despotar selbst hätte vlt ein gaanz klein bisschen linearer werden können weil im Gegensatz zum Hintergrund wirkt etwas fransig...(auch wenn das sicherlich zum teil gewollt ist)


    Abgabe 10: 3 Punkte


    Der Hintergrund zur Figur finde ich schön gewählt vlt hätte man es irgendwie nur so ausgestalten können, das die Figur nicht so verloren wirkt..


    Abgabe 06: 2 Punkte


    aww ich mag ja so verschnörkelte Farben wo die Figur fast in ihnen verschwindet zusammen mit dem Feuer. Die Figur selber kann man leider nur nicht mehr soo gut erkennen :( Ideenmässig sehr gut sicherlich aber noch ausbaufähig.


    Abgabe 03: 1 Punkt


    Crystalines Arktos ahaha. Relativ guter Einbau für einen Pokemonsprite muss man bedenken ,sehr schöne Farbwahl. Vielleicht hätte man hier den verschwindungseffekt noch etwas mehr einbauen können.

  • Abgabe 07: 5 Punkte
    Hier passt alles zueinander. Die Farben, die Beleuchtung und der gut eingearbeitete Sprite sowie die Schrift.


    Abgabe 10: 4 Punkte
    Abgabe 10 sieht ebenfalls interessant aus. Die Farben vom Hintergrund sehen mit dem Sprite zusammen recht gut aus und die Beleuchtung wurde hier ebenfalls gut getroffen, so auch die Schrift. Dennoch liegt Abgabe 07 ein Punkt weiter vorne, weil mir persönlich die dunklen Farben einfach besser gefallen.


    Abgabe 08: 3 Punkte
    Das ist mal ein riesen Sprite. Leider ist er ein wenig verschwommen und nimmt fast die ganze Signatur ein. Trotzdem gefällt mir die Signatur, weil der Hintergrund zum Sprite passt und dieser auch noch gut eingearbeitet wurde.


    Abgabe 11: 2 Punkte
    Ja, hier ist der Hintergrund leider etwas fad und passt zum Sprite nicht so wirklich, aber das Regenbogen-Kamehameha sieht schon lustig aus und wurde auch gut mit dem Sprite verknüpft.


    Abgabe 04: 1 Punkt
    Der Hintergund und der Sprite passen fablich gesehen zueinander, aber sie wurden nicht wirklich miteinander verarbeitet. Hier hätte man noch Lichteffekte einfügen können, aber dennoch bekommt diese Sig ein Punkt, weil sie mMn noch zusätzlich ein wenig mysteriös ausschaut.

  • 5 Punkte - Abgabe 7 - Super Hintergrund, toller Sprite und wunderbare, passende Schrift. Die dunklen Farbtöne passen alle gut zusammen und verleihen dem Bild gemeinsam mit der Schrift eine düstere Athmosphäre. Der Sprite selbst wird durch den etwas helleren Hintergrund an der Stelle gut in den Vordergrund gestellt, sodass er nicht in den dunklen Farben untergeht.


    4 Punkte - Abgabe 10 - Hier hätte der Hintergrund eher in einem bläulichen Ton gewählt werden sollen, da blau hier definitiv besser zum Sprite passt als etwas rötlich-gelbes. Ansonsten sieht der Hintergrund sehr gut auch. Der Sprite ist schön und der Schriftzug in der Ecke auch, allerdings würde es mir besser gefallen, wenn die Schrift etwas weiter ins Bild hinein stehen würde, und nicht ganz in der Ecke steht, denn so fällt er nicht sonderlich auf.


    3 Punkte - Abgabe 4 - Auch hier sieht der Hintergrund super aus, nur würde ich es besser finden, wenn der Sprite etwas mehr links ist, sodass er direkt im Zentrum dieses Flares (?) steht und die Strahlen an ihm vorbeiziehen. Farblich passt alles gut zusammen.


    2 Punkte - Abgabe 11 - Nette Effekte und Linien, wobei der Hintergrund in dieser Signatur langweilig gestaltet ist. So gräuliche Töne passen meiner Meinung nach nicht so gut ins Bild. Dezent sollten die Farben zwar sein, aber ohne langweiligem Graustich.


    1 Punkt - Abgabe 6 - Nun, der Hintergrund sieht soweit ganz gut aus, nur ist hier alles sehr durcheinander und eintönig. Die Besonderheiten fehlen in dieser Signatur. Zudem passt der Sprite nicht sonderlich gut mit dem Hintergrund zusammen, da dieser recht verpixelt ist.

  • Alles klar, ich weiß zwar nichts über GFX, aber wieso nicht.


    5 Punkte an Abgabe 10
    Wow. Absolut unglaublich. Schon allein der Sprite wirkt auf mich regelrecht majestätisch, er scheint in den Weltraum (?) hineinzufallen. Der Hintergrund ist einfach atemberaubend, eine Mischung aus Bedrohung und Frieden durch die einerseits abendlich rotgoldenen, andererseits schwarzen Töne. Die Effekte sind blickfangend, aber nicht aufdringlich und der Schriftzug passt sehr gut in's Bild. Wirklich tolle Abgabe!


    4 Punkte an Abgabe 07
    Diese Signatur stach für mich sofort aus den anderen hervor. Es sieht schon fast wie ein Foto aus. Der Sprite wurde nicht flach draufgeklatscht, sondern scheint tatsächlich "im Monitor" zu stehen, und die leichte Froschperspektive verbunden mit den schwarzvioletten Farben schafft eine bedrohliche, respekteinflößende Aura. Der hellblaue Fleck rechts vom Sprite und der schwarze Rahmen stören mich ein wenig, ansonsten keine Kritik.


    3 Punkte an Abgabe 9
    Eine der wenigen Abgaben mit Pokemonbezug, auch wenn das kein Grund zur Punktevergabe ist. Das Despotar ist außerordentlich schön in den Hintergrund eingearbeitet, nur ist dieser "Scheinwerfereffekt" (oder wie man das nennt lol) mir viel zu hell. Das ist so grell, dass ich es mir nur ganz kurz ansehen kann. Dreidimensionalität wurde toll geschaffen, wieder wirkt es wie ein Foto - was ich diesmal als nicht ganz so positiv empfinde, ich hätte eher einen etwas weniger realistischen Hintergrund gewählt, der besser zu dem Sprite passen würde - dieser wirkt wegen dem Chessshading ganz und gar nicht realistisch, was kein Manko sein müsste, aber es passt nicht gut zusammen. Doch insgesamt eine sehr kreative und gut umgesetzte Abgabe!


    2 Punkte an Abgabe 4
    Eine sehr dynamische Signatur, auf mich wirkt es wie eine Aufsicht - als ob der Sprite auf einem Fliesenboden sitzen würde, zum Absprung bereit. Somit ist die Dreidimensionalität hier wieder sehr gut gelungen. Auch die Effekte gefallen mir, nur ist der Hintergrund vielleicht etwas eintönig, vor allem im Gegensatz zu so spektakulären Backgrounds wie die der Konkurrenz. Nichtsdestotrotz hat die Abgabe meinen Blick eingefangen und ich finde sie sehr ansehlich.


    Ein Punkt an Abgabe 6
    Auf den ersten Blick wirkt die Signatur auf mich sehr kraftvoll, was mir gefällt. Die Richtungsangabe durch die weißen Linien verstärkt diesen Effekt noch. Ich kann jedoch keinen Bezug vom Sprite zum Hintergrund feststellen - der Sprite wirkt zwar an sich dreidimensional, scheint jedoch vor einem flachen Wandbild zu kleben. Zudem wirkt er sehr verschwommen. Die starke Symmetrie gefällt mir auch nicht, man hätte den Sprite etwas mehr links oben platzieren und sich dann rechts auf den Hintergrund konzentrieren können. Trotzdem gefällt mir die Signatur.

  • Wollmama. (Was? xD) Ich hab zwar kein Plan von GFX, aber mein Leitsatz ist eh: man muss etwas nicht können, um zu wissen, ob es schei*e aussieht. =D


    Numero 10: Lieferte sich einen harten Kampf mit 7. Ich find den Sprite zwar nicht unbedingt super eingebunden, aber der Hintergrund und vor allem die Farben gefallen mir gut. Der Schriftzug sagt mir auch zu, denn er fällt nicht unangenehm auf und passt auch zur Sig. -> 5 Punkte!


    Numero 7: Was ihn dann schließlich hat verlieren lassen, war dieser unsägliche schwarze Rand. Waah. *schüttel* Die Sig könnte so schön sein, die Sig IST schön und die dunklen Farben sind toll, der Sprite ist super eingearbeitet. Die Schrift stört mich ein bisschen, aber nicht immens. Und yay Beelzemon. Warum, ich wiederhole, warum dieser fette schwarze Rand? Der nervt doch nur. -> 4 Punkte!


    Numero 3: Eigentlich wollte ich dem gar nicht so viele Punkte geben, aber es zieht mich einfach magisch an. Ich find diesen Effekt über Arktos einfach so klasse, dabei sagt mir der Hintergrund gar nicht mal so zu und beim ersten Hinschauen gefiel es mir auch nicht so sonderlich... Aber beim zweiten, dritten Hingucken. Mein Blick wird quasi darauf gelenkt, und die Farben mag ich auch. -> 3 Punkte!


    Numero 4: Ein weiteres Digimon, das zwar nicht so super eingearbeitet ist, aber bei dieser Sig mag ich die Farben. Vielleicht hätte man das Digimon (von dem ich den Namen vergessen habe. Und sowas nennt sich Fan Dx) noch ein wenig mehr ins Zentrum der Strahlen rücken können, aber auch so hat es was von einer Attacke. -> 2 Punkte!


    Numero 9: Hat was von einer Pokéwood-Szene. Hier mag ich zwar diese Schwarz/Weiß-Dinger am Rand nicht, aber der Sprite ist ganz gut eingearbeitet und irgendwie hat die Abgabe einfach was. Keine Ahnung, ich kann's nicht erklären x) -> 1 Punkt!


    *wink*

  • [tabmenu]
    [tab='x']
    [subtab='I']
    Also hier muss ich sagen - Hut ab, mir gefällt die Idee richtig super, die Map im Hintergrund ist mir erst beim zweiten Mal hinsehen richtig aufgefallen, hehehe. Leider finde ich, dass die Sprites scheinbar vergrößert wurden, deswegen wirken die Linien doch, bei genauem Betrachten, sehr pixelig. Auch die blauen "Effekte" (entschuldigt, bin keine Fachfrau x: ) finde ich stören etwas den Fluss. Allerdings finde ich die Farben und die beiden Render wirklich hübsch gewählt :)
    [subtab='II']
    Wow. Ich meine - ernsthaft, wow, hahaha. Besonders gefällt mir hier einerseits die Spiegelung (nennt man das so? x: ) des Sprites und die dabei verwendete Vergrößerung, und das ganze Werk wirkt denoch nicht überladen. Was mir leider fehlt, sind ein paar Effekte, auch wenn dieser Lichtschimmer etwas links neben der Mitte ganz hübsch ist. Insgesamt verlagert sich der "Schwerpunkt" leider zunehmend nur auf die rechte Seite, auch wenn der Hintergrund farblich sehr schön geworden ist.
    [subtab='III']
    Mir gefällt hier besonders, dass der Sprite ein wenig unscharf gemacht wurde und es somit tatsächlich aussieht, als würde Arktos eine ruckartige Bewegung nach vorne machen. Allerdings, auch wenn ich die Farbgebung des Hintergrundes wirklich schön finde, stören diese..."Striche", sie wirken leider eher so, als wäre mein Monitor kaputt (tut mir leid, ist vielleicht auch einfach nicht mein Geschmack s: ) und nicht wirklich, als würden sie zu der Signatur gehören. Schön ist aber, wie gesagt, die Idee, die Unschärfe und die Dynamik!
    [subtab='IV']
    Aaaaaw, ein Digimon! (und dann noch eines, was ich total gern habe, hehe) Es sieht ein wenig wie im All aus, hinten so eine Supernova, von der Strahlen ausgehen. Ich finde es ganz schön und so verteilen sich die Elemente auch auf die gesamte Signatur. Der Render ist schön eingearbeitet worden und die Farben passen, auch wenn ich den Sprite wohlmöglich etwas dunkler gemacht hätte. Sonst - Hübsche Idee und gute Umsetzung! :)
    [subtab='V']
    Hmh...ich weiß leider nicht genau, an was der GFXer dabei dachte. Ich finde leider, dass die Render und dann noch diese Schriftzeichen nicht wirklich zu dem Hintergrund passen, zumal null Effekte (wie man das halt nennt, grr.) und so drin sind, es wirkt leider einfach, als hätte man einen Hintergrund gemacht, den ein bisschen verwischt und den Render/die Render drauf gesetzt. Auch das rot ist leider unpassend, ich hätte es viel mehr mit dem lila eingearbeitet :/
    Ich bin aber gespannt, was die Grundidee dazu war! :')
    [subtab='VI']
    Uff, diese Signatur ist leider sehr grell geraten, findet ihr nicht auch? Ich hab zuerst auf den Rand gesehen, den ich ganz nett finde, aber dann der Sprite...der blendet so, und der Hintergrund, der in ähnlichen/identischen Farbstufen gestaltet wurde hebt das nur noch hervor, und kaschiert es nicht. Für mich ist das ein bisschen unangenehm. Was allerdings schön ist, ist der Hintergrund und, wie bereits erwähnt, der Rand.
    [subtab='VII']
    Ist bis jetzt die beste Signatur, oder? :D Also mir gefällt sie auf jeden Fall sehr gut, mir sagt das ganze Szenario zu. Auch der Render ist schön gewählt und sticht aus dem Hintergrund hervor, trotzdem hebt er sich ab und ist der Eyecatcher dieses Werkes. Dadurch wirkt es einheitlich, zusammen gehörend und äußerst harmonisch! Sehr schön geworden!
    [subtab='VIII']
    Der Sprite ist wirklich schön, allerdings wirkt der Hintergrund sehr leer, und ich finde man hätte mehr Farbe einbinden können, Effekte auch. Zumal es ein wenig...verschwommen wirkt und allgemein der rechte Teil des Werkes sehr leer ausfällt, und der Fokus nach links gelenkt wird. Außerdem finde ich es schon etwas sehr groß, ich hätte es mehr begrüßt, wenn man den Render etwas mittiger plaziert hätte, die Größe verändert hätte. Dann wäre dieses verschwommene vielleicht auch gedämpft worden.
    [subtab='IX']
    Diese Abgabe ist wirklich interessant anzusehen, mir gefällt nicht nur der Sprite (der leider auch etwas pixlig wirkt) sondern auch der Hintergrund, mit den Bäumen und dem Zaun. Wo das Desporta wohl entlangspaziert? o: Leider stört mich aber was an diesem netten Werk - links sieht es stockduster aus und rechts ist es beißend hell. Ich hätte mir einen besseren Übergang gewünscht.
    [subtab='X']
    Ui, dieser Render ist ja mal süß :3 Leider finde ich es etwas schade, dass ich hier keine wirkliche Ordnung erkennen kann, und es ein bisschen farblos wirkt. Man hätte beispielsweise mit dem lila aus dem Sprite sicherlich ein bisschen rumexperimentieren können. Was ich auch ganz hübsch finde, ist das über dem Sprite. Allerdings, wie bereits erwähnt wurde, wirkt der Render etwas verloren. Vielleicht hätte man ihn etwas größer machen können oder die Sigantur einfach kleiner halten können?
    [subtab='XI']
    Auch wenn ich hier den Sprite echt süß finde (Touhou <3), wirkt der Hintergrund sehr leer und farblich will er mir einfach nicht so ganz gefallen. Auch dieser...Strahl? ist einfach hingesetzt und wirkt irgendwie draufgesetzt und nicht mit dem übrigen Bild verschmolzen. Ich hätte mir hier einen besseren Übergang gewünscht, zudem noch mehr Farbe
    [subtab='XII']
    Huch, ist der Sprite so klein oder gehört sich das so? o: Ich finde leider, dass die Signatur aus 80% Hintergrund und gerade mal 20% Sprite besteht, somit steht der Render nicht im Vordergrund, was ich schade finde, ich dachte erst, er gehört gar nicht da rein. Der Übergang ist nicht so leicht erkennbar und der Hintergrund ist nicht so gut gelungen, liegt vielleicht daran, dass ich kein Fan von dieser Technik bin? x: Allerdings finde ich diesen weißen Streif an dem Hinterteil des Sprites cool!
    [subtab='XIII']
    Hier weiß ich leider nicht, was ich sagen soll. Ich meine - das Werk ist schön, ehrlich, aber ich finde es wirkt so...leer. Klar, die weißen Schatten von Pikachu, Pichu und Raichu sind hübsch, genauso die weißen, farblich passenden Streifen, aber ich hätte mir noch das gewisse Etwas gewünscht. Farblich ist der Hintergrund aber sehr schön geworden! :')
    [subtab='XIV']
    Auch hier finde ich es etwas schade, dass der Sprite ein bisschen verloren geht, weil der Hintergrund sehr viel breiter wirkt als der Sprite, damit liegt der Fokus meinerseits mehr auf dem Hintergrund. Ich muss dem GFXer aber sagen, dass der Background einfach klasse geworden ist, diese...Formen oder wie man es nennen will, die sich ergänzen, dunkel und hell. Schön geworden! :3
    [tab='Votes']
    Gott, ich bin so schwer in sowas, hahaha. Mir haben einige Werke gefallen, aber ich kann eben nur fünf mal Punkte vergeben, von daher...


    • Werk 7: 5 Punkte
    • Werk 9: 4 Punkte
    • Werk 2: 3 Punkte
    • Werk 10: 2 Punkte
    • Werk 13: 1 Punkt
  • [tabmenu][tab=Vorwort]So, dann vote ich auch mal, um meinen Bereich abzudecken. Vorab möchte ich sagen, dass man Sprites nicht unbedingt einarbeiten muss und es genug gute Signaturen gibt, wo der Sprite wirklich kaum eingearbeitet ist. Wollte ich nur mal anmerken, weil ich bei den Votes viel fehlende Einarbeitung des Sprites lese. Es soll sich bitte keiner von meiner Kritik angegriffen fühlen oder etwas in der Art, da ich nur meine ehrliche Meinung äussere.


    Ansonsten kann ich wirklich nur auf das How to vote-Topic hinweisen, wo ausführlich beschrieben ist, auf was man bei einem Vote schauen muss.
    [tab=Vote]Abgabe 10: 5 Punkte
    Diese Signatur hat mir vom ersten Blick her eigentlich recht gut gefallen. Beim genaueren hinsehen sind mir dann ein paar Sachen aufgefallen. Die Typo ist mir ein extremer Dorn im Auge, weil sie nicht ins Gesamtbild reinpasst und eigentlich gar keinen Zusammenhang zum Sprite hat. Ansonsten hat der BG eine nicht so gute Qualität und passt farblich gesehen nicht zum Sprite. Da hier ein ziemlich detailreicher Sprite verwendet wurde, fehlen mir noch die Details im Hintergrund, die man z.B durch Schnittmasken oder dezenten Effekten hätte hinzufügen können. Wie vorhin schon erwähnt hat der BG eine schlechte Quali, was unter anderem auch davon kommt, dass er kaum geschärft wurde. Immer darauf achten die Signatur am Ende nochmal mehr oder weniger zu schärfen, muss man sich unbedingt merken. Ansonsten gefallen mir diese schwarzen Teilchen in der Luft, die vermutlich von einem abstrakten C4D stammen, nicht wirklich, wenn dann hätte man sie kleiner machen und umfärben müssen. Alles in einem aber einer der besten Abgaben in dieser Runde, weshalb ich hier einfach die Maximalpunktzahl vergeben muss.


    Abgabe 08: 4 Punkte
    Vom Smudge her rechts kann ich irgendwie schon erahnen von wem die Abgabe stammt. Hier muss man natürlich sagen, dass die Signatur sehr eintönig gehalten ist und eigentlich nur aus diesem Grau besteht. Meiner Meinung nach hätte man hier sicher noch etwas mit der gelben Farbe vom Sprite machen können oder mit Kontrastfarben, dann wäre die Signatur um einiges interessanter. Um nochmal zum Smudge zu kommen: Der ist rechts ziemlich unstrukturiert und noch zu langweilig, ehrlich gesagt. Die Shape rechts vom Render ist eigentlich ganz cool, würde aber cooler kommen, wenn die Signatur nicht so eine schlechte Qualität hätte. Der Sprite ist halt ziemlich weich aus und links sieht man kaum Details, weswegen das Ganze ziemlich lq wirkt. Joa, eigentlich bin ich mir vom Ersteller besseres gewohnt, wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, aber besser als der Grossteil des Signaturen hier ist die Tag auf jeden Fall.


    Abgabe 09: 3 Punkte
    Ziemlich überlichtet, hm? Die ganzen Lichtpunkte rechts finde ich teils echt übertrieben und der Sprite sieht ziemlich unschön aus mit dem ganzen Licht darauf. Hier wurde der Schatten nicht wirklich mit dem Licht abgestimmt. Der Schatten ist einfach links und das ganze Licht rechts, was ich sinnlos finde. Wieso nicht das Licht dort setzen, wo auch Licht auf dem Sprite eintrifft? Sähe doch um einiges schöner aus als ein überlichteter Sprite. Hier erkenne ich nicht wirklich, was der Background darstellen soll, obwohl ich vermute, dass es einfach nur ein Stock ist, der dunkler gemacht wurde. Die ganzen Brushes sind ein klein wenig unnötig, wenn man Effekte wie C4D's oder Fractals nehmen kann, weil diese um einiges interessanter aussehen als die Standart-Softbrushes. Wären die ganzen Softbrushes nicht da und das Licht wäre besser abgestimmt gewesen, hätte die Signatur eigentlich eine ganz schöne Tiefe gehabt, schade drum. Allerdings gefallen mir die Farben wirklich, hätte man aber besser mit einbringen können. Das Format ist ganz okay, aber halt nichts überragendes.


    Abgabe 12: 2 Punkte
    Auch hier sehe ich irgendwie gar keine Struktur und auch keinen wirklich Flow im Smudge, auch wenn ich bezweifle, dass da irgendwas mit einem Hard-Brush gemacht wurde, lol. Sieht halt danach aus, als wurde alles mit dem Verflüssigen-Filter gemacht, was zwar manchmal zum Smudge dazugehört, aber nicht die ganze Zeit verwendet werden solltes. Mit diesem Filter kriegt man meistens eigentlich einen ganz schönen Flow hin, weshalb ich dem Ersteller nur raten kann den Background wild zu verzerren, dass alles durcheinander kommt. Die Farben sind ganz hübsch, auch wenn das Rot noch viel zu wenig mit eingebracht wurde und die Signatur links schon ein wenig eintönig wirkt. Der Sprite ist für das Format bzw. allgemein zu klein, um ein wirklich interessantes Motiv darzustellen, nächstes Mal unbedingt einen grösseren Sprite auswählen. Die Signatur ist noch ganz okay, aber mehr auch nicht.


    Abgabe 14: 1 Punkt
    Die Signatur finde ich eigentlich noch ganz interessant mit dem gespiegelten Smudge, aber irgendwie sieht mir das ganze noch zu sehr nach Filtern aus. Sowohl der obere Teil, als auch der untere Teil sehen sehr nach Ölfilter aus, der den Smudge meistens sehr dreckig aussehen lässt, wenn man ihn nicht mit den richtigen Einstellungen verwendet. Der Sprite passt farblich gar nicht zum BG und hebt viel zu sehr ab. Wäre der Smudge in rötlichen Farben gewesen, hätte er um einiges besser zum Sprite gepasst. Ansonsten sehe ich hier schon eine gewisse Struktur, aber keinen Flow. Der Flow ist in einer Signatur enorm wichtig und sollte immer dabei sein. Das Format finde ich eigentlich passend zum Sprite gewählt, auch wenn die Signatur ruhig noch ein wenig grösser sein könnte, hätte sie sicher ein wenig interessanter gemacht. Mit kleinen, dezenten Effekten hätte man auch noch mehr Details einbringen können und eventuell auch Licht und Schatten miteinbringen.

  • So, widme ich micht erstmal den GFX Abgaben. Hier hab es einige die mir sehr gut gefallen haben. In die engere Auswahl für Punkte, wäre auch noch Nr 9 und 11 im Rennen gewesen. Allerdings ist mir die 9 viel zu hell, rechts und oben sowie unten, das hat mich zu sehr gestört. Am Ende hatte Abgabe 11 mit Abgabe 6 gekämpft, habe mich dann aber für letzteres entschieden da mir bei Nr. 11 irgendwas gefehlt hat. Kann an dieser Stelle auch leider nicht sagen was, aber ist nun mal so.
    Btw. Ooooooooohhh, unglaublich knappes Rennen bei 7 und 10, sind hier meine absoluten Favoriten. <3


    Abgabe 10: 5 Punkte
    Hier finde ich die Schrift wieder bisschen blöd aber nicht ganz so schlecht (^^) platziert. Sonst alles unglaublich Klasse und wohl verdiente 5 Punkte. Große Liebe. o:


    Abgabe 7: 4 Punkte
    Hier gefallen mir 2 Punkte bisschen weniger gut, zum einen die rechte dunkle Seite und die imo blöd platzierte Schrift, das war auch schon alles, was ich hier kritisieren könnte. Der Rest sieht einfach unglaublich klasse aus.


    Abgabe 4: 3 Punkte
    Den Fuß des Sprites finde ich merkwürdig. ._.
    Ansonsten würde mir nichts negatives einfallen, mag den Hintergrund sehr, nur hätte ich als Noob den Sprite vielleicht in die Mitte des hellen.. „Lochs“ gesetzt, aber wer weiß wie es dann aussehen würde, also ist das mal nur eine Randbemerkung.


    Abgabe 3: 2 Punkte
    Hmm, hier finde ich es auf jeden Fall schon mal schade, dass der Sprite ins unscharfe geht, das soll wohl Geschwindigkeit rüberbringen, was man schon.. erahnen kann, aber es kommt nicht 100% gut rüber. Ansonsten hätte ich auch nichts weiter zu bemängeln.


    Abgabe 6: 1 Punkt
    Wie gesagt, hatte den Kampf mit der 11 um einen Punkt. was mich hier stört ist irgendwie der Sprite. Kommt nicht gut rüber und ist imo nicht gut genug eingebunden. Den Hintergrund finde ich wirklich wirklich toll, aber es passt nich nicht so ganz.

  • [tabmenu]
    [tab=Jo]
    Allen Teilnehmern wünsche ich viel Erfolg!
    [tab=Kommentare]
    Abgabe 1
    Die Sprites wirken leider etwas verzerrt (vermutlich aufgrund der Vergrößerung) und der Hintergrund zu deckend. Die Idee, zu den beiden Pokémon passende Maps in den Hintergrund zu setzen, gefällt mir, jedoch sieht man diesen Hintergrund nur bei Xerneas, bei Yveltal ist er leider kaum wahrzunehmen. Des Weiteren frage ich mich, welche Bedeutung die schwarzen Streifen auf der Signatur tragen, deren Setzung mir eher willkürlich vorkommt.


    Abgabe 2
    Die Platzierung des Sprites sagt mir nicht ganz zu, aber die Farben harmonieren in gewisser Weise miteinander und die Effekte sind schlicht, aber passend. Besonders gefällt mir die Lichtquelle, welche den Schatten-Effekt quasi begründet.


    Abgabe 3
    Die Farben harmonieren und die Signatur hat eine klare Richtung/Struktur. Der Sprite wurde gut eingearbeitet, jedoch gefällt mir der Hintergrund nicht ganz, da er mir zu effektreich und vom Sprite ablenkend wirkt.


    Abgabe 4
    Die Farbharmonier sagt mir zu und der Sprite wurde gut in Szene gesetzt. Die Linien geben dem Betrachter eine Blickführung und der Hintergrund ist dezent, aber stimmig. Vor allem an den Seiten wird das Rot meiner Meinung nach etwas zu dunkel; trotzdem eine gelungene Signatur.


    Abgabe 5
    Der Hintergrund passt zu den Sprites, farblich harmonisch, aber mir persönlich wurden zu viele Sprites in die Signatur eingearbeitet, sodass sie insgesamt überfüllt wirkt. Vor allem wurden die Sprites weniger eingearbeitet, sondern mehr platziert, ohne mit Effekten oder den Farben in Verbindung gebracht zu werden.

    Abgabe 6

    Der Sprite wurde gut eingearbeitet und die Dynamik in ihm wurde durch den Hintergrund untermalt. Die Farben harmonieren, aber wirken teils auch zu monoton, des Weiteren ist der Fluss in der Signatur negativ, weil er fallend verläuft.


    Abgabe 7
    Die Farben harmonieren, der Sprite wurde fast schon im goldenen Schnitt ins Bild gesetzt, die Schrift passt. Ich kann keinen Kritikpunkt bei dieser Signatur finden; sehr gelungen.


    Abgabe 8
    Mir gefällt bei dieser Signatur vor allem der Detailreichtum und die Tiefenwirkung durch die mehreren Ebenen. Die Farben harmonieren und der Sprite wurde gut eingearbeitet; sehr gelungen.


    Abgabe 9
    Hier gefallen mir vor allem die Effekte, welche sinnvollerweise den Sprite in den Vordergrund rücken, farblich harmonieren, aber durch den rosanen Schein etwas mehr als einen Farbton ins Spiel bringen; sehr gelungen.


    Abgabe 10
    Die Wahl des Sprites war auf jeden Fall sehr gut, da dieser klar hervorsticht. Der Hintergrund passt farblich, jedoch wurde der Sprite nicht wirklich damit verbunden. Mir fehlt es an Einarbeitung, auch wenn sonst in der Farbe und den Effekten Harmonie herrscht; trotzdem gelungene Signatur.


    Abgabe 11
    Der Sprite wurde passend eingearbeitet und besonders der Effekt und die Blickführung, welche von den runden Ecken noch untermal wird, gefallen mir. Der Glitzer passt zur kleinen Hexe und der Hintergrund harmoniert farblich ebenfalls, obwohl die Signatur insgesamt recht bunt ist; sehr gelungen.


    Abgabe 12
    Die Farben beißen sich meiner Meinung nach etwas und der Sprite geht im dominanten Hintergrund zu stark unter, zumal er auch recht klein ist. Ich hätte ihn auch gerne mehr mittig und ihm Vordergrund gesehen.

    Abgabe 13

    Schade, dass der Verlauf der Evolution eigentlich eine "Revolution" darstellt, denn ansonsten sind die Farben stimmig und die Sprites wurden thematisch gut eingearbeitet. Die Signatur wirkt etwas überfüllt und in der oberen Hälfte etwas leer, vielleicht hätte man die Schrift anders platzieren sollen.


    Abgabe 14
    Diese Spiegelung und der zweigeteilte Hintergrund, dessen Horizontlinie genau an der Hüfte des Sprites verläuft, gefallen mir. Der Sprite wurde gut eingearbeitet und sticht hervor, allerdings wirkt die Signatur etwas leer bzw. unausbalanciert, da sich der Sprite doch stark auf einer Seite befindet.
    [tab=Punkte]
    Abgabe 09: 5 Punkte
    Abgabe 08: 4 Punkte
    Abgabe 07: 3 Punkte
    Abgabe 11: 2 Punkte
    Abgabe 04: 1 Punkt


    Am Ende habe ich mich zwischen Abgabe 4 und Abgabe 10 doch für die Nummer 4 entschieden, da sie den Sprite meiner Meinung nach noch einen Ticken besser in Szene setzt. Dennoch hätte ich Abgabe 10 gerne noch einen Punkt gegeben.
    [/tabmenu]


  • |Abgabe 07: 5 Punkte
    Ignorieren wir mal den Border.
    Gefällt mir von allen am besten. Der Sprite ist im Fokus, aber trotzdem gehört er zur Signatur dazu.
    Die Effekte drumherum mag ich auch, die türkisen sind zum Beispiel in meinen Augen eine hübsche Abwechslung zu den restlichen eher dunklen Farben. Mh, ja außer dem Border und dem - ist der BG weichgezeichnet? Sieht nämlich so aus und gefällt mir nicht so, ist jetzt aber nichts Weltbewegendes.


    |Abgabe 08: 4 Punkte
    Ja - sieht ganz gut aus find ich. Zwar mangels mir hier an Farben, aber nicht sooo schlimm. Effekte und so ganz nett gesetzt. Bloß der Hintergrund stört mich hier etwas. Vor allem links - da wo der Smudge(?) so nach unten verläuft.

    |Abgabe 10: 3 Punkte
    Auch, wenn der Hintergrund hier keineswegs leer wirkt, gefällt er mir nicht so. Wahrscheinlich liegts daran, dass da 'ne Texture ist. Sieht für mich zumindest so aus. Ja und ansonsten find ich den grünlichen Effekt links oben und das Lichtdingens über den Flügeln nicht passend.

    |Abgabe 09: 2 Punkte
    Hier gefallen mir besonders die Farben. Die Effekte auf dem Sprite sollten lieber weg - sieht nicht so schön aus. Rechts die weißen Stellen würde ich auch lieber etwas abdämpfen - wirkt so überbelichtet. Aber ansonsten mag ich sie.

    |Abgabe 04: 1 Punkt
    Ganz nett. Farblich finde ich es schön. Die gelben Streifen passen ja irgendwie zum Sprite, weswegen sie mich jetzt nicht großartig stören. Diese Lichteffekte unter dem Render mag ich irgendwie, hehe.


  • 5 Punkte an Signatur 4
    Die Signatur ist aus meiner Sicht am besten gemacht, da die Farben sehr gut aufeinander abgestimmt sind und der Sprite gut platziert ist. Der BG ist sehr gut gesmugdet und die gelben, dünner werdenden Balken verleihen der Signatur Dramatik und Depth.


    4 Punkte an Signatur 3
    Signatur ist auch gut, aber der Sprite ist viel zu stark verzerrt und die „Einarbeitung“, sodass Tiefe entsteht, ist etwas zu stümperhaft. Dafür reißen Farbkombination und die verschiedenen Highlights es wieder raus. Leider ist die Signatur viel zu scharf.


    3 Punkte an Signatur 11
    Die Signatur sieht nicht aufregen auf, aber der Hintergrund ist aus meiner Sicht so toll gemacht. Die Farbverläufe sehen gut aus und werden mit dem Licht sehr schön in Szene gesetzt. Insgesamt sehr stimmig, aber langweilig.


    2 Punkte an Signatur 9
    Auch hier ist alles etwas zu scharf und es wirkt leider sehr überarbeitet. Helligkeit und Neon hätte man sich einsparen können. Lieber einen zentralen Effekt, auf dem sich der Rest aufbaut als zehn verstreute Effekte, die die Atmosphäre zerstören.


    Ein Punkt an Signatur 7
    Der Rand ist inakzeptable, weil die Signatur abschneidet und das sieht fast nie gut aus. Ansonsten ist die Signatur zu dunkel, hat keine Highlight und der Render hebt sich im Endeffekt nicht vom Hintergrund ab und geht dementsprechend unter.

  • Abgabe 7: 5 Punkte
    Diese Abgabe ist definitiv die beste, da der Sprite sehr gut in die Signatur passt und eingearbeitet wurde. Vor allem die Farben wurden gut gewählt. Der Hintergrund ist auch gut gelungen.


    Abgabe 9: 4 Punkte
    Diese Abgabe ist auch sehr gut, da es so wirkt, als wäre das Despotar wirklich auf der Straße. Nur stört es mich leider etwas, dass es unten rechst ziemlich überbelichtet ist.


    Abgabe 10: 3 Punkte
    Diese Abgabe ist dem GFXer auch gut gelungen, da die Farben sehr gut gewählt und gut zu dem Sprite passen. Das Creation unten rechs gefält mir auch sehr. Der Hintergrund ist auch sehr schön.


    Abgabe 2: 2 Punkte
    Bei dieser Abgabe gefällt es mir, dass der Sprite im Hintergrund nochmal vergrößert zu sehen ist. Die Farben des Hintergrunds sind auch sehr schön. Leider fehlen hier ein paar schöne Effekte...


    Abgabe 14: 1 Punkt
    Der Hintergrund ist sehr sehr schön, Kompliment :) Leider passt der Sprite nicht dazu... Deshalb leider nur einen Punkt.


    LG The_Kings

  • Abgabe 7: 5 Punkte
    Atmosphärisch, toll eingearbeitet, in sich stimmig, klasse Gesamtbild. Was soll man mehr sagen? ^^


    [lange Pause]
    .
    .
    .


    Abgabe 4: 4 Punkte
    Gefällt mir von den anderen Abgaben am besten, wenns auch sehr schlicht ist. Ich find der Focus geht aber knapp neben den Sprite, auf die Lichtquelle, dabei sollte das, was zuerst ins Auge fällt, doch der Render sein...
    Wenn auch schlicht, eine schöne Abgabe.


    Abgabe 8: 3 Punkte
    Ich weiß nicht, ob der Sprite vergrößert wurde, ich vermute schon... aber mir gefällt hier eeher die Idee als die Einarbeitung von Renderund C4Ds. Ja, Sprites sind pixelig. Aber mach doch keine halben Sachen. Einerseits wurde hier viel weichgezeichnet um die Outlnes nicht so pixelig zu haben, andererseits sind sie's trotzdem noch. Was nun? Das eine oder das andere?


    Abgabe 9: 2 Punkte
    Oh, den Render kenn ich xD muss aber fairer weise sagen: Outlines by me, Colo by Takua, wenn ich die Version richtig erkenne.
    Ich find die Kontraste etwas arg.. krass? Wenn auch sauber gearbeitet und irgendwie interessant, drum 2 Punkte.


    Abgabe 14: 1 Punkt
    Hab hier geschwankt zwischen 13 und 14, wobei mich 14 dann trotz schlichtheit vom Können mehr überzeugte.

  • Abgabe 3:5P
    Wunderschön.Die glitzernden Farben um Arktos herum und und auch auf Arktos harmonieren echt super zusammen und so auch mit
    Arktos.Ich finde auch die Lichtspiegelung im Wasser toll(das worüber Arktos fliegt ist doch Wasser,oder?) und mit dem Eis
    um es herum passt sich auch die Umgebung sehr gut an.Und die Zeichnung von Arktos,wunderschön.Also das ist ein Sprite wie
    kein Anderer.


    Abgabe 7:4P
    Auch hier passen die Farben,so finster wie sie sind,sehr gut zusammen.Der Fokus wir eindeutig auf die leicht erleuchtete
    Stelle in der Mitte des Bildes gesetzt,so kommt auch "Beelzemon" richtig ins Bild(mit Beelzemon meine ich die Figur da ich
    nicht ganz erkennen kann was das darstellt,ein dunkler Engel?).Sieht ein bisschen so aus als würde er gleich auf die
    Enterprise gebeamt werden:D Mich stört nur der schwarze Abschnitt rechts,ist so wie bei Bild 9,darauf komme ich noch.


    Abgabe 1:3P
    Malwieder sind die Farben schön passend zu den Hauptfiguren,Xerneas und Yveltal,gestaltet worden.Sie selber sind auch echt
    super in Szene gesetzt worden.Das beste an dem Bild finde ich aber ist Der Hintergrund.Bei Xerneas sieht man richtig gut
    eine kleine Map jedoch bei Yveltal nur die rot-weißen Strahlen die aus ihm raus kommen.Ich weiß nicht ob das des Künstlers
    Absicht war aber ich finds etwas schade.Wirklich stören tut mich aber dieses tintenähnliche Zeug bei Xerneas.Gewollt oder
    nicht,mich störts.


    Abgabe 4:2P
    Das Bild ist sehr schön gemacht,die Farben passen alle gut zusammen und auch die Hauptfigur ist schön gestaltet.Das Bild
    hätte wahrscheinlich auch eine bessere Platzierung bekommen,wäre da nur mehr auf der linken Seite.Man hätte ja vielleicht
    noch einen Musternamen auf der linken eintragen können oder noch eine Figur,aber sonst ist es einfach zu leer.Genauso ist
    es auch bei Abgabe 11,mit der Hexe.


    Abgabe 9:1P
    Das Bild an sich ist sehr schön geworden,vorallem das Despotar nur sind die Lichteffekte nicht gut geworden,wie schon in
    Abgabe 7 erwähnt.Mehr oder weniger Farbe hätten das Bild höher tufen lassen aber es ist einfach im Vergleich zur linken
    Hälfte zu hell und andersrum.Mehr Licht links oder weniger Licht rechts hätten es schon ile besser gemacht.Trotzdem finde ich
    das Bild echt cool.


    Das war dann die Bewrtung meinerseits
    ~Bisadrache

  • Soso .....
    ok
    5P= A 9
    so nach längerem überlegen gefiel mir doch die nummer 9 am besten weil hier der sprite sehr gut eingearbeite wurde als ob er schon vor dem bearbeiten dringesessen hätte lol
    das mmit dem weißen rand links
    da weiß ich nicht was ich dazu sagen sollte weil ich net weiß wann die sig. aufhört aber ne ganz lustige idee
    der sxchwarze rand links ist einfach zu dunkel :/


    4P=A7
    is mir beim ersten durchschauen garnich aufgefallen ;:/ weil so dunkel und meine augen sind eher schlecht
    beim genaueren betrachten fällt mir auf dass der sprite von ???? kenn ich net ) auch schon vorher da gewesen wäre
    es sieht so aus dasss er da hinten stehen würde weil der boden (wenn es einen gibt) wo er steht dunnkel aussieht
    und diese blauen (lichtstrahlen ??) sind mir nur ne spur zu hell aber sie bewirken dass der sprite sich noch weniger vom background abhebt


    3P=A8
    tja hier ist von einem hintergrund fast keine rede weil außer der straße rechts unten keiner existiert
    nur die schatrten von der figur, die mir aber sehr gut gefällt obwohl ich sie leider nicht kenne
    die schatten sind leider ehr klecksig ausgefallen aber das wäre sehr schwiereig gewesen jede einzelheit zu schattieren


    2P=A3
    hm mal was anderes ;)
    im hintergrund farbkleckse und das arktos verschwindet fast
    die idee gefällt mir
    das was mir nicht so gefällt ist dass der rechte flügel einfach "abgeschnitten" wurde und dieser rote streifen im kopfgefieder hätte ich auch weggelassen aber der vergleich dass es in eine glasscheibe fliegt is eig. garnich mal so schlecht XDD


    1P=A2
    hier gefällt mir besonders die vergrößerung das vogels (oder was auch imimer das is) sehr gut weil sich hier ausnahmsweise der sprite auch mal abheben darf ;)
    die farbwahl der hintergrundes gefällt mir gut weil es ut passt und der lichtschimmer links mitte verstärkt es nochmal

  • Abgabe 10: 5 Punkte
    Der Render ist echt toll und die Effekte gefallen mir auch sehr gut, vor allem das Licht hinter dem Sprite und die "Energiekugel". Ich hätte den Hintergrund allerdings anders umgefärbt, die Rottöne passen imo zu einem überwiegend lilanen/silbernen Sprite nicht so gut. Und oben rechts bei der Signatur ist es mir etwas zu leer, da dort nur 2 rote "Punkte" sind, aber sonst ist es eine schöne Signatur. ;D
    Abgabe 07: 4 Punkte
    Wow, der Render wurde hier sehr gut eingearbeitet. Die Effekte gefallen mir hier auch wieder sehr gut. Und dass es von links nach rechts immer dunkler wird, ist auch eine coole Idee (nur ist es ganz rechts dann doch etwas langweilig). Ansonsten hätte man das "3EELZEMON" weglassen können, das lenkt imo vom Render ab. ^^
    Abgabe 09: 3 Punkte
    Hmm, dadurch, dass es so überlichtet ist, ist die Schattensetzung des Sprites nicht richtig, beim Sprite soll das Licht von oben links kommen, aber die Lichteffekte auf der Signatur sehen eher willkürlich gesetzt aus. Aber mir gefällt es trotzdem, dass der Ersteller/die Erstellerin sich soetwas getraut hat, die meisten Signaturen sehen im Gegensatz eher vorsichtig bearbeitet und etwas unauffällig aus (was nicht bedeutet, dass das schlecht ist), aber diese Signatur springt mir gleich ins Auge, was ich gut finde. Ansonsten ist mir die Bearbeitung oben links eeeetwas zu weich. ^^
    Abgabe 06: 2 Punkte
    Wieder eine auffällige Abgabe. Der Kontrast (Gelb/Lila), welcher imo gut zum Render passt, gefällt mir hier sehr gut. Und die Effekte wirken keinesfalls langweilig. Hier finde ich jedoch den Render etwas zu unscharf, sodass ich zuerst gar nicht erkannt habe, dass es Sonic sein soll. Außerdem hätte ich die Umrandung weggelassen, die ist etwas überflüssig. ;)
    Abgabe 03: 1 Punkt
    Wow, cooler Hintergrund, nur schade, dass der obere Teil so unscharf ist, dass er auch gleich den Render verdeckt. Die Schärfe im Hintergrund gefällt mir sehr gut, beim Render hätte ich sie allerdings reduziert oder ganz weggelassen. Die Lichteffekte gefallen mir zwar auch, aber sie passen nicht zum Lichteinfall des Sprites. Wegen der starken Konkurrenz gibt's hier aber "nur" einen Punkt. ^^


    lG.

  • [tabmenu][tab=' ']Ich finde es schön, dass hier so viele Leute voten.. bewegt eure Hintern mal in den GFX Bereich und votet dort auch mal so fleißig mit wie hier! ._.[tab='5 Punkte']Abgabe 4


    Mit Abstand die beste Signatur in diesem Wettbewerb, sowohl technisch als auch optisch gesehen.
    Einige der kleineren Effekte lassen es ein wenig chaotisch wirken an manchen Stellen, hier und da hätte noch etwas sauberer gearbeitet werden können. Das fällt einem aber nicht groß auf.
    Die dunklen äußeren Stellen hätten noch etwas weiter nach innen gehen und eventuell ausblassen können.
    Der gelbe C4D kommt gut, würde mir persönlich aber in dünner und mit rundlicheren Formen besser gefallen. Die Lichtquelle ist cool in den Hintergrund eingearbeitet, das hätte man sicher noch schön an die gelben Streifen anbringen können.
    Der Sprite ist hier zusammen mit den kleineren, chaotisch wirkenden Effekten das einzige, was mir nicht so zusagt. Die Platzierung ist gut, wenn auch nicht perfekt für die Maße der Tag. Des weiteren ist der Sprite etwas zu viel belichtet und an den Rändern zu verpixelt.
    [tab='4 Punkte']Abgabe 9


    Die Umsetzung ist zwar nicht die beste, aber die Idee sagt mir sehr zu.
    Die Tag hätte gleich hundert mal besser sein können, wenn hier nicht ein so schwerwiegender Fehler begangen worden wäre. Die Position des Sprites ist wirklich gut, und dann kommt das Licht und der Schatten.. Auf dem Sprite ist dieses bereits vorgegeben, also hätte der Ersteller dies berücksichtigen sollen, anstatt beides so komplett zu vertauschen. Das lässt diese Signatur mehr als unrealistisch aussehen.
    Außerdem sieht man wegen der Menge an Licht, Schatten und überflüssig chaotischen Effekten den Hintergrund kaum. In der Signatur ist einfach zu viel los.
    [tab='3 Punkte']Abgabe 10


    Auch hier wieder eine schöne Idee.
    Abgesehen von dem schönen Sprite, der die Signatur aufwertet, gefällt mir die Belichtung auf diesem wirklich sehr gut. Wenn der Sprite jetzt auch noch schöne Schattierungen bekommen häte, hätte dieser zumindest eine tolle Tiefe.
    Die Lichtquelle ist an sich gut, bloß ein wenig falsch platziert, was ich dem Ersteller aber mal nicht übel nehmen mag, da die meisten Probleme mit der Licht und Schattensetzung haben.
    Der Hintergrund würde mit weniger Kontrast und einer besseren Qualität sicher besser aussehen. Ich finde es schade, dass einige Effekte abgedunkelt wurden, und das manche der C4D's random wirken.
    Die Signatur hätte imo auch in anderen Farben gehalten werden sollen, mit blau anstatt rot usw.
    Und die Schrift unten rechts hätte man lieber weglassen sollen, oder in kleiner und mit einer anderen Schriftart näher an den Sprite setzen sollen.
    [tab='2 Punkte']Abgabe 7


    Das einzige was mir hier gefällt, sind der Sprite an sich und die Schriftart. Die Platzierung der Schrift ist auch in Ordnung, passt aber von der Größe her nicht zum Sprite oder allgemein zu der Signatur.
    Die Effekte sind alle sehr chaotisch und random platziert, und passen von den Farben auch gar nicht zum Motiv. Manche Effekte sind leider zu weich gezeichnet und zu dunkel, überhaupt fehlt ein anständiges Licht und Schatten Verhältnis.
    Im Hintergrund ist so viel los, man weiß nicht, wo man zuerst hinblicken soll. Düstere Signaturen sind ja schön und gut, aber hier ist alles so.. kontrast/kraftlos und milchig(?).
    Und ja, auch mich stört der schwarze Rahmen, was mich daran aber am meisten stört ist nicht sein vorhandensein, eher das der Rahmen oben und unten nicht genau so breit ist wie unten und oben. Ich dachte erst ich seh nicht recht, hab es dann aber weil es mich nicht losgelassen hat in Photoshop nachgemessen, diese Kleinigkeit macht mich ja richtig verrückt. Q_Q
    [tab='1 Punkt']Abgabe 3


    Ich weiß nicht, was sich der Ersteller bei diesen ganzen Kratzern auf der Signatur gedacht hat, die zerstören das Gesamtbild so hart.
    Aber mal davon abgesehen, die Signatur hat schöne Farben, der Sprite ist zwar an manchen Stellen zu scharf, wurde aber gut bearbeitet (wie ich es hinter den ganzen Kratzern erkennen kann) und der Ersteller beherrscht die Schnittmasken Technik einigermaßen.
    Der Sprite hätte zwar nicht so mittig platziert werden sollen, und dieses weiß leuchtende Kreuz hätte nicht sein müssen, aber dennoch ist das eine der fünf besten Tags in dieser Runde.[/tabmenu]

  • So, dann vote ich auch hier mal. Hab zwar keinen Plan von GFX, aber ich geb dennoch mal meinen Senf dazu. Hoffen wir mal, dass ich halbwegs nachvollziehbare Begründungen beziehungsweise Kommntare auf die Reihe bekomme. ._.


    5 Punkte an Abgabe 10
    Diese Abgabe stach mir gleich am Anfang positiv ins Auge. Die Farben gefallen mir sehr, der Hintergrund harmoniert da sehr schön mit dem Sprite. Auch thematisch gefällt mir das sehr, der Sprite in Form dieses Engels passt irgendwie zum Hintergrund, in den ich jetzt einfach mal ganz dreist das Universum interpretiert habe, was natürlich eine interessante Darstellung des Himmels ist/wäre und eine gewisse Wirkung hat. Der Hintergrund wurde da in meinen Augen wirklich sehr schön und passend gestaltet, da gibt es für mich nichts zu meckern. Was ich weniger mag ist die Schrift unten rechts, welche in meinen Augen nicht so toll ist, aber auch nicht weiter stört. Insgesamt für mich einfach die beste Abgabe - volle Punktzahl.


    4 Punkte an Abgabe 2
    Schlicht, aber schön - das war mein erster Gedanke zu dieser Abgabe. Der Hintergrund ist eher schlicht und unauffällig gehalten und mit auffälligen Effekten wurde gespart, dennoch scheint mir wirklich Arbeit hinein gesteckt worden zu sein. Im Hintergrund werden sehr schön die Farben des Sprites wiederverwendet, was natürlich eine gewisse Harmonie mit sich zieht, links ist mir der Hintergrund vielleicht etwas zu leer bzw. mag ich die Weichzeichnung da nicht so sehr, das stört aber nicht weiter. Besonders toll finde ich auch die vergrößtere, entsättigte Version des Sprites in dessen Hintergrund, was in meinen Augen ganz gut gelungen ist. Mich stört da aber etwas die Position des Originalsprites, welcher unten und rechts etwas an den Rand gequetscht aussieht. Ansonsten finde ich die Sig aber wirklich sehr gelungen, die Lichtquelle wurde in meinen Augen auch gut gesetzt und insgesamt auf jeden Fall vier Punkte wert.


    3 Punkte an Abgabe 7
    Eine Abgabe, die mir wegen ihrer dunklen Farben erst beim zweiten Durchsehen richtig aufgefallen ist, mich dann aber doch überzeug hat. Der Sprite wurde in meinen Augen sehr schön und angemessen eingearbeitet. Farblich harmoniert er auch schön mit dem Hintergrund, welcher recht dunkel gehalten ist, wodurch für mich ein bisschen der Eindruck einer Höhle oder eines ähnlich verschlossenen Gewölbes entsteht. Es sieht auch etwas so aus, als stände die Person auf einer Art Podest auf das von oben Licht scheint, was ich an sich ganz cool finde. Ansonsten scheinen die Effekte teils zufällig platziert zu sein, was ich jetzt nicht so toll finde, geht aber noch. Am meisten stört mich hier jedenfalls die Platzierung der Schirft, welche ich an sich eigentlich ganz cool finde. Das Gesamtbild sagt mir jedenfalls sehr zu, daher vergebe ich die drei Punkte.


    2 Punkte an Abgabe 4
    Gelb und pink - zwei Farben die ich irgendwie nicht mag. Aber von dieser sehr subjektiven Wahrnehmung mal abgesehen gefällt mir diese Abgabe doch recht gut. Untereinander harmonieren die Farben sehr schön, die Farben des Renders finden sich sehr schön in dunkleren Tönen im Hintergrund wieder. Mit Effekten wurde hier gespart, was mir irgendwie zusagt, interessant finde ich auch die Struktur des Hintergrunds mit den drei gelben "Strahlen", die von diesem Punkt rechts ausgehen, die auf einen zukommen bzw. an einem vorbeilaufen zu scheinen. Da finde ich aber die Platzierung des Renders weniger gelungen, ich persönlich hätte es lieber gesehen, wenn die Strahlen wirklich von dem Render ausgegangen wären, die drei ausgestreckten Gliedmaßen böten sich da doch an, aber ich vermute mal der/die Macher/in hat sich da schon was bei gedacht. Insgesamt gefällt mir die Abgabe doch recht gut, so dass ich ihr zwei Punkte geben möchte.


    1 Punkte an Abgabe 3
    Wieder eine schöne Abgabe, wenn sie mich auch nicht ganz so sehr überzeugt hat wie die anderen, so verdient sie meiner Meinung nach doch einen Punkt. Farblich gefallen mir die kühlen Töne wirklich sehr gut und sie passen natürlich auch super zu dem abgebildeten Pokémon. Die wenigen wärmeren Stellen sagen mir da weniger zu, passen aber ganz gut zu Augen und Schnabel. Zwar ist mir der Hintergrund gerade oben etwas zu hell, allerdings hält sich das noch in Grenzen und der Sprite wurde auch recht gut eingearbeitet. Seine Position finde ich da aber etwas zu mittig, weiter rechts hätte das in meinen Augen besser ausgesehen. Die größtenteils an der Flugrichtung Arktos' ausgerichteten Effekte im Hintergrund lassen das Bild sehr dynamisch wirken, allerdings scheinen mir die ein oder anderen etwas deplatziert. So vor allem am Kopf des Pokémon, die ich wirklich unpassend finde und die Sig für mich irgendwie ein bisschen kaputt machen.


    [/inkompetenz]