Aktion - Die schönste Galerie




  • Unser Bereich erfreut sich an vielen und sehr mühevoll gestalteten Galerien. Aus diesem Grund starten wir eine Aktion, um diese auch einmal ebenso zu würdigen, wie eure Fotos. Bei diesem kleinen Wettbewerb geht es also einmal nicht darum, wer die schönsten Bilder schießt, sondern darum, wer die schönste Galerie im Fotografie-Bereich gestaltet hat! Dies läuft folgendermaßen ab:


    • Ihr habt bis zum 16. November, 23:59 Uhr Zeit, die eurer Meinung nach schönste Galerie, gerne auch eure eigene, in diesem Topic vorzuschlagen. Es ist wichtig, dass ihr neben der Verlinkung der Galerie, den Fotografen mittels @'Username' in eurem Post erwähnt. Beachtet dabei, dass Galerien, welche sich im Archiv befinden, nicht teilnehmen dürfen.


    • Wir bitten euch eine Begründung zu verfassen, was ihr gerade an dieser Galerie besonders schön und gelungen findet und weswegen sie die Aktion gewinnen sollte. Die Erklärung postet ihr hier in diesem Topic zu Eurem Vorschlag - Sollte keine Begründung vorhanden sein, ist die Nominierung ungültig.


    • Sollte eure Galerie vorgeschlagen worden sein und ihr seid mit der Teilnahme einverstanden, so bedankt euch bitte bei dem Beitrag des Users, der eure Galerie nominiert hat, andernfalls wird die Nominierung nicht angenommen!


    • Ihr besitzt natürlich die Möglichkeit eure Galerie, auch wenn sie bereits vorgeschlagen wurde, bis zum 16. November zu bearbeiten. Ab dem 17. November ist euch dies aber nicht mehr gestattet!


    • Im Laufe des 17. Novembers wird der Vote starten.




    Euch erwarten natürlich auch Preise und Belohnungen. Jeder User, der eine Galerie nominiert oder mit seiner Galerie teilnimmt, erhält die Fotografie-Medaille "Ran an den Auslöser!". Voter haben die Möglichkeit eine Level 2 Medaille zu ergattern (abhängig von der Anzahl der bewerteten Galerien). Außerdem bekommt der Gewinner dieser Aktion eine Medaille des Levels 3.


    Fragen dürft ihr natürlich direkt in diesem Topic stellen.
    Viel Spaß wünscht euch,
    eure Fotografie-Moderation. ~

  • Hallo :)


    Ich mache mal ganz mutig den Anfang.
    Ich möchte gern die Galerie von @Karpav0li nominieren. Es handelt sich hier um diese Galerie.


    Ich mag Ihre Eröffnung sehr, knapp und präzise beschrieben und mit Bildern angelockt, die sich versteckt in dem Spoiler befinden. Das sie dann Tiere fotografiert, ist für mich persönlich eh immer ein Highlight und darüber hinaus aber Tiere, die nicht so angesehen sind...Ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll... :S
    Sie zeigt die Schnecken einfach aus einer Perspektive, die super ist und die mich dazu brachte, sie mir Anderen Augen zu sehen. Darüber hinaus bearbeitet sie Ihre Bilder auch gekonnt und setzt die Tierchen sehr gut in Szene.
    Darüber hinaus finde ich auch Ihre Titelwahl genial ausgewählt, weil man erst gar nicht weiß, was einen erwartet.


    Ich hoffe, dass ist ok so.


    Karpav0li, bitte drück auf Danke und mach mit, ich würde mich sehr darüber freuen :)


    Liebe Grüße, Sunlight :)


    Edit: Wie ich mich 30 mal wiederhole :S Sorry :(

  • Obwohl ich keine Userin bin, die man mit dem Fotografiebereich asoziiert, bin ich eine begeisterte stille Mitleserin, und gerade, weil ich selbst Künstlerin bin, ist dieser Bereich eine echte Oase für mich - hier tapse ich tagtäglich in wunderschöne, inspirierende, bewegende Schnappschüsse, die alle einzigartig und unvergleichlich sind und für die jeder Hobbyfotograf einfach gedrückt werden sollte. Aber heute habt ihr mir ein Rätsel aufgegeben - die schönste Galerie im Bereich soll nomminiert und anschließend gekürt werden.
    Für mich war es wirklich nicht einfach, sehr, wirklich sehr lange war ich zwischen diversen Galerien hin- und hergerissen, vor allem als ich mir drei "Finalisten" für meine endgültige Auswahl ausgesucht hatte, fiel mir die Auswahl zwischen diesen dreien - der Galerie von Silence, Narime und Mirai - so schwer, dass ich letztendlich nur nach Kriterien vorgehen konnte, wobei Narime's Wonderwall als Sieger hervorging.


    __Galerie: WONDERWALL«
    __User: @Narime


    Gibs zu, für dich war es doch nur eine Frage der Zeit, dass Wonderwall hier nomminiert wird, oder? ^-^
    Wundern würde es mich nicht, immerhin stichst du, Lisa, vor allem durch deinen Stil immer wieder heraus, auch aus der Moderatorengemeischaft, und dafür beneiden dich nicht zuletzt User wie ich, die sich von dir inspirieren lassen. In deinen Galerie steckst du, so scheint mir, dein ganzes Herzblut, du hast zweifelsohne wunderschöne Fotos - wofür das Profilabel spricht - aber du legst auch viel deiner Persönlichkeit in deine Galerie, von Erfolgen über deinen engen Draht zum Bereich hier im BisaBoard. Man ist nicht nur optisch über dein Hobby informiert, sondern kann auch die Geschichte dahinter erfahren und sich so ein ganz eigenes Bild davon machen. Vor allem die Übersichtlichkeit wahrst du mit jedem deiner Updates, und natürlich dem Startpost, den du regelmäßig umschmückst, verbesserst. Man findet sich in deiner Galerie super zurecht, und was vor allem mir wichtig ist (geht sicherlich auch anderen so!) - du bombadierst einen nicht mit tausenden Spoilern und Bildern, die gefühlte Ewigkeiten laden müssen. Bei dir kann man selbst bestimmen, wie viel man sehen möchte, indem du ein gutes Ordnungssystem für dich gefunden hast und auch wahrst und mit schönen, bildhaften Titeln deine Besucher zum Ansehen einlädst. Mir gefällt der Font, in denen du die Überschriften gestaltet hast, übrigens total gut! Könntest du mir eventuell mal den Namen von ihm verraten?
    Alles in allem ist deine Galerie vermutlich eine der bekanntesten - wenn nicht sogar die bekannteste - im Bereich, zurecht, wie man jedes Mal klar sieht, wenn man sich in deine Galerie vertapst! Ich wünsche mir sehr, dass du dem Bereich erhalten bleibst, auch als Ikone :3


  • [20:29:17] Laternchen Abstrakt: ich muss dich darum bitten dich in zukunft bei einem beitrag zu bedanken
    [20:29:20] Laternchen Abstrakt: nur einer
    [20:29:25] Laternchen Abstrakt: wärst du theoretisch dazu bereit
    [20:29:36] Alice: ich bedanke mich nicht bei beiträgen


    Das kriegen wir schon hin. :smalleyes:
    http://abload.de/img/6fmrfegrnt.jpgTjaaaaa, die erste Galerie, die mir bei dem Topic in den Sinn kam, wäre - wie könnte es anders sein - der halsbrecherische Sturz in den Farbtopf von niemand Anderem als Aprikose, Gnade, Greenpeach, Alice, @Marille persönlich. Juchhe! Wo soll man nur beginnen? Am besten mit dem Startpost, der absolut einzigartig gestaltet ist. Auch wenn er recht simpel und strukturiert aussieht, erkennt man erst auf den zweiten Blick, wie durchdacht und mühevoll jedes Detail ist - wie zum Beispiel die tabellenförmige Anordnung der Thumbnails.
    Aber gut, das ist letztendlich nur der Buchdeckel einer faszinierenden Geschichte. Marille hat sich beim Fotografieren einen einzigartigen Stil zugelegt, den man ohne Namen in der Masse erkennen würde - und gerade unter Fotografen ist ein eigener Stil praktisch die Königsdisziplin. Sein Markenzeichen wäre hierbei wohl sein Spiel mit den Farben, und wie schon beim Startpost lässt er es wie ein Kinderspiel aussehen, was eigentlich ein Meisterwerk ist (Beispiel). Hier kann er sich mit den ganz Großen messen. Übrigens haben viele seiner Bilder ein tolles Bokeh. ^-^ Ebenso beeindruckt mich sein Spiel mit dem Fokus - es scheint keinen wirklichen Regeln oder Konventionen der Fotografie zu folgen, da er oft sogar Motive im Vordergrund verschwinden lässt, und gerade dieser absichtliche Ausbruch macht es zu etwas Faszinierendem (ich brauche Synonyme für das Wort, gawd), da er es vollkommen unter Kontrolle hat. (Beispiel) Auch wie er mit Licht und Komposition arbeitet ist in meinen Augen nicht nur genial, sondern auch einzigartig - so etwas beispielsweise ist ein schon beinahe banales Alltagsmotiv, das er jedoch durch die Linse hindurch in etwas Verträumtes verwandelt hat. "Verträumt" wäre tatsächlich das Oberthema, das ich seiner Sammlung geben würde. Dies wäre ein weiteres Beispiel, in dem er ein normalerweise todlangweiliges Motiv durch provozierende Komposition und durchdachte Farbaufteilung zu etwas Besonderem macht. Und das macht es für mich aus. Wer erschlagend faszinierende Motive zur Verfügung hat - der hat vielleicht nicht sofort ein leichtes Spiel, aber zumindest die Garantie auf einen Wow-Effekt. Das Alltägliche, Normale, Langweilige in etwas Besonderes, Interessantes zu verwandeln hingegen ist für mich genau das, was die Fotografie zur Kunst macht und genau das, was er beherrscht.
    Die Farben wirken dabei stets natürlich, weil er den Dreh heraus hat, mit Bildbearbeitung Highlights herauszuarbeiten und das Gesamtbild zu optimieren, ohne ins Künstliche abzudriften. Eigentlich kann ihn kein Motiv einschüchtern, weder Tiere noch Portraits noch Natur noch Stillleben noch Landschaften...
    Gerade als Saisonfinalteilnehmern (HILFE), aber auch als Person kann ich Inspirationen wirklich gut gebrauchen, und seine Fotos (mit F!) sind da ziemlich oft meine erste Quelle. Dass er so inaktiv geworden ist, finde ich deswegen doppelt und dreifach herzzerbrechend ;-;, tut seinen bisherigen Werken jedoch nichts ab. Dadurch gerät er höchstens etwas aus dem Blickfeld, was ich hiermit offiziell nicht akzeptieren möchte. X(  


    Daaaas... hätten wir dann. Grüße! ^^

  • Gibs zu, für dich war es doch nur eine Frage der Zeit, dass Wonderwall hier nominiert wird, oder? ^-^


    :blush:




    Ich möchte an dieser Stelle auch eine Galerie nominieren, eine, die mich seit Jahren in den Bann gezogen hat und deren Erstellerin einfach viel zu wenig gewürdigt wird. Die Rede ist von life's like a kaleidoskope von der fantastulösen @Sika, deren Fotos ich rund um die Uhr feiern könnte.


    Es gibt nur eine Sache, für die ich sie erschlagen könnte: dass sie so selten updatet! ;w;



    Ich liebe es, durch deinen Tumblr-Blog zu stöbern und denke mir bei fast jedem Foto, was für eine wunderbare Fotografin du doch geworden bist. Ohne zu übertreiben gehörst du für mich zu den besten hier im Bereich, aber du zeigst uns viel zu wenig von dir. Als ich gesehen habe, dass du am letzten Wettbewerb teilgenommen hast, wollte ich am liebsten Luftsprünge machen und hoffte insgeheim, dass du gewinnen und am Saisonfinale teilnehmen würdest. Schade, dass daraus nichts geworden ist. :(  


    Ich habe lange überlegt, welche Galerie ich nominieren soll. Auch andere Mütter haben schöne Töchter - wenn man sich zum Beispiel One hundred papercranes , motionrags und love will remember ansieht - aber Sikas Galerie hat mich durch ihren simplen, aber liebevollen Startpost überzeugt. Er ist zeitlos und somit immer aktuell, vor allem aber sieht man, dass sie sich um ihn kümmert. Ganz abgesehen davon hat mich die Katze natürlich überhaupt nicht beeinflusst so ein tolles Foto ;w;.


    Liebe Sika, ich wünsche dir viel Spaß bei diesem Wettbewerb. Ich hoffe du willst daran teilnehmen. :)  



  • Ich würde auch gerne jemanden nominieren und zwar @Silence und ihre Galerie motionrags. Ich möchte einerseits auf die Gestaltung ihrer Galerie eingehen und auf ihre Fotos, die sie uns präsentiert, eingehen.




    Eine Galerie fängt bei seinem Startpost an und wir müssen - einfach alle - zugeben, dass hinter Silence Starpost viel Mühe steckt, das merkt man schon daran, dass der Post aufwendig formatiert ist, mit harmonierenden Hintergrundfarben, verschiedenene Schriftgrößen etc. Eine Galerie sollte einen Feedbackgeber ansprechen, sodass man erst recht sich einlesen will und die Fotos kommentieren möchte und das schafft Silence mit ihrem Starpost, meiner Meinung. Noch dazu, weiß ich ganz genau, dass sie gerne und desöfteren ihrem Starpost ein neues Layout/Farben/Schriftzüge verpasst, da ich mich an verschiedene Versionen aus der Vergangenheit erinnern kann. Das jemand sich freiwillig hinsetzt und aus Lust und Laune sich mit seinem Startpost auseinander setzt, damit er noch ansprechender wirkt, kann ich nur loben - denn ich würde so etwas nicht machen, da mir auf jeden Fall die Motivation und die Zeit fehlen würde, haha.


    Das jemand ein so übersichtliches Archiv hat, habe ich noch nicht bei vielen Fotografen gesehen (Ausser bei Mirai & Narime, aber das ist jedoch klar, dass ein übersichtliches Archiv da sein muss :p). Man kennt sich sehr gut aus, es gitb eine eigene Update-Übersicht und einzelne Archive, die alle Fotos mitdokumentieren. Das spricht für mich auch einen klaren Positivpunkt aus, da man somit sehr leicht eine Steigerung des Niveaus mitverfolgen kann, ohne mühselig durch die Seiten blättern zu müssen (in diesem Fall hat ihre Galerie zwar nur 2 Seiten, jedoch ist dies ein weichtiger Punkt, falls die Galerie mal noch größer werden sollte).


    Zu ihren Fotos muss man sagen, dass Silence nicht bei 0 angefangen hat, ja aber im Vergleich zu anderen Bereichsfotografen, hat sie schon ein gewisses Niveau und ein Auge für das Fotografieren, da sie schon länger damit etwas zu tun hat. Jedoch ist es immer schwieriger sich von schon einem guten vorhandenem Niveau, noch mehr zu verbessern. Und das auch noch sichtbar. Ich zeige euch ein Beispiel: Dieses Foto wurde im April 2013 veröffentlicht und dieses Foto im Mai 2014. Ich hoffe ihr seht den Unterschied in vielen verschiedenen relevanten Punkten und wisst was ich meine!


    Tl;dr Silence ist und bleibt einer meiner vielen Favoriten im Bereich und ich könnte noch weitere Punkte aufzählen weshalb ich sie sehr passend finde als eine Teilnehmerin in dieser Aktion. Wegen meiner oben genannten Gründe möchte ich sie daher auch nominieren! :) Nichtsdestotrotz wünsche ich allen Teilnehmern noch viel Glück und ich hoffe es kommen noch einige Nominierungen zustande! Nicht vergessen am 16.11 ist schon Deadline ;)

  • Galerie: Ƭӈє Ɗʀєƛmƨƈƛƥє
    User: @White Tulip


    Ich möchte hiermit gerne die Galerie "Ƭӈє Ɗʀєƛmƨƈƛƥє" von White Tulip nominieren. Beim Durchgehen aller Galerien sind mir nicht nur ihr Startpost, sondern auch die Update-Beiträge aufgefallen. Der Startpost ist in schönen, eleganten Farben gestaltet und mit einem eigenen Photo als Header verziert. Ansonsten ist dieser übersichtlich aufgeteilt und die einzelnen Photographien sind verlinkt, sodass das Thema auch für langsames Internet geeignet ist. Nicht zu vergessen sind die Update-Beiträge, die passend zum Startpost gestaltet sind. Jedes Update wird mit einem eigenen, neuem Photo eingeleitet und sowohl Re-Kommis als auch neue Bilder ebenfalls übersichtlich im TabMenü vorgestellt. Ihre Photos variieren zwischen Naturaufnahmen (vor allem Blumen), Architektur, abstrakten Motiven oder auch dem süßesten Model der Welt.
    Insgesamt finde ich, dass sie sehr viel Liebe zum Detail reingesteckt hat, gleichzeitig ihre Beiträge aber nicht überfüllt oder unleserlich macht. Darüber hinaus bietet sie ihren Besuchern unterschiedliche Motive und geht auf ihre Bewerter auch ausführlich ein und bedankt sich immer für Kommentare. Sicherlich eine der am schönsten gestalteten Galerien des Bereiches :3

  • Obwohl ich einfach keine Ahnung von Fotografie habe, wollte ich hier auch noch eine Person nominieren - diese wäre @Elina mit ihrer Galerie love will remember. Was mir am besten an diesem Topic gefällt, ist der Startpost, denn er wurde schlicht und trotzdem sehr schön gemacht. Der Header mit dem Zitat passt natürlich auch super dazu, aber auch die kleinen Texte sind mit vielen Informationen gefüllt und trotzdem keine wot's geworden! Ihre Bilder sind meiner Meinung nach etwas sehr Besonders, denn solche Bilder könnte man sich sogar zu Hause aufhängen - da sieht man, wie hoch das Niveau hier im Bereich ist und das bei so jungen Personen!


    Mehr will und kann ich leider auch nicht schreiben, hoffentlich ist das lang genug. Noch einen schönen Sonntag euch!

  • In meiner Auswahl: lichtundschatten, love will remember, One hundred papercranes, timeless, untitled., oblivion.


    Kriterien: a) Wie ist das Design des Topics? b) Wie übersichtlich ist das Topic? c) Wie sorgsam wird das Topic aktuell gehalten? d) Sind Steigerungen im Können zu sehen?


    Vorauswahl: timeless und untitled. wären sicher in meinem nahsten Favoritenkreis vertreten gewesen, jedoch wurden beide noch nicht an das neue Forum angepasst, wodurch sich ein hoffnungsloser Codewirrwarr ausbreitet (Wirklich schade, ihr hättet Chancen gehabt). oblivion. ist eines der älteren Topics im Bereich und existiert bis heute. Barneys Stil ist ein schöner Kontrast zu den vielen Blumen hier im Bereich und sein Topic ist zeitlos und elegant, auch die Steigerung ist zwangsläufig vorhanden. Kommt deshalb in meine nähere Auswahl. lichtundschatten überzeugt mich vor allem dadurch, dass es sehr schlicht und damit auch zeitlos gehalten ist. Vergliechen mit den anderen Kandidaten ist es aber erst seit kurzem aktiv, insofern fallen Punkte c) und d) weg, auch gibt es einige Punkte wie Updateübersichten oder Fotomenüs, die man hinzufügen könnte. Trotzdem wird uns hier ein gleichermaßen schlichtes wie elegantes Thema präsentiert. love will remember und One hundred papercranes verbleiben; beides verdiente Profi-Topics, beide schon seit langem aktiv und mit großer Steigerung. love will remember ist schlicht gehalten, vor allem auf den letzten Seiten fällt aber auf, wie hübsch und auch ausführlich Elina (Ich habe noch immer den Drang, dich Féliz. zu nennen!) ihre Updates gestaltet. Bei Ichii ist vor allem das Archiv bemerkenswert, in dem alle alten Fotos so sorgfältig sortiert wurden. Beide Topics kommen also zu oblivion. in meine Endauswahl.


    Entscheidung: Da Niko jetzt inzwischen Elina vorgeschlagen hat, wie ich sehe, habe ich im Grunde nur noch die Wahl zwischen oblivion. und One hundred papercranes. Letztlich habe ich mich für One hundred papercranes von @Mirai entschieden ♥


    Wieso? Ichiis Galerie ist eine derer, die den Bereich mitprägt. Wieviele Seiten sie hat, welche Steigerung man dort sieht und wieviele Leute die Galerie schon aufgerufen oder kommentiert haben! Sie geht nach all der Zeit noch auf alle Kommentare ein und hilft gern. Auch wenn ihr Design gegen beispielsweise Narime schlicht erscheinen mag, ist es vor allem übersichtlich und zeitlos und hatte eine große Bedeutung für den Bereich. Deshalb hoffe ich sehr, dass ihr Thema Chancen hat