Pokémon-Schlagzeilen

  • Das Motiv von diesem Pokéball gefällt mir nicht. Da waren die Bälle von den früheren Shirts schöner gestaltet. Dieses hier wirkt zwar schön abgenutzt, so schön verdrahtet und verwaschen, aber ich mag den eigentlichen Stil nicht. Hätte man mehr draus machen können.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • [news='1271','meta'][/news]



    Am heutigen Tag bietet Qwertee wieder ein neues T-Shirts mit Pokémon-Design an! Das heutige T-Shirt zeigt eine Gruppe von Tohaido in einem aufbrausenden Wirbelsturm. Heute, also am 17. August 2015, kann das T-Shirt für zehn Euro und morgen, am 18. August 2015, für zwölf Euro bestellt werden. Der Versand nach Deutschland beträgt abhängig von der ausgewählten Versandoption ungefähr drei Euro und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.

  • Am 11. September 2015 erscheint hierzulande Super Mario Maker - ein Mario-Spiel der etwas anderen Art. Denn nun seid ihr es, die die Level kreieren und via Internet mit der gesamten Welt teilen. Natürlich ist es ebenfalls möglich, Level von anderen Spielern herunterzuladen, um diese zu meistern. Super Mario Maker verfügt aber auch über ein vollkommen anderes Feature. So könnt ihr mithilfe eurer amiibo-Figuren zahlreiche Charaktere von Nintendo in eure selbst erstellten Level schicken. Unter den kompatiblen amiibo-Figuren befinden sich unter anderem auch Pikachu, Quajutsu, Glurak, Pummeluff und Lucario aus der Super Smash Bros. Reihe. Ein User auf YouTube hat eine frühe Version von Super Mario Maker erhalten und konnte somit bereits die amiibo-Funktion des Spiels ausprobieren. An der Stelle 10:14 im Video zeigt er die Pokémon-Kostüme, die durch die entsprechenden amiibo-Figuren freigeschaltet werden.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    [news='1276','meta'][/news]
    Was haltet ihr von der amiibo-Funktion in Super Mario Maker? Werdet ihr euch das Spiel kaufen?

  • Anlässlich des letzten Wochenende in Yokohama stattgefundenen Pikachu-Events wurden zwei neue Themen für den Nintendo 3DS in Japan veröffentlicht. Das erste, welches 200 Yen kosten wird, ist das Pikachu-Tanz-Thema, welches dieselbe Musik wie zu besagtem Event spielt und den Stil der Veranstaltung wieder gibt. Bei Bewegungen, wie etwa dem Scrollen, macht Pikachu Geräusche. Das zweite mit einem Preis von 250 Yen behandelt ebenfalls Pikachu als Thema, mit einem Bild der Elektromaus auf dem oberen Bildschirm und einem beweglichen Hintergrund auf dem unteren Bildschirm. Begleitet wird dieses Thema von der Musik, welche auf der Route 1 in Pokémon X und Y spielt.
    Es wird auch ein Bundle mit beiden Themen um insgsamt 350 Yen geben, während jedoch noch keine Ankündigung für Nordamerika oder Europa erfolgte.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/80657/community.bisafans.de/index.php?attachment/80658/


    [news='1277','meta'][/news]


    Was haltet ihr von den beiden Themen? Würdet ihr euch diese kaufen?

  • Ich freue mich zwar schon auf den Super Mario Maker, aber diese amiibo-Funktion ist für mich einfach nur ein nettes Zubehör, was nicht zwingend notwendig ist.


    Und meine Meinung über die neuen 3DS-Themen ist genau die gleiche, wie die von Honoka-Chan.
    Allgemein finde ich das bisherige Angebot von Pokemon bei den 3DS-Themen nicht besonders umwerfend.
    Sie sind nicht schlecht, aber ansprechen tun sie mich nicht...

  • [news='1299','meta'][/news]

    Zitat

    Am heutigen Tag bietet Qwertee wieder ganze drei neue T-Shirts mit Pokémon-Design an! Die heutigen T-Shirts zeigen jeweils Psiana und Blitza mit dem passenden Typ-Symbol aus dem Sammelkartenspiel im Hintergrund, sowie die Silhouette von Mew, zusammengesetzt aus den ersten 150 Pokémon. Heute, also am 24. August 2015, können die T-Shirts für zehn Euro und morgen, am 25. August 2015, für zwölf Euro bestellt werden. Der Versand nach Deutschland beträgt abhängig von der ausgewählten Versandoption ungefähr drei Euro und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.


    Vielen Dank an @Nalay für den Hinweis auf diese News!