Das Wut- und Trauertopic

  • Neueste Infos:


    Wir müssten HEUTE noch hin für die OP.


    Die OP kostet 500-600€ (ich weiß nicht mal welche, Amputation oder Nageln... ist unklar).


    Zudem wären die Chancen sehr schlecht wenn es nicht heute geschieht.


    2. Probleme:


    1. Das Geld. Selbst wenn wir richtig viel zusammen raffen reicht es gerade so (wenn überhaupt)... scheiße...


    2. Die Spontanität und das Unwissen ob Lucky nun in Hannover bleiben muss.



    Was soll ich bloß tun? Ich fühle mich gerade so verloren. Bin seit ca. 2-3 Minuten von der Arbeit nach Hause und meine Nerven liegen absolut blank. Eher kleineres Problem, aber trotzdem nervig -> Unser Router wird die nächsten 3-4 Tage spinnen mit Festnetz (wir haben hier im Keller kein Mobilfunk, unsere einzige Möglichkeit erreichbar zu sein) weil gestern so ein blödes Gewitter war.


    Und unser Fernsehanschluss + ein HDMI Anschluss am Fernseher ist auch am A***


    Momentan scheine ich auch nur Pech zu haben. :crying:


    Und heute bin ich auch noch richtig schön in eine Pferdepfütze rein gerutscht (war ein Versehen, das Pferd hat mich quasi reingeschubst). Bäh! :wasp:


    Ich glaube das kann man nur schwer übertreffen.

  • Wahrscheinlich hast du nur Pech weil du nervös und durcheinander bist.

    Gibts keinen Verwandten, der dir einen Kredit geben könnte?

    Doch... natürlich...


    Ich kann mich momentan nicht entscheiden. Es ist furchtbar.


    Wenn es nur das Geld wäre, aber sie muss 3 Tage dort sein. 1 Tag: Hinfahrt, 2. Tag: OP, 3. Tag: Abholen, bzw. nochmal ruhen? Ich weiß es nicht...

    Und sie wird da alleine sein voller Angst. Und ich weiß wie schnell sie schwerer atmet wenn sie Angst hat...


    Momentan ist mein Kopf leer, ich fühl mich einfach nur schlecht...


    Ich hatte noch NIE so eine Entscheidung treffen müssen und momentan hab ich das Gefühl, dass ich es einfach nicht kann...

    Ich bin einfach nur fertig mit der Welt gerade. :crying:

  • Soweit ich das verstanden habe, ist die OP (mit den Nägeln, auch wenn es unangenehm wird) die einzige Möglichkeit das Leben deines Hasen zu retten.
    Wenn du die Möglichkeit hast, dir Geld von Verwandten/Bekannten anzunehmen, würde ich die Chance nutzen. Schließlich steht ein Leben auf den Spiel, und zwar das eines geliebten Haustieres.

  • Vielleicht wird Lucky ja Beruhigungsmittel erhalten.

    Mein Kater hatte die letztens Besuche medzinisches CBD bekommen, um den alten Bub nicht aufzuregen.


    Und der Tierarzt lässt euch vielleicht in zwei, drei Raten zahlen.


    Alles Gute. :bigheart:

  • Danke für eure Unterstützung.


    Also erst mal...


    Wir fahren nicht in diese Klinik. Ich habe mir jetzt einige Bewertungen dazu durchgelesen. Positive wie Negative. Und obwohl die Sternebewertung bei 4,5 liegt sind die meisten von Katzen und Hundebesitzern. Zum Glück konnte ich einige zu Kleintieren/Kaninchen (unter anderem Zwergkaninchen) finden und ich war geschockt. Das Tier wurde geröngt und 30 Minuten auf den Rücken gebunden... am Ende ist es vor Schock gestorben. Da waren noch mehr Horrorstorys.

    Und ich bin absolut Niemand der was auf Geld gibt, aber die meisten (selbst positiven) Bewertungen sagen schon aus -> Hast du viel Geld und bist eventuell noch gut versichert wirst du mit Samthandschuhen behandelt, aber wenn du nur das Nötigste zahlen kannst dann ist die Behandlung gleich anders (und das konnte man überall raus lesen). Da fällt mir nichts mehr ein...


    Und das waren mutige, andere Menschen die schlechtes Feedback gegeben haben. Und ich bin froh auf mein Herz gehört zu haben.


    Was heißt das jetzt für Lucky?


    Wir lassen sie NICHT einschläfern und suchen nach einer anderen Klinik. Derweil versuchen wir ihr das WE so gemütlich wie möglich zu machen. Unter solchen Zuständen will ich mein Tier nicht hin schicken (eventuell sogar in den Tod!). Mein Freund war da auch voll dafür. Das ist einfach nur unwürdig und grausam...


    Ich hoffe wir finden etwas. Vor allem weil das als die "beste Klinik" dargestellt wird (die sich aber offenbar auch gut finanzieren lässt :/ Entschuldige, aber das sagt vieles über die Menschen und Ärzte dort aus).


    Momentan hoffen wir einfach, dass wir etwas Gutes für Kleintiere und Kaninchen finden wo Lucky auch eine gute OP bekommt. :heart:


    Das will ich meinem Baby einfach nicht antun. Das hat wirklich kein Tier verdient. :verysad:


    Und ich hoffe man kann meine Entscheidung verstehen.

  • LadyEndivie08 Klar können wir das, schlussendlich steht hier ein Leben auf dem Spiel, da darf man keine leichtsinnigen Entscheidungen treffen.




    So, ich muss jetzt mal kurz das Thema wechseln, denn es gibt da eine Sache, die mich grad echt sauer macht.

    Letztes Jahr hat Netflix groß angekündigt, dass sie heute (21.06.2019) Neon Genesis Evangelion und die beiden Filme (der Compilation-Film sowie End of Evangelion) ihrem Programm hinzufügen werden.

    Schon damals hieß es, dass man extra deswegen eine neue deutsche Synchro anfertigen wollen. Der genaue Grund wurde zwar nicht genannt, aber die Originale deutsche Synchro hatte ein paar leichte A-Synchron-Patzer sowie die falsche Aussprache von Namen (Asuka wurde beispielsweise "Asuka" ausgesprochen und nicht "Aska", wie es eigentlich heißt)

    Schon damals war ich skeptisch und hoffte, dass sie (bzw das Synchronstudio) den Original-Cast von damals zusammentrommelt (oder zumindest den der Rebuild of Evangelion-Filme, wo der Großteil des Original-Castes übernommen wurde)


    Aber das Gegenteil ist der Fall. Nicht nur, dass die neuen Sprecher keinerlei Persönlichkeit oder Identifikationswert haben, sie sprechen auch noch ultra unmotiviert. Es sind sogar noch schlimmere Aussprachefehler als in der Originalsnychro enthalten! (Rei wird "Rai" ausgesprochen...)

    Deutsche Synchro hatte aufgrund der zahlreichen Skandale schon immer einen eher schlechten Ruf bei Anime, auch wenn sich das seit den 2013enern meiner Meinung nach stark verbessert hat.

    Neon Genesis Evangelion hat hierzulande nicht nur eine große Fanbase (die auch die deutsche Synchro mag, wenn ich den Reaktionen auf Twitter glauben darf) und ist ein Aushängeschild der gesamten Anime-Industrie, und dann kommt Netflix daher und verschlimmbessert eine deutsche Synchro, die bis auf minimale Schnitzer wirklich gut ist!


    Das schlimmste ist, ich hatte mich so darauf gefreut, die Serie mal wieder komplett anschauen zu können.
    Ich besitze leider nur die ersten drei der Evangelion-DVD-Boxen von 2005, da die restlichen 4 DVD-Boxen insgesamt 206€ auf Amazon kosten. Daher hatte ich so gehofft, dass ich mir dieses Geld sparen könnte, da diese grandiose Serie auch in meinem Netflix Abo mit inbegriffen ist.

    Aber das hat sich nun erledigt. Ich bin im Moment so angepisst, ich würde sogar diese 206€ bezahlen anstatt mir das anzutun, was Netflix da angerichtet hat!

  • NapoleoN mit GuN Was euer Freund da durchmacht, klingt nicht gerade nach einer gesunden Entwicklung :( Dass er sich so schnell komplett verändert hat und überhaupt nichtwwahrnimmt, dass ihm sein Verhalten von euch, seinen Freunden, nur negative Aufmerksamkeit einbringt, oder ihm das vielleicht sogar egal ist, klingt so, als ob ihr ihm das nicht deutlich vermittelt oder als ob er die negative Aufmerksamkeit der Alternative vorzieht. Behalte das bitte im Hinterkopf, wenn duddann mit ihm redest, zeig ihm, dass du ihn, falls er das macht, weil es ihm nicht gut geht, unterstützen wirst.

    Aber du und deine Freunde müsst letztlich auch auf euch selbst achten. Wenn er es in Ordnung findet, sich so zu verhalten, und auf eure Bitte, sich bei diesen Themen zu mäßigen, keine Rücksicht nimmt, dann ist es auch in Ordnung, wenn ihr euch von ihm zurückzieht. Manchmal lebt man sich leider einfach auseinander :(


    LadyEndivie08 Ich wünsche euch viel Glück bei der Suche nach einer anderen Klinik, die die OP durchführen wird, immerhin ist es wichtig, dass ihr das zeitnah schafft. Außerdem drücke ich dann die Daumen, dass Lucky die OP dann gut übersteht und mit ihrer neuen Situation gut zurechtkommt :thumbsup:


    Happily Es klingt so, als ob du deiner Mutter keine richtigen Grenzen setzt. Und so ermöglichst du es ihr leider, eure toxische Beziehung zueinander mit derselben Dynamik aufrechtzuerhalten... Es ist enorm wichtig, dass du ihr Grenzen setzt, dass du lernst, "Nein!" zu ihr zu sagen und für dich selbst einzustehen. Denn sonst wird sie dich nur immer mehr runterziehen und sich niemals bessern. Außerdem klingt das alles so, als ob deine Mutter dringend zum Arzt müsste x:

  • Arrior

    Davon ab das es bei Asuka wie bei Sasuke ist und das u im japanischen nur etwas "stumm" gesprochen ist, im deutschen aber deswegen normal mit U gesprochen wird:

    Wusstest du das wirklich jetzt erst wegen den Sprechern? Das stand schon recht früh fest, das die neue nehmen würden.

    Und um ehrlich zu sein, so schlecht fand ich NGE jetzt nicht, das es nötig gewesen wäre, das neu zu sprechen. Da gibt es andere Serien die es eigentlich nötiger hätten.

    Wegen dem nicht sehen und dem Preis der DVD, ja das ist ärgerlich aber vielleicht findest du ja irgendwann mal ein gebrauchtes und günstiges Angbot.

  • Also aktueller Stand ist:


    Wir rufen heute um 11 Uhr dort an. Und wenn es gut läuft können wir mit Lucky gleich hin fahren.

    Selbst wenn die OP erst Montag sein sollte wäre das leichter da am WE sein Vater uns auch fahren kann.

    Und unter der Woche wäre das wieder eine sehr knappe Geschichte (zudem müsste Lucky dann noch länger warten).

    Ja... mehr kann ich leider auch noch nicht sagen, aber das ist momentan der aktuelle Stand.



    Auskotzen muss ich mich trotzdem noch etwas:


    - Wir haben momentan kein Warmwasser (warum auch immer)

    - Den Satelliten hat es offenbar erwischt weil wir keine Fernsehverbindung mehr haben

    - Eventuell brauchen wir einen neuen Router. Mein Freund hat seinen PC über LAN und das scheint nicht zu funktionieren, mal schauen ob wir nicht auch ein neues LAN-Kabel brauchen

    - Einer der HDMI-Eingänge ist auch Schrott

    - Und dadurch, dass wir gerade kein Festnetz haben und HIER im Dorf haben wir leider schlechtes - kein Mobilfunk weswegen wir quasi gerade etwas abgeschottet von der Menschheit sind


    Uff... das kotzt schon so leicht an. :/


    Momentan fühlt sich das alles wie eine große Pechsträhne an.

  • Erzähl uns dann bitte, wie es verlaufen ist. Aber wenigstens habt ihr nun eine Klinik gefunden. Ich hoffe für euch, dass die gut ist. :bigheart:




    OT:

    Arrior und Tsunade Daimon

    Oh boi, yes, NGE kommt ja nun auf Netflix. :love:

    Wird natürlich gesubbt geguckt, aber es ist echt schade für diejenigen, die es in Dub haben wollten.

    PS: Ganz schnell ein Asuka-Cosplay für die Aninite bestellen. xD

  • bis auf eben Animeserien

    Da wiederspreche ich dir, total!

    Ja, es ist nicht jeder Anime gleich gut gesprochen und es kommt auch auf die Sprecher an. Es gibt gute, geht so und auch mal schlechte. Aber überweigend sind Animes, auch im deutschen ehr gut - geht so gesprochen. Das man immer meint, es ist schlecht, da wüsste ich gerne mal wie man darauf kommt. Weil die Stimme nicht passt? Weil die Betonung anders ist? Weil man im deutschen, an die Stimmbänder der Sprecher denkt und deswegen darauf achtet das die nicht SO VIEL schreien? (Ja, das hatte vor nicht all zu langer Zeit, ein Sprecher in einem Interview mal gesagt und Stimmbandriss oder auch ständige Heiserkeit usw. sind nicht ohne.)

    Es regt mich echt auf, wenn man immer alles in einen Topf wirft. Und immer behauptet im deutschen sind alle Anime scheiße/schlecht!

  • bis auf eben Animeserien

    Da wiederspreche ich dir, total!

    Ja, es ist nicht jeder Anime gleich gut gesprochen und es kommt auch auf die Sprecher an. Es gibt gute, geht so und auch mal schlechte. Aber überweigend sind Animes, auch im deutschen ehr gut - geht so gesprochen. Das man immer meint, es ist schlecht, da wüsste ich gerne mal wie man darauf kommt. Weil die Stimme nicht passt? Weil die Betonung anders ist? Weil man im deutschen, an die Stimmbänder der Sprecher denkt und deswegen darauf achtet das die nicht SO VIEL schreien? (Ja, das hatte vor nicht all zu langer Zeit, ein Sprecher in einem Interview mal gesagt und Stimmbandriss oder auch ständige Heiserkeit usw. sind nicht ohne.)

    Es regt mich echt auf, wenn man immer alles in einen Topf wirft. Und immer behauptet im deutschen sind alle Anime scheiße/schlecht!

    Wenn es zu ihrem Job gehört und in der Szene gerade geschrien wird? Nicht jeder Anime ist wie Dragonball, dass die sich tausende Folgen lang die Seele aus dem Leib brüllen lol


    Ich finde die deutsche Sprache und die Art sie zu sprechen im Allgemeinen zu "monoton" und emotionslos für Animes. Da höre ich einfach nicht so viel Gefühl raus, wie ich das haben gerne möchte.

  • Tsunade Daimon

    Sie dürfen also monoton und gefühllos sprechen, um ihre Stimme zu schonen? Auch wenn das auf Kosten der Qualität der Synchro geht?


    Sorry, das sehe ich nicht ein. Dass ständiges Schreien nicht gut für die Stimme ist, ist klar, aber wie Bastet schon sagt, wird nur in den allerwenigsten Anime ständig geschrien, und es geht halt vor allem auch darum, dass in den meisten deutschen Dubs fast keine Emotionen rüberkommen, oder zumindest vergleichsweise deutlich weniger als im japanischen Original.

    Natürlich gibt es auch Ausnahmen, die wirklich gut sind, aber momentan stellen die halt leider noch die Minderheit dar. Mag sein, dass mir das nur so vorkommt, weil ich halt die herausragende Qualität japanischer Seiyuu gewohnt bin, aber das ist dann auch nicht mehr als eine halbherzige Ausrede für deutsche Synchros, wenn sie zwar gegenüber anderen deutschen Synchros gut sind, aber verglichen mit dem Original nicht.


    Wobei es ja nicht so ist, als hätte Deutschland keine guten Synchronsprecher. Die werden nur wahrscheinlich leider nicht oder nur sehr selten bei Anime eingesetzt, weil deren Priorität natürlich nicht mit der von irgendwelchen Hollywood-Blockbustern mithalten kann.

    Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass selbst gute deutsche Synchronsprecher teilweise einfach nicht motiviert sind, wenn sie für einen Anime sprechen müssen. Vielleicht weil geringere Bezahlung oder so? Keine Ahnung.


    Solange sich da jedenfalls keine deutliche Verbesserung einstellt, bleibe ich weiterhin bei Subs.

  • Hier nur mal ein Beispiel dafür, was gute deutsche Dubs heutzutage alles können:


    Und dieser Trend setzt sich bei den deutschen Publishern (außer Netflix lul) glücklicherweise fort

  • Ich würde darum bitten, die Diskussion rund um deutsche Anime-Synchronisationen in das entsprechende Topic im Anime/Manga Bereich zu verschieben. Beziehungsweise, soweit es konkret um den neuen Dub von Neon Genesis Evangelion geht, gerne auch in das dazugehörige Topic.


    Danke! ;)

  • GUTE NACHRICHTEN!!!


    Lucky muss weder operiert noch eingeschläfert werden. :thumbup:


    Der Knochen ist schon ein wenig mit dem anderen zusammen gewachsen und sie wird wahrscheinlich immer etwas humpeln, aber sie muss sich jetzt einfach 6-8 Wochen getrennt von ihrem Schwesterchen ausruhen. Zudem bekommt sie für 10 Tage Schmerzmittel (nicht darüber hinaus weil das zu heftige Nebenwirkungen beim Magen-Darm-Trakt wären). Außerdem hat das Ganze nur 70€ gekostet. Wir sind quasi mit einem blauen Auge davon gekommen.


    Momentan fallen mir so gefühlt 10 Steine vom Herzen...


    Ich bin einfach froh wie sich grade alles zum Guten wendet.


    Hab jetzt auch noch die Kaninchen frisch ausgemistet und lüfte grade die Stube ordentlich durch. Momentan erholen sich auch alle unsere Ninchen. Und darüber bin ich einfach nur froh. Das Gute ist zudem noch, dass Medolys Pilz auch bald weg ist. Das heißt: Allen geht's soweit wieder gut! :heart:


    Bin momentan einfach nur dankbar, froh und erleichtert. :)


    Jetzt gibt's erst mal Pizza und nen gemütlichen Abend auf dem Stress hin. ^^"