Pokémon Tekken DX für Nintendo Switch und Pokémon Ultrasonne und Ultramond für Nintendo 3DS beim Pokémon Direct angekündigt

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Hoffe auf neue Z-Kristalle!

    Weil die bisherigen 50 nicht ausreichen? Ne ist natürlich nicht böse gemeint, nicht falsch verstehen, aber Z-Attacken sind das letzte über das ich mir Gedanken mache.



    Wenn man sich generell das Feedback über S&M ansieht, auch extern, sieht die Masse wie folgt aus: Die Spiele sind in Ordnung, gut, aber man hat sich mehr versprochen. Dabei spielt es keine Rolle ob ich auf Amazon DE, UK oder US schaue (und dann mal mit ORAS vergleiche). Für mich wirkt die Ankündigung nach "oh wir haben Feedback bekommen, die Edis sind etwas kurz, hm naja dann releasen wir das fertige Game nochmal, ändern ein wenig die Story und packen ein, zwei Fusionsmonster dazu. Die Fans fressen das schon!!!". Und natürlich wird wieder gefressen, sorry wenn ich das so sage. Was hier präsentiert wurde ist für mich schlichtweg einfallslos und Geldmacherei! Ich kann verstehen, dass sie keine Lust haben, ein DP-Remake auf den 3DS zu packen da sie die Welt komplett neu generieren müssten, außer der Engine von S&M haben sie nicht unbedingt viel. Dann auf bereits vorhandenes zurückgreifen zu können ist natürlich praktisch und spart Zeit und Geld. Aber ein "Remake" vom gerade erst erschienenen Titel? Und dann gleich zwei Stück anstatt ein Sondertitel wie "Stars/Earth"? Früher mussten wir zwei komplette Jahre auf neue Editionen warten, hat auch keinen gestört. Nun erinnert mich das irgendwie an Assassins Creed, komm wir hauen noch ein paar Spiele raus und generieren Kohle lol.


    Ja verdammt ich bin frustriert, sogar noch mehr als wenn sie einen Exklusivtitel für Switch präsentiert hätten. Auch wenn ich die Story der Ultramegasuperfusions-Editionen nicht kenne, so viel anders kann es nicht sein und ich kann S&M nicht leiden. Punkt aus.


    Natürlich akzeptiere ich andere Meinungen, das ist schließlich nur meine hier ^^

  • Vergleich mal die Verkaufszahlen der Switch mit dem des 3Ds und sag nochmal das es wirtschaftlich unklug ist. Game Freak ist das doch vollkommen egal wie sich die Switch verkauft ihre Pokemon Games müssen sich verkaufen. UM und US sind absolut kostengünstig zu erstellende Spiele und werden sich sicher wieder richtig gut verkaufen. Für die Switch müssten sie die Spiele komplett neu entwickeln dadurch höhere Kosten, dann würden sie weniger Einheiten verkaufen als auf dem 3DS und ob Pokemon die Switch verkäufe so stark ankurbeln würden das sie die Zahlen von Konsole+Handheld zusammen erreichen darf doch ganz stark bezweifelt werden. Außerdem pusht man damit den 2DS der jetzt erscheint wobei das Game Freak wahrscheinlich auch ziemlich egal ist. Nintendo hat ja auch nie gesagt das der 3DS ausstirbt , dass ist einfach nur ein weit verbreitetes Gerücht was manche Leute gerne hätten. Wenn Nintendo einen neuen Handhelden ankündigen sollte in zukunft hat sich das Thema Pokemon und Switch sowieso völlig von alleine erledigt. Und Game Freak wird sich eingeweiht sein was die Pläne für die nächsten Jahre bei Nintendo sind.

    Naja, so egal wird GameFreak die Verkaufszahlen der Switch nicht sein, sie sind ja schließlich irgendwo von Nintendo abhängig. Klar kann man argumentieren, dass der 3DS eine höhere Userbase hat, aber da hat man bei Pokemon X & Y auch behauptet und Pokemon X & Y hat sich auch über 15 Millionen mal verkauft. Außerdem wird GameFreak auf was davon haben, wenn sich die Switch besser verkauft. Da alle schon einen 3DS haben, wird sich an den verkaufszahlen des 3DS nichts bzw. nicht viel verändern. Bei der Switch aber schon, wenn auch nur annähernd so viele PokemonFans bei US/UM zuschlagen wie beispielsweise bei X & Y.
    Genau aus diesem Grund halte ich es nach wie vor für unklug, weiterhin den 3DS zu unterstützen und nicht die Switch.


    Das Nintendo den 3DS nicht von der Klippe stürzt, ist ebenfalls einfach unklug. Die Switch ist Handheld und Heimkonsole zugleich. Wenn man die Switch nun pusht und mit reichlich Spielen versorgt, startet die Konsole durch. Anders als der 3DS, Absatzzahlen von fast 65 Millionen, hierbei ist der Markt gesättigt, er ist 6 Jahre auf dem Markt und hat es verdient, bald auszusterben. der 3DS ist ein Konkurrent der Switch und müsste eigentlich beseitigt werden, auch wenn es Pokemon-Fans, die nur den 3DS haben und keine Switch, nicht wahrhaben wollen würden.

  • Und ja, Nintendo macht sich mit dem 3DS und der Switch selbst Konkurrenz. Denn die Switch ist ein Handheld, mit TV Option.

    Die switch ist eine Konsole mit Handheld Funktion (ja das ist ein unterschied). Der Fokus liegt darauf auf der Konsole zocken zu können und trotzdem eine portable Version zu haben. Es war außerdem von Anfang an klar, dass die switch nur eine nische erfüllen wird und keines von beidem gut kann. Weder Handheld (weil zu teuer) noch Konsole(weil zu schlecht)
    Deswegen verstehe ich überhaupt nicht warum sich jemand die gekauft hat noch warum man ein pokemon spiel drauf haben will. Pokemon auf ner ps4 würde ich feiern aber auf der Switch? Dann kann man auch gleich eine Windows 95 Version rausbringen

  • Hehe, das hab ich auch schon gedacht. XD


    Klingt aber ehrlich zu sein GENAU SO wie bei Kyurem.

    Aber Kyurem hat ja die Energie von den Legendären genommen und nicht von einem Element. Necrozma spielt so wie ein neutrales Element, wenn Cosmovum keine Sonne und kein Mondstrahlung absorbiert. Die Firmen würden dann durch mangelhafte Strahlung kommen, in Sonnen Mondfinsternissen z.b.. Das würde das dunklere logo erklären ---> Finsternis


    Allerdings muss ich sagen dass ich im ersten Blick gedacht habe, es wäre eine Kontrollmaske gewesen, wie bei Typ:Null. Das könmte auch nedeuten dass seine Kontrollmaske aus den Kentnissen der Forschung einer Kontrollrüstung für Solgaleo Lunaala entstehen würde. Ist aber weit hergeholt.

  • Gelb, Crystal, Smaragd, Platin, SW2, Z (;-;), USUM... Irgendeine Art Nachfolger-Edition(en) zu den Maingames gab's fast immer. Natürlich wäre es besser wenn man das komplette Paket gleich am Anfang bekommen würde aber inzwischen sollte man sich schon daran gewöhnt haben. Also ich freu mich schon auf die Attackenlehrer, die umgeänderte Story und den obligatorischen Extra-Content/Post-Game die normalerweise von den follow-up Games einer Maingame Reihe geboten werden.

  • Zitat von Yveltal

    Das Nintendo den 3DS nicht von der Klippe stürzt, ist ebenfalls einfach unklug.

    Ich fände es im Gegenteil unklug, die 3DS liegen zu lassen und alles auf die Switch zu setzen. Um eine gute Heimkonsole zu sein, wurden da zu viele Kompromisse zugunsten des Handheld-Elements gemacht; und für einen guten Handheld ist die Switch einfach zu groß und der Akku hält auch nicht lange vor. Wenn Nintendo mit der Switch All-in geht, wird das meiner Meinung nach schiefgehen.
    Ich stimme dir zu, dass die 3DS-Ära langsam zu Ende geht. Aber die Switch ist kein 3DS-Nachfolger. Ein echter 3DS-Nachfolger würde Nintendo wirklich gut tun und auch die 8. Generation sähe ich als sinnvoll für den Release auf dieser Plattform an. Dass man auf kleinem Raum viel Technik verpacken kann, um Spiele flüssig darzustellen, zeigen die heutigen Smartphones, Tablets und Laptops.

  • wie sofort gehatet wird.
    Ich gehe dem ganzen offen entgegen und war auf mehr infos.
    Träume von mehr End-content wie Kampfzone oder pwt und pokewood. Wird sich wohl demnächst zeigen was noch kommt.
    Bin mit Ankündigung für 3ds erstmal zufrieden.
    Gold und Silber als VC erwarte ich schon seitdem RGB bekannt ist

  • Aber Kyurem hat ja die Energie von den Legendären genommen und nicht von einem Element. Necrozma spielt so wie ein neutrales Element, wenn Cosmovum keine Sonne und kein Mondstrahlung absorbiert. Die Firmen würden dann durch mangelhafte Strahlung kommen, in Sonnen Mondfinsternissen z.b.. Das würde das dunklere logo erklären ---> Finsternis


    Dagegen sprechen leider 2 Dinge, und zwar:


    1. Wieso sollte es dann stärker sein als vorher (zumindest sehen sie Kraftvoller aus) und 2. Wie entwickelt es sich dann NUR zu Necrozma ? Also Sonne = Solgaleo, Mond = Lunlala, Keine Sonne und kein Mond = Ultra Solgaleo/Lunala, ??? = Necrozma ? ?(


    Allerdings muss ich sagen dass ich im ersten Blick gedacht habe, es wäre eine Kontrollmaske gewesen, wie bei Typ:Null. Das könmte auch nedeuten dass seine Kontrollmaske aus den Kentnissen der Forschung einer Kontrollrüstung für Solgaleo Lunaala entstehen würde. Ist aber weit hergeholt.


    Lol, diese Idee hatte ich auch eben erst. :D 2 Köpfe ein Gedanke. XD


    Wo dus gerade erwähnst, wäre das mit den Kristallketten aus DP ne Möglichkeit, also das jemand sie mit diese Necrozma Rüstung versucht zu kontrollieren. Ähnliches hatten wir ja mit Mewtu im Anime. :)

  • Mhmm. Ich hab mir damals im Winter Sonne/Mond trotz der anfänglichen Begeisterung nicht geholt, weil ich den 3DS schon langsam richtig ausgelutscht fand und jetzt kommen wieder iwelche 3DS Titel? Und hatten wir das Fusionsprinzip nicht schon mal in der 5. Generation (Schwarz/Weiß 2)? :/


    Eigentlich finde ich das aber gar nicht mal so schlimm, es ist lediglich ein weiterer Grund mir noch nicht die Switch zu holen.

  • ... Wir haben läppische 20 Sekunden gesehen und schon schreien wieder fast alle empört auf. Typisch Pokemon-Fandom, man wird nie enttäuscht und kann den Butthurt stets aufs Neue in vollen Zügen genießen. :D
    Und ich garantiere, am 17. November sitzen wieder 90 % der ach so enttäuschten Community vor ihrem 3DS und zocken Ultra Sonne und Ultra Mond. Es ist immer wieder das Gleiche...

  • Wo dus gerade erwähnst, wäre das mit den Kristallketten aus DP ne Möglichkeit, also das jemand sie mit diese Necrozma Rüstung versucht zu kontrollieren. Ähnliches hatten wir ja mit Mewtu im Anime. :)


    Dagegen sprechen leider 2 Dinge, und zwar:


    1. Wieso sollte es dann stärker sein als vorher (zumindest sehen sie Kraftvoller aus) und 2. Wie entwickelt es sich dann NUR zu Necrozma ? Also Sonne = Solgaleo, Mond = Lunlala, Keine Sonne und kein Mond = Ultra Solgaleo/Lunala, ??? = Necrozma ? ?(


    Lol, diese Idee hatte ich auch eben erst. :D 2 Köpfe ein Gedanke. XD

    Sonne --> Solgaleo
    Mond --> Lunaala
    Sonnenfinsternis --> UltraSolgaleo
    Mondfinsternis --> UltraLunaala
    Ultradimension oder nichts davon (irgendwie) --> Necrozma

  • Ich freue mich schon total auf die Spiele und die Neuerungen. Natürlich freue ich mich auch auf die VC Titel zu Silber und Gold. Ich stelle mir allerdings jetzt schon die Frage, ob mein schon sehr abgenutzter 3DS das noch erlebt? :D


    Ehrlich gesagt habe auch ich mit Fortsetzung der Alola Story gerechnet. Da gabs ja in Sonne und Mond ja schon einige Hinweise dazu. Ich hoffe einfach mal, dass es in den Editionen wieder mehr Trainingsmöglichkeiten gibt. Das wäre mir schon sehr wichtig. Ich freue mich aber auf jeden Fall auf die neuen Spiele.

  • Ich fände es im Gegenteil unklug, die 3DS liegen zu lassen und alles auf die Switch zu setzen. Um eine gute Heimkonsole zu sein, wurden da zu viele Kompromisse zugunsten des Handheld-Elements gemacht; und für einen guten Handheld ist die Switch einfach zu groß und der Akku hält auch nicht lange vor. Wenn Nintendo mit der Switch All-in geht, wird das meiner Meinung nach schiefgehen.Ich stimme dir zu, dass die 3DS-Ära langsam zu Ende geht. Aber die Switch ist kein 3DS-Nachfolger. Ein echter 3DS-Nachfolger würde Nintendo wirklich gut tun und auch die 8. Generation sähe ich als sinnvoll für den Release auf dieser Plattform an. Dass man auf kleinem Raum viel Technik verpacken kann, um Spiele flüssig darzustellen, zeigen die heutigen Smartphones, Tablets und Laptops.

    Ich fände es im Gegenteil unklug, die 3DS liegen zu lassen und alles auf die Switch zu setzen. Um eine gute Heimkonsole zu sein, wurden da zu viele Kompromisse zugunsten des Handheld-Elements gemacht; und für einen guten Handheld ist die Switch einfach zu groß und der Akku hält auch nicht lange vor. Wenn Nintendo mit der Switch All-in geht, wird das meiner Meinung nach schiefgehen.Ich stimme dir zu, dass die 3DS-Ära langsam zu Ende geht. Aber die Switch ist kein 3DS-Nachfolger. Ein echter 3DS-Nachfolger würde Nintendo wirklich gut tun und auch die 8. Generation sähe ich als sinnvoll für den Release auf dieser Plattform an. Dass man auf kleinem Raum viel Technik verpacken kann, um Spiele flüssig darzustellen, zeigen die heutigen Smartphones, Tablets und Laptops.

    Funktioniert bei dem 3DS aber leider nicht so gut, wie man an Sun/Moon sieht. Und ein umfangreiches Pokemonspiel wie Sun/Moon hat viel mehr Inhalt wie Smartphone-Spiele und irgendwelche Apps.
    Kann vielleicht sein, dass Nintendo aus Sicherheit den 3DS weiterhin unterstützt, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass der 3DS ein Konkurrent für die Switch ist, wie man hier deutlich sieht. Der 3DS wird weiterhin stark unterstützt und die Switch erneut mit einem Port abgespeist.
    Und Spiele, die Verkaufszahlen im zweistelligen Bereich vorweisen, erscheinen nicht für die Konsole, dessen Launchjahr gut unterstützt werden müsste.
    Und solange kein neuer Handheld auf den Markt kommt, ist eben diese Vorgehensweise die falsche.


    wie sofort gehatet wird.

    ... Wir haben läppische 20 Sekunden gesehen und schon schreien wieder fast alle empört auf. Typisch Pokemon-Fandom, man wird nie enttäuscht und kann den Butthurt stets aufs Neue in vollen Zügen genießen. :D
    Und ich garantiere, am 17. November sitzen wieder 90 % der ach so enttäuschten Community vor ihrem 3DS und zocken Ultra Sonne und Ultra Mond. Es ist immer wieder das Gleiche...

    Darf man nicht enttäuscht sein? :D Schließlich ist im Trailer eindeutig eine Fusion bzw. eine Kombination zwischen den Hauptlegis und Necrozma zu entdecken und ich zum Beispiel habe da keine Lust darauf. Das hat mich bei Schwarz & Weiß 2 schon echt enttäuscht.

  • Ehrlich gesagt denke ich nicht, dass die Switch ein Ersatz für den 3DS sein wird (sondern für die Wii U), was ich persönlich ja sehr begrüße. Was den 3DS betrifft, so denke ich, dass es da in paar Jahren wieder eine komplett neue Generation gibt, wie damals vom GBA bis zum 3DS.


    Mögliche Gründe, warum die Switch der Nachfolger von der WII U ist:
    - Spiele wie Mario Kart oder Pokemon Tekken waren zuvor WII Spiele
    - Kein Touchscreen (gut, WII U hatte das Pad, aber das war auch nix komplett ausgereiftes), was va bei Pokemon viele Features mitgebracht hat
    - Meiner Meinung nach ist sie eher eine Heimkonsole, die man allerdings auch mitnehmen kann
    - Ziel von Nintendo war es, Microsoft (XBox) und Sony (PS) anzugreifen, was es halt nur mit Heimkonsolen geht aber nicht hinhaut

    Und wieder ma' vergeht bei uns der Tag nicht

    Der eine wollt nur bisschen und bekam nichts

    Der andre hat doch alles und beklagt sich

    Wir sind dieser Fehler in der Matrix


    Derzeit Partneravatar mit der cutesten aller User :: Nadeshiko :: :blush::heart:

  • Das Nintendo den 3DS nicht von der Klippe stürzt, ist ebenfalls einfach unklug. Die Switch ist Handheld und Heimkonsole zugleich. Wenn man die Switch nun pusht und mit reichlich Spielen versorgt, startet die Konsole durch. Anders als der 3DS, Absatzzahlen von fast 65 Millionen, hierbei ist der Markt gesättigt,

    Du wirst mit der Switch keine 65 Mio Käufe zustande bekommen. Die Switch hat so weit ich richtig informiert bin nichtmal die 2 Mio Grenze durchbrochen und ist nur leicht besser als die WiiU angelaufen. Selbst in ein paar Jahren ohne Handheld Nachfolger wird die Switch niemals auf diese Zahlen kommen. Game Freak wird solange für den 3DS entwickeln bis Nintendo einen neuen Handheld raushaut einfach weil sie mit dem 3DS in den nächsten Jahren immer mehr Verkäufe bei Editionen generieren und weniger Entwicklungskosten haben. Game Freak ist ein eigenständiges Unternehmen und nicht an Nintendo gebunden. Die könnten auch genauso morgen sagen wir hauen ab und gehen zur XBox deswegen glaube ich nicht das Game Freak irgentwas bei Konsolenverkäufen etc. verdient. Vielmehr glaube ich eher das wenn Nintendo sagen würde "baut uns eine Edition für die Switch" das Game Freak dann die Hand hinhält und dafür Kohle sehen will. Der Betrag sind dann sicher auch keine Peanuts denn Pokemon ist eine Weltmarke.

  • Das beste an dem Direct fande ich die Reaktion des Chats als da am Anfang kam Pokemon Nintendo Switch und dann badamm Pokken. Ich hab so gelacht wie der Chat eskaliert ist xD. Und dann der Troll von GF im selben Trailer noch kurz die neuen Edis anzuteasern xD. Also Spaß hatte ich der Chat war einfach episch xD.

  • Was mir gerade aufgefallen ist : Pokemon Tekken DX
    DX=Deluxe

    Natürlich, was anderes bekommt die Switch ja auch nicht.


    Könnte ja aber sein dass es niemanden auffällt dass es ein billiger Port ist wenn man das elu & e am Ende weglässt. :D

  • Du wirst mit der Switch keine 65 Mio Käufe zustande bekommen. Die Switch hat so weit ich richtig informiert bin nichtmal die 2 Mio Grenze durchbrochen und ist nur leicht besser als die WiiU angelaufen. Selbst in ein paar Jahren ohne Handheld Nachfolger wird die Switch niemals auf diese Zahlen kommen. Game Freak wird solange für den 3DS entwickeln bis Nintendo einen neuen Handheld raushaut einfach weil sie mit dem 3DS in den nächsten Jahren immer mehr Verkäufe bei Editionen generieren und weniger Entwicklungskosten haben. Game Freak ist ein eigenständiges Unternehmen und nicht an Nintendo gebunden. Die könnten auch genauso morgen sagen wir hauen ab und gehen zur XBox deswegen glaube ich nicht das Game Freak irgentwas bei Konsolenverkäufen etc. verdient. Vielmehr glaube ich eher das wenn Nintendo sagen würde "baut uns eine Edition für die Switch" das Game Freak dann die Hand hinhält und dafür Kohle sehen will. Der Betrag sind dann sicher auch keine Peanuts denn Pokemon ist eine Weltmarke.

    Dann bist du da falsch informiert. Die Switch ist schon bei über 3 Millionen Absatzzahlen. Und 65 Millionen Verkäufe kommen nicht zustande, wenn man die neue Konsole nicht mit guten Verkaufskrachern - Pokemon ist da das beste Beispiel - unterstützt, sondern weiterhin auf eine 6 Jahre alte Konsole setzt, was wirtschaftlich einfach Quatsch ist. Verkaufszahlen kommen nicht von allein, sondern durch Unterstützung durch gute Spiele. Pokemon sind gute Spiele, sie verkaufen sich gut bzw. grandios, mit Verkaufszahlen im zweistelligen Bereich.


    Und im zweiten Teil deines Posts sagst du es ja schon selber. Durch Switchverkäufe, welche durch Pokemon angekurbelt werden, verdient auch GameFreak was und Pokemon ist eine Weltmarke, also spricht wirtschaftlich nichts dagegen es für die Switch zu bringen.


    Anders bei dem 3DS: Ein Großteil der Spieler, welche sich US/UM kaufen, besitzen entweder X/Y, OR/AS, S/M, davon ist, denke ich mal, auszugehen. Somit wird es die Verkaufzahlen des 3DS nur geringfügig antreiben.