Vote der Woche #373 (23.09.18 - 30.09.18) - Was haltet ihr von dem potenziell neuen Pokémon?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Was haltet ihr von dem potenziell neuen Pokémon? 71

    1. Ich zweifle noch, ob es ein echtes Pokémon ist (33) 46%
    2. Das Design könnte besser sein (20) 28%
    3. Es hat ein gutes Design (15) 21%
    4. Ich habe es noch nicht gesehen und möchte mich nicht spoilern lassen (3) 4%

    In dieser Woche möchten wir anlässlich der gestern in Pokémon GO geschehenen Dinge von euch wissen, was ihr von dem potenziell neuen Pokémon haltet. Gefällt euch das Design? Habt ihr etwas anderes erwartet oder wie fandet ihr generell das Auftauchen gestern? Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • "Ich zweifle noch, ob es ein echtes Pokémon ist" <- DAS beschreibt meinen Eindruck perfekt! Liegt aber daran, dass es, wenn es eine Art "Platzhalter" sein soll, wirklich niedlich wäre mit dem Schraubenmutterkopf.


    Wenn es echt wäre, würde ich das nicht schlimm finden. Ich bin offen für jedes Pokémon. Ich war, speziell bei diesem Exemplar, nur wegen des Schraubenmutterkopfes verwundert, da es für mich mehr nach "Wir haben ein technisches Problem, daher seht ihr mich stattdessen" schreit.

    Gerade bei solchen Pokémon bin ich neugierig, was seine Eigenschaften sind, was für eine Rolle sie in der Pokémon-Welt einnehmen, was der Dex-Eintrag sagt, usw..


    Egal, als was es sich entpuppt, ich bleibe gespannt. =3

  • Heute Nacht hab ich für eine lokale Facebook-Gruppe alle mögliche Info-Schnipselchen über "Nutto" (so wird das neue Pokémon inzwischen von den Spielern genannt) zusammengefasst. Ich denke, der Text passt hier jetzt auch ganz gut dazu. ;)


    Vorab kurz meine persönliche Meinung: Falls das alles so stimmt, dann wäre das ein sehr spannender Weg, ein neues Pokémon einzuführen - selbst in ein Mysterium verwickelt zu sein, ist doch viel cooler, als einfach z.B. ein Bild aus einem japanischen Magazin zu sehen. Und das Pokémon selbst sieht doch auch irgendwie ganz niedlich aus! ^^


  • Chikorita

    Ja, was die Werbe-Aktion angeht, so würde ich den Punkten auch komplett zustimmen, denn das war alles andere als ungewollt. Bei mir spawnte es gestern um Mitternacht noch vereinzelt, sodass es wohl weiterhin Werbung macht.


    Zum Thema:
    Ich habe mich vorerst dafür entschieden, dass das Design etwas besser sein könnte. Das liegt nicht daran, dass ich es schlecht finde, sondern dass ich mit so wenigen Infos bei neuen Pokémon einfach nur das Äußere bewerten kann, aber niemals damit einschätzen kann, wie es auf mich in den Spielen wirkt.


    Als Bild war es ok, aber seitdem ich es in Bewegung gesehen habe, wird es besser, da man mehr Details sah und nun darüber spekuliert, was es genau macht, welchem Typ es angehört und wie es zu Let´s Go nach Kanto passt.


    Auf mich wirkte die Begegnung gestern etwas, wie die erste Begegnung der Ultrabestien in Sonne und Mond, schließlich wusste im Spiel auch niemand, was es war, wie es heißt oder von welchem Typ es ist. Evtl spinnt man diese Geschichte weiter.

  • Ich zweifle noch daran, ob es sich bei diesem "Ding" um ein echtes Pokemon handelt.

    Ein Bug, könnte sein. Ein eventueller Hint auf die achte Generation, eher weniger. Und sollte es sich tatsächlich rausstellen, der Schraubenmutterkopf sei ein neues Mon, dann hätte ich nur eines zu sagen; "Seriously? Nach Schlüsseln und Sandburgen, jetzt eine Schraubenmutter?". Uff na ja, noch wurde nichts bestätigt...

  • Wenn's wirklich ein Pokemon ist, dann ist das Design soweit ok, wenn auch etwas unspektakulär. Sehr einfach gehalten halt, was ja an sich nichts schlimmes ist. Zumindest besser als ein überbeschäftigtes Design, so wie es bei manchen "moderneren" Legendären ist.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Am besten gefällt mir derzeit noch die Theorie, dass sich Ditto daran versucht hat, die Gestalt des neuen Pokémon aus Let’s Go anzunehmen. Dem Pokédex zufolge verlässt es sich beim Verwandeln auf sein Gedächtnis, was ihm nicht immer fehlerfrei gelingt. Dies könnte den Ditto-artigen Körper des neuen Pokémon erklären, denn vielleicht konnte sich Ditto lediglich an dessen Schraubenmuttern-Kopf und den Kabelschweif erinnern.


    Insgesamt empfand ich das Auftreten des neuen Pokémon als überaus interessant, da es so unerwartet aus dem Nichts kam und für großes Aufsehen in den sozialen Netzwerken sorgte. Für die kommende Woche bin ich wirklich gespannt, ob sie das Rätsel bereits lüften oder es noch einmal hinauszögern. Ansonsten ist das Aussehen des Pokémon wirklich sehr putzig, aber ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass die jetzige Form sein tatsächliches Erscheinungsbild ist. Eine alternative Form ähnlich wie bei Hoopa würde sich auch gut anbieten.

  • Ich zweifle noch, ob es echt ist, ist wohl nicht ganz korrekt. Eher befürchte ich, dass es echt ist. Mittlerweile halte ich aber nichts mehr für unmöglich und bin gespannt auf die dann sicher noch kreativere Megaentwicklung. :unsure:

  • Ob echt oder nicht, da habe ich keine Tendenzen. Müsste mich dafür mit dem Verhalten von Niantic und GameFreak mehr auseinandersetzen und so wichtig ist es mir auch nicht. Aber ich mag das Pokémon. Bin generell ein Fan von simplen Designs und das hier ist auch noch recht tollpatschig und deswegen irgendwie süß. Und die Reaktionen der Fans zeigen auch deutlich, dass es kreativ ist :D Schließlich ist es ja ein Teilaspekt von Kreativität, dass man unerwartete Elemente nutzt und das wurde hier - ob nun positiv oder negativ - gemacht. Hoffe nur, dass es dann auch eine tolle Hintergrundgeschichte hat, die irgendwie mit physikalischen Aspekten zusammenhängt.


    Der Auftritt in GO hat mich jedenfalls überzeugt. War zwar enttäuschend, dass es zu Ditto wurde, weil ich das gerne auch jetzt noch weiter betrachten würde, aber damit muss man erstmal leben. Das Rumwackeln und "angreifen" und hilflos herumschauen war jedenfalls sehr knuffig für mich.

  • Es ist ja so süß. Wunschtyp: Stahl/Normal.


    Sein Körper erinnert mich an Ditto, mit einer Mutter auf dem Kopf. Bitte sei nicht Legendär, dann kommst du auch in mein Team. Ich hoffe es ist echt.

    Ich hätte ja nicht daran gedacht, dass sie vor Let´s Go Infos zu einem neuen Pokemon geben wird.

  • Schwierige Wahl, da ich finde das "Ich zweifle noch, ob es ein echtes Pokémon ist" und "Das Design könnte besser sein" 2 verschiedene Fragen angehören, denn auch wenn ich zweifle der Echtheit gegenüber habe, kann ich ja sein Design bewerten.


    Hab mich dann aber für "Das Design könnte besser sein" da ich wie einige meiner Vorredner auch befürchte das es ein Pokémon ist. Geringe Zweifel habe ich noch, da, als es gestern in GO erschien, mich an ein Typisches "Error"-Symbol erinnerte. Damit will ich sagen, eventuell ist es ja so ein Typisches Symbol das kommt wenn mal was nicht richtig funktioniert, damit das Spiel nicht crasht. Halt damit nicht sowas wie Missingno. in GO erscheint und das Spiel kaputt macht. Mit seinem Kaputten Kabel als Rute und dem Schraubenmutterkopf der an "lockere Schraube" erinnerte es mich an so ein Typisches "Error"-Symbol.


    Da wir habe nach Eistüten, Schlüsseln und "einem Bus" (ja ich weiß soll ein Akku sein, sieht aber echt aus wie ein Bus) alles erwaten können ist eine sehr gute Möglichkeit da, das es echt ist, daher habe ich für "Das Design könnte besser sein" gestimmt.


    Zum "Pokémon" selber: Nun die Idee dahinter finde ich Genial, quasi ein Metallschleim, der bei der Entwicklung zum Roboter wird (wenn es nicht nur ein Error-Symbol ist). Aber die Umsetzung ist einfach so schlecht gemacht.


    Der Kopf und der Körper passen null zueinander. Der Übergang ist schlecht. Es sieht aus als wäre es mit Uhu zusammengeklebt worden.

    Wenn es wirklich ein neues Pokémon ist hoffe ich auf eine gute Entwicklung dafür, denn alleinstehend ist es wirklich nciht das Gelbe vom Ei. :wacko:




    Es sieht aus wie ein Schleimwesen, das eine Bienenwabe aus Banjo und Kazooie stiehlt. xD


    Interessante Inspiration. XD

  • Hab auch mal dafür gestimmt, dass ich zweifle, da mir das Design einfach zu schlicht rüberkommt für ein neues Pokemon, wenn, dann als Entwurf für eines, das später dann so ähnlich aussieht. Dass es nun genutzt wird, um in Richtung der Let´s Go Titel zu teasern, könnte sein, da viele Casuals sich nicht unbedingt mit dem ganzen Universum beschäftigen und dadurch, dass ein Pokemon mit vielen Fragezeichen auftaucht, man sich doch nochmal schlau macht und dadurch auf die neuen Spiele trifft und sich vielleicht auch eine Switch zulegt.

    Feurigel


    FC: 3067-6616-6380


    Kontaktsafari Pflanze mit Sonnkern, Kronjuwild, Igastarnish


    FC: 3239-6285-6114


    Kontaktsafari Feuer mit Fukano, Pyroleo, Rutena

  • Was das Design angeht finde ich das kleine Kerlchen gar nicht mal so schlecht, zwar jetzt nicht spektakulär, aber akzeptabel.

    Bin dennoch etwas skeptisch, was die Echtheit des Pokemon angeht. Irgendwie erinnert es mich ein wenig an ein mysteriöses

    Pokemon a lá Mew und Co.

  • Dieses kleine Kerlchen hat schon deswegen einen Platz in meinem Herzen, weil es mich endlich zu meinem ersten, für die Quest benötigten, Ditto gebracht hat xD


    Nein, aber jetzt mal ernsthaft, ich find es vom Aussehen echt nicht so schlecht, zwar gewöhnungsbedürftig, aber ich bin dem ganzen doch noch recht offen gegenüber. An eine direkte Verbindung zu Ditto hätte ich aber jetzt nicht unbedingt gedacht (klar, es hat sich nach dem Fang in dieses verwandelt, aber trotzdem), vielmehr war der Körper für mich einfach stark vereinfacht. Eine Shinyform scheint es wohl auch schon dazu im Code zu geben...


    Was die Position im Pokédex angeht: Wenn es wirklich Dex-Nummer 891 haben wird, wie dieser Dataminer im vom Chikorita genannten Artikel beschreibt, so befürchte ich, dass die Chance auf ein mysteriöses Pokémon hierbei relativ groß ist. Zwar befindet es sich nur grob 80 Einträge hinter Zereora, welches bislang das letzte Pokémon im Dex ist, allerdings haben die Entwickler zuletzt auch nicht mehr über 100 Pokémon pro Gen eingeführt, wie zu Beginn, sondern, wenn ich mal die 7.Gen als Vergleich nehme, auch "nur" ca. 80-90 neue Pokémon, wobei auch hier sich einige Legendäre und Mysteriöse Pokémon darunter befinden. Somit ist die einzige Chance, nach der dieses Pokémon ein normales, regulär erhältliches, sein kann, dass es dieses Mal wieder ein paar mehr neue Pokémon geben wird.


    Was mich an dieser Stelle dann aber auch noch wundert: In Let's Go soll ja bereits ein neues, noch nicht bekanntes, Pokémon erhältlich sein, da würde sich ja dann dieses hier anbieten. Nur warum nimmt man dann ein Pokémon, welches am Ende (oder mindestens in der Mitte) des Pokédex stehen wird, und nicht eines, welches zu Beginn steht? Dass GF auch mal die bekannten Konventionen (z.B. Legendäre/Mysteriöse stehen am Ende des Dex) brechen kann, hat man ja schon in der 5.Generation mit Victini gesehen, da wäre es doch hier auch möglich gewesen?

  • Es sieht aus wie ein Schleimwesen, das eine Bienenwabe aus Banjo und Kazooie stiehlt. xD

    ^ ich bestätige das, nachdem ich die Let's Go-Bilder gesehen habe. xD


    Vielleicht ist das Ding eine Trollaktion, so ein Ding wie Karpador. Vielleicht entwickelt es sich zu irgendwas Tollem mit Schrauben und Zahnrädern ... so ein steampunkiger Drache, Vogel, oder anderes Tier.

    Hört nicht auf mich, ich hoffe nur... :< Ich mag es nicht.