Vote der Woche #406 (12.05.19 - 19.05.19) - Welches Genre möchtet ihr beim nächsten Pokémon-Spiel für Smartphones gerne sehen?

  • Welches Genre möchtet ihr beim nächsten Pokémon-Spiel für Smartphones gerne sehen? 67

    1. Smartphone-Spiele interessieren mich generell nicht (26) 39%
    2. RPG (18) 27%
    3. Puzzle (7) 10%
    4. keine besondere Präferenz (7) 10%
    5. Taktik (5) 7%
    6. Action (2) 3%
    7. Racing (1) 1%
    8. etwas anderes (bitte benennen) (1) 1%
    9. Platformer (0) 0%

    In dieser Woche möchten wir von euch wissen, welches Genre ihr beim nächsten Pokémon-Spiel für Smartphones gerne sehen möchtet. Habt ihr bisher schon eines der Spin-Offs auf dem Smartphone gespielt oder seid ihr lieber auf Konsolen und Handhelds unterwegs? Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • ich hoffe bloß nicht dass es ein RPG wird, sonst sägt Nintendo am gemeinsamen Ast von GameFreak und sich!

    Zumal wir ja ein quasi RPG mit #PokemonGo haben.

    Ich denke eher an ein nettes Puzzle\Match3 Game oder was völlig anderes und crazy wäre: ein Rennspiel.

  • Ich habe für "Smartphone-Spiele interessieren mich generell nicht" gestimmt, da ich auch so schon mein Handy kaum nutze,

    wenn dann auch nur Whatsapp. Ich persönlich bevorzuge schon immer Konsolen-Spiele.


    Vielleicht kommt eine Art Jump and Run Spiel für Pokemon, das wäre sonst ein Genre was ich mir noch vorstellen könnte.

  • Was wird es werden?


    ES WIRD OBV. KARPADOR JUMP 2, DIE AWARD-WINNING APP in DER DU KARPADORS TRAINIERST. JETZT MIT 10% MEHR KARPADOR.


    Idle Games ist einer der besten Wege Geld zu verdienen für F2P-Hersteller und Nintendo tat dies bereits mit Karpador Jump. Ich finds tbh echt... doof dass Idle Games nicht als Genre hier genannt werden, da es viel wahrscheinlicher ist als ein _Pokémon-Racing game, wtf_

  • Smartphone-Spiele interessieren mich generell nicht und dafür habe ich auch gestimmt.

    Nutze mein Handy eh nur für unterwegs und zu Hause für Netflix oder YouTube. Also brauch ich so ein Spiel nicht wirklich.

  • Omg, ich will ein pokemon racing game! Nicht, weil ich racing games mag (was ich absolut nicht tue), sondern weils witzig wäre xD Stellt euch mal Pikachu auf nem Motorrad vor, dass mit Donnerblitzen das Auto von Schiggy lahmlegen kann. Bitte, das wäre pures Gold!


    Aber joa, ich fänd ne weniger krasse pay to play variante von Pokemon Picross ganz cool, weil ich Picross games eig mag, aber das von Pokemon imo ziemlich unspielbar ist. Room escape im Pokemon Theme wäre sicher auch witzig. Zwar nix für lange Begeisterung, aber ein bisschen Kurzweil darf ja auch mal sein. Taktik wär sicher auch ganz cool, so ähnlich wie FEH oder so, aber es gab ja mal Conquest für die Konsole, von daher halte ich es für eher weniger wahrscheinlich, auch wenns sicher ganz cool wäre, conquest für zwischendurch auf dem handy zu haben :unsure:

  • Also mein Smartphone nutze ich eigentlich nur zum Mutti anrufen, Taxi bestellen oder halt mal mit meinem Besten was zu schreiben :bigheart:

    Für Notfälle natürlich auch, ich hoffe aber das wird nicht passieren^^


    Spiele auf dem Smartphone sind mir total egal, wofür ich auch abgestimmt habe.

  • Hab da ne ganz einfache Meinung: Mir wurscht. Ich spiele gar keine Smartphone-Spiele und das wird auch so bleiben. Das letzte Smartphonespiel, was ich gespielt habe, ist Pokémon GO. Und das ist inzwischen auch schon 2,5 Jahre her, lol.


    Schön fänd ich es ja, wenn man n paar mehr Spin Offs für die Switch rausklatscht, aber was nicht ist, kann noch werden und wenn es genug Leute gibt, die Pokémon aufm Smartphone spielen, dann soll man diesen Markt natürlich auch abdecken. Persönlich ists mir aber vollkommen egal.

  • Wenn überhaupt, könnte ich mir etwas in Richtung Puzzle vorstellen. Nachdem Shuffle keine Updates mehr bekommt, fehlt sowas eindeutig. Wobei ich selbst das wohl eher nicht auf dem Handy spielen wollen würde. Hab deshalb auch genommen, dass es mich generell nicht interessiert.


    weil ich Picross games eig mag, aber das von Pokemon imo ziemlich unspielbar ist

    Gabs da durch einen Programmierfehler nicht eine Möglichkeit, das relativ einfach freizuschalten? :unsure: Habs ewig nicht mehr gespielt...

  • aber das von Pokemon imo ziemlich unspielbar ist.

    Gabs da durch einen Programmierfehler nicht eine Möglichkeit, das relativ einfach freizuschalten? :unsure: Habs ewig nicht mehr gespielt...


    Jupp, nur damit habe ich es überhaupt zu 100% zu ende Spielen können. :biggrin:


    Der Trick ist ganz simpel, einfach um 0:05 Uhr die Uhr am 3DS immer 4 min. zurück stellen, also auf 0:01 Uhr. Dann kann man die täglichen "Münzen" von neuem erspielen. Das geht mehrmals solange man die 5 min. grenze nicht überschreitet.


    Zum Thema: Generell habe ich keine Lust mehr auf solche F2P Games. wie hier am Picross Beispiel schon einige Nannten, ist das einfach ein zu eingeschränktes spiel. Ich möchte nach meinem freien willen speilen können, nicht nach ner dummen Einschränkung.


    Hinzu kommt das die letzten 3-4 3DS Jahre nur ein Spin Off (PSMD) und sonnst nur Handy-ähnliche Games raus kamen, und ich, da zwischen ORAS und SoMo soviel pause war nur diese zocken konnte. SO habe ich gelinde gesagt die schnautze voll von F2P Games. :hechel: Nein danke also. ^^"

  • Wenn ich spielen will, habe ich meine Switch und meinen 3DS.

    Mit dem Smartphone surfe ich gerne durch Foren oder schaue Videos Bzw. Benutze es zum Telefonieren und Schreiben.

    Sonne-Egglocke beim vorletzten Mon von Kukui verlieren: Check :pika:
    Heartgold-Spezieslocke beim letzten Mon von Blau verlieren: Check :hmmmm:

  • Smartphone-Spiele interessieren mich generell nicht, habe ich gestimmt. Denn so ist es.

    Hatte mal Karpador Jump drauf und das Handy wurde schnell heiß und stürzte ab. Von Pokemon GO konnte ich nur träumen aber im Grunde habe ich kein Bedürfnis, stundenlang am Handy zu daddeln. Nee, da habe ich lieber meinen 3DS in der Hand, der wirklich nur zum Zocken da ist oder ich greife zur Playsi

  • "Smartphone-Spiele interessieren mich generell nicht" ist hier meine Antwort, denn ich habe kein Handy und stehe dem Handy-App-Suchtkram kritisch gegenüber. Ich will und brauche kein Handy sowie darauf keine Apps.


    App-Spiele fesseln mich nicht, kenne einige von iOS- und Android-Geräten, die ich testweise im Einsatz hatte. Eher auf richtigen Konsolen will ich etwas spielen und hier speziell bei Pokemon (abgesehen damals vom Gameboy-TCG) nur die Maingames.